Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Cherbourg-Octeville, Frankreich, Ärmelkanal

Segeln ab Cherbourg-Octeville Frankreich, Ärmelkanal

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Cherbourg-Octeville

Etappentörn Deutschland Portugal

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (sportliches Segelschiff, 10 Meter),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 26.06.2021 - So, 11.07.2021 (16 Tage) ab Cherbourg, an La Rochelle, Platz frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 6

Wir segeln ab Ende Mai wieder Richtung Biskaya und nach Portugal und werden auf allen 4 Etappen mit 4 Personen an Bord sein. Ich bin ein erfahrener Skipper, dass Schiff ist nach ISAF 3 ausgestattet. Die Detailplanung machen wir, sobald die Crew feststeht immer unter dem Vorbehalt der Windbedingungen.

Wir planen einzelne Nachtfahrten und einzelne Hafentage ein.

Du solltest etwas Segelerfahrung und gute Laune mitbringen. Außerdem solltest du einigermaßen seefest sein, da wir mit unserem eher flotten Boot auch mal längere Etappen segeln. Das Wetter kann in dem Revier sehr unterschiedlich sein, daher solltest du mit Badewetter genauso klarkommen wie mit Gischt von vorne.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067305, gültig bis 02.07.2021 (veröffentlicht am 04.03.2021, zuletzt aktualisiert am 13.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 04.09.2021 - Fr, 17.09.2021 (14 Tage) ab Cherbourg, an Brest, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48, CHERBOURG > KANALINSELN > ST.MALO > BREST ca 350 nm Bild 6

Von Cherbourg über die Kanalinseln und St. Malo entlang der Nordbretagne nach Brest

SkipperMichael Orgzey

Pro Person eine Einzelkoje

Von Cherbourg aus segeln wir entlang der bretonischen Küste. Unsere ersten Anlaufziele liegen im Golf von Saint Malo. Hier besuchen wir die Kanalinseln Gournsey, Joursey und Alderney.Dieser Teil des Ärmelkanals, der die Nordbretagne umgibt, ist für das Fahrtensegeln das, was das Mont-Blanc-Massiv für das Bergsteigen bedeutet. Ein leicht zugängliches, abwechslungsreiches Paradies, welches neben den technischen Herausforderungen zuweilen jedoch auch schwer zu beherrschen ist, da sich die Naturgewalten hier in heftigster und ursprünglichster Weise zeigen. Angesichts dieser Herausforderungen empfiehlt es sich, auf diesem Törn die starken Gezeitenströme für sich zu nutzen und in jedem Fall mehr situative Planung und auch mehr Besonnenheit, als es für eine simple Fahrt auf dem Mittelmeer bedarf. Zuvor sorgfältig Gezeiten, Strömungskarten und Wetterberichte studieren, Wegen der Gezeitenfolge befinden sich unter Wasser zahlreiche Untiefen, unzählige Klippen und Felsvorsprünge.

Wer sich in diesem Segelrevier auskennt, weiß es nicht nur sehr zu schätzen, sondern auch, dass die Vielzahl der malerischen Häfen, Ankerplätze und Buchten jede Anstrengung lohnen. Deshalb ist bei diesem Törn mit seinen insgesamt 400 – 600 sm, ausreichend Zeit für Landgänge eingeplant. Ganz besonders empfehlen sich die malerischen Hafenstädte Saint-Malo, Lézardrieux, Tréguier und Perros-Guirec zur Erkundung.

Beim Einlaufen in unseren Zielhafen Brest, passiert man die berühmte Förde, und wird sich unter diesem imposanten Eindruck der strategischen Bedeutung dieser Rede bewusst. Hier wurden die meisten königlichen Schiffe gebaut und die größten französischen Expeditionen hatten hier ihren Ausganspunkt. In solcher Umgebung bleiben die Traditionen lebendig. Alle vier Jahre finde hier das größte Treffen traditioneller Marineschiffe statt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062753, gültig bis 02.09.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020, zuletzt aktualisiert am 20.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC-Shuttle: Breege-Den Helder-La Coruña-Funchal-Las Palmas

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 23.10.2021 - Sa, 30.10.2021 (8 Tage) ab Cherbourg, an La Coruña, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC-Shuttle: Breege-Den Helder-La Coruña-Funchal-Las Palmas Bild 1

Der Shuttle zur ARC wird in 5 Etappen von Rügen nach Gran Canaria gesegelt.

Zunächst geht Route von der Ostsee durch den NOK in die Nordsee, durch den Ärmelkanal mit etwas Zeit auf und um die Kanalinseln. Von dort führt die Strecke in den Atlantik durch die Biskaya entlang der portugiesischen Küste zu den Kanarischen Inseln.

Die ARC-Shuttles sind die Törns zur ARC oder von der World-ARC zurück nach Breege! Nicht minder anspruchsvoll und ebenso schön wie die Routen der ARC oder World ARC! Variantenreiche und wunderschöne Reviere.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066824, gültig bis 29.10.2021 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Cowes ca. 67 sm Luftlinie entfernt

11 Tage: Cowes – Isles of Scilly – Dublin

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 22.05.2021 - Di, 01.06.2021 (11 Tage) ab Cowes, an Dublin, (+) Plätze frei 1500 €

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #060506, gültig bis 21.05.2021 (veröffentlicht am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Portsmouth / Gosport ca. 72 sm Luftlinie entfernt

Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470e),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 05.09.2021 - So, 19.09.2021 (15 Tage) ab Portsmouth, an Vigo, (+) Plätze frei 1199 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Portsmouth nach Vigo Bild 7

Wir starten in Portsmouth-Gosport, fast 200 Jahre Tradition hat unser Sport hier. Es geht durch den Solent, vorbei an der Isle of Wight, weiter nach Frankreich.

Das Wetter wird auf diesem Törn die Route der Reise bestimmen! Sicher ist: Durch den Golf von Biskaya wird die ApplePie und ihre Crew weit ab vom Festland über Tage auf sich alleine gestellt sein. Navigatorisch und seglerisch anspruchsvoll, ist die Reise von England nach Spanien nur etwas für Fortgeschrittene!

Das alles mit einem schwimmenden Apfelkuchen!

mehr unter www.apfelkuchenschiff.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #067724, gültig bis 04.09.2021 (veröffentlicht am 19.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Southampton ca. 74 sm Luftlinie entfernt

Rund England

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 25.08.2021 - Sa, 04.09.2021 (11 Tage) ab Southampton, an Harwich, (+) Plätze frei 880 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 5

Dieser Törn soll Rund England gehen. Von der Ostsee, durch den Nord-Ostseekanal nach Holland, dann über die Nordsee und nach Schottland. Durch den Caledonian Kanal ( Loch Ness) nach Glasgow, dann nach Nordirland und Irland und zum Schluss an der Südküste von England zurück.

Wir werden in einem Gezeitenrevier segeln in dem auch die Wetterverhältnisse etwas rauher sind als in der Ostsee. Viele Häfen können deshalb nur zu bestimmten Zeiten angelaufen oder verlassen werden. Die Zeiten, wann wir segeln richten sich sehr stark nach den Gezeiten. Für jeden Streckenabschnitt habe ich Pufferzeiten einkalkuliert. Jedoch ist dennoch nicht aus zu schließen, dass ein Hafen für den Crewwechsel nicht erreicht werden kann. Ich erwarte daher, dass die Crew so flexibel ist und dann zu dem Hafen anreist , bzw. an dem Hafen das Schiff verlässt, in dem wir uns am Tag des Crewwechsels befinden.

Eine Besonnderheit ist noch bei dem Abschnitt durch den Caledonian Canal zu berücksichtigen. Leider ist dieser Kanal nicht kostenlos, so dass die Bordkasse hier etwas mehr belastet wird. Die Geühren, die zu entrichten sind, belaufen sich auf rund 630 Euro für die Anastasia (Stand 2019). Darin eingeschlossen ist die Benutzung der Übernachtungsstege für 7 Nächte und die Gebühr für 29 Schleusen. Die Gebühren für den Nord-Ostseekanal sind laut WSA bis 31.12.2021 ausgesetzt.

Auf meiner Webside könnt ihr euch über das Schiff und meine bisherigen Törns informieren:

www.anastasia-segeln.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #065313, gültig bis 03.09.2021 (veröffentlicht am 21.12.2020, zuletzt aktualisiert am 14.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz