Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote zuletzt aktualisiert

Zuletzt aktualisierte Mitsegelangebote

Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktDi, 30.10.2018 - Mi, 14.11.2018 (16 Tage) ab/an Palma di Mallorca, Plätze frei 290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Call: Die Möwe II "fliegt" um die Balearen Bild 1

Zwei Wochen auf einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Die Touristenmassen sind weg und wir sind unterwegs. Balearenträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln in den Balearen.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 700 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Elvstrøm EPEX Laminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, North Gennaker.mit 230 m2

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 90.000 bis 100.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Ziele: rund Mallorca, Menorca, Cabrera, Ibiza und Formentera.

In dem Betrag für die Bordkasse ist Verppflegung an Land nicht enthalten. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung (wird durch Anzahl der Gäste geteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Palma di Mallorca hat eine sehr gute Fluganbindung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #045693, gültig bis 29.10.2018 (veröffentlicht am 24.08.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 450 F),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 17.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (15 Tage) ab Portocolom (Mallorca), an Port de Sóller (Mallorca), (+) Plätze frei
DezSa, 01.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (15 Tage) ab Port de Sóller (Mallorca), an Barcelona, (+) Plätze frei
DezSa, 15.12.2018 - Sa, 05.01.2019 (22 Tage) ab Barcelona, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Barcelona bis zum Cap Creus und zurück Bild 1

Unsere diesjährige Winterreise auf der Irena führt uns von Mallorca, nach einem Abstecher nach Menorca, entlang der Costa Brava bis zum traumhaften Fischer- und Künstlerort Cadaques unterhalb des Cap Creus, wo wir dann die Weihnachtstage verbringen wollen. Wir werden u.a. Barcelona anlaufen und auch das herrliche Hinterland erkunden.
Wir sind ein segelbegeistertes Paar aus Bonn und suchen erfahrene MItsegler, die uns an Bord helfen und mit uns schöne Tage auf See und gerne auch mal an Land verbringen möchten.
Unser schwimmendes Zuhause ist ein großer, moderner und komfortabler Fahrtenkatamaran, der mit einer tollen Ausstattung aufwartet. Wir haben eine leistungsstarke Heizung und eine Solaranlage an Bord, die uns weitestgehend unabhängig macht von Landanschlüssen.
Wir bitten um Verständnis, dass sich dieses Mitsegelangebot auf wirklich erfahrene Segler beschränkt, die auch schon mal eine Nachtfahrt mitgemacht und auch das ein oder andere schwierigere Segel- und Hafenmanöver gemeistert haben. Seid ihr also sicher im Umgang mit Festmacher, Schoten und Co. dann freuen wir uns von euch zu hören.

Eure Anne und Werner

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046493, gültig bis 14.12.2018 (veröffentlicht am 03.10.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (15 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 1235 €
Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Foto - Segel - Törn Mallorca, Menorca Bild 1

Fotografieren und Segeln - Die Kombination der zwei schönsten Hobbies. Die Baleareninseln Mallorca und Menorca bieten alles, was das Herz begehrt. Der bekannte Fotograf und Workshopleiter Volker Wasserthal wird diesen Törn begleiten und seine fotografischen Kenntnisse weitergeben.
Zur Teilnahme reicht eine einfache Kamera vollkommen aus.

Die Törns starten und enden in Palma de Mallorca. Die Marina ist mit dem öffentlichen Bus einfach, günstig und zuverlässig erreichbar. Ein Zu- und Ausstieg in Mahon auf Menorca ist nach Absprache möglich.

Wir sind mit einer modernen Segelyacht Oceanis 46, ca. 14 m Länge, unterwegs. Die Yacht ist mit vier Kabinen (acht Kojen) ausgestattet. Neben einer vollausgestatteten Küche (Pantry) hat das Schiff zwei Bäder (Waschbecken, Dusche, Toilette) und natürlich Sicherheitsausrüstung und Navigationsbesteck. Ansonsten ist die Yacht mit allem ausgestattet, um einen erholsamen Segelurlaub zu genießen.

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn gewünscht, können Grundkenntnisse erlernt werden.

Route und Tagesablauf werden mit allen Mitseglern abgestimmt, in Übereinstimmung mit dem Skipper und äußeren Einflüssen (z.B. Wetter). Wir wollen von Mallorca nach Menorca segeln. Auf Menorca besuchen wir fotogene Calas (Buchten) mit bizarren Felsformationen und türkisfarbenem Wasser.

Unser Foto - Segel - Törn steht allen Interessierten offen. Eine einfache Kamera reicht für die Teilnahme aus.

Weitere Infos unter www.helmsail.de oder direkt bei mir per Mail oder telefonisch.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044320, gültig bis 31.05.2019 (veröffentlicht am 19.06.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran LIPARI 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 10.11.2018 - Sa, 24.11.2018 (15 Tage) ab/an Mindelo, Sao Vicente, Kap Verden, Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Afrika "light", Sommer, Sonne, Segelspass für Aktive Bild 1

Starte mit diesem komfortablen Kat ab dem quirligen Mindelo in die Inselwelt der Kap Verden.
Partizipiere von der langjährigen Erfahrung des top revierkundigen Skippers der die schönsten Plätze, Buchten und Ankerplätze kennt.

Mögliche Route: Mindelo - Santo Antao-Tarafal - Santa Luzia - Sao Nicolao - Boa Vista - Sal - Mindelo, Sao Vicente.
Neben gemütlichem Segeln wird es auch bei Bedarf Zeit für Landausflüge geben.
Transparente Abwicklung, Mitsegelvertrag vorab zur Ansicht, keine versteckten Kosten.

Die gleichmäßigen Windbedingungen sichern sportliches Segeln.
Insgesamt ist die Region noch unverbraucht und läßt Raum für exclusive Entdeckungen und Abenteuer.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042044, gültig bis 09.11.2018 (veröffentlicht am 24.02.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 560 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 24.11.2018 - Sa, 08.12.2018 (15 Tage) ab/an Mindelo, Sao Vicente, Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Speed und Luxus auf 17 Metern in Toprevier Bild 1

Schnelligkeit und Komfort gepaart mit langjähriger Erfahrung und profunder Revierkenntnis des Schiffsführers sind beste Voraussetzungen für einen gelungenen Hochseetörn.
Starte mit uns ab dem charmanten Hafenort Mindelo zu den schönsten Destinationen dieses atemberaubenden Inselreiches.
Neben sportlichem Segeln kommen Land und Leute nicht zu kurz, Landaktivitäten wie Vulkanaufstieg, Inseltrips und Begegnungen mit Einheimischen im Kontext mit kulturellen Events haben ebenfalls Platz auf diesem abwechslungsreichen Törn.
Törnvorschlag: Mindelo - Tarafal,Santo Antao - Santa Luzia - Tarafal,Sao Nicolao - Brava - Fogo - Cidade Vhela, Santiago - Boavista - Sal - Mindelo,Sao Vicente. Gesamtmeilen ca. 450
Die Yacht bietet der Crew viel Lebensraum und dere Gasgrill am Heck läßt kulinarische Höhepunke erwarten...wir haben immer eine Angel im Schlepp....;-)
Weiters finden sich Gelegenheiten für Unterwasser - Aktivitäten.
Wir garantieren eine transparente Abwicklung - auf Wunsch vorab Zusendung des Mitsegelvertrages, keine versteckten Kosten.
Segelerfahrung ist für eine Teilnahme erwünscht aber nicht Bedingung. Es sind eine Reihe erfahrener Segler an Bord!
Gerne bearbeiten wir deine Buchung - bis dann, an Bord in Mindelo ;-)

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042056, gültig bis 23.11.2018 (veröffentlicht am 25.02.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegel in Thailand

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 43 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 66 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 10.11.2018 - Sa, 17.11.2018 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
NovSa, 17.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (15 Tage) ab/an Phuket - Langkawi - Phuket, Plätze frei 1300 €
DezSa, 01.12.2018 - Sa, 08.12.2018 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
DezSa, 08.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
DezSa, 22.12.2018 - Sa, 29.12.2018 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
DezSa, 29.12.2018 - Sa, 05.01.2019 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
JanSa, 12.01.2019 - Sa, 26.01.2019 (15 Tage) ab/an Phuket - Langkawi - Phuket, (+) Plätze frei 1300 €
JanSa, 26.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
FebSa, 02.02.2019 - Sa, 09.02.2019 (8 Tage) ab/an Phuket, Plätze frei 650 €
MärSa, 02.03.2019 - Sa, 09.03.2019 (8 Tage) ab/an Phuket, Plätze frei 650 €
MärSa, 09.03.2019 - Sa, 16.03.2019 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
MärSa, 16.03.2019 - Sa, 23.03.2019 (8 Tage) ab/an Phuket, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegel in Thailand Bild 1

Wir segeln von November bis April Wochen- oder Mehrwochentörns ab Phuket. Crewwechsel jeweils Samstags. Unverbindlicher Törnplan: Phuket - Phang Nga Bay - Rai lei Beach - Ko Lanta - Phi Phi Island - Phuket. Die Route auf einem 2-Wochentörn geht bis Ko Lipe und zurück. Evt. auch nach Langkawi. Zweiwochentörns nach vorheriger Absprache.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #043792, gültig bis 15.03.2019 (veröffentlicht am 28.05.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn in den Grenadinen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 27.10.2018 - Sa, 10.11.2018 (15 Tage) ab Grenada, an St. Lucia, (+) Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Grenadinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Grenadinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Grenadinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Grenadinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Grenadinen Bild 1

Urlaub und Erholung ist uns das Wichtigste.
Nach vielen Jahren segeln in der Karibik, haben wir von 2011 bis 2013 auf unserer Weltumsegelung
viele schöne und interessante Segelreviere kennengelernt. Nun zieht es uns wieder in die Karibik,der
Grund ist einfach, die Karibik ist eines der schönsten Segelreviere der Welt.
Wir starten am 27.10.2018 in Grenada. Am 10.11.2018 wollen wir in St. Lucia sein. Wobei wir den Start- und Endtermin entsprechend der Flugverbindungen anpassen können.
Die Entfernungen zwischen den Inseln sind relativ gering und können in Tageszielen erreicht werden. Wind um die 15 bis 20 Kn, eine Wassertemperatur von ca. 24/25 Grad machen das Segeln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das türkisfarbene Meer, die Korallenriffe, Palmenstrände , die Landausflüge haben uns und unsere Mitsegler begeistert.
Im Laufe der Jahre ist es uns immer besser gelungen die Menschen und ihre Lebensart zu verstehen. Die karibische Gelassenheit, die Freundlichkeit der Menschen und die wunderschöne Natur, lassen uns den Alltagsstress der " Industriegesellschaft "sehr schnell vergessen.
Dieser Törn gibt uns genug Zeit auch Inseln und Buchten auf den Grenadinen zu besuchen , die viele Chartersegler aus Zeitgründen nicht anlaufen können. Wir werden jeden Tag in eine Bucht einlaufen , Baden, Schnorchel, relaxen die herrlichen Sandstrände und den Sonnenuntergang unter Palmen genießen.
Törnverlauf
Grenada, Carriacou (Tyrrel Bay, Sandy Islands)
Grenadinen (Union Island, Palme Island, Tobago Cays, Mayreau, Petit St. Vincent, Petit Martinique,)
Bequia , St. Lucia ( Marigot Bay,Rodnea Bay )
Mit großer Wahrscheinlichkeit werden wir Delfine und Wale beobachten können. Beim Segeln haben wir immer eine Angel draußen. Also ab und zu wird Fisch auf dem Speiseplan stehen.
Wer Interesse hat uns auf dieser Reise zu begleiten einfach mailen post@juba-sailing.de bzw. Kontakt oder anrufen 015227191141 bzw. 015203779813
Mehr Infos unter www.juba-sailing.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #045687, gültig bis 26.10.2018 (veröffentlicht am 24.08.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaub und Erholung in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSo, 25.11.2018 - Sa, 08.12.2018 (14 Tage) ab St.Lucia, an Antigua, Platz frei
DezSo, 09.12.2018 - Sa, 22.12.2018 (14 Tage) ab English Harbour ( Antigua), an St. Maarten, Platz frei
JanSo, 20.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (14 Tage) ab Road Town (BVI s), an Dominikan. Republik, Plätze frei
FebSo, 03.02.2019 - Sa, 23.02.2019 (21 Tage) ab Santo Domingo ( Dom.Rep.), an Cienfuegos ( Kuba), Plätze frei
MärSo, 10.03.2019 - Sa, 23.03.2019 (14 Tage) ab/an Cienfuegos (Kuba), Plätze frei
MärSo, 24.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (14 Tage) ab/an Cienfuegos ( Kuba), Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1

Urlaub und Erholung ist uns das Wichtigste.
Nach vielen Jahren segeln in der Karibik, haben wir von 2011 bis 2013 auf unserer Weltumsegelung
viele schöne und interessante Segelreviere kennengelernt. Nun zieht es uns wieder in die Karibik,der
Grund ist einfach, die Karibik ist eines der schönsten Segelreviere der Welt.
2018/19 werden wir von den kleinen Antillen(Start in Grenada) zu den großen Antillen ( Ziel Kuba) segeln.
Törnverlauf:
Grenada, St. Vincent und Grenadinen, St. Lucia, Martinique, Dominica, Guadeloupe, Antigua
Montserrat, Nevis, St. Eustatius, Saba, St. Maarten ,British Virgin Island und segeln in den BVIs,
von BVIs über USA Virgins nach Porto Rico, Dominikanische Republik, Jamaika, Kuba
Preis pro Woche und Person 490 € . Ab der dritten Woche 400 €. Die Bordkasse wird von allen Mitseglern getragen und beinhaltet Diesel, Gas, Benzin für Außenborder, Essen und Trinken an Bord, Liegegebühren und Einklarierungskosten. Ca. 150 € pro Person sollten reichen.
Wer in der Karibik Urlaub machen möchte, sollte mindestens 14 Tage einplanen . Die großen karibischen Inseln sind alle mit dem Flugzeug zu erreichen.
Karibik heißt, beständige Passatwinde, Wassertemperaturen um 24 Grad, aktives Segeln, baden, tauchen, schnorcheln, fischen oder einfach nur relaxen.
Der Törnverlauf gibt uns Zeit. Wir können also die Anreise und Abreise abstimmen.
Bei Interesse einfach mailen oder anrufen unter 015227191141 oder 015203779813
Weitere Infos auf unserer Homepage www.Juba-Sailing.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044911, gültig bis 12.11.2018 (veröffentlicht am 15.07.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunMi, 05.06.2019 - So, 16.06.2019 (12 Tage) ab Torshavn (Färöer Inseln), an Reykjavik (Island), Platz frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Färöer Inseln - Island) Bild 1

----- detaillierte Törnbeschreibung folgt demnächst -----

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich, Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück, Möglichkeit der
Routenplanung nach den Wetterbedingungen, Teilnahme an Seewachen obligatorisch. Zusätzlich ist auf diesem Törn mit kalten Temperaturen zu rechnen (dauerhaft weniger als 10°C, Luft und Wasser), die eine entsprechende Vorsorge in Bezug auf Kleidung erfordern.

Seemeilen: Ca. 560

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

Eintrag #046395, gültig bis 04.06.2019 (veröffentlicht am 28.09.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 34 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktDo, 18.10.2018 - Do, 25.10.2018 (8 Tage) ab Valencia, an Alicante, Platz frei
OktSo, 28.10.2018 - So, 04.11.2018 (8 Tage) ab Alicante, an Port Cartagena, Plätze frei
NovSo, 04.11.2018 - So, 11.11.2018 (8 Tage) ab Port Cartagena, an Almerimar, Plätze frei
NovSo, 11.11.2018 - So, 18.11.2018 (8 Tage) ab Almerimar, an Malaga, Plätze frei
NovSa, 17.11.2018 - Di, 27.11.2018 (11 Tage) ab Málaga, an Huelva, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toerns Alicante, Málaga und Portugal Bild 1

Ab 17. /18. 10. noch eine Koje frei: von Valencia nach Alicante die spanische Mittelmeerkueste entlang. Wenn moeglich laufen wir auch Formentera oder Ibiza an. Die folgenden Etappen dauern eine Woche, siehe Termine oben, wobei etwas Flexibilität bei den Terminen an Bord/von Bord gegeben ist (+/- ein Tag, also 6 oder 8 Tage an Bord sein). Mehrere Wochen an Bord mitsegeln geht natuerlich auch. Wir segeln mit einer 3er Crew auf einer kompakten aber komfortablen soliden französischen Serienyacht; mit Pinne im Cockpit fuer feinfuehliges steuern und Steuerrad im Pilothouse bei Schietwetter ( das hier selten ist). Bei längeren Etappen segeln mit Wachsystem, gelegentliche Nachtfahrten sind sicher dabei, und wir machen eine sorgfältige Toernplanung abgestimmt auf die zu erwartenden Wetterbedingungen. Mehr segeln - weniger motoren wird dabei angestrebt, auch wenn es bedeuten kann mehr Seemeilen zurueckzulegen. Vorkenntnisse oder Segelerfahrung sind nicht notwendig, aber natuerlich willkommen. Ich bin ein erfahrener Skipper (45) und erkläre gern was Du dazulernen oder vertiefen moechtest; Segeltrimm, Navigation, Wetter, Toernvorbereitung. Der Törn ist auch geeignet um etwas fuer den SKS zu trainieren oder Meilennachweise für den Schweizer Hochseeschein zu vervollständigen. Moderater Kostenbeitrag nach Vereinbarung fürs Boot plus Bordkasse (Proviant, Verbrauchsstoffe, Hafengelder, Endreinigung). Ich freue mich auf Eure Nachricht und antworte zeitnah.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Tagessegeln

Eintrag #046791, gültig bis 16.11.2018 (veröffentlicht am 15.10.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Rolex Fastnet Race 2019

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (STIC 47.5 (One Off) Logoff),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 31.07.2019 - Sa, 10.08.2019 (11 Tage) ab/an Portsmouth, (+) Plätze frei 2600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2019 Bild 1

Das legendäre Fastnet Race, seit 1925 im Zweijahresrythmus ausgetragen, ist für Segler was ein 8.000er für einen passionierten Bergsteiger ist: Eine unbeschreibliche Erfahrung!

Er ist nur ein steiler, karger, einsamer Felsen mit einem schlanken, weißen Leuchtturm drauf. Und doch ist der Fastnet Rock vor der irischen Südküste in der Seglerwelt ein absoluter Mythos. Die kleine Felseninsel ist nämlich Namensgeber und zugleich die einzige Wendemarke im wohl legendärsten Hochseerennen auf der gesamten Nordhalbkugel.

Für das vom Royal Ocean Racing Club (RORC) veranstaltete Rennen braucht es ein speziell ausgerüstetes und nach IRC vermessenes Boot. Die Anforderungen sind sehr hoch und streng, musste man doch nach dem Fastnet Race 1979 auf eine der größten Katastrophen des weltweiten Yachtsports reagieren. Auch für die Qualifikation der Crew gibt es ein klares Reglement.

Mit unserer SY Logoff haben wir ein bestens ausgestattetes und von den RORC-/Nordseewoche-Inspektoren abgenommenes Boot zur Verfügung.

Im ausgewiesenen Preis inklusive sind: Melde- und Hafengebühren, Treibstoff, Gas, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung. Lediglich die Kosten für die Verpflegung werden auf die Crew inkl. Skipper umgelegt.

Weitere Infos unter: https://www.freisegler.de/leinen-los/regatten/rolex-fastnet-race-2/

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #046834, gültig bis 30.07.2019 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Einrumpf-Segelyacht (Monohul Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSo, 10.03.2019 - Fr, 05.04.2019 (27 Tage) ab Santa Cruz, Galapagos, an Hiva Oa, Marquesas, Plätze frei
AprSo, 14.04.2019 - So, 05.05.2019 (22 Tage) ab Tahiohae, Hiva Oa, an Papeete, Tahiti, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ins Paradies- von Galapagos nach Tahiti / Papeete Bild 1

Diese Reise ist Teil der Weltumsegelung der SY Quetzal.

Nachdem wir den Atlantik durchsegelt haben und 2 Jahre die Karibik genossen haben, wollen wir nun in das Inselparadies des Pazifik eintauchen.
Wir segeln mit maximal 5 Teilnehmern und bieten an Bord den vollen Genuss des Segels auf einer Segelyacht mit allem Komfort.
Der Törn ist sowohl für Anfänger/innen als auch für Segel- erfahrene gut zu meistern.
Die Ausstattung der Quetzal

Auf Deck
Das Mittelcockpit der Quetzal ist extrem sicher und auch bei größerem Wellengang fühlt man sich gut aufgehoben.
Die Quetzal ist eine sogenannte Ketch, d.h. sie hat 2 Masten und liegt damit sehr stabil im Wasser.
Die Winschen zum Betätigen des Hauptsegels und der Genua sind elektrisch sowie manuell vom Cockpit aus zu bedienen.
Lediglich das kleinere Besansegel muss mit der Hand betätigt werden.
Die Ankerwinsch ist ebenfalls elektrisch und hat eine 100 m lange Kette mit einem 30 kg schweren Anker, der uns bisher noch nie im Stich gelassen hat.
Auch diese Winsch kann vom Cockpit aus bedient werden.
Es gibt einen weiteren Anker am Heck der Yacht und einen fürs Dingi.
Alle Instrumente sind gut sichtbar und befinden sich im Cockpit.
Im Heck befinden sich ein Windgenerator und 3 Solarzellen, um weiteren Strom zu erzeugen, sowie eine Davits, an der das Beiboot befestigt werden kann.
Unter dem Sitz an der Steuerbordseite befinden sich 2 Tauchflaschen sowie ein Luftkompressor zum Tauchen.
Dann haben wir noch zwei Angeln, um uns mit frischem Fisch versorgen zu können.
In den anderen Kisten sind Klein- Sturm- und je ein Ersatz-segel sowie ein Spinnaker gelagert.
Innen
Die Quetzal hat 4 Kabinen und 6 Schlafplätze. Die Küche ist komplett ausgestattet mit Herd, Kühlschrank, Gefriertruhe, Mikrowelle und Spüle. Und das bei einer Stehhöhe von 2,20 m, so dass auch große Leute gut darin arbeiten können.
Weiter gibt es eine Wasch- und eine Spülmaschine.
Alle Kabinen haben eine Klimaanlage sowie Luken für Licht und B

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046826, gültig bis 13.04.2019 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln auf den Leeward Islands (kleinen Antillen)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (BALI 4.3, Astrea 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 3 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 03.02.2019 - So, 17.02.2019 (15 Tage) ab/an Grenada, Port Louis Marina, (+) Plätze frei 1700 €

Liebe Segler,

für unseren Segeltörn im kommenden Jahr, suche wir noch Weltentdecker, die mit uns gemeinsam die kleinen Antillen erkunden wollen. Wir werden direkt von Grenada, Port Louis Marina starten und auch dahin wieder zurückkehren. Voraussichtlich fahren wir mit einer Bali 4.3 oder einer Astrea 42, wobei dies noch nicht endgültig feststeht. Definitiv werden es aber Boote neueren Jahrgangs, ab 2017 sein.
Es spielt keine Rolle, ob ihr schon Erfahrung habt, oder zum ersten Mal auf ein Boot kommt. Bei diesem Törn ist jeder willkommen. Wir wollen mit euch gemeinsam in erster Linie das Land entdecken. Kinder sind bei den Törns ebenfalls immer gerne Willkommen. Wir haben jahrelange Erfahrung mit Crewmitgliedern jeden Alters :)

Bei jedem Törn sind noch je 2 Kabinen mit Doppelbett frei. Jede Kabine verfügt über eine eigene Nasszelle mit Dusche, Waschbecken und WC. An Bord befindet sich zudem eine großzügig ausgestattete Küche, viele Sitz- und Liegemöglichkeiten und vieles mehr. Bei einem persönlichen Kontakt berichte ich gerne mehr.

Ich selbst bin 35 Jahre jung und gehe als studierter Informatiker einer normalen hauptberuflichen Beschäftigung nach. Mein Hobby bzw. mein Traum habe ich aber nebenberuflich realisiert und arbeite als Skipper und praktischer Ausbilder für den SKS.

Die Kosten liegen pro Koje bei ca. 1.700,00 € pro Person + Bordkasse (erfahrungsgemäß 300 - 500 € pro Person) + Flug, der aktuell ab 700 € zu haben ist.

Möglicher Zeitraum für einen Törn wäre der:

03.02.2019 - 17.02.2019

Bitte kontaktiert ich jederzeit gerne bei Fragen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #045116, gültig bis 02.02.2019 (veröffentlicht am 26.07.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lipari 41 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 26.01.2019 - Sa, 09.02.2019 (15 Tage) ab/an Pointe-à-Pitre, (+) Plätze frei 1398 €
FebSa, 09.02.2019 - Sa, 23.02.2019 (15 Tage) ab/an Pointe-à-Pitre, (+) Plätze frei 1398 €
FebSa, 23.02.2019 - Sa, 09.03.2019 (15 Tage) ab/an Pointe-à-Pitre, (+) Plätze frei 1398 €
MärSa, 09.03.2019 - Sa, 23.03.2019 (15 Tage) ab/an Pointe-à-Pitre, (+) Plätze frei 1398 €
MärSa, 23.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (15 Tage) ab/an Pointe-à-Pitre, (+) Plätze frei 1398 €
Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran-Segeln in den Leeward Islands ab Guadeloupe Bild 1

Wir segeln im Februar und März mit einer Lipari 41 jeweils zweiwöchige Törns ab Guadeloupe.
Von Pointe-à-Pitre aus steuern wir zunächst die vorgelagerten Inseln von Marie Galante und Les Saintes an. Hier erwarten uns herrliche Buchten, kleine Fischerdörfer und historische Festungen aus der Zeit Napoleons.

Entlang der Ostküste Guadeloupes geht es weiter nach Norden, ehe wir zur Überfahrt nach Antigua ansetzen. Dort angekommen erwartet uns St. John´s mit seiner berühmten Kathedrale und dem Wochenmarkt. In English Harbour tauchen wir ein in die Geschichte des Yachtsports und besuchen die historischen Werftanlagen, ehe es uns wieder in eine der herrlichen Buchten mit weißen Sandstränden zieht. Mal mit ausgelassener Stimmung in einer der vielen Strandbars im Rhythmus der Steeldrums, mal ganz einsam und naturbelassen unter karibischem Sternenhimmel.

Nördlicher Wendepunkt wird die Nachbarinsel Barbuda mit ihrer langgezogenen Nehrung und ausgedehnten Stränden sein. Die Tagesetappen liegen meist bei 15 bis 35 Seemeilen, so dass neben sportlichem Segeln genug Zeit für Baden, Schnorcheln und Relaxen bleibt.

Das Schiff ist mit allen wichtigen Dingen ausgestattet und bietet genug Platz für 8 Crewmitglieder und den Skipper. Dieser Törn ist ideal für diejenigen, die Erholung und Sonne suchen, aber auch das karibische Lebensgefühl einmal hautnah erleben wollen. Bei den Törns werden etwa 250 bis 300 Seemeilen gesegelt.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044869, gültig bis 22.03.2019 (veröffentlicht am 12.07.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln ab Süd-Sardinien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lipari 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 01.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 588 €
JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 588 €
JunSa, 22.06.2019 - Sa, 29.06.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 648 €
JunSa, 29.06.2019 - Sa, 06.07.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 648 €
JulSa, 06.07.2019 - Sa, 13.07.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 648 €
JulSa, 13.07.2019 - Sa, 20.07.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
AugSa, 03.08.2019 - Sa, 10.08.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
AugSa, 31.08.2019 - Sa, 07.09.2019 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ab Süd-Sardinien Bild 1

Wir starten in der Marina von Cagliari, nur wenige Autominuten vom Flughafen entfernt. Von hier aus führt unser Törn je nach Wetterlage in den Südwesten oder Südosten Sardiniens.

Südsardinien besticht durch die Fülle landschaftlich überaus reizvoller Ankerbuchten mit paradiesischen Stränden. Im Gegensatz zu den mondänen Feriensiedlungen an der Costa Smeralda im Norden der Insel begegnet man hier noch dem ursprünglichen Italien. Sobald die quirlige Hauptstadt Cagliari achteraus liegt führt der Törn zu entlegenen Buchten und kleinen Fähr- und Fischereihäfen entlang der Route. Große Marinas sind selten, meist wird vor Anker übernachtet.

Bei stabiler sommerlicher Wetterlage kommen vor allem sonnen- und badehungrige Teilnehmer auf Ihre Kosten. Kurze Distanzen und meist moderate Windverhältnisse machen dieses Revier besonders für Einsteiger interessant. Aber auch Segelerfahrene kommen auf ihre Kosten.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044865, gültig bis 12.07.2019 (veröffentlicht am 12.07.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Katamarantörn Mallorca-Menorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran, Lagoon 380),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 04.05.2019 - Sa, 11.05.2019 (8 Tage) ab/an Palma, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 11.05.2019 - Sa, 18.05.2019 (8 Tage) ab/an Palma, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 18.05.2019 - Sa, 25.05.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 15.06.2019 - Sa, 22.06.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 07.09.2019 - Sa, 14.09.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 628 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 628 €
SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 588 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 528 €
OktSa, 12.10.2019 - Sa, 19.10.2019 (8 Tage) ab/an Cala d´Or, (+) Plätze frei 528 €
Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamarantörn Mallorca-Menorca Bild 1

Unser Einschiffhafen ist Cala d´Or an der wunderschönen Südostküste Mallorcas. Von dort aus segeln wir nordwestlich bis nach Cala Ratjada, wo wir entweder in einer Bucht ankern oder im Hafen festmachen. Von Cala Ratjada sind es nur 25 sm bis zum bezaubernden Städtchen Ciutadella auf Menorca. Hier lohnt sich das Festmachen im Hafen von wo aus man die Altstadt erkunden kann. In den nächsten Tagen fahren wir die spektakuläre Südküste Menorcas ab. Es wird in phantastischen Buchten geankert, in denen das glasklare Wasser zum Baden einlädt. An der Ostseite Menorcas besuchen wir noch die Hauptstadt Mahon mit seinem unwirklich tief eingeschnittenen Naturhafen. Für die Rückfahrt nach Mallorca bietet sich eine spannende Nachtfahrt an. Der letzte Tag kann zum Erkunden der Buchten und Häfen südlich von Cala d´Or genutzt werden, bevor wir wieder in unserem Heimathafen anlegen.

Weitere Termine und Preise (wöchentlich bis Anfang Oktober) www.sailactive.com

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044861, gültig bis 12.07.2019 (veröffentlicht am 12.07.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Last-Minute von Gibraltar zu den kanarischen Inseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Dean 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktFr, 19.10.2018 - Do, 25.10.2018 (7 Tage) ab Gibraltar (spanische Seite/Marina), an Gran Canaria, Las Palmas, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute von Gibraltar zu den kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute von Gibraltar zu den kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute von Gibraltar zu den kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute von Gibraltar zu den kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute von Gibraltar zu den kanarischen Inseln Bild 1

Für spontane Mitsegler bieten wir eine Mitsegelgelegenheit durch die Straße von Gibraltar über den Atlantik nach Gran Canaria.

Die gesamte Törnstrecke beträgt ca. 700 sm, bei der wir ca. fünf Tage und Nächte unterwegs sein werden (eine Seemeilenbestätigung stellen wir dafür natürlich bei Bedarf gerne aus).
Unsere Abfahrtszeit richtet sich nach Wetter, Wind und Wellen. Wenn das Wetterfenster passt, geht´s los. Momentan ist Starttag der Freitag, 19.10.

Wir segeln auf einem geräumigen, stabilen 44 Fuß (13,5 m) langem Katamaran, der sowohl mit ordentlicher Segelgarderobe (Groß, Genua, Gennacker) und einem vollen Dieseltank (falls wir mal unter Motor fahren) bereit ist.

Gibraltar (bzw. die Marina in La Línea de la Concepcion auf spanischer Seite) ist entweder mit Easy Jet oder British Airways direkt zu erreichen oder über Malaga (ca. 1,5 Stunden Busfahrt) mit diversen Fluglinien.

Kosten fallen nur für die An-/Abreise und gemeinsame Bordkasse für Essen & Getränke an, in die wir Skipper selbstverständlich ebenso mit einzahlen.

Wir, das sind übrigens Katrin (38) & Peter (52), beide mit mehrjähriger Skippererfahrung und bei Peter zwei Atlantiküberquerungen.

Wir freuen uns, wenn ihr Lust habt, uns zu begleiten! Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne.
Liebe Grüße,
Katrin & Peter

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #046787, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 14.10.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 10.11.2018 - Sa, 17.11.2018 (8 Tage) ab San Miguel/Teneriffa, an San Miguel/Teneriffai, Platz frei 525 €
NovSa, 17.11.2018 - Sa, 24.11.2018 (8 Tage) ab San Miguel/Teneriffa, an San Miguel/Teneriffai, Plätze frei 525 €
NovSa, 24.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
DezSa, 01.12.2018 - Sa, 08.12.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
DezSa, 08.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
JanSa, 19.01.2019 - Sa, 26.01.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
JanSa, 26.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
FebSa, 02.02.2019 - Sa, 09.02.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
FebSa, 09.02.2019 - Sa, 16.02.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
FebSa, 16.02.2019 - Sa, 23.02.2019 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 525 €
Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON - Segeltörns Kanaren - neue Termine 1! Bild 1

Mitsegeltörns SY AVALON November 2018 - Februar 2019
Raus aus dem trüben Winterwetter - gönnen Sie sich einen Törn im traumhaften Segelrevier der kanarischen Inseln auf der SY AVALON, einer komfortablen und schnellen Dufour 50.

Wir segeln ab/an Teneriffa/San Miguel, je nach Wind- und Wetter nach Gomera oder La Palma.
Unser erfahrener und freundlicher Skipper bezieht die Gäste je nach Segelvorkenntnissen in alle an Bord anfallenden Tätigkeiten mit ein. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich,Natürlich ist auch Zeit Land und Leute der faszinierenden Inseln kennenzulernen.
Die zurückgelegten Seemeilen können als Erfahrungsnachweise bestätigt werden.
Bitte beachten sie auch unsere andere Angebote: Weihnachtstörn, Sylvestertörn und unsere Praxistörns.
www.segelyacht-avalon.de

Eintrag #046476, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 02.10.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Einzelanfertigung),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSo, 28.10.2018 - Sa, 03.11.2018 (7 Tage) ab/an Cancun, (+) Plätze frei 800 €
NovSo, 04.11.2018 - Sa, 17.11.2018 (14 Tage) ab/an Cancun, Plätze frei 1500 €
NovMo, 19.11.2018 - Fr, 30.11.2018 (12 Tage) ab/an cancun, (+) Plätze frei 1500 €
DezMo, 03.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (13 Tage) ab/an cancun, (+) Plätze frei 1400 €
DezSa, 15.12.2018 - Sa, 22.12.2018 (8 Tage) ab/an cancun, (+) Plätze frei 1000 €
DezSa, 22.12.2018 - Sa, 29.12.2018 (8 Tage) ab/an cancun, Plätze frei 1000 €
DezSo, 30.12.2018 - Fr, 11.01.2019 (13 Tage) ab/an Cancun, (+) Plätze frei 1600 €
JanSo, 13.01.2019 - Fr, 25.01.2019 (13 Tage) ab/an cancun, (+) Plätze frei 1500 €
JanMo, 28.01.2019 - Sa, 09.02.2019 (13 Tage) ab/an cancun, (+) Plätze frei 1600 €
FebMo, 11.02.2019 - So, 03.03.2019 (21 Tage) ab cancun, an nassau, (+) Plätze frei 2500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Maya Küste, Yucatans Strände und Inseln entlangsegeln Bild 1

Liebe Mitsegler,

kommt mit auf einen traumhaften Segeltoern entlang der Riviera Maya an der Karibik Küste Yukatans. Ob Segler / Einsteiger / oder Familien u. Kinder, diese Reise wird ein tolles Erlebnis und bietet unzählige Möglichkeiten, Landausflüge, Circle du solei, optional 3-4 Tage Leben an Board in der Marina.

Cancun, Tulum, Cozumel, Playa del Carmen, Punta Allen, Insel Holbox, Isla Mujeres bieten Abwechslung an Land u. zu Wasser. Das 2. Größte Riff der Welt , Whale Sharks eines der besten Tauchreviere. Km lange Strände, Buchten. Die Maja Kultur, Chitzen Itza und die Kulturhauptstadt 2017 Lateinamerikas, Merida leicht erreichbar.

Wir starten aus einer Marina 50min. von Cancun Airport. Sehr gute Flug Anbindung aus Europa / USA.
(Ein späterer Einstieg ist möglich bei langen Touren)

Wir segeln mit einem 44 Fuss Katamaran, BJ 2014, gebaut fuer Weltumseglung mit moderner Ausstattung. Auf 130m2 Nutzfläche bieten wir drei Doppel SZ (+ 2 Queen Salon Bett) max. 8 Personen Platz. Zwei Toiletten mit Dusche, Aussendusche, BBQ Aussen, Kühlschränke, Waschmaschine, CD, TV, DVD Spieler.
Die Törns sind 8-21 Tage. Kann in 3-5-7 Tage Trips und Pausen unterteilt werden, wenn Landausflüge zu den Maya Städten geplant sind. Ein privates Mitsegelangebot das gesamte boot zu nutzen (Familie & Freundes Trip) ist nach Absprache möglich.

Es wird ein toller Segeltrip, entlang der Küste. Übernachten in Buchten o. Häfen. An Bord kann jeder mit kochen u. anfassen. Die Crew hilft beim Segeln u. Ankern. Ausflüge mit Dingi (15Ps) oder Kayak möglich.

Die Preise verstehen sich pro Person (bei Kabinen Belegung mit 2 Pers.) Hinzu kommen Ausgaben für Einkauf im Supermarkt, Alkohol, Bootskosten wie Diesel & Marina. Abrechnung über die Bordkasse / geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer. Der Captain ist im Preis inbegriffen und wird daher von der Crew mit verpflegt. Familien mit Kindern erhalten Sonderkondition. Einzelkabinen gegen Fixpreis/ Aufpreis

Wir freuen uns auf Euch

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #040394, gültig bis 02.12.2018 (veröffentlicht am 02.12.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (SUN ODYSSEY 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 20.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (8 Tage) ab Athen, an Lefkada, Plätze frei 515 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von der Ägäis ins Ionische Meer Bild 1

Mitsegeln in Griechenland: im Oktober 2018 segeln wir mit unserer sportlichen und komfortablen 14,5 m - Yacht einen interessanten One - Way - Törn. Es geht über den Saronischen Golf - durch den Kanal von Korinth - durch die Golfe von Korinth und Patras bis ins Ionische Meer. Genieße die professionell organisierte Segelreise zum fairen Preis auf einem großzügigen Schiff. Bei diesem Törn kann man viel Segelpraxis und viele Seemeilen sammeln. Mitmachen ist natürlich bei uns an Bord angesagt. Gut, wenn ihr Vorkenntnissse habt - aber diese sind nicht Bedingung. Sportlich segeln - in Buchten ankern und entspannen, Sehenswürdigkeiten besuchen. So wird dieser Segeltörn ein bunter Mix. Skipper Frank ist sehr erfahren und schon viele Jahre in Griechischen Gewässern unterwegs. Tipps zur Organisation der An- und Abreise gibt es, wenn gewünscht, selbstverständlich von uns, aber natürlich könnt ihr eure Flüge auch selbst buchen. Dass wir mit offizieller griechischer Charterlizenz unterwegs sind, versteht sich von selbst. Und es gibt für jede/n Mitsegler/in unseren Reisepreissicherungsschein. Legal versteuert wird das Ganze auch noch. Für weitere Infos und Reisetermine: schaut einfach mal vorbei auf meiner Seite: www.toern-around.de
Willkommen an Bord, Skipper Frank

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #046821, gültig bis 19.10.2018 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (8 Tage) ab Roscoff, an Camaret sur mer, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Roscoff nach Brest auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Auf dem Weg nach Spanien....
Von Roscoff geht es in die Bucht von Brest, dabei machen wir auf der Insel Ouessant eine längere Pause. Wenn das Wetterfenster passt verbringen wir die Reservetage in der Umgebung von Brest. Vielleicht Morgat, Douarnenez

Hinweis zur Anreise:
Von der Marina zu Fuß zum Fähranleger, von hier mit dem Bus nach Morlaixe, von dort mit dem IC nach Paris und dann mit dem TGV weiter nach Deutschland.

Hinweis zur Abreise:
Von der Marina zum Anleger der Autofähre, (Bus oder Taxi), diese bringt einen nach Brest. Von hier mit Bus oder Taxi zum Bahnhof und mit dem TGV via Paris nach Deutschland

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046816, gültig bis 31.05.2019 (veröffentlicht am 15.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 25.05.2019 - Sa, 01.06.2019 (8 Tage) ab Caen, an Roscoff, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Normandie in die Bretagne auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Auf dem Weg nach Spanien...
Von Caen aus geht den Kanal bis nach Oistreham, dann weiter in Richtung Cherbourg und zu den Kanainseln. Dann geht es weiter in den Treguire River und in einem Schlag nach Roscoff.

Hinweis zur Anreise:
Von Deutschland mit dem TGV nach Paris, hier mit dem IC nach Caen, dann zu Fuß, oder mit Bus/ Taxi zum Hafen

Hinweis zur Abreise:
Mit dem TGV nach Paris, dann mit dem IC weiter nach Morlaixe und weiter mit dem Bus zum Färanleger in Roscoff. In Roscoff ist der Fährhafen direkt an der Marina.
Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046813, gültig bis 24.05.2019 (veröffentlicht am 15.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 08.06.2019 - Sa, 22.06.2019 (15 Tage) ab Camaret sur mer, an A Coruna, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Brest nach Nordspanien auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Auf dem Weg nach Spanien...
Wir fahren noch einige Tage die Küste der Bretagne nach Süden, bis wir ein passendes Wetterfenster haben und „springen“ dann an die spanische Nordküste. Dabei gehen wir vermutlich nicht südlicher an der französischen Küste als la Rochelle und werden nicht östlicher an der spanischen Küste als Gijon anlanden.


Hinweis zur Anreise:
Von Deutschland aus mit dem TGV nach Paris und weiter nach Brest. Vom Bahnhof zum Fährhafen mit dem Taxi oder zu Fuß. Dann mit der Fähre nach Camaret und den Rest zur Marina zu Fuß oder mit dem Taxi.

Hinweis zur Abreise:
Von der Marina fährt uns der Bus zum Flughafen von dort Flugverbindungen nach Deutschland.
Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046819, gültig bis 07.06.2019 (veröffentlicht am 15.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 13.04.2019 - Sa, 27.04.2019 (15 Tage) ab Nieuwpoort, an Caen, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien nach Caen auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Auf dem Weg nach Spanien starte ich am/ um den 13.4.2019.
In diesen 14 Tagen werden wir über Dünkirchen, Boulgne sur Mer, Dieppe, Fecamp und le Havre nach Ouistreham segeln.
Wenn noch Zeit bleibt machen wir einen Abstecher nach Hornfleur.
Bitte beachten, wir fahren nach Osten, also gegen die übliche Windrichtung!
Wir werden 5 bis 6 Etappen segeln. Die restliche Zeit warten wir auf passenden Wind.
Es kann also sein das wir in jedem der Häfen 2 Tage sind, oder in einem Hafen mehrere Tage. Da habt Ihr natürlich Zeit für ausgedehnte Landgänge!

Hinweis zur Anreise:
Am besten mit dem Zug nach Oostende, dann mit der Kusttram nach Nieuwpoort Stad und von dort zu Fuß/ Taxi zum Schiff.

Hinweis zur Abreise:
Von Caen – Marina zu Fuß, oder mit Bus/ Taxi zum Bahnhof, hier mit dem IC nach Paris und mit dem TGV nach Deutschland
Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046811, gültig bis 12.04.2019 (veröffentlicht am 15.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz