Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Almerimar (El Ejido), Spanien, Costa de Almería

Segeln ab Almerimar (El Ejido) Spanien, Costa de Almería

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Almerimar (El Ejido)

Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (15 Tage) ab Almerimar, an St Eulalia/Ibiza, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird auf unserer Segelyacht Emotion, einer Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine hat ein eigenes Bad. Mehr Infos zum Schiff unter www.barfuß-segelreisen.de

Törnbeginn und Leinen los Richtung Cartagena

Der Törn startet am Samstag in der Marina Almerimar, einem Sportboothafen östlich von Malaga. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nahegelegenen Supermarkt für unsere Fahrt. Sobald das erledigt ist, lassen wir uns an unserem ersten Abend leckere Tapas schmecken. Der Sonntag startet mit einem ausgiebigen Frühstück und nachdem die Schiffseinweisung erledigt ist legen wir ab zu unserem ersten Schlag Richtung Cabo de Gata. Wir hangeln uns die Küste weiter Richtung Cartagena. In dem ausgedehnten Naturhafen von Cartagena, der in Jahrtausenden die Handelsschiffe und Kriegsflotten aller seefahrenden Völker gesehen und beherbergt hat, machen wir am Stadtkai fest, direkt vor den offenen Plätzen und Boulevards, die zum abendlichen Bummel einladen. Evtl. statten wir dem nahegelegenen Mar Menor noch einen Besuch ab – die Einfahrt mit nur 2,50m Tiefe und die Durchfahrt unter der Brücke sind ein großes Highlight.

Der Schlag Richtung Ibiza

Jetzt folgt der letzte lange Schlag über 140 sm nach Ibiza und Formentera. Sobald wir das Festland verlassen haben, ist der Alltag weit entrückt. Vielleicht haben wir Glück und fangen einen Fisch oder werden von verspielten Delphinen begleitet. Nach der durchsegelten Nacht gibt es traditionell am Morgen Rühreier mit Speck. Denn nirgends schmecken sie besser als auf See nach einer Nachtfahrt.

Die Balearen

Sobald wir Ibiza und Formentera erreicht haben, lassen wir uns von dem fast schon karibischen Flair dieser beiden Balearen-Inseln bezaubern. Nachdem der erste Teil unserer Reise von Kultur und langen Schlägen geprägt war, lassen wir es jetzt ruhig angehen. Ankern in herrlichen Buchten, Schwimmen und Schnorcheln..........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuß-segelreisen.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #073484, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 05.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Almería ca. 18 sm Luftlinie entfernt

Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Calypso 43 Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 05.02.2022 - Sa, 19.02.2022 (15 Tage) ab Almeria, an Palma de Mallorca, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von Almeria, Spanien nach Tessaloniki, Griechenland Bild 6

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der nagelneue Volvo-Penta-Vierzylinder D2 75 ordentlich anschieben.

Autopilot, GPS-Kursplotter, Navionics-Tablet, Radar, UKW-Seefunkgeräte, Echolot, AIS, EPIRB, Seekarten und Revierhandbücher, Rettungsinsel für acht Personen, vier Automatikwesten samt Lifelines, sechs Feststoffwesten, Signalraketensatz, Dinghi mit Außenbordmotor, alles ist an Bord.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings schätzen wir auch die jeweilige Landesküche.

Unsere Reise führt uns von Almeria über die Balearen, Sardinien, Sizilien durch die Ägäis bis Thessaloniki, Limnos, Kos und Rhodos nach Larnaka auf Zypern und Chania auf Kreta. Wir ankern gerne in lauschigen Buchten, wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche für vier haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Mitseglern.

Der Skipper aus München lebt jetzt im fünfzehnten Jahr auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert. Insgesamt seit 1984 etwa 120.000 nm als Skipper gesegelt.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067206, gültig bis 27.02.2022 (veröffentlicht am 27.02.2021, zuletzt aktualisiert am 30.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Málaga ca. 77 sm Luftlinie entfernt

Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 C, 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 22.01.2022 - Fr, 28.01.2022 (7 Tage) ab Malaga, an Cartagena, Murcia, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 7

Am Fernziel unserer Winterreise angekommen freuen wir uns unglaublich endlich mit viel Zeit die Andalusische Küste erkunden zu können. Von Malaga aus werden wir in kleineren und größeren Etappen entlang der Andalusischen Küste nach Cartagena segeln. Die Temperaturen und Wetterverhältnisse werden für deutsche Verhältnisse sehr angenehm sein. Tageswerte bis 20°C erwarten uns. Neben schöner Zeit auf dem Wasser wollen wir Land und Leute kennenlernen. Das bedeutet, dass wir stressfrei segeln und je nach Lust und Laune der Crew kleinere Excursionen an Land machen werden. Neben vielen Ankermöglichkeiten haben wir die Option, wundervolle Orte fern der touristischen Karavanen anzulaufen und zu erkunden. Und Cartagena, ist nicht nur einmal eine Reise wert. Die von den Karthagern etwa 220 v. Chr. gegründete Stadt hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Wir freuen uns schon mächtig!

Sei auf unserer Erkundungstour dabei!

Törnkategorie: Urlaubstörn

Für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Kojenpreis je Woche

€ 660,00 je Woche, zzgl. Bordkasse

Bei Buchung von beiden Wochen gibt es natürlich Rabatt.

Die Yacht: Bavaria 46, 4-Kajüten

Die Yacht erfüllt alle BG-Verkehr - Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Bordkasse

Von der Crew wird eine Bordkasse eingerichtet, daraus werden die Kosten für Proviant, Treibstoff, Hafengebühren, Endreinigung und Gasverbrauch gezahlt (erfahrungsgemäß: ca. 90,00 bis 130,00 EUR/Woche). Der Skipper ist von der Bordkasse befreit. Den Beitrag für den Spanischlehrer tragen wir.

Kosten An-/Abreise

Die Organisation und Kosten hierfür trägt jedes Crewmitglied selbst.

Informationen und Buchung:

Info (at) yachtschule-berlin.de

+49 30 200 683 38

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073641, gültig bis 28.01.2022 (veröffentlicht am 09.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 12.02.2022 - Fr, 18.02.2022 (7 Tage) ab/an Malaga, (+) Plätze frei 735 €
Mitsegeln und Kojencharter: Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Astronavigation - Ausbildungstörn Theorie und Praxis Bild 6

Diese Woche steht ganz im Zeichen der Planeten und Sterne sowie des Mondes und der Sonne. Sowohl astronavigatorisch erfahrene Personen als auch Einsteiger werden bei unserem Fortbildungshighlight auf ihre Kosten kommen. Es wird viel in der Nacht gesegelt oder geankert und trainiert die Position nur nach den Gestirnen zu bestimmen. Tagsüber werden wir nach der Sonne navigieren. Man wird überrascht sein wie präzise, nach ein wenig Übung, diese Art der Positionsbestimmung ist. Das theoretische Hintergrundwissen wird in kleinen Einheiten während dem Törn vermittelt und vertieft.

Dieser Törn ist auch zur Vorbereitung auf die theoretische Navigationsprüfung zum Sporthochseeschifferschein (SHS) ideal. Dieses umfangreiche Themengebiet nicht nur theoretisch zu erlernen sondern auch gleich praktisch an Bord umsetzten zu können, garantiert langanhaltenden Lernerfolg … und macht nebenbei richtig Spaß :-)

Starthafen: Malaga, Andalusien

Zielhafen: Malaga, Andalusien

Die Yacht: Bavaria 46 C, Klasse B SeeBG und für langfahrt ausgerüstet

Die Crew: Es werden maximal 6 Gäste an Bord sein. Wir belegen auf keinem unserer Törns den Salon.

Preis: € 735,00 inkl. der gesetzlichen MwSt., Versicherungen und Ausbildungsmaterial, exklusive An- und Abreise sowie der Bordkasse.

Weitere Informationen und Buchung unter

per Mail: an info (@) yachtschule-berlin.de oder

Telefon: +49 30 – 200 683 38

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073613, gültig bis 11.02.2022 (veröffentlicht am 08.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 C),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 19.02.2022 - Fr, 25.02.2022 (7 Tage) ab Malaga, an Cartagena, Murcia, Plätze frei 735 €
Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 5

Wir freuen uns sehr, in diesem Winter diese beiden Törnwochen realisieren zu können. Eine Sprache in dem Land zu lernen und zu festigen, in dem sie gesprochen und gelebt wird, ist bekanntlich die effizienteste Form des Sprachlernens. Nebenbei eine der schönsten Sportarten auszuüben und viele unvergessliche Natureindrücke zu erleben, macht diese beiden Wochen zu etwas besonderem.

An Bord wird ein professioneller deutsch - spanisch sprechender Skipper fachpraktisch den Törn begleiten und zugleich ein Spanischlehrer die Kursinhalte und Übungseinheiten anleiten. Es werden zahlreiche themenorientierte Landausflüge gemacht. Daher ist dieser Törn sicher kein Meilentörn.

Von Anfänger bis Fortgeschrittene werden sich alle an Bord wohl fühlen. Es wir in dieser kleinen Gruppe (maximal 6 Gäste) intensiv auf die einzelnen Erfahrungsstufen eingegangen und darauf aufgebaut. Von Null über Niveau A1 bis in A2.

Törn 1: Malaga - Cartagena

Törn 2: Cartagena - Malaga

Törnkategorie: Urlaubstörn - Spanischkurs

Für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Kojenpreis je Woche

€ 735,00 zzgl. Bordkasse

Die Yacht: Bavaria 46, 4-Kajüten

Die Yacht erfüllt alle BG-Verkehr - Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Bordkasse

Von der Crew wird eine Bordkasse eingerichtet, daraus werden die Kosten für Proviant, Treibstoff, Hafengebühren, Endreinigung und Gasverbrauch gezahlt (erfahrungsgemäß: ca. 90,00 bis 130,00 EUR/Woche). Der Skipper ist von der Bordkasse befreit. Den Beitrag für den Spanischlehrer tragen wir.

Kosten An-/Abreise

Die Organisation und Kosten hierfür trägt jedes Crewmitglied selbst.

Informationen und Buchung:

Info (at) yachtschule-berlin.de

+49 30 200 683 38

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073619, gültig bis 25.02.2022 (veröffentlicht am 08.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 519 / Bj. 2017),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSo, 10.04.2022 - Mo, 18.04.2022 (9 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 7

Malaga -> Palma Oneway!

1 Woche, 3 Nachtfahrten, 450 Seemeilen, ideal für FB2 und FB3 Aspiranten.

Malaga - Almeria - Alicante - Ibiza - Mallorca

Segle mit uns die dritte Etappe unseres Kapvernden - Kroatien Törns. Wir starten in Malaga und segeln in 24h-Schlägen die andalusische Küste entlang. Unser erster Stopp ist Almeria mit seiner alten Festung, die über Altstadt und Hafen thront. Wir werden gegen Mittag eintreffen, so daß wir gut Zeit finden, nach Lust und Laune Manöver zu üben bevor wir nach dem Festmachen im Club Nautico mit einem kulinarischen Streifzug durch die wunderbaren Tapas-bars der Stadt beginnen können.

Unser nächster Schlag führt uns rund ums Cabo de Gata nach Norden. Wir segeln wieder durch die Nacht, vorbei am Mar Menor und laufen wiederum am frühen Nachmittag in Alicante ein. Vor der beeidruckenden Kulisse Alicantes haben wir mit etwas Glück Gelegenheit, im Hafen unsere Anleger zu perfektionieren, bevor wir für die Nacht festmachen. Wer möchte, kann die Festung erklimmen und den beeindruckenden Ausblick über Stadt und Hafen genießen.

Am nächsten Morgen segeln wir noch ein Stück entlang der Küste und nehmen dann bereits direkten Kurs auf die Balearen. Es geht ca. 90sm über das offene Meer bis Ibiza und wenn wir schnell genug waren und das Wetter es zuläßt, können wir hier nochmals eine Pause einlegen. Ansonsten geht es nonstop weiter bis Palma de Mallorca, wo wir Freitag Abend einlaufen werden.

Der Törn ist hervorragend für alle geeignet, die einmal Blauwasserluft schnuppern möchten, ohne gleich wochenlang auf See zu sein, Navigation üben möchten oder einfach nur ihr Meilenkonto a

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #073891, gültig bis 09.04.2022 (veröffentlicht am 16.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 50 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprDi, 26.04.2022 - Sa, 07.05.2022 (12 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 790 €
MaiSo, 22.05.2022 - Mo, 30.05.2022 (9 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Abenteuer-Törn Malaga-Mallorca+++ Bild 7

Wir starten im Herzen der "Costa del Sol" und segeln eine ganze Zeit in Sichtweite der spanischen Südküste. Berge, Strände und Städte lassen sich aus der Entfernung gut erkennen.

Unser nächster planmäßiger Stop ist Alicante, die Haupstadt der spanischen Provinz "Costa Blanca".

Nach einem ausgiebigen Landgang und leckeren Tapas, verlassen wir das spanische Festland und nehmen Kurs auf die Balearen.

Als erstes erreichen wir die schönen Strände Formenteras. Der feine und helle Sandstrand hat Karibik Qualität und zieht jedes Jahr viele Yachten an. Um diese Jahreszeit ist das Wasser zwar noch etwas kühl, für die Meisten ist der Sprung ins Wasser aber durchaus machbar-))

Nach einem Halt auf Ibiza nehmen wir Kurs auf unseren Ankunftshafen Palma de Mallorca.

Die Altstadt und die Katedrale sind nur zwei der beeidnruckenden Sehenswürdigkeiten auf Mallorca.

Dieser Törn ist eine gute Mischung aus längeren Segelabschnitten und interessanten Aufenthalten an Land.

Für alle weiteren Infos stehen wir Euch gerne persönlich zu Verfügung.

www.soul-sail.de oder anfrage@soul-sail.de

Distanz: ca. 460 sm

Hinweis: Aufgrund von Wetterverhältnissen und Corona Beschränkungen, kann es zu Abweichung der geplanten Route kommen. Die genannten Häfen können dann evtl. nicht angelaufen werden.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #069984, gültig bis 21.05.2022 (veröffentlicht am 24.06.2021, zuletzt aktualisiert am 21.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One way Törn Malaga / Spanien nach Faro / Portugal

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour & Sparks 48 Prestige),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 04.06.2022 - Sa, 11.06.2022 (8 Tage) ab Spanien / Malaga, an Portugal / Algarve / Faro, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: One way Törn Malaga / Spanien nach Faro / Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One way Törn Malaga / Spanien nach Faro / Portugal Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One way Törn Malaga / Spanien nach Faro / Portugal Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One way Törn Malaga / Spanien nach Faro / Portugal Bild 4

Der Sommer kann kommen!

Wir erkunden die Südküste Spaniens und Portugals von Ost nach West in Tagesetappen. Dabei durchfahren wir auch die historisch und geographisch bedeutsame Meeresenge von Gibraltar. Ein Landgang mit Besuch des Affenfelsens sollte auf jeden Fall drin sein bevor wir die naviagtorisch anspruchsvolle Meeresenge durchfahren und die Farbe des Wassers von einem fahlen Grün auf ein strahlendes Blau wechselt. Entlang der spanischen Atlantikküste gibt es ausreichend Häfen und Ankerplätze, die uns bei jedem Wetter Unterschlupf bieten. Verschiedene Flussläufe wie zum Beispiel der Guadalquivir, der auch von der Großschifffahrt bis nach Sevilla befahren wird, sind einen Besuch wert und können als Ankerplätze genutzt werden.

Der Rio Guadalajara bildet die Grenze zwischen Portugal und Spanien und ist ein weitläufiges Naturschutzgebiet. Wer etwas landeinwärts ankert, kann nachts einen phantastischen Sternenhimmel beobachten und absolute Ruhe genießen.

Dieser Törn ist Urlaub pur und auch als Ausbildungs- bzw. Meilentörn geeignet. Die Strecke entlang der Küste misst in etwa 210 nautische Meilen.

Wir segeln mit kleiner Crew von 4 - max. 5 Gästen.

QUETZAL verfügt über 3 Doppelkabinen, eine davon mit zusätzlich 2 Stockbetten, 3 WCs, eines davon mit Dusche. Innen ist es richtig gemütlich mit massivem Teakholz. Ein Watt&Sea Hydrogenerator und zwei Solarpanele sorgen auf langen Strecken und vor Anker für genügend Strom an Bord. QUETZAL ist ein sicheres und gleichzeitig sportliches Segelschiff.

Weitere Informationen und detaillierte Preise findest du auf https://www.quetzalsailing.ch. Wir freuen uns über jeden Kontakt und beantworten gern deine Fragen.

Bitte CORONA / COVID-19 Hinweis auf https://www.quetzalsailing.ch/ufaqs/covid-19 und https://www.adac.de/news/urlaub-portugal-corona/ beachten

Facebook: https://www.facebook.com/quetzalsailing

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073843, gültig bis 03.06.2022 (veröffentlicht am 16.11.2021, zuletzt aktualisiert am 18.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 02.07.2022 - Sa, 16.07.2022 (15 Tage) ab Málaga, an St Eulalia/Ibiza, (+) Plätze frei 1460 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Wir segeln von Andalusien nach Ibiza. Dieser Törn ist hervorragend geeignet um noch fehlende Meilen und Erfahrung für einen Segelschein zu sammeln. Zwei Nachtfahrten erwarten uns auf dieser Strecke, bei denen wir uns die Wachen teilen. Begleitet werden wir dabei von dem Rauschen der Bugwelle und dem Sternenhimmel über uns. Schöne Buchten bei Ibiza und Formentera und Kultur wie in Malaga und Cartagena machen diesen Törn zu einem perfekten Segelerlebnis.

Törnbeginn

Der Törn startet am Samstag in einem der Sportboothäfen Malagas. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nahegelegenen Supermarkt. Sobald alles verstaut ist, besuchen wir ein schönes Lokal und lassen uns die örtlichen Tapas schmecken.

Leinen los

Der Sonntag startet mit einem ausgiebigen Frühstück und nach der Schiffseinweisung legen wir ab zu unserem ersten Schlag von ca. 40 sm, zur schön gelegenen Marina del Este. Solange wir wetterbedingt nicht Strecke machen müssen, wäre ein Besuch von Granada und der Alhambra ein wunderbares Ausflugsziel. Nachdem wir noch einen Stopp in Almerimar eingelegt haben, heißt es am nächsten Tag „setzt die Segel“, das Ziel ist das einhundertzehn Seemeilen entfernte Cartagena. Einen Tag und eine Nacht werden wir unterwegs sein. In dem ausgedehnten Naturhafen, der in Jahrtausenden die Handelsschiffe und Kriegsflotten aller seefahrenden Völker gesehen und beherbergt hat, machen wir am Stadtkai fest. Direkt vor den offenen Plätzen und Boulevards, die zum abendlichen Bummel einladen.

Der Schlag Richtung Ibiza

Jetzt folgt der letzte lange Schlag über 140 sm nach Ibiza und Formentera. Sobald wir das Festland verlassen haben, ist der Alltag weit entrückt........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuß-segelreisen.d

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #073464, gültig bis 01.07.2022 (veröffentlicht am 05.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 23.10.2022 - Sa, 05.11.2022 (14 Tage) ab Malaga, an Teneriffa Marina del Sur, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 7

Wir verlassen den Sommer im Mittelmeer um in den ewigen Sommer der Kanaren zu segeln. Nach dem Erkunden von Mallaga starten wir direkt zu einem der Highlights dieser Tour: Gibraltar. Die riesige Bucht von Algeciras, die endlose Anzahl von Frachtschiffen, der berühmte Affenfelsen und die riesigen Luxusyachten warten auf uns. Nachdem wir uns in Ruhe alles angeschaut haben und unsere Vorräte final aufgefüllt sind, legen wir ab und starten mit direktem Kurs auf die Kanarischen Inseln. Nach ungefähr einer Stunde befinden wir uns in der Straße von Gibraltar und können nicht nur Tarifa und Tanger gut erkennen, sondern auch eine Vielzahl von gigantischen Containerschiffen, die wie an der Schnur gezogen, diese Meeresenge durchqueren. Ein tolles Erlebnis!

Mit meist konstantem Nordostpassat lassen wir uns dann stetig Richtung Süden versetzen. Als erstes erreichen wir nach einigen Tagen Lanzarote. Hier gehen wir an Land und lassen uns von der vulkanischen Landschaft inspirieren. Etwas weiter südlich folgt ein Aufenthalt auf der sandigen Insel Fuerteventura. Endlos lange Sandstrände und eine Landschaft die an die Sahara erinnert warten auf uns.

Bevor wir unser endgültiges Ziel erreichen, machen wir noch Halt auf Gran Canaria und erkunden die beeindruckende Dünenlandschaft im Süden. Unser Zielhafen “Marina del Sur” im Süden der größten kanarischen Insel Teneriffa ist jetzt nur noch eine Tagesetappe entfernt. Der Nationalpark “Teide” und die Vielseitigkeit dieser Insel macht einen mehrtägigen Aufenthalt empfehlenswert.

Dieser Törn ist besonders geeignet, für alle die gerne einmal Hochseeerfahrung und viele Seemeilen sammeln möchten.

Route: Malaga, Gibraltar, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa Süd

Hinweis: Aufgrund von Wetterverhältnissen und Corona Beschränkungen, kann es zu Abweichung der geplanten Route kommen. Die genannten Häfen können dann evtl. nicht angelaufen werden.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #074084, gültig bis 22.10.2022 (veröffentlicht am 21.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Benalmádena ca. 82 sm Luftlinie entfernt

Meilentörns von Teneriffa nach Mallorca

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 29.05.2022 - Sa, 04.06.2022 (7 Tage) ab Benalmadena, an RCNP Mallorca, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns von Teneriffa nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns von Teneriffa nach Mallorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns von Teneriffa nach Mallorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns von Teneriffa nach Mallorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörns von Teneriffa nach Mallorca Bild 5

Wir segeln mit unserer SIByER einer flotten Lagoon 440 von Las Galletas im Süden Teneriffas mit Stop entweder Madeira oder Lanzarote und Gibraltar nach Benalmadena bei Malaga.

Ob Madeira oder Lanzarote wird das Wetter/ Wind entscheiden. Von Benalmadena wo Crew Wechsel sein wird, geht es ebenfalls mit Stops weiter nach Mallorca.

Schlafen werdet Ihr in einer geräumigen Doppelkabine mit eigener Dusche und WC. In jederKabine 220V Steckdose und USB Lademöglichkeit für Handy oder Tablet.

Etwas Segelerfahrung wäre wünschenswert.

Eigenes Ölzeug / Wetterfeste Kleidung ist unabdingbar.

Du willst bei diesem Hochseeabneteuer dabei sein? Dann schreibe uns eine Mail.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073987, gültig bis 28.05.2022 (veröffentlicht am 18.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Cartagena ca. 102 sm Luftlinie entfernt

Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 C, 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 29.01.2022 - Fr, 04.02.2022 (7 Tage) ab Cartagena, Murcia, an Malaga, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Exkursion Andalusien Malaga - Cartagena - Malaga Bild 7

Am Fernziel unserer Winterreise angekommen freuen wir uns unglaublich endlich mit viel Zeit die Andalusische Küste erkunden zu können. Von Malaga aus werden wir in kleineren und größeren Etappen entlang der Andalusischen Küste nach Cartagena segeln. Die Temperaturen und Wetterverhältnisse werden für deutsche Verhältnisse sehr angenehm sein. Tageswerte bis 20°C erwarten uns. Neben schöner Zeit auf dem Wasser wollen wir Land und Leute kennenlernen. Das bedeutet, dass wir stressfrei segeln und je nach Lust und Laune der Crew kleinere Excursionen an Land machen werden. Neben vielen Ankermöglichkeiten haben wir die Option, wundervolle Orte fern der touristischen Karavanen anzulaufen und zu erkunden. Und Cartagena, ist nicht nur einmal eine Reise wert. Die von den Karthagern etwa 220 v. Chr. gegründete Stadt hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Wir freuen uns schon mächtig!

Sei auf unserer Erkundungstour dabei!

Törnkategorie: Urlaubstörn

Für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Kojenpreis je Woche

€ 660,00 je Woche, zzgl. Bordkasse

Bei Buchung von beiden Wochen gibt es natürlich Rabatt.

Die Yacht: Bavaria 46, 4-Kajüten

Die Yacht erfüllt alle BG-Verkehr - Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Bordkasse

Von der Crew wird eine Bordkasse eingerichtet, daraus werden die Kosten für Proviant, Treibstoff, Hafengebühren, Endreinigung und Gasverbrauch gezahlt (erfahrungsgemäß: ca. 90,00 bis 130,00 EUR/Woche). Der Skipper ist von der Bordkasse befreit. Den Beitrag für den Spanischlehrer tragen wir.

Kosten An-/Abreise

Die Organisation und Kosten hierfür trägt jedes Crewmitglied selbst.

Informationen und Buchung:

Info (at) yachtschule-berlin.de

+49 30 200 683 38

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073641, gültig bis 28.01.2022 (veröffentlicht am 09.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 C),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 26.02.2022 - Fr, 04.03.2022 (7 Tage) ab Cartagena, Murcia, an Malaga, (+) Plätze frei 735 €
Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Spanisch segelnd erlernen - Spanischkurs A1 und A2 Bild 5

Wir freuen uns sehr, in diesem Winter diese beiden Törnwochen realisieren zu können. Eine Sprache in dem Land zu lernen und zu festigen, in dem sie gesprochen und gelebt wird, ist bekanntlich die effizienteste Form des Sprachlernens. Nebenbei eine der schönsten Sportarten auszuüben und viele unvergessliche Natureindrücke zu erleben, macht diese beiden Wochen zu etwas besonderem.

An Bord wird ein professioneller deutsch - spanisch sprechender Skipper fachpraktisch den Törn begleiten und zugleich ein Spanischlehrer die Kursinhalte und Übungseinheiten anleiten. Es werden zahlreiche themenorientierte Landausflüge gemacht. Daher ist dieser Törn sicher kein Meilentörn.

Von Anfänger bis Fortgeschrittene werden sich alle an Bord wohl fühlen. Es wir in dieser kleinen Gruppe (maximal 6 Gäste) intensiv auf die einzelnen Erfahrungsstufen eingegangen und darauf aufgebaut. Von Null über Niveau A1 bis in A2.

Törn 1: Malaga - Cartagena

Törn 2: Cartagena - Malaga

Törnkategorie: Urlaubstörn - Spanischkurs

Für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Kojenpreis je Woche

€ 735,00 zzgl. Bordkasse

Die Yacht: Bavaria 46, 4-Kajüten

Die Yacht erfüllt alle BG-Verkehr - Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Bordkasse

Von der Crew wird eine Bordkasse eingerichtet, daraus werden die Kosten für Proviant, Treibstoff, Hafengebühren, Endreinigung und Gasverbrauch gezahlt (erfahrungsgemäß: ca. 90,00 bis 130,00 EUR/Woche). Der Skipper ist von der Bordkasse befreit. Den Beitrag für den Spanischlehrer tragen wir.

Kosten An-/Abreise

Die Organisation und Kosten hierfür trägt jedes Crewmitglied selbst.

Informationen und Buchung:

Info (at) yachtschule-berlin.de

+49 30 200 683 38

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073619, gültig bis 25.02.2022 (veröffentlicht am 08.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz