Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Nieuwpoort (Belgien, Flandern)

Segeln ab Nieuwpoort Belgien, Flandern

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Nieuwpoort

Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 28.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (8 Tage) ab Nieuwpoort, an Yarmouth, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Im Mai starte ich zum ersten Törn an die englische Süd-Küste.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039893, gültig bis 27.04.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, zuletzt aktualisiert am 22.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 21.07.2018 - Sa, 28.07.2018 (8 Tage) ab Nieuwpoort, an Cherbourg, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Belgien nach Cherbourg Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Im Juli startet die 2. Staffel, hier geht es durch die Normandie nach Cherbourg.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039901, gültig bis 20.07.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, zuletzt aktualisiert am 24.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Nieuwpoort ca. 9 sm Luftlinie entfernt:

Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung"

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Stagsegelschoner, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 11.08.2018 - Fr, 24.08.2018 (14 Tage) ab Oostende, an Brest, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1

WIEDERHOLUNG: Es war so schön
Der schönste Schoner der Ostsee segelt durch die Nordsee den Atlantik über die Algarve auf die Canarischen Inseln.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen ist am Sonntag, den 29.7 in Wismar im Alten Hafen. Unsere ersten 2 Segel Wochen führen uns durch die Ostsee, den NOK in die Nordsee bis nach Oostende. Wir machen hier Crewwechsel und einen gemeinsamen Großeinkauf. Dann segeln wir wieder los und bestimmt auch mal wieder eine Nacht durch. Der Törn geht durch den Englischen Kanal nach Brest zum Crewechsel. Weiterhin über die Biscaya und Cap Finisterre bis Porto. Crewechsel und Proviant, dann weiter über Lissabon nach Nazarre, Peniche und Sagres an die wunderschöne Algarve nach Portimao. Crewechsel und Proviant, zwei lange Törns folgen, jetzt über Madeira gehts weiter auf die Canarischen Inseln. Hier endet dann unser super Sommertörn.
Die Unterbringung ist in Doppelkabinen, alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede DoKab. hat ihren kleinen Wellnessbereich. (Waschbecken, Heizung u. Lüftung.) leider keinen Balkon.
In den schönsten Häfen werden wir auch gern einmal einen Hafentag machen. Dann lernen wir auch Land und Leute kennen
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" ist von der BG abgenommen und segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff
Segelt also mit Kapitän und Steuermann/frau unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir dürfen 12 , wollen aber nur mit 8 Gästen segeln, es ist viel gemütlicher.
Für Studenten, Auszubildende und Schüler machen wir auch sehr günstige Preise,
Ruft an und fragt nach.-- Dann habt ihr manchmal schon die Anreisekosten oder die Verpflegung raus.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
Vielleicht gibts noch Frühbucherrabatt !! ??
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPEZIAL. Wohin d

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039404, gültig bis 21.09.2018 (veröffentlicht am 04.10.2017, zuletzt aktualisiert am 26.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Nieuwpoort ca. 35 sm Luftlinie entfernt:

Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6.

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Swan 48, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 02.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (15 Tage) ab Calais, an Bremen, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee ab 27.5. oder 2.6. Bild 1

Ein Törn für Segler: Der letzte Törnabschnitt des Frühsommers beginnt am 27.5. in Brest und führt durch den Englischen Kanal zunächst Richtung Straße von Dover, anschließend geht es die Nordseeküste entlang und schließlich in die Weser, wo wir spätestens am 16.6. ankommen wollen. Ob wir uns dabei im Kanal eher auf der französischen oder der britischen Seite halten, wie zügig wir segeln, ob und welche Zwischenstopps wir einlegen, das entscheiden wir anhand der Interessen der Mitsegler und der Wetterlage. Dieser Törn bietet durch die starken Gezeiten und den dichten Schiffsverkehr hohe navigatorische Anforderungen und einen seglerisch hochinteressanten Charakter.

Gesegelt wird mit einer der seltenen Swan 48 (nur 46 Yachten wurden gebaut). Gebaut in der weltberühmten Werft von Nautor in Finnland, bietet der Entwurf des legendären Konstruktionsbüros Sparkman & Stephens die perfekte Kombination von höchster Segelleistung und ebensolchem Komfort. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht. Eine Besetzung mit höchstens fünf Mitseglern und dem Skipper garantiert viel Platz und Bequemlichkeit an Bord, unter Deck wie im Cockpit.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #041276, gültig bis 19.05.2018 (veröffentlicht am 19.01.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz