Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Benalmádena, Spanien, Costa del Sol

Segeln ab Benalmádena Spanien, Costa del Sol

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Benalmádena

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Benalmádena.

(B) Von Benalmádena ca. 8,7 sm Luftlinie entfernt:

Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDo, 27.12.2018 - Do, 03.01.2019 (8 Tage) ab/an Malaga, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1

Erleben Sie Ihre wahrscheinlich ungewöhnlichsten Silvesterfeiertage.

Raus aus dem grauen Matsch in Mitteleuropa, fliegen Sie in den Süden! Verbringen Sie die Feiertage, Silvester und den Jahresbeginn mit sympathischer Segelcrew an der Costa del Sol. Spazieren Sie im Basar der marokkanischen Königsstadt Tetouan und verbringen Sie eine der schönsten Silvesterfeiern des Lebens in Gibraltar. Erklimmen Sie die legendären Säulen des Herkules!

Die Reise führt auf der Segelyacht von Malaga in Andalusien zur marokkanischen Königsstadt Tetouan mit dem UNESCO-Weltkulturerbe der Medina (Altstadt) und des Sukhs (Basar). Von hier ausgehend, führt eine Wandertour auf den „Jebel Musa“, die erste der zwei Säulen des Herakles. Mit einer Höhe von über 800 Metern bietet der Jebl Musa fantastische Ausblicke über den Atlantik und das Mittelmeer, über Adalusien bis zu den Gipfeln der Sierra Nevada und bis zum Rifgebirge Nordafrikas.

Danach überqueren Sie am Segelschiff die Straße von Gibraltar und bringen in der gleichnamigen britischen Kronkolonie die Festmacherleinen aus.

Zu Silvester ist auf den Casemates, dem Hauptplatz von Gibraltar, die Hölle los! Feiern Sie die ersten Stunden des Neuen Jahres in südlich-freundlicher, britisch gepflegter und spanisch temperamentvoller Lebensfreude. Am Neujahrstag, nach spätem saure-Hering-Frühstück, besteigen Sie den berühmten Affenfelsen, die zweite Säule des Herakles. In einer Rundwanderung um diese legendäre Landmarke am Ausgang des Mittelmeeres gelangen Sie über „Point Europe“, das südliche Kap Gibraltars, zurück in die Altstadt.

Der Preis von EUR 990 beinhaltet alle laufenden Yachtkosten (Provisioning, Hafengebühren, Dieselkosten, Endreinigung etc.) und die Bergführung auf den Jebl Musa. Exklusive sind nur Restaurantbesuche und alkoholische Getränke an Bord.

Haben Sie Fragen zum Törn? schreiben Sie an office@sailorama.at oder rufen Sie an unter +43 650 2033303.

Eintrag #045909, gültig bis 26.12.2018 (veröffentlicht am 06.09.2018, zuletzt aktualisiert am 19.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 45/2015),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 30.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (8 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1

One-way von Malaga nach Palma de Mallora!

1 Woche, 3 Nachtfahrten, 450 Seemeilen, ideal für FB2 und FB3 Aspiranten.
Malaga - Almeria - Alicante - Ibiza - Mallorca

Segle mit uns die zweite Etappe unseres Teneriffa Törns. Wir starten in Malaga und segeln in 24h-Schlägen die andalusische Küste entlang. Unser erster Stopp ist Almeria mit seiner alten Festung, die über Altstadt und Hafen thront. Wir werden gegen Mittag eintreffen, so daß wir gut Zeit finden, nach Lust und Laune Manöver zu üben bevor wir nach dem Festmachen im Club Nautico mit einem kulinarischen Streifzug durch die wunderbaren Tapas-bars der Stadt beginnen können.
Unser nächster Schlag führt uns rund ums Cabo de Gata nach Norden. Wir segeln wieder durch die Nacht, vorbei am Mar Menor und laufen wiederum am frühen Nachmittag in Alicante ein. Vor der beeidruckenden Kulisse Alicantes haben wir mit etwas Glück Gelegenheit, im Hafen unsere Anleger zu perfektionieren, bevor wir für die Nacht festmachen. Wer möchte, kann die Festung erklimmen und den beeindruckenden Ausblick über Stadt und Hafen genießen.
Am nächsten Morgen segeln wir noch ein Stück entlang der Küste und nehmen dann bereits direkten Kurs auf die Balearen. Es geht ca. 90sm über das offene Meer bis Ibiza und wenn wir schnell genug waren und das Wetter es zuläßt, können wir hier nochmals eine Pause einlegen. Ansonsten geht es nonstop weiter bis Palma de Mallorca, wo wir Freitag Abend einlaufen werden.

Unser Schiff ist eine schnelle und seetüchtige Beneteau Oceanis 45 Bj. 2015 in hervorragendem technischen Zustand und mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Automatikwesten für alle Crewmitglieder, Rettungsinsel, EPIRB, etc., auch ein Sextant ist vorhanden.

Der Törn ist ein Übungs- u. Meilentörn, wir werden, neben GPS, traditionell terrestrisch navigieren und soweit wir wissen, gelten die Nachtfahrten auch für den österr. FB2 und FB3. Sämtliche Meilen, Nachtfahrten und Bordtage werden selbstverständlich bestätigt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #047301, gültig bis 14.03.2019 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 30.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (8 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1

Wir tun es wieder und Du kannst dabei sein. Segle mit uns in 2 Etappen über den Atlantik, durch die Straße von Gibraltar und durchs Mittelmeer auf die Balearen. Teneriffa - Mallora in 2 Etappen:

2 Wochen/900sm Blauwassersegeln + 1 Woche/450sm durchs Mittelmeer

Unser Schiff, eine Beneteau Oceanis 45, Bj. 2015, ist ein schnelles und seetüchtiges Schiff, das schon etliche Crews gut und sicher an ihr Ziel gebracht hat. Es ist mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Erlebe mit uns die Weiten des Ozeans und entdecke die Faszination des Blauwassersegelns auf knapp 800sm offener See.

Zum Eingewöhnen erst mal 200sm von Teneriffa nach Madeira. Die Blumeninsel ist aber nicht nur für ihre reiche Vegetation berühmt, die Gewässer rundum sind Lebensraum vieler Meerestiere, allen voran Wale, Tümmler und alle Arten von großen Raubfischen. Nach einem kurzen Aufenthalt wartet die große Überfahrt auf uns - ca. 600sm über den offenen Atlantik nach Gibraltar. Wenn Du wissen willst, wie es sich anfühlt, einmal "richtig" zur See zu fahren, die beeindruckende Welle des Atlantik zu erleben und einfach nur die Kraft des Oceans zu erleben, hier ist die Gelegenheit. Wir werden zu Übungszwecken auch wie früher nach den Sternen navigieren. Je nach Ankunftszeit und Wetterlage haben wir Zeit, Gibraltar und Ceuta in Nordafrika zu besuchen, Etappenende ist am 30.3.2019 in Malaga.

Und wenn Du es erstmal langsamer angehen möchtest, dann komm in der 2. Etappe an Bord.
Wir segeln in 24h-Schlägen auf der Route der Delphine durch das westliche Mittelmeer nach Mallorca.
Nachtfahrten, Hafenstopps und Tapas inklusive.
Entlang der eindrucksvollen Küste Andalusiens haben wor dabei jede Menge Gelegenheit, Navigation, Schiffsführung und Manöver zu üben. Nach jeder Nachtfahrt stoppen wir für die nächste Nacht in einer der schönsten Hafenstädte Südspaniens und freuen uns auf einen abendlichen Streifzug durch die bestenTapas-bars der Stadt, bevor wir dann zum langen Schlag h

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #047281, gültig bis 13.03.2019 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer pur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 55),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 31.05.2019 - Sa, 15.06.2019 (16 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 855 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1

Von Malaga aus segeln wir ein Stück entlang der spanischen Festland Küste und dann ab auf hohe See mit Kurs auf die Balearen. Zwischenstopp auf Ibiza und Formantera mit Zielhafen Palma de Mallorca direkt an der Altstadt.
Mit Absprache der Crew legen wir fest wo wir etwas bleiben werden oder auch nicht. Es ist Start und Ziel vorgegeben den Rest können wir gemeinsam festlegen unter Berücksichtigung der Wetterlage.
Erlebt mit mir die schönsten Plätze der jeweiligen Insel.
Für die Buchten halten wir unsere SUP Boards und ein Dinghi mit 10 PS bereit

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046924, gültig bis 30.05.2019 (veröffentlicht am 21.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 22.06.2019 - Sa, 29.06.2019 (8 Tage) ab Malaga / Spanien, an Palmanova / Mallorca / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1

Die Rückreise in die "alte Welt" von Antigua ins Mittelmeer, führt uns von Antigua / Barbuda, Montserrat, St. Kitts die Highlight unter den Antillen nach Sint Maarten. Von dort über Faial > Sao Miguel (Azoren) > Gibraltar > Malaga nach Mallorca.
Eine Atlantiküberquerung aber ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler,
es ist die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen.
Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, wo dennoch stets Sicherheit und Gesundheit an aller erster Stelle stehen.
Anfragen und Buchungen bitte über info@sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Die Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse!

Die Baharii ist Katamaran eine 42“ Lagoon und ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 1 Tiefkühl.- und 2 Kühlschränken, Wassermacher, Generator, MIELE Wasch.- und Spülmaschine, Kompressor, 10 Tauchflaschen, 10Pers. Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker.

Die Yacht hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC.

Belegung max 8 Pers.

Es wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt, Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS und hat 95.000sm Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045248, gültig bis 21.06.2019 (veröffentlicht am 03.08.2018, zuletzt aktualisiert am 29.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Benalmádena ca. 19 sm Luftlinie entfernt:

Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen, 4 Gäste maximal),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 17.11.2018 - Sa, 24.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 24.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
DezSa, 01.12.2018 - Sa, 08.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 08.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 15.12.2018 - Sa, 22.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1

TERMIN 27.10. bis 3.11. MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!
TERMIN 24.11. bis 1.12. MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!

Bordkasse inklusive, keine Nebenkosten.

Segeltörn zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik. Von Marbella nach Marokko, nach Ceuta, Tarifa und Gibraltar

Ab Marbella segeln wir zur Marina Smir in Marokko und kommen Sonntag abends bis nachts an.

Am Montag ist Gelegenheit, die südliche Säule des Herkules, den über 800 Meter hohen Jebl Musa zu erklimmen (und abends in die Königsstadt Tetouan zu fahren, um die Medina (berberische Altstadt; UNESCO-Weltkulturerbe) zu besuchen.

Am Dienstag segeln wir zur berühmten spanischen Enklave Ceuta in Afrika.

Am Mittwoch durchsegeln wir die Straße von Gibraltar mit Westkurs und erreichen den Surfer-Hotspot Tarifa mit den phantastischen atlantischen Sandstränden.

Am Donnerstag segeln wir nach Gibraltar und erklimmen den Affenfelsen.

Am Freitag segeln wir entlang der Costa del Sol nach Marbella.

Am Samstag Vormittag ist Check-out.

Skipper sind entweder Skipper Raini oder Skipper Hansjörg. Abgesehen davon, dass wir zwei verschiedener nicht aussehen können, haben wir viel mehr gemein. Ich spreche für mich (Hansjörg), aber Gesagtes gilt auch für Raini.

Ich liebe entspannte Stimmung, ich mag Marokko und die Berberkultur (übrigens gibts in Tetouan nicht nur formidables Essen, sondern auch sehr guten Wein aus Mittelmarokko), ich habe kein Problem, wenn das Einklarieren in Marokko drei Stunden dauert. Ich freue mich auf den gechillten Gin Tonic an der Strandbar in Tarifa.

Ich nehme sehr gerne jede Art von Rücksicht auf Mitseglerinnen und Mitsegler. Aber ich erwarte mir, dass dies auch für die Mitseglerinnen und Mitsegler untereinander gilt. Ich liebe gutes Benehmen und Fairness im Gegensatz zu Nörgeln und Jammern.

Weitere Info: Bitte mailen oder anrufen und ich informiere gerne. office@sailorama.at, Tel. +43 650 2033303.

Merkmal: weitere Sportart an Land

Eintrag #046196, gültig bis 14.12.2018 (veröffentlicht am 17.09.2018, zuletzt aktualisiert am 19.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz