Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Bristol (Vereinigtes Königreich, Avon)

Segeln ab Bristol Vereinigtes Königreich, Avon

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Bristol

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 10.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (7 Tage) ab Bristol, an Dublin, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040490, gültig bis 04.08.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017, zuletzt aktualisiert am 22.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Bristol ca. 61 sm Luftlinie entfernt:

Urlaubstörn Solent in die Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 05.05.2018 - Sa, 12.05.2018 (8 Tage) ab Yarmouth, an Paimpol, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es vom Solent aus an die Nordküste Frankreichs, über die Kanalinseln in die Amour-Bucht. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039895, gültig bis 04.05.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn vom Solent nach Hause auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 04.08.2018 - Sa, 11.08.2018 (8 Tage) ab Yarmouth, an Nieuwpoort, (+) Plätze frei 400 €

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Jetzt geht es wieder nach Hause in Belgien. Über den Solent und die englischen Südküste...

Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039907, gültig bis 03.08.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Bristol ca. 64 sm Luftlinie entfernt:

Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Oceanis 40; 2008, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 13.05.2018 - So, 27.05.2018 (15 Tage) ab Cowes, Isle of Wight, UK, an Gelting Mole, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung SY Oceanis 40 von England nach Flensburg via NOK Bild 1

Wir suchen erfahrene Mitsegler (Nordsee, insbesondere mit Tiden Berechnungen!,) für die Überführung unserer Oceanis 40 (Eigner Version mit 2 Kabinen) von Cowes, Isle of Wight nach Flensburg im Mai 2018. Geplant sind ca. 14 Tage. Je nach Wetter durch den Ärmelkanal entlang der englischen Südküste und entweder nördlich Dover über den Kanal an die Holländische Küste oder bei sehr gutem Wetter quer über die Nordsee nach Helgoland und über Cuxhaven in den NOK. Zwischenstopps an der englischen Küste und Helgoland nach Absprache und Wetterlage. Bei Zeitverzug ist auch aussteigen in Holland, Cuxhaven oder Brunsbüttel bzw. Kiel Schleuse denkbar. Das Schiff ist Bj 2008, in Top Zustand und wurde gerade von vereidigtem Sachverständigen überprüft. Segel waren bereits beim Segelmacher, Kleinreparaturen erfolgen durch UK Werft über den Winter.

Schiff hat Lattengross und Rollgenua von 2014, Gennaker, Funk (mit DSC), AIS, Radar, aktiver Radar Transponder, GPS und Chartplotter, sowie Rettungsinsel für 6 Personen. Motor Yanmar 40 PS mit fester Welle, wurde ebenfalls von Sachverständigem, geprüft und frisch gewartet. Gepflegter Zustand.
Als Crew stehe ich selbst (61, SKS, SBF, SRC) und zumindest meine Ehefrau (SBF See, SRC und SKS Praxis) bereit. Wir haben ca. 5000 sm Erfahrung zw. 2009 und 2017 in der Ostsee und im Mittelmeer. Jedoch hat KEINER von uns beiden Erfahrung in der Nordsee, speziell auch nicht in Tidenrevieren. Wir suchen freundliche, teamfähige Mitsegler mit Erfahrung im englischen Kanal. Anreise nach UK und Rückreise auf eigene Kosten, Kostenbeteiligung an Bord ca. Euro 10 - 20/Tag bzw. nach Absprache. Soll heißen, ein Skipper mit entsprechender Erfahrung (Nachweis!) der uns tatkräftig bei Planung und Navigation unterstützt, kann ev. auch kostenlos mitfahren.
Nette Atmosphäre an Bord und gutes Essen (daher die Kostenbeteiligung). Wichtig für uns: an Bord wird nicht geraucht! Auch nicht an Deck! Alkohol - wenn überhaupt - nur Abends im Hafen und in kleinen Mengen.

Merkmal: Überführung

Eintrag #040219, gültig bis 18.03.2018 (veröffentlicht am 18.11.2017, zuletzt aktualisiert am 16.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Bristol ca. 68 sm Luftlinie entfernt:

Segeln zum Polarkreis

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Nissen 53, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 16.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (8 Tage) ab/an Portsmouth (GB), Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zum Polarkreis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zum Polarkreis Bild 1

Dieses Angebot richtet sich an Segler/innen mit Vorkenntnissen.
Die angegebenen Zeiten dienen nur der Orientierung. Gesegelt wird auf einem sicheren ,erprobten Aluminium Schiff mit entsprechender Ausrüstung.

Merkmale: Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #040077, gültig bis 17.08.2018 (veröffentlicht am 13.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Hanse 400e, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 14.07.2018 - Fr, 27.07.2018 (14 Tage) ab Portsmouth, an Amsterdam, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1

Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Geplant ist ein Jahresrundtörn Hamburg-Karibik-Hamburg…!

Zunächst führt uns der Törn über die Nordsee, den englischen Kanal in die Biskaya. Abseits der großen Schiffsrouten geht es weiter nach Spanien, Portugal, ggf. Marokko und zu den Kanaren. Von hier der Start zur Transatlantiktour ggf. über Kap Verde in die Karibik. Dort überwintern und dann die Rücktour ggf. über Bermuda, die Azoren und nach Portugal und dann zurück in Etappen nach Hamburg.

Einiges ist natürlich vom Wetter abhängig. Insofern sind die Etappen mit Reserven auf geplant. Es können aber dennoch kleinere Abweichungen eintreten. Es wird im Gezeiten-Zeitfenster gesegelt. Das kann auch mal ungünstig liegen, so dass wir früh raus müssen oder erst am Nachmittag aus dem Hafen gehen. Dafür endet der Törn meistens 6 bis 8 Stunden später im nächsten Hafen.
Je nach Lust und Wetter kann es auch mal einen Hafen Tag geben. Hier steht die freie Zeit und das segeln im Vordergrund! Und es gibt jede Menge schöne Hafenstädte zu entdecken…!

Das Schiff ist 12 Meter lang und hat „nur“ 2 Doppelkabinen, und bietet ausreichend Stehhöhe unter Deck (für große wie mich perfekt). Somit sollte es also ein sehr entspanntes Segeln für 4 Personen ermöglichen (ein Charterboot hat normaler weise drei Doppelkabinen). Etappenweise werden Freunde von mir mit an Bord sein, so dass ihr eine Doppelkabine belegen könnt und die andere ist für mich + ggf. ein weiterer Mitsegler.
Die Manwë ist ein „Eigner Boot“ Bj. 2006, das heißt hervorragend gepflegt und für große Fahrt ausgestattet. Sie bietet zudem ein Bad mit Dusche und eine schöne Kombüse (was man auf Langfahrt zu schätzen lernt).

Unerfahrenheit ist normalerweise kein Problem, aber Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sind auf einer Langfahrt mit kleiner Crew natürlich unerlässlich. Aber dass kennt ihr ja… :-) Also bis Bald...

Freue mich auf Eure Anfragen zu den Etappen! Weiteres folgt…

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #035309, gültig bis 13.02.2018 (veröffentlicht am 13.02.2017, zuletzt aktualisiert am 02.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Bristol ca. 97 sm Luftlinie entfernt:

London Calling

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Gib'Sea 442, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 16.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (15 Tage) ab London, an Hooksiel, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: London Calling Bild 1

London ruft und wir folgen. In einem zwei mal zwei Wochen Segeltörn von Hooksiel nach London und zurück.

Wir treffen uns am Samstagnachmittag in der Maria Hooksiel. Nach Einkauf und Einweisung in das Boot starten wir wetter- und tidenabhängig unseren Segeltörn nach London. Nachdem wir die Jade verlassen haben, setzen wir Kurs West und folgen dem Verlauf der Ost- und Westfriesischen Inseln. Auf der Höhe von Texel setzen wir zum Schlag nach Ostengland an.
In der Grafschaft Suffolk wird unser erster Landfall in England stattfinden. Südlich von uns befindet sich die Mündung der Themse. Mit der auflaufenden Flut erreichen wir unser Ziel mitten in Londons City, die St Katharine Docks. Diese direkt neben dem Tower of London gelegene Marina ist unsere Heimat bis wir uns auf den Rückweg nach Hooksiel machen.

Der Törnpreis beträgt 750 Euro pro Woche.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039852, gültig bis 15.06.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017, zuletzt aktualisiert am 02.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Bristol ca. 114 sm Luftlinie entfernt:

Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 21.07.2018 - Sa, 28.07.2018 (8 Tage) ab Cherbourg, an Roscoff, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es von Cerbourg aus über die Kanalinseln und Amour-Bucht nach Roscoff. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039903, gültig bis 20.07.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Von Bristol ca. 120 sm Luftlinie entfernt:

Normandie und Nordsee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Swan 48, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 02.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (15 Tage) ab St. Peter Port, an Bremen, (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Normandie und Nordsee Bild 1

Ein Törn für Segler: Der letzte Törnabschnitt des Frühsommers beginnt am 2.6. nach dem Swan-Rendezvous auf Guernsey und führt durch den Englischen Kanal zunächst Richtung Straße von Dover, anschließend geht es die Nordseeküste entlang und schließlich in die Weser, wo wir spätestens am 16.6. ankommen wollen. Ob wir uns dabei im Kanal eher auf der französischen oder der britischen Seite halten, wie zügig wir segeln, ob und welche Zwischenstopps wir einlegen, das entscheiden wir anhand der Interessen und der Wetterlage. Dieser Törn bietet durch die starken Gezeiten und den dichten Schiffsverkehr hohe navigatorische Anforderungen und einen seglerisch hochinteressanten Charakter.
Die Kostenbeiträge sind abhängig von der Reisedauer (Basis: 75€ pro Tag), die abhängig von Interessen und Wetter zwischen einer und zwei Wochen liegen wird.

Gesegelt wird mit einer der seltenen Swan 48 (nur 46 Yachten wurden gebaut). Gebaut in der weltberühmten Werft von Nautor in Finnland, bietet der Entwurf des legendären Konstruktionsbüros Sparkman & Stephens die perfekte Kombination von höchster Segelleistung und ebensolchem Komfort. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht. Eine Besetzung mit höchstens fünf Mitseglern und dem Skipper garantiert viel Platz und Bequemlichkeit an Bord, unter Deck wie im Cockpit.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #041276, gültig bis 19.05.2018 (veröffentlicht am 19.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(H) Von Bristol ca. 121 sm Luftlinie entfernt:

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 03.06.2018 - Sa, 09.06.2018 (7 Tage) ab Falmouth, an Bristol, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040490, gültig bis 04.08.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017, zuletzt aktualisiert am 22.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Hanse 400e, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 01.07.2018 - Sa, 07.07.2018 (7 Tage) ab Falmouth, an Portsmouth, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1

Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Geplant ist ein Jahresrundtörn Hamburg-Karibik-Hamburg…!

Zunächst führt uns der Törn über die Nordsee, den englischen Kanal in die Biskaya. Abseits der großen Schiffsrouten geht es weiter nach Spanien, Portugal, ggf. Marokko und zu den Kanaren. Von hier der Start zur Transatlantiktour ggf. über Kap Verde in die Karibik. Dort überwintern und dann die Rücktour ggf. über Bermuda, die Azoren und nach Portugal und dann zurück in Etappen nach Hamburg.

Einiges ist natürlich vom Wetter abhängig. Insofern sind die Etappen mit Reserven auf geplant. Es können aber dennoch kleinere Abweichungen eintreten. Es wird im Gezeiten-Zeitfenster gesegelt. Das kann auch mal ungünstig liegen, so dass wir früh raus müssen oder erst am Nachmittag aus dem Hafen gehen. Dafür endet der Törn meistens 6 bis 8 Stunden später im nächsten Hafen.
Je nach Lust und Wetter kann es auch mal einen Hafen Tag geben. Hier steht die freie Zeit und das segeln im Vordergrund! Und es gibt jede Menge schöne Hafenstädte zu entdecken…!

Das Schiff ist 12 Meter lang und hat „nur“ 2 Doppelkabinen, und bietet ausreichend Stehhöhe unter Deck (für große wie mich perfekt). Somit sollte es also ein sehr entspanntes Segeln für 4 Personen ermöglichen (ein Charterboot hat normaler weise drei Doppelkabinen). Etappenweise werden Freunde von mir mit an Bord sein, so dass ihr eine Doppelkabine belegen könnt und die andere ist für mich + ggf. ein weiterer Mitsegler.
Die Manwë ist ein „Eigner Boot“ Bj. 2006, das heißt hervorragend gepflegt und für große Fahrt ausgestattet. Sie bietet zudem ein Bad mit Dusche und eine schöne Kombüse (was man auf Langfahrt zu schätzen lernt).

Unerfahrenheit ist normalerweise kein Problem, aber Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sind auf einer Langfahrt mit kleiner Crew natürlich unerlässlich. Aber dass kennt ihr ja… :-) Also bis Bald...

Freue mich auf Eure Anfragen zu den Etappen! Weiteres folgt…

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #035309, gültig bis 13.02.2018 (veröffentlicht am 13.02.2017, zuletzt aktualisiert am 02.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz