Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Trondheim (Norwegen, Trøndelag)

Segeln ab Trondheim Norwegen, Trøndelag

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Trondheim

Norwegenreise zu den Lofoten und zurück

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 45ft Alu-Decksalon-Yacht, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 10.06.2018 - So, 01.07.2018 (22 Tage) ab Trondheim, an Bodø, Platz frei
SepMi, 12.09.2018 - Mi, 03.10.2018 (22 Tage) ab Trondheim, an Stavanger, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1

Biete Mitsegelgelegenheit auf moderner, luxuriöser und excellent ausgerüsteter 45ft Decksalon-Segelyacht auf der Reise zu den Lofoten und zurück. Das Schiff ist eine hervorragend segelnde, schnelle und sehr sichere Aluminium-Hochseeyacht. Liegeplatz ist Flensburg.
Die Reise ist aufgeteilt in mehrere Etappen mit Crewwechselorten, die alle mit dem Flieger erreichbar sind.
Die Etappenlänge ist so gewählt, daß für die Naturschönheiten und Tierbeobachtungen genügend Zeit bleibt und die Zielorte ohne Zeitdruck zu erreichen sind.
Die Reise geht durch anspruchsvolle Seegebiete und ist von daher nur für Segler mit Erfahrung geeignet. Es ist eindeutig keine touristische Reise, aktive Beteiligung an allen Bordaufgaben wird vorausgesetzt. Segler mit entsprechenden Erfahrungsnachweisen werden bei der Vergabe der Törnplätze bevorzugt. Jeder Mitsegler ist für seine, dem Revier entsprechende, Ausrüstung selbst verantwortlich. (Segelkleidung, -Unterzeug, Ölzeug, Handschuhe etc.) Sicherheitsausrûstung (Schwimmwesten, Lifebelts, Rettungsinsel) sind an Bord. Jeder Mitsegler muß den Anforderungen des z.T. ausgesetzten Reviers körperlich und mental gewachsen sein.
Die minimale Besatzung besteht aus 2 Mitseglern und Skipper.

Besatzung: maximal 5 Personen incl. Skip. (2 Kojen in der Achterkabine, sowie nach Umbau eine weitere vollwertige Doppelkoje in der Messe).
Zum Schiff:
Lüa: 13,7m, LWl: 13,5m, Büa: 4,25m, Tg: 2,25m, Displ.: 10,7t, Segelfläche: 125qm, Genacker: 147qm.
Das Schiff ist trocken, sehr gut isoliert und hat eine gute Heizung.
Zum Eigner: M, 67 Jahre, NR, >40 Jahre Segelerfahrung auf eigenen und fremden Schiffen, 35 Jahre Regattaerfahrung (Binnen, Küste, Hochsee). Die übrigen Skipper auf der Reise sind alle sehr erfahren.

Ach ja, bevor ich es vergesse: Auf dem Schiff wird nicht geraucht, auch nicht an Deck und, wenn in Fahrt, kein Alkohol konsumiert. Die Höhe der Einlage in die Bordkasse ist Folge der hohen Kosten in Norwegen für Lebensmittel, Wasser und Diesel

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #036055, gültig bis 29.03.2018 (veröffentlicht am 29.03.2017, zuletzt aktualisiert am 07.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 01.09.2018 - So, 09.09.2018 (9 Tage) ab Trondheim (NOR), an Ålesund (NOR), (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Trondheim - Geirangerfjord - Ålesund) Bild 1

Wir verlassen Trondheim, segeln zwischen der Insel Hitra und der Küste in Richtung Südwest. Bis Ålesund sind es 140 sm. Falls es das Wetter zuläßt, bringen wir diese Strecke schnell hinter uns, segeln an Ålesund vorbei und in den Storfjord hinein. Dieser zieht sich von der Küste aus landeinwärts, geht dann über in den Sunnylvsfjord, der wiederum in den Geirangerfjord übergeht, einem der bekanntesten Fjorde Norwegens. Der Geirangerfjord gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Auf der Fahrt dahin kommen wir an den Wasserfällen der „Sieben Schwestern“ vorbei. Abschließend geht es zurück nach Ålesund. Die Stadt wurde im Jahr 1904 von einem Brand zerstört und beim Wiederaufbau vom Jugendstil geprägt. Auch die reizvolle Lage macht sie heute zu einem bedeutenden Zentrum für den Tourismus.

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

----- Besucht uns von 13.01.18 bis 14.01.18 auf der CMT in Stuttgart (Halle 10, Stand 10H90) -----

Eintrag #040130, gültig bis 31.08.2018 (veröffentlicht am 15.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Trondheim ca. 129 sm Luftlinie entfernt:

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 09.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (14 Tage) ab Ålesund (NOR), an Edinburgh (GB), (+) Plätze frei 1790 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Ålesund-Shetlands-Orkneys-Edinburgh) Bild 1

Wir verlassen Norwegens Jugendstilstadt Ålesund und fahren an der Küste noch etwas in südwestlicher Richtung auf Stadlandet zu. Das Seegebiet um Stadlandet ist bekannt als eines der Gebiete mit dem härtesten Wetter entlang der norwegischen Küste. Das Meer vor Stad ist ein Fahrwasser mit fordernden Wellenverhältnissen an 90 bis 110 Tagen im Jahr und gefährlichen Kreuzseen. Bei geeignetem Wetter starten wir in Richtung 235° um die Shetland Islands zu erreichen, die Distanz beträgt 220 sm. Dort werden wir den ersten Landfall in der Hauptstadt Lerwick machen. Die Statistik verspricht eine Niederschlagsmenge von 118 mm, eine Sonnenscheindauer von 3,1 Stunden pro Tag und 17 Regentage. Herzlich Willkommen in Schottland! Nachdem wir uns von der Überfahrt erholt haben, werden wir 2 oder 3 Stopps in diesem Archipel, das zwischen Atlantik und Nordsee liegt, machen. Danach geht es weiter nach Fair Isle oder zu den Orkney Islands. Südlich davon beginnt das schottische Festland. Zwischen den Orkneys und der Nordspitze Schottlands befindet sich der berüchtigte Pentland Firth mit mehr als 10 kn Strom bei Springtide. Von hier aus sind es noch ca. 200 sm bis nach Edinburgh, zwischendurch liegen nur die Häfen Peterhead und Aberdeen.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich, Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück, Möglichkeit der
Routenplanung nach den Wetterbedingungen.

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

----- Besucht uns von 13.01.18 bis 14.01.18 auf der CMT in Stuttgart (Halle 10, Stand 10H90) -----

Eintrag #040132, gültig bis 08.09.2018 (veröffentlicht am 15.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Trondheim ca. 213 sm Luftlinie entfernt:

Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Zwei-Mast-Schooneryacht, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 21.07.2018 - Sa, 28.07.2018 (8 Tage) ab Oslo, an Göteborg, (+) Plätze frei 599 €
AugSa, 11.08.2018 - Sa, 18.08.2018 (8 Tage) ab Oslo (Norwegen), an Göteborg (Schweden), (+) Plätze frei 599 €
Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stilvolles Segeln auf wunderschöner Schooneryacht Bild 1

Segeln Sie als Crew mit unserer wunderschönen Schooneryacht durch die Weiten der Ostsee oder zwischen den malerischen Schären Schwedens. Ein erfahrener Skipper begleitet Ihre Reise. Schnell finden Sie als Gruppe zusammen und gleiten unter weissen Segeln dahin. Abends im Hafen kochen wir zusammen oder gehen auch mal entspannt Essen.

Eintrag #039338, gültig bis 30.01.2018 (veröffentlicht am 02.10.2017, zuletzt aktualisiert am 12.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 19.08.2018 - Sa, 01.09.2018 (14 Tage) ab Oslo, an Stockholm, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040492, gültig bis 20.10.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017, zuletzt aktualisiert am 16.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Segelyacht HUNTER 310 USA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 08.09.2018 - Sa, 15.09.2018 (8 Tage) ab Oslo, an Frederikstad, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1

Liebe Segelfreundinnen, liebe Segelfreunde,
es gibt im Jahr 2018 wieder eine gute Gelegenheiten, den Mitsegelfreundeskreis der „SY INDY MARIA“ zu erweitern: am 18.08.2018 startet die Yacht zu einem Revier-Studientörn mit den Endzielen OSLO und SKAGEN. Wir segeln durch die Gewässer von Moen, Oeresund, Malmoe, Kopenhagen, Helsingborg, Göteborg, Bohusläner Schären, Koster-Inseln, Oslofjord, zwischen Svinesund und Langesund, Skagen und Laeso. Laufen dort ein, wo das nordische Leben pulsiert und dort, wo die Schären am schönsten sind.......
Besuchen kleine Fischerhäfen, um uns mit frischem Fisch und Schalentieren zu versorgen, bunkern frische Lebensmittel, die Leben versprechen, suchen das Gespräch mit den letzten Recken der Fischer-Zunft!
"Gemütliches Miteinander, feine Ankerbuchten zwischen Sänden & Stränden, Zeitseeing und Opera, Musik-Szene, kulinarische Markthallen, moderne und alte Architektur, und vor allem: keine überfüllten Liegeplätze! Erfahrungsaustausch unter Freunden, Vertiefen der Praxis in der kleinen und großen Seemannschaft, Kochen was das Zeug hält und.... alles sich spiegelnd im Kielwasser zurücklassen! Individuelles Segeln mit kleiner Crew", das wollen wir gemeinsam erleben!
Freuen uns über jede neue Mitseglerin/Mitsegler, auch über sportl. Anfänger, die den Freundeskreis gerne auch langfristig erweitern!

Schiff: SY INDY MARIA, HUNTER310 (USA)
sichere, komfortable und lichte Fahrtenyacht
Kojen: 2 Achterschiff/ 2 Vorschiff/ 2 Salon
Skipper/Eigner: ca. 40.000 sm auf eigenen Schiffen
in verschiedenen Revieren
Maximal 4 Personen an Bord

Teilnahmemöglichkeiten:
1) Hand gegen Koje: für jeden Tag der Mithilfe bei Herbst u. Frühjahrsarbeiten/Werft Stralsund, wird 1 Tag Segeln gewährt
2) Weitere Möglichkeit der Teilnahme bitte persönlich erfragen!

Gemeinsame Bordkasse für Liegeplätze, Verpflegung an Bord, Diesel.
Törnplan/An- u. Abreisebeispiele bitte anfordern:
Email kmildt@web.de - Mob./sms/whatsApp - 015233503814

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040377, gültig bis 12.10.2018 (veröffentlicht am 30.11.2017, zuletzt aktualisiert am 01.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Trondheim ca. 232 sm Luftlinie entfernt:

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 26.05.2018 - Do, 07.06.2018 (13 Tage) ab Bergen (NOR), an Bodø (NOR), Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1

Auslaufend aus Bergen (Norwegen) bewegen wir uns erst noch, vom Seegang geschützt, in den Fjorden und Sunden in Richtung Norden. In einer Tagestour können wir die Insel Fedje erreichen, die im Sommer von vielen (auch norwegischen) Touristen besucht wird. Ende Mai wird es allerdings noch ruhig sein. Nur 10 sm weiter nördlich ist unser nächstes Ziel, der längste und tiefste Fjord Europas, der Sognefjord. Die Gesamtlänge beträgt 110 sm, er verästelt sich in viele Seitenarme, wie z.B. den Lustrafjord, den Nærøyfjord und den Aurlandsfjord, an dessen Ende der Ort Flåm liegt. Von dort startet die Flåmsbana nach Myrdal, eine spektakuläre Eisenbahnstrecke durch die norwegische Bergwelt. Wie weit wir in den Sognefjord einlaufen, entscheidet das Wetter. Wieder zurück an der Küste geht es weiter in Richtung Ålesund, das ca. 90 sm entfernt liegt. Von hier verlassen wir die Küste. Es liegen 390 sm bis zur Südspitze der Lofoten vor uns. Auf dieser Strecke überqueren wir den Polarkreis, wir sind jetzt in der Zeit der Mitternachtssonne, die Sonne geht also nicht mehr unter. Auf den Lofoten verbringen wir noch ein paar Tage, zu unserem Törnziel Bodø sind es jetzt noch ca. 60 sm.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich, Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück, Möglichkeit der
Routenplanung nach den Wetterbedingungen.

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

----- Besucht uns von 13.01.18 bis 14.01.18 auf der CMT in Stuttgart (Halle 10, Stand 10H90) -----

Eintrag #040120, gültig bis 25.05.2018 (veröffentlicht am 15.11.2017, zuletzt aktualisiert am 10.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 05.08.2018 - Sa, 18.08.2018 (14 Tage) ab Bergen, an Oslo, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040490, gültig bis 04.08.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017, zuletzt aktualisiert am 16.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Trondheim ca. 251 sm Luftlinie entfernt:

Norwegen Lofoten

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 03.06.2018 - Fr, 15.06.2018 (13 Tage) ab Bodo, an Tromsö, (+) Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen Lofoten Bild 1

2018 wollen wir die norwegische Küste entlang gen Nord segeln. Auf diesem Weg liegen die Lofoten, wahrscheinlich Norwegens schönstes Segelrevier. Ankerplätze in einsamen Buchten, verschlafene kleine Häfen und natürlich die besten Angelplätze überhaupt.
Zwei Wochen einsame Buchten, steile Fjorde und die schönsten Ankerplätze liegen vor uns. Und natürlich nicht zu vergessen, den selbstgeangelten Fisch am Abend.
Den genauen Verlauf dieses Törns im Vorfeld festzulegen, ist Unsinn. Wetter, Wind und Lustabhängig sollten wir die Route vor Ort gemeinsam planen. Start dieses Törns ist Bodo und leider das Ende- Tromsö.
Unsere Yacht, eine Bavaria 44 ist bestens ausgerüstet und fühlt sich in diesem Segelrevier wie zu Hause.
Wenn ihr also Lust auf diesen Törn, ob mit oder ohne Angel habt, dann meldet euch.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039969, gültig bis 05.03.2018 (veröffentlicht am 05.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 08.06.2018 - So, 17.06.2018 (10 Tage) ab Bodø (NOR), an Tromsø (NOR), Platz frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1

Die Gesamtdistanz für diesen Törn beträgt 300 sm, es bleibt uns also viel Zeit, um in Ruhe die beeindruckende Natur bestaunen und genießen zu können. Von Bodø aus liegen die Lofoten 60 sm entfernt. Der 112 km lange Archipel wirkt wie eine Wand von zerklüfteten Berggipfeln, die steil aus dem Meer aufragen. Die Hauptstadt Svolvær ist von Wasser umgeben und wird von spitzen Felsen flankiert. Am südlichen Ende der durch Brücken verbundenen Inseln liegt das Dorf mit dem kürzesten Namen der Welt, Å. Wir werden ein paar Tage auf und um die Lofoten verbringen, um uns Buchten anzuschauen, einige Fjorde zu durchsegeln und die Landschaft zu genießen. Dann geht es weiter zu den Vesterålen. Diese präsentieren sich sanfter, einladender und vor allem abwechslungsreicher als die Lofoten. Sie rühmen sich damit, dass hier alle Landschaften Norwegens auf kleinstem Raum zu finden seien, von Gebirgen über Flachland und Sumpfgebiete, Inseln, Fjorde und Strände bis hin zu Schären. Von der Nordspitze der Vesterålen bis nach Tromsø sind es nur noch 70 sm, wir haben also auch hier noch viel Zeit, um die Region zu erforschen.

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

----- Besucht uns von 13.01.18 bis 14.01.18 auf der CMT in Stuttgart (Halle 10, Stand 10H90) -----

Eintrag #040122, gültig bis 07.06.2018 (veröffentlicht am 15.11.2017, zuletzt aktualisiert am 05.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Norwegenreise zu den Lofoten und zurück

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 45ft Alu-Decksalon-Yacht, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 01.07.2018 - So, 22.07.2018 (22 Tage) ab Bodø, an Harstad/Lofoten, Plätze frei
AugSo, 26.08.2018 - Mi, 12.09.2018 (18 Tage) ab Bodø, an Trondheim, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegenreise zu den Lofoten und zurück Bild 1

Biete Mitsegelgelegenheit auf moderner, luxuriöser und excellent ausgerüsteter 45ft Decksalon-Segelyacht auf der Reise zu den Lofoten und zurück. Das Schiff ist eine hervorragend segelnde, schnelle und sehr sichere Aluminium-Hochseeyacht. Liegeplatz ist Flensburg.
Die Reise ist aufgeteilt in mehrere Etappen mit Crewwechselorten, die alle mit dem Flieger erreichbar sind.
Die Etappenlänge ist so gewählt, daß für die Naturschönheiten und Tierbeobachtungen genügend Zeit bleibt und die Zielorte ohne Zeitdruck zu erreichen sind.
Die Reise geht durch anspruchsvolle Seegebiete und ist von daher nur für Segler mit Erfahrung geeignet. Es ist eindeutig keine touristische Reise, aktive Beteiligung an allen Bordaufgaben wird vorausgesetzt. Segler mit entsprechenden Erfahrungsnachweisen werden bei der Vergabe der Törnplätze bevorzugt. Jeder Mitsegler ist für seine, dem Revier entsprechende, Ausrüstung selbst verantwortlich. (Segelkleidung, -Unterzeug, Ölzeug, Handschuhe etc.) Sicherheitsausrûstung (Schwimmwesten, Lifebelts, Rettungsinsel) sind an Bord. Jeder Mitsegler muß den Anforderungen des z.T. ausgesetzten Reviers körperlich und mental gewachsen sein.
Die minimale Besatzung besteht aus 2 Mitseglern und Skipper.

Besatzung: maximal 5 Personen incl. Skip. (2 Kojen in der Achterkabine, sowie nach Umbau eine weitere vollwertige Doppelkoje in der Messe).
Zum Schiff:
Lüa: 13,7m, LWl: 13,5m, Büa: 4,25m, Tg: 2,25m, Displ.: 10,7t, Segelfläche: 125qm, Genacker: 147qm.
Das Schiff ist trocken, sehr gut isoliert und hat eine gute Heizung.
Zum Eigner: M, 67 Jahre, NR, >40 Jahre Segelerfahrung auf eigenen und fremden Schiffen, 35 Jahre Regattaerfahrung (Binnen, Küste, Hochsee). Die übrigen Skipper auf der Reise sind alle sehr erfahren.

Ach ja, bevor ich es vergesse: Auf dem Schiff wird nicht geraucht, auch nicht an Deck und, wenn in Fahrt, kein Alkohol konsumiert. Die Höhe der Einlage in die Bordkasse ist Folge der hohen Kosten in Norwegen für Lebensmittel, Wasser und Diesel

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #036055, gültig bis 29.03.2018 (veröffentlicht am 29.03.2017, zuletzt aktualisiert am 07.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 25.07.2018 - So, 05.08.2018 (12 Tage) ab Bodø (NOR), an Trondheim (NOR), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø-Lofoten-Polarkreis-Trondheim) Bild 1

Vom Festland aus kommend wirken Norwegens Lofoten wie eine Wand von zerklüfteten Berggipfeln. Die Distanz von 60 sm ist eine Tagesdistanz. Die Sonne geht ca. um 3 Uhr auf, Sonnenuntergang ist gegen 23 Uhr. Die Lofoten-Inseln liegen weit nördlich des Polarkreises. Majestätische Berge, tiefe Fjorde und weite umspülte Strände. Dafür nehmen wir uns ein paar Tage Zeit. Von hier aus sind es 300 sm Richtung Süden bis Trondheim. Auf dieser Strecke überqueren wir den Polarkreis. Wir passieren die Region Nordland und kommen zum Trondelag. Im Osten der Region reichen die Berge bin nach Schweden. Sie sind von einer rauen, aber oft auch einsam und verlassen wirkenden Schönheit, die in starkem Kontrast zum grünen, fruchtbaren Land an der Küste stehen. Wir werden auf diesem Abschnitt mal längere Strecken unterwegs sein, aber auch mal die Küste anlaufen, um uns die Landschaft von Nahem zu betrachten. Unser Ziel Trondheim, eine moderne Stadt und ein Zentrum der Naturwissenschaften, sie gilt als eine der High-Tech-Metropolen des Landes. Trotz aller Modernität hat sich Trondheim viel vom Charme der Vergangenheit bewahren können, was besonders in der Altstadt, die auf einer Insel zwischen dem Fluß Nidelv und dem Trondhjeimsfjord liegt, deutlich wird.

Anforderungsstufe 3: Segelkenntnisse hilfreich, Seezeiten bis 36h, unter Umständen längere Zeit von "Zivilisation" entfernt.

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

----- Besucht uns von 13.01.18 bis 14.01.18 auf der CMT in Stuttgart (Halle 10, Stand 10H90) ----

Eintrag #040128, gültig bis 24.07.2018 (veröffentlicht am 15.11.2017, zuletzt aktualisiert am 10.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Trondheim ca. 253 sm Luftlinie entfernt:

Auszeit auf der Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Bavaria 31, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 14.07.2018 - Fr, 20.07.2018 (7 Tage) ab Gävle, an Stockholm, Plätze frei 70 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auszeit auf der Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auszeit auf der Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auszeit auf der Ostsee Bild 1

Ich heiße Christoph und bin Anfang dreißig. Nach acht Jahren in der IT-Beratung möchte ich mir eine Auszeit von 3 Monaten gönnen. Ich hab vor auf der Ostsee von Heiligenhafen über Rügen, an der polnischen Küste entlang ins Baltikum zu segeln. Von Tallin aus geht es über Helsinki in die finnischen und schwedischen Schären. Von Stockholm geht es in den Gotha-Kanal und anschließend in den Trollhätte-Kanal. Ab Göteborg geht es über den Kattegat an Fünen und Seeland vorbei zurück nach Heiligenhafen. Daher suche ich noch eine Crew. Das Mitsegeln ist entweder für die volle Zeit oder auch für ein paar Tage möglich.

Ich habe mir für die Zeit eine Bavaria 31 Cruiser gechartert. Diese Yacht liegt in Heiligenhafen und ist mit Rollgroß-Segel und Rollfock ausgestattet. Zudem besitzt diese Yacht einen Autopilot und eine Radsteuerung. Das Boot bietet 4 Kojen und noch zwei zusätzliche Plätze im Salon.

Mitsegler sind auf der gesamten Tour willkommen, egal ob für einzelne Tage oder für einen längeren Abschnitt. Die Ausgangspunkte und Wochenziele sind grobe Richtwerte und sind für einen möglichen Crewwechsel angedacht. Aber nach Absprache kann man auch an anderen Punkte der Tour dazu steigen bzw. aussteigen. Der Ort des Crew-Wechsels wird dann vorab nach Absprache mitgeteilt.


Beteiligung an den Kosten ist mit 70 Euro (Verhandlungsbasis) pro Tag erwünscht.
Es wird eine Bordkasse geführt zur Deckung der Betriebskosten (Hafengebühren, Diesel, Gas, etc.) und zur Verpflegung (Essen und Getränke).

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040768, gültig bis 10.08.2018 (veröffentlicht am 28.12.2017, zuletzt aktualisiert am 29.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(G) Von Trondheim ca. 255 sm Luftlinie entfernt:

GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Segelyacht HUNTER 310 USA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 15.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (8 Tage) ab Frederikstad, an Göteborg, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GROßER OSLOTÖRN - WESTSCHÄREN & SKAGEN Bild 1

Liebe Segelfreundinnen, liebe Segelfreunde,
es gibt im Jahr 2018 wieder eine gute Gelegenheiten, den Mitsegelfreundeskreis der „SY INDY MARIA“ zu erweitern: am 18.08.2018 startet die Yacht zu einem Revier-Studientörn mit den Endzielen OSLO und SKAGEN. Wir segeln durch die Gewässer von Moen, Oeresund, Malmoe, Kopenhagen, Helsingborg, Göteborg, Bohusläner Schären, Koster-Inseln, Oslofjord, zwischen Svinesund und Langesund, Skagen und Laeso. Laufen dort ein, wo das nordische Leben pulsiert und dort, wo die Schären am schönsten sind.......
Besuchen kleine Fischerhäfen, um uns mit frischem Fisch und Schalentieren zu versorgen, bunkern frische Lebensmittel, die Leben versprechen, suchen das Gespräch mit den letzten Recken der Fischer-Zunft!
"Gemütliches Miteinander, feine Ankerbuchten zwischen Sänden & Stränden, Zeitseeing und Opera, Musik-Szene, kulinarische Markthallen, moderne und alte Architektur, und vor allem: keine überfüllten Liegeplätze! Erfahrungsaustausch unter Freunden, Vertiefen der Praxis in der kleinen und großen Seemannschaft, Kochen was das Zeug hält und.... alles sich spiegelnd im Kielwasser zurücklassen! Individuelles Segeln mit kleiner Crew", das wollen wir gemeinsam erleben!
Freuen uns über jede neue Mitseglerin/Mitsegler, auch über sportl. Anfänger, die den Freundeskreis gerne auch langfristig erweitern!

Schiff: SY INDY MARIA, HUNTER310 (USA)
sichere, komfortable und lichte Fahrtenyacht
Kojen: 2 Achterschiff/ 2 Vorschiff/ 2 Salon
Skipper/Eigner: ca. 40.000 sm auf eigenen Schiffen
in verschiedenen Revieren
Maximal 4 Personen an Bord

Teilnahmemöglichkeiten:
1) Hand gegen Koje: für jeden Tag der Mithilfe bei Herbst u. Frühjahrsarbeiten/Werft Stralsund, wird 1 Tag Segeln gewährt
2) Weitere Möglichkeit der Teilnahme bitte persönlich erfragen!

Gemeinsame Bordkasse für Liegeplätze, Verpflegung an Bord, Diesel.
Törnplan/An- u. Abreisebeispiele bitte anfordern:
Email kmildt@web.de - Mob./sms/whatsApp - 015233503814

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040377, gültig bis 12.10.2018 (veröffentlicht am 30.11.2017, zuletzt aktualisiert am 01.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz