Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Les Sables-d’Olonne, Frankreich, Biskaya

Segeln ab Les Sables-d’Olonne Frankreich, Biskaya

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Les Sables-d’Olonne

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Les Sables-d’Olonne.

(B) Von Les Sables-d’Olonne ca. 33 sm Luftlinie entfernt:

Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf STIC 47.5 (One-Off, Stahl/Holz-Komposit), Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 23.06.2018 - So, 08.07.2018 (16 Tage) ab La Rochelle, an Angra do Heroísmo/Azoren, Plätze frei 2200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regatta: Baiona-Angra Atlantic Race Bild 1

Regatten sind das Salz in der Suppe eines jeden leidenschaftlichen Seglers. Unsere Logoff ist zwar kein reinrassiges Regattaschiff, aber unter den passenden Bedingungen und mit einer engagierten Schiffsführung können auch wir Außerordentliches leisten. So haben wir 2017 den Klassensieg beim Budweiser Cup Helgoland-Edinburgh errungen und mit einer komplett neu zusammengestellten Crew einen schönen Pokal ersegelt.

Nun wollen wir beim Baiona-Angra Atlantic Race wieder angreifen:

Wir starten in La Rochelle und nutzen die geschützte Lage vor der Île de Ré oder der Île d’Oleron zum Einsegeln und für ein ausführliches Manövertraining. Beim Schlag über die Biskaya, bei dem wir die ersten 500 Seemeilen zurücklegen werden, können wir an unseren Manövern feilen und uns mit den unterschiedlichen Segeln der Logoff vertraut machen.

Regattastart ist am 1. Juli in Baiona, vor der portugiesischen Grenze. Die Überfahrt nach Angra sollten wir, je nach Wind, in 6-8 Tagen bewältigen können. Die Wahrscheinlichkeit ist dabei groß, dass wir das einzige Boot unter deutscher Flagge sein werden, was uns einen gewissen Exotenstatus verleihen wird. Es wird also nicht an Kontaktmöglichkeiten in die spanische Seglerszene fehlen, die wir schon beim Fastnet Race 2017 als besonders kontaktfreudig und gastfreundlich erlebt haben. So wurde der gebunkerte Rioja stets ausgiebig mit uns geteilt!

Das Rennen qualifiziert für das Fastnet Race 2019, welches wir wieder mitsegeln werden.

Bei Offshore-Regatten kommt es nicht in erster Linie darauf an, möglichst schnell zu wenden oder zu halsen, auch wenn wir natürlich darauf achten werden, dass die Manöver sitzen. Der Erfolg entscheidet sich darin, über mehrere Tage und Nächte die Konzentration, Motivation und natürlich nicht zuletzt den Spaß am Wettbewerb aufrecht zu erhalten. Dazu kommen noch eine durchdachte Taktik und ein möglichst optimales Wetterrouting. Als relativ schweres Boot sind wir dabei auch auf die nötige Brise Wind angewiesen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #041968, gültig bis 22.06.2018 (veröffentlicht am 19.02.2018, zuletzt aktualisiert am 19.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Katamaran 40 - 52 Fuß, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 20.10.2018 - Sa, 10.11.2018 (22 Tage) ab La Rochelle, an Pasito Blanco, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn in 2 Etappen ab La Rochelle Bild 1

Mit uns kannst Du Dir im Herbst 2018 den Traum von der Ozeanüberquerung erfüllen. Wir segeln werftneue Katamarane zwischen 40 und 52 Fuß ab La Rochelle über die Biskaya mit Zwischenstopps vor Lissabon, Madeira und Gran Canaria nach Le Marin, Martinique.

Die Überfahrt im Passatwind dauert erfahrungsgemäß 17 bis 22 Tage. Wir haben den Törnzeitraum so angelegt, dass ausreichend Zeitreserven zum Bunkern und für den Fall von Schlechtwetter verbleiben. Wir segeln parallel zur ARC, nehmen aber nicht daran teil. Vor dem Törn wird es ein Treffen mit allen
Teilnehmern und dem Skipper geben, um sich kennenzulernen und die ersten Planungen gemeinsam
vorzunehmen. Grundlegende Segelerfahrung wird bei diesem Törn vorausgesetzt. Nicht minder interessant ist die Zubringer-Etappe von La Rochelle nach Gran Canaria. Die ideale Möglichkeit, Blauwasserluft zu schnuppern und relativ kostengünstig Meilen und Erfahrung zu sammeln. Die endgültige Route und der definitive Zeitraum werden gesondert bekanntgegeben. Erfahrungsgemäß sind diese Törns, insbesondere der Transatlantiktörn, sehr schnell ausgebucht.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #041418, gültig bis 09.11.2018 (veröffentlicht am 24.01.2018, zuletzt aktualisiert am 30.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Les Sables-d’Olonne ca. 80 sm Luftlinie entfernt:

(Mit) Segeln wie Gott in Frankreich

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Malö 50, schöne + sichere Fahrtenyacht, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJun
2018

Typischer Ausgangshafen: Vannes / Bretagne, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1

Die Bretragne ist ein herrliches Segelrevier! Es herrscht ein meist mildes Klima mit guten Windbedingungen, viel Sonne und angenehmen Temperaturen; und das auch schon vor und noch nach der eigentlichen Saison.

Ausgangsort ist die wunderschöne Stadt "Vannes", die per Thalys und TGV bequem in ca. 8 Stunden erreichbar ist. Die Segeltörns auf der sehr sicheren und komfortablen "My Way" beginnen direkt mit einem Highlight: der Fahrt durch den Golf de Morbihan, wo man viele kleine Inseln bestaunen kann.

Dazu hat man allerdings nicht viel Zeit, denn es gibt beachtliche Strömungen von bis zu 9 Knoten (!) ... die wir natürlich nutzen und so sind wir bereits nach kurzer Rauschefahrt im Atlantik.

Dort segeln wir entlang einer prachtvollen Küsten- und Insellandschaft zu idyllischen Ankerplätzen und bezaubernden Hafenorten. Wir sehen superschöne Sandstrände, grandiose Felslandschaften und ...
mit etwas Glück sogar Delphine!

Meine Frau und ich nehmen "nur" zwei Gäste mit (bevorzugt Paare oder Freund/innen) und sind dann
zu viert an Bord (+ Knuddelbordhund "Skip").

Du kannst Dich gerne aktiv und ausgiebig am Steuern, Segel- und Leinenhandling beteiligen und somit Segelkenntnisse erlernen oder vertiefen. Vorerfahrungen oder "Scheine" sind keine erforderlich! Alles Notwendige wird in angenehmer und ruhiger Atmosphäre erklärt.

Die Beteiligung an den Törnkosten verstehen sich inklusive ALLER Nebenkosten, beinhalten also auch eine gute Verpflegung, alkoholfreie Getränke, alle Hafengebühren, die Motorkosten sowie die Endreinigung !!! Pro Tag und Person fallen 120 € an. Der An- und Abreisetag zählen jeweils als halber Tag. Termine und Törndauer werden individuell vereinbart (max.12 Tage).

Weitere ausführliche Informationen zum Schiff, Skipper und dem Segelrevier findest Du unter:

www.beidrehen.de
.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #041636, gültig bis 29.06.2018 (veröffentlicht am 04.02.2018, zuletzt aktualisiert am 28.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Les Sables-d’Olonne ca. 98 sm Luftlinie entfernt:

Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria 38 match, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 08.09.2018 - Fr, 21.09.2018 (14 Tage) ab/an Lorient, Platz frei 1140 €
Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1

Hallo liebe Seglerin, lieber Segler,

Wir bieten Küstensegeltörns (Crew/ Skipperausbildungstörns, Regattatörns, Familientörns, Hafenmanövertraining, Meilentörns) am Atlantik und Nordsee/ Ärmelkanal, und Hochseetörns über Biskaya oder Irland an. Die Törns vom 9.06. und 8.09. sind Hochseetörns : Entweder nach Spanien Hin und Zurück oder nach England/ Irland hin und zurück.
Jede Woche bieten wir auch Törns entlang der schönen und erlebnisreichen Küsten der Bretagne an. Die Törns starten in Lorient oder in Brest.

Wir sind Berufsskipper (Gaëlle und Loïck, sprechen beide Deutsch). Wir helfen Dir gerne in jedem Bereich Deine Kompetenzen zu erweitern: Segeltrimm, Navigation, Regatta, Hafenmanöver...
Wie segeln auf idealen und tollen Schiffen: Bavaria 38 Match mit 2,4 m TG. Taranta hat einen hohen Carbon Mast und wurde für Regatten sehr optimiert (ist beeindrückend schnell!)
Wir segeln mit kleiner Crew: Max. 4 Mitsegler auf den Törns und 5 bei Regatten (régates des Ports du Morbihan.
Die Kabinen der 38 Match sind sehr bequem. Ein Schiff, dass erstaunlich gut hohe Segelleistungen mit Seetüchtigkeit und Komfort verbindet.
Musiker finden auch an Bord eine Geige, eine Gitarre, Flöten und sogar ein elektrisches Klavier!
Crêpes, Krustentiere oder Fisch sind Bordspezialitäten!

Wie bieten auch die Bavaria 35 Match (Europe) als Flottillenschiff an. Das Schiff kannst Du chartern und dabei von den Ortskenntnissen von Loïck, Sicherheit/ Navigationstips und Unterstützung bei Hafenmanövern profitieren! Der beste Weg zur Eigenständigkeit.

Die Törns kosten von 500 € (reduzierter Preis für Kinder und Studenten) bis 570 bzw. 600 € pro Woche /Person.
Auf der Webseite findest Du viele Bilder und Infos den Törns
www.bretagne-atlantic-yachting.eu
Gerne stehe ich für Fragen zu Deinem Segelprojekt zur Verfügung!
Loïck

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #041198, gültig bis 07.09.2018 (veröffentlicht am 15.01.2018, zuletzt aktualisiert am 16.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz