Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Morro Jable, Spanien, Fuerteventura

Segeln ab Morro Jable Spanien, Fuerteventura

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Morro Jable

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Morro Jable.

(B) Segeln ab Puerto del Rosario ca. 38 sm Luftlinie entfernt

Starkwindsegeln auf den Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab Puerto del Rosario, an Santa Cruz de la Palma, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Starkwindsegeln auf den Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Starkwindsegeln auf den Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Starkwindsegeln auf den Kanaren Bild 3

In dieser Woche nutzen wir die normalerweise vorherrschenden Winde um zur Insel La Palma zu segeln. Auf diesem nach Westen führenden Kurs werden wir mit Halbwindkursen schöne Segelerlebnisse haben. Je nach Wetterbedingungen kann auch eine Nachtfahrt dabei sein.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058998, gültig bis 11.09.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Marina Rubicón (Playa Blanca) ca. 56 sm Luftlinie entfernt

Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 52F),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 11.11.2020 - Sa, 12.12.2020 (32 Tage) ab Marina Rubicon, an Le Marin, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 7

Ahoi zusammen, wir segeln diesen Herbst / Winter nochmal mit einem werftneuen Segelkatamaran (Lagoon 52F, 6 Kabinen, Generator, Watermaker) in 2 Etappen über den Atlantik!

Etappe 1 startet Ende Oktober in Bordeaux. Wir überqueren in einem passenden Wetterfenster die Biskaya und segeln nach Rubicon, Lanzarote. Die geplanten zwei Wochen beinhalten Reserven für Schlechtwetter, Bunkern und Landgang. Mitte November findet auf Lanzarote der Crewwechsel statt und wir bereiten die Transatlantik-Etappe nach Le Marin auf Martinique vor. Für die Passage im Passatwind rechnen wir mit ca. 3 Wochen, geplante Ankunft auf Martinique ist Mitte Dezember.

Die genauen Daten werden im Laufe des Sommers bestätigt.

Wenn das Wetter mitspielt, haben wir ausreichend Zeit für Landgang während der ersten Etappe. La Coruna, Vigo, Porto, Lissabon oder Funchal, Madeira könnten angesteuert werden. Wenn wir gut voran kommen, bleiben auch noch einige Tage in der Karibik.

Wir suchen seefeste Mitsegler mit grundlegender Segelerfahrung, die Wachegehen können und mit anpacken. Das Alter spielt keine Rolle, solange eine grundlegende körperliche Fitness gegeben ist und Ihr einfach Lust auf dieses Abenteuer habt. Wir organisieren ein Crewtreffen vor dem Törn, sodass man sich kennenlernen und austauschen kann. Bitte beschreibt Euch kurz und Eure bisherige Segelerfahrung in Eurer Anfrage. Die Kostenbeteiligung an Charter, Versicherungen und Ausrüstung beläuft sich auf 1.500 EUR p.P. für die Gesamtstrecke von Bordeaux nach Martinique bzw. auf 390 EUR p.P. für Etappe 1 und 1.380 EUR p.P. für Etappe 2. Für die Bordkasse fallen ca. 200 bis 250 EUR pro Woche und Person an.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058287, gültig bis 22.06.2020 (veröffentlicht am 23.02.2020, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 28.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 05.12.2020 - Sa, 12.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 12.12.2020 - Sa, 19.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 26.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 26.12.2020 - Sa, 02.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 02.01.2021 - Sa, 09.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 09.01.2021 - Sa, 16.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 16.01.2021 - Sa, 23.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 23.01.2021 - Sa, 30.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 30.01.2021 - Sa, 06.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
FebSa, 06.02.2021 - Sa, 13.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
FebSa, 13.02.2021 - Sa, 20.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 7

Dem kalten Winter entfliehen und der Sonne der Kanarischen Inselwelt entgegen segeln. Die einwöchige Segelreise auf einer Dufour 43 mit insgesamt ca. 150 Seemeilen führt euch an der Küste Lanzarotes entlang über die Insel La Graciosa bis Corralejo im Norden Fuerteventuras und wieder zurück nach Lanzarote.

Euer Start-und Zielhafen ist die Marina Rubicón auf Lanzarote mit all seinen herrlichen Einrichtungen.

Die Insel La Graciosa ist die erste Station auf Eurem Segeltörn.An Backbord seht Ihr die traumhaften Strände von Papagayo. Diese gehören zu einer der größten Attraktionen von Lanzarote. Badefreunde finden sechs Strände innerhalb des felsigen Küstenstreifens, die wunderschönen weißen Sand und kristallklares Wasser haben.

Der Segeltörn bringt Euch weiter nach Fuerteventura.An ihrer Küste hat es das eine oder andere Fischerdorf geschafft, sich seinen ursprünglichen Charakter zu bewahren. Die große Attraktion auf der Insel Fuerteventura sind zweifelsohne die vielen feinen Sandstrände. Kaum eine europäische Urlaubsinsel hat so viel zu bieten wie Fuerteventura: Ob es die kilometerlangen Strände zwischen Morro Jable und Costa Calma sind oder die Dünen im Norden. Es ist sicher für jeden etwas dabei.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann schaut auf unsere Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #054603, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 30.10.2019, zuletzt aktualisiert am 20.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 20.02.2021 - Sa, 27.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
FebSa, 27.02.2021 - Sa, 06.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 06.03.2021 - Sa, 13.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 13.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 20.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
AprSa, 03.04.2021 - Sa, 10.04.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
AprSa, 10.04.2021 - Sa, 17.04.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 7

Dem kalten Winter entfliehen und der Sonne der Kanarischen Inselwelt entgegen segeln. Die einwöchige Segelreise auf einer Dufour 43 mit insgesamt ca. 150 Seemeilen führt euch an der Küste Lanzarotes entlang über die Insel La Graciosa bis Corralejo im Norden Fuerteventuras und wieder zurück nach Lanzarote.

Euer Start-und Zielhafen ist die Marina Rubicón auf Lanzarote mit all seinen herrlichen Einrichtungen.

Die Insel La Graciosa ist die erste Station auf Eurem Segeltörn.An Backbord seht Ihr die traumhaften Strände von Papagayo. Diese gehören zu einer der größten Attraktionen von Lanzarote. Badefreunde finden sechs Strände innerhalb des felsigen Küstenstreifens, die wunderschönen weißen Sand und kristallklares Wasser haben.

Der Segeltörn bringt Euch weiter nach Fuerteventura.An ihrer Küste hat es das eine oder andere Fischerdorf geschafft, sich seinen ursprünglichen Charakter zu bewahren. Die große Attraktion auf der Insel Fuerteventura sind zweifelsohne die vielen feinen Sandstrände. Kaum eine europäische Urlaubsinsel hat so viel zu bieten wie Fuerteventura: Ob es die kilometerlangen Strände zwischen Morro Jable und Costa Calma sind oder die Dünen im Norden. Es ist sicher für jeden etwas dabei.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann schaut auf unsere Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #059243, gültig bis 20.03.2021 (veröffentlicht am 20.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 06.03.2022 - Sa, 19.03.2022 (14 Tage) ab Rubicon Lanzarote, an Lissabon, Plätze frei 1498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 6

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang März 2022 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 10- und 14-tägigen Etappen von Lanzarote über Madeira, Portugal und Spanien mit nach Brest. Alle weiteren Etappen von Brest über die Kanalinseln, Portsmouth, Cowes, London, Ijmuiden bis Hamburg, auch die Reise 2021 von Hamburg nach Lanzarote finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich besonders für Gezeitenkunde und deren Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Generator

N

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058596, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Las Palmas de Gran Canaria ca. 56 sm Luftlinie entfernt

Kanaren Törn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 04.10.2020 - So, 11.10.2020 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn Bild 2

Sommerverlängerungstörns auf den Kanaren!

Dem Herbst nochmal entfliehen und Sonne tanken auf den Kanaren.

Wir treffen uns am 4. Oktober in der Marina Muelle Deportivo, Las Palmas, Gran Canaria auf der Montana.

Es gibt zwei Optionen:

1. Von Las Palmas segeln wir nach Santa Cruz auf Teneriffa. Von dort geht es in den Süden der Insel bevor wir übersetzen nach Gomera. Von dort geht es zurück nach Gran Canaria.

2. Für Segel-Enthusiasten wären längere Schläge nach Fuerteventura, von dort nach Lanzarote und zurück über Teneriffa möglich.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Eintrag #056336, gültig bis 03.10.2020 (veröffentlicht am 10.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Fahrten-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 08.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (28 Tage) ab Las Palmas / Gran Canaria, an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 2780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 7

Dieses Mal, etwas vor der ARC.

Eine Atlantiküberquerung:

ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen. Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, und dennoch stehen die Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle.

Die Route:

Nachdem der Einkauf verstaut und das Schiff aufgetankt ist, werden wir lossegeln. I.d.R. werden wir Barbados anlaufen, dort baden, Bridgetown ansehen, tanken, bevor wir den Schlag nach St. Lucia, erst Marigot Bay und dann Rodney Bay machen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Rückflug mit Condor für unter 500€

Der Törnplan:

St.De Cuba / Kuba > St. George’s Town / Bermuda, Di, 28.4. > Sa, 16.5.20, 1200sm, auf Anfrage

St. George’s Town / Bermuda > Sao Miguel / Azoren, So, 17.5. > Sa, 13.6.20, 2100sm, 1480€

Sao Miguel / Azoren > Malaga / Spanien, So, 14.6. > Sa. 27.6.20, 1200sm, 1080€

Malaga / Spanien > Palmanova / Mallorca / Spanien, Sa, 27.6. > Sa, 4.7,20, 500sm, 580€

Mallorca / Spanien > Olbia / Sardinien Sa, 25.7. > Sa, 1.8.2

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058832, gültig bis 07.11.2020 (veröffentlicht am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung mit der Atlantic Rally for Cruisers ARC

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 126 43 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 14.11.2020 - Sa, 19.12.2020 (36 Tage) ab Las Palmas de Gran Canaria, an Saint Lucia, (+) Plätze frei 2800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der Atlantic Rally for Cruisers ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der Atlantic Rally for Cruisers ARC Bild 2

Lass den Traum von einer Atlantiküberquerung wahr werden!

Im Rahmen der ARC segeln wir mit einer maximalen Belegung von 6 Personen von Gran Canaria nach Saint Lucia. Etwa 3 Wochen werden wir auf hoher See verbringen, vermutlich viel frischen Fisch essen und die Seele baumeln lassen.

Die Anreise kann ab dem 14.11.2020 erfolgen. In der Woche vor dem Start werden wir die Gelegenheit haben, Seminare der ARC zu besuchen und uns gut kennenzulernen. Wir werden einige Male rausfahren, um Rettungsmanöver zu trainieren und verschiedene Notfallszenarien durchspielen, um für den unwahrscheinlichen Fall der Fälle vorbereitet zu sein. Nach der Ankunft haben wir noch etwa eine weitere Woche Zeit, einige Ziele rund um Saint Lucia anzusegeln.

Im Preis inklusive sind alle ARC-Gebühren sowie die Gebühren pro Crewmitglied. Außerdem werden alle weiteren Kosten für Seminare und sicherheitsrelevante Ausrüstung sowie Versicherungen übernommen.

Der Eigner und Skipper zahlt ebenfalls in die Bordkasse ein.

Update zur Coronakrise:

Da ich mir darüber bewusst bin, dass es schwierig wird, bereits dieses Jahr über den Atlantik gehen zu können, werden alle Anfragen und verbindliche Zusagen auf Wunsch auf nächstes Jahr übertragen. Die ARC 2021 beginnt am 21.11.2021. Die Buchung gilt also auf Wunsch auch für den Zeitraum vom 13.11.2021 - 18.12.2021

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #058102, gültig bis 19.06.2020 (veröffentlicht am 20.02.2020, zuletzt aktualisiert am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC 2020

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 16.11.2020 - So, 20.12.2020 (35 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, (+) Plätze frei 3250 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 7

Der Traum den Atlantik zu überqueren

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.

Nach unserer Weltumsegelung 2018/2019 nehmen wir mit unserer Yacht Adrienne schon zum 10.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.

Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.

Täglich gibt es ein Briefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist dafür bestens geeignet

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 120 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch bei uns an Bord zu begrüssen .

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056354, gültig bis 15.11.2020 (veröffentlicht am 11.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDo, 19.11.2020 - So, 20.12.2020 (32 Tage) ab Las Palmas, an Rodney Bay, (+) Plätze frei 3900 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 4

Mit der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia

Das Segelereignis zum Jahresende. Ein „Must Do“ für jeden Segler. Wir segeln mit ca. 200 Booten über den Atlantik. Immer noch unvergleichlich die Atmosphäre, die Kameradschaft, das Erlebnis.

Starttermin ist der 22.11., ab 17.11. ist die Montana bereits in Las Palmas und ein einchecken ist möglich. Letztes an Bord kommen am 19.11.

Für die Überfahrt rechnen wir 20 Tage, bei guten Winden auch deutlich schneller.

Price Giving ist am 19.12. wer die zeitliche Möglichkeit hat kann bis zum 20.12. an Bord bleiben. Bei entsprechend früher Ankunft in der Karibik werden wir natürlich auch hier noch etwas segeln.

Auf dem Atlantik ist unsere Swan Montana in ihrem Element. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung.

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta sind im Törnpreis inbegriffen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #060242, gültig bis 18.11.2020 (veröffentlicht am 25.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 22.11.2020 - Do, 10.12.2020 (19 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, (+) Plätze frei 4800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 5

35. Atlantic Rally for Cruisers (ARC) von den Kanarischen Inseln (Las Palmas) über ca. 2700 nm in die Karibik nach St. Lucia.

Für den "Mr. ARC" Manfred Kerstan ist es die 26. Überfahrt und die Fünfte mit der Albatros Oyster 825.

Genießen Sie den besonderen Flair der beliebten Transatlantikregatta zum Start in Las Palmas mit diversen Sundownern und Parties, aber auch vom Veranstalter angebotenen Kursen zu Wetter, Navigation, Sicherheit etc..

Die anschließende Überfahrt auf der bei Langfahrern beliebten Passat- auch Barfußroute genannt, ist ein ganz besonderes Erlebnis und Traum vieler Segler.

Nach 14 - 18 Tagen wird dann die Insel St. Lucia erreicht, wo Sie die karibische Lebensart genießen können.

Preise:

Koje im Vorschiff: 4.800 €

Koje in Doppelkabine: 5.800 €

Die Preise sind inklusive Regattagebühren für Schiff und Personen, Teilnahmekarten für Veranstaltungen (Crew Fees), Liegekosten während der Veranstaltung sowohl in Gran Canaria , als auch in St. Lucia, Strom, Wasser, Verpflegung während der Regatta.

Andere Törns finden sich hier:

http://albatros-manfred.de/toerns.php

Infos zu Skipper und Schiff gibt es unter http://albatros-manfred.de/

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #059817, gültig bis 21.11.2020 (veröffentlicht am 04.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Marchi47),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

DezJan
20202021

Typischer Ausgangshafen: Las Palmas, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln auf einer Marchi47 für eine Atlantiküberquerung im Dezember 2020. Start ist in Las Palmas auf Gran Canaria über die Kapverden in die Karibik. Dort werden wir noch ca zwei Wochen die karibische Inselwelt geniessen. Insgesamt ist eine Dauer von 6 Wochen geplant, Kosten 3.000 €. Zusätzlich fallen Kosten für die Verpflegung an. Weitere Informationen gerne unter folgender Telefonnummer 0034 697 90 89 47.

Eintrag #059118, gültig bis 10.07.2020 (veröffentlicht am 12.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Puerto Calero ca. 63 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, (+) Plätze frei 660 €
NovSa, 07.11.2020 - Sa, 14.11.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, (+) Plätze frei 660 €
NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, Plätze frei 660 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 26.12.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Plötzlich Sommer, Sonne, T-Shirt-Wetter und zu Hause kalt und grau. Die Kanaren sind einfach die schnellste und bezahlbarste Art, sich vor unserem Winter ein paar Tage in den Sommer zu retten. Noch dazu findet der Segler hier ein Revier mit sehr beständigen und kräftigen Winden vor.

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Emotion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Törnbeginn ist Samstag. Wir liegen in der schön gelegenen Marina Puerto Calero auf Lanzarote. Diese durch den Künstler Cesar Manrique geprägte Vulkaninsel und Fuerteventura, die durch ihre langen Sandstrände und Ankerbuchten besticht, bieten alles, was zu einem tollen Segeltörn gehört, bei herrlichstem Wetter und zuverlässigen kräftigen Winden! Nachdem wir uns verproviantiert haben, spazieren wir entlang der felsigen Küste zum Nachbarort Puerto del Carmen, wo wir uns in unserem Lieblingsrestaurant La Bodega auf den Törn einstimmen.

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab Richtung Marina Rubicon auf Lanzarote oder Corralejo auf Fuerteventura. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa, aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden, mit Corralejo und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet einige sehr schöne Ankermöglichkeiten. Wunderbar sind die Badestopps in dem angenehm temperierten Atlantik! Je nach Wind segeln wir weiter die Ostküste Fuerteventuras entlang, zur Marina Castillo oder dem sehr ursprünglichen, wenig touristischen Gran Tajaral. Am Ende der Woche machen wir wieder in Puerto Calero fest, wo wir unseren Törn mit dem leckeren Essen in dem uns bereits vom ersten Tag bekannten Restaurant beschließen.

Eintrag #057508, gültig bis 18.12.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 31.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Auch bei einem Skippertraining haben wir ausreichend Gelegenheit, die beiden Inseln Lanzarote und Fuerteventura zu erkunden. Unsere Skippertrainings folgen nicht wie beim Ausbildungstörn einem festen Muster sondern wir gehen auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer ein. Gerade die Kanaren sind hervorragend geeignet, auch mal bei Starkwind Manöver zu üben und das alles bei bestem Wetter und angenehmen Temperaturen. Dieser Archipel ist einfach die schnellste und bezahlbarste Art, sich vor unserem Winter ein paar Tage in den Sommer zu retten.

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Emotion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Törnbeginn ist Samstag. Unsere Yacht liegt in der schön gelegenen Marina Puerto Calero. Nachdem wir uns verproviantiert haben, spazieren wir entlang der felsigen Küste zum Nachbarort Puerto del Carmen, wo wir uns in dem leckeren Restaurant auf den Törn einstimmen.

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab Richtung Marina Rubicon im Süden von Lanzarote (wo wir wenn möglich längsseits An- und Ablegen üben können) oder Corralejo im Norden von Fuerteventura. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa, aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden, mit Corralejo und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet einige sehr schöne Ankermöglichkeiten, so dass wir auch das Ankermanöver trainieren können. Wir üben die verschiedenen Boje-über-Bord-Manöver zum Beispiel einhand, navigieren mit Radar oder probieren einfach mal die Notpinne aus. Am Ende der Woche machen wir wieder in Puerto Calero fest, wo wir unseren Törn, in dem uns bereits vom ersten Tag bekannten Restaurant, beschließen.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #057504, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab Puerto Calero, an Almerimar/Malaga, (+) Plätze frei 1190 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn von den Kanaren ins Mittelmeer mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Emotion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Für Leute, die schon immer von einer Atlantiküberquerung geträumt haben, aber aus zeitlichen Gründen (wer kann schon 4 Wochen Urlaub am Stück nehmen) keine Gelegenheit dazu hatten, ist dieser Törn eine wunderbare Alternative.

Törnbeginn ist Samstag. Wir liegen in der schön gelegenen Marina Puerto Calero auf Lanzarote. Diese durch den Künstler Cesar Manrique geprägte Vulkaninsel ist idealer Ausgangspunkt für unseren langen Schlag ins Mittelmeer. Wir verproviantieren uns ausgiebig und nachdem alles verstaut ist und wir unsere Kojen bezogen haben, belohnen wir uns mit einem leckeren Abendessen in unserem Lieblingsrestaurant La Bodega im Nachbarort Puerto del Carmen.

Am nächsten Morgen heißt es nach einem entspannten Sonntagsfrühstück und der Schiffs- und Sicherheitseinweisung „Leinen los“ und „Klar zum Setzen der Segel“. Wir steuern durch die Meerenge zwischen Lanzarote und Fuerteventura, holen die Segel an und gehen auf Backbordbug, Amwindkurs. Das wird die nächsten Tage unser vorherrschender Kurs bleiben.

Ob wir Madeira anlaufen oder direkt Richtung Gibraltar weitersegeln, ist wetterabhängig. Vor uns liegen viele Tage Hochseesegeln auf dem weiten atlantischen Ozean. Die Schleppangel wird ausgebracht und wir hoffen auf den einen oder anderen Thunfisch, den wir uns dann lecker zubereiten. Die Bordroutine spielt sich ein und wir wechseln uns mit den Wachen ab. Wundervolle Sternenhimmel in der Nacht, Delphinbegleitung am Tag werden uns begeistern. Wenn es Äolis gut mit uns meint, werden wir Funchal, die Hauptstadt Madeiras anlaufen. Die Ansteuerung dieser wundervollen Hochseeinsel ist immer wieder ein tolles Erlebnis und einmal die von Atlantiküberquerern gemalten Bilder........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen

Eintrag #059969, gültig bis 26.03.2021 (veröffentlicht am 10.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Pasito Blanco ca. 69 sm Luftlinie entfernt

Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Charteryachten von 39 bis 57 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 20.02.2021 - Sa, 27.02.2021 (8 Tage) ab/an Pasito Blanco, (+) Plätze frei 700 €
FebSa, 27.02.2021 - Sa, 06.03.2021 (8 Tage) ab/an Pasito Blanco, (+) Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Welle genießen und Erfahrung im Segeln sammeln! Bild 7

Die Kanaren sind gerade im Winter für Segler sehr interessant. Viel Sonne, warme Tage, urige Küstenlandschaften, glasklares Wasser und Inseln die auch zum Wandern einladen, machen diesen Törn zum unvergesslichen Erlebnis. Ab Gran Canaria oder Teneriffa geht es nach La Gomera über den offenen Atlantik mit seinen langen Wellen, die die Yacht schweben lassen.

Mein Name ist Dipl. –Ing. Bernd Zuttermeister, ich bin Bootseigner und Ausbilder mit einer DSV- Segellehrerlizenz und organisiere das ganze Jahr über in Holland (Nordsee) mit der stilvollen Segelyacht „Am Wind“ Segelreisen und chartere je nach Bedarf Boote von 38 bis 60 Fuß in verschiedenen Segelrevieren, wie den Kornaten, Kykladen, Kanaren und der Karibik.

Bei FinSail haben wir die Möglichkeiten auf der „Am Wind“ oder in der Nähe von Frankfurt persönlich kennen zulernen. Hier noch ein paar Angaben zu meiner Person: Vor gut 30 Jahren kaufte ich mir mein erstes Segelboot eine SunWay 25, von 2004 bis 2006 lebte ich vor der Küste Florida und in der Karibik auf der SY „Prime Time“, einer Hunter 40. Anschließend machte ich mein Hobby zum Beruf und gründete FinSail Segelreisen und wurde Segellehrer für Hochseeyachten und seit 2016 mit einer DSV – Segellehrerlizenz incl. SHS Schein. Außerdem habe ich einen Romans für Segler mit dem Titel „Mappa Ordica“ geschrieben, der sich gut zur Einstimmung auf einen Segeltörn lesen lässt.

Weitere Informationen zu meiner Person und FinSail findest Du auf www.finsail.de und wenn Du Fragen an mich hast, dann schreibe mir einfach eine Mail.

Ahoi!

Bernd Zuttermeister / Toni Glenn

(Skipper und DSV- geprüfter Segellehrer)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #057295, gültig bis 31.01.2021 (veröffentlicht am 31.01.2020, zuletzt aktualisiert am 10.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(G) Segeln ab Arrecife ca. 70 sm Luftlinie entfernt

Von den Kanaren auf die Kap Verden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (15 Tage) ab Arrecife, an Mindelo, (+) Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von den Kanaren auf die Kap Verden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von den Kanaren auf die Kap Verden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von den Kanaren auf die Kap Verden Bild 3

Rund 1000 Meilen in 14 Tagen. Mit den vorherrschenden Winden schon richtiges Langfahrtsegeln. Der Passat wird uns nach Süden tragen und Segelmanöver können in aller Ruhe überlegt und durchgeführt werden. Zeit für Muße auf See, sich dem Wind und den Wellen hingeben und nach zwei Wochen in eine faszinierende Welt auf den Kap Verden eintauchen.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059006, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Kanarische Inseln und Madeira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamique 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab Arrecife/Lanzarote, an Madeira, (+) Plätze frei 690 €
NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab Arrecife/Lanzarote, an Teneriffa, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln und Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln und Madeira Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln und Madeira Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln und Madeira Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln und Madeira Bild 5

Jetz noch zum Frühbucherpreis eine Koje sichern.

Wir Segeln ab Oktober 2020 wieder Atlantik-Törns zwischen den KANARISCHEN INSELN sowie nach MADEIRA (und 1x Marokko). Urlaubstörns zum Mitmachen und Miterleben! Lange und kurze Segeltage, mit Starkwind bis Flaute an einem Tag, mit dem einen oder anderen Kreuzschlag sowie Nachtfahrten und Zeit im Hafen.

NEU: Die Bordkasse für alle Schiffsnebenkosten ist im Preis enthalten: Hafengelder, Diesel, Gas, Endreinigung, Bettwäsche, alles inklusive! Extrakosten vor Ort fallen nur für Verpflegung an.

Wir Segeln mit unserer Dynamique 50 "Santa Maria" mit 5 Doppelkabinen und einem außergewöhnlich großen Decksalon, frisch renoviert und natürlich von der BG-Verkehr zertifiziert und für weltweite Fahrt zugelassen. Wir achten darauf nicht alle Kojen zu belegen, wir nehmen nur 6 Gäste an Bord (und nur 7 wenn Paare dabei sind) .

Mehr Informationen auf unserer Webseite www.kanarensegeln.com

Eintrag #058240, gültig bis 22.01.2021 (veröffentlicht am 22.02.2020, zuletzt aktualisiert am 12.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 21.11.2020 - Sa, 19.12.2020 (29 Tage) ab Lanzarote, Arrecife, an Martinique, Le Marin, (+) Plätze frei 3450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

Um für sich selber herauszufinden, ob es wirklich das Richtige für einen ist, ist der Hochsee-Törn von den kanarischen Inseln über Madeira ins Mittelmeer oder die Gegenrichtung perfekt geeignet. Die Straße von Gibraltar, mit ihren spannenden Strömungen, der Ort Gibraltar selbst und die spanische Exklave Ceuta, auf dem afrikanischen Kontinent, sind nur einige der Höhepunkte dieser Fahrt. Auf dieser "kleinen Überquerung" legt man mindestens fünf bis sieben Tage ohne Landkontakt auf dem Atlantik zurück. Es werden Nachtwachen gegangen und mit AIS und Radar nachts der Schiffsverkehr beobachtet. Die gleiche Bordroutine und seemännische Disziplin stellt sich ein, die auf der "großen" Atlantiküberquerung unerlässlich ist. Mehr Informationen und Bilder auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Bei der Atlantiküberquerung rechnet man mit etwa drei Wochen Fahrzeit von den Kanaren bis zur Karibik. Nach ca. drei Tagen haben sich die Wachen und der neue Schlaf-Rythmus eingespielt. Der Passat wird immer beständiger und dreht auf Höhe der Kapverden immer mehr Richtung Ost. Salopp sagt man, wir segeln Südwest bis die Butter schmilzt und biegen dann rechts ab! Wir befinden uns auf der sogenannten "Barfuss-Route", nachts die Sterne über uns, fliegende Fische begleiten uns und mit dem Sextant wird die Sonne für die Mittagsbreite und -höhe geschossen. Die beiden Genuas werden ausgebaumt und mit klassischer Passatbesegelung rauschen wir auf den Antillenbogen zu. Wir werfen die Schleppangel aus und fangen die eine oder andere Goldmakrele, die unseren Speiseplan ergänzt. Nach etwa zwanzig Tagen erreichen wir Bequia, die erste der Grenadinen von St.Vincent. In der legendären Frangipani-Bar schmeckt der erste Cocktail unvergleichlich! Nach entspannten Tagen, geht es in gemütlichen Tagesschlägen über die Wallilabou-Bay und die Pitons von St. Lucia nach Martinique, wo unser Atlantiktörn bei einem letzten schönen, Abendessen ausklingt.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #057407, gültig bis 02.02.2021 (veröffentlicht am 02.02.2020, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz