Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Philipsburg, Sint Maarten, Insel St. Martin

Segeln ab Philipsburg Sint Maarten, Insel St. Martin

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Philipsburg

Segeltörns in der Karibik 2019/2020

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51 Monohull),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab/an Sint Maarten, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik 2019/2020 Bild 1

Mit der Adrienne das Paradies entdecken

Wer träumt nicht davon die kalten,grauen Wintertage gegen weiße Sandstrände türkiesfarbenes Wasser und den Glühwein gegen Cocktails unter Palmen zu tauschen.
Wir bieten mit unserer Gibsea 51 mehrere Karibiktörns an, bei denen für jeden etwas dabei ist. 3 Doppelkabinen mit Naßzelle stehen für max. 6 Gäste zur Verfügung.
Schnorcheln mit Schildkröten und bunten Fischen, Cocktails unter Palmen während man sich den Sonnenuntergang betrachtet und traumhafte Buchten, die noch vor dem Frühstück zu einem Sprung ins warme Wasser einladen.Abgesehen von Palmenstränden und türkiesem Wasser sind auch Domenikas Regenwälder mit beeindruckenden Wasserfällen, Karneval auf St.Barth oder das legendäre Bluesfestival in Mustique einen Besuch wert.
Nicht zu vergessen die fantastischen Passatwinde, die segeln zu einem wahren Vergnügen machen.

Wer jetzt Lust bekommen hat mit uns dieses traumhafte Segelrevier zu erkunden findet auf unserer homepage www.adrienne.at mehrere Törns zur Auswahl.

Nach unserer Weltumsegelung segeln wir wieder zurück nach Europa.
Die Adrienne eine Gibsea 51 ist dafür bestens geeignet
Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 100 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch bei uns an Bord zu begrüssen .
Auch Segelneulinge sind willkommen als ausgebildete Segellehrer geben wir auch bei gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.Wir sind auch mit Sextant und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.
Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.
Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet
Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände
Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.
Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #050364, gültig bis 03.04.2020 (veröffentlicht am 07.04.2019, zuletzt aktualisiert am 12.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Philipsburg ca. 2,9 sm Luftlinie entfernt:

Work & Sail Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 20.10.2019 - Sa, 30.11.2019 (42 Tage) ab St. Maarten, Simpson Bay, an St. Lucia, Rodneybay, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Work & Sail Karibik Bild 1

Hallo, wir bereiten unseren Katamaran ab Mitte Oktober in St. Maarten für die kommende Saison vor und könnten Hilfe gebrauchen. Neben den üblichen Dingen wie Antifouling und kleinen Reperaturen werden wir dieses Jahr die Wand/Deckenverkleidungen der Kabinen erneuern und unsere Kombüse aufhübschen.

Handwerkliche Fähigkeiten bei Kleben, schleifen und Lackieren wären super.

Nachdem wir diese Arbeiten erledigt haben segeln wir von St. Maarten richtung Süden. Falls Wetter und Zeit mitspielen gehts zu Dominica, Martinique und St. Lucia.

Dieses Angebot ist "rein Hand gegen Koje" und auch der Spass in der Karibik sollte nicht zu kurz kommen.


Wenn ihr also Lust & Zeit und ein wenig handwerkliches Geschick mitbringt erwartet Euch ein preiswerter Karibikurlaub.

Für weitere Infomationen einfach ne Mail senden.

Eintrag #052758, gültig bis 19.10.2019 (veröffentlicht am 05.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Luxus Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 25.01.2020 - Sa, 01.02.2020 (8 Tage) ab Simpson Bay / Sint Maarten, an Trellis Bay / Tortola / BVI, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln & tauchen St. Maarten > BVI Tortola auf Katamaran Bild 1

Gestartet wird abends von Simpson Bay auf St. Maarten. Wir segeln, nachdem Einkauf, nach Tortola / BVI einem Traumrevier, dazu gehört The Bath neben Spanish Town auf Virgin Gorda, die kleine Hotelinsel Saba Rock. Einen „Pain Killer“ in Jost van Dyke, dann ein Muss, Willi-T heute in Great Harbour auf Peter Island einem zur Bar umgebauten ehemaligen Feuerschiff. Es wird genügend Zeit bleiben für Tauchstopps. Das Ende unseres Törns wird ruhigen Bucht Low B. gegenüber von der Insel Marina Cay, von dort sind 0,5sm mit dem Dinghy zur Terllis Bay, und dann sind es nur noch 300m zum Flughafen.
Die Route:
Simpson Bay auf St. Maarten, und segeln in einem Rutsch nach Tortola der Hauptstadt der BVIs. Ab hier werden wir eine Rundreise durch die BVIs machen. Das Törnende wird Trellis Bay 300m entfernt vom Flughafen sein.
Die An,- und Abreise:
Von und nach St. Maarten (IATA: SXM) fliegt KLM von Deutschland via Amsterdam täglich mehrfach. Zurück vom Terrance B. Lettsome International Airport (IATA: EIS) mit einem Inselhopper zum Beispiel mit Liat nach St. Marten.
Die Etappen:
Die erste Etappe wird 80sm betragen. Ab da sind alle Tagesetappen betragen 10 bis 25 Seemeilen, so dass neben Segeln noch Zeit für Baden, Tauchen, Schnorcheln und Relaxen bleibt.
Das Schiff:
Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.
Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.
Die Seemeilenbestätigung:
Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.
Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.
Weitere Infos:
www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.
Der gesamte Törnplan:
Siehe www.sail4dive.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #052960, gültig bis 24.01.2020 (veröffentlicht am 13.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Philipsburg ca. 4,2 sm Luftlinie entfernt:

Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 19m / 60"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 01.04.2020 - Do, 30.04.2020 (30 Tage) ab St. Martin Marigot, an Grenada St. Georges, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vier Wochen Karibische Antillen Paradies Expedition Bild 1

Die gesamte Karibik in einem Schwung, in der schönsten Jahreszeit per Segelschiff erobern. Wessen Traum war das nicht immer schon. Unser Angebot ist einzigartig, da es darauf ausgerichtet ist sportliche Aktivitäten mit Kultur- und Inselerkundungen zu kombinieren. Strände mit weißem Korallensand wechseln sich ab mit Wanderungen im tropischen Regenwald. Historische Stätten, Wasserfälle und die beeindruckende karibische Kultur bringen wir Dir unmittelbar nah. Schnorchelnd erkundest Du die bunte Unterwasserwelt der Grenadinen, buchst einen Scuba Tauchgang beim lokalen Dive Center, läßt dich mit beim Kiten von deinem Mitseglern fotografieren oder geniest einfach den Sprung in das herrlich türkise, klare Wasser auf der Badeplattform der MARLIN. Dieser Törn ist besonders geeignet für kleine Gruppen von 2-5 Personen. Nein, Du musst kein Segler sein um diese Reise zu geniessen. Du kannst aktiv mitsegeln, aber auch einfach das Meer und den karibischen Nachthimmel in tiefen Zügen tief in Dich hineinatmen und unvergesslich machen. Unser Zeitplan ist flexibel gestaltet und unsere Gäste bestimmen selbst wie lange wir wo verweilen. Wir kochen gemeinsam, geniessen es aber ebenso die exquisiten Restaurants der Häfen zu besuchen. Nicht zu vergessen besteht dieser Törn auch zu 10 Tagen aktivem Segeln am Wind um von einer zur nächsten Insel zu kommen.

Sint Maarten – Antigua – Guadeloupe – Dominica – Martinique – St. Lucia – St. Vicent & the Grenadines – Bequia – Tobago Keys – Tabak Island – Mayreau – Union Island – Ile Morpion – Grenada

Auf der MARLIN genießt ihr den Luxus von 18 Meter Schiff mit Stehhöhe mit höchstens 5 anderen netten Gästen. Die großzügigen Kabinen, der geräumige Salon und das 360° Rundumblick-Deckshaus garantieren genügend Privatsphäre für jeden. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Skipper erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #052472, gültig bis 31.03.2020 (veröffentlicht am 24.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Philipsburg ca. 6,1 sm Luftlinie entfernt:

Segeln und Schnorcheln/Tauchen in der Karibik BVI

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 S2),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2020 - Sa, 07.03.2020 (15 Tage) ab/an Marina Port de Lonvilliers, Plätze frei 1195 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Schnorcheln/Tauchen in der Karibik BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Schnorcheln/Tauchen in der Karibik BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Schnorcheln/Tauchen in der Karibik BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Schnorcheln/Tauchen in der Karibik BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Schnorcheln/Tauchen in der Karibik BVI Bild 1

Die Britischen Jungferninseln werden auch als "die Königin der Karibik" bezeichnet (siehe Artikel aus dem YACHT Magazin auf meiner Webseite www.Natur-Segelgemeinschaft.de ) Kurze Distanzen, geringer Seegang, traumhafte Ankerbuchten. Dazu sehr schöne Korallenriffen mit bequemen Festmacherboje, wo man direkt vom Schiff aus entweder mit Taucherflasche oder Schnorchel abtauchen kann! Highlight: Das Rhone Wrack: https://www.youtube.com/watch?v=r09VpggTdLo

Zunächst einmal möchte ich mich vorstellen: Ich bin hauptberuflich Psychologe mit eigener Kassenpraxis. Ich betreibe das Segeln als reines Freizeitvergnügen ohne Gewinnerzielung. Mit Hilfe von Anzeigen suche ich Mitsegler, um die Kosten zu teilen. Ich chartere bei einer deutschen Vermittlungsagentur 2-3 mal pro Jahr auf eigenes Risiko einen komfortablen Kreuzer-Katamaran. Der Name ist Programm: Wir segeln nicht von einem Hafen zum nächsten, sondern ankern in wunderschönen Naturbuchten, meistens vor einem romantischen Strand oder Korallenriff. Wander-Touren und Ausflüge gehören auch dazu. Auf Wunsch kann ich eine Einführung ins Segeln und die Navigation geben. Gerne gebe ich das Steuer ab mit einem wachsamen Auge im Hintergrund. Die Gesamt-Kosten setzen sich aus drei Teilen zusammen: 1. die anteiligen Chartergebühren, 2. die eigene Anreise, 3. Bordkasse für Verpflegung und Kraftstoffe (Liegegebühren fallen in der Regel nicht an).
- Wir beginnen aus Kostengründen mit dem Segeltörn nicht direkt in den Jungferninseln, sondern auf St. Martin (ca. 80 Seemeilen entfernt). Dort ist das Charterschiff erheblich preiswerter, ebenso die Flüge!

- Ablegen ist am Samstag gegen 17.00 Uhr geplant vom Port Lonvillier/Anse Marcel,
- Notfalls kann ich noch Nachzügler am Samstag spät abends in der Marina Marigot vom Steg abholen! Die erste Nacht segeln wir mit Rückenwind und werden zur Morgendämme rung in Virgin Gorda ankommen, wo wir dann einklarieren.
- Danach geht es in nur kurzen Etappen gemütlich von Insel zu Insel.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #051591, gültig bis 21.02.2020 (veröffentlicht am 13.06.2019, zuletzt aktualisiert am 18.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz