Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Otepa, Französisch Polynesien, Atoll Hao

Segeln ab Otepa Französisch Polynesien, Atoll Hao

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Otepa

*Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Einrumpf-Segelyacht (Monohull - Bavaria 46 Cruiser Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 69 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulDi, 21.07.2020 - Di, 04.08.2020 (15 Tage) ab Hao, an Fatu Hiva, Plätze frei 1600 €
Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee - Tuamotus - Marquesas * Von Hao nach Fatu Hiva Bild 1

Wir starten mit Euch im Tuamotus Atoll Hao und segeln weiter nach Amanu. Danach geht es in einem etwa 4-tägigen Hochseetörn zu den Marquesas - Fatu Hiva. Ein toller Mix, von den flachen Atollen der Tuamotus zu den gebirgigen und geschichtsträchtigen Marquesas Inseln.

Auf dieser Reise werden wir gemeinsam Einkaufen und Kochen, Abwaschen, Wache gehen etc.
Es besteht auch die Möglichkeit diesen Törn zu verlängern. Ihr solltet sowieso etwas zeitlichen Spielraum nach hinten haben.
Der oben angeführten Preis versteht sich pro Person und Reisedauer, inkl. Bordkasse, exkl. Verpflegung. Gemeinsames Kochen, Abwaschen, Wache gehen - Hochseesegeln.
Ein teilweiser intensiver Törn, inklusive Nachtfahrten und Nachtwachen, bestimmt aber auch mit genug Zeit zum Schnorcheln und Baden.

Der oben angeführte Preis versteht sich pro Person und Törndauer bei 2 Gästen in
der Doppelkabine, inkl. Bordkasse, ohne Verpflegung.
Zielflughafen für Euch ist Tahiti in Französisch Polynesien. Von Tahiti startet der Inlandsflug mit Air Tahiti nach Hao. Air Tahiti fliegt in die gesamte Inselwelt Französisch Polynesiens, wie z.B. nach Rangiroa, Tikehau, Bora Bora oder in den Rest der Gesellschaftsinseln oder den Marquesasinseln. www.sagitta.at

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #053627, gültig bis 20.07.2020 (veröffentlicht am 13.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Otepa ca. 496 sm Luftlinie entfernt:

World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga)

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 21.04.2020 - Mo, 08.06.2020 (49 Tage) ab Papeete (Tahiti/Franz. Polynesien), an Neiafu (Vava’u Uta/Tonga), (+) Plätze frei 4798 €
Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga) Bild 1

Reisezeit: 48 Tage
Highlights: #Bora Bora #Traumstrände und Lagunen

Die nächsten 1630 sm werden weitere außergewöhnliche Inselwelten präsentieren. Bora Bora gilt als einer der exklusivsten Urlaubsorte der Welt. Von hier aus geht es weiter zum Suwarrow Atoll im nördlichen Teil der Cook Inseln. Die Koralleninsel Niue, mit einem der größten Atolle der Welt, ist nochmal ein Zwischenziel, bevor es dann weiter nach Vava’u geht. Die zu der gleichnamigen Inselgruppe gehörende Hauptinsel ist die zweitgrößte Insel Tongas. Weiße Traumstrände, Lagunen mit glasklarem Wasser und eine atemberaubende Unterwasserwelt bilden einen unvergesslichen Abschluss Ihrer Reise.

Weitere Destination: >Suwarrow (Cookinseln) >Niue (Tonga)

Dieses Leg ist eins von von 28 Leg aus dem Programm: World-ARC | ARC-Classic | ARC-Shuttle.
Bei den Legs der World-ARC sind wir dem World Cruising Club (WCC) angeschlossen. Der WCC ist dafür bekannt, dass er seit vielen Jahren die ARC und World-ARC sehr professionell und mit höchsten Sicherheitsanforderung an Schiffsführer, Crew und Yacht organisiert.

Unsere Yacht, eine Bavaria 51, ist entsprechend der hohen Ausrüstungs- und Sicherheitsstandards des World Cruising Clubs (WCC) ausgestattet.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler sind, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052672, gültig bis 20.04.2020 (veröffentlicht am 02.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

*Südsee* Hochseetörn von Tahiti in die Tuamotus

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 Cruiser Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 26.06.2020 - Fr, 10.07.2020 (15 Tage) ab Tahiti, an Tuamotus, Plätze frei 1600 €
Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee* Hochseetörn von Tahiti in die Tuamotus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee* Hochseetörn von Tahiti in die Tuamotus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee* Hochseetörn von Tahiti in die Tuamotus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee* Hochseetörn von Tahiti in die Tuamotus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: *Südsee* Hochseetörn von Tahiti in die Tuamotus Bild 1

Der oben angeführten Preis versteht sich pro Person und Reisedauer, inkl. Bordkasse, exkl. Verpflegung. Gemeinsames Kochen, Abwaschen, Wache gehen - Hochseesegeln.

Der Törn startet in Tahiti und endet in einem Tuamotus Atoll, von dem man wieder nach Tahiti retour fliegen kann. Ein teilweiser intensiver Törn, inklusive Nachtfahrten und Nachtwachen, bestimmt aber auch mit genug Zeit zum Schnorcheln und Baden.

Zielflughafen für Euch ist Tahiti. Inlandsflüge bietet Air Tahiti retour nach Papeete an. Die Airline "French Bee" fliegt von Paris via San Francisco nach Tahiti und retour schon um etwa 1100 €.
Mehr Informationen findet Ihr auf unserer Website: www.sagitta.at

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053625, gültig bis 25.06.2020 (veröffentlicht am 13.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 07.05.2021 - Do, 03.06.2021 (28 Tage) ab Papeete, an Tonga, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee vom Feinsten - inklusive Bora Bora & Aitutaki Bild 1

Wie auch auf dem vorherigen Törn nehmen wir uns bei diesem ausgiebig Zeit zum Segeln & Chillen und dieses Traumrevier zu erkunden. Wir starten in Papeete, der Hauptstadt Franz. Polynesiens auf Tahiti (über Paris gut erreichbar). Hier trifft französisches Flair auf bunte Märkte, Straßenparties und Roulottes, die Südsee-Version der Food Trucks.

Dann geht´s hinein in das türkise Wasser und die Postkartenmotive... Zunächst auf Bora Bora, exotisch & exklusiv zugleich, ein Atoll, das einen perfekten Ausgangspunkt für Tauchausflüge im kristallklaren Nass und in der Lagune bietet, der Hauptattraktion der Insel. Wir ankern vor Palmen besetzten weißen Stränden und entspannen fernab des Massentourismus in einsamen Buchten.

Es wartet schon das nächste Highlight: Aitutaki (gehört bereits zu den Cook Inseln). Die Insel, die ursprünglich unseren Traum einer Weltumsegelung geweckt hat und auf der es Brauch ist, bei einem Besuch eine Palme zu pflanzen. Aitutaki besteht aus einer Hauptinsel und unzähligen kleinen unbewohnten. In der türkisfarbenen Lagune und dem vorgelagerten Reef tümmeln sich unzählige Rochen, Fische und Schildkröten.
Unser Törn endet auf Tonga, einem polynesischen Köngreich, das sich einreiht in das Südsee-Insel-Paradies mit Traumstränden, Buchten, Ankerplätzen.

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.
Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort, um einen herrlich entspannten Urlaub zu genießen.
Die Kosten betragen pro Person & Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €).

Für mehr Details zu uns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/sailandchill/ vorbei und meldet euch gerne bei uns.
Liebe Grüße
Eure Skipper
Katrin & Peter

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052809, gültig bis 08.08.2020 (veröffentlicht am 08.08.2019, zuletzt aktualisiert am 04.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Otepa ca. 509 sm Luftlinie entfernt:

Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 15.04.2020 - Mi, 06.05.2020 (22 Tage) ab Hiva Oa, an Papeete (Tahiti), (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama - Galapagos - Marquesas / Franz. Polynesien Bild 1

Hallo,

nach längerem Stopp in Mittelamerika wird es langsam Richtung Französisch-Polynesien gehen, die Südsee wartet. Sofern die Formalitäten dem nicht im Weg stehen, würden wir gerne einen Stopp auf den Galapagos machen. Geplant ist ein Stopp von 3-4 Wochen. Mitgesegelt werden kann daher von Panama auf die Galapagos, von den Galapagos auf die Marquesas oder auch stationär an einem der Orte.

Zum Boot:
Das Boot ist ein 42 Fuß langer Alu-Kat, der komplett für Langfahrt ausgestattet ist. Mit an Bord sind Tauchausrüstungen und Tauchkompressor, zwei Kayaks, zwei Fahrräder. Um autark zu bleiben, sind ein 160l/h-Watermaker für ständig verfügbares Frischwasser und ein 4kW-Inverter mit Li-Batteriebank und 1800 Wp Solarpanelen für ständig verfügbaren 220V-Wechselstrom an Bord vorhanden.

Der Skipper
Jens (43, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt.

Die Crew
AiAi (26, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Wir freuen uns auf Eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054095, gültig bis 14.04.2020 (veröffentlicht am 06.10.2019, zuletzt aktualisiert am 11.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz