Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Naxos, Griechenland, Insel Naxos

Segeln ab Naxos Griechenland, Insel Naxos

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Naxos

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 585 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 585 €
JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 585 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055806, gültig bis 26.06.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 615 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 615 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055810, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 53),

am besten geeignet für Mitsegler von 4 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Athen, Zea Marina, (+) Plätze frei 649 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 6

Du suchst einen einzigartigen Urlaub, den du nie vergessen wirst? Genau das bieten wir dir bei Summer of Sail!

Spür den Wind in den Haaren beim Segeln vorbei an malerischen Küstenlinien und erleb Kultur & Tradition in griechischen Hafendörfern! Erkunde Antike bei einer Sightseeing-Tour oder lass einfach im kristallklaren Wasser oder beim Sonnenbad an paradiesischen Stränden die Seele baumeln!

Das klingt verlockend? Dann lass dich von deinem professionellem 2-Mann-Team zu den schönsten Flecken der Inseln entführen! Insidertipps & -attraktionen sind dank Profi-Skipper mit ausgiebig Reviererfahrung natürlich inklusive! Wir lieben und leben Individualität: statt fester Route bestimmst Du mit, was Du im Traumurlaub erleben willst! Vorerfahrung braucht es nicht, mitmachen ist kein Muss! Wer aber mit anpacken möchte, ist herzlich willkommen. Steuern oder das An- und Ablegen üben? Auch das geht!

Du buchst 7 Übernachtungen in der Doppelkabine auf unserer Yacht (Jeanneau 53), welche die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt & dir den Komfort bietet, den man zum Entspannen braucht! Wir trumpfen auf mit Qualität: allergikergeeignete Bettwäsche und Handtücher, gut ausgestattete Küche inkl. Nespresso-Maschine und Geschirrspüler, Grill-Area an Deck, Strom in entlegensten Buchten, WLAN uvm! Die Endreinigung ist bereits inklusive. Für das Entertainment gibt es an Wassersportequipment u.a. Schnorchelausrüstung, Luftmatratze, 2 SUPs, Harpune und Angeln, die vielleicht auch den leckeren Fisch fürs nächste Grillfest liefern!

Wir heißen jeden willkommen – von Alleinreisendem über Paar bis Familie mit Kindern jeden Alters. Wir schnüren für jeden das perfekte Urlaubsprogramm. Um eine gleichmäßige Gruppe zusammenstellen zu können, gebe uns bei deiner Anfrage für unsere Planung bitte eine kurze Info, ob ihr lieber kinderlos verreist.

Und nun ran an die Tasten und überwältigende Erinnerungen beim Segeltörn mit SUMMER OF SAIL sichern! Wir freuen uns auf dich und einen schönen

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #051472, gültig bis 04.06.2020 (veröffentlicht am 04.06.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 585 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055812, gültig bis 22.12.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Parikia ca. 11 sm Luftlinie entfernt

Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktDo, 08.10.2020 - So, 18.10.2020 (11 Tage) ab Paros, an Lavrion, (+) Plätze frei 399 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II, einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Segelträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln im Mittelmeer.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Bei Bedarf ist unser Partnerreisebüro behilflich.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058354, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 25.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Mykonos (Stadt) ca. 21 sm Luftlinie entfernt

Segeln, Schwimmen und Buchten - ab in die Kykladen!

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400),

am besten geeignet für Mitsegler von 45 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Mykonos, Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, Schwimmen und Buchten - ab in die Kykladen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, Schwimmen und Buchten - ab in die Kykladen! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, Schwimmen und Buchten - ab in die Kykladen! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, Schwimmen und Buchten - ab in die Kykladen! Bild 4

NUR KABINENWEISE BUCHBAR!!! €1.500,- / Doppelbettkabine mit eigener Nasszelle

Segel-Urlaub – das ist jeden Tag woanders aufwachen. Dabei Land und Leute kennen lernen, die Schönheiten der Natur hautnah erleben und jederzeit ins herrliche Wasser zu springen und das Meer zum Pool vor der Haustür zu haben.

Auf unseren Törns bereisen wir die Inselwelt der Kykladen, besuchen schöne Buchten, die nur per Yacht zu erreichen sind und erforschen Schnorchelparadiese, die Inseln und die regionale Vielfalt Griechenlands

Auf unserer Tagesordnung stehen spektakuläre Landschaften, Ankerbuchten und ausgezeichneten Restaurants mit kulinarischen Highlights (inkl. Geheimtipps unserer Skipper).

Unsere Törns sind abhängig der Wünsche der jeweiligen Crew gestaltet: Ein gemütlicher Segelurlaub für Segel-Neulinge und Meilensammler – eine Partycrew, die die Nacht zum Tag macht – Aktivurlaub mit Radfahrausflüge und Tauchgänge – oder doch Segelerfahrung sammeln und das Wissen für Segelyachten vertiefen.

Ein guter Mix von alle dem ist unsere Basis!

Der Spass steht dabei im Vordergrund - es kommt jeder auf seine Kosten!

Die Yachten bieten dabei genügend Platz für alle - wir stopfen unsere Yacht nicht auf den letzten Platz voll!

Urlaubsfeeling und Relaxing ist uns wichtig!

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Bei Fragen einfach Kontakt aufnehmen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land

Eintrag #056216, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 08.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab Mykonos, an Chios, Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten , Salon, Toilette, Dusche zur Verfügung. Diesmal vorgesehen ist eine Rundreise in Ägäis, von Aigina über Kykladen, Sporaden, Kreta, Peloponnes, zurück nach Aigina bei Athen.

Meistens kommen vier, ausnahmsweise sechs Gäste aufs Board. Die Kostenbeteiligung beträgt: 500 € pro Gast und Woche, (bei 6 Personen sind 2 Personen in Salon untergebracht), zuzüglich Bordkasse fürs Proviant, Diesel, Hafengebühren etc. Einzelbelegung der Doppelkabine möglich- 800€/W.

Der Katamaran individuell für die Weltreise entworfen und mit hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Fahr- Eingeschafften, fährt ruhig, auch beim starken Wind und Wellen und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde schon mal über 19 Knoten erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und öfteren Besuche der Marina entfallen.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, betrieben durch Neugier kreuzt in verschieden Meeren und gibt seine Erfahrung interessierten Anfänger weiter. Er freut sich auf die Hilfe bei allen Tätigkeiten an Board und steht sicherlich gerne beratend zur Seite. Er hat vielseitigen Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, um die Geschichte, Kultur, Natur und die Kunstschätze kennen zu lernen. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten um zu Baden, Schnorcheln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055190, gültig bis 12.06.2020 (veröffentlicht am 24.11.2019, zuletzt aktualisiert am 23.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitseglerinnen für Törn rund um Mykonos gesucht

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 46 (BJ 2020)),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 40 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Mykonos, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitseglerinnen für Törn rund um Mykonos gesucht Bild 1

Liebe Mitseglerinnen,

wir sind eine private Segelgemeinschaft aus München und suchen noch aufgeschlossene, entspannte und humorvolle Mitseglerinnen im selben Alter. Wir sind im durchschnittlichen Alter von 40 Jahren mit mehrjähriger Segelerfahrung, bestehend aus (bis heute) 4 Männer und einer Frau.

Wir planen einen sehr schönen Törn ab Mykonos durch die Inselwelt der Kykladen, dabei lernt die Segelcrew viele Facetten der Griechischen Lebensart kennen. Wir besuchen schöne Buchten, planen genug Zeit ein ins herrliche Wasser zu springen, segeln an spektakuläre Landschaften vorbei und nehmen uns Zeit die schönen Orte mit Ihren ausgezeichneten Restaurants mit kulinarischen Highlights zu besuchen und Land und Leute kennen zu lernen. Unser Törn ist auch abhängig von den Wünschen der jeweiligen Crewmitglieder. Der Spass steht dabei im Vordergrund, damit jeder auf seine Kosten kommt.

Die Kosten betragen zwischen € 590-€ 650 je nach Anzahl der Crewmitglieder, plus die Bordkasse von € 200 - €250.

Die nagelneue Yacht Bavaria Cruiser 46 (BJ 2020) https://www.bavariayachts.com/sailing-yachts/cruiser-46/highlights bietet dabei genügend Platz für alle. Urlaubsfeeling und Relaxing stehen im Vordergrund.

Mindestteilnehmer: 5-8 Personen

Bei Fragen einfach Kontakt aufnehmen.

Ralf

München

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058900, gültig bis 03.07.2020 (veröffentlicht am 08.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Finikas (Syros) ca. 29 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln wo es Spaß macht

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour GibSea472),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab/an Syros/Finikas, (+) Plätze frei 490 €
MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (8 Tage) ab/an Syros/Finikas, (+) Plätze frei 490 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Syros/Finikas, an Rhodos, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln wo es Spaß macht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln wo es Spaß macht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln wo es Spaß macht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln wo es Spaß macht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln wo es Spaß macht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln wo es Spaß macht Bild 6

Ob Anfänger oder erfahrener Segler zum Meilensammeln,egal ob Alleinreisende/r oder Singels oder Paare,Ihr seit jederzeit an Bord der SY Asterias herzlich Willkommen. Morgens vor dem Frühstück bereits baden oder schnorcheln,am Tage gemütlich segeln von einer zur anderen Insel.Abends wieder in einer der zahlreichen Buchten vor Anker,oder in einer der gemütlichen Dorfhäfen und den Sonnenuntergang genießen,bevor wir selber an Bord kochen oder in einer der gemütlichen Tavernen gehen und den guten Wein und deren Kulinarischen Spezialitäten genießen.Alles ist möglich. Auch Ausfüge auf den einzelnen Inseln sind durchführbar ,um Land und Leute kennen zu lernen. Kostenbeteiligung je nach Saison und Strecke 490.-€ - 540.-€ zzgl. Bordkasse p.P/Woche,bei eigener Anreise.Es gibt auch die Möglichkeit die ganze Yacht mit Skipper zu chartern .Preise auf Anfrage.Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter 0049/ 160 88 22 44 6 oder per e-mail.: info@girt3000.com.Nähere Infos könnt Ihr auch auf meiner Homepage abrufen unter www.girt3000.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #057454, gültig bis 24.07.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Adamas ca. 50 sm Luftlinie entfernt

Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (DUFOUR GIB'SEA 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 9 bis 89 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab Milos, an Kalamata, (+) Plätze frei 555 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 7

Mitsegeln in Griechenland: im Juni und September 2020 segeln wir mit unserer sportlichen und komfortablen 16 m - Yacht einige interessante One - Way - Törns. Genieße die professionell organisierte Segelreise zum fairen Preis auf einem großzügigen Schiff. Die Yacht steht ausschliesslich für unsere Reisen bereit - ist also wie eignergepflegt und entsprechend ausgestattet. Bei diesen Törns kann man viel Segelpraxis und viele Seemeilen sammeln. Mitmachen ist natürlich bei uns an Bord angesagt. Gut, wenn ihr Vorkenntnissse habt - aber diese sind nicht Bedingung. Sportlich segeln - in Traumbuchten (wie Elafonissos) ankern und entspannen, Sehenswürdigkeiten (z.B. Monemvassia) besuchen. So wird dieser Segeltörn ein bunter Mix. Skipper Frank ist sehr erfahren und schon viele Jahre in Griechischen Gewässern unterwegs. Tipps zur Organisation der An- und Abreise gibt es, wenn gewünscht, selbstverständlich von uns, aber natürlich könnt ihr eure Flüge auch selbst buchen. Dass wir mit offizieller griechischer Charterlizenz unterwegs sind, versteht sich von selbst. Und es gibt für jede/n Mitsegler/in unseren Reisepreissicherungsschein. Legal versteuert wird das Ganze auch noch. Für weitere Infos und Reisetermine: schaut einfach mal vorbei auf meiner Seite: www.toern-around.de

Willkommen an Bord, Skipper Frank

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058783, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 06.03.2020, zuletzt aktualisiert am 04.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Lavrio ca. 71 sm Luftlinie entfernt

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 10.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (9 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 515 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 545 €
MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 545 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 545 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 585 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 585 €
JunSa, 13.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 585 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 615 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055806, gültig bis 26.06.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab Lavrion/Athen, an Chania, Kreta, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 5

Da niemand vorhersagen kann, wie sich die Corona-Pandemie und die Maßnahmen dagegen entwickeln werden, muss ich unseren Reiseplan unter entsprechende Vorbehalte stellen. Da unsere Ketsch momentan in Ägina, im Saronischen Golf liegt und dort auf Grund der griechischen Maßnahmen nicht auslaufen darf, könnte sich bei einem Ende dieser Maßnahmen im Laufe des April 2020 ein Reisebeginn von Piräus, in der ZEA Marina ergeben.

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon, eine echte Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Haufen hübscher und guter Tavernen.

Unsere Reise: Wir wollen den Sommer 2020 in der griechischen Ägäis verbringen und beginnen mit einer Tour von Kos nach Samos. Die weiteren Etappen führen uns kreuz und quer durch die griechische Ägäis zwischen Samos und Kreta und Rhodos und Kalamata auf der Peleponnes. Zum Ende des Sommers wenden wir uns nach Westen und wollen im Herbst wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054850, gültig bis 10.07.2020 (veröffentlicht am 10.11.2019, zuletzt aktualisiert am 02.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 615 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 635 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 635 €
AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 635 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 635 €
SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055810, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 585 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
OktSa, 31.10.2020 - So, 08.11.2020 (9 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
AprFr, 02.04.2021 - Sa, 10.04.2021 (9 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
AprSa, 10.04.2021 - Sa, 17.04.2021 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
AprSa, 17.04.2021 - Sa, 24.04.2021 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 515 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 545 €
MaiSa, 01.05.2021 - Sa, 08.05.2021 (8 Tage) ab/an Lavrion, (+) Plätze frei 545 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055812, gültig bis 22.12.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 21.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (11 Tage) ab Lavrion, an Korfu, (+) Plätze frei 399 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" im Herbst nach Griechenland Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II, einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Segelträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln im Mittelmeer.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Bei Bedarf ist unser Partnerreisebüro behilflich.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058354, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 25.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Segeln ab Leros Marina (Lakki) ca. 71 sm Luftlinie entfernt

Den Frühling zwischen den traumhaften Inseln des Dodekanes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiDi, 19.05.2020 - Di, 26.05.2020 (8 Tage) ab/an Leros, Plätze frei
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Leros, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Den Frühling zwischen den traumhaften Inseln des Dodekanes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Den Frühling zwischen den traumhaften Inseln des Dodekanes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Den Frühling zwischen den traumhaften Inseln des Dodekanes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Den Frühling zwischen den traumhaften Inseln des Dodekanes Bild 4

Leros ist der Ausgangspunkt unserer Reise durch den Dodekanes. Meine Frau und ich Segeln auf unserer 13m Segelyacht und nehmen gelegentlich maximal 2 Gästen an Bord.

Wir sind keine „Meilenfresser“, sondern ziehen es vor die schönen Häfen und Buchten zu erkunden und evtll. auch mal einen Tag dort zu verweilen.

Den Verlauf des Törns planen wir gemeinsam, den Wetterbedingungen entsprechend.

Wir haben keine festgelegten Abfahrtstage, können uns also nach Euren günstigen Flügen richten.

Mai und Juni sind mit die schönsten Monate, mit wunderbarem Wetter, und noch nicht so viel Betrieb. Es gibt also keinen Grund, schon Mittags im Hafen zu sein um noch einen Platz zu ergattern.

Es gibt hier unzählige schöne Ankerbuchten, die in kurzen Tagestörns gut erreichbar sind.

Abends Ankern wir entweder und kochen gemeinsam an Bord, oder wir gehen in einen der kleinen Fischerhäfen und probieren dort die einheimischen Gasthäuser.

Zeit zum Sonnenbaden, Schwimmen und Relaxen, ebenso zum Besuch der Inseln ist natürlich immer vorhanden.

Sogenannte „Arbeit“ an Bord wird geteilt, wobei Segelkenntnisse hilfreich, aber keine Voraussetzung sind.

Aus der Bordkasse werden Einkäufe, Restaurantbesuche, Hafengebühren und Diesel bezahlt. Der Skipper wird, wie allgemein üblich, mit verpflegt.

Für weitere Informationen bitte eine kurze Mail mit Telefonnummer, ich melde mich dann sofort bei Euch.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056621, gültig bis 29.05.2020 (veröffentlicht am 16.01.2020, zuletzt aktualisiert am 11.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erholung pur, Frühling auf einer Yacht im Dodekanes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunMo, 08.06.2020 - Mo, 15.06.2020 (8 Tage) ab/an Leros, Plätze frei
JunDo, 18.06.2020 - Do, 25.06.2020 (8 Tage) ab/an Leros, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Frühling auf einer Yacht im Dodekanes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Frühling auf einer Yacht im Dodekanes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Frühling auf einer Yacht im Dodekanes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Frühling auf einer Yacht im Dodekanes Bild 4

Leros oder Kos sind die Ausgangspunkte unserer Reise durch den Dodekanes. Meine Frau und ich Segeln auf unserer 13m Segelyacht und nehmen gelegentlich maximal 2 Gästen an Bord.

Wir sind keine „Meilenfresser“, sondern ziehen es vor die schönen Häfen und Buchten zu erkunden und evtll. auch mal einen Tag dort zu verweilen.

Den Verlauf des Törns planen wir gemeinsam, den Wetterbedingungen entsprechend.

Wir haben keine festgelegten Abfahrtstage, können uns also nach Euren günstigen Flügen richten.

Mai und Juni sind mit die schönsten Monate, mit wunderbarem Wetter, und noch nicht so viel Betrieb. Es gibt also keinen Grund, schon Mittags im Hafen zu sein um noch einen Platz zu ergattern.

Es gibt hier unzählige schöne Ankerbuchten, die in kurzen Tagestörns gut erreichbar sind.

Abends Ankern wir entweder und kochen gemeinsam an Bord, oder wir gehen in einen der kleinen Fischerhäfen und probieren dort die einheimischen Gasthäuser.

Zeit zum Sonnenbaden, Schwimmen und Relaxen, ebenso zum Besuch der Inseln ist natürlich immer vorhanden.

Sogenannte „Arbeit“ an Bord wird geteilt, wobei Segelkenntnisse hilfreich, aber keine Voraussetzung sind.

Aus der Bordkasse werden Einkäufe, Restaurantbesuche, Hafengebühren und Diesel bezahlt. Der Skipper wird, wie allgemein üblich, mit verpflegt.

Für weitere Informationen bitte eine kurze Mail mit Telefonnummer, ich melde mich dann sofort bei Euch.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056765, gültig bis 06.07.2020 (veröffentlicht am 18.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz