Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Otepa, Französisch-Polynesien, Atoll Hao

Segeln ab Otepa Französisch-Polynesien, Atoll Hao

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Otepa

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Otepa.

(B) Segeln ab Rotoava ca. 297 sm Luftlinie entfernt

Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Rotoava, an Papeete (Tahiti), (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südsee entdecken auf sicherem ALU-Katamaran Bild 7

Nach der Durchquerung des Panamakanals im letzten Jahr liegen im Pazifik wieder viele spannenden Destinationen vor uns, die wir gerne mit euch zusammen erkunden würden. Aufgrund der großen Entfernungen im Pazifik eignen sich einige diese Trips besonders auch für Mitsegler, die noch Meilennachweise benötigen.

Ein typischer Tagesablauf bei uns an Bord sieht folgendermaßen aus:

Nach dem ausgiebigen Frühstück bleibt ausreichend Zeit, um noch einmal zu baden oder an Land zu gehen. Je nach Tagesetappe lichten wir dann vor oder nach dem Mittagessen den Anker, um unsere nächste Destination anzusteuern. Normalerweise erreichen wir vor Einbruch der Dunkelheit die nächste Ankerbucht, sodass ausreichend Zeit für Landgänge, Schnorchelausflüge oder Expeditionen mit Dinghy oder den beiden Kayaks bleibt.

Im Kostenbeitrag für den Törn enthalten ist bereits die Bordkasse, aus der Verpflegung und Betriebskosten für das Boot (Diesel, etc.) abgedeckt werden. Wir kümmern uns bereits im Vorfeld um die erforderlichen Einkäufe, sodass für unsere Gäste nach Ankunft an Bord nur noch Entspannung und Segelabenteuer auf dem Programm stehen. Für das leibliche Wohl an Bord sorgt unsere Köchin AiAi, die gerne auch auf besondere Wünsche wie z. B. vegetarisches Essen eingeht. Gerne dürft ihr aber auch selber einmal das Kommando in der Küche übernehmen und uns mit euren Lieblingsgerichten überraschen.

Zum Boot:

Das Boot ist ein 42 Fuß langer Katamaran, der komplett für Langfahrt ausgestattet ist und dank stabiler Bauweise aus Alu auch auf langen Touren für Sicherheit sorgt. Mit an Bord sind Tauchausrüstungen und Tauchkompressor, zwei Kayaks, zwei Fahrräder. Um autark zu bleiben und auch unterwegs nicht auf Komfort verzichten zu müssen, sind ein Watermaker für Frischwasser und große Solarpanele an Bord vorhanden, die u. a. Spülmaschine und Icemaker antreiben. Damit steht einem verdienten Sundowner "on the rocks" nach dem Fallen des Ankers nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf eure

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054095, gültig bis 06.10.2020 (veröffentlicht am 06.10.2019, zuletzt aktualisiert am 09.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Papeete ca. 496 sm Luftlinie entfernt

World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga)

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 21.04.2020 - Mo, 08.06.2020 (49 Tage) ab Papeete (Tahiti/Franz. Polynesien), an Neiafu (Vava’u Uta/Tonga), (+) Plätze frei 4798 €
Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Papeete (Tahiti) > Neiafu (Tonga) Bild 3

Reisezeit: 48 Tage

Highlights: #Bora Bora #Traumstrände und Lagunen

Die nächsten 1630 sm werden weitere außergewöhnliche Inselwelten präsentieren. Bora Bora gilt als einer der exklusivsten Urlaubsorte der Welt. Von hier aus geht es weiter zum Suwarrow Atoll im nördlichen Teil der Cook Inseln. Die Koralleninsel Niue, mit einem der größten Atolle der Welt, ist nochmal ein Zwischenziel, bevor es dann weiter nach Vava’u geht. Die zu der gleichnamigen Inselgruppe gehörende Hauptinsel ist die zweitgrößte Insel Tongas. Weiße Traumstrände, Lagunen mit glasklarem Wasser und eine atemberaubende Unterwasserwelt bilden einen unvergesslichen Abschluss Ihrer Reise.

Weitere Destination: >Suwarrow (Cookinseln) >Niue (Tonga)

Dieses Leg ist eins von von 28 Leg aus dem Programm: World-ARC | ARC-Classic | ARC-Shuttle.

Bei den Legs der World-ARC sind wir dem World Cruising Club (WCC) angeschlossen. Der WCC ist dafür bekannt, dass er seit vielen Jahren die ARC und World-ARC sehr professionell und mit höchsten Sicherheitsanforderung an Schiffsführer, Crew und Yacht organisiert.

Unsere Yacht, eine Bavaria 51, ist entsprechend der hohen Ausrüstungs- und Sicherheitsstandards des World Cruising Clubs (WCC) ausgestattet.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler sind, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052672, gültig bis 20.04.2020 (veröffentlicht am 02.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Südsee - Marquesas - Tuamotus

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Tahiti, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südsee - Marquesas - Tuamotus Bild 7

Wir nehmen immer nur 2 Gäste mit auf Törn (max. 4 bei Familie und Freunden). Aber auch Einzelgäste sind gerne eingeladen mit uns zu segeln, der Kostenanteil ist dann etwas höher.

Dadurch ist viel Bewegungsfreiheit auf unserer 46 Fuß Yacht, die 8 Personen Platz bieten würde. Segelkenntnisse sind keine erforderlich, Teamgeist allerdings schon.

Natürlich profitiert Ihr auch hier von unseren Erfahrungen vor Ort und könnt dadurch Eure kostbare Zeit noch besser genießen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Je nach Jahreszeit sind wir entweder in den Tuamotus oder den Marquesas. Ihr werdet dabei auch die Gelegenheit haben, Euch näher mit der Kultur der Einheimischen auseinander zu setzen.

Auf dieser Reise werden wir die Bordarbeiten gemeinsam erledigt.

Der oben angeführte Preis versteht sich pro Person und Törndauer bei 2 Gästen in

der Doppelkabine, inkl. Bordkasse, ohne Verpflegung. Die Verpflegungskosten werden durch die Törnteilnehmer geteilt.

Zielflughafen für ist Tahiti in Französisch Polynesien. Von dort starten auch die Inlandsflüge. Air Tahiti fliegt in die gesamte Inselwelt Französisch Polynesiens, wie z.B. nach Rangiroa, Tikehau, Bora Bora oder auf die Marquesas. Fragt uns einfach, wir unterstützen Euch gerne www.sagitta.at

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #058350, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz