Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab La Rochelle, Frankreich, Biskaya

Segeln ab La Rochelle Frankreich, Biskaya

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab La Rochelle

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab La Rochelle.

(B) Segeln ab Lorient ca. 130 sm Luftlinie entfernt

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 31.07.2024 - Sa, 10.08.2024 (11 Tage) ab/an Lorient, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 7

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Die beiden Törns von Brest nach Lorient und Lorient - Lorient bietet eine ideale Gelegenheit sich mit Gezeiten und Strömungen vertraut zu machen, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@uuplus.net empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097938, gültig bis 30.07.2024 (veröffentlicht am 13.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 21.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (15 Tage) ab Lorient, an Cascais/Lissabon, (+) Plätze frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 7

Lorient – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Belle Isle eine bretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre ist Vigo, wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 150 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@uuplus.net empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097956, gültig bis 20.09.2024 (veröffentlicht am 13.12.2023, zuletzt aktualisiert am 11.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Saint-Malo ca. 154 sm Luftlinie entfernt

Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 17.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (15 Tage) ab Saint Malo, an Cherbourg, Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 7

Die Saison eröffnen wir mit einem Erfahrungstörn ins Gezeitenrevier Niederländisches Wattenmeer und zu den Nordseeinseln vom 02.04. - 13.04.2024

Das Hauptprogramm:

Bei den aufgeführten Reisen und Terminen handelt es sich um Teilabschnitte einer Sommerreise, die Ende April am Ijsselmeer in den Niederlanden beginnt und im September dort endet.

Hauptziel sind in diesem Sommer die Küsten der Normandie und die englischen Kanalinseln sowie der Besuch der Korsarenstadt Saint Malo.

Es sind Reisen für Segler, die Erfahrungen in Gezeitengewässern sammeln möchten, es sind Reisen für Inselentdecker, kombiniert mit Klippenwanderungen und dem Bersuch von pittoresken Häfen und schönen Ankerbuchten.

Die einzelnen Etappen sind ideal um Erfahrung in Anwendung der Gezeitenkunde zu sammeln und Segelpraxis in Strömungsgewässern zu erhalten.

Weiter segeln wir im April und Oktober 1 oder 2 wöchige Törns - Rund Ijsselmeer oder ins Wattenmeer.

Detailierte Infos: tradewind-yachting.de

Die Yacht:

Es kommt eine gut ausgerüstete Bavaria 36cruiser zum Einsatz mit maximal 4 Gästen in 2 Doppelkabinen ( Kabine zur Alleinnutzung Aufpreis 50% ).

Die Yacht verfügt über ein Sicherheitszeugnis der SEE-BG.

Der Skipper:

Heinz segelt seit vielen Jahren mit Gästen auf Nord- und Ostsee, dem englischen Kanal ( Ärmelkanal ) und wiederholt auch an der französischen Atlantikküste im Golf von Biskaya.

Die Törngestaltung:

Segeln steht im Vordergrund, aber es gibt auch Zeit zur Erkundung der besuchten Hafenstädte und Inseln.

Obwohl die einzelnen Etappen als URLAUBSTÖRN geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder das Flair der besuchten Orte und machen kleine Landausflüge.

Detailierte Infos: tradewind-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #095405, gültig bis 21.09.2024 (veröffentlicht am 21.09.2023, zuletzt aktualisiert am 09.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Sloop Baltic 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 17 bis 71 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 23.09.2024 - Di, 08.10.2024 (16 Tage) ab St. Malo, an La Corunia, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn zu den Kanaren, engl. Kanal- Biscaya-Blauwasser Bild 7

Hallo Segler, das Abenteuer ruft. Es geht von Dänemark bis zu den Kanaren.

Vom „ruhigem“ Ostseesegeln zu Beginn, durch den Nord-Ostsee-Kanal, geht es unter Tidebedingungen durchs Wattenmeer, englischen Kanal, Normandie in die Bretagne und dann über die Biscaya, das Baskenland entlang zur portugiesischen Küste an deren südlichem Ende der Blauwasserabschnitt auf die Kanaren steht, mit Zwischenstopp auf der Blumeninsel Madeira. Alles auf einer geschichtsträchtigen, schnellen Fahrtenyacht, die exakt für derartige Törns entworfen und gebaut wurde. Was will man mehr?

Gezeitensegeln, Nordsee-Atlantic ist ein sehr anspruchsvolles Gebiet.

Tide und Strömungen, Schleusenzeiten, Warteschlengel, Sill sind zu beachten, da es Tidenhub bis 12 m gibt. Extra-Stopps zum Ein-Aussteigen möglich, Flexibilität sollte da sein, schon allein wetterbedingt.

Es besteht auch die Möglichkeit von Cuxhaven mit zu kommen.

1. „INSELN im NATIONAL PARK WATTENMEER“, Augustenborg DK - Scheveningen SM 359

2. „THE CHANNEL“, Scheveningen - St.Malo SM 458

3. „BISCAYA“, St-Malo – La Coruña - SM 676

4. „Rund CAP FINISTER“, La Coruña – Cascais/Lissabon SM 458

5. „MADEIRA - Ab auf die Blumeninsel“, Cascais/Lissabon - Madeira - SM 480 + La Palma 240.

6 "La Palma -Santa Cruz de la Palma + la Tazacorte" - Gomera

Die jüngste Kanareninsel mit dem letzten Vulkanausbruch 21, ist eine Reise wert. Sie hat einen ganz besonderen Charme. Hier werden wir etwas länger verweilen.

Weitere Törns auf den Kanaren sind vorgesehen. Auch Individuell möglich. Einfach Anfragen.

Die Yacht ist schnell und sicher - ausgerichtet für Atlantik-Überquerung. Der Skipper – ein Segelfreund – und Eigner wechseln sich ab. Es wird eine Bareboatcharter-Gemeinschaft gebildet.

Kosten pro Tag/Person 80 € je nachdem wie lange mit gesegelt wird, wie oft + anderes. Nachttörns sind teilweise enthalten. Insgesamt 4-6+ Segler. Anreise: 30.08. in Augustenborg. HP https://www.baltic-51-segeln.de/kanaren-24/

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter

Eintrag #098792, gültig bis 30.10.2024 (veröffentlicht am 07.01.2024, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz