Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik

Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen, 4 Gäste maximal),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 27.10.2018 - Sa, 03.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 03.11.2018 - Sa, 10.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 10.11.2018 - Sa, 17.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 17.11.2018 - Sa, 24.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 24.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
DezSa, 01.12.2018 - Sa, 08.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 08.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 15.12.2018 - Sa, 22.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1

Große Versionen der Fotos am Ende der Seite!

TERMIN 24.11. bis 1.12. MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!

Bordkasse inklusive, keine Nebenkosten.

Segeln, wo niemand segelt. Segeltörn zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik. Von Marbella nach Marokko, nach Ceuta, Tarifa und Gibraltar

Check-in ist Samstag.

Ab Marbella segeln wir zur Marina Smir an der Mittelmeerküste von Marokko und kommen Sonntag abends bis nachts an.

Am Montag ist Gelegenheit, die südliche Säule des Herkules, den über 800 Meter hohen Jebl Musa zu erklimmen (und abends in die Königsstadt Tetouan zu fahren, um die Medina (berberische Altstadt; UNESCO-Weltkulturerbe) zu besuchen.

Am Dienstag segeln wir zur berühmten spanischen Enklave Ceuta in Afrika.

Am Mittwoch durchsegeln wir die Straße von Gibraltar mit Westkurs und erreichen den Surfer-Hotspot Tarifa mit den phantastischen atlantischen Sandstränden.

Am Donnerstag segeln wir nach Gibraltar und erklimmen den Affenfelsen.

Am Freitag segeln wir entlang der Costa del Sol nach Marbella.

Am Samstag Vormittag ist Check-out.

Skipper sind entweder Skipper Raini oder Skipper Hansjörg. Abgesehen davon, dass wir zwei verschiedener nicht aussehen können, haben wir viel mehr gemein. Ich spreche für mich (Hansjörg), aber Gesagtes gilt auch für Raini.

Ich liebe entspannte Stimmung, ich mag Marokko und die Berberkultur (übrigens gibts in Tetouan nicht nur formidables Essen, sondern auch sehr guten Wein aus Mittelmarokko), ich habe kein Problem, wenn das Einklarieren in Marokko drei Stunden dauert. Ich freue mich auf den gechillten Gin Tonic an der Strandbar in Tarifa.

Ich nehme sehr gerne jede Art von Rücksicht auf Mitseglerinnen und Mitsegler. Aber ich erwarte mir, dass dies auch für die Mitseglerinnen und Mitsegler untereinander gilt. Ich liebe gutes Benehmen und Fairness im Gegensatz zu Nörgeln und Jammern.

Gerne würde ich mehr über den Törn informieren, aber ich bin zeichenbeschränkt. Bitte mailen oder anrufen und ich informiere gerne!
Hansjörg

Merkmal: weitere Sportart an Land

Eintrag #046196, gültig bis 14.12.2018 (veröffentlicht am 17.09.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Auf die Merklisteexterne Homepage des Inserenten

Formular zur Kontaktaufnahme

Füllen Sie das Formular aus, um Kontakt zum Inserenten des Eintrags aufzunehmen. Ihre Mitteilung wird per E-Mail direkt an den Inserenten weitergeleitet. Der Inserent erhält dabei eine Kopie des Eintrags und weiß sofort, worum es geht. Sie selbst erhalten eine Kopie der Nachricht, ebenfalls mit Kopie des Eintrags.

Sie müssen an dieser Stelle eine Auswahl treffen.

Maximal 2000 Zeichen zur Verfügung.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen diesen Punkt bestätigen.

HandGegenKoje.de ist weder Veranstalter noch Vermittler von Segeltörns, sondern stellt lediglich den Kontakt zu Inserenten her. Entsprechend wird Ihre Mitteilung direkt an den Inserenten des Eintrags weitergeleitet. Ihre E-Mail-Adresse wird weder gegen Entgelt noch unentgeltlich jemals an Dritte weitergegeben: Kein SPAM – versprochen! Sie wird allerdings in den Newsletter von HandGegenKoje.de aufgenommen, der in der Regel zwölfmal im Jahr erscheint und von dem Sie sich jederzeit formlos abmelden können. Indem Sie nachstehend auf den Button "Mitteilung abschicken" klicken, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und AGB an und erklären sich mit den in den Hinweisen zum Datenschutz erläuterten Grundsätzen und Verfahrensweisen einverstanden.

Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und AtlantikMitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und AtlantikMitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und AtlantikMitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und AtlantikMitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und AtlantikMitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und AtlantikMitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz