Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Zoutkamp, Niederlande, Lauwersmeer

Segeln ab Zoutkamp Niederlande, Lauwersmeer

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Zoutkamp

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Zoutkamp.

(B) Von Zoutkamp ca. 21 sm Luftlinie entfernt:

Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab Borkum, an Lelystad, (+) Plätze frei 495 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1

1) Törn 1
Meilentörn im April - Osterferien - Rund Texel mit Inselstop Vlieland und Terschelling
Beginn: 22.04.2019 16:00 Uhr, Ende 28.04.2019 10:00 Uhr
Unser Törnangebot richtet sich an Mitsegler, die schon eigene Segelerfahrungen gemacht haben, sich nun aber weiterentwickeln wollen. Der sportliche Segeltörn bezieht sich nicht nur auf das Kennenlernen der touristischen Highlights der Region, sondern soll auch die Sicherheit vermitteln, zukünftig eigene Törns zu gestalten. Am Ende des Törns erhalten Sie eine Meilenbestätigung.

2) Törn 2-12
Oneway-Urlaubstörns von Holland nach Skandinavien Dänemark, Schweden, Norwegen bis Oslo und zurück.
Von Holland aus in 1wöchigen Etappen entlang der friesischen Inseln und Helgoland hin zur Eider. Dann über den NOK bis nach Kiel zur Ostsee. Wir besuchen die Dänische Südsee, durchfahren den Großen Belt und den Sund gen Norden, besuchen Kopenhagen. Weiter geht es im Kattegat zu den westschwedischen Schären und durch den Oslofjord bis nach Oslo. Auf diesem Weg besuchen wir Inseln, pittoreske Fischerorte und Fjorde. Wir liegen vor Anker und genießen die Natur oder wir machen kleine Landausflüge. Wieder auf dem Weg nach Süden, besuchen wir weitere Fjorde und Inseln an der norwegischen und schwedischen Küste, machen Station in Göteborg, setzen via Anholt über nach Dänemark, durchfahren den Kleinen Belt und genießen die Flensburger Förde. Dann, mit einer kleinen Unterbrechung in Hamburg, geht es auf der Nordsee entlang der friesischen Inseln zurück nach Holland ins Ijsselmeer.

IHRE VORTEILE:
Skipper mit langjähriger Segelerfahrung
individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste
Koje in 1/2 Doppelkabine
Bettzeug Inklusive ( Reise 2-12 )
Nautisches Material inklusive
Skipper beteiligt sich an der Bordkasse ( Reise 2-12 )

Die Ausgangs- und Zielhäfen sind so gewählt, dass sie gut mit dem Zug oder mit dem Flugzeug erreicht werden können.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #048236, gültig bis 13.09.2019 (veröffentlicht am 04.01.2019, zuletzt aktualisiert am 13.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Zoutkamp ca. 29 sm Luftlinie entfernt:

Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Traditionssegler (Toppsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 09.04.2019 - Di, 16.04.2019 (8 Tage) ab Franeker (NL), an Kiel (D), (+) Plätze frei 649 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1

Die Avatar macht im April eine schöne Segelreise von Franeker aus entlang der niederländischen und deutschen Watteninseln nach Kiel. Am Dienstagabend heißen wir Sie an Bord der Avatar herzlich willkommen. Zuerst reichen wir ein leckeres Abendessen und können uns im Anschluss vorstellen und kennenlernen.

Am nächsten Morgen besprechen wir die Wettervorhersage und welche Inseln wir besuchen können. Der erste Stopp könnte auf die schöne Insel Terschelling sein, wo Sie herrlich wandern und Rad fahren können. Wenn Wind und Wetter es erlauben könnte Helgoland eine andere Höhepunkt dieser Reise sein. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Nordseewasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Die Reise wird auf dem Nord-Ostsee-Kanal fortgesetzt.

Je nachdem wie die Reise bis zu diesem Zeitpunkt verlaufen ist, haben wir vielleicht noch Zeit auf der Ostsee zu segeln. Der letzte Tag endet die Reise im Hafen von Kiel Holtenau.

Im Oktober wird die Reise umgekehrt von Kiel nach Franeker angeboten.

Ende September / Anfang Oktober besteht die Möglichkeit von Wilhelmshaven (D) nach Kiel zu segeln. Am Anreisetag sind in Wilhelmshaven viele Segelschiffe zu besichtigen, die zum jährlichen Wilhelmshaven Sailing Cup anwesend sind. Bei günstigem Wind besuchen wir Helgoland. Eines Tages werden wir durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren und vielleicht haben wir Zeit, auf der Ostsee zu segeln.

Auf alle Reisen versorgt unser Bordeigener Koch Vollpension (im Preis enthalten, sowie Bettwäsche).

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #048248, gültig bis 20.10.2019 (veröffentlicht am 04.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Zoutkamp ca. 32 sm Luftlinie entfernt:

Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 18.05.2019 - Sa, 25.05.2019 (8 Tage) ab Emden, an Kiel, (+) Plätze frei 495 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns/Urlaubstörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1

1) Törn 1
Meilentörn im April - Osterferien - Rund Texel mit Inselstop Vlieland und Terschelling
Beginn: 22.04.2019 16:00 Uhr, Ende 28.04.2019 10:00 Uhr
Unser Törnangebot richtet sich an Mitsegler, die schon eigene Segelerfahrungen gemacht haben, sich nun aber weiterentwickeln wollen. Der sportliche Segeltörn bezieht sich nicht nur auf das Kennenlernen der touristischen Highlights der Region, sondern soll auch die Sicherheit vermitteln, zukünftig eigene Törns zu gestalten. Am Ende des Törns erhalten Sie eine Meilenbestätigung.

2) Törn 2-12
Oneway-Urlaubstörns von Holland nach Skandinavien Dänemark, Schweden, Norwegen bis Oslo und zurück.
Von Holland aus in 1wöchigen Etappen entlang der friesischen Inseln und Helgoland hin zur Eider. Dann über den NOK bis nach Kiel zur Ostsee. Wir besuchen die Dänische Südsee, durchfahren den Großen Belt und den Sund gen Norden, besuchen Kopenhagen. Weiter geht es im Kattegat zu den westschwedischen Schären und durch den Oslofjord bis nach Oslo. Auf diesem Weg besuchen wir Inseln, pittoreske Fischerorte und Fjorde. Wir liegen vor Anker und genießen die Natur oder wir machen kleine Landausflüge. Wieder auf dem Weg nach Süden, besuchen wir weitere Fjorde und Inseln an der norwegischen und schwedischen Küste, machen Station in Göteborg, setzen via Anholt über nach Dänemark, durchfahren den Kleinen Belt und genießen die Flensburger Förde. Dann, mit einer kleinen Unterbrechung in Hamburg, geht es auf der Nordsee entlang der friesischen Inseln zurück nach Holland ins Ijsselmeer.

IHRE VORTEILE:
Skipper mit langjähriger Segelerfahrung
individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste
Koje in 1/2 Doppelkabine
Bettzeug Inklusive ( Reise 2-12 )
Nautisches Material inklusive
Skipper beteiligt sich an der Bordkasse ( Reise 2-12 )

Die Ausgangs- und Zielhäfen sind so gewählt, dass sie gut mit dem Zug oder mit dem Flugzeug erreicht werden können.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #048236, gültig bis 13.09.2019 (veröffentlicht am 04.01.2019, zuletzt aktualisiert am 13.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Norwegens Fjorde

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Aluminiumyacht Nordsee 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJul
2019

Typischer Ausgangshafen: Emden, maximal Platz frei

Mitsegeln und Kojencharter: Norwegens Fjorde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegens Fjorde Bild 1

Angeboten wird das Mitsegeln auf einer gut ausgerüsteten Hochseeyacht von Emden nach Norwegen im Sommer 2019. Ab und An Emden, Zwischenstopp auf Helgoland und ggfls. Dänemark. Auch one-way ist möglich. Ein genauer Zeit- und Törnplan liegt noch nicht fest und kann mitbestimmt werden. Zeitraum ca.1-2 Wochen. Etwas Segelerfahrung ist erwünscht. Gesegelt wird ausschliesslich und exklusiv zu zweit, sodass ausreichend Platz vorhanden ist. Geplant ist entspanntes Urlaubssegeln in den Fjorden von Süd-Norwegen, ggfl. Oslo. Aber auch mehrtägige Törns auf der Hin- und Rückreise.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #047098, gültig bis 27.02.2019 (veröffentlicht am 30.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Zoutkamp ca. 35 sm Luftlinie entfernt:

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (8 Tage) ab Norddeich, an Den Helder, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen drei Wochen erkundet NEJIA die Nordsee auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Für Anfragen und Infos einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.



Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047224, gültig bis 07.06.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Zoutkamp ca. 37 sm Luftlinie entfernt:

Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 22.03.2019 - So, 24.03.2019 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 250 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1

Hallo Freunde,

um eine mit Sicherheit spannende Saison 2019 einzuläuten, wagen wir uns das erste Mal in der neuen Saison aufs IJsselmeer! In einer brandneuen Bavaria 46 (2018!), welche wir vom Vercharterer unseres Vertrauens in Lemmer am Freitag Nachmittag übernehmen, segeln wir von unserem Ausgangshafen nach Stavoren oder Makkum. Von dort aus machen wir uns am Samstag Morgen durch die Schleuse Kornwerderzand auf ins holländische Watt mit Ziel Vlieland oder Texel. Den Rückweg treten wir am Sonntag früh an, so dass wir gegen 16:00 zurück in Lemmer sein sollten.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir im IJsselmeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad oder Urk.

Ein paar schöne Segeltage liegen vor uns, für die wir weitere Mitsegler-Innen (m/w) suchen. Die Kostenbeteiligung deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord! Es erwarten euch lange Segeltage, tolle Eindrücke von der Natur und, nicht zuletzt, viel Spass.

Wir sind (bisher) eine Crew von 4 Seglern (m), alle in ihren 30ern. Einige von uns sind schon mehrfach gemeinsam auf längeren Törns gewesen und haben zusammen die unterschiedlichste Reviere erkundet (Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee), andere gehen das erste Mal gemeinsam aufs Wasser. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047536, gültig bis 21.03.2019 (veröffentlicht am 24.11.2018, zuletzt aktualisiert am 19.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ijsselmeer, Helgoland, zu Selbstkosten!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 32 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 23.03.2019 - So, 31.03.2019 (9 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ijsselmeer, Helgoland, zu Selbstkosten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ijsselmeer, Helgoland, zu Selbstkosten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ijsselmeer, Helgoland, zu Selbstkosten! Bild 1

Hallo liebe Segler,

wir wollen in der letzten Märzwoche'19 auf Ijsselmeer und evtl. bis Helgoland (vorausgesetzt das Wetter spielt mit) segeln. Hätte evtl. noch jemand Zeit und Lust mitzusegeln? Alles zu Selbstkosten, selbstverständlich.


Diesmal wollen wir richtig viel segeln. Route, unter besten Bedingungen: Lemmer → Norderney → Helgoland → Borkum → Den Helder → Amsterdam → Lemmer.
Die Route ist das Maximum was wir erreichen wollen, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Wenn wir weniger Glück haben, machen wir einfach nur einen Teil der Gesamtstrecke. Und im extremsten Fall werden wir einfach auf dem Ijsselmeer bleiben, falls es draußen wirklich extrem wird.

Das Boot haben wir bereits angemietet - BAVARIA 32 Cruiser (s. Bilder). Bootsübergabe am 23.03. gegen 09:00 Uhr in Lemmer (Holland). Rückgabe am Sa. den 30.03. bis 12:00 Uhr.
Transfer zw. Frankfurt am Main und Lemmer organisieren wir kostenlos. Kosten pro Nase belaufen sich aktuell auf ca. 360 EUR (Boot+Boardkasse), wenn wir es schaffen, 5-mann-Crew zusammenzustellen - 3 haben wir bereits. Ich verdiene am Törn NICHTS -> alles und ausschließlich als Hobby, zum Spaß und Selbstkosten !!!

Die Strecke ist schon ziemlich anspruchsvoll und lang (ca. 450 sm, in 7 Tagen), mit Nachtfahrt, VTG, Wattenmeer, Gezeitenströmung, Schleusen, Seegatten, etc., deshalb rechne ich mit mindestens noch einem erfahrenen Segler, damit im Cockpit jederzeit alles auf Vordermann ist.

Wie schon erwähnt, Segelerfahrung, sowie Respekt ggü. Mannschaft, gute Laune und positives Denken mitbringen - dann sollte es von meiner Seite schon passen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Interesse zeigt.

Beste Grüße, Serge

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #049064, gültig bis 22.03.2019 (veröffentlicht am 06.02.2019, zuletzt aktualisiert am 07.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Amsterdamrunde 2019

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulDo, 11.07.2019 - So, 14.07.2019 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2019 Bild 1

Liebe Segler,

dieser viertägige Törn im Küstenbereich eignet sich für sowohl Segelanfänger als auch für fortgeschrittenen Segler. Navigation im Tidengewässer, Funkgespräche mit Schleusen und Brücken sowie die Begegnung mit der Großschiffahrt im Marsdiep und dem Nordzeekanal sind nur einige der Highlights die auf euch warten. Die Kostenbeteiligung von EUR350,- deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord!

Am Donnerstagnachmittag gehen wir gemeinsam in Lemmer an Bord und weisen euch in das Schiff ein. Am Freitagmorgen machen wir uns früh auf den Weg nach Oudeschild (Texel), welches planmäßig am frühen Nachmittag erreicht wird. So bleibt genügend Zeit die Insel Texel zu erkunden.

Am Samstag laufen wir, tideabhängig, möglicherweise noch vor Sonnenaufgang aus Oudeschild aus. Durch Marsdiep und Schulpengat, der Tiefwasserverbindung zwischen Texel und Den Helder, verlassen wir das Watt und segeln die holländische Küste südgehend in Richtung IJmuiden. Durch die großen Seeschleusen laufen wir in den Nordzeekanal ein, welcher uns nach Amsterdam bringt.

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist für sich stets einen Besuch wert. Hier liegen wir bevorzugt im Sixthaven, mitten in der Amsterdamer Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof. Am Sonntag geht es von Amsterdam übers Markermeer zurück ins IJsselmeer nach Lemmer.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir in IJssel- und Markermeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad und Urk.

Joschka (Skipper) und Veit (Co-Skipper) segeln gemeinsam seit vielen Jahren und haben dabei gemeinsam die bereits unterschiedliche Reviere erkundet (IJsselmeer, Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee). Veit, mit einem technischen Händchen gesegnet, kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048092, gültig bis 10.07.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 19.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Varianta 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 45 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugDo, 22.08.2019 - So, 25.08.2019 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 375 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1

Liebe Mitsegler,

Auch dieses Jahr planen wir wieder an der 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer teilzunehmen! Ein legendäres, sportliches Segelevent auf dem IJsselmeer, welches das Herz der teilnehmenden Segler seit 1950 im Sturm erobert.

Dieser Törn richtet sich an bis zu sechs Segler, die Interesse daran haben, erste Regattaerfahrungen auf einer Yacht zu sammeln oder bereits erste Erfahrung selbst gesammelt haben.

Wir gehen am Donnerstagnachmittag in Lemmer an Bord und verbringen den Freitagvormittag mit Manövertraining, sodass wir gut vorbereitet und als eingespieltes Team am Freitagnachmittag an den Start gehen können. Das Ziel der Regatta ist es, in 24 Stunden die größtmögliche Anzahl an Meilen zu segeln, wobei wir fest definierten Routen, den sogenannten Rakken, folgen. Jede Rakke darf nur zweimal in 24 Stunden gesegelt werden. Dies erfordert Konzentration und eine genaue Planung. Gleichzeitig müssen Crew und Skipper flexibel bleiben, um auf Wetterveränderungen reagieren zu können.

Am Samstag laufen wir am späten Nachmittag in Medemblik ein, wo wir uns am Rahmenprogramm der Regatta erfreuen werden. Am Sonntag haben wir einen letzten Segeltag auf dem IJsselmeer vor uns, an dessen Ende wir zurück in Lemmer landen.

Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Seit Jahren gehen wir mit wechselnden Crews auf Törns und haben hierbei zusammen die unterschiedlichste Reviere wie z.B. Englischer Kanal, Mittelmeer und Nordsee "erfahren".

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048345, gültig bis 21.08.2019 (veröffentlicht am 09.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 30, 33 oder 37 oder vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JulAugSepOkt
2019

Typischer Ausgangshafen: Lemmer Niederlande, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1

Der letzte Segeltörn in der Saison 2018 in der 44. KW hat tatsächlich stattgefunden, Start/Ziel Lemmer. Wir haben es auf dem IJsselmeer/Markermeer sowohl bis Amsterdam als dann anschließend auch nach Makkum geschafft, 215 Seemeilen bei unterschiedlichen Wetter- und Windverhältnissen. 2er-Crew, verschiedene Sporthäfen, Nachtansteuerungen, Abend-/Nachtfahrten.

Die Segelsaison 2018 ist damit wohl beendet. Für mich gab es 2 einwöchige Törns und einige wenige Wochenendtörns auf dem IJsselmeer/Markermeer jeweils als Skipper, weiterhin einen Überführungstörn durch das Mittelmeer als Mitsegler (500 Seemeilen).

Ab April 2019 geht es weiter, wir sind regelmäßig zu zweit und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden, vielleicht auch bei "Brückentagen" auf 30- oder 33-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen, 4 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Eine größere Segelyacht mit 3 Kabinen (bis zu 4 Mitsegler/freie Plätze) ist möglich. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

59/58 Jahre, er als Skipper mit SSS-Qualifikation, sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Ein längerer Törn (volle Woche) im Wattenmeer, der Nordsee oder einem anderen nicht so weit entferntem Revier ist beabsichtigt.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen

Eintrag #043674, gültig bis 22.05.2019 (veröffentlicht am 22.05.2018, zuletzt aktualisiert am 09.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(G) Von Zoutkamp ca. 40 sm Luftlinie entfernt:

ÜberführungsTörn Hindeloopen NL / Neutstadt D

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 37),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 01.05.2019 - So, 12.05.2019 (12 Tage) ab Hindeloopen/NL, an Neustadt (D, Plätze frei

Guten Tag liebe Seglerkollegen/innen, ich plane in der ersten oder zweiten Maiwoche 2019 die Überführung meiner Bavaria 37. Das exakte Zeitfenster steht noch nicht fest. Der Start hängt im Wesentlichen von den Wettervorhersagen ab. Das Ganze soll ja auch Spaß machen :-) Bei Schlechwetter oder gegenan würde ich nicht starten wollen. Die Route als solches ist natürlich klar, ob wir Zwischenstopps machen oder nicht hängt vom Wetter ab, und natürlich von der Crew. Ich bin da grundsätzlich für alles offen. Ich selbst segle mit eigenen Booten seit ca. rund 12 Jahren Jahren auf der Ostsee, würde mich als versiert und erfahren bezeichnen. Daneben werden von meiner Seite noch 1-2 Segler mit an Bord sein. Ich suche nach Mitseglern/innen, die Revierkenntnisse im Wattenmeer haben. Einen Transfer zum Ausgangshafen (Hindeloopen) und ab Neustadt könnte u.U. organisiert werden. Gleichzeitig wäre auch, falls jemand nicht ganz "durchfahren" möchte, ein Ausstieg an einem Teilziel denkbar (Cuxhafen, Kiel o.ä.).
Ich freue mich auf eure Nachrichten.

Merkmal: Überführung

Eintrag #047938, gültig bis 13.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(H) Von Zoutkamp ca. 42 sm Luftlinie entfernt:

Rund Nordholland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 29.05.2019 - So, 02.06.2019 (5 Tage) ab/an Warns, (+) Plätze frei 372 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Nordholland Bild 1

Wir sind eine Gemeinschaft von etwa zwei Dutzend Seglern (25-60+), die sich überwiegend auf gemeinsamen Törns kennengelernt haben -zum Teil über gemeinsame Bekannte, zum Teil über Hand gegen Koje u.ä.

Am 29.05. werfen wir Abends in Warns die Leinen um Noord-Holland zu umrunden. Die Wunschhäfen sind Hoorn, Amsterdam und den Oever. Dieser Törn wird etliche nautische Aufgaben bereit halten. Von VTG, Harbour Aproaches, über Versatz, einmündende und abzweigende (Watt-)Fahrwasser, Nahbereichsituationen bis Tide, Lichterführung und Schallsignale gibt es genug Gelegenheiten das eigene Wissen aufzufrischen.

Wir haben noch vier Kojen frei für Segler, die Freude an intensivem Segeln haben. Mitsegler mit Qualifikation und Erfahrung sind selbstverständlich besonders willkommen. In jedem Fall solltet Ihr aber bereits schon mal auf einem Boot gewesen sein, damit Euch klar ist, was auf Euch zukommt.

Pro Kopf werfen wir zunächst 372,- EUR in die Kasse und haben damit die Charter, Versicherungen, Karten u.ä. abgedeckt. Zudem bilden wir eine Bordkassse aus der Diesel, Hafengelder und die Lebensmittel an Bord gezahlt werden. Nach meiner Erfahrung werden etwa 70,- EUR ausreichen. Falls etwas übrig bleibt gibt es natürlich den jeweiligen Anteil zurück.

Wir freuen uns auf nette, segelfreudige Mitseglerinnen oder Mitsegler gerne in unserem Alter. Ältere und Jüngere sind ebenfalls willkommen, wenn sie ebenso entspannt und aufgeschlossen sind wie wir.

Bei Interesse sollten wir uns vor dem Törn treffen oder zumindest miteinander telefonieren, um einander kennen zu lernen. Ich freue mich auf eure Nachricht.

Beste Grüße
Michael

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #048074, gültig bis 28.05.2019 (veröffentlicht am 26.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 23.08.2019 - So, 25.08.2019 (3 Tage) ab/an Warns, (+) Plätze frei 243 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1

Wir sind eine Gemeinschaft von etwa zwei Dutzend Seglerinnen und Seglern (25-60+), die sich überwiegend auf gemeinsamen Törns kennengelernt haben -zum Teil über gemeinsame Bekannte, zum Teil über Hand gegen Koje u.ä.

Dieses Jahr nehmen wir erneut an der Kustzeilers 24h Ragatta teil und haben noch vier Plätze in Reserve. Mit mehr als 400 teilnehmenden Yachten ist es eines der größten Segelevents in Europa. Ab dem Regattastart am Freitagabend machen wir 24-Stunden Strecke auf Wadddenzee, Ijssel- und Markermeer. Im Zielhafen Medemblick treffen sich am Samstagabend schließlich sämtliche Teilnehmer zur großen Regattaparty.

Für das Regattawochenende zahlen wir jeweils 243,- EUR incl. Charter, Versicherung, Meldegeld, Rettungsinsel u.dgl. Zudem bilden wir eine Bordkassse aus der Diesel, Hafengelder und die Lebensmittel an Bord gezahlt werden. Nach meiner Erfahrung werden etwa 40,- EUR ausreichen. Falls etwas übrig bleibt gibt es natürlich den jeweiligen Anteil zurück. Meist haben wir mehr Segler als Plätze- nur diesmal nicht, weil viele lieber erholsam als sportlich segeln.

Wir freuen uns auf nette, segelfreudige Mitseglerinnen oder Mitsegler mit sportlichen Ambitionen ohne verbissenen Ehrgeiz- gerne in unserem Alter. Ältere und Jüngere sind ebenfalls willkommen, wenn sie ebenso entspannt und aufgeschlossen sind wie wir. Wir hoffen darauf bald weitere gesellige und sportliche Segler kennenzulernen.

Bei Interesse sollten wir miteinander telefonieren, um einander kennen zu lernen. Ich freue mich auf eure Anfrage.

Beste Grüße
Michael

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #047701, gültig bis 22.08.2019 (veröffentlicht am 02.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz