Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Roses, Spanien, Costa Brava

Segeln ab Roses Spanien, Costa Brava

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Roses

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Roses.

(B) Von Roses ca. 51 sm Luftlinie entfernt:

Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJul
2019

Typischer Ausgangshafen: Gruissan Plage Languedoc Roussilon, Fran, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in gemeinsam planen&ausführen Bild 1

Auf einem Fahrtenkatamaran
mindestens sieben Jahre um die Welt.

angefahrene Länder werden bereist

ich mit Euch und Ihr mit mir Motto

TRÄUME nicht !!! sondern LEBE deine TRÄUME !!!

Zur Disposition stehen
2 bis 4 Kabinen,
4 bis 8 Kojen-Anteile
für Eigner und Nichteigner,

Willkommen sind auch sympathische ältere Langfahrtsegler,
mit Einschränkungen sowie Personen mit denen die Chemie stimmt
im Bereich Blauwasser und Fahrtensegeln,
lang währende Freundschaften sollen aufgebaut werden.

Kosten für die verschiedenen Teilnehmerkreise
je nach Törnlänge und Fahrgebiet unterschiedlich,

für die Instandhaltung ist ein Beitrag im eigenen ermessen immer gerne gesehen.

laufende kosten auf Bordkasse ca. 100.-€ p.W+P. (Real nur was Verbraucht wird)

Dieser Lanzeittörn ist geeignet für Teilnehmer die sich das nicht alleine zutrauen,
wollen, können oder es aus gesundheitlichen, alters bzw. anderen gründen
nicht mehr in eigener Regie bewältigen,
und dennoch schon immer davon träumten,

unternehme seit 1998 besondere Reisen und Aktivitäten, und ihr könnt euch anschließen,

Habe lange Erfahrungen mit extrem Hilfe und Pflegebedürftigen Menschen

Realität ist.

betätige mich nur noch nach sozialen Aspekten und ohne Finanziellen Interessen.

Lasse mich nicht ausnutzen.

Unternehme nichts für Profit.

Die Welt muss von grundauf das Umdenken lernen,
sonst wird das alles nichts mehr.

beim sondieren für das projekt weltumseglung,
in der zurückliegenden zeit steht nun die entscheidung an,
über die endgültige bootsgrösse und die marke,
die bootsmarken haben sich nun auf die hersteller,
wharram , petersen, outrimer und catana eingependelt
und die bootsgrösse wird zwischen 36 und 51ft liegen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Tagessegeln

Eintrag #049504, gültig bis 30.07.2019 (veröffentlicht am 01.03.2019, zuletzt aktualisiert am 22.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Roses ca. 68 sm Luftlinie entfernt:

7 Tage segeln rund um Mallorca.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab/an Barcelona, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1

7 Tage segeln rund um Mallorca. Du segelst auf unserer Bavaria 50 Cruiser "Malpelo" von Barcelona nach Mallorca und nach Umrundung der Insel wieder zurück nach Barcelona. Wir garantieren 350 nautische Meilen.

Planung:
Tag 1: Treffpunkt an unserer Segelschule um 14:00 im Puerto Olimpico von Barcelona, Vorstellung der Skipper und Crew. Nach dem Kauf von Proviant, stechen wir gegen 18:00 auf See.

Tag 2: Ankunft im Hafen von Soller (Mallorca) gegen Mittag. Nach einer Auffrischung besichtigen wir das kulturreiche Örtchen und verbringen den Abend und die Nacht in der Bucht von Soller.

Tag 3: Von Soller segeln wir zur Westküste Mallorcas, geniessen die Buchten und Felshöhlen. Gegen Abend ankern wir in der Bucht von Palma und verbringen einen angenehmen Abend in der Stadt.

Tag 4: Früh brechen wir auf Richtung Cabrera. Dieses spektakuläre Inselreservat im Süden Mallorcas ist unser Snorchel- und Badestop. Wir übernachten ankernd in einer der nahegelegenen Buchten.

Tag 5: Entlang der Levantinküste machen wir BEachhopping. Wir übernachten in einem Hafen.

Tag 6: Wir segeln bis nach Alcudia an der Ostküste und stechen gegen 15 Uhr wieder Richtung Barcelona.

Tag 7: Ankunft in Barcelona gegen 10:00 Uhr.

Inklusive:
- Hafengebühr
- Benzin
- Frühstück

Nicht inklusive:
- Mittag- und Abendessen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fliessend spanisch, catalan und english.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der grössten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046495, gültig bis 07.06.2019 (veröffentlicht am 03.10.2018, zuletzt aktualisiert am 29.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hochseeregata Sitges (Barcelona) - Ciutadela (Menorca)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunDo, 13.06.2019 - So, 16.06.2019 (4 Tage) ab/an Port Olimpic Barcelona, Plätze frei 395 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseeregata Sitges (Barcelona) - Ciutadela (Menorca) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseeregata Sitges (Barcelona) - Ciutadela (Menorca) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseeregata Sitges (Barcelona) - Ciutadela (Menorca) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseeregata Sitges (Barcelona) - Ciutadela (Menorca) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseeregata Sitges (Barcelona) - Ciutadela (Menorca) Bild 1

Agenda:
Donnerstag
- 8:00 - Ablegen am Port Olimpic und Überführung nach Sitges.
- 13 Uhr Ankunft Sitges
- 14 Uhr Regata Registrierung
- 15 - 20 Uhr Besichtigung von Sitges
- 20:30 Uhr Regattabriefung
- 21:30 BBQ im Restaurant "El Chato"

Freitag:
- 9:30 - 10:30 Regattavorbereitung
- 11:00 Regattastart

Segeln bis nach Ciutadella, ca 150 nm

Samstag:
- Ankunft in Ciutadella /Menorca.
- 21:00 Uhr BBQ in Club Náutic Ciutadella
- 22:30 Uhr Siegerehrung

Sonntag:
- 7:00 Ablegen und Retoure nach Barcelona
- 23:00 Ankunft in Port Olimpic Barcelona

Inklusive:
- Hafengebühr
- Diesel
- Regattaresgistrierung

Nicht inklusive:
- Essen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Der Skipper spricht fliessend deutsch, französisch, spanisch und english.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der grössten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #050755, gültig bis 12.06.2019 (veröffentlicht am 29.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Regata "Ruta de la Tramuntana"/ Barcelona - L´Escala

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulFr, 05.07.2019 - So, 07.07.2019 (3 Tage) ab/an Port Olimpic Barcelona, Plätze frei 395 €
Mitsegeln und Kojencharter: Regata "Ruta de la Tramuntana"/ Barcelona - L´Escala Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Regata "Ruta de la Tramuntana"/ Barcelona - L´Escala Bild 1

Tag 1:
- 9:30 Ablegen Port Olimpic Barcelona
- 12:30 Ankunft Port Balis
- 13:00 Regsitrierung
- 14:00 Roadbookerstellung, Regataplanung
- 18:00 Regattabeginn

Tag 2:
- Ankunft im Club Náutico de L´Escala
- 18:30 Regatta Zeitlimit
- 19:30 Siegerehrung

Tag 3:
- Rückkehr nach Barcelona mit Badestops
- Ankunft am Port Olimpic Barcelona gegen 21:30

Der Skipper spricht fliessend deutsch, französisch, spanisch und english.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der grössten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #050757, gültig bis 04.07.2019 (veröffentlicht am 29.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 13.07.2019 - Do, 25.07.2019 (13 Tage) ab/an Barcelona, Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katalonien - zwischen Barceloma und Perpignan Bild 1

Eine Segelreise durch die Geschichte Kataloniens

Katalonien ist spätestens seit den Autonomiebestrebungen der Katalanen als Gebiet von Spanien bekannt. Katalonien geht aber auch in den französischen Süden hinein. Erst mit dem Pyrenäenfrieden 1659 wurde Katalonien geteilt. Dabei fiel Nord-Katalonien an Frankreich und der Süden an Spanien.

Wir segeln von Barcelona entlang der Pyrenäen bis ins französische Perpignan (Nord-Katalonien) und wieder zurück und lernen dabei Katalonien mit seinen unterschiedlichen französischen und spanischen Facetten kennen.

Von Barcelona geht es mit einem Zwischenstop zunächst ins französische Canet-Plage, welches der "Strandort" direkt vor den Toren vom historischen Perpignan ist. Perpignan war 1276 – 1344 die Hauptstadt des "Königreiches Mallorca". Insofern "schreit" es förmlich nach einer Sightseeing Tour nach den zwei Segelschlägen.

Von dort aus geht es nun in kleinen erholsamen Schlägen zurück in Richtung Barcelona. Zunächst haben wir geplant die wirklich malerischen französischen Küstenort Kataloniens wie Port Vendre und Banyuls zu besuchen. Dort ist ein Besuch des berühmten Weingutes und -kellerei "Terres des Templiers" mit dortiger Führung und Verkostung geplant. Dort wird der einmalige Banyuls, ein ganz besonderer Vin-Doux-Naturel, angebaut und gekeltert .... ein echtes Erlebnis!

Unser nächster Stop wird dann der alte (spanische) Eisenbahnerort Port Bou sein und danach segeln wir entlang der Costa Brava nach Barcelona. Hierbei werden wir die typischen Partyorte an diesem Küstenabschnitt meiden und uns auf malerische Buchten und kleinen katalonische Orte konzentrieren.

Es versteht sich in der Natur der Sache, dass auf Grund von Wind und Wetter von der
geplanten Route abgewichen werden darf. Die Entscheidung obliegt dem Schiffsführer
unter seemännischen Sicherheitsaspekten.

Weitere Info's gibt es auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv oder unter dem Link: "Homepage des Inserenten" auf dieser Seite.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #050834, gültig bis 12.07.2019 (veröffentlicht am 03.05.2019, zuletzt aktualisiert am 12.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 Cruiser oder Dufour Gib Sea43),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepDo, 05.09.2019 - So, 08.09.2019 (4 Tage) ab/an Barcelona, (+) Plätze frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1

48 stündiger Seemeilentörn zu den Inseln Columbretes.

Die Islas Columbretes (valencianisch Illes Columbretes) sind ein spanischer Archipel, der aus vier vulkanischen Inselgruppen besteht, die sich um die Hauptinseln Columbrete Grande, Ferrera, Forrada und Bergantín Carallot gruppieren. Insgesamt handelt es sich um rund 25 einzelne Inseln und Klippen. Sie liegen im Mittelmeer, rund 55 km östlich des Stadtzentrums von Castellón de la Plana, der Hauptstadt der Provinz Castellón, zu der sie gehören.

Die Inseln stehen als Naturpark unter Naturschutz und umfassen eine Fläche von 19 ha, wovon 13,33 ha alleine die größte Insel, die Columbrete Grande, einnimmt. Die höchste Erhebung des Archipels auf der Columbrete Grande beträgt 67 m über dem Meer.

Wir legen ab Barcelona ab und segeln die Nacht 120 Seemeilen Richtung der Inselgruppe Columbretes Ankunft in Columbretes am Folgemorgen. Wir ankern, baden und tauchen in der Bucht von Columbrete Grande. Am Abend treten wir die Rückreise nach Barcelona an.

Inklusive:
- Hafengebühr
- Benzin
- Früstück

Nicht inklusive:
- Mittag- und Abendessen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fließend spanisch, catalan, englisch und französisch.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der grössten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet (STCW Ausbildung) und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #046459, gültig bis 04.09.2019 (veröffentlicht am 01.10.2018, zuletzt aktualisiert am 03.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50 Cruiser (Owner Version)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 07.09.2019 - Sa, 14.09.2019 (8 Tage) ab/an Barcelona, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1

7 Tage segeln rund um Mallorca. Du segelst auf unserer 3 Kabinen Bavaria 50 Cruiser Segelyacht "Malpelo" von Barcelona nach Menorca und nach Umrundung der Insel wieder zurück nach Barcelona. Wir garantieren 300 nautische Meilen.

Planung:
Tag 1: Treffpunkt an unserer Segelschule um 14:00 im Puerto Olympico von Barcelona, Vorstellung der Skipper und Crew. Nach dem Kauf von Proviant, stechen wir gegen 18:00 auf See.

Tag 2: Ankunft im Hafen von Ciutadella auf Menorca gegen Mittag. Nach einer Auffrischung besichtigen wir das kulturreiche Örtchen und verbringen den Abend und die Nacht im Hafen.

Tag 3: Morgens gehts los von Ciutadella zum Strandhopping. Wir ankern vor den berühmten menorkinischen Stränden (Macarella, Cala Turqueta, Trabaluger) und geniessen die Sonne und das Wasser. Am Abend ankern wir in Cala Galdana.

Tag 4: Früh brechen wir von Cala Galdana auf, um gegen 13 Uhr in den Hafen der Inselhauptstadt Mahon einzulaufen. Wir geniessen die Stadt und verbringen die Nacht im Hafen.

Tag 5: Von Mahon brechen wir zum Nordosten der Insel auf und geniessen einen herrlichen Tag umringt von grossartiger Natur. Am Nachmittag ankern wir in Fornells.

Tag 6: Am Vormittag segeln wir entlang der beindruckenden Tramuntanaküste und gegen 15 Uhr richten wir den Kurs auf Barcelona, wo wir am folgenden Tag ankommen.

Tag 7: Ankunft in Barcelona gegen 10:00 Uhr.

Inklusive:
- Hafengebühr
- Benzin
- Frühstück

Nicht inklusive:
- Mittag- und Abendessen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fließend spanisch, catalan, und englisch.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der größten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #046597, gültig bis 06.09.2019 (veröffentlicht am 08.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage segeln rund um Mallorca.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50 Cruiser (Owner Version)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 15.09.2019 - So, 22.09.2019 (8 Tage) ab/an Barcelona, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Mallorca. Bild 1

7 Tage segeln rund um Ibiza. Du segelst auf unserer 3 Kabinen Bavaria 50 Cruiser Segelyacht "Malpelo" von Barcelona nach Ibiza und nach Umrundung der Insel wieder zurück nach Barcelona. Wir garantieren 350 nautische Meilen.

Planung:
Tag 1: Treffpunkt an unserer Segelschule um 14:00 im Puerto Olympico von Barcelona, Vorstellung der Skipper und Crew. Nach dem Kauf von Proviant, stechen wir gegen 18:00 auf See.

Tag 2 - 5: Entspanntes segeln um Ibiza um Formentera.

Tag 6: Wir stechen gegen 15 Uhr wieder Richtung Barcelona.

Tag 7: Ankunft in Barcelona gegen 14:00 Uhr.

Inklusive:
- Hafengebühr
- Benzin
- Frühstück

Nicht inklusive:
- Mittag- und Abendessen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fließend spanisch, catalan und englisch

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der größten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046599, gültig bis 14.09.2019 (veröffentlicht am 08.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Roses ca. 87 sm Luftlinie entfernt:

Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Gib SEA 37' ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 67 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepJunJulAugSep
20192020

Typischer Ausgangshafen: Port Camargue, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippererfahrung gesucht, auch Pärchen Bild 1

Ich suche einen Skipper für meinen nächsten Segeltörn. Habe eine neue Yacht gekauft und fühle mich noch etwas unsicher und möchte gerne jemand, der mir hilft mich mit dem Schiff eins zu fühlen und ein ganz persönliches Training. Das kann auch heißen, dass ich einfach nur einen erfahrenen Segler suche, der mich auf einem Törn begleitet.
Dann bin ich richtig bei Dir, wenn Du mir dabei gerne hilfst. Warum ? Einfach weil Du das Segeln, das Meer und die Freiheit liebst und dies als Hobby betreibst.
Du bist terminlich frei und segelst seit langem. Dabei bist Du selbst meist als Skipper oder als Trainer / Mentor für Skippereinsteiger unterwegs. Du freust Dich auf interessante Törns wo Mitsegler mit guten Segelkenntnissen gefragt sind. Du hast bisher unzählige sm im Kielwasser und dabei reichlich Erfahrungen auf verschiedenen Schiffstypen gesammelt. Meine Hauptreviere bisher waren das Mittelmeer sowie Thailand, Malaysia und Kambodscha. Meine Gib Sea Ketch 37‘ liegt in Port Camargue, Südfrankreich.
Neben dem Segeln sind meine weiteren Hobbies: Schwimmen, Radfahren
Ich würde mich freuen, wenn dich mein Profil anspricht und du mich kontaktierst.
Hannelore BAUMANN
Tel France mobil 0033 782 013 577

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #050800, gültig bis 29.08.2019 (veröffentlicht am 01.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Roses ca. 101 sm Luftlinie entfernt:

Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Korsika auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44 Ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 29.06.2019 - Sa, 06.07.2019 (8 Tage) ab Port St. Louis du Rhône, an Girolata, Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur nach Korsika und wieder zurück Bild 1

Auf's Boot kommen und sich zu Hause fühlen. So wird von vielen ihr erster Eindruck beschrieben wenn sie den wunderschönen Teak Innenausbau sehen und sich im geräumigen Salon niederlassen.
Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.
Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit zwei Schlafplätzen zur Verfügung. Dieser Törn führt in insgesamt fünf Wochen vom Ausgangshafen nach Korsika, einmal um die Insel (sofern die Wetterbedingungen eine Rundung zulassen) und wieder zum Ausgangshafen zurück. Je nach Crewzusammensetzung wird mehr gebadet oder die Segel gesetzt. Die einzelnen Etappen werden individuell gestaltet, wobei nach Möglichkeit die Nacht vor Anker verbracht wird.
Bei diesem Törn sind Kinder an Bord gerne willkommen.
Detaillierte Informationen gerne über eMail.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #050302, gültig bis 26.07.2019 (veröffentlicht am 05.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von der Côte d’Azur auf die Kanaren

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44 Ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 31.08.2019 - Sa, 07.09.2019 (8 Tage) ab Port St. Louis du Rhône, an Valencia, Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Côte d’Azur auf die Kanaren Bild 1

Auf's Boot kommen und sich zu Hause fühlen. So wird von vielen ihr erster Eindruck beschrieben wenn sie den wunderschönen Teak Innenausbau sehen und sich im geräumigen Salon niederlassen.
Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.
Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit zwei Schlafplätzen zur Verfügung. Dieser Törn führt in insgesamt vier Wochen vom Ausgangshafen nach Gran Canaria wobei die Strecke teilweise mit Nachtfahren bewältigt wird. Ein besonderes Highlight wird die Meerenge Gibraltar werden wenn es gelingt diese unter Segel zu queren.
Sofern es die Zeit erlaubt werden auch Badestopps in schönen Buchten vor Anker eingeplant.
Detaillierte Informationen gerne über eMail.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #050304, gültig bis 13.09.2019 (veröffentlicht am 05.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesucht rüstiges Rentnerehepaar mit viel Freizeit

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (ELAN Impression 344),

am besten geeignet für Mitsegler von 60 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSep
2019

Typischer Ausgangshafen: Port St.Louis du Rhone, maximal Plätze frei

Wir, ein Ehepaar 66/67 segeln gerne. Kein Stress-segeln, so wie es die Natur erlaubt. Abends im Hafen
oder in einer schönen Bucht genießen. Landausflüge, Besichtigungen usw.
Unser Segelboot ELAN 344. Wir wollen keine wechselnde Crew, eine sich ergebende Freundschaft ist
uns wichtig. Derzeit sind wir im westl. Mittelmeer unterwegs, wollen in Richtung Albanien??
Wir denken, zu viert ist es lockerer. Vorheriges Kennenlernen ist uns wichtig.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #050864, gültig bis 01.09.2019 (veröffentlicht am 04.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz