Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Empuriabrava (Castelló d’Empúries), Spanien, Costa Brava

Segeln ab Empuriabrava (Castelló d’Empúries) Spanien, Costa Brava

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Empuriabrava (Castelló d’Empúries)

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Empuriabrava (Castelló d’Empúries).

(B) Segeln ab Barcelona ca. 67 sm Luftlinie entfernt

Segel zum Formentera Jazz Festival

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMi, 03.06.2020 - Mo, 08.06.2020 (6 Tage) ab/an Barcelona, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segel zum Formentera Jazz Festival Bild 7

Wir segeln von Barcelona nach Formentera, um dort dieses tolle musikalische Open Air Event zu geniessen. Es werden über 400 Meilen gesegelt.

Törnplanung:

3 Juni:

14:00 Treffpunkt vor meiner Segelschule www.neptuno.es im olympischen Hafen von Barcelona

15:00 Einkauf von Proviant

17:00 Kojenverteilung, Sicherheitseinweisung, Wachverteilung und los gehts

4 Juni:

17:00 Ankunft in Platja Migjorn auf Formentera

20:00 Eröffnung des Jazz Festivals

5 + 6 Juni:

Tagsüber geniessen wir Sonne und Strand. Am Abend besuchen wir das Jazz Festival. Übernachtungen auf dem Segelboot vor Anker oder im Hafen (wetterabhängig)

7 Juni:

16:00 Los gehts zurück nach Barcelona

8 Juni:

16:00 Ankunft in Barcelona

Inklusive:

- Diesel

- Liegeplatz

- Skipper

Nicht inklusive:

- Proviant & Getränke werden aus der gemeinsamen Bordkasse übernommen

- Ausgaben an Land

- Anreise- und Abreisekosten nach/von Barcelona

Hinweis: Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein. Seine Verpflegung wird von den Teilnehmern übernommen.

Dieser Törn wird von meiner Segelschule Neptuno organisiert. Teilnehmer sind international.

Der teilnehmende Skipper ist professionell ausgebildete Segellehrer mit STCW Zertifikaten und spricht fliessend deutsch.

Wir konnen gesegelte Meilen abstempeln.

Teilnehmer brauchen keinerlei Segelkenntnis zu besitzen. Anpacken ist erwünscht, wir freuen uns Dir unsere Segelleidenschaft zu vermitteln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055197, gültig bis 02.06.2020 (veröffentlicht am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bénétéau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 07.06.2020 - So, 14.06.2020 (8 Tage) ab Barcelona, an Marseille, Plätze frei 666 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführung im Mittelmeer. Barcelona - Marseille. Bild 7

Im Gegensatz zu unseren sonstigen Ausbildungstörns sind Sie auf diesem Überführungstörn im Mittelmeer nicht in erster Linie Gast. Hier werden Sie ein Teil der Stammcrew. Dabei können Sie sich aktiv einbringen und Ihre Erfahrungen im Yachthandling vertiefen. Sie sind somit unmittelbar an der Überführung zum Landtransport und den entsprechenden Arbeiten beteiligt. Dabei bieten wir Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Segeln (ca. 350 sm), Urlaub und Weiterbildung. Wer sich nebenher auf eine DSV-Prüfung vorbereiten möchte, bekommt gern Unterstützung. Der Skipper ist außerdem Mitinhaber und Ausbilder der Yachtschule Stralsund.

Dieser Törn richtet sich sowohl an zukünftige Eigner und angehende Profiskipper mit Schiffsverantwortung, als auch an Mitsegler ohne viel Erfahrung mit Interesse an den Vorgängen “hinter den Kulissen”. Allerdings gibt es nur vier verfügbare Plätze. Die Unterbringung erfolgt einzeln oder zu Zweit in Doppelstock- oder Doppelbettkabinen sowie einer Koje im Vorschiff. Eine Salonbelegung gibt es bei uns übrigens auch auf Überführungen nicht.

Während der Überführungsfahrt segeln wir ab Barcelona nach Port Napoleòn bei Marseille. Sie können – am Anfang der Saison völlig stressfrei – Ankern, Anlegen, Ablegen und weitere Dinge probieren, üben und vertiefen. Dabei steht der Austausch auf Augenhöhe im Vordergrund.

Bei diesem speziellen Angebot zum Mitsegeln gibt es, in Abweichung zu unserem sonstigen “alles inklusive Paket”, Einschränkungen beim Abendessen. An etwa der Hälfte der Tage findet das Abendessen iin einem Restaurant an Land statt. Hier trägt jeder Mitsegler seine Kosten selbst. Die Abendessen an Bord sind natürlich inklusive. Es gibt keine zusätzlichen versteckten Kosten, somit auch keine Bordkasse. Im Preis ist ansonsten alles enthalten. Neben der (abends eingeschränkten) Vollverpflegung und allen Getränken an Bord sind dies auch alle Kosten des Schiffsbetriebes.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #057526, gültig bis 06.06.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020, zuletzt aktualisiert am 10.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulFr, 10.07.2020 - Fr, 17.07.2020 (8 Tage) ab/an Barcelona, (+) Plätze frei 790 €
AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab/an Barcelona, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 7

7 Tage segeln rund um Mallorca. Du segelst auf meiner Eigneryacht "LaLaLu" einer Jeanneau Sun Odyssey 45.2 von Barcelona nach Menorca und nach Umrundung der Insel wieder zurück nach Barcelona. Wir belegen das Boot mit maximal 6 Gästen und 1 Skipper. Wir garantieren 300 nautische Meilen.

Planung:

Tag 1: Treffpunkt an unserer Segelschule um 14:00 im Puerto Olympico von Barcelona, Vorstellung der Skipper und Crew. Nach dem Kauf von Proviant, stechen wir gegen 18:00 auf See.

Tag 2: Ankunft im Hafen von Ciutadella auf Menorca gegen Mittag. Nach einer Auffrischung besichtigen wir das kulturreiche Örtchen und verbringen den Abend und die Nacht im Hafen.

Tag 3: Morgens gehts los von Ciutadella zum Strandhopping. Wir ankern vor den berühmten menorkinischen Stränden (Macarella, Cala Turqueta, Trabaluger) und geniessen die Sonne und das Wasser. Am Abend ankern wir in Cala Galdana.

Tag 4: Früh brechen wir von Cala Galdana auf, um gegen 13 Uhr in den Hafen der Inselhauptstadt Mahon einzulaufen. Wir geniessen die Stadt und verbringen die Nacht im Hafen.

Tag 5: Von Mahon brechen wir zum Nordosten der Insel auf und geniessen einen herrlichen Tag umringt von grossartiger Natur. Am Nachmittag ankern wir in Fornells.

Tag 6: Am Vormittag segeln wir entlang der beindruckenden Tramuntanaküste und gegen 15 Uhr richten wir den Kurs auf Barcelona, wo wir am folgenden Tag ankommen.

Tag 7: Ankunft in Barcelona gegen 10:00 Uhr.

Inklusive:

- Hafengebühr

- Diesel

- Skipper

Nicht inklusive:

- Proviant

- Getränke

- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fließend deutsch, spanisch, katalan, und englisch.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der größten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055200, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hafenmanöver Training

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

FebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021

Typischer Ausgangshafen: Barcelona, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Hafenmanöver Training Bild 1

Intensives Hafenmanövertraining:

- Ankunft im Olympischen Hafen von Barcelona gegen 8 Uhr.

- Vorstellung der Crew

- Sicherheitsbriefing und los gehts

Wir werden den ganzen Tag Hafenmanöver in Barcelonas 3 Häfen:

- Port Forum

- Port Olympic

- Port Vell

- An- und Ablegen

- Anlegen an Tankstellen

- Abdriften

- auf der Stelle Wenden

etc..

Ende des Kurses gegen ca 19 Uhr.

Unsere Schule besitzt 7 verschiedene Segelboote. Das Training kann auf diversen Booten stattfinden. Wir können am Vormittag z.B. mit einem kleinen Boot (11m) beginnen und am Nachmittag mit einem grösserem Boot (15m) weitermachen.

Termin nach Absprache.

Merkmale: Skippertraining | Tagessegeln

Eintrag #055204, gültig bis 25.11.2020 (veröffentlicht am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Marseille ca. 116 sm Luftlinie entfernt

Fähre (Paris-) Türkei-Israel

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catalac 9m),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2020 - Sa, 29.02.2020 (8 Tage) ab Marseille, an Palermo, Plätze frei 350 €

Ich beschäftige mich seit 30 Jahren mit Solarbooten, noch länger mit Segelbooten. Als überzeugter Kaum-Flieger sah ich mich vor das Problem gestellt, ökologisch nach Israel/Palästina zu reisen, wo ich 2020 an einem Projekt für palästinensische Jugendliche in Flüchtlingslagern mitarbeite. Da die Reise nach Israel ohne Flugzeug sehr aufwändig ist, habe ich mir nun einen Segel-/Solarkatamaran zugelegt, der auf der Strecke Mersin-Haifa/Akko verkehrt und auch für weitere Menschen verfügbar sein wird. Die Überfahrt dauert rund 48h. Die Abfahrtszeiten werden der Nachfrage angepasst. Das Angebot gilt vorerst 6 Monate (03/20 bis9/20). Es sind bis zu 4 Fahrten/Monat möglich. Je nach Nachfrage wird dieser Service dann wieder eingestellt oder ausgebaut. Auf Wunsch steuern wir auch separat die Hafenstädte Beirut (Libanon), Latakia (Syrien) und Al-Arisch (Ägypten) an. Zur Déjà Vu: der Catalac 9m stammt aus dem Jahre 1972 (viele infos auf www.catamaransite.com) und wurde 2009 total renoviert. 2019 erhielt das Boot einen solarelektrischen Zusatzantrieb womit das Segelboot auch bei wenig Wind, was in der Levante oft vorkommt, ökologisch fahren kann. Sie hat 2 Doppel- und eine Einzelkabine, Salon, Küche, und WC. Der Steuerstand ist geschützt, das Cockpit und das Deck geräumig.

Kosten: Je ein Drittel der Einnahmen wird für Verpflegung, Bootskosten und ein musiktherapeuthisches Projekt in Ramallah verwendet. Gegen Aufpreis von 20€ werden auch (E-)Fahrräder mitgenommen.

Passagiere brauchen keine besonderen Segelkenntnisse. Es wird aber erwartet, dass sie sich als Teil der Mannschaft verstehen und dort Hand anlegen, wo es sinnvoll und möglich ist. Hin- und Rückfahrt € 250.

Falls die Nachfrage das monatliche Angebot übersteigt, sind weitere Fahrten möglich. Da wir auf Wind und Wetter angewiesen sind, kann es Abweichungen geben.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053827, gültig bis 23.05.2020 (veröffentlicht am 21.09.2019, zuletzt aktualisiert am 27.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 22 bis 41 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 7

Segelurlaub in Frankreich mit lockeren, jungen Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Wir segeln entlang der Côte d’Azur ab Toulon/Marseille. (Wir bieten auch noch weitere Törns im gesamten Sommer 2019 an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:

- Du benötigst keine Segelerfahrung

- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen

- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Im Juni sind wir noch in der Vorsaison und die Franzosen haben keine Sommerferien. Die Schönen und Reichen sind hier nicht nur einfach so. Der Küstenabschnitt zwischen Marseille und Monte Carlo ist einfach einzigartig.

Am ersten Tag werden wir nach einer kurzen Segeldistanz die Leinen im kleinen Hafen von Porquerolles festmachen. Die Aktiven unter uns können sich Mountainbikes leihen und die Insel erkunden.

Am Montag segeln wir nach ein bisschen Badespaß nach Le Lavandou. Von hier aus nehmen wir einen kleinen Bus und fahren in das Blumenörtchen Bormes-les-Mimosas und schlendern durch die Gassen und genießen den Ausblick über die Bucht auf die vorgelagerten Inseln Iles d’Hyères.

Heute geht es in die Bucht von St. Tropez zu Brigitte Bordeaux ;-)

Nachdem wir mit dem Wassertaxi von Port Grimaud nach St. Tropez gefahren sind, schauen wir uns die Megayachten in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf St. Tropez an.

Heute steht Funsegeln im Golf von St. Tropez an. Danach legen wir uns für 2-3 Stunden vor den Strand Pampelonne und wer das nötige Kleingeld hat, fährt mit dem Beiboot zur Bar „Kon Tiki“ und trinkt sich einen Cocktail und hofft auf einen Star. Nach dem Badestopp geht es in die Doppelbucht am Cap Taillat.

Am nächsten Tag schmeißen wir den Anker vor der Insel Port-Cros. Wer will kann an Land einen Spaziergang machen oder in einen der zwei Bars einen Sundowner genießen.

Am Freitag segeln wir zurück nach Toulon.

Weitere Infos: www.sailwithus.de/reviere/frankreich/

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053760, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 17.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Saint-Mandrier-sur-Mer ca. 133 sm Luftlinie entfernt

SKS Praxistörn Cote d'Azur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 76 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), Plätze frei 645 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), Plätze frei 645 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), Plätze frei 645 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 7

St. Tropez, Nizza, Cannes, Antibes, Hyères - was will man mehr?

Im Sommer haben wir wieder unsere Ausbildungstörns zur Erlangung des Sportküstenschifferscheins entlang der Côte d´Azur (auch französische Riviera genannt). Ab Toulon bzw. dem "Vorort" St. Mandrier werfen wir die Leinen los zu unseren einwöchigen SKS-Ausbildungs- und Mitsegeltörns entlang der azurblauen Küste.

Der im Sommer vorherrschende Wind entlang der französischen Riviera ist eine auflandige Seebriese aus SE bis E, die sich hervorragend für einen Ausbildungstörn eignet. Die Durschnittstemperatur an der Côte d´Azur liegt im September bei 25° C und die Wassertemperatur beträgt 22° C (Klimawert für Marseille).

Die Törnroute führt uns auf den einwöchigen Reisen meist in den westlichen Teil der Côte d´Azur mit der traumhaft schönen Inselgruppe Iles d´Hyères (Ile de Porquerolles, Ile de Bagaud, Ile de Port-Cros und Ile du Levant), den berühmten Orten Bandol, Sanary oder Cassis und dem großen, rundum geschützten Naturhafen von Toulon. Je nach Zeit haben wir auch einen Ausflug in die wunderschönen Calanques bei Cassis geplant.

Fahren wir eine östliche Route, kommen wir sicherlich auch nach Hyeres, Cannes oder ins wunderschöne Antibes.

Ausgangs- und Endhafen ist der wunderschöne, idyllische Ort St. Mandrier bei Toulon. Von Toulon aus bringt Euch eine Fähre in wenigen Minuten von Toulon direkt in den Yachthafen.

Gefahren wir dabei auf unserer Segelyacht "magic SPIRIT" vom Typ Bavaria 50. Die SKS-Ausbildungswoche wird abgeschlossen mit der praktischen Prüfung vor einer amtlichen Prüfungskommission.

In diesem tollen Gebiet fahren wir ausschließlich im Sommer. Insofern sind die Plätze für einen Ausbildungstörn in Frankreich begrenzt.

Weitere Informationen findet Ihr auch auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #055868, gültig bis 14.08.2020 (veröffentlicht am 24.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 76 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab St.Mandrier (Toulon), an Arenal (Mallorca), (+) Plätze frei 995 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 7

Dies ist nicht nur ein sehr schöner Törn, es ist ein Törn durch unterschiedliche Kulturen. Wir starten in St. Mandrier bei Toulon an der Cote d'Azur. St. Mandrier befindet sich südöstlich von Marseille. Wir segeln durch den Golf di Lion und über die offene See des Mittelmeeres nach Mallorca. Am Ende des Törns kann an der praktischen Prüfung zum Sportküstenschifferschein SKS teilgenommen werden. Dazu wird unterwegs auch das entsprechende Training gefahren.

Wir verweilen zunächst noch ein paar Tage und werden sicherlich eine Nacht in der Calanque übernachten. Die Calanques sind fjordartige Einschnitte in das kalkhaltige Gestein und haben an den Rändern Erhebungen von bis zu knapp über 500 Meter.

In dieser Gegend finden wir den "Absprung" durch den Golf di Lion (Löwengolf) nach Banyuls in Nord-Katalonien. Von der Cote d'Azur bis hierhin haben wir bereits ca. 130 Seemeilen offene See hinter uns. Dort ist ein Besuch des berühmten Weingutes und -kellerei "Terres des Templiers" mit dortiger Führung und Verkostung geplant. Dort wird der einmalige Banyuls, ein ganz besonderer Vin-Doux-Naturel, angebaut und gekeltert .... ein echtes Erlebnis!

Von dort brechen wir auf nach Mallorca. Mehr als 200 Seemeilen offene See des Mittelmeeres liegen dann vor uns. Ziel ist Cala Ratjada, der östlichste Ort von Mallorca. In diesem wunderschönen Hafenstädtchen werden wir uns von dem langen Schlag (wir waren dann ca. 48 Stunden unterwegs) etwas erholen und den Ort erkunden.

Danach geht es entlang der Ostküste von Malloca zum Zielhafen. Wer will kann dort die Prüfung zum SKS ablegen.

Dieser Törn ist eine Segelreise mit Lokalkolorit. Das bedeutet wir wollen nicht nur voraussichtlich 450 Seemeilen segeln, sondern auch an den unterschiedlichen Orten Sightseeing unternehmen oder auch einfach mal in einer malerischen Bucht "abhängen". Hierzu haben wir auch ausreichende Zeit eingeplant.

Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Crewed Charter

Eintrag #055870, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 24.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Maó ca. 150 sm Luftlinie entfernt

Reisen im Luxus-Katamaran

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 420),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab/an Marina Menorca, Plätze frei 790 €
JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Marina Menorca, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Reisen im Luxus-Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisen im Luxus-Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Reisen im Luxus-Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Reisen im Luxus-Katamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Reisen im Luxus-Katamaran Bild 5

Zu den angegebenen Preisen kommt noch eine Verpflegungspauschale von € 195/ Woche/Person, die nicht über die Bordkassa abgerechnet wird. Details siehe Homepage.

Wir können auch völlig individuelle Termine vereinbaren. Angegeben Ausgangshäfen dienen nur zur Orientierung. Es kann auch ein Hafen in der Nähe sein.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #054999, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 16.11.2019, zuletzt aktualisiert am 26.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Hochseeketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 21.06.2020 - So, 28.06.2020 (8 Tage) ab/an Mahon/Menorca, Plätze frei 400 €
JunSo, 28.06.2020 - So, 05.07.2020 (8 Tage) ab/an Mahon/Menorca, Platz frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelferien auf 18m-Hochseeyacht, Balearen, Sardinien Bild 6

Wir sind eine kleine Segelgemeinschaft. Wir haben kein Kreuzfahrtschiff, dafür aber einen umweltfreundlichen klassischen 18 m Zweimaster ( Ketsch ).

Im Jahr 2020 wollen wir an Bord unseres wunderschönen Schiffes zusammen mit unseren Freunden und netten Mitsegler/ -innen ein paar Wochen auf Entdeckungsfahrt gehen und einige ausgewählte Ziele im westlichen Mittelmeer ansteuern (Menorca, Sardinien, Mallorca, etc.)

Unsere Törns sind eine Mischung aus aktivem Segeln, gemütlichem Bordleben in schiffiger, stimmungsvoller Atmosphäre und interessanten Landgängen.

Wir werden idyllische kleine Häfen anlaufen, Inseln erkunden sowie ihre kulinarischen Spezialitäten wahlweise an Land oder bei gemütlichen Mahlzeiten an Bord genießen. Wir werden in malerischen Buchten ankern, in kristallklarem Wasser schwimmen und schnorcheln sowie Ausflüge mit bordeigenem Dingi oder Kajak unternehmen.

Unsere ersten beiden Törnwochen vom 21.06. – 28.06. bzw. vom 28.06. – 05.07. führen uns rund Menorca.

Menorca – auch die Perle der Balearen genannt - ist eine für den individuellen Segelurlaub besonders favorisierte Insel, die sich ihr inseleigenes, spanisches Ambiente und ihre einzigartige Naturlandschaft bewahrt hat.

Menorca muss man einfach kennenlernen!

Unsere weiteren Törnzeiten sind:

05.07. - 12.07.

06.09. - 13.09.

13.09. - 20.09.

Es kann eine oder mehrere Wochen mitgesegelt werden.

Unser vergleichsweise günstige Kostenbeitrag beläuft sich auf 400,- € pro Person und Woche.

Hinzu kommt die Bordkasse für gemeinsame Verpflegung an Bord, Treibstoffe sowie ggf. Liegegebühren während des Törns.

Die Anzahl der Crewmitglieder beträgt maximal nur fünf Personen. Segelerfahrung ist immer willkommen aber nicht erforderlich.

Ausführliche Infos zu uns, unserem Schiff, unseren Segelplänen und - zielen sowie mehr Bildmaterial senden wir gerne zu.

Wir freuen uns auf Nachricht.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #056063, gültig bis 02.05.2020 (veröffentlicht am 03.01.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Sizilien nach Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 19.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (15 Tage) ab Mahon, Menorca, an Palma de Mallorca, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 5

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist rund dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann ein Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Menge interessanter Restaurants.

Unsere Reise führt uns von Palermo in Sizilien an die Süd- und Westküste von Sardinien und von dort nach Mahon auf Menorca. Zum Herbst wollen wir wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Ach ja, der Skipper lebt jetzt seit dreizehn Jahren auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert und weiß Einiges zu erzählen. Er hat als Journalist und Autor gearbeitet.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056418, gültig bis 02.10.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020, zuletzt aktualisiert am 01.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Bormes-les-Mimosas ca. 152 sm Luftlinie entfernt

Segeln wie Gott in Frankreich!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria C45),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 638 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 568 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 7

Azurblaue Küste, strahlend weiße Segel, mondäne Yachthäfen...

Frankreichs Sonnenküste lässt als „Wiege“ des modernen Segelsports das Seglerherz höher schlagen.

Unser Segelrevier an der Côte d'Azur erstreckt sich von Marseille im Westen bis Monaco im Osten. Hier findet jede Crew Törnalternativen nach ihrem Geschmack, vom gemütlichen Tagestrip bis hin zu windigen längeren Segelschlägen.

Die Palette der Liege- und Ankermöglichkeiten reicht von geschützten Buchten über urige Fischerhäfen bis zu mondänen Marinas. Besonders in den Marinas ist eine perfekte Infrastruktur mit allen Versorgungsmöglichkeiten für Segler gegeben.

Unsere Starthäfen mitten an der Côte d'Azur sind hervorragende Ausgangspunkte für unsere Törns. Wunderbar kann man zu den pittoresken Îles de Porquerolles segeln, wo morgens auch mal das Bäckerboot mit den Croissants längsseits kommt. Begeisternd ist die Vielfalt von bezaubernden Ankerbuchten wie die vielen Calanques bei Cassis, die Hafenorte mit pulsierendem Flair wie St. Tropez oder Marinas in noblen Städten wie Cannes und Monaco.

Segelanfänger, wie auch alte Segelhasen, finden sich mit Hilfe unserer erfahrenen Skipper schnell auf dem Boot zurecht und legen getreu dem Motto: „Mitsegeln, Mitanfassen, Miterleben“ an Bord mit Hand an.

Unsere Segelyachten z.B. eine Bavaria Cruiser 46 (2014) oder eine SunLoft 47 (2020) sind sichere Fahrtenschiffe mit sportlichen Segeleigenschaften.

Weitere Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055675, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz