Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Port of Spain (Trinidad und Tobago, Insel Trinidad)

Segeln ab Port of Spain Trinidad und Tobago, Insel Trinidad

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Port of Spain

Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln

Mitsegeln im Revier Karibik auf Segelyacht Catalina 42, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 28.04.2018 - Fr, 29.06.2018 (63 Tage) ab/an Coral Cove Marina (Trinidad), Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad - Grenada - verschiedene Inseln Bild 1

Seit fünf Jahren bin ich mit der Catalina 42 "Blue Sky" unterwegs, um die Welt zu umsegeln. Auf den verschiedenen Teilstrecken teilen ich und meine Partnerin (Tino 54J., Annett 48 J.) auch gern die Lebensfreude, die Faszination des Inselhoppings, Herausforderung auf Langstrecken, atemberaubende Naturerlebnisse, fantastische Segelabenteuer und Taucherlebnisse an unberührten Orten mit zwei bis drei weiteren Crewmitgliedern. Ein bis zwei Kinder sind mit ihren Eltern auch gern willkommen. Segelkenntnisse sind in vielen Teilabschnitten nicht notwendig. Nur bei den Langstrecken wäre Segelerfahrungen hilfreich. Die Bereitschaft, sich bei allen an Bord üblicherweise anfallenden Arbeiten mit einzubringen setzten wir voraus. Genaue Zeiträume und Route werden mit den Interessenten individuell besprochen. Ein Mitsegeln auf kleineren Teilstrecken ist in jedem Fall auch möglich.

Unsere Gäste haben ihre eigene Kabine mit einer Doppelkoje und können ihre eigene Toilette mit Duschmöglichkeit benutzen.

Kostenbeteiligung: 350,00 € pro Person (Kinder weniger) und Woche + Bordkasse
( Versorgung, Liegegebühren, Diesel u.ä.)

Weitere mögliche Aktivitäten:
- Tauchen in z.T. kaum frequentierten Gebieten. Tauchausrüstung an Bord (nur eigener Neoprenanzug - wenn nötig -wären mitzubringen), pro Tauchgang nur 15,00 €

Wir garantieren eine entspannte Atmosphäre, Lust am Entdecken und Erforschen unbekannter Landstriche, Kulturen und der Natur und spannende Abenteuer.

Wir freuen uns auf's Kenenlernen!

Blue Sky Crew

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #037561, gültig bis 27.04.2018 (veröffentlicht am 19.06.2017, zuletzt aktualisiert am 29.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Reise um die Erde in 80 Monaten

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Katamaran, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 01.08.2018 - Sa, 13.10.2018 (74 Tage) ab Port of Spain, an Macapà, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1

Das Schiff
JABULO ist ein südafrikanischer DEAN Katamaran 13,5 x 7,4 m groß, gebaut im Jahre 2002, konstruiert für Hochseesegeln und An-Bord-Leben. JABULO verfügt über ausreichend Platz und Komfort für 4-6 Personen (4 sind ideal).

Der Eigner/Skipper
Ich bin 64 Jahre alt, geborener Nordfriese und nach einem interessantem Berufsleben als Ingenieur ab dem 01.03.2017 Rentner. Mit JABULO erfülle ich mir meinen langjährigen Traum von einer Weltumsegelung.

Die Reise
Jules Verne schrieb 1873 den Roman „Die Reise um die Erde in 80 Tagen“. Ich möchte es etwas langsamer angehen, unterwegs verweilen und Land und Leute kennenlernen. Da sind dann anstelle von 80 Tagen eher 80 Monate angemessen. Den gesamten Törn habe ich in Reiseabschnitte unterteilt, die wiederum aus Etappen mit sehr viel Reservezeit und vernünftig erreichbaren Flughäfen an Start und Ziel bestehen. Deshalb haben alle genannten Termine ein paar Tage Flexibilität.

Mitsegeln
Alleine Segeln ist langweilig und anstrengend, auf der gesamten Tour sind Mitsegler immer willkommen, sowohl für einzelne Etappen als auch für längere Reiseabschnitte bis zur Teilnahme an der halben oder gar kompletten Weltumsegelung. Mitsegeln kann jeder, der sich das gesundheitlich zutraut. JABULO ist kein kommerzielles Kreuzfahrtschiff und ich bin kein Kreuzfahrtkapitän, ich führe weder Reisebüro noch Charterfirma. Es gilt das Prinzip Hand gegen Koje sowie Zahlung der Bordkasse zu gleichen Teilen. An Bord herrscht Arbeitsteilung in allen Bereichen. Jeder ist mal dran mit Einkaufen, Kochen, Abwaschen, Putzen und natürlich Navigieren und Segeln. Ich bin zwar Skipper, aber nicht der Alleinunterhalter oder Animateur. Selbst ist die Crew, es besteht kein Gruppenzwang, immer alles gemeinsam zu machen.

Die genannten Törns sind Teil einer langjährigen Weltumsegelung. www.jabulo-sailing.de. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Törns, insbesondere Zwischenstopps, findet Ihr dort.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #035730, gültig bis 08.03.2018 (veröffentlicht am 08.03.2017, zuletzt aktualisiert am 14.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Port of Spain ca. 7,9 sm Luftlinie entfernt:

Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion

Mitsegeln im Revier Karibik auf Leopard 46 Katamaran, Eignerversion, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovDi, 28.11.2017 - Di, 12.12.2017 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, Plätze frei 990 €
DezFr, 15.12.2017 - Fr, 29.12.2017 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1200 €
DezFr, 29.12.2017 - Fr, 12.01.2018 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1200 €
JanMo, 15.01.2018 - Mo, 29.01.2018 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik - Kat Leopard 46 Eignerversion Bild 1

Dieses Angebot ist nicht gewerblich. Nach dem HandGegenKoje.de Prinzip suche ich Mitsegler gegen Kostenbeteiligung, die an allen Bordarbeiten wie Segeln, Kochen und der Törnplanung aktiv teilnehmen.

Flug mit Condor am 28.11. ab/an FRA nur € 550 / Berlin € 610 . Die Termine mit 4 freien Plätzen sind noch flexibel.

Die beiden Inselschönheiten Trinidad und Tobago, eines der exotischsten Reiseziele im karibischen Meer, sind der ideale Ausgangspunkt für unseren Törn. Touren mit unserem Gelände-Hummer zu paradiesischen, weißen Sandstränden (mit Verkostung des obligatorischen Inselimbiss Bake and Shark, Curry Roti und Doubles), kolonialen Dörfern und dem artenreichen Regenwald in Trinidad sind eingeschlossen. Anreise kann auch ein paar Tage vorher sein.

Nach Absprache segeln wir über Tobago (zu meiner karibischen Lieblingsbucht Englishman‘s Bay), Grenada, Carriacou, Mayreau, Union Island, Tobago Cays, Mustique, Bequia…

Das Schiff, eine Leopard 46, ist in "besser als neu" Zustand und mit allem Komfort und Ausrüstung für eine Weltumsegelung ausgestattet. Zwei Fahrräder, Angel- und Schnorchelausrüstung stehen euch auch zur Verfügung.

Der schnelle Fahrtenkatamaran ist eine Eignerversion mit zwei geräumigen Gästekabinen, mit eigenem elektrischen WC und Dusche. Es können von maximal 5 Mitseglern entweder die beiden Kabinen auf Backbord oder eine Backbordkabine und die sehr großzügig ausgelegte Eignerkabine mit Bad/WC “en Suite” belegt werden.

Technische Daten S.Y. ORION
Länge: 14.13 m, Breite: 7.57 m, Gewicht: 10980 kg, Tiefgang: 1.45 m, Segelfläche: 148 m², Parasailor: 140 m², asymmetrischer Spinnaker: 162 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel

Ausrüstung
Epirb, Radar, Echolot, AIS, Plotter, Autopilot, Windmessanlage, elektrische Ankerwinde, elektrische Winschen, Sicherheitsausrüstung, Beiboot mit 15 PS Yamaha, UKW-Funk, WiFi, Stereo, 660 W Solarzellen, 220V Generator, Tiefkühltruhe, 2 Kühlschränke, Wassermacher, Klimaanlage, Warmwasser, Aussengrill...

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039785, gültig bis 14.01.2018 (veröffentlicht am 28.10.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt

Mitsegeln im Revier Karibik auf Leopard 46 Katamaran, Eignerversion, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

NovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärApr
201720182019

Typischer Ausgangshafen: Chaguaramas, Trinidad and Tobago, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Karibik - aktiv oder entspannt Bild 1

Dieses Angebot ist nicht gewerblich. Nach dem HandGegenKoje.de Prinzip suche ich Mitsegler gegen Kostenbeteiligung, die aktiv an allen Bordarbeiten wie Segeln, Fischen, Kochen und der Törnplanung teilnehmen.

Der Schwerpunkt muss aber nicht beim Segeln liegen. Auch einen entspannter Badeurlaub, abseits des Trubels, mit Ausflügen und Restaurantbesuchen könnt ihr auf der ORION genießen.

Die beiden Inselschönheiten Trinidad und Tobago, eines der exotischsten Reiseziele im karibischen Meer, sind der ideale Ausgangspunkt für unseren Törn. Touren mit unserem Gelände-Hummer zu paradiesischen, weißen Sandstränden und dem artenreichen Regenwald in Trinidad sind bei Interesse eingeschlossen.

Nach Absprache segeln wir z.B. über Tobago (mit meiner karibischen Lieblingsbucht Englishman‘s Bay), Grenada, Carriacou, Mayreau, Union Island, Tobago Cays, Mustique, Bequia, St Vicent, St. Lucia...

Das Schiff, eine Leopard 46, ist in "besser als neu" Zustand und mit allem Komfort und Ausrüstung für eine Weltumsegelung ausgestattet. Zwei Fahrräder, Angel- und Schnorchelausrüstung stehen euch auch zur Verfügung.

Der schnelle Fahrtenkatamaran ist eine Eignerversion mit zwei geräumigen Gästekabinen, mit eigenem elektrischen WC und Dusche. Es können von maximal 5 Mitseglern entweder die beiden Kabinen auf Backbord oder eine Backbordkabine und die sehr großzügig ausgelegte Eignerkabine mit Bad/WC “en Suite” belegt werden.

Technische Daten S.Y. ORION
Länge: 14.13 m, Breite: 7.57 m, Gewicht: 10980 kg, Tiefgang: 1.45 m, Segelfläche: 148 m², Parasailor: 140 m², asymmetrischer Spinnaker: 162 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel

Ausrüstung
Epirb, Radar, Echolot, AIS, Plotter, Autopilot, Windmessanlage, elektrische Ankerwinde, elektrische Winschen, Sicherheitsausrüstung, Beiboot mit 15 PS Yamaha, UKW-Funk, WiFi, Stereo, 660 W Solarzellen, 220V Generator, Tiefkühltruhe, 2 Kühlschränke, Wassermacher, Klimaanlage, Warmwasser, Aussengrill und vieles mehr.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #040191, gültig bis 17.11.2018 (veröffentlicht am 17.11.2017, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Port of Spain ca. 86 sm Luftlinie entfernt:

Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Bali 4.0 (Baujahr 2016), auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovDo, 23.11.2017 - Do, 07.12.2017 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1290 €
DezDo, 21.12.2017 - Do, 04.01.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1590 €
JanDo, 04.01.2018 - Do, 18.01.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1390 €
JanDo, 18.01.2018 - Do, 01.02.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1390 €
FebDo, 01.02.2018 - Do, 15.02.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1390 €
FebDo, 15.02.2018 - Do, 01.03.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1390 €
MärDo, 01.03.2018 - Do, 15.03.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1390 €
MärDo, 15.03.2018 - Do, 29.03.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1390 €
MärDo, 29.03.2018 - Do, 05.04.2018 (8 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paradiesisch Segeln mit junger Crew. Die Grenadinen! Bild 1

Huhu :)
Wir sind junge Leute zwischen 20 und Ende 30 und freuen uns auf neue Segler, Nicht-Segler, Genießer und Entdecker! Ihr braucht keine Segelscheine, unsere Skipper teilen ihre Segelbegeisterung gerne mit euch.

Segeln in den Grenadinen - paradiesischer geht es nicht mehr!

Nach den Windward und den Leeward Islands nehmen wir nun einen reinen Grenadinen Törn in unser Repertoire auf. Warum? Weil es hier einfach so wahnsinnig schön ist und wir aus dem Paradies gar nicht mehr weg wollen! Im Gegensatz zu den Windwards arbeiten wir uns nicht durch sportliches Segeln mit langen Schlägen zwischen St. Vincent und St. Lucia (den großen Vulkaninseln) zu den Grenadinen vor, wir sind von Anfang an mitten drin! Wer sich also am blauen Wasser und weißen Sandstränden nicht sattsehen kann, der ist hier genau richtig.


Warum bei Join The Crew mitsegeln?

- Größter Anbieter von Segelreisen für junge Leute im deutschsprachigen Raum!
- Riesige Auswahl mit über 30 Destinationen Weltweit.
- Begeisterte Mitsegler, check unsere Facebook-Fanpage!

- Alles Wichtige ist im Preis enthalten:
Vorbereitungsmaterialien, Unterkunft auf der Yacht, Skipper, Kautionsversicherung, Außenborder für das Beiboot, Beiboot, Bettwäsche, Handtuch, Endreinigung, örtliche Steuern, Seemeilenbestätigung.

Mehr Infos und Buchung unter: join-the-crew.com

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #037177, gültig bis 28.03.2018 (veröffentlicht am 30.05.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Sun Odyssey 54 DS, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovDo, 30.11.2017 - Mi, 13.12.2017 (14 Tage) ab/an Grenada, St. George, (+) Plätze frei 590 €
JanDo, 18.01.2018 - Mi, 31.01.2018 (14 Tage) ab/an Grenada, St. George, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibischer Traumurlaub unter Sonne & Palmen Bild 1

Törn zu der unglaublichen Schönheit der Grenadines, den Perlen der Karibik - unser begehrter Klassiker, weshalb wir ihn auch diese Saison wieder anbieten. Diesmal sogar direkt von Grenada aus, damit wir schneller in den traumhaften Grenadines sind.

Von Grenada geht es Akklimatisierung an dem langen weißen Grand Ance Beach zunächst los nach Carriacou und danach weiter nach Union Island, Mayreau, Tobago Cays und Bequia, jeder Stop für sich ein Highlight. Ob Lagerfeuer am einsamen Strand, Schnorcheln mit Schildkröten oder Sammeln von Kokosnüssen – hier wird der karibische Traum wahr. Wir können von diesen schönen Inseln nie genug kriegen und sind uns sicher, ihr werdet ähnlich begeistert sein. Ein fröhlicher Abend in der lokalen Reggae-Hütte oder ein köstliches Lobster-BBQ ist natürlich auch Teil der Tour, und das alles barfuß an Traumstränden zum Sonnenuntergang. Wie fast überall auf dem Törn gibt es nur wenig Tourismus, uns Segler mal ausgenommen :-)

Der Törn dauert 14 Tage/13 Nächte.

Die Kosten betragen normalerweise pro Person & Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €). Für den November-/Dezembertörn gibt es ein last-Minute-Angebot für 590,- €/Woche.

Die SY Blue Dream ist eine Sun Odyssey 54 DS und hat 5 Doppelkabinen und 4 Bäder. Die beiden geräumigen Achterkabinen sowie eine weitere Doppelkabine haben jede ihr eigenes Bad. Obwohl die SY Blue Dream damit Platz für 10 Personen hat, nehmen wir max. 6 Gäste mit auf die Törns.

Ein Video vom Schiff gibt’s hier: https://www.youtube.com/watch?v=4iRZuSA8-_A

Angelequipment (und je nach Größe auch Schnorchelausrüstungen) haben wir ebenfalls an Bord und sind damit bei fast jedem Törn erfolgreich :-)

Die Crew besteht aus Katrin und Skipper Peter.

Für mehr Details übers Schiff und Bildern der letzten Törns schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/sailandchill vorbei oder meldet euch bei Fragen per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonie

Eintrag #037530, gültig bis 17.01.2018 (veröffentlicht am 18.06.2017, zuletzt aktualisiert am 14.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Karibik von der schönsten Seite

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mono/Kat abhängig d Pers.anzahl 35-50ft, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 06.01.2018 - Sa, 20.01.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
JanSa, 20.01.2018 - Sa, 03.02.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
FebSa, 03.02.2018 - Sa, 17.02.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
FebSa, 17.02.2018 - Sa, 03.03.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
MärSa, 03.03.2018 - Sa, 17.03.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
MärSa, 17.03.2018 - Sa, 31.03.2018 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1

Weiße Strände - türkisblaues Wasser - eine atemberaubende Unterwasserwelt. Verträumte, einsame Inseln - eine warme Atlantikbrise - frisch gefangener Hummer und Lobster vom Grill - und ein Cocktail namens "Painkiller".
Ein Bilderbuch-Traumurlaub in einer der schönsten Gegenden der Welt.

Jetzt an Bord kommen und diesen Segelurlaub mit ihren Freunden oder Ihrer Familie gemeinsam erleben!
Die britischen Jungferninseln gehören zu den beliebtesten Revieren weltweit und bieten eine gute Infrastruktur für Segelurlauber. Gastfreundlichkeit, Kulinarik und die karibische Gemütlichkeit liegt bei den Einheimischen hoch im Kurs. 14 Tage auf einer modernen Segel-Yacht ist die ideale Dauer. Die Route verspricht attraktives Insel-Hopping - die Distanzen dafür sind genau richtig. Ein ein sensationelles Erlebnis ist garantiert!

Die Yachten bieten dabei genügend Platz für alle - wir stopfen unsere Yacht nicht auf den letzten Platz voll!
Urlaubsfeeling und Relaxing ist uns wichtig!

Route ab Road Town
Road Town - Bitter End Club/Saba Rock (Virgin Gorda) - The Baths (Virgin Gorda) - Jost van Dyke - Anegada - Spanish Town - Pusser's Marina Cay - Peter Island - Cooper/Salt Island - Road Town

Route ab Grenada oder St.Vincent
Startmarina St. George's / St.Vincent - Carriacou - Union Island - Mayreau - Bequia - St. Vincent - Mustique - Tobago Cays - Petite St. Vincent - St. George's / St. Vincent

Termine nach Anfrage

Preis / Person:
€1.250,- ab 6 Personen
€1.500,- ab 4 Personen

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #035481, gültig bis 22.02.2018 (veröffentlicht am 22.02.2017, zuletzt aktualisiert am 13.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik und Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Hanse 470 Bj. 2011, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JanSo, 21.01.2018 - Sa, 03.02.2018 (14 Tage) ab/an St. George, Grenada, Plätze frei 800 €
FebSo, 04.02.2018 - Sa, 17.02.2018 (14 Tage) ab St. George, Grenada, an Grenadinen, Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik und Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik und Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik und Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik und Karibik Bild 1

Wir segeln mit kleiner Crew ab Mitte November mit dem ARC von Las Palmas transatlantik nach St. Lucia - ca. 2850 sm in 15 - 20 Tagen. Unsere Hanse 470 ist ein Eignerschiff und bestens ausgerüstet. Weiteres auf der website www.sy-peergynt.de.
Ab Mitte Januar segeln wir vor Grenada, einschl. GrenadaSailingWeek. Ab 4.2. für zwei Wochen durch die Grenadinen und weiter nach Martinique. Vom 26. Februar eine Langstrecke von Martinique 500 sm nach Curaçao; Ankunft dort ca. 3. März.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #038072, gültig bis 21.11.2017 (veröffentlicht am 24.07.2017, zuletzt aktualisiert am 13.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Grenada Sailing Week + Best of Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Dufour 44 performance "Luna", auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 27.01.2018 - Sa, 10.02.2018 (15 Tage) ab St. Georges, Grenada, an Jolly Harbour, Antigua, (+) Plätze frei 1190 €
Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week + Best of Karibik Bild 1

In Grenada gibt es Ende Januar ein grossartiges Segelevent: die Grenada Sailing Week. Dabei steht für eine Woche sportliches Segeln unter karibischer Sonne auf türkisblauem Wasser auf dem Programm kombiniert mit guter Stimmung und grandiosen Partys (u.a. mit Piraten-Motto).

Dort nehmen wir mit unsere Dufour 44 performance "Luna" teil und werden hoffentlich wieder die eine oder andere Trophäe mitnehmen. Ich habe die Yacht mit viel Aufwand Regatta-optimiert und nun segelt sie selbst für den Maßstab eines Performance-Cruisers außergewöhnlich gut. Kurz: Mit Luna zu segeln macht einfach nur Freude und sie ist mit allem ausgerüstet was Spaß macht (Laminat-Segel von North, Spi, Soundsystem, Schnorchel-Sets, Nespresso-Maschine, Gasgrill usw.).

Ihr seid noch nie Regatta gesegelt? Dann habt ihr bisher wirklich etwas verpasst denn es hat einen gewissen Suchtfaktor - insbesondere in der Karibik! Bei mir lernt ihr in einigen Trainingstagen vorab in Ruhe die Abläufe kennen und worauf es ankommt und schon kann es losgehen.

Nach dem Segeln genießen wir das karibische Flair, haben Zeit zum Schnorcheln oder Relaxen und bei mir an Bord gibt es auch stets sehr gutes Essen und karibische Cocktails.

Nach der Woche in Grenada besuchen wir in entspanntem Tempo meine Lieblingsplätze auf dem Weg nach Antigua. Wir stoppen z.B. in den Tobago Cays, in Dominica und den Iles des Saintes. Das "Best of" der Karibikinseln!

Bei der Kostenbeteiligung ist neben dem Schiff schon die Regatta-Teilnahmegebühr, Bettwäsche, Handtücher, Diesel und Gas mit enthalten. Es kommt bei der Bordkasse nur noch Verpflegung und evtl. Hafengebühren dazu.

HINWEIS: Vom 15. - ca. 28.11. bin ich aufgrund der Atlantiküberquerung nicht erreichbar.

Eintrag #038285, gültig bis 26.01.2018 (veröffentlicht am 04.08.2017, zuletzt aktualisiert am 15.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz