Alle Einträge von "Sailaway-Yachtsport" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Sailaway-Yachtsport"

Sportlich Segeln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht 482),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 24.09.2022 - Sa, 08.10.2022 (15 Tage) ab Kiel, an Brest, (+) Plätze frei 1398 €
OktSa, 08.10.2022 - Sa, 22.10.2022 (15 Tage) ab Brest, an Lissabon, (+) Plätze frei 1398 €
OktSa, 22.10.2022 - Sa, 29.10.2022 (8 Tage) ab Lissabon, an Lagos, (+) Plätze frei 699 €
OktSa, 29.10.2022 - Sa, 12.11.2022 (15 Tage) ab Lagos, an Playa Blanca Lanzarote, (+) Plätze frei 1398 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sportlich Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportlich Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sportlich Segeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sportlich Segeln Bild 4

Kiel - Brest

Gleich nach dem Bunkern am Samstag heißt es „Leinen los!“: Wir fahren durch den Nord-Ostsee-Kanal Richtung Nordsee. Die Zeit bis Brunsbüttel werden wir für unsere Sicherheitseinweisung und zum Kennenlernen von Schiff und Crew nutzen. Am Sonntag werden wir mit ablaufenden Wasser und je nach Wind- und Wetterlage entweder Cuxhaven oder Helgoland für einen kurzen Stopp anlaufen. Weiter geht es auf einem ersten großen Schlag entlang der ostfriesischen und niederländischen Küste bis Ijmuiden oder Scheveningen. Nach einem kurzen Landaufenthalt segeln wir vorbei an der belgischen Küste und durch die Straße von Dover nach Cherbourg in der Normandie. Hier werden wir uns etwas ausruhen, unsere Vorräte wieder auffüllen und die Hafenatmosphäre bei einem leckeren Menü genießen. Frisch gestärkt und navigatorisch gut vorbereitet nutzen wir am Cap de la Hague den Gezeitenstrom, um die Strecke bis St. Peter Port auf Guernsey in einer Tagesetappe zu schaffen. Nach einer ausgiebigen Erkundung der hübschen Kanalinsel werden wir uns unter Segeln unserem Zielhafen Brest auf den Weg machen, wo wir Freitagabend einlaufen werden.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #080692, gültig bis 28.10.2022 (veröffentlicht am 30.06.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Rund Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht X482),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 10.12.2022 - Sa, 17.12.2022 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 699 €
DezSa, 17.12.2022 - Sa, 24.12.2022 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 699 €
DezSa, 24.12.2022 - Sa, 07.01.2023 (15 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 1398 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund Lanzarote Bild 2

Atlantik - Lanzarote – 1 Woche

Das Motto dieses Törns:

Eine Woche entspannter Segelurlaub rund um Lanzarote, immer mit Aussicht auf diese faszinierende Vulkaninsel im Atlantik.

Wir starten ab Playa Blanca / Marina Rubicon und segeln je nach Wind und Wetter Richtung Fuerteventura nach Corralejo und umrunden dabei die wegen ihrer einzigartigen Pflanzenwelt unter Naturschutz stehende Isla de Lobos.

Nach einem Anker- und Badestop vor den Playa de Papagayo geht es weiter auf unserer Route entlang der Südküste Lazarotes zum Hafen Puerto Calero. Hier lohnt ein Abstecher in das legendäre Restaurant „el Tomate“.

Unser nächster Stopp führt uns in die Hafenstadt Arrecife, wo man gemütlich durch die Gassen der Altstadt bummeln, das Castillo de San Gabriel auf einer Landzunge vor der Stadt besichtigen und bei einem Cortado den Anblick der bunten Fischerboote in der Bahia de Arrecife genießen kann.

Wir segeln weiter zur Insel La Graciosa im Norden von Lanzarote. Diese kleine Insel kann man nur zu Fuß und per Geländewagen erkunden, denn asphaltierte Straßen gibt es hier nicht.

Am nächsten Tag geht es entlang der zerklüfteten Nord- und Westküste Lanzarotes zurück nach Playa Blanca. Nach einen abwechslungsreichen Tag auf dem Atlantik erreichen wir am Abend unseren Starthafen Marina Rubicon.

„Vulkane“ und „Cesar Manrique“: diese beiden Stichworte gehören untrennbar zu Lanzarote. Deshalb sollten auf jeden Fall Ausflüge zu den Vulkanen im Timanfaya-Nationalpark oder zu den Museen und Bauwerken des Künstlers und Architekten Cesar Manrique mit eingeplant werden.

1 Woche durch die Kanarische Inselwelt ab / an Lanzarote - Marina Rubicon (Playa Blanca)

Infos zum Törn und Buchung unter sailaway.de

Eintrag #079515, gültig bis 23.12.2022 (veröffentlicht am 27.05.2022, zuletzt aktualisiert am 03.06.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz