Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Atlantik/Sonstige

Mitsegelangebote Atlantik/Sonstige ( Auswahl verfeinern )

Bretagne, Douarnenez - Lezardrieux

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (SY Tordas, Stahlsegelexpeditionsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktFr, 07.10.2022 - Sa, 15.10.2022 (9 Tage) ab Douarnenez, an Lezardrieux, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Douarnenez - Lezardrieux Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Douarnenez - Lezardrieux Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Douarnenez - Lezardrieux Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Douarnenez - Lezardrieux Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Douarnenez - Lezardrieux Bild 5

Die Gelegenheit seglerisches Wissen aufzufrischen oder zu vertiefen…

Eine Woche vegetarisch vegane Ernährung, immer genug kaltes Wasser ums Schiff aber keine Dusche, vielleicht viel Wind und Wellen

Schwerpunkte: Routenplanung, Gezeiten und Stromnavigation, Wetterkunde…

Los geht's in Douarnenez, je nach Wetter über Ile d Ouessant oder Molene , Aber Benoit, Roscoff Perros Guirec nach Lezardrieux/ Paimpol

Weitere Infos, Bordkasse:

Wir suchen Mitsegler*innen, die Spaß am Segeln haben, neugierig auf Natur und Abenteuer

sind und sich mit Expeditionsfeeling anfreunden können. Neben Segel-Etappen ist für uns

die Erkundung von Land und Leuten ein weiterer Schwerpunkt. Wir begleiten bei Berg-

touren und können meeresbiologische Workshops, Seevogel-, Meeressäugerbeobachtung

sowie Infos zu den meisten historischen Sehenswürdigkeiten anbieten.

Der Beitrag für die Reisen berechnet sich nach unseren Selbstkosten und ist nicht

profitorientiert!

Es fallen Kosten für die Bordkasse, inklusive Treibstoff, Liegegebühren, Verpflegung, Seekarten, etc.,… an. Plant bitte ca. 350,- Euro pro Person und Woche ein.

Von uns bekommt ihr revierspezifische Empfehlungen zur Ausrüstung und Segelkleidung und

auch Hilfe bei der Anreise.

Zudem raten wir eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Übrigens: Wir haben unsere Hündin Maja an Bord, die mit uns reist!

Es handelt sich um eine sportlich

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #083223, gültig bis 06.10.2022 (veröffentlicht am 27.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Bretagne / Biskaya … mit einem Performance Cruiser

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Pogo 36),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 55 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 08.10.2022 - Sa, 15.10.2022 (8 Tage) ab Brest (Frankreich), an A Coruna (Spanien), Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne / Biskaya … mit einem Performance Cruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne / Biskaya … mit einem Performance Cruiser Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne / Biskaya … mit einem Performance Cruiser Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne / Biskaya … mit einem Performance Cruiser Bild 4

Das Angebot auf der Pogo 36 (Baujahr 2021) mitzusegeln, richtet sich in erster Linie an Segler:innen die schon Erfahrung gesammelt haben und gerne mal mit einem sportlichen Boot segeln wollen. Das Segeln im Atlantik mit einem Cruiser-Racer erfordert eine sehr gute körperliche und psychische Fitness.

Für die ca. 380 sm lange Strecke werden wir, bei den normalerweise um diese Jahreszeit vorherrschenden Bedingungen ca. 4-5 Tage (davon 2 Tage Non-Stopp) unterwegs sein.

Da wir „Short-Handed“ (d.h. 2-4er Crew) unterwegs sind, sollten alle Crew-Mitglieder Wache gehen können, schonmal nachts auch mehrere Tage aufeinander folgend gesegelt sein und einen SRC-Schein haben. Idealerweise hat mindestens ein weiteres Crewmitglied/Co-Skipper ein World Sailing zertifiziertes „Sea Survival“ und/oder ein Medical Aid“ Training absolviert.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #082898, gültig bis 07.10.2022 (veröffentlicht am 15.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht 482),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 08.10.2022 - Sa, 22.10.2022 (15 Tage) ab Brest, an Lissabon, (+) Plätze frei 1598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Biskaya/ Atlantik: Brest - Lissabon Bild 7

Hochsee Segeltörn/ Biskaya Überfahrt von Brest nach Lissabon - sportliches Segeln mit einer X-YACHT 482

Route:

Brest - Camaret-sur-Mer - A Coruña / Portosín - Vigo - kleinere Häfen an der portugiesischen Küste - Lissabon

Ablauf:

Nach dem Bunkern und der obligatorischen Sicherheitseinweisung der Crew in das Schiff laufen wir am Sonntag nach dem Frühstück nach Camaret-sur-Mer aus, einem gemütlichen Hafenstädtchen „am Ende der Welt“, dem Finistère.

Hier treffen wir letzte Vorbereitungen für die Fahrt durch die Biscaya, für die wir 3-4 Tage einplanen. Je nach Wind- und Wetterlage segeln wir nach A Coruña oder um das Cabo de Finisterre nach Portosín, einem kleinen Fischerort im Norden Spaniens. Hier werden wir uns von der Biscaya-Überfahrt erholen und dabei in einem kleinen, feinen Restaurant Leckereien aus dem Meer genießen.

Weiter geht es nach Vigo, unserem letzten Halt in Spanien und entlang der portugiesischen Küste nach Süden, wo wir noch ein paar kleine unbekannte Häfen erkunden. An der Mündung des Rio Tejo verlassen wir den Atlantik und werden unter Segeln die spektakuläre Brücke „Ponte 25 de Abril“ passieren, bevor wir in Lissabon einlaufen und an einem Liegeplatz in der Marina Doca del Alcântara direkt in der Altstadt Lissabons festmachen. Von hier aus können wir bequem zu Fuß die Altstadt erkunden.

Über die Yacht:

X-YACHT 482 - komfortable schnelle Tourenyacht

Länge: 14,99m, Breite: 4,33

Aufteilung: 3 Kabinen, 8 Kojen, 2 Nasszellen

Ausrüstung: Grosssegel mit Lazybag, Rollfock, Genua, Spibaum, 2 Spinnacker, Autopilot, Warmwasserheizung, 2x Kühlschrank, Automatikrettungswesten

- BG-Verkehr abgenommen

Mehr Infos unter

sailaway.de

info@sailaway.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #082472, gültig bis 07.10.2022 (veröffentlicht am 29.08.2022, zuletzt aktualisiert am 30.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC-Shuttle:Breege-Den Helder-Cherbourg-La Coruña-Las Palmas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 08.10.2022 - Fr, 14.10.2022 (7 Tage) ab Breege, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 15.10.2022 - Fr, 21.10.2022 (7 Tage) ab Den Helder, an Cherbourg, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 22.10.2022 - Fr, 28.10.2022 (7 Tage) ab Cherbourg, an La Coruna, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 29.10.2022 - Fr, 11.11.2022 (14 Tage) ab La Coruna, an Las Palmas/Gran Canaria, (+) Plätze frei 898 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC-Shuttle:Breege-Den Helder-Cherbourg-La Coruña-Las Palmas Bild 1

Der Shuttle zur ARC wird in 5 Etappen von Rügen nach Gran Canaria gesegelt.

Zunächst geht Route von der Ostsee durch den NOK in die Nordsee, durch den Ärmelkanal mit etwas Zeit auf und um die Kanalinseln. Von dort führt die Strecke in den Atlantik durch die Biskaya entlang der portugiesischen Küste zu den Kanarischen Inseln.

Die ARC-Shuttles sind die Törns zur ARC oder von der World-ARC zurück nach Breege! Nicht minder anspruchsvoll und ebenso schön wie die Routen der ARC oder World ARC! Variantenreiche und wunderschöne Reviere.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #077345, gültig bis 28.10.2022 (veröffentlicht am 16.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

der Norden ruft...!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 09.10.2022 - Sa, 22.10.2022 (14 Tage) ab Oslo, an Rostock, (+) Plätze frei 1580 €
Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 7

In Ponta Delgada auf den Azoren startet unsere Reise in das traumhafte Südengland nach Falmouth. Von dort geht es über Lands-end nach Irland und Nordirland bis in das Seegebiet der faszinierend Hybriden. Über den legendären Caladonian Kanal erreichen wir die Orkney bevor Fair Isle und die Shetlands auf unserem Kurs liegen.

Bergen in Norwegen wird nach vielen Monaten unser erster festlandeuropäischer Hafen sein bevor unsere Segelreise uns entlang der imposanten norwegischen Küste nach Oslo bringt. Über Kattegat und Skagerak erreichen wir in dann in herbstlicher Wetterlage unser Ziel Rostock in der deutschen Ostsee.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073328, gültig bis 08.10.2022 (veröffentlicht am 31.10.2021, zuletzt aktualisiert am 15.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Queerfeministisches Segelprojekt sucht FLINTA-Crew

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht IW31),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 90 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 10.10.2022 - Di, 28.02.2023 (142 Tage) ab/an Lorient, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Queerfeministisches Segelprojekt sucht FLINTA-Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Queerfeministisches Segelprojekt sucht FLINTA-Crew Bild 2

Hallo in die Runde :)

Wir sind ein queerfeministisches Projekt

und suchen auf unserem Schiff Triton ab sofort FLINTA-Seemenschen mit Erfahrung, die Lust haben auf Triton immer weiter Richtung Süden zu segeln!

Was Euch erwartet: Segelspaß an der französischen und danach Spanischen Küste, gemeinsames Entscheiden und eine Crew ohne Hierarchien, Kuscheliges Abwettern von Herbst-Stürmen, Anspruchsvolles Navigieren in Tidengewässern (das müsst ihr nicht vorher können, bringen wir Euch gerne bei) und viel Basteln und Werkeln, um Klein-TRITON in Schuss zu halten.

Eine einmalige Einzahlung von 70€ in die Safety-Kasse wäre notwendig, damit wir Anschaffungen wie Rettungswesten, Lifelines, Ipurb etc. wieder rausbekommen und neue anschaffen können, wenn es notwendig ist. Ansonsten teilen wir alle Alltagskosten wie Essen/Hafengebühren/Diesel/Reparaturen/Seekarten.

Am coolsten wäre es, wenn ihr längerfristig dabei sein wollt.

Meldet euch gerne bei mir.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #083235, gültig bis 09.10.2022 (veröffentlicht am 27.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktMo, 10.10.2022 - Mo, 17.10.2022 (8 Tage) ab Lissabon, an Lagos/Algarve, (+) Plätze frei
OktDi, 18.10.2022 - Di, 01.11.2022 (15 Tage) ab Lagos/Algarve, an Las Palmas/Kanaren, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SoulSailing Atlantik/Kanaren 2022 Bild 6

-- Raum für Begegnung, Selbsterfahrung und Abenteuer --

Lass dich von der Magie und Weisheit des Meeres faszinieren.

Erfahre die endlose Weite des Ozeans.

Übernimm selbst das Steuer.

Entdecke entlegene Küstenstreifen und pulsierende Hafenstädte.

Lerne einzigartige Mitsegler*innen kennen.

Segel mit Captain Kalle und der Segelyacht Doric auf der Nordsee, dem Atlantik, zu oder um die kanarischen Inseln.

Voraussichtlicher Törnplan siehe Angaben.

+++ Dazu kommt: Ab dem 14.11. Segeln auf den Kanaren. +++

In jeder Woche ist Platz für fünf Mitsegler*innen. Es gibt kürzere und längere Segeletappen, und Zeit für Landerkundungen und Gemeinsamsein in der Gruppe.

-- Kostenbeteiligung --

580€ pro Person und Woche

(Ermäßigung ggf. auf Anfrage)

-- Deine Gastgeber --

Wolfgang "Kalle" Kalensee:

Geboren und aufgewachsen an der Elbe bei Hamburg. Gelernter Bootsbauer und seit über 30 Jahren auf dem Wasser zu Hause. Hat Doric 2005 übernommen und liebevoll restauriert.

Doric:

Eine 16,5 Meter lange, 20 Tonnen schwere Klassik-Yawl aus Aluminium mit 120qm Segelfläche und sieben Kojen. Konstruiert von William H. Tripp, gebaut von Abeking & Rasmussen im Jahr 1966.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #077789, gültig bis 17.10.2022 (veröffentlicht am 29.03.2022, zuletzt aktualisiert am 26.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hudson 66),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 15.10.2022 - Sa, 19.11.2022 (36 Tage) ab Kiel, an Gibraltar, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Flucht vor dem Winter - Von der Ostsee bis ins Mittelmeer Bild 7

DieSegelyacht "Maia" befindet sich derzeit in Kiel in der Ostsee und will den Winter in der Karibik verbringen. Die erste Etappe der Reise führt von Kiel bis Gibraltar.

Reine Fahrtzeit für diese Strecke sind etwa 14 Tage. Da wir um diese Jahreszeit potentiell mit Schietwetter rechnen können, ist der der Törn ist auf fünf Wochen ausgelegt. So haben wir etwas Zeit auch mal rechts ranzufahren, um entgegenkommende Stürme vorbei zu lassen.

Ich biete den Törn Hand gegen Koje an. Erfahrene Segler zahlen nichts für Yacht und Koje. Für Sie fallen lediglich Anfahrt, Abfahrt und €10/Tag als Beteiligung an der Bordküche an.

Mitfahrer ohne Erfahrung oder Segelschüler, die noch eine Meilenbestätigung brauchen, können natürlich auch mit. Sie zahlen zusätzlich €15/Tag (insgesamt als €25/Tag) für die Kreuzfahrt.

Wir segeln von Kiel durch den Nord-Ostsee-Kanal, an der Nordseeküste entlang, durch den englischen Kanal, von Brest auf direktem Wege nach Portugal an den wilden Orcas vorbei und biegen dann links ab ins Mittelmeer.

Prinzipiell sind auch Teilstrecken möglich - allerdings können wir keine großen Umwege fahren und ich kann auch nicht vorher sagen, wo wir wann genau sein werden.

Zu meiner Person: Ich bin erfahrener Skipper mit weit über hundertausend Seemeilen auf dem Salzbuckel. Bevor ich das Projekt mit Maia begonnen habe, war ich bereits acht Jahre mit einer 15 Meter Ovni auf den Weltmeeren unterwegs. Meistens weiß ich was ich tue.

Maia ist meine Yacht und sie hat gerade einen umfangreichen Refit in Kiel hinter sich.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #083299, gültig bis 14.10.2022 (veröffentlicht am 29.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 16.10.2022 - Mi, 26.10.2022 (11 Tage) ab/an Bodø (Nordnorwegen), Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Lofoten - Nordlichttörn) Bild 7

Es sind 60 sm über offenes Wasser von Bodø zu den Lofoten. Je nach Wetter und Seegang können wir uns erst noch an der Küste aufhalten, an der wir zwischen den kleinen Inseln im geschützen Gewässer sind oder uns gleich auf den Weg zu den Lofoten machen. An der Küste wäre ein Ausflug zum Saltstraumen (einer schmalen Durchfahrt, durch die der Hub einer ganzen Tide fließen muss) eine Möglichkeit oder ein Besuch der Insel Landegode, die schon ein Stück in Richtung der Lofoten liegt.

Die Lofoten ragen über 1000 m steil aus dem Wasser, sie sind also weithin sichtbar. Es sind viele interessante Gewässer zwischen den 80 Inseln der Inselgruppe. Welche Häfen und Ankerstellen wir anlaufen, wo wir an Land gehen und was wir vor Ort machen können, entscheidet das Wetter.

Schwerpunkt dieses Törns ist nicht die gesegelte Strecke, sondern das was wir vor Ort erleben können. Aber auch das Segeln wird nicht zu kurz kommen.

Zudem besteht bei diesem Törn eine hohe Wahrscheinlichkeit Nordlichter zu beobachten.

Ca. 300 sm

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich - Tagesetappen länger

(bis 10 Stunden) - Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C)

Eintrag #080885, gültig bis 15.10.2022 (veröffentlicht am 07.07.2022, zuletzt aktualisiert am 25.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Dufour 50 Brest - Porto

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 22.10.2022 - Sa, 05.11.2022 (15 Tage) ab Brest, an Porto, Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 Brest - Porto Bild 1

2. Etappe (Überführung von Eckernförde nach Madeira)

Überführung einer Dufour 50 von Brest nach Porto .

Vorkenntnisse erwünscht.

Weitere Informationen: www.sea-trails.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #082594, gültig bis 21.10.2022 (veröffentlicht am 02.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht 482),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 22.10.2022 - Sa, 29.10.2022 (8 Tage) ab Lissabon, an Lagos, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik/ sportliches Segeln: Lissabon - Lagos Bild 7

Hochsee Segeltörn entlang der portugiesischen Küste von Lissabon nach Lagos - sportliches Segeln mit einer X-YACHT 482

Route:

Lissabon - Cascais - Sesimbra - Sines - evtl. Portomão - Lagos

Ablauf:

In der Marina Doca del Alcântara liegen wir direkt unterhalb der Altstadt von Lissabon, die wir am Samstag noch erkunden werden. Nach dem Bunkern und dem Kennenlernen von Schiff und Crew laufen wir je nach Wind- und Wetterlage am Sonntag oder Montag nach Cascais mit seiner schönen Marina an der Mündung des Rio Tajo.

In einer Tagesfahrt geht es weiter Richtung Süden nach Sesimbra, einem kleinen Fischerort mit dem weltbesten Fischrestaurant! Nach einem köstlichen Abendessen segeln wir am nächsten Tag mit frischer Energie nach Sines, unserem nächsten Halt an der portugiesischen Küste. Von dort führt uns unsere Seereise auf einem langen Schlag um das Cabo de São Vicente zur Algarve.

Auf den nun deutlich ruhigeren Atlantikwellen segeln wir unserm Zielhafen Lagos entgegen. Auf dem Weg dorthin ist noch ein kurzer Stopp in Portomão möglich, das werden wir je nach Lust und Laune entscheiden.

Über die Yacht:

X-YACHT 482 - komfortable schnelle Tourenyacht

Länge: 14,99m, Breite: 4,33

Aufteilung: 3 Kabinen, 8 Kojen, 2 Nasszellen

Ausrüstung: Grosssegel mit Lazybag, Rollfock, Genua, Spibaum, 2 Spinnacker, Autopilot, Warmwasserheizung, 2x Kühlschrank, Automatikrettungswesten

- BG-Verkehr abgenommen

Mehr Infos unter

sailaway.de

info@sailaway.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #082478, gültig bis 21.10.2022 (veröffentlicht am 29.08.2022, zuletzt aktualisiert am 30.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht 482),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 29.10.2022 - Sa, 12.11.2022 (15 Tage) ab Lagos, an Playa Blanca Lanzarote, (+) Plätze frei 1598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik /Überfährt Kanaren: Lagos - Lanzarote Bild 7

Hochseetörn /Überfahrt Kanaren - Lagos nach Lanzarote - sportliches Segeln einer X-YACHT 482

Route:

Lagos - Vilamoura - evtl. Porto Santo - Madeira - La Graciosa - Arrecife - Playa Blanca

Ablauf:

Nach Einchecken und Sicherheitseinweisung in Lagos wird noch am selben Tag Richtung Vilamoura aufgebrochen. Dort gibt es einen besonders schönen Sandstrand, wo wir den Abend im angesagten Beachclub ausklingen lassen können. Auf dem Weg dorthin ist auch ein Ankerstopp in einer der zahlreichen geschützten Buchten entlang der Algarve möglich. Dann heißt es: Raus auf den Atlantik! Je nach Wind & Wetter rauschen wir nach Madeira mal flotter, mal langsamer unter Segeln über den Atlantiks. Bei guten Wetterbedingungen ist auch ein Zwischenstopp auf Porto Santo möglich, einer kleinen Insel mitten im Atlantik. Land in Sicht nach 3-5 Tagen: Madeira liegt vor unserem Bug. In den folgenden zwei Tagen haben wir ausreichend Zeit, die Insel zu erkunden, regionale Spezialitäten & Portwein bei Livemusik zu genießen. Mit vielen Eindrücken verlassen wir Madeira und nehmen Kurs auf Lanzarote. Nach weiteren 3 Tagen Hochseefahrt erreichen wir La Graciosa im Norden Lanzarotes. Hier können wir eine Nacht im Hafen oder vor Anker verbringen, je nach Wetterbedingungen. Dann geht es weiter nach Arrecife, einer quirligen Hafenstadt an der Südküste von Lanzarote. In den verwinkelten Gassen kann man wunderbar bummeln und auf einer Landzunge das Castillo de San Gabriel erkunden. Am nächsten Tag segeln wir unserem Zielhafen, der Marina Rubicon in Playa Blanca entgegen. Hier können wir unseren Törn gemütlichen in einer Tapas-Bar Revue passieren lassen, bevor wir am letzten Tag nach dem Klarschiffmachen auschecken.

Über die Yacht:

Länge: 14,99m, Breite: 4,33

Aufteilung: 3 Kabinen, 8 Kojen, 2 Nasszellen

Ausrüstung: Grosssegel mit Lazybag, Rollfock, Genua, Spibaum, 2 Spinnacker, Autopilot, Warmwasserheizung, Automatikrettungswesten, BG-Verkehr abgenommen

Mehr Infos unter sailaway.de /

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #082488, gültig bis 28.10.2022 (veröffentlicht am 29.08.2022, zuletzt aktualisiert am 30.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 12.11.2022 - Sa, 19.11.2022 (8 Tage) ab/an Bodø (Nordnorwegen), Platz frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 7

Rund um Bodø gibt es eine Menge attraktiver Ziele die wir anlaufen können. Allen voran die Inselgruppe der Lofoten von der uns ca. 60 Seemeilen trennen. Je nach Wetter und Seegang können wir uns aber auch an der Küste aufhalten oder einen Besuch der Insel Landegode einplanen, die schon ein Stück in Richtung der Lofoten liegt.

Schwerpunkt dieses Törns ist nicht die gesegelte Strecke, sondern das was wir vor Ort erleben können. Und in diesem speziellen Fall natürlich die Beobachtung von Nord- oder Polarlichtern (Aurora Borealis). Ein Erlebnis zu dem allerdings auch etwas Glück gehört. Glück, dem man jedoch bis zu einem gewissen Grad auf die Sprünge helfen kann und das nicht nur durch die Auswahl geeigneter Anker- und Liegeplätze.

Aber keine Angst, auch das Segeln wird bei diesem Törn wie immer nicht zu kurz kommen.

Ca. 200 sm

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich - Tagesetappen länger

(bis 10 Stunden) - Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C)

Eintrag #080891, gültig bis 11.11.2022 (veröffentlicht am 07.07.2022, zuletzt aktualisiert am 08.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 20.11.2022 - So, 27.11.2022 (8 Tage) ab/an Bodø (Nordnorwegen), Platz frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Norwegen - Nordlichttörn) Bild 7

Rund um Bodø gibt es eine Menge attraktiver Ziele die wir anlaufen können. Allen voran die Inselgruppe der Lofoten von der uns ca. 60 Seemeilen trennen. Je nach Wetter und Seegang können wir uns aber auch an der Küste aufhalten oder einen Besuch der Insel Landegode einplanen, die schon ein Stück in Richtung der Lofoten liegt.

Schwerpunkt dieses Törns ist nicht die gesegelte Strecke, sondern das was wir vor Ort erleben können. Und in diesem speziellen Fall natürlich die Beobachtung von Nord- oder Polarlichtern (Aurora Borealis). Ein Erlebnis zu dem allerdings auch etwas Glück gehört. Glück, dem man jedoch bis zu einem gewissen Grad auf die Sprünge helfen kann und das nicht nur durch die Auswahl geeigneter Anker- und Liegeplätze.

Aber keine Angst, auch das Segeln wird bei diesem Törn wie immer nicht zu kurz kommen.

Ca. 200 sm

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich - Tagesetappen länger

(bis 10 Stunden) - Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C)

Eintrag #080899, gültig bis 19.11.2022 (veröffentlicht am 07.07.2022, zuletzt aktualisiert am 16.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamique Express 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprSo, 02.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (14 Tage) ab Arrecife, Lanzarote, an Lissabon, Plätze frei 1490 €
AprSo, 16.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (14 Tage) ab Lissabon, an Brest, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 800 Meilen Blauwassertörn Lanzarote - Lissabon / - Brest Bild 6

Der Einstieg ins Hochseesegeln. So ein Offshoretörn bedeutet Teamarbeit im Wachrythmus und ist weniger gemütliches Urlaubssegeln, als die Überwindung einer Distanz in vorgegebener Zeit. Jedes Crewmitglied ist daran beteiligt und der Wille zum aktiven Segeln und etwas Erfahrung wird vorausgesetzt. Mindestanforderung: SKS-Kenntnisse, möglichst 1.000sm, (SRC empfohlen). Ein Törn, über den du noch lange berichten wirst.

Bei diesem Erfahrungs- und Ausbildungstörn wirst Du vom Skipper professionell eingewiesen und nimmst aktiv und selbstständig an der Schiffsführung teil. Der Skipper begleitet Dich Tag und Nacht und unterstützt Dich, wenn Du Fragen hast.

Ca. 800 Seemeilen Blauwassersegeln auf dem Atlantik. Nach kurzem Eingewöhnungstörn, ca. 2,5 Tage Überfahrt nach Madeira. Dann ca. 5 Tage Hochseesegeln nach Lissabon.

Schiffsnebenkosten sind im Preis enthalten. Zusatzkosten für Verpflegung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #083315, gültig bis 29.04.2023 (veröffentlicht am 29.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 07.04.2023 - Mo, 10.04.2023 (4 Tage) ab/an Wiek, (+) Plätze frei 585 €
AprSo, 30.04.2023 - Sa, 13.05.2023 (14 Tage) ab Wiek, an Göteborg, (+) Plätze frei 1680 €
MaiSo, 14.05.2023 - Sa, 27.05.2023 (14 Tage) ab Göteborg, an Bergen, (+) Plätze frei 1680 €
MaiSo, 28.05.2023 - Sa, 10.06.2023 (14 Tage) ab Bergen, an Bodö, (+) Plätze frei 1680 €
JunSo, 11.06.2023 - Sa, 24.06.2023 (14 Tage) ab Bodö, an Tromsö, (+) Plätze frei 1680 €
JunSo, 25.06.2023 - Sa, 08.07.2023 (14 Tage) ab/an Tromsö, (+) Plätze frei 1680 €
JulSo, 23.07.2023 - Sa, 05.08.2023 (14 Tage) ab/an Tromsö, (+) Plätze frei 1680 €
AugSo, 06.08.2023 - Sa, 19.08.2023 (14 Tage) ab Tromsö, an Bodö, (+) Plätze frei 1680 €
AugSo, 20.08.2023 - Sa, 02.09.2023 (14 Tage) ab Bodö, an Bergen, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Nordkap, Barentssee 2023 Bild 7

Entlang der imposanten und von Highlights geprägten norwegischen Küste geht es nach Norden über die paradiesischen Lofoten und das Nordkapp nach Kirkenes an der russischen Grenze. Ein traumhaftes Segelrevier unter der Mitternachtssonne und ab August auch unter dem Polarlicht. Ein unvergessliches Segelerlebnis in atemberaubender Kulisse.

Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 Inseln. Unsere Segelreise an der norwegischen Küste beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.

Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #077627, gültig bis 25.03.2023 (veröffentlicht am 25.03.2022, zuletzt aktualisiert am 19.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 22.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (15 Tage) ab Lissabon, Marina Alcantara, an Brest/ Marina du Chateau, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 5

tWir segeln entlang der Portugiesischen-Atlantikküste und Biskaya.

Das ist unsere „ Königsetappe“, da wir die Biscaya überqueren, wo wir in der Regel 3 Tage für brauchen

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da die Biscaya manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Lissabon in der Marina Alcantara

Es werden die Häfen: Cascais/ Portugal – Peniche/ Portugal – Porto/ Portugal – Muxia oder La Coruna/ Spanien – Camaret- Sur Mer/ Frankreich angefahren.

Unser Zielhafen ist die Marina du Chateau in Brest

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht.

Die Segel High Lights sind Lissabon, Porto, La Coruna, Camaret- Sur Mer

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Lissabon in der Marina Alcantara von wo wir auch starten.

Die Häfen Peniche, Porto, La Coruna, werden wir jeweils 1 Tag bleiben, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Städte zu Erkunden.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Städte Lissabon, Porto, La Coruna zeigen.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat die Kanarische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #083396, gültig bis 21.04.2023 (veröffentlicht am 01.10.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schottland & Hebriden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 22.04.2023 - Mo, 01.05.2023 (10 Tage) ab Medemblik, an Inverness, (+) Plätze frei 1350 €
MaiMi, 03.05.2023 - Di, 09.05.2023 (7 Tage) ab Inverness, an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
MaiSa, 13.05.2023 - Fr, 19.05.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
MaiSa, 20.05.2023 - Mo, 29.05.2023 (10 Tage) ab/an Oban, Platz frei 1850 €
JunSa, 03.06.2023 - Fr, 09.06.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
JunSa, 10.06.2023 - Mo, 19.06.2023 (10 Tage) ab Oban, an Ullapool, Platz frei 1850 €
JunSa, 24.06.2023 - Fr, 30.06.2023 (7 Tage) ab/an Ullapool, (+) Plätze frei 1350 €
JulSa, 01.07.2023 - Fr, 07.07.2023 (7 Tage) ab/an Ullapool, (+) Plätze frei 1350 €
JulMi, 12.07.2023 - Fr, 21.07.2023 (10 Tage) ab Ullapool, an Oban, (+) Plätze frei 1850 €
JulSa, 22.07.2023 - Fr, 28.07.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
JulSa, 29.07.2023 - Fr, 04.08.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
AugMi, 09.08.2023 - Fr, 18.08.2023 (10 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 7

UM ZU SEHEN! Video von einem Steady Gast auf YouTube! https://youtu.be/w1m7H8U71sc

SCHOTTLANDS ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFT UNTER SEGELN ENTDECKEN

> Westküste Schottland, Innere und Äußere Hebriden

> Spezialisiert auf Schottland seit 2015

> Niederländische Crew (sprechen gut Deutsch)

> Abenteuer Segelreisen

> Segel- und Wanderreisen

> Vollpension mit sehr guter Küche

Wir sind Mariëlle 52 und Jan-Willem 54, und wir nehmen Sie gerne mit auf eine Reise, auf der Sie die unberührte Wildnis und atemberaubende Schönheit Schottlands erleben können! Segeln ist unsere Leidenschaft, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Was wir Ihnen bieten? Einen entspannenden Segeltörn mit großartiger Küche im wunderschönen Segelgebiet der schottischen Westküste und der Hebriden!

Sind Sie noch nie gesegelt? Kein Problem, denn bei uns sind Sie in professionellen Händen. Wir segeln seit 1994 zusammen, und all diese Jahre sind die Grundlage für gute Teamarbeit. Während Ihres Urlaubs werden Sie Teil dieses Teams, denn miteinander zu segeln macht großen Spaß! Zusätzlich zu den unzähligen Seemeilen haben wir beide die Zertifikate Segeln und Grundlegende Sicherheit an der nautische schule in Enkhuizen (Niederlande) erworben.

Über Steady Sailing

Steady ist ein robuster, traditioneller Zweimaster aus Stahl. Schiffslänge 22 m. Seit ihrem Bau im Jahr 1993 ist sie als Charterschiff für Firmen bis zu 8 Passagiere ausgestattet. Das Schiff hat sowohl über als auch unter Deck viel Platz. In dem geräumigen Decksalon mit Rundumsicht befindet sich auch die Navigationsecke mit moderner Navigations- und Kommunikationsausrüstung. Unter Deck gibt es eine geräumige, gut ausgestattete Kombüse, den Hauptsalon, 4 Doppelkabinen und einen separaten Raum für Dusche und Toilette.

Eingeschlossen:

die Crew, bestehend aus Kapitän, Steuermann/Koch

Bettwäsche und Handtücher

Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke

Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo

Verwendung von MUSTO BR1 Segela

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #075759, gültig bis 22.01.2023 (veröffentlicht am 22.01.2022, zuletzt aktualisiert am 30.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Brest ü. UK nach Amsterdam auf SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 27.05.2023 (22 Tage) ab Brest/ Marina du Chateau, an Six- Marina/ Amsterdam, Platz frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Brest ü. UK nach Amsterdam auf SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Brest ü. UK nach Amsterdam auf SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Brest ü. UK nach Amsterdam auf SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Brest ü. UK nach Amsterdam auf SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Brest ü. UK nach Amsterdam auf SY WET & WILD Bild 5

England-Törn

Wir segeln von Brest komment durch den Chenal Du Four zwischen der Ile D'Ouessant und Festland nach Roscoff. Von Roscoff segeln wir nach Jersey und Guernsey.

Von den Kanalinseln geht es über den Kanal nach England.

Auf der Englischen Kanalseite werden wir Weymouth komment bei den Needles in den Solent einlaufen, dort werden wir Cowes - Lymington - und nach Southhampton segeln.

Von Southampton geht es weiter über Portsmouth - Brighton nach Dover.

Von Dover je nach Wetterlage nach London oder Frankreich oder Holland.

Unser Zielhafen wäre die Six- Marina in Amsterdam.

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da wir Tide und Strömung beachten müssen

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Brest in der Bretange

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Die Segel High Lights sind Cowes(Isle of Wight ) im Solent,Southamton, London und Amsterdam.

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Brest in der Marina La Marina du Chateau

von wo wir auch starten.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat die Kanarische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Insel Isle of Wight wo auch die bei allen Seglern gern angefahrene Marina in Cowes liegt, zeigen.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Das interessante bei diesen Törn sind Tiden und Strom, für jeden Segler eine besondere Herausforderung

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #083416, gültig bis 05.05.2023 (veröffentlicht am 01.10.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Deutschland - Madeira - Kapverden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 03.09.2023 - Sa, 16.09.2023 (14 Tage) ab Bergen, an Wiek, (+) Plätze frei 1680 €
OktSo, 01.10.2023 - Sa, 21.10.2023 (21 Tage) ab Wiek, an Funchal, (+) Plätze frei 1680 €
OktSo, 22.10.2023 - Sa, 28.10.2023 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 840 €
OktSo, 29.10.2023 - Sa, 04.11.2023 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 840 €
NovSo, 05.11.2023 - Sa, 11.11.2023 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 840 €
DezSa, 23.12.2023 - Sa, 06.01.2024 (15 Tage) ab Porto Mogan, an Mindelo, (+) Plätze frei 1790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Deutschland - Madeira - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Deutschland - Madeira - Kapverden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Deutschland - Madeira - Kapverden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Deutschland - Madeira - Kapverden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Deutschland - Madeira - Kapverden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Deutschland - Madeira - Kapverden Bild 6

Diese Segelreise auf dem kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #077633, gültig bis 25.03.2023 (veröffentlicht am 25.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48, S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 23.12.2023 - Fr, 05.01.2024 (14 Tage) ab Lagos, an Lissa. oder Gibr., (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: WEIHNACHTEN und NEUJAHR unter Segel Bild 7

Zu Weihnachten 2023 und über den Jahreswechsel von Lagos (Portugal) nach Gibraltar oder nach Lissabon. Wie es uns die Wetterlage erlaubt, werden wir einen gemütlichen Törn segeln mit Ziel Gibraltar oder Lissabon.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #082068, gültig bis 16.08.2023 (veröffentlicht am 16.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Südatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Expeditionssegelyacht, 68 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 88 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 01.01.2024 - So, 11.02.2024 (42 Tage) ab Puerto Williams, Chile, an Stanley, Falkland Inseln, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelexpedition Antarktis-Süd Shetlands-Südgeorgien-Falkland Bild 7

Sailing SOUTH 2024

Segel-Expeditin Antarktis – Süd Shetlands – Südgeorgien – Falklands

Mitsegler gesucht!

Zum 150. Geburtstag – Auf den Spuren Shackletons im Südpolarmeer.

Einmalige Gelegenheit. Erprobte Yacht, erfahrener Skipper, kleine Crew.

Frei nach dem „Boss“ *:

Mitsegler gesucht für abenteuerliche Reise. Leider kostspielig.

Kälte und Sturm, lange Tage in überwältigender Natur, unermesslicher Weite und Abgeschiedenheit. Rückkehr gewiss. 
Einmalige und unbezahlbare Erlebnisse in jedem Fall. 

* Shackleton annoncierte 1913 auf der Suche nach geeigneten Männern für die Mannschaft seiner Expedition zur Durchquerung der Antarktis in der „Times“:

„Männer gesucht für gefährliche Reise. Niedriger Lohn, bittere Kälte, lange Monate in völliger Finsternis, ständige Gefahr, Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Erfolgsfall.“

In unserem Fall sind die Aussichten nicht ganz so gefährlich: wir reisen im antarktischen Sommer und werden keine zwei Jahre bis zu unserer Rückkehr brauchen. Doch auch wir wollen ins Südpolarmeer und auf den Spuren Shackletons segeln – anlässlich seines 150. Geburtstages, 
110 Jahre nach ihm und der Endurance.

Wir wollen die berühmt-berüchtigte Drake Passage queren und auf dem stürmischsten aller Ozeane durch die furious 50s und screaming 60s segeln.

Wir werden die grandiose Eis- und Gletscherwelt der Antarktischen Halbinsel erkunden, einen Fuß auf den siebten Kontinent setzen, dessen unvergleichliche Tierwelt bestaunen. Wir wollen unseren Kurs – wenn das Eis es uns erlaubt – in die Weddell Sea mit ihren Eisberg-Giganten richten, die Vulkan
inseln der Südlichen Shetlands anlaufen und – Shackleton folgend – von Elephant Island nach Südgeorgien segeln.

Wir wollen dort seinen Spuren und denen der alten Walfangstationen nachspüren, sowie die einzigartige Artenvielfalt dieser subantarktischen Insel entdecken.

Um schließlich unsere Reise auf den Falklands zu beenden.

Termin: 17.12.23 bis 27.01.24

Ausführliche Infos auf Anfrag

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #079819, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 07.06.2022, zuletzt aktualisiert am 22.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf.

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 34/3 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

OktNov
2022

Typischer Ausgangshafen: Brest/ Frankreich, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Suche eine Crew die meine SY von Brest nach Stavoren ueberf. Bild 6

Hallo zusammen,

unsere Bavaria 34/3 Cruiser (Bj. 2000) musste von ihrer Überführung von Lanzarote nach Stavoren in Brest (FR) festmachen. Grund dafür ist ein Problem mit dem Volvo Penta Motor gewesen. Der Motor soll nun kpl. gecheckt werden. Ebenso ein paar weitere Arbeiten um die sichere Durchfahrt durch den Ärmelkanal zu gewährleisten.

Aus diesem Grunde suche ich eine Crew die bereit ist die SY nach NL zu ueberfuehren.

Alles weitere gerne per Telefon.

Besten Dank.

Holger Buller

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #083056, gültig bis 29.11.2022 (veröffentlicht am 23.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitseglerin oder Mitsegler zu den Azoren gesucht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 385 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOktNovDez
2023

Typischer Ausgangshafen: unterschiedliche Ausgangshafen in NL, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitseglerin oder Mitsegler zu den Azoren gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitseglerin oder Mitsegler zu den Azoren gesucht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitseglerin oder Mitsegler zu den Azoren gesucht Bild 3

es werden Mitsegler oder Mitseglerin gesucht für Azoren Törn ab Anfang Mai 2023 später soll es nach Madeira und ins Mittelmeer ein festes ende der Reise steht noch nicht fest.

Man kann auch in Teilabschnitten mit Segeln wobei die Teilabschnitte nur schwer vorher geplant sind , aber Orte die man anlaufen möchte schon.

Es sollte Erfahrung vorhanden sein bzw. man könnte diese noch in Oktober 2022 oder April 2023 erlernen.

Die Kosten ( Bordkasse ) hierfür werden geteilt.

Über Anfragen zu Angebot würde ich mich freuen.

Gruß Thomas

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #081514, gültig bis 26.07.2023 (veröffentlicht am 26.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz