Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Calais, Frankreich, Straße von Dover

Segeln ab Calais Frankreich, Straße von Dover

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Calais

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Calais.

(B) Segeln ab London / South Dock Marina ca. 77 sm Luftlinie entfernt

Rund Grossbritannien

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 18.07.2021 - Sa, 24.07.2021 (7 Tage) ab London, an Cowes, (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 7

Wir erwarten die Crew am Donnerstag, den 15. Juli 2021, in der Amsterdam-Marina (52°24,2'N 004°53'E) und legen die 13 Seemeilen bis Ijmuiden unter kleiner Besegelung – oder bei ungünstigen Winden unter Motor – im Nordseekanal zurück. So haben wir Gelegenheit uns mit der Passage vertraut zu machen, die Sicherheitseinweisung zu absolvieren und das Manövrieren in den Schleusen vor Ijmuiden zu praktizieren. Zudem werden wir unter Berücksichtigung der aktualisierten Wetterprognosen die seemännsch sehr anspruchsvolle WSW-Überquerung der Nordsee in Richtung Themsemündung planen. «Nordsee ist Mordsee» heisst es nicht zu Unrecht, nicht nur aufgrund der unzähligen Hindernisse (Windfarmen, erratisch herumkurvende Trawlers, die «Autobahnen» der Grossschifffahrt etc.) sondern auch weil es bei Starkwind aus West an der gesamten holländischen Westküste zwischen Belgien und Texel ausser Rotterdam keinen sicheren Fluchthafen gibt.

Falls uns die Wettergötter hold sind, was im Sommer in der Regel der Fall ist, werden wir von Ijmuiden aus die 120 Seemeilen (Luftlinie) von Ijmuiden bis zur Themsemündung in der Nacht zum Sonntag zurücklegen. Die Themsemündung, ein Dreieck mit ca. 40 Seemeilen Seitenlänge (siehe Seekartenpic), ist nebst Offshore-Windparks mit Sandbänken gespickt und wird – insbesondere wenn Strom gegen Starkwind steht – von der britischen Segel-legende Robin Knox-Johnston als eines der weltweit tückischsten Seegebiete eingestuft. Belohnt wird man durch spannendes und anspruchsvolles Segeln und den Anblick der monströsen Geschütztürme aus dem II-Weltkrieg (siehe pic und Wikipedia: «Shivering Sands»).

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #068363, gültig bis 27.08.2021 (veröffentlicht am 18.04.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Scharendijke ca. 90 sm Luftlinie entfernt

Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 385 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOkt
2021

Typischer Ausgangshafen: Scharendijke Niederlande, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 6

Kojen Charter für Segelwochenende auf dem Grevelinger Meer oder Oosterschelde .

Für erfahrende Segel oder Leute die ein Schnupperwochenende auf einem Segelboot verbringen möchten.

Ziele können je nach Wetterlage vereinbart werden.

Längere Segeltörns nach Vereinbarung. Mögliche Ziele wären England, Belgische Küste, Französische Küste oder die Niederländische Küste bzw. die Waddenzee Inseln wie Texel usw.

In der Bordkasse beinhaltet sind Diesel, Gas und Hafengebühren.

Die Lebensmittelkosten sind nicht in der Bordkasse beinhaltet.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061748, gültig bis 16.07.2021 (veröffentlicht am 16.07.2020, zuletzt aktualisiert am 04.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Portsmouth / Gosport ca. 112 sm Luftlinie entfernt

Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470e),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 05.09.2021 - So, 19.09.2021 (15 Tage) ab Portsmouth, an Vigo, (+) Plätze frei 1199 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 7

Wir starten in Portsmouth-Gosport, fast 200 Jahre Tradition hat unser Sport hier. Es geht durch den Solent, vorbei an der Isle of Wight, weiter nach Frankreich.

Das Wetter wird auf diesem Törn die Route der Reise bestimmen! Sicher ist: Durch den Golf von Biskaya wird die ApplePie und ihre Crew weit ab vom Festland über Tage auf sich alleine gestellt sein. Navigatorisch und seglerisch anspruchsvoll, ist die Reise von England nach Spanien nur etwas für Fortgeschrittene!

Das alles mit einem schwimmenden Apfelkuchen!

mehr unter www.apfelkuchenschiff.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #067724, gültig bis 04.09.2021 (veröffentlicht am 19.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Scheveningen (Den Haag) ca. 113 sm Luftlinie entfernt

SWAN 48, S&S Design SCHEVENINGEN > COWES, ca 280 nm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 21.07.2021 - Fr, 30.07.2021 (10 Tage) ab Scheveningen, an Cowes, (+) Plätze frei 1620 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48, S&S Design SCHEVENINGEN > COWES, ca 280 nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48, S&S Design SCHEVENINGEN > COWES, ca 280 nm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48, S&S Design SCHEVENINGEN > COWES, ca 280 nm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48, S&S Design SCHEVENINGEN > COWES, ca 280 nm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48, S&S Design SCHEVENINGEN > COWES, ca 280 nm Bild 5

21.07.2021 > 30.07.2021 ca 280 nm, ohne Zwischenhafen gerechnet.

Von AMSTERDAM/ Niederlande, nach Cowes

Eine anspruchsvolle Etappe steht uns bevor. Der rege Schiffsverkehr innerhalb der sich kreuzenden Verkehrtstrennungsgebiete und der Schiffsverkehr in den Küstenverkehrszonen gilt es zu beobachten und darauf rechtzeitig mit Kursänderungen zu reagieren.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #066980, gültig bis 20.07.2021 (veröffentlicht am 20.02.2021, zuletzt aktualisiert am 28.05.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Cowes ca. 119 sm Luftlinie entfernt

Rund Grossbritannien

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 24.07.2021 - Sa, 31.07.2021 (8 Tage) ab Cowes, an Cardiff, (+) Plätze frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Rund Grossbritannien Bild 7

Wir erwarten die Crew am Donnerstag, den 15. Juli 2021, in der Amsterdam-Marina (52°24,2'N 004°53'E) und legen die 13 Seemeilen bis Ijmuiden unter kleiner Besegelung – oder bei ungünstigen Winden unter Motor – im Nordseekanal zurück. So haben wir Gelegenheit uns mit der Passage vertraut zu machen, die Sicherheitseinweisung zu absolvieren und das Manövrieren in den Schleusen vor Ijmuiden zu praktizieren. Zudem werden wir unter Berücksichtigung der aktualisierten Wetterprognosen die seemännsch sehr anspruchsvolle WSW-Überquerung der Nordsee in Richtung Themsemündung planen. «Nordsee ist Mordsee» heisst es nicht zu Unrecht, nicht nur aufgrund der unzähligen Hindernisse (Windfarmen, erratisch herumkurvende Trawlers, die «Autobahnen» der Grossschifffahrt etc.) sondern auch weil es bei Starkwind aus West an der gesamten holländischen Westküste zwischen Belgien und Texel ausser Rotterdam keinen sicheren Fluchthafen gibt.

Falls uns die Wettergötter hold sind, was im Sommer in der Regel der Fall ist, werden wir von Ijmuiden aus die 120 Seemeilen (Luftlinie) von Ijmuiden bis zur Themsemündung in der Nacht zum Sonntag zurücklegen. Die Themsemündung, ein Dreieck mit ca. 40 Seemeilen Seitenlänge (siehe Seekartenpic), ist nebst Offshore-Windparks mit Sandbänken gespickt und wird – insbesondere wenn Strom gegen Starkwind steht – von der britischen Segel-legende Robin Knox-Johnston als eines der weltweit tückischsten Seegebiete eingestuft. Belohnt wird man durch spannendes und anspruchsvolles Segeln und den Anblick der monströsen Geschütztürme aus dem II-Weltkrieg (siehe pic und Wikipedia: «Shivering Sands»).

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #068363, gültig bis 27.08.2021 (veröffentlicht am 18.04.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea"

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (SWAN 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 78 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMi, 22.09.2021 - Sa, 02.10.2021 (11 Tage) ab Cowes/Isle of Wight, an Brest/Frankreich, Platz frei 1045 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 7

Mitsegelvoraussetzung: Mitgliedschaft im SEGELCLUB ALSTER e.V. (s. auch www.segelclubalster.de)

Der Sommertörn ist in 6 Etappen mit unserer Swan 51 des SEGELCLUB ALSTER e.V. organisiert. Siehe u.a. auch Schiffsbeschreibung und SEGELPLAN in unserer Website "www.segelclubalster.de".

Wir starten ab 1. Juni 2021 mit WE-Törns in den südänischen Inselarchipel. Zumeist Donnerstagabend oder Freitagabend an Bord. 2 od. 3 Tage - auf Wunsch auch länger - komfortables und sportliches Segeln.

Die Yacht führen erfahrene und qualifizierte Skipper aus dem Verein, die das knapp 16 m lange Schiff sowie das Revier bereits jahrzehntelang kennen. Sie beteiligen sich an der Bordkasse.

Der Segelclub Alster e.V. ist ein aus einer langjährigen Segelgruppe entstandener kleiner Hamburger Segelverein, der seit 37 Jahren mit Hochseeyachten auf Ost-, Nordsee, Mittelmeer und Atlantik sowie auf der Hamburger Außenalster mit Jollen segelt. Ziel ist es, möglichst umfangreiche Sommertörns mit mehreren Crews und zugleich Törns an Wochenenden und andere Kurzreisen durchzuführen.

Die werftgepflegte Swan 51 ist mit allem Erdenklichen ausgerüstet. Automatische Schwimmwesten mit Lifebelts, Rettungsinsel, Gasanlage usw. werden in den vorgeschriebenen Intervallen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Aus den Instandsetzungs- und Pflege-, den Finanzierungs-, Winterlager- und Sommerliegeplatzkosten sowie den Versicherungsprämien ergibt sich die Höhe des Segelgeldes für alle Mitglieder von z.Zt. € 95,-- pro Tag und Person.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #064020, gültig bis 22.10.2021 (veröffentlicht am 22.10.2020, zuletzt aktualisiert am 10.06.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz