Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Nieuwpoort (Belgien, Flandern)

Segeln ab Nieuwpoort Belgien, Flandern

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Nieuwpoort

Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 28.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (8 Tage) ab Nieuwpoort, an Yarmouth, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Im Mai starte ich zum ersten Törn an die englische Süd-Küste.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039893, gültig bis 27.04.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitseglerin f. Crew(w/m): Nordsee / Belg. Küste / Engl.Kanal

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 09.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (22 Tage) ab/an Nieuwpoort(Belgien), Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitseglerin f. Crew(w/m): Nordsee / Belg. Küste / Engl.Kanal Bild 1

Zeitraum Hin: (29.4 oder 13.5)(So), für ca. 2-3 Wochen !! ist alles belegt !!
Zeitraum Zurück: 10.6(So), für ca. 2-3 Wochen

Mein Name ist Norbert(65+,SSS-Segelschein) und mein Schiff ist einer Beneteau Oceanis393 (ca. 12m*4m) mit 3 Doppelkojen, Roll-Groß, Roll-Fock, Radar und weiterer guter Ausstattung. Für eine gemischte Crew(w/m) aus 4 Personen, suche ich noch motivierte und nette Mitseglerinnen, bei Hand gegen Koje + Bordkasse(ca.125EUR/Woche), die nicht unter Zeitdruck stehen. Die Fahrt ist geplant in gemütlichen Etmale von ca. 40sm am Tag, von Hafen zu Hafen (geht aber nicht immer!), mal mehr mal weniger, selten auch mal Nachtfahrten.

Grobe Hin-Planung: !! ist schon alles belegt !!
ab Hooksiel (29.4 oder 13.5)(So), für ca. 2-3 Wochen,
in Richtung Belgien / Engl. Kanal.
Ende des Törns voraussichtlich in Nieuwpoort(Belgien)

Grobe Zurück-Planung am 10.6(So):
ab wahrscheinlich Nieuwpoort(Belgien), für ca. 2-3 Wochen,
in Richtung Hooksiel.
Ende des Törns Hooksiel.

Hand gegen Koje bedeutet bei mir:
Die Reise ist eine rein private. Außer der üblichen Bordkasse, in die ich auch meinen Anteil zahle, entstehen euch keine Kosten für die Mitbenutzung des Bootes.
Als Gegenleistung erwarte ich, dass sich jeder seinem Können und seinen Fähigkeiten gemäß, bei allen Tätigkeiten engagiert und aktiv, für eine erfolgreiche, vergnügliche und schöne Reise einsetzt.
Da es sich bei meinem Boot nicht um ein Charterboot handelt, muß das Boot immer von mir selbst gepflegt, geputzt und poliert werden. Ich erwarte daher, daß jeder sich regelmäßig beim Putzen und an der Pflege des gesamten Schiffes beteiligt.

Mit freundlichen Seglergruß, Skipper Norbert

Eintrag #040534, gültig bis 08.04.2018 (veröffentlicht am 09.12.2017, zuletzt aktualisiert am 16.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 14.07.2018 - Sa, 21.07.2018 (8 Tage) ab Nieuwpoort, an Cherbourg, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Im Juli startet die 2. Staffel, hier geht es durch die Normandie nach Cherbourg.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039901, gültig bis 13.07.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Stahlyacht Feltz, Skorpion IV, 2-Master, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 01.09.2018 - Mi, 03.10.2018 (33 Tage) ab Nieuwpoort, an Lissabon, (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannte Überführung meiner Segelyacht nach Lissabon Bild 1

Der Plan sieht vor, unsere Blue Pearl von Nieuwpoort in Belgien nach Portugal zur Algarve zu überführen. Daher soll nächstes Jahr im September der erste Abschnitt nach Lissabon erfolgen.

Die Route wird "klassisch" sein:

1. Teil: Nieuwpoort-Cowes-Falmouth 460 sm
2. Teil: Falmouth-A Coruna 430 sm
3. Teil: A Coruna-Lissabon 350 sm

Die Blue Pearl ist ein geräumiger, historischer Fahrtensegler Baujahr 1986, der aber 2015 erst fertig gestellt wurde und mit modernster Technik ausgestattet ist. Es ist darauf vorbereitet und gebaut, um langfristig darauf zu leben. Mit einer Länge von 16,50 m und einer Breite von 4,50 m steht viel Platz für alle Mitsegler zur Verfügung.

Als Langkieler und Zweimaster lässt sich das Schiff sehr gut trimmen und auch bei 30 kn Wind noch kinderleicht segeln, und auch bei mehr Wind fühlt man sich an Bord äußerst sicher.

Dafür ist es nicht das schnellste Schiff, aber ich habe es auch nicht besonders eilig.

Soll heißen, dass ich bei der geplanten Route über die Biskaya nicht mit aller Macht und unter Zeitdruck fahren will, sondern auch mal auf passendes Wetter gewartet wird.

Daher habe ich mir ein großzügiges Zeitfenster für die Überführung genommen, denn der Weg soll auch das Ziel sein. Es soll auch auf jeden Fall den einen oder anderen Hafen/Bade/Ausflugstag geben.

Geplant sind drei Abschnitte. Ihr könnt Euch überlegen, ob Ihr einen oder mehrere Abschnitte mitfahren wollt. Wir werden mehrmals die Nächte durchsegeln und meist 2-3 Tagesetappen machen. Die Abschnitte planen wir gemeinsam, und wo's schön ist, halten wir an!
Da die Fahrt über die Biskaya 4-5 Tage übers offene Meer geht, möchte ich gerne auf diesem Abschnitt einen erfahrenen Segler/eine erfahrene Seglerin dabei haben, der/die die Wache im Wechsel übernehmen kann. Ansonsten solltet Ihr nur halbwegs seefest sein auf dieser Route und Spaß am Segeln haben.

Preis gilt für die gesamte Reise, Teilstrecken anteilig

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #040001, gültig bis 07.03.2018 (veröffentlicht am 07.11.2017, zuletzt aktualisiert am 04.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Nieuwpoort ca. 9 sm Luftlinie entfernt:

Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung"

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Stagsegelschoner, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 11.08.2018 - Fr, 24.08.2018 (14 Tage) ab Oostende, an Brest, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1

WIEDERHOLUNG. Weil es uns mit Euch so gut gefüllt hat.
Der schönste Schoner der Ostsee segelt durch die Nordsee den Atlantik über die Algarve auf die Canarischen Inseln.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen ist am Sonntag, den 29.7 in Wismar im Alten Hafen. Unsere ersten 2 Segel Wochen durch die Ostsee, den NOK in die Nordsee bis nach Oostende. Wir machen hier Crewwechsel und einen gemeinsamen Großeinkauf. Dann segeln wir wieder los und bestimmt auch mal wieder eine Nacht durch. Der Törn geht durch den Englischen Kanal nach Brest zum Crewechsel. Weiterhin über die Biscaya und Cap Finisterre bis Porto. Crewechsel und Proviant, dann weiter über Lissabon nach Nazarre, Peniche und Sagres an die wunderschöne Algarve nach Portimao. Crewechsel und Proviant, zwei lange Törns folgen, jetzt über Madeira gehts weiter auf die Canarischen Inseln. Hier endet dann unser super Sommertörn.
Die Unterbringung ist in Doppelkabinen, alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede DoKab. hat ihren kleinen Wellnessbereich. (Waschbecken, Heizung u. Lüftung.) leider keinen Balkon.
In den schönsten Häfen werden wir auch gern einmal einen Hafentag machen. Dann lernen wir auch Land und Leute kennen
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" ist von der BG abgenommen und segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff
Segelt also mit Kapitän und Steuermann/frau unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir dürfen 12 , wollen aber nur mit 8 Gästen segeln, es ist viel gemütlicher.
Für Studenten, Auszubildende und Schüler machen wir auch sehr günstige Preise,
Ruft an und fragt nach.-- Dann habt ihr manchmal schon die Anreisekosten oder die Verpflegung raus.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
Vielleicht gibts noch Frühbucherrabatt !! ??
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPE

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039404, gültig bis 21.09.2018 (veröffentlicht am 04.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Nieuwpoort ca. 81 sm Luftlinie entfernt:

Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria 38 match, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 17.03.2018 - Fr, 23.03.2018 (7 Tage) ab Den Haag, an Le Havre, Plätze frei 570 €
Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1

Hallo liebe Seglerin, lieber Segler,

Wir bieten Küstensegeltörns (Crew/ Skipperausbildungstörns, Regattatörns, Familientörns, Hafenmanövertraining) am Atlantik und Ärmelkanal, und Hochseetörns über Biskaya oder Irland an. Der Törn vom 9.06. bis zum 23.06. ist ein Hochseetörn : Entweder nach Spanien Hin und Zurück oder nach England/ Irland hin und zurück. Auf diesen Törns erlebst Du das Segeln an den schönsten Küsten des Atlantiks!
Wir sind Berufsskipper (Gaëlle und Loïck, sprechen beide Deutsch) und segeln auf ganz tollen Schiffen: Bavaria 38 Match mit 2,4 m TG. Taranta hat einen hohen Carbon Mast und wurde für Regatten sehr optimiert (ist beeindrückend schnell!)
Wir segeln mit kleiner Crew: Max. 4 Mitsegler auf den Törns und 5 bei Regatten (régates des Ports du Morbihan.
Die Kabinen der 38 Match sind sehr bequem. Ein Schiff, dass erstaunlich gut hohe Segelleistungen mit Seetüchtigkeit und Komfort verbindet.
Musiker finden auch an Bord eine Geige, eine Gitarre, Flöten und sogar ein elektrisches Klavier!
Crêpes, Krustentiere oder Fisch sind Bordspezialitäten!

Wie bieten auch die Bavaria 35 Match (Europe) als Flottille Schiff an. Das Schiff kannst Du chartern und dabei von den Ortskenntnissen von Loïck, Sicherheit/ Navigationstips und Unterstützung bei Hafenmanövern profitieren! Der beste Weg zur Eigenständigkeit.

Die Törns kosten von 500 € bis 600 € pro Woche /Person. Reduzierten Preis für Kinder/ Studenten

Gerne stehe ich für Fragen zu Deinem Segelprojekt zur Verfügung!
Loïck

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #041198, gültig bis 08.06.2018 (veröffentlicht am 15.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Nieuwpoort ca. 105 sm Luftlinie entfernt:

London Calling

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Gib'Sea 442, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 16.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (15 Tage) ab London, an Hooksiel, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1

London ruft und wir folgen. In einem zwei mal zwei Wochen Segeltörn von Hooksiel nach London und zurück.

Wir treffen uns am Samstagnachmittag in der Maria Hooksiel. Nach Einkauf und Einweisung in das Boot starten wir wetter- und tidenabhängig unseren Segeltörn nach London. Nachdem wir die Jade verlassen haben, setzen wir Kurs West und folgen dem Verlauf der Ost- und Westfriesischen Inseln. Auf der Höhe von Texel setzen wir zum Schlag nach Ostengland an.
In der Grafschaft Suffolk wird unser erster Landfall in England stattfinden. Südlich von uns befindet sich die Mündung der Themse. Mit der auflaufenden Flut erreichen wir unser Ziel mitten in Londons City, die St Katharine Docks. Diese direkt neben dem Tower of London gelegene Marina ist unsere Heimat bis wir uns auf den Rückweg nach Hooksiel machen.

Der Törnpreis beträgt 750 Euro pro Woche.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039852, gültig bis 15.06.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017, zuletzt aktualisiert am 02.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Nieuwpoort ca. 110 sm Luftlinie entfernt:

Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Hanse 400e, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 29.07.2018 - Sa, 11.08.2018 (14 Tage) ab Amsterdam, an Hamburg, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1

Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Geplant ist ein Jahresrundtörn Hamburg-Karibik-Hamburg…!

Zunächst führt uns der Törn über die Nordsee, den englischen Kanal in die Biskaya. Abseits der großen Schiffsrouten geht es weiter nach Spanien, Portugal, ggf. Marokko und zu den Kanaren. Von hier der Start zur Transatlantiktour ggf. über Kap Verde in die Karibik. Dort überwintern und dann die Rücktour ggf. über Bermuda, die Azoren und nach Portugal und dann zurück in Etappen nach Hamburg.

Einiges ist natürlich vom Wetter abhängig. Insofern sind die Etappen mit Reserven auf geplant. Es können aber dennoch kleinere Abweichungen eintreten. Es wird im Gezeiten-Zeitfenster gesegelt. Das kann auch mal ungünstig liegen, so dass wir früh raus müssen oder erst am Nachmittag aus dem Hafen gehen. Dafür endet der Törn meistens 6 bis 8 Stunden später im nächsten Hafen.
Je nach Lust und Wetter kann es auch mal einen Hafen Tag geben. Hier steht die freie Zeit und das segeln im Vordergrund! Und es gibt jede Menge schöne Hafenstädte zu entdecken…!

Das Schiff ist 12 Meter lang und hat „nur“ 2 Doppelkabinen, und bietet ausreichend Stehhöhe unter Deck (für große wie mich perfekt). Somit sollte es also ein sehr entspanntes Segeln für 4 Personen ermöglichen (ein Charterboot hat normaler weise drei Doppelkabinen). Etappenweise werden Freunde von mir mit an Bord sein, so dass ihr eine Doppelkabine belegen könnt und die andere ist für mich + ggf. ein weiterer Mitsegler.
Die Manwë ist ein „Eigner Boot“ Bj. 2006, das heißt hervorragend gepflegt und für große Fahrt ausgestattet. Sie bietet zudem ein Bad mit Dusche und eine schöne Kombüse (was man auf Langfahrt zu schätzen lernt).

Unerfahrenheit ist normalerweise kein Problem, aber Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sind auf einer Langfahrt mit kleiner Crew natürlich unerlässlich. Aber dass kennt ihr ja… :-) Also bis Bald...

Freue mich auf Eure Anfragen zu den Etappen! Weiteres folgt…

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #035309, gültig bis 13.02.2018 (veröffentlicht am 13.02.2017, zuletzt aktualisiert am 02.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Bavaria 46, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugDo, 16.08.2018 - Do, 30.08.2018 (15 Tage) ab Amsterdam, an Lissabon, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Mittelmeer 2. Etappe über die Biskaya Bild 1

2. Etappe 16.08. bis 30.08.18 Von Amsterdam nach Lissabon 14 Tage ca. 600 nm
über die Biskaya

Preis pro Person : 790,-

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040587, gültig bis 15.08.2018 (veröffentlicht am 12.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Nieuwpoort ca. 124 sm Luftlinie entfernt:

SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Zweimaster Ketch 72' mit Deckhouse, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 01.05.2018 - Sa, 12.05.2018 (12 Tage) ab Hoorn, an Inverness, Platz frei 795 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1

Die Schottische Westküste ist ein spektakuläres Revier mit Garantie auf besondere Segelerlebnisse. Kommen Sie auch mit auf eine der Reisen mit der Steady unter anderem uber die Nordsee nach Inverness, Caledonian Canal, den Hebriden und den „Small Isles“.

NEU in 2018: Orkney, Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland und IJsselmeer

Mit viel Liebe und Leidenschaft organisieren wir Segelreisen nach Schottland. Die Steady ist eine 1993 gebaute, 22 Meter lange Stahlketsch mit allem Komfort. Das Schiff is in allen Teilen geräumig und bequem eingerichtet. Mit Einem Großen Deck und Decksalon, 4 Doppel-Kabinen, insgesamt 8 Gäste. Dusche und Toilette werden geteilt.

Kommen Sie an Bord und segeln Sie zusammen mit dem Holländisches Eignerpaar Jan-Willem und Marielle entlang den rauen Küsten Schottlands mit seinen atemberaubenden Panoramas und geheimnisvollen Inseln. Die tiefen Gewässer West-Schottlands, eingerahmt durch hohe Berge mit ihrer reichen Flora und Fauna, bieten segeltechnisch viel Abwechslung. In der ursprünglichen Natur kann man stundenlang wandern. Von Wasser aus lässt sich dies wunderschöne Land zweifellos am Besten erleben. Die Reise hinterlässt sicher unvergessliche Erinnerungen.

Wir bieten Ihnen eine abenteuerliche und unvergessliche Tour in eine fast magische Region. Eine Tour durch Schottland ist aktiv und spannend. Genießen Sie Ihre Reise durch ein Schottland voll von Mystik, Whisky, Wildlife, Schlössern und atemberaubender unberührter Natur.

Die Reise ist inklusive:

2 Mann Besatzung
Endreinigung, Buchungsgebühren, Mehrwertsteuer
Rettungswesten
Alle Mahlzeiten und Alkoholfreie Getränke (Außer 2 Abendessen an Land auf eigene Kosten)
Bettwäsche
Handtücher

Die Reise ist exklusive:

Transfer zum und vom Schiff
Alkoholische Getränke an Bord
Reiseversicherung

MIETE:
MUSTO BR1 Segelanzug €45,-

www.steadysailing.nl

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #039993, gültig bis 21.08.2018 (veröffentlicht am 07.11.2017, zuletzt aktualisiert am 06.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Von Nieuwpoort ca. 130 sm Luftlinie entfernt:

Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Performance Cruiser im Retrodesign, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 03.03.2018 - Sa, 10.03.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen Lelystad, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1

Wochentörns ab Bataviahafen (Lelystad): Ijsselmeer, Wattenmeer und Nordsee.

Häfen, die je Segelroute angelaufen werden: Enkhuizen, Makkum, Hindeloopen Stavoren, Urk, Medemblik, Lemmer, Den Oever, Texel mit dem Yachthafen Odeschild oder Vlieland und Harlingen.

Die FinSail eigene Segelyacht „Am Wind“, ist eine sehr stilvolle 44 Fuß Segelyacht mit Dipl. –Ing. Bernd Zuttermeister, als Schiffsführer (bekannt auch als Buchautor „Toni Glenn“ Seglerroma: „Mappa Ordica“).

Durch das breite Spektrum der „Am Wind“ ist Komfortsegeln, mit Selbstwendefock und elektrischen Anderson Winschen genauso möglich, wie das ambitionierte Segeln hoch am Wind. Dank des sehr steifen Epoxy Rumpfes, der kugelgelagerten Ruderanlage, Faltpropeller, Qualitätsrigg und durch das optimiertes Unterwasserschiff (2 m tiefen Flügelkiel / Entwickelt vom Hydrodynamik Experten Piet van Ossannen), segelt die „Am Wind“ in einer anderen Liga. Die „Am Wind“ ist in einem Top Zustand und mit allem Ausgestattet was das Segeln ausmacht. Hier ist z.B. die voll ausgestatte Naviecke mit Raymarine Elektronik zu nennen. Mit DSC Funkanlage, Navtex, Radar, GPS-Kartenplotter und Multidisplay hat der Navigator alles im Blick, so wie es eigentlich auf jeder Yacht sein sollte. Die hochwertige Verarbeitung und die Qualität der Yacht machen das Entdecken der Yacht zum Erlebnis.

Die „Am Wind“ ist durch den gut isolierten Epoxy Rumpf Wintertauglich. Die schöne Einrichtung unter Deck und die starke Webasto Dieselheizung plus eine (zweite) Elektroheizung schaffen unter Deck auch im Winter eine gemütliche Atmosphäre.

Auf dem Törn steht das Erlebnis Segeln als Ganzes im Mittelpunkt. Natürlich werden auch dir urigen Hafenorte oder der Strand erkunden. Im Preis enthalten: Skipper, Beiboot, Endreinigung, Diesel und Skipper Haftpflichtversicherung.

Dipl.- Ing. Bernd Zuttermeister segelt seit über 30 Jahren und absolvierte beim DHH e.V. eine anerkannte Segellehrerausbildung und ist Inhaber einer DSV-Segellehrerlizenz A.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040601, gültig bis 02.03.2018 (veröffentlicht am 14.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Performance Cruiser, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 10.03.2018 - Sa, 17.03.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 630 €
MärSa, 24.03.2018 - Di, 03.04.2018 (11 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 600 €
AprSa, 21.04.2018 - Sa, 28.04.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 630 €
AprSa, 28.04.2018 - Di, 01.05.2018 (4 Tage) ab/an Batviahafen, (+) Plätze frei 430 €
MaiDo, 10.05.2018 - So, 13.05.2018 (4 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 430 €
MaiFr, 18.05.2018 - Mo, 21.05.2018 (4 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 430 €
MaiDo, 31.05.2018 - So, 03.06.2018 (4 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 430 €
JunSa, 16.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 18.08.2018 - Sa, 25.08.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 630 €
SepSa, 15.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 630 €
OktMi, 03.10.2018 - So, 07.10.2018 (5 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 530 €
OktSa, 20.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (8 Tage) ab/an Bataviahafen, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochentörn Ijsselmeer Texel Vlieland Bild 1

Mit Qualitätsyacht ab Bataviahafen: Ijsselmeer, Wattenmeer und Nordsee.
Häfen, die je Segelroute angelaufen werden: Enkhuizen, Makkum, Hindeloopen Stavoren, Urk, Medemblik, Lemmer, Den Oever, Texel (Odeschild) oder Vlieland und Harlingen,

Die FinSail eigene Segelyacht „Am Wind“, ist eine Stilvolle 44 Fuß (Qualitäts-) Segelyacht mit Bernd Zuttermeister, als Schiffsführer (bekannt auch als Buchautor „Toni Glenn“ Roma: „Mappa Ordica“).

Erfahrungen im Segeln sind nicht erforderlich, aber der Skipper freut sich auch, wenn welche vorhanden sind. Auf Wunsch kann Segelwissen bis zum SHS Niveau oder Einhandsegeln vermittelt werden.

Die „Am Wind“ ist für diejenigen interessant, die Qualitätsyacht Segeln möchten. Mit unter 30° hoch am Wind und über 8,5 Knoten Fahrt verfügt die "Am Wind" über aussergewöhnliche Segelleistungen. Bei Außerdem kann eine Selbstwendefock angeschlagen werden. Elektrischen Winschen von Anderson, kugelgelagerten Ruderanlage, Faltpropeller, Cunningham, Qualitätsrigg und durch das optimiertes Unterwasserschiff (2 m tiefen Flügelkiel / Entwickelt vom Hydrodynamik Experten Piet van Ossannen), kann bei entsprechender der Besegelung (High Aspekt Fock 40 m², Hauptsegel 51 m² und oder Genacker 115 m² ), ermöglichen das sportliche Segeln.

Bei einem "FinSail" Törn steht das Erlebnis Segeln als Ganzes im Mittelpunkt. Am Tag wird in der Regel zwischen 5 und 6 Stunden gesegelt. Damit bleibt genug Zeit, um den Hafenort oder den Strand zu erkunden. Im Preis enthalten: Skipper, Beiboot, Endreinigung, Gas, Diesel und Skipper Haftpflichtversicherung.

Dipl.- Bernd Zuttermeister segelt seit 30 Jahren und wurde als Segelausbilder vom Deutschen Seglerverband geprüft und ist Inhaber einer DSV-Segellehrerlizenz.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040057, gültig bis 19.10.2018 (veröffentlicht am 12.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz