Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Coron (Provinz Palawan), Philippinen, Insel Busuanga

Segeln ab Coron (Provinz Palawan) Philippinen, Insel Busuanga

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Coron (Provinz Palawan)

Segeln in den Philippines

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Einrumpf-Segelyacht (Reinke S11),

am besten geeignet für Mitsegler von 3 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

NovDezJanFebMärAprMaiJun
20182019

Typischer Ausgangshafen: Coron Busuanga, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in den Philippines Bild 1

Mabuhay!!! Willkommen an Bord
7.641Inseln warten darauf von Euch besucht zu werden.
Sicher ist es nicht moeglich alle zu sehen,aber einen kleinen Ausschnitt haben wir fuer uns(Euch) entdeckt.
Die Calamian Islands und die Inselwelt Nord Palawans sind fuer uns eine der schoensten,die die Philippinen zu bieten hat.
Freundliche Menschen,abgelegene Ankerplaetze,herrliche Sandstraende und eine farbenfrohe noch intakte Unterwasserwelt.
All das moechten wir Euch zeigen!
Auf unserer selbstgebauten und top gepfleten“Tagtraeumer” eine ReinkeS11 bieten wir in zwei geraeumigen doppelkojen Platz fuer 4 Mitsegler.
Ideal fuer Paare,Familien mit Kindern,Pensionisten,aber auch Singels,die das Freiheitsgefuehl und einen unbeschwerten Toern geniessen wollen sind bei uns herzlichvwillkommen.
Segelkenntnisse sind nicht erforderlich!
Bordfrau Arlene mit ihrer Freundlichkeit und philppinischen Charm hat noch jeden Gast in ihren Bann gezogen.Sie verwoehnt uns mit drei ueppigen Mahlzeiten am Tag und zwischendurch gibts mal selbstgebackenen Kuchen oder Kekse zum Knappern.
Fair Trade und gesund.
Unsere Termine sind flexibel und wir bemuehen uns die Wuensche und Beduerfnisse unserer Mitsegler in der Toerngestaltung zu beruecksichtigen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #042225, gültig bis 04.03.2019 (veröffentlicht am 04.03.2018, zuletzt aktualisiert am 07.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Coron (Provinz Palawan) ca. 1134 sm Luftlinie entfernt:

Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges.

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Mehrrumpf-Segelyacht (17 m Katamaran, eigenes Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 28 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSep
20182019

Typischer Ausgangshafen: Pattaya/Thailand, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Weltumsegelung ab Thailand mit 17 m Kat ges. Bild 1

Wir suchen Mitsegler/Crew, (gerne Paar) die uns auf unserem neuen schnellen und bestens ausgestatteten 17m Katamaran begleiten möchten. Ein paar Wochen, vielleicht auch wesentlich länger, solltet Ihr Euch Zeit nehmen können. Wir werden keinen festen Plan entwickeln, sondern uns eher nach den Windbedingungen und Lust und Laune richten. Da wir begeisterte Kiter und Taucher sind, werden wir insbesondere bei hierfür guten Bedingungen längere Zeit in schönen Buchten liegen wollen.
Wir sind ein für unser Alter (60+) noch recht jugendliches lockeres und unkonventionelles Paar, sind sportlich, mögen lieber persönliche und tiefschürfende Gespräche als small Talk und segeln um des Segelns willen (die Maschine läuft nur, wenn kein Wind ist, gegenan wird gekreuzt) und nicht nur um von einem Ort zum anderen zu kommen. Wir freuen uns auf die Gesellschaft von sportlichen und nicht zu einfach gestrickten Menschen, die zumindest eine gewisse Segelerfahrung (Sportbootführerschein!) haben, nicht von Seekrankheit geplagt werden, Freude an der oft doch vielen Arbeit an einem Schiff haben, am besten auch obige Sportarten betreiben, weder Raucher noch intensive Trinker und absolut zuverlässig sind.
Wir legen Wert auf gesunde eher fleischarme Ernährung aus frischen Lebensmitteln und selbst gefangenem Fisch, das sollte passen, da gemeinsam eingekauft, gekocht und gegessen wird.
Der Kat ist noch in Pattaya/Thailand in Bau, er wird wohl bis Juli fertig. Ab Ende August sind helfende Hände an Bord willkommen.
Wir freuen uns auf Deine/Eure Kontaktaufnahme, bitte nur mit Foto (auch einem ohne Sonnenbrille!) und aussagekräftiger Selbstbeschreibung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #042711, gültig bis 31.03.2019 (veröffentlicht am 31.03.2018, zuletzt aktualisiert am 03.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Coron (Provinz Palawan) ca. 1159 sm Luftlinie entfernt:

INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

DezJanFebMärApr
20182019

Typischer Ausgangshafen: Tanjung Pandan - Belitong - Indonesien, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: INDONESIEN, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1

BELITONG ISLAND bis WAKATOBI NATIONALPARK
Mit Sonnenaufgang sind wir losgesegelt. Der Nordostmonsun hat mit unserem Katamaran das Spiel des berauschten Segelns gespielt.
Am frühen Nachmittag fällt der Anker in die türkis leuchtende Herrlichkeit vor den geheimnisvoll schimmernden Konturen eines Saumriffes. Spucke in die Tauchmaske gerieben, Flossen an, hinein ins verlockende Nass. Korallen, Fische, Seesterne – bunt, üppig, tropisch.
Kein Zentimeter, auf dem es nichts zu sehen gibt. Südostasien gilt als Zentrum der Evolution, ober, wie auch unter Wasser. Nirgend wo sonst gedeihen so viele Arten, wie hier, zwischen Thailand, Malaysia, Philippinen und Indonesien. Jeder Blick in die Natur ist eine Belohnung, eine Genugtuung für den Drang nach Wissen, Schönheit und Abenteuer.
Unsere Törns führen abseits des Alltäglichen. Wir sind nicht auf der Jagd nach Touristenattraktionen, sondern nach Ursprünglichkeit. Ein Sprung in die nasse Klarheit des jungen Morgens ist gelungener Tagesbeginn. Beim Frühstück über Kaffee und tropischen Früchten das Meer, die Küste, die Vögel, das Springen der Fische betrachten. Den Zauber hören, wenn die Kraft der Segel den Motor verstummen lässt. Die Brise spüren, welche vom Vorsegel ins Großsegel strömt und das Boot vorwärts drängt. Die Aufregung erleben, wenn die angepeilte Insel aus dem Tagesdunst taucht. Die Entspannung fühlen, wenn das Bordgetue verstummt und Vogelgezwitscher über den Wellen singt, die sachte am Strand versiegen.
All dies, eingehüllt in und unterstrichen durch die kulinarische Raffinesse der Küchenchefin Marites, macht unsere Segelreisen zu einem unvergesslichen Erlebnis außerhalb des Bootschartereinerleis. Tes zaubert täglich drei üppige Mahlzeiten ins Cockpit (Schwerpunkt Meeresgetier), serviert leckeren Kaffee mit Keksen für Zwischendurch, schnippelt safttriefende Tropenfrüchte in die schattige Dösestimmung des heißen Nachmittags.
Besuchen Sie unsere Homepage oder/und schreiben Sie uns ein Email. Ich freue mich.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041829, gültig bis 14.02.2019 (veröffentlicht am 14.02.2018, zuletzt aktualisiert am 08.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz