Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #039394 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck.

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Traditionssegler (Stagsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 19.01.2019 - Sa, 26.01.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel, (+) Plätze frei 450 €
FebSa, 23.02.2019 - Sa, 02.03.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel, (+) Plätze frei 450 €
MärSa, 09.03.2019 - Sa, 16.03.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel, (+) Plätze frei 450 €
MärSa, 23.03.2019 - Sa, 30.03.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt um die Kanaren mit Yoga an Deck. Bild 1

Dem Winter entfliehen, Sonne satt, mit Wellness und Entspannung.
Der Traditionelle Schoner segelt um die Canarischen Inseln.
Jeder kann mit ob Sportsegler, Kreuzfahrer oder Yogi.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen auf der Qualle ist in San Miguel /Teneriffa Süd. Nach gemeinsamen Großeinkauf segeln wir ein bisschen um die Inseln, vielleicht nach La Gomera. Es ist vom Wetter und vom Wind abhängig. Wir machen ausgedehnte Badepausen in ruhigen Ankerbuchten.
Die Unterbringung ist in fünf Doppelkabinen, alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede Doppelkabine hat ihren kleinen Wellnessbereich (Waschbecken, Heizung u. Lüftung), leider keinen Balkon.
In der Pantry gibt es ALLES um die feinsten und gesündesten Gerichte zu zaubern, nur keinen Koch. Doch in der Gruppe ist Kochen kreativ und lustig schön. Wir wollen an Bord mit viel Gemüse, Fisch und wenig Fleisch kochen.
In den schönsten Häfen und Ankerbuchten werden wir auch gern einmal einen Tag Pause machen.
Dann lernen wir auch Land und Leute kennen.
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de - Mitsegler willkommen.
Der Schoner "Qualle" segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir wollen nur mit 8 Gästen segeln, haben aber Platz für zwölf.
An Bord wird täglich Yoga unter fachkundiger Anleitung angeboten.
Bei unserer Yogalehrerin könnt Ihr auch eine AyurYogaMassage buchen.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPEZIAL. Wohin der Wind uns weht.
Herzlich willkommen an Bord.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #046961, gültig bis 22.03.2019 (veröffentlicht am 22.10.2018, zuletzt aktualisiert am 07.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die "Qualle" segelt im Süden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Traditionssegler (Stagsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 12.04.2019 - Sa, 27.04.2019 (16 Tage) ab San Miguel / Teneriffa, an Funchal / Madeira, (+) Plätze frei 800 €
AprSo, 28.04.2019 - Mo, 13.05.2019 (16 Tage) ab Funchal / Madeira, an Portimao / Portugal, (+) Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Süden Bild 1

Auf dem Atlantik segeln, Delfine und Wale beobachten, Sonne satt.
Der Traditionelle Schoner segelt von den Canarischen Inseln über Madeira und Porto Santo zur Portugiesischen Südküste.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Yogis, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen auf der Qualle ist in San Miguel/ Teneriffa bzw. Funchal/ Madeira.Nach gemeinsamen Großeinkauf segeln wir über La Gomera, La Palma, Porto Santo, Madeira, Porto Santo zum Festland nach Portimao. Wir machen ausgedehnte Hafentage auf den Inseln um diese genügend zu erkunden. Auf Madeira sind bei beiden Törns ein paar Tage Sightseeing geplant. Auf Porto Santo werden wir auch auf beiden Törns ein bisschen Zeit haben um die schönsten Strände des Atlantiks zu erbaden.
Die Unterbringung auf der Qualle ist in fünf Doppelkabinen. Alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede Doppelkabine hat ihren kleinen Wellnessbereich (Waschbecken und Lüftung).
In der Pantry gibt es ALLES um die feinsten und gesündesten Gerichte zu zaubern, nur keinen Koch. Doch in der Gruppe ist Kochen kreativ und lustig schön.
Auf einigen Törns ist unsere Bootsfrau und Yogalehrerin Jana mit, dann wird täglich Yoga unter fachkundiger Anleitung angeboten. Außerdem könnt Ihr bei Ihr eine AyurYogaMassage buchen.
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir wollen nur mit 8 Gästen segeln, haben aber Platz für zwölf.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPEZIAL. Wohin der Wind uns weht.
Herzlich willkommen an Bord.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #047815, gültig bis 27.04.2019 (veröffentlicht am 07.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Traditionssegler (Stagsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 26.05.2019 - Mo, 10.06.2019 (16 Tage) ab Portimao, an Alicante, (+) Plätze frei 880 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1

Vom Atlantik ins Mittelmeer und dazu, Sonne satt.
Der Traditionelle Schoner segelt von der Portugiesischen Südküste über Cadiz durch die Straße von Gibraltar an Malaga vorbei bis nach Alicante.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Yogis, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen auf der Qualle ist in Portimao bei Faro. Nach gemeinsamen Großeinkauf segeln wir durch die Algarve ins Mittelmeer. Wir machen ausgedehnte Hafentage um das Land zu erkunden.
Die Unterbringung auf der Qualle ist in fünf Doppelkabinen. Alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede Doppelkabine hat ihren kleinen Wellnessbereich (Waschbecken und Lüftung).
In der Pantry gibt es ALLES um die feinsten und gesündesten Gerichte zu zaubern, nur keinen Koch. Doch in der Gruppe ist Kochen kreativ und lustig schön.
Auf einigen Törns ist unsere Bootsfrau und Yogalehrerin Jana mit, dann wird täglich Yoga unter fachkundiger Anleitung angeboten. Außerdem könnt Ihr bei Ihr eine AyurYogaMassage buchen.
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir wollen nur mit 8 Gästen segeln, haben aber Platz für zwölf.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPEZIAL. Wohin der Wind uns weht.
Herzlich willkommen an Bord.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #047818, gültig bis 25.05.2019 (veröffentlicht am 07.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die "Qualle" segelt im Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Traditionssegler (Stagsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 15.06.2019 - So, 30.06.2019 (16 Tage) ab Alicante, an Mallorca, (+) Plätze frei 880 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt im Mittelmeer Bild 1

Quer durchs Mittelmeer und dazu, Sonne satt.
Der Traditionelle Schoner segelt von Alicante am Spanischen Festland über Ibiza und Menorca nach Mallorca.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Yogis, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen auf der Qualle ist in Alicante an der Spanischen Mittelmeer Küste
Nach gemeinsamen Großeinkauf segeln wir an der Costa der Sol entlang zu den Balearen. Wir machen auch gerne mal einen Hafentag um Land und Leute kennen zu lernen.
Die Unterbringung auf der Qualle ist in fünf Doppelkabinen. Alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede Doppelkabine hat ihren kleinen Wellnessbereich (Waschbecken und Lüftung).
In der Pantry gibt es ALLES um die feinsten und gesündesten Gerichte zu zaubern, nur keinen Koch. Doch in der Gruppe ist Kochen kreativ und lustig schön.
Auf einigen Törns ist unsere Bootsfrau und Yogalehrerin Jana mit, dann wird täglich Yoga unter fachkundiger Anleitung angeboten. Außerdem könnt Ihr bei Ihr eine AyurYogaMassage buchen.
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir wollen nur mit 8 Gästen segeln, haben aber Platz für zwölf.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPEZIAL. Wohin der Wind uns weht.
Herzlich willkommen an Bord.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #047837, gültig bis 14.06.2019 (veröffentlicht am 08.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz