Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Transatlantik

Mitsegelangebote Transatlantik

( Auswahl verfeinern )

Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau FIRST 47.7 Racecruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab Palermo ITA, an Cagliari - Sardinien, (+) Plätze frei 499 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab Cagliari - Sardinen, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 499 €
OktSa, 12.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (15 Tage) ab Mallorca, Ibiza, an Malaga, Plätze frei 799 €
OktSa, 26.10.2019 - Sa, 09.11.2019 (15 Tage) ab Malaga, an Gran Canaria, (+) Plätze frei 799 €
NovSa, 23.11.2019 - Mi, 18.12.2019 (26 Tage) ab Gran Canaria, an St. Lucia in der Karibik, (+) Plätze frei 2199 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1

Mitsegeln mit Freunden... Segelevents und Kitesurfaction by www.bluedesignsail.com

Wir segeln eigentlich schon immer in der Nord und Ostsee und seit 2009 nun schon weltweit und im europaeischem Sommer viel im östlichen Mittelmeer .
Wir bieten auf unseren Reisen immer wieder enspannte und sportliche Segeltörns für Mitsegler an.
Die nächsten Törns siehe Liste unten:
Aktuell suchen wir noch Leute für die Saison 2019 die Lust haben Neues zu entdecken und bewährtes zu schätzen wissen, gern ankern wir abends in wunderschönen Buchten und genießen ein Nightcap an Bord oder in schönen Locations an Land, gern ursprünglich. Zum Landgang steht ein Festrumpf - Dinghi mit AB zur Verfügung.
Wer hiervon träumt ist herzlich willkommen !
Wir nehmen maximal 6 Gäste mit.
2x Bad mit Dusche und eine große Pantry sorgen für Komfort.
Wir fahren eine sportlichre und komfortable Race Cruiser Eigner Yacht aus GFK,
also auch eher etwas sportlicher, eben eine Beneteau "FIRST"
Segelkenntnisse nicht erforderlich, aber hilfreich, können auf Wunsch gerne vermittelt werden
Unser aktueller Törnplan hier als Überblick:
Detailinfos und Preise auch unter www.bluedesignsail.com
Januar: Australien
Februar: Karibik
Maerz: Karibik ab Martinique in die Grenadinen
April: Kroatien, Sizilien
Mai: Sizilien , Malta
Juni: Aegais
Juli: Aegais
August: Kykladen
September: ionisches Meer, Sizilien, Sardinien,
Oktober: Balearen, Gibraltar
November: Kanaren
Dezember: Atlantik nach St. Lucia
ab Januar 20 Karibik bis Maerz

Bordkasse (Skipper geht frei) ca. 150,- - 250,- €/P./Woche: Nebenkosten für Verbrauch zum Törn,
Hafengeb., Lebensmittel, Diesel, Gas, Wasser. usw...

Anreisekosten sind selbst zu tragen.
Skipper hat mehr als 80T sm weltweit, davon die mehr als die Hälfte Reviererfahrung in GR den Kykladen ect.
Dies ist kein "rein Hand gegen Koje" !
Details und mehr Info gern am Telefon oder auf meiner Seite www.bluedesignsail.com
gern beantworte ich auch Anfragen per Tel. 01

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #049321, gültig bis 22.11.2019 (veröffentlicht am 21.02.2019, zuletzt aktualisiert am 03.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 42 - 50 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktMi, 30.10.2019 - Di, 12.11.2019 (14 Tage) ab La Rochelle, an Funchal, Plätze frei 390 €
NovDi, 12.11.2019 - Do, 12.12.2019 (31 Tage) ab Funchal, an Le Marin, Martinique, Plätze frei 2290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Katamaran Bild 1

Ahoi zusammen, wir segeln diesen Herbst / Winter nochmal mit einem werftneuen Segelkatamaran (42 - 50 Fuß, 4 Kabinen) in 2 Etappen über den Atlantik!

Etappe 1 startet Ende Oktober in La Rochelle. Wir überqueren in einem passenden Wetterfenster die Biskaya und segeln nach Funchal, Madeira. Die geplanten zwei Wochen beinhalten Reserven für Schlechtwetter, Bunkern und Landgang. Mitte November findet auf Madeira der Crewwechsel statt und wir bereiten die Transatlantik-Etappe nach Le Marin auf Martinique vor. Für die Passage im Passatwind rechnen wir mit ca. 3 Wochen, geplante Ankunft auf Martinique ist Mitte Dezember.

Die genauen Daten werden im Laufe des Sommers bestätigt, auch das exakte Schiffsmodell ab Werft (Bali, Lagoon, Fountaine Pajot oder Catana) steht spätestens bis Anfang September fest.

Wenn das Wetter mitspielt, haben wir ausreichend Zeit für Landgang während der ersten Etappe. La Coruna, Vigo, Porto oder Lissabon könnten angesteuert werden. Wenn wir gut voran kommen, bleiben auch noch einige Tage in der Karibik.

Wir suchen seefeste Mitsegler mit grundlegender Segelerfahrung, die Wachegehen können und mit anpacken. Das Alter spielt keine Rolle, solange eine grundlegende körperliche Fitness gegeben ist und Ihr einfach Lust auf dieses Abenteuer habt. Wir organisieren ein Crewtreffen vor dem Törn, sodass man sich kennenlernen und austauschen kann. Bitte beschreibt Euch kurz und Eure bisherige Segelerfahrung in Eurer Anfrage. Die Kostenbeteiligung an Charter, Versicherungen und Ausrüstung beläuft sich auf 2.490 EUR p.P. für die Gesamtstrecke von La Rochelle nach Martinique bzw. auf 390 EUR p.P. für Etappe 1 und 2.290 EUR p.P. für Etappe 2. Für die Bordkasse fallen 200 bis 250 EUR pro Woche und Person an.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #051288, gültig bis 24.09.2019 (veröffentlicht am 27.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC+ 2019 on Xerric

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (North Wind 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

NovSo, 03.11.2019 - Fr, 20.12.2019 (48 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an St. Vincent/Martinique, Plätze frei 4000 €
NovSo, 03.11.2019 - So, 17.11.2019 (15 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Mindelo, Sao Vincente, Plätze frei 1400 €
NovDo, 21.11.2019 - Fr, 20.12.2019 (30 Tage) ab Mindelo, Sao Vincente, an St. Vincente/Martinique, Plätze frei 3100 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC+ 2019 on Xerric Bild 1

m November 2019 werden wir an der ARC+ teilnehmen (Las Palmas (Gran Canaria) – Mindelo (Kapverden) – St. Vincent (Karibik). Wir segeln mit einer sehr soliden Northwind 47 (ähnlich Hallberg Rassy).

Das Schiff wird NICHT vollgepackt mit 8 Seglern. MAX. 6 Personen, also 3-5 Gästesegler an Bord.

Das Schiff hat 3 Kabinen. Das Wach-System erlaubt unterwegs alleine in einer Kabine zu schlafen.

Suche Leute, die einigermaßen Segeln können, aber es müssen keine Cracks sein. ARC+ ist eine sichere und beaufsichtige Rally (also "Atlantiküberquerung easy"). Neben dem Segeln gibt es viel Party (in Gran Canaria, Kapverden und St. Vincent ). Aber auch Ruhe und Natur soll nicht zu kurz kommen. Ich suche Team-Player, unkompliziert und keine notorischen Besserwisser. Mein Ziel ist es Spaß zu haben und mit Genuss den Atlantik zu überqueren. Da die Kosten (notwendige Investitionen und Anmeldegebühr) hoch sind verlange ich € 3.100 pro Koje (inkl. Anmeldegebühr, exkl. Flüge und Bordkasse) für die Hauptstrecke (Kapverden - St.Vincent) und € 4.000 pro Koje für die gesamte Strecke (Las Palmas - Mindelo - St. Vincent).

Ich würde 2 Wochen in der Karibik zusätzlich zu der ARC+ anbieten (bis ca. 20.12.2019). Dieser Trip wäre in dem Preis enthalten....

"As we are an international crew, the language onboard will be English"

Weitere Infos unter haraldkris@gmail.com

Eintrag #052730, gültig bis 20.11.2019 (veröffentlicht am 04.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC 2019 Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 22.11.2019 - So, 22.12.2019 (31 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St. Lucia, Platz frei 3900 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Gran Canaria - St. Lucia Bild 1

ZUR ZEIT AUSGEBUCHT


Mit der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia

Das Segelereignis zum Jahresende. Ein „Must Do“ für jeden Segler. Wir segeln mit ca. 200 Booten über den Atlantik. Immer noch unvergleichlich die Atmosphäre, die Kameradschaft, das Erlebnis.

Starttermin ist der 24.11., ab 19.11. ist die Montana bereits in Las Palmas und ein einchecken ist möglich. Letztes an Bord kommen am 23.11.

Für die Überfahrt rechnen wir 20 Tage, bei guten Winden auch deutlich schneller.

Price Giving ist am 21.12. wer die zeitliche Möglichkeit hat kann bis zum 22.12. an Bord bleiben. Bei entsprechend früher Ankunft in der Karibik werden wir natürlich auch hier noch etwas segeln.

Auf dem Atlantik ist unsere Swan Montana in ihrem Element. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung.

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta sind im Törnpreis inbegriffen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #050159, gültig bis 21.11.2019 (veröffentlicht am 30.03.2019, zuletzt aktualisiert am 24.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / ARC 2019 - Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 24.11.2019 - Do, 12.12.2019 (19 Tage) ab Las Palmas, an Rodney Bay (St. Lucia), (+) Plätze frei 4800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2019 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2019 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2019 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2019 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2019 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1

34. Atlantic Rally for Cruisers (ARC) von den Kanarischen Inseln (Las Palmas) über ca. 2700 nm in die Karibik nach St. Lucia.
Für den "Mr. ARC" Manfred Kerstan ist es die 25. Überfahrt und die Vierte mit der Albatros Oyster 825. Ein Jubiläum!

Genießen Sie den besonderen Flair der beliebten Transatlantikregatta zum Start in Las Palmas mit diversen Sundownern und Parties, aber auch vom Veranstalter angebotenen Kursen zu Wetter, Navigation, Sicherheit etc..
Die anschließende Überfahrt auf der bei Langfahrern beliebten Passat- auch Barfußroute genannt, ist ein ganz besonderes Erlebnis und Traum vieler Segler.
Nach 14 - 18 Tagen wird dann die Insel St. Lucia erreicht, wo Sie die karibische Lebensart genießen können.

Preise:
Koje im Vorschiff: 4.800 €
Koje in Doppelkabine: 5.800 €

Die Preise sind inklusive Regattagebühren für Schiff und Personen, Teilnahmekarten für Veranstaltungen (Crew Fees), Liegekosten während der Veranstaltung sowohl in Gran Canaria , als auch in St. Lucia, Strom, Wasser, Verpflegung während der Regatta.

Andere Törns finden sich hier:
http://albatros-manfred.de/toerns.php

Infos zu Skipper und Schiff gibt es unter http://albatros-manfred.de/

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049779, gültig bis 23.11.2019 (veröffentlicht am 13.03.2019, zuletzt aktualisiert am 03.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärMo, 30.03.2020 - Mo, 13.04.2020 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Saint George´s Harbour, Bermudas, (+) Plätze frei 690 €
AprMo, 13.04.2020 - Mo, 27.04.2020 (15 Tage) ab Saint George´s Harbour, Bermudas, an Santa Cruz das Flores, Flores, Azoren, (+) Plätze frei 690 €
MaiMo, 11.05.2020 - Mo, 25.05.2020 (15 Tage) ab Ponta Delgada, Sao Miguel, Azoren, an Malaga, Spanien, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1

Atlantiküberquerung von West nach Ost in 3 Etappen.
Bahamas – Bermudas:
Wir starten in Nassau, wo auch der internationale Flughafen mit guten Flugverbindungen direkt nach Europa liegt. Die Überfahrt ist nur 750nm und etwa 5 bis 7 Tage was uns erlaubt auf den Bahamas und den Bermudas schöne Ankerplätze sowie Land und Leute zu erkunden sowie zu Schnorcheln oder zu Tauchen.
Bermudas – Azoren:
Wir starten von St Georges Harbour, wo auch gute Infrastruktur für die Verproviantierung besteht. Für die rund 1770 Meilen werden wir 12 bis 14 Tage benötigen. Von Flores gibt es täglich peiswerte Flüge zu der Hauptinsel S Miguel, wo sich der internationale Flughafen befindet. Wer neben Segeln auch Inselhüpfen möchte und ausreichend Urlaub hat kann mit uns noch den Azorentörn mitmachen - Details siehe unten.
Azoren durch Gibraltar nach Malaga:
Startpunkt ist die Insel Sao Miguel. Für die 1100nm werden wir etwa 8 bis 10 Tage benötigen. Erster Landfall wird an der portugiesischen Atlantikküste sein wo es an der Steilküste einige schöne Dörfer und Strände zu entdecken gibt. Eindrucksvoll ist ein Strandabschnitt der mit Höhlen durchsetzt ist, die mit dem Dingi befahrbar sind. Via Gibraltar erreichen wir den Endpunkt Malaga wo der internationale Flughafen mit guten Verbindungen zu den meisten Städten Europas liegt.
An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:
http://alive.page4.com
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #050915, gültig bis 05.05.2020 (veröffentlicht am 05.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 04.04.2020 - Fr, 01.05.2020 (28 Tage) ab Fort de France/Martinique, an Faial/Azoren, Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG SY "Indigo" => Martinique - Faial/Azoren Bild 1

Atlantiküberquerung – West nach Ost

Überführungstörns sind Segelfreude pur für Segelfans. Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität. Bei uns habt ihr die Möglichkeit zum mitsegeln, viele verschiede Gewässer und Segelarten kennen zulernen, eure eigenen Grenzen zu testen und euch mit neu-gelerntem und neuen Eindrücken zu bereichern.

Die Atlantiküberquerung schenkt uns aufregende Stunden des Segelns durch vom Wind gepeitschte See. Wir genießen Blauwasser in allen erdenklichen Farbschattierungen, blutrote Sonnenuntergänge und ungetrübte nächtliche Sternenhimmel, verwehende Gischt über der rollenden See, knarrende Schoten und das Lied des Windes im Rigg oder leise plätschernde Bugwellen unter den Füßen beim Sonnen im Bugkorb, selbst geangelten Hochseefisch, Im-Cockpit-liegen und Sich-von-den-Wellen-wiegen-lassen. Kurz: Wir werden der Natur, dem Meer und dem Segeln ganz nahe sein. Das ist, was man nur bei der Überquerung eines großen Ozeans erlebt und was wahre Seglerherzen höher schlagen lässt.

Sicherheitstechnische Abnahme für Weltweite Fahrt durch BG-Verkehr aus Hamburg.

Eintrag #053775, gültig bis 03.04.2020 (veröffentlicht am 17.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 01.05.2020 - So, 31.05.2020 (31 Tage) ab Tortola, Nanny Cay Marina, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost mit der ARC Europe Bild 1

Wir schließen uns der Atlantic Rally for Cruisers (ARC) des World
Cruising Clubs an und segeln mit vielen anderen Schiffen nach
Europa.
Start ist auf den BVIs, wo wir uns erst mal akklimatisieren, Proviant
aufstocken, ausführliche Sicherheitseinweisungen durchführen, das
Rahmenprogramm der ARC genießen...
Im Gegensatz zur Ost-West-Route gibt es bei dieser Strecke noch
einen Zwischenstop, und zwar auf den Bermudas. Hier wird die
ARC Flotte durch weitere Schiffe, die aus den USA kommen,
ergänzt.
Dann kommt der lange Schlag von den Bermudas zu den Azoren,
wo uns spektakuläre Landschaften, eine einmalige Flora & Fauna
und natürlich das ein- oder andere verdiente kalte Bier erwarten.


Die Kosten betragen 2.950.-€ plus Bordkasse i.H.v. 400.-€ für diesen 4,5 Wochen Törn

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.
Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz und auch mal ruhige Momente und Rückzugsmöglichkeiten.

Wenn ihr mehr wissen möchtet über uns, die Erfahrungen von mittlerweile drei Atlantiküberquerungen, Fragen habt zum Schiff oder einfach ein paar nette Bilder der letzten Törns sehen wollt, schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/Sail-and-chill-397773053656140/?fref=ts vorbei oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Liebe Grüße,
Katrin & Peter (Skipper SY Jo)

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #052283, gültig bis 30.04.2020 (veröffentlicht am 15.07.2019, zuletzt aktualisiert am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Fahrten-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 18.05.2020 - Sa, 13.06.2020 (27 Tage) ab Saint George's Town / Bermuda, an Santiago de Cuba / Kuba, (+) Plätze frei 1880 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1

Der Ausgangshafen Saint George’s Town eine riesige ruhige Bucht liegt im Nord Osten der Insel Bermuda. Die Insel genießt einen hohen Lebensstandard alles ist sauber wie geleckt. Mit vielen Buchten mit teils üppiger Vegetation, rauschenden Palmen. Ein gewaltiger Reichtum an exotischer Unterwasserwelt. Im türkisblauen, glasklaren Wasser tummeln sich Fischschwärme um farbige Korallenriffe. Ein Anblick, der sicherlich unvergesslich bleiben wird. Der Golfstrom des Nordatlantiks mit seiner konstanten Strömung und dem gleichmäßigen Winden nimmt uns mit zu den Azoren. Vor den Azoren sind Wale an der Tagesordnung. Dann einen Abstecher in Horta / Faial in das legendäre Peters Cafe sind Pflicht, bevor es weitergeht nach Sao Miguel.
Die Route:
Der Katamaran-One-Way-Segel-Törn startet in Saint George’s Town von Bermuda. Dann mit dem Golfstrom durch den Nordatlantik zu den Azoren vorbei an Flores der ersten Azoren-Insel, nach einem Zwischenstopp in Faial weiter nach Ponta Delgada dem Zielhafen auf Sao Miguel.
Die An,- und Abreise:
Von Deutschland nach Bermuda zum International Airport LF Wade (ITA: BDA) von dort mit dem Bus einer der Linien 1, 3, 10, 11 nach Saints George‘s Town dort wartet die Baharii. Zurück vom Aeroporto Joao Paulo II (IATA: PDL) mit Direktflügen zu vielen deutschen Flughäfen.
Das Schiff:
Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.
Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.
Die Seemeilenbestätigung:
Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.
Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.
Weitere Infos:
www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #052901, gültig bis 17.05.2020 (veröffentlicht am 10.08.2019, zuletzt aktualisiert am 04.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordatlantikrunde

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Sadler 34),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 15.07.2020 - Fr, 16.07.2021 (367 Tage) ab/an Maasholm, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordatlantikrunde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordatlantikrunde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordatlantikrunde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordatlantikrunde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordatlantikrunde Bild 1

Gesucht werden ein oder auch zwei erfahrene Mitsegler für eine Segelreise von der Ostsee zu den Kanaren, in die Karibik und über Kuba und Azoren wieder zurück zur Ostsee. Die Reise sollte im Sommer 2020 beginnen. Atlantikpassage wäre dann Mitte bis Ende Dezember 2020, Rückreise ca. Mai 2021. Die Mitsegler sollten zeitlich unabhängig sein. Ideal wäre, wenn sie nicht mehr im Arbeitsleben stehen und auch familiär und finanziell ungebunden sind. Auf jeden Fall sollten sie Nichtraucher sein und seefest. Teilstrecken, zb. Ostsee - England, England - La Coruna, La Coruna - Madeira oder ähnliches sind eventuell auch möglich. Schiff ist vorhanden, Sadler 34 Bj. 1988. Interessenten sollten sich zum Kennenlernen baldmöglichst melden um vielleicht noch in diesem Jahr einen gemeinsamen Schlag auf der Ostsee zu machen. Hand gegen Koje.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053381, gültig bis 30.12.2019 (veröffentlicht am 01.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Ost - West ARC

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovDi, 17.11.2020 - Mi, 16.12.2020 (30 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St. Lucia, Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1

Atlantiküberquerung von Ost nach West mit der ARC

Es geht zurück in die Karibik!

Für Peter wird es die dann fünfte, für Katrin die dritte
Atlantiküberquerung sein. Dabei schließen wir uns wieder der ARC
an, da wir im vergangenen Jahr von der Organisation, dem
Rahmenprogramm, den Seminaren, Sicherheitschecks
und dem gesamten Spirit absolut angetan waren.
Auch dieses Mal sind wir mit der Crew schon ein paar Tage eher vor
Ort, um ausreichend Zeit für die Vorbereitungen zu haben.
Dann ertönt der Startschuss, und ca. 200 Schiffe aller Art brechen
gemeinsam auf über den Atlantik.
Ca. 18 - 23 Tage (und Nächte) werden wir auf See sein, die
unendliche Weite des Meeres genießen, den Sternenhimmel - und
dann irgendwann die Pitons sichten, die Wahrzeichen Saint Lucias.
Ziel der Atlantiküberquerung ist in der Rodney Bay Marina, unserem
Heimathafen. Wir freuen uns jetzt schon auf die Party ;-)

ca. 2.800 Seemeilen


Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.
Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz, Komfort und Rückzugsmöglichkeiten.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/sailandchill/ vorbei. Oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #052319, gültig bis 16.07.2020 (veröffentlicht am 16.07.2019, zuletzt aktualisiert am 04.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù Cyclades 50,5),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 20.11.2020 - Do, 17.12.2020 (28 Tage) ab San Miguel, Teneriffa, an Martinique, Le Marin, (+) Plätze frei 2200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West ab Teneriffa Bild 1

Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität.
Wir starten im Hafen von San Miguel auf Teneriffa,zur selben Zeit wie die "Atlantic Rally for Cruisers" (ARC) und segeln begleitend mit dem Regattafeld.
Mit vom Wind gefüllten Segeln und ca. 2800 Seemeilen vor dem Bug steuern wir unsere Yacht in die Kanaren-Strömung, einem Ausläufer des Golfstroms, und lassen uns in süd-westlicher Richtung in offenes Wasser tragen. Mit Eintritt in die nord-östlichen Passatwinde des nordatlantischen Windsystems schieben uns achterliche Winde auf Schmetterlingskurs immer weiter Richtung Westen. Die lange und oft meterhohe Atlantikdünung rollt hinter unserem Heck heran und lässt uns durch ihre Täler und über ihre Kämme gleiten.
Die Atlantiküberquerung schenkt uns aufregende Stunden des Segelns durch Wind und See. Wir genießen Blauwasser in allen erdenklichen Farbschattierungen, blutrote Sonnenuntergänge und ungetrübte nächtliche Sternenhimmel, verwehende Gischt über der rollenden See, knarrende Schoten und das Lied des Windes im Rigg oder leise plätschernde Bugwellen unter den Füßen beim Sonnen im Bugkorb, selbst geangelten Hochseefisch mit einem Spritzer Zitrone, Im-Cockpit-liegen und Sich-von-den-Wellen-wiegen-lassen. Kurz: Wir werden der Natur, dem Meer und dem Segeln ganz nahe sein. Das ist, was man nur bei der Überquerung eines großen Ozeans erlebt und was wahre Seglerherzen höher schlagen lässt.
Nach ca. 3 Wochen im endlosen Blauwasser, tauchen am westlichen Horizont die grünen Berge und die mit Palmen bewachsenen Strände der karibischen Insel St. Lucia. In die Rodney Bay lassen wir nach ca. 2800 Seemeilen über den meist kilometertiefen Atlantik unseren Anker auf Grund.
Nach einem Aufentalt dort geht unsere Reise weiter nach Martinique. Unser Ziel ist die Marina im Südwesten der Insel, in die Bucht von Fort de France.
Weitere Infos unter: 0049 152 239 44 166

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053186, gültig bis 25.08.2020 (veröffentlicht am 25.08.2019, zuletzt aktualisiert am 26.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantic Rally for Cruisers 2020

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 23.11.2020 - So, 13.12.2020 (21 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St Lucia, Plätze frei 4480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1

Datum: 23.11. - 13.12.2020
Etappe: Las Palmas - St. Lucia
Seegebiet: Atlantik, Passatroute
Veranstalter: www.worldcruising.com
Törnpreis: 4.480,- € zzgl. Regattagebühren und Bordkasse

Mit der Atlantik Rally for Cruisers 2020 segelt die PETER von SEESTERMÜHE bereits zum fünfzehnten Mal die 2.800 Seemeilen mit dem Passatwind in die Karibik.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052608, gültig bis 30.07.2020 (veröffentlicht am 30.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Blauwasserfahrten oder Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran oder Einrumpf-Segelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

NovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOkt
20192020

Typischer Ausgangshafen: Lemmer, maximal Plätze frei

Hallo Skipper/innen,
ich suche eine/n erfahrene/n Skipper/in der/die mich beim Kauf und bei der Ausstattung einer Segelyacht oder Katamaran berät und mich auf längere Segeltouren begleitet.
Mein Traum wäre eine Atlantiküberquerung in die Karibik und zurück. Oder für den Anfang das Mittelmeer mit Kroatien und Griechenland.
Bin Pensionär und habe seit über 20 Jahren ein Motorschiff in Holland aber
"keine Segelerfahrung".
Über ernstgemeinte Zuschriften mit deiner Segelbiographie würde ich mich freuen.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland.
Rudolf

Eintrag #052594, gültig bis 27.11.2019 (veröffentlicht am 30.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz