Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Coron (Provinz Palawan) (Philippinen, Insel Busuanga)

Segeln ab Coron (Provinz Palawan) Philippinen, Insel Busuanga

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Coron (Provinz Palawan)

Törns in den Philippinen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 19.02.2018 - Do, 01.03.2018 (11 Tage) ab/an Coron, Plätze frei
MärMi, 07.03.2018 - Mi, 14.03.2018 (8 Tage) ab/an Coron, Plätze frei
AprSa, 28.04.2018 - Di, 08.05.2018 (11 Tage) ab Coron, an El Nido, Plätze frei
JulDo, 19.07.2018 - Do, 26.07.2018 (8 Tage) ab Coron, an Boracay, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1

Hallo,

wir werden in der Saison 2017/2018 wieder einige Törns in den Philippinen unternehmen. Vom Ausgangshafen Puerto Princesa in Palawan geht es zunächst nach Norden die Ostküste Palawans entlang Richtung Coron (Update: Wir sind mittlerweile in Coron angekommen und planen für Dezember einen Törn nach Boracay). Nach einem ausgedehnten Aufenthalt dort wollen wir ein paar Rund-Törns unternehmen. Von dort geht es nach einem Zwischenausflug in Subic dann nach einiger Zeit wieder Richtung Palawan-Hauptinsel und nach El Nido. Die genannten Termine und Zeiträume sind flexibel, bitte einfach nachfragen.

Der Preis von 699 Euro/Woche und Person beinhaltet die Verpflegung an Bord inkl. Getränke (Wasser, Bier, Cola, Rum).

Die Unterbringung erfolgt in der für ein Boot dieser Größe sehr geräumigen Vorderkajüte. Bei Dreifachbelegung steht eine weitere Einzelkoje im Salon zur Verfügung.


Der Skipper
Jens (41, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt. Im 420er war er bei der deutschen Meisterschaft und der Kieler Woche dabei. Seit 2011 ist er mit eigener Yacht unterwegs, in den Revieren Karibik und Südostasien, wobei er seit Anfang 2016 die Philippinen sein Heimatrevier nennt.

Die Crew
AiAi (24, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Das Boot
Wir segeln auf einer für Langfahrt voll ausgestatteten Reinke S10. An Bord befinden sich ein Scooter, ein Kajak, Schnorchel- und Tauchausrüstung sowie ein Tauchkompressor.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #038779, gültig bis 14.08.2018 (veröffentlicht am 04.09.2017, zuletzt aktualisiert am 14.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

just more fun in the PHILIPPINES

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Reinke S11, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JanFebMärAprMaiJunJulNovDezJanFebMärAprMaiJun
20182019

Typischer Ausgangshafen: Coron Busuanga Philippines, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: just more fun in the PHILIPPINES Bild 1

Beim Sonnenaufgang,im Cockpit das Fruehstueck geniessen und das Erwachen des Dorfes,die Heimkehr der Fischer beobachten.Anker hoch,Segel setzten,den Winddruck in den Segeln und den Rythmus des Ozeans spueren.
Lesen Sie nicht nur ueber andere Laender und Kulturen in National Geographic
Erleben Sie sie selbst
Geniessen Sie die Schoenheit Sued-Ost-Asiens.Spectaculaere Kalksteinformationen,idyllische Buchten umsaeumt von Kokospalmen,Korallenriffe mit farbenfroher aufregender Unterwasserwelt.
Mit etwas Glueck,Dugongs(Seekuehe) beim Grasen beobachten.
Segeln zwischen Philippinen,Malaysia,Indonesien und Thailand die Highlights Sued-Ost-Asiens.
Meine philippinische Lebenspartnerin und ich sind eine gute Kombination aus oesterreichischer und philippinscher Mentalitaet,Abenteuerlust ,Kochkunst und Freundlichkeit.
Leben von dem was Land und Leute zu bieten hat.Fair Trade und gesund.
Bordfrau Arlene verwoehnt uns mit drei Mahlzeiten pro Tag und zwischendurch gibst mal Kekse Kochbananen in Kokosmilch oder selbstgebackenen Kuchen.
Wir bieten auf unserer selbstgebauten “Reinke 11S” 2 Doppelkojen fuer segelbegeisterte und urlaubsorientierte Menschen,die nicht nur Meilen machen wollen,sondern auch Land und Leute kennen lernen moechten.
Aber auch Familien mit Kinder sowie Pensionisten,die gerne das Freiheitsgefuehl und einen unbeschwerten Toern erleben wollen,sind bei uns herzlichst willkommen.
Verbringe ein paar Deiner Wertvollsten Tage des Jahres mit uns an Bord der “Tagtraeumer”
Wir liefern Dir gerne eine Kostprobe von unserem Paradies.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #041161, gültig bis 14.01.2019 (veröffentlicht am 14.01.2018, zuletzt aktualisiert am 18.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Coron (Provinz Palawan) ca. 68 sm Luftlinie entfernt:

Törns in den Philippinen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 12.05.2018 - Di, 22.05.2018 (11 Tage) ab El Nido, an Port Barton, Plätze frei
JulSo, 01.07.2018 - So, 08.07.2018 (8 Tage) ab El Nido, an Coron, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1

Hallo,

wir werden in der Saison 2017/2018 wieder einige Törns in den Philippinen unternehmen. Vom Ausgangshafen Puerto Princesa in Palawan geht es zunächst nach Norden die Ostküste Palawans entlang Richtung Coron (Update: Wir sind mittlerweile in Coron angekommen und planen für Dezember einen Törn nach Boracay). Nach einem ausgedehnten Aufenthalt dort wollen wir ein paar Rund-Törns unternehmen. Von dort geht es nach einem Zwischenausflug in Subic dann nach einiger Zeit wieder Richtung Palawan-Hauptinsel und nach El Nido. Die genannten Termine und Zeiträume sind flexibel, bitte einfach nachfragen.

Der Preis von 699 Euro/Woche und Person beinhaltet die Verpflegung an Bord inkl. Getränke (Wasser, Bier, Cola, Rum).

Die Unterbringung erfolgt in der für ein Boot dieser Größe sehr geräumigen Vorderkajüte. Bei Dreifachbelegung steht eine weitere Einzelkoje im Salon zur Verfügung.


Der Skipper
Jens (41, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt. Im 420er war er bei der deutschen Meisterschaft und der Kieler Woche dabei. Seit 2011 ist er mit eigener Yacht unterwegs, in den Revieren Karibik und Südostasien, wobei er seit Anfang 2016 die Philippinen sein Heimatrevier nennt.

Die Crew
AiAi (24, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Das Boot
Wir segeln auf einer für Langfahrt voll ausgestatteten Reinke S10. An Bord befinden sich ein Scooter, ein Kajak, Schnorchel- und Tauchausrüstung sowie ein Tauchkompressor.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #038779, gültig bis 14.08.2018 (veröffentlicht am 04.09.2017, zuletzt aktualisiert am 14.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Coron (Provinz Palawan) ca. 101 sm Luftlinie entfernt:

Törns in den Philippinen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 15.08.2018 - Mi, 22.08.2018 (8 Tage) ab Boracay, an Dumaguete, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1

Hallo,

wir werden in der Saison 2017/2018 wieder einige Törns in den Philippinen unternehmen. Vom Ausgangshafen Puerto Princesa in Palawan geht es zunächst nach Norden die Ostküste Palawans entlang Richtung Coron (Update: Wir sind mittlerweile in Coron angekommen und planen für Dezember einen Törn nach Boracay). Nach einem ausgedehnten Aufenthalt dort wollen wir ein paar Rund-Törns unternehmen. Von dort geht es nach einem Zwischenausflug in Subic dann nach einiger Zeit wieder Richtung Palawan-Hauptinsel und nach El Nido. Die genannten Termine und Zeiträume sind flexibel, bitte einfach nachfragen.

Der Preis von 699 Euro/Woche und Person beinhaltet die Verpflegung an Bord inkl. Getränke (Wasser, Bier, Cola, Rum).

Die Unterbringung erfolgt in der für ein Boot dieser Größe sehr geräumigen Vorderkajüte. Bei Dreifachbelegung steht eine weitere Einzelkoje im Salon zur Verfügung.


Der Skipper
Jens (41, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt. Im 420er war er bei der deutschen Meisterschaft und der Kieler Woche dabei. Seit 2011 ist er mit eigener Yacht unterwegs, in den Revieren Karibik und Südostasien, wobei er seit Anfang 2016 die Philippinen sein Heimatrevier nennt.

Die Crew
AiAi (24, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Das Boot
Wir segeln auf einer für Langfahrt voll ausgestatteten Reinke S10. An Bord befinden sich ein Scooter, ein Kajak, Schnorchel- und Tauchausrüstung sowie ein Tauchkompressor.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #038779, gültig bis 14.08.2018 (veröffentlicht am 04.09.2017, zuletzt aktualisiert am 14.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Coron (Provinz Palawan) ca. 112 sm Luftlinie entfernt:

Törns in den Philippinen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 11.06.2018 - Mo, 18.06.2018 (8 Tage) ab Port Barton, an El Nido, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns in den Philippinen Bild 1

Hallo,

wir werden in der Saison 2017/2018 wieder einige Törns in den Philippinen unternehmen. Vom Ausgangshafen Puerto Princesa in Palawan geht es zunächst nach Norden die Ostküste Palawans entlang Richtung Coron (Update: Wir sind mittlerweile in Coron angekommen und planen für Dezember einen Törn nach Boracay). Nach einem ausgedehnten Aufenthalt dort wollen wir ein paar Rund-Törns unternehmen. Von dort geht es nach einem Zwischenausflug in Subic dann nach einiger Zeit wieder Richtung Palawan-Hauptinsel und nach El Nido. Die genannten Termine und Zeiträume sind flexibel, bitte einfach nachfragen.

Der Preis von 699 Euro/Woche und Person beinhaltet die Verpflegung an Bord inkl. Getränke (Wasser, Bier, Cola, Rum).

Die Unterbringung erfolgt in der für ein Boot dieser Größe sehr geräumigen Vorderkajüte. Bei Dreifachbelegung steht eine weitere Einzelkoje im Salon zur Verfügung.


Der Skipper
Jens (41, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt. Im 420er war er bei der deutschen Meisterschaft und der Kieler Woche dabei. Seit 2011 ist er mit eigener Yacht unterwegs, in den Revieren Karibik und Südostasien, wobei er seit Anfang 2016 die Philippinen sein Heimatrevier nennt.

Die Crew
AiAi (24, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Das Boot
Wir segeln auf einer für Langfahrt voll ausgestatteten Reinke S10. An Bord befinden sich ein Scooter, ein Kajak, Schnorchel- und Tauchausrüstung sowie ein Tauchkompressor.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #038779, gültig bis 14.08.2018 (veröffentlicht am 04.09.2017, zuletzt aktualisiert am 14.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz