Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Barbate, Spanien, Costa de la Luz

Segeln ab Barbate Spanien, Costa de la Luz

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Barbate

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Barbate.

(B) Segeln ab Gibraltar ca. 27 sm Luftlinie entfernt

Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 42 - Katamaran - Neu),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 14.03.2020 - So, 22.03.2020 (9 Tage) ab Gibraltar, an Mallorca - El Arenal, (+) Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon42: 14.03 Gibraltar - Mallorca:Hochseesegeln+Seemeilen Bild 7

KATAMARAN LAGOON 42 MITSEGELN VON TENERIFFA NACH KROATIEN UND DABEI VIEL LERNEN.

Wir segeln Frühjahr 2020 mit unser Lagoon 42 (Bj2018) von Teneriffa zurück nach Trogir/Split - Kroatien.

Unser 9 Tagen Hochseesegeltörn geht es entlang der Spanische Südküste nach Cartagena. Und von dort über Formentera - Ibiza nach el Arenal auf Mallorca. Fliegen Sie Freitag 13.03 nach Malaga. Skipper organisiert einen Mietwagen, die alle Gäste nach Gibraltar bringt (zirka 1,5 Stunden Fahrt). Flugverbindungen nach Deutschland nach Malaga und Mallorca daher relativ günstig.

Ein Segeltörn für alle erfahrene, aber auch angehende Segler. Sie sammeln viel Erfahrungen und Seemeilen. Spritkosten sind bezahlt. Nur Bordkasse für Lebensmittel und Hafengebühren, wenn nicht geankert werden kann.

Sie lernen das segeln mit einen Katamaran. Setzen selbstständig die Segeln und übernehmen Nachtwachen (meinst in 2-er Teams). Wenn immer Wetter und Zeitplan es zulassen, bekommen die Teilnehmer EIN MINI-KATAMARANTRAINING: Um das Manövrieren mit beide Motoren kennen zu lernen. Rollgenua 69m² und 126 m² Parasailor kommen auch zum Einsatz.

Alle Hochseesegeltörns finden Sie auf www.katamarantraum.com/hochseesegeln/:

FRÜHJAHR 2020:

H2010 29.02 – 07.03.2019 8 Tagen Hochseesegeln: Teneriffa - Madeira – 325 sm. € 595,-

H2011 07.03 – 14.03.2019 8 Tagen Hochseesegeln: Madeira - Gibraltar (ESP) - 620 sm. € 595,-

H2012 14.03 – 22.03.2019 9 Tagen Hochseesegeln: Gibraltar–Cartagena-Mallorca–585 sm.€ 595,-

H2013 22.03 – 28.03.2019 7 Tagen Hochseesegeln: Mallorca-Cagliari-Sardinien–300 sm. € 595,-

H2014 + 15 28.03 – 11.04.2019 2 Wochen HIGH PERFORMANCE HOCHSEESEGELTÖRN:

Cagliari - Palermo (I) - Ätna (Flug. Catania) - Bari - Trogir / Kroatien - 1060 sm. € 795,-

Jos Wijtenburg, Augsburgerstr. 32, 86833 Ettringen, Tel: 0171-6522215, www.katamarantraum.com.

wijtenburg@katamarantraum.com, YouTube: katamarantraum

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052130, gültig bis 13.03.2020 (veröffentlicht am 09.07.2019, zuletzt aktualisiert am 06.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Pronavia 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 21.03.2020 - Sa, 28.03.2020 (8 Tage) ab/an Gibraltar, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Törn am Atlantik: GIBRALTAR – PORTUGAL – GIBRALTAR Bild 7

Hallo Liebe Segel-Freunde und Begeisterte, 

wir bieten einen Segel-Törn an der Atlantik-Küste von Gibraltar nach Portugal und wieder zurück nach Gibraltar, entlang der wunderschönen Küste von Spanien und Portugal, insgesamt 7 Tage Segel Abenteuer.

Dieser Segel-Törn ist eine perfekte Gelegenheit, um wertvolle Meilen zu sammeln, Nachtsegeln zu üben und endlose Möglichkeiten ihre Küstennavigation, Passagier Planung und Segelerfahrungen zu üben und zu festigen. Ein qualifizierter englisch sprechender Skipper ist an Board. 

Alle Nebenkosten, wie Essen und Trinken auf dem Boot, Liegeplatzgebühren / Treibstoff und andere Bootskosten sind im Preis von 850 Euro pro Person enthalten. Der Segel-Törn startet am Samstag, 21 März 2020 in Gibraltar und dauert insgesamt 7 Tage. (Samstag - Samstag) Wetterabhängig werden an verschiedenen Marinas auf dem Weg anhalten.

Anreise Möglichkeiten:

Flughafen Gibraltar

Flughafen Malaga (1 Stunde - Transport Möglichkeit besteht)

Flughafen Jerez (1 Stunde - Transport Möglichkeit besteht)

Flughafen Sevilla (2 Stunden - Transport Möglichkeit besteht)

Unsere 38’ Segel Yacht ist eine Hochleistungs-Yacht für anspruchsvolle Freizeit, Amateur- und Profisegler. Pronavia 38 “Seawolf” ist ausgestattet mit guten 3 Doppel Kabinen, Dusche, warmes Wasser, Gally mit voll ausgestatteter Küche. Insgesamt Platz für 6 Segel Freunde und Begeisterte. (Der Skipper schläft ggf. Im Salon) 

Gallery Fotos & Videos: http://www.in2windsailing.com/gallery/

Auf was warten Sie! Kommen Sie mit auf dieses Segel Abenteuer 7 Tage Segeln in Gezeitengewässern an der Atlantik-Küste!

Wir bieten einen 10% Rabatt für Paare, die sich eine Doppelkabine teilen (3 Doppelkabinen vorhanden). 

Segelerfahrung vom Vorteil aber nicht unbedingt Erforderlich. 

Mehr information zu dem Segel-Törn 

http://www.in2windsailing.com/milebuilding/gibraltar-portugal-gibraltar-tidal/

Reservieren Sie Ihren Platz: info@in2windsailing.com 

Beste Grüsse 

Agnès

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055446, gültig bis 20.03.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 52F),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 10.04.2020 - Mo, 20.04.2020 (11 Tage) ab Gibraltar, an Olbia, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia Bild 5

Wir segeln einen oneway Törn von Bordeaux über Gibraltar nach Olbia, Sardinien. Insgesamt ca. 1.850 Seemeilen, aufgeteilt in zwei Etappen: Bordeaux - Gibraltar (1.000 nm), Gibraltar - Olbia (850 nm). Insgesamt 20 Tage, wobei vor allem während Etappe 1 Reserven für ein passendes Wetterfenster berücksichtigt werden müssen. Stopps sind geplant, sofern es das Wetter und das Vorankommen zulassen. Ein Stopp in Cascais zur Erstwartung (50 h) der beiden Maschinen ist in jedem Fall geplant. Die Lagoon 52F ist werftneu und mit 6 Doppelkabinen ausgestattet. Wir freuen uns über seefeste Mitsegler und Mitseglerinnen, idealerweise zeitlich flexibel. Weitere Infos gerne telefonisch oder per email.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #057845, gültig bis 09.04.2020 (veröffentlicht am 14.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (FARR 520 PERFORMANCE),

am besten geeignet für Mitsegler von 19 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Di, 19.05.2020 (11 Tage) ab Gibraltar, an Mallorca, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von GIBRALTAR nach MALLORCA Bild 6

Vom "Tor zum Mittelmeer", der Besichtigung der imposanten Festung von GIBRALTAR od. vielleicht der Wanderung auf der Affenfelsen starten wir los und segeln der spanischen Südküste (Costa del Sol) entlang. Vorerstein einen "kurzen" Schlag nach MALAGA, von dort auf die angesagte Partyinsel IBIZA auf und von dort nach MALLORCA, dessen Hafeneinfahrt vor allem die riesige Kathedrale von Palma dominiert wird.

Unser Untersatz ist eine FARR 520 PERFORMANCE. Ein Voll-Carbon-Racer mit 2 Coffe-Grindern aber unter Deck voll komfortabel mit 3 ausgebauten Kabinen, Watermaker, E-Ofen, Generator mit 220 V und Klimaanlage. Unser Profi-Skipper hat dabei alles im Griff.

Bei unseren ONEWAY-TÖRNs sammelst du viele neue Eindrücke und segelst oft größere Distanzen. Dabei kannst Du unseren Profis über die Schulter schauen, vieles Lernen, Seemeilen sammeln, Nachtansteuerungen üben und von den Erfahrungen unserer Skipper profitieren. Benötigst Du noch Seemeilen für deine Praxisprüfung? Willst Du neue Seegebiete erforschen und nicht nur vor Ort im Kreis herum segeln? Dann ist das genau der richtige Törn für dich!

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057186, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Gibraltar zu den Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 19.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (15 Tage) ab Gibraltar, an Las Palmas, (+) Plätze frei 1580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Gibraltar zu den Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Gibraltar zu den Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Gibraltar zu den Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Gibraltar zu den Kanaren Bild 4

Wir treffen uns am 19. September auf der Montana in der Alcaidesa Marina, La Linea, welche sich direkt an der Grenze zu Gibraltar befindet.

Nach dem obligatorischen Besuch des Affenfelsens von Gibraltar machen wir uns bereit durch die Straße von Gibraltar zu segeln. Bei guten Winden legen wir gleich Kurs auf Madeira. Ist dies nicht der Fall, legen wir noch einen Stopp in Barbate ein. Dort sind wir schon durch die Straße durch und können unseren Starttermin unabhängig von den Gezeiten wählen.

Je nachdem wie wir zeitlich liegen könne wir einen ersten Stopp auf Puerto Santo einlegen, eine nette kleine Insel mit schönen Strand. Weiter geht es die 30 Meilen nach Madeira, die Blumeninsel. Wir werden in Quinta do Lorde anlegen, eine saubere Marina mit angeschlossenem Hotel und perfekt gelegen für eine Wanderung zum Cap Sao Lourenco. Ein Ausflug in die Hauptstadt Funchal ist auch möglich.

Von Madeira segeln wir nach Santa Cruiz auf Tenereffa. Danach geht es in die "ARC Hauptstadt" Las Palmas auf Gran Canaria.

Eintrag #056332, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 10.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab La Línea de la Concepción ca. 27 sm Luftlinie entfernt

Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMo, 06.07.2020 - So, 19.07.2020 (14 Tage) ab La Linea, Gibraltar, an Marina Ibiza, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Spanien olé - von Gibraltar über Malaga bis Ibiza Bild 7

Bei diesem Törn (und auch den folgenden) kommen Spanien-

Liebhaber voll auf ihre Kosten. Wir verlassen nach einem Besuch auf

dem Affenfelsen die Bucht von Gibraltar und folgen weiter dem

Küstenverlauf des spanischen Festlandes. Dieser führt uns u.a. an

Málaga und Cartagena vorbei, wo wir uns selbstverständlich die Zeit

nehmen werden, um Land, Leute, Tapas & Co ausgiebig

kennenzulernen.

Wir verlassen das Festland und segeln nach einem kurzen

Abstecher auf Formentera weiter nach Ibiza. Von einsamen

Strandbuchten über Yoga Zentren bis zu bekannten Clubs ist für

jeden was dabei.

ca. 400 Seemeilen

Die Törns dauern jeweils 14 Tage/13 Nächte.

Die Kosten betragen pro Person & Woche 690,-€ + Bordkasse (ca. 140,-€ bis 170,-€/Woche).

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.

Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort, um einen herrlich entspannten Urlaub zu genießen.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/sailandchill/ vorbei. Oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Eintrag #052311, gültig bis 05.07.2020 (veröffentlicht am 16.07.2019, zuletzt aktualisiert am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 23.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (14 Tage) ab La Linea, Gibraltar, an Las Palmas, Gran Canaria, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Las Palmas - Gran Canaria Bild 7

Vom Mittelmeer in den Atlantik

Wir sagen den Affen von Gibraltar und dem Mittelmeer adíos und

brechen wieder auf in den Atlantik.

Zunächst gilt es, die Straße von Gibraltar zu durchqueren, was

erfahrungsgemäß auch mal ein paar Stunden dauern kann.

Dann sind wir auf dem Atlantik, genießen die Freiheit auf dem

Wasser und legen Kurs an auf Gran Canaria.

Da wir für diese Strecke nur ca. 4 - 5 Tage (und Nächte) benötigen,

wird uns noch Zeit bleiben, um ein Stück von Lanzarote oder

Fuerteventura zu erkunden. Beide kanarischen Inseln liegen auf dem

Weg kurz vor Gran Canaria. In Las Palmas endet dann unser Törn;

und wir warten hier gespannt auf den Start der

Atlantiküberquerung...

ca. 700 Seemeilen

Die Törns dauern jeweils 14 Tage/13 Nächte.

Die Kosten betragen pro Person & Woche 690,-€ + Bordkasse (ca. 140,-€ bis 170,-€/Woche).

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.

Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort, um einen herrlich entspannten Urlaub zu genießen.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/sailandchill/ vorbei. Oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Eintrag #052317, gültig bis 16.07.2020 (veröffentlicht am 16.07.2019, zuletzt aktualisiert am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Cádiz ca. 28 sm Luftlinie entfernt

Teorema-sailing von Palma de Mallorca nach Brighton UK

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (15 Tage) ab Cadiz, an Porto, (+) Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Teorema-sailing von Palma de Mallorca nach Brighton UK Bild 1

Mitsegeln gegen Kostenbeteiligung in 6 Etappen von Palma nach Brighton.

Skipperttraining 14.3. bis 21.3.; Segeln-Fasten (-Wandern) vom 21.3. bis 4.4.; Ostertörn für Frauen mit Skipperin Carmen Jaime 5.4. bis 17.4.; Portugal 18.4. bis 2.5.; Biskaya 2.5. bis 16.5.; Ärmelkanal 16.5.bis 30.5. Segeln auf einer Komfortablen sehr gut ausgerüsteten Hochseeyacht mit Sicherheitszeugnis der BG Verkehr für Schulschiffe in weltweiter Fahrt. 5 Doppelkabinen können für Einzel- oder Doppelbelegung gebucht werden.

Näheres auf: www.teorema-sailing.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056400, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 11.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau, Sun Odyssey 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 35 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 31.05.2020 - Do, 04.06.2020 (5 Tage) ab Spanien, Cadiz, an Portugal, Lissabon, (+) Plätze frei 250 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn - Mittelmeer, Atlantik, Nordsee, Ostsee Bild 7

Wir (Tim, 32 und Sebastian, 25) wollen unsere SY Avalon, eine Sun Odyssey 44, von Italien an die deutsche Ostseeküste überführen. Dazu haben wir den Überführungstörn in sieben unterschiedlich lange Etappen geteilt. Wir suchen Dich mit Hochsee-Erfahrung (Preisnachlass 70%) für die schwierigen Abschnitte z.B. der Straße von Gibraltar, der Biskaya oder den Tidengewässern des Englischen Kanals. Mitsegler mit Freude am Segelsport, Segeln in der Gruppe und den sportlichen Herausforderungen einer Überführung sind ebenso willkommen.

Vorteile zu anderen Segelreisen liegen vor allem in den intensiven Segel-Etappen, in denen auch Nachtfahrten absolviert werden. Häfen und Marinas werden wir nur bei Bedarf und zu Etappen-Wechsel anlaufen.

Segeln ist wetterabhängig, wie Jedem bekannt sein sollte. Dadurch entstehende Verzögerungen bitte ich einzuplanen. Wir wollen Sicherheit und Segelspaß in Einklang bringen.

Unsere Etappen sind:

1. Italien, Portoferraio - Spanien, La Palma de Mallorca

- ca. 600 sm / 10 Nächte

2. Spanien, La Palma de Mallorca - Spanien, Cadiz

- ca. 800 sm / 10 Nächte

3. Spanien, Cadiz - Portugal, Lissabon

- ca. 300 sm / 4 Nächte

4. Portugal, Lissabon - Frankreich, Saint Malo

- ca. 900 sm / 14 Nächte

5. Frankreich, Saint Malo - Niederlande, Amsterdam

- ca. 400 sm / 7 Nächte

6. Niederlande, Amsterdam - Deutschland, Cuxhaven

- ca. 250 sm / 4 Nächte

7. Deutschland, Cuxhaven - Deutschland, Rostock

- ca. 200 sm / 3 Nächte

Du kannst entweder die gesamte Reise mitsegeln oder nur einzelne Etappen. Weitere Infos findest du auf meiner Website. Dort ist auch ein PDF zur Reise hinterlegt.

www.adventure-potsdam.com/SEGELN/Avalon/

Beste Grüße

Sebastian, Skipper

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055232, gültig bis 26.03.2020 (veröffentlicht am 27.11.2019, zuletzt aktualisiert am 11.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Marbella ca. 54 sm Luftlinie entfernt

Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 22.02.2020 - Sa, 29.02.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
MärSa, 14.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
AprSa, 04.04.2020 - Sa, 11.04.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 6

SEGELN IM MITTELMEER UND ATLANTIK

Im Frühjahr 2020 segeln wir ab Malaga (Mittelmeer) nach Gibraltar, über das chillige Tarifa und entlang der zauberhaften Costa de la Luz zum berühmten Atlantikhafen Cadiz. Dort gehts 50 Seemeilen den Fluss Guadalquivir hoch bis nach Puerto Gelves bei der Schleuse nach Sevilla; bzw. vice versa.

ENTLANG DER COSTA DEL SOL

Ich - Hansjörg von SAILORAMA Segelreisen - bin viel segeln, aber dieser Törn ist einer der schönsten, die ich kenne. Jeder Tag bietet ganz was Neues. Der erste Segeltag durchs Mittelmeer führt nach Gibraltar und es ist Gelegenheit, auf den Affenfelsen zu steigen. Danach gehts durch die Straße von Gibraltar hinaus auf den Atlantischen Ozean und nach Tarifa mit endlosem Atlantikstrand und den besten Beachbars.

ENTLANG DER COSTA DE LA LUZ

Ab Tarifa segeln wird den Atlantik hoch und kommen nach Barbate, danach passieren wir das Kap Trafalgar und erreichen den berühmten Atlantikhafen Cadiz.

FLUSS-SCHIPPERN IM RIO GUADALQUIVIR

Von hier gehts weiter zum Delta des Flusses Guadalquivir (Naturschutzgebiet: Adler, Störche, Flamingos) und segeln den Flusslauf 50 Meilen hoch, dazwischen wird eine Nacht im Fluss geankert. Danach geht es in den andalusisch-verschlafenen Puerto Gelves bei Sevilla.

Die Strecke ist relativ kurz, Nachtfahrten sind nicht zwingend nötig. Und es bleibt genug Zeit, sich die andalusischen Städtchen auf der Strecke anzusehen.

GUTMENSCHEN-WARNUNG

Chauvinismus und Respektlosigkeiten aller Art haben an Bord nichts verloren. Danke fürs Verständnis.

.

BORDKASSE

Das leidige Bordkassenthema lösen wir mit einer Pauschale von EUR 120.

Davon finanziere ich den Lebensmitteleinkauf (hochwertig!) und alle Getränke (außer Alkohol), Verpflegungsnachkauf, Diesel, Hafengebühren, Skipperverpflegung an Land, Bettwäsche, Endreinigung und das ganze Zeug, was bei anderen Törns an Extras angedichtet wird.

KONTAKT

Bitte per Telefon an 0043 650 2033303 oder an hansjoerg@sailorama.at.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | weitere Sportart an Land

Eintrag #054962, gültig bis 05.06.2020 (veröffentlicht am 14.11.2019, zuletzt aktualisiert am 27.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 34.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 29.02.2020 - Sa, 07.03.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), Plätze frei 490 €
MärSa, 07.03.2020 - Sa, 14.03.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 5

Als erfahrener Skipper, DSV Segellehrer A und Kenner der Region, biete ich EUCH eine besondere Mischung aus „Boots-/Segelausbildung“ und die Möglichkeit „Land und Leute„ kennenzulernen. Die Ausbildung eignet sich sowohl für Segelanfänger wie auch Fortgeschrittene (min. 2 Gäste).

Törn Ablauf

Täglich nach dem Frühstück machen wir die Leinen los und stechen in See. In den ersten zwei Tagen, trainieren wir alle wichtigen Hafen- u. Segel Manöver im Seegebiet von Marbella (Süd Spanien). Nach den zwei Tagen geht's dann richtig los, denn Tagesziel ist einer der vielen Yachthäfen entlang der „Costa del Sol“. Auf dem Törn zum Zielhafen setzen wir die praktische sowie theoretische Boots-/Segelausbildung fort. Du selbst steuerst u. navigierst das Boot, so dass du den sicheren Umgang mit einer Segelyacht erlernst und/oder deine vorhandenen Kenntnisse vertiefen kannst. Nach etwa 6 Trainings Stunden beenden wir die Ausbildung auf See und laufen in den angesteuerten Zielhafen ein. Falls dort möglich trainieren wir noch das eine oder andere Hafenmanöver, bevor wir dann entgültig die Leinen fest machen und unseren Ausbildungstag beenden.

Jetzt beginnt das „Land und Leute“ kennenlernen. Als Crew gehen wir gemeinsam an Land und erkunden den angelaufenen Hafen und den dazugehörigen Ort. Das anschließende gemeinsame Abendessen gibt euch dann eine weitere Gelegenheit mehr über das Land und die Leute zu erfahren.

Am Ende der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis sowie eine Seemeilenbestätigung.

An- und Abreise:

Die An- und Abreise zum Zielflughafen in Málaga erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Vom Flughafen Málaga nach Marbella (ca. 60 km) kannst du entweder die Schnellbusverbindung nutzen, oder wir organisieren dir einen Transfer gegen Bezahlung.

Weiteres Angebot:

Urlaubssegeln in Marbella: „Tages- & Sunset Törns“ (max. 7 Gäste)

Für Anfragen und Informationen bin ich erreichbar unter;

Tel.: +491774507876 oder misailfun@gmail.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #053546, gültig bis 06.03.2020 (veröffentlicht am 07.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 34.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 28.03.2020 - Sa, 04.04.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), Platz frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 1

Als erfahrener Skipper, DSV Segellehrer A und Kenner der Region, biete ich EUCH eine besondere Mischung aus „Boots-/Segelausbildung“ und die Möglichkeit „Land und Leute„ kennenzulernen. Die Ausbildung eignet sich sowohl für Segelanfänger wie auch Fortgeschrittene (min. 2 Gäste).

Törn Ablauf

Täglich nach dem Frühstück machen wir die Leinen los und stechen in See. In den ersten zwei Tagen, trainieren wir alle wichtigen Hafen- u. Segel Manöver im Seegebiet von Marbella (Süd Spanien). Nach den zwei Tagen geht's dann richtig los, denn Tagesziel ist einer der vielen Yachthäfen entlang der „Costa del Sol“. Auf dem Törn zum Zielhafen setzen wir die praktische sowie theoretische Boots-/Segelausbildung fort. Du selbst steuerst u. navigierst das Boot, so dass du den sicheren Umgang mit einer Segelyacht erlernst und/oder deine vorhandenen Kenntnisse vertiefen kannst. Nach etwa 6 Trainings Stunden beenden wir die Ausbildung auf See und laufen in den angesteuerten Zielhafen ein. Falls dort möglich trainieren wir noch das eine oder andere Hafenmanöver, bevor wir dann entgültig die Leinen fest machen und unseren Ausbildungstag beenden.

Jetzt beginnt das „Land und Leute“ kennenlernen. Als Crew gehen wir gemeinsam an Land und erkunden den angelaufenen Hafen und den dazugehörigen Ort. Das anschließende gemeinsame Abendessen gibt euch dann eine weitere Gelegenheit mehr über das Land und die Leute zu erfahren.

Am Ende der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis sowie eine Seemeilenbestätigung.

An- und Abreise:

Die An- und Abreise zum Zielflughafen in Málaga erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Vom Flughafen Málaga nach Marbella (ca. 60 km) kannst du entweder die Schnellbusverbindung nutzen, oder wir organisieren dir einen Transfer gegen Bezahlung.

Weiteres Angebot:

Urlaubssegeln in Marbella: „Tages- & Sunset Törns“ (max. 7 Gäste)

Für Anfragen und Informationen bin ich erreichbar unter;

Tel.: +491774507876 oder misailfun@gmail.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #056751, gültig bis 27.03.2020 (veröffentlicht am 18.01.2020, zuletzt aktualisiert am 31.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Gelves ca. 70 sm Luftlinie entfernt

Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 07.03.2020 - Sa, 14.03.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
MärSa, 28.03.2020 - Sa, 04.04.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 6

SEGELN IM MITTELMEER UND ATLANTIK

Im Frühjahr 2020 segeln wir ab Malaga (Mittelmeer) nach Gibraltar, über das chillige Tarifa und entlang der zauberhaften Costa de la Luz zum berühmten Atlantikhafen Cadiz. Dort gehts 50 Seemeilen den Fluss Guadalquivir hoch bis nach Puerto Gelves bei der Schleuse nach Sevilla; bzw. vice versa.

ENTLANG DER COSTA DEL SOL

Ich - Hansjörg von SAILORAMA Segelreisen - bin viel segeln, aber dieser Törn ist einer der schönsten, die ich kenne. Jeder Tag bietet ganz was Neues. Der erste Segeltag durchs Mittelmeer führt nach Gibraltar und es ist Gelegenheit, auf den Affenfelsen zu steigen. Danach gehts durch die Straße von Gibraltar hinaus auf den Atlantischen Ozean und nach Tarifa mit endlosem Atlantikstrand und den besten Beachbars.

ENTLANG DER COSTA DE LA LUZ

Ab Tarifa segeln wird den Atlantik hoch und kommen nach Barbate, danach passieren wir das Kap Trafalgar und erreichen den berühmten Atlantikhafen Cadiz.

FLUSS-SCHIPPERN IM RIO GUADALQUIVIR

Von hier gehts weiter zum Delta des Flusses Guadalquivir (Naturschutzgebiet: Adler, Störche, Flamingos) und segeln den Flusslauf 50 Meilen hoch, dazwischen wird eine Nacht im Fluss geankert. Danach geht es in den andalusisch-verschlafenen Puerto Gelves bei Sevilla.

Die Strecke ist relativ kurz, Nachtfahrten sind nicht zwingend nötig. Und es bleibt genug Zeit, sich die andalusischen Städtchen auf der Strecke anzusehen.

GUTMENSCHEN-WARNUNG

Chauvinismus und Respektlosigkeiten aller Art haben an Bord nichts verloren. Danke fürs Verständnis.

.

BORDKASSE

Das leidige Bordkassenthema lösen wir mit einer Pauschale von EUR 120.

Davon finanziere ich den Lebensmitteleinkauf (hochwertig!) und alle Getränke (außer Alkohol), Verpflegungsnachkauf, Diesel, Hafengebühren, Skipperverpflegung an Land, Bettwäsche, Endreinigung und das ganze Zeug, was bei anderen Törns an Extras angedichtet wird.

KONTAKT

Bitte per Telefon an 0043 650 2033303 oder an hansjoerg@sailorama.at.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | weitere Sportart an Land

Eintrag #054962, gültig bis 05.06.2020 (veröffentlicht am 14.11.2019, zuletzt aktualisiert am 27.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Segeln ab Benalmádena ca. 73 sm Luftlinie entfernt

Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 23.03.2020 - Fr, 03.04.2020 (12 Tage) ab Benalmadena (Malaga), an Arenal (Mallorca), Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Malaga - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 7

Mittelmeer pur

Ein unvergessliches Segelerlebnis ist hier bereits zum Saisonstart garantiert: rund 500 Seemeilen Mittelmeer pur. Von Malaga segeln wir entlang der andalusischen Küste und entlang der Costa Blanca bis auf die Baleareninseln Ibiza und Mallorca. Auf diesem Törn wird viel gesegelt, viel gesehen und wenig geschlafen.

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Der genannte Preis bezieht sich auf den GESAMTEN Törn, versteht sich aber zzgl. Bordkasse und eigener An- und Abreise. Aus der Bordkasse werden alle Nebenkosten wie Diesel, Hafengebühren, Lebensmittel etc. bezahlt

Gesegelt wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht SPIRIT vom Typ Bavaria 44. Die SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und sie verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Weitere Informationen über den Törn findet Ihr auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055742, gültig bis 22.03.2020 (veröffentlicht am 21.12.2019, zuletzt aktualisiert am 13.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 27.04.2020 - Fr, 08.05.2020 (12 Tage) ab Benalmadena (Malaga), an Arenal (Mallorca), Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 7

Mittelmeer pur

Ein unvergessliches Segelerlebnis ist hier bereits zum Saisonstart garantiert: rund 500 Seemeilen Mittelmeer pur. Von Gibraltar segeln wir entlang der andalusischen Küste und entlang der Costa Blanca bis auf die Baleareninseln Ibiza und Mallorca. Auf diesem Törn wird viel gesegelt, viel gesehen und wenig geschlafen.

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Der genannte Preis bezieht sich auf den GESAMTEN Törn, versteht sich aber zzgl. Bordkasse und eigener An- und Abreise. Aus der Bordkasse werden alle Nebenkosten wie Diesel, Hafengebühren, Lebensmittel etc. bezahlt

Gesegelt wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht magic SPIRIT vom Typ Bavaria 50 (www.sy-spirit.de). Die magic SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und sie verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055728, gültig bis 26.04.2020 (veröffentlicht am 20.12.2019, zuletzt aktualisiert am 13.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù Cyclades 50,5),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 31.10.2020 - Sa, 14.11.2020 (15 Tage) ab Malaga/Benmaldena, an Teneriffa/San Miguel, (+) Plätze frei 760 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen: Malaga-Teneriffa, durch die Straße von Gibraltar Bild 7

Auf einer Beneteaù Cyclades 50,5 segelt Ihr in 2 Wochen von Malaga/Benalmadena/Spanien durch die Straße von Gibraltar - bis zu den Kanaren. Dabei passiert Ihr die Inselgruppe Madeira, die zu Portugal gehört und vor der Nordwestküste Afrikas liegt. Von dort geht es weiter bis nach Gomera. Schon von weitem seht Ihr die zerklüftete vulkanische Gebirgslandschaft, die Ihr von See aus genießen könnt. Die letzte Station bei diesem Törn ist die größte der kanarischen Inseln, Teneriffa. Nun liegen ca. 950 Seemeilen hinter Euch.

Körper, Geist und Psyche werde sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein erholen. In der Mehrzahl der Tage wird das Schiff ruhig seine Bahn ziehen. Es wird dies die Zeit sein wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es wird jedoch vielleicht auch Tage mit spiegelglatter See geben, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es wird Tage geben, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es wird Tage geben an denen Delfine unser Boot begleiten. Es wird wunderbare, sternenklare Nächte geben, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es wird Nächte geben, in denen das Schiff unruhig auf den Wellen auf und ab tanzt. Kurz geasgt :Kein Tag auf See wird wie der andere sein.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl einer erfüllten Zeit.

https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #057662, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 09.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz