Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Transatlantik

Mitsegelangebote Transatlantik ( Auswahl verfeinern )

Transatlantik Ost-West

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Ph 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanMi, 29.01.2020 - Sa, 22.02.2020 (25 Tage) ab Mindelo Kapverden, an Grenada, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Ost-West Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Ost-West Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Ost-West Bild 3

Wir (Skipper/Eigner) und 2 weiterer Segelfreunde suchen noch 1 Mitsegler Transatlantik ost-west.

Inzwischen haben wir uns entschlossen den Törn mit reiner Männercrew durchzuführen. Frauen solo und Paare fallen als Mitsegler somit leider aus.

START: Mindelo/ Kapverden ca. 29.1.2020 nach Grenada

YACHT: 38' Fuß, älteres, gepflegtes, gut ausgerüstetes Eignerschiff.

KOSTEN:

- Hin/Rück Flug

- Da es mein Schiff ist werde ich keine hohen Kosten verlangen, voraussichtlich

eine Pauschale von 300,- E/Pers.

- Dazu Bordkasse für Verpflegung an Bord und an Land, Treibstoff (falls wider Erwarten viel gebraucht würde), gemeinsame Transfers Bus/Taxi.

Alle an Bord nehmen bitte an den Nachtwachen Teil !

Interessierte mit Segelerfahrung werden von uns bevorzugt.

Wenn das für dich in Frage kommt, freue ich mich auf Antwort und werde gerne weitere Info mitteilen.

Start und Ankunft können ein paar Tage abweichen, wir werden das jeweils nach Flugverbindung noch entscheiden!

Bitte Wohnort und HandyNr. mitteilen, wir werden ein persönliches Treffen vereinbaren.

Ich wohne ca 50 km nördlich von Würzburg.

ACHTUNG: Kurzinfo

Crew Ost-West ist komplett. Im Mai 2021 ist Rückfahrt, via Bermuda und Azoren, nach Portugal geplant. Falls da jmd interessiert ist......

Viele Grüße Michael

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054592, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 29.10.2019, zuletzt aktualisiert am 02.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau FIRST 47.7 Racecruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 66 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 03.02.2020 - Mo, 10.02.2020 (8 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 499 €
FebMo, 03.02.2020 - Mo, 17.02.2020 (15 Tage) ab Martinique, an Suedroute Grenadienen, (+) Plätze frei 999 €
FebDo, 27.02.2020 - Mi, 11.03.2020 (14 Tage) ab Martinique, an BVI s, Plätze frei 1099 €
AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab/an BVI s, (+) Plätze frei 1099 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 16.05.2020 (22 Tage) ab St.Marten, an Azoren Horta, (+) Plätze frei 1599 €
MaiSa, 23.05.2020 - Di, 02.06.2020 (11 Tage) ab Horta, an Lisabon, (+) Plätze frei 599 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (15 Tage) ab Lisabon, an Mallorca, (+) Plätze frei 699 €
JunSa, 20.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (15 Tage) ab Mallorca, an Palermo, (+) Plätze frei 899 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab Palermo, an Korfu, (+) Plätze frei 499 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab Korfu, an Athen, (+) Plätze frei 599 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab Athen, an Mykonos Kykladen, (+) Plätze frei 599 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab Mykonos, an Santorini, (+) Plätze frei 599 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 7

Mitsegeln auf einem sportlichem Segelboot FIRST 47.7 Performace Cruiser

sportliche und relaxte Segelevents weltweit als oneway Powertoerns sowie auch einfach nur zum baden und bummeln, je nach Revier und Wetter, gern auch mit Stops zum Tauchen und Kitesurfen u.v.m.

www.bluedesignsail.com

Wir bieten auf unseren Reisen immer wieder enspannte Badetoerns und auch sportliche Power-Segeltörns oneway für Segelfreunde an.

aktuell bin ich noch in der Karibik und habe noch Platz :

relaxtes Segeln in den Grenadinen, 7 Tage und 14 Tage Trips

ab/an Martinique und Antigua

z.B. die Suedroute :

Rodney Bay/St. Lucia – Les Pitons/St. Lucia – Wallilabou/St. Vincent – Cumberland Bay/St. Vincent – Bequia – Union Island – Canouan – Mayreau – Tobago Cays – Palm Island – Mopion – Sandy Island – Carriacou – Le Marin/Martinique

optional Extras wie Tauchen, Kiten, Windsurfen, SUP, Hochseeangeln u.v.m. !

Unsere Segelyacht der Racecrusiserklasse hat 4 Kabinen und 2 Baeder. Einen gemütlichen und großzügigen Salon ohne Belegung, eine gut ausgestattet Küchenzeile.

Gern ankern wir abends in wunderschönen Buchten und zum Landgang steht ein 3m Dinghi mit AB zur Verfügung.

Wer hiervon träumt ist herzlich willkommen !

Dez.-Maerz: Karibik

April: BVIs, Atlantik

Mai: Transatlantik, Azoren, Portugal

Juni: Balearen, Sizilien , Malta

Juli: ionisches Meer, Aegais

August: Kykladen

September: saronischer Golf

Oktober: quer Mittelmeer

November: Kanaren

Dezember: Atlantik nach St. Lucia

ab Januar wieder Karibik bis April

Bordkasse (Skipper geht frei) ca. 150,- - 250,- €/P./Woche: für Verbrauch zum Törn,

Hafengeb., Lebensmittel, Diesel, usw...

Skipper Mario und seine Skipperfreunde haben mehr als 100T sm weltweit,

davon die mehr als die Hälfte Reviererfahrung in GR und Ozeanien sowie 10 Sommer in den Kykladen ect.

Dies ist kein "rein Hand gegen Koje" !

Details und mehr Info gern am Telefon untere +49 173 5651181 oder auf meiner Seite www.bluedesignsail.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049321, gültig bis 19.02.2020 (veröffentlicht am 21.02.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 30.03.2020 - Mo, 13.04.2020 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an St. George Harbour, Bermudas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bahamas mit Blauwasserfahrt zu den Bermudas! Bild 7

Auf dieser Etappe unserer Atlantiküberquerung können wir Inselhüpfen auf den Bahamas mit einer ca 5 tägigen Blauwasserfahrt zu den Bermudas kombinieren.

Wir starten in Nassau, wo auch der internationale Flughafen mit guten Flugverbindungen direkt nach Europa liegt. Die Überfahrt ist nur 750nm und etwa 5 bis 7 Tage was uns erlaubt auf den Bahamas und den Bermudas schöne Ankerplätze sowie Land und Leute zu erkunden sowie zu Schnorcheln oder zu Tauchen.

Der Katamaran ist gut ausgestattet - Wassermacher, Genaker, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Oder https://www.youtube.com/watch?v=SVsXZwM1tr8&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p&index=2

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056743, gültig bis 29.03.2020 (veröffentlicht am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Große Segelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 45 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprMi, 01.04.2020 - Mi, 29.04.2020 (29 Tage) ab Willemstad, an Azoren (Horta), (+) Plätze frei
MaiDo, 07.05.2020 - So, 17.05.2020 (11 Tage) ab Azoren (Horta), an Frankreich (Brest), (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 5

You will sail on a beautiful and majestic steel lady named Naviga. She is a 31m long ketch and has a 420 PS main engine.

We were supposed to leave the Caribbean in 2019 but we faced technical issues. Maintenance and improvements works are on-going. 2020 is the time to go home in order to get further cares!

We are a young family (french and german). Our 2 kids are 5 and 1 year old. And Stefan will be your captain. We do not eat meat but you are free to carry your own meat with you.

Departure from Curacao, to the Azores (via Guadeloupe OR Dom Rep), to Europe.

We will adapt to wind and sea conditions at first place!

You will experience overnight passages, watch-keeping, boat handling, sail trim, navigation, VHF, AIS, Radar, passage planning, etc. Weather forecasting by Iridium satellite and routing support.

You will experience the life aboard on an authentic ocean-going superyacht. Enjoy your own berth in a shared but very comfortable cabin. And a small crew of 6 p. max.

Underway we usually provide a warm(vegan) meal once a day.

You have sailing experience. You feel comfortable with foreign languages, teamwork and rules. If there is something to do, we expect from each person to invest himself. If the captain gives a command, you are able doing it without many discussion but you also know your limits and are able to say if you are not able to make a specific task. You do not take risks on your own!

We are looking for someone easy-going, friendly and experienced to help out and make the crossing enjoyable and fun for all of us.

It is a unique opportunity sailing on a superyacht for a bargain. We ask for a 50 € daily contribution (must be seen as a support to maintain the ship in good shape) plus boat kitty (fuel, marina fees, drinks on board, provisions) shared equaly.

Interested? Please, we would like to know more about you! So, send us your application and do not forget to join a picture of you!

A priority will be given to people who can join us in Curacao

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056887, gültig bis 06.05.2020 (veröffentlicht am 22.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 19m / 60"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 11.04.2020 - Do, 30.04.2020 (20 Tage) ab St. Martin Marigot, an Bermudas St. Georges, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 1 St. Martin - Bermudas Bild 7

St. Martin/Saint Maarten liegt im Kielwasser. Start zur schönerer Atlantiküberquerung 2020. Kurs Nord liegt an. Von St. Martin/Saint Maarten zu den Bermudas sind es 850 Meilen. Wofür drei Wochen? Entweder man muss ein paar Tage auf günstigen Wind warten oder man kann eine Woche auf den Bermudas sein. Die Bermudianer sind extrem entspannt und ich habe selten eine Insel besucht, die es so in sich hat. Klima, Kultur, Land und Leute. Passt einfach. Sollte man einfach mal gewesen sein. Skipper Jan kennt die MARLIN und hat viele tausend Meilen mit ihr die Wellen geteilt. Du gewöhnst Dich schnell an die weichen Bewegungen des Schiffes und geniesst den Blick in den nördlichen Sternhimmel. Mit halben Wind zeigt das imposante Schiff seine erstaunliches Segelverhalten. Vor St. Martin zu den Bermudas sind es 850 Meilen. Wofür drei Wochen? Entweder man muss ein paar Tage auf günstigen Wind warten oder man kann eine Woche auf den Bermudas sein. Die Bermudianer sind extrem entspannt und ich habe selten eine Insel besucht, die es so in sich hat. Klima, Kultur, Land und Leute. Passt einfach. Sollte man einfach mal gewesen sein.

Auf der MARLIN genießt ihr den Luxus von 18 Meter Schiff mit Stehhöhe mit höchstens 5 anderen netten Gästen. Die großzügigen Kabinen, der geräumige Salon und das 360° Rundumblick-Deckshaus garantieren genügend Privatsphäre für jeden. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Skipper erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056843, gültig bis 10.04.2020 (veröffentlicht am 20.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 13.04.2020 - Mo, 27.04.2020 (15 Tage) ab Saint George´s Harbour, Bermudas, an St Cruz, Flores, Azoren, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 7

Atlantiküberquerung von den Bermudas zu den Azoren:

Wir starten von St Georges Harbour, wo auch gute Infrastruktur für die Verproviantierung besteht. Flüge entweder direkt mit KLM von Amsterdam oder BA von London bzw. mit unterschiedlichen Fluglinien über die USA. Für die rund 1770 Meilen werden wir 12 bis 14 Tage benötigen. Von Flores gibt es täglich peiswerte Flüge zu der Hauptinsel S Miguel, wo sich der internationale Flughafen befindet. Wer neben Segeln auch Inselhüpfen möchte und ausreichend Urlaub hat kann mit uns noch den Azorentörn mitmachen - Details siehe unten.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und serviciert - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056747, gültig bis 12.04.2020 (veröffentlicht am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5 von 2015),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 15.04.2020 - Mi, 06.05.2020 (22 Tage) ab Martinique, an Azoren, Plätze frei 1600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 4

Pures Hochseesegeln, die grenzenlose Weite des Atlantik. Für Segelfans eine neue Erfahrung, facettenreich an Eindrücken und Erlebnissen, sowohl für erfahrende Segler, wie auch für Ozeanneulinge.

Dieser Langstreckentörn führt uns über ca. 2300 sm von der Karibik zu den Azoren. Wir werden ca. 14 Tage das Meer in all seinen Wetter- und Wasserlagen kennenlernen und vom karibischen Sommer- bis zum sportlichen Nordatlantiksegeln alles dabei haben.

Begleitet von Delfinen und Walen, wird uns die Albatros schnell und sicher nach Horta bringen. Die Ankunft dort wird standesgemäß in Peters "Café Sport" gefeiert, der Bar, die jeder Atlantiksegler besucht haben sollte.

Nach einigen Tagen Aufenthalt und einem Crewwechsel wird es dann auf die ca. 1100 sm lange Reise nach Gibraltar gehen. Auch hier werden wir den Ozean in seiner ganzen Vielfalt kennenlernen, bevor wir nach ca. 6 Tagen die Straße von Gibraltar erreichen und wieder europäisches Festland sehen werden. In der Regel legen wir in der britischen Enklave unter dem Affenfelsen einen kurzen Stop ein, bevor es dann auf die restlichen Meilen durch das Mittelmeer entlang der spanischen Küste nach Valencia geht.

Die Etappen „St. Maarten – Horta“ und „Horta – Valencia“ können auch als Einzeltörns gebucht werden.

Preise:

St. Maarten – Horta:

1600 Euro

Horta – Valencia:

1000 Euro

Die Preise ist inklusive Verpflegung an Bord, Diesel, Marinas, etc.

Der Skipper kann, wenn gewünscht, eine entsprechende Seemeilenbestätigung ausstellen, die auch in Österreich und der Schweiz anerkannt wird.

***************************

Informationen zum Schiff gibt es hier: http://albatros-manfred.de/boat.php

Ich freue mich über begeisterte Mitsegler!

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056995, gültig bis 14.04.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

USA - Bahamas - Bermudas - Azoren - Brest / Transatlantik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nimbus 43 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDo, 16.04.2020 - Mi, 20.05.2020 (35 Tage) ab Ft. Lauderdale (USA), an Brest (Frankreich), Platz frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: USA - Bahamas - Bermudas - Azoren - Brest / Transatlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: USA - Bahamas - Bermudas - Azoren - Brest / Transatlantik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: USA - Bahamas - Bermudas - Azoren - Brest / Transatlantik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: USA - Bahamas - Bermudas - Azoren - Brest / Transatlantik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: USA - Bahamas - Bermudas - Azoren - Brest / Transatlantik Bild 5

Wir überführen eine Nimbus 43 von Ft. Lauderdale (USA) über die Bahamas und Azoren nach Brest (Frankreich).

Ein erfahrener Skipper ist an Bord.

Tätige Mitarbeit bei den erforderlichen Nachtwachen, Kochen, usw. wird vorausgesetzt.

Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sind erwünscht.

Kosten:

Proviant (ca. 10,- Euro/Tag)

750,- Euro per Kojenplatz (FÜR DEN KOMPLETTEN TÖRN)

Diesel und Marinagebühren sind frei

Weitere Details gerne telefonisch oder per E-Mail:

(E-Mail bevorzugt, wir sind nicht immer erreichbar - rufen dann gerne zurück)

Wer sind wir?:

Navismare Yachtlogistic

Kontakt:

E-mail: info@navismare.com

Wir überführen ganzjährig Segel- und Motoryachten. Professionell und sicher. Weltweit.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056172, gültig bis 15.04.2020 (veröffentlicht am 07.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 25.04.2020 - Sa, 16.05.2020 (22 Tage) ab Sint Maarten, an Azoren/Horta, (+) Plätze frei 1500 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 13.06.2020 (15 Tage) ab Horta/Azoren, an Brest, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 6

Atlantik von West nach Ost

Fuer FB4 Anwaerter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniern konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden,wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Stroemungen und Astronavigation beschaeftigen. Auch das lesen von Wetterdaten und das erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Toern alles bieten. Von motoren ueber traumhafen Segelwind bishin zum setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnenauf- und Untergaenge werden uns auf der Reise begleiten.

2300 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir auf Horta,mit anderen Seglern, in der beruehmten Peter's Sports Bar unseren Erfolg.Während dem Törn Azoren-Brest ist es möglich die praktische FB4 Prüfung zu machen.

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 100 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch an Bord zu begrüssen .

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.Wir sind mit Sextant und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054354, gültig bis 29.05.2020 (veröffentlicht am 21.10.2019, zuletzt aktualisiert am 16.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 01.05.2020 - So, 31.05.2020 (31 Tage) ab Antigua, an Gibraltar, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 6

Vom Wind treiben lassen ...

Vom Wasser tragen lassen ...

Den Alltag vergessen, die Weite des Ozeans genießen ...

Transatlantik von Antigua nach Gibraltar

Skipper gegen Bezahlung und 2 Crewmitglieder auf der Basis Hand gegen Koje. (mit Beteiligung an der Bordkasse) gesucht.

Start Anfang Mai in Antigua. In etwa 4 Wochen von Antigua nach Gibraltar (eventuell Zwischenstop auf den Azoren)

Der Skipper sollte aufreichend Erfahrung nachweisen können.

Bei den Crewmitgliedern sind etwas Segelerfahrung und handwerkliche Fähigkeiten (falls unterwegs etwas kaputt geht) erwünscht. Falls jemand Erfahrung im Amateurfunk hätte, wäre das wunderbar.

Ich werde im April mit meiner Frau von Curacao über die British Vergin Islands nach Antigua segeln. Für den Skipper gäbe es da auch die Möglichkeit vor dem Atlantiktörn ein Stück mitzusegeln, um das Boot kennen zu lernen.

Das Boot ist eine Alubat Ovni 43, eine stabile, hochseetaugliche, 43 Fuß Yacht aus Aluminium mit Schwenkkiel. Es gibt 2 Doppelkojen, plus 2 Schlafgelegenheiten im Salon. Die Steuerbordkoje ist als Werkstätte umgebaut.

Es sollen 3 bis 4 Personen an Bord sein.

Die Yacht ist aktuell komplett überholt und gut ausgerüstet (Rollgenua, Rollfog am Kutterstag, Rollgroß, Radar, aktives AIS, UKW mit DSC, Satelitenhandy, KW Funk, SSB mit Wetterfax und Email (die Kurzwellenfunkanlage ist installiert, muß noch in Betrieb genommen werden), Watermaker, Tauchausrüstung, Epirb, Rettungsinsel, Dinghi mit Außenborder, 700 Amperstunden Servicebatterien, Solar, Generator, alle wichtigen Werkzeuge und einige Ersatzteile...)

Ich freue über dein Interesse und darauf dich kennen zu lernen.

Merkmal: Überführung

Eintrag #056905, gültig bis 30.04.2020 (veröffentlicht am 23.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 03.05.2020 - Mo, 18.05.2020 (16 Tage) ab Saint George´s / Bermuda, an Horta / Azoren, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 4

Wir überführen unser Boot aus der Karibik zurück ins Mittelmeer. Auf der Transatlantiketappe von Bermuda zu den Azoren habe ich noch Plätze frei.

Weitere Info auf www.sy.peergynt.de

Kontakt n.hoessermann@alpha-sail.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056450, gültig bis 02.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 04.05.2020 - So, 31.05.2020 (28 Tage) ab Tortola, Nanny Cay Marina, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 6

Nachdem wir schon mehrfach den Atlantik von Ost nach West überquert haben, geht es nun in die andere Richtung. Wir schließen uns der Atlantic Rally for Cruisers (ARC) des World Cruising Clubs an und segeln von der Karibik mit vielen anderen Schiffen nach Europa.

Start ist auf den Britischen Jungferninseln (BVIs). Hier akklimatisieren wir, lernen uns als Crew schon kennen, leben uns an Bord ein, machen ausführliche Sicherheitseinweisungen, genießen das

Rahmenprogramm der ARC... bis der Startschuss fällt.

Der erste Abschnitt führt uns ca. 750 Meilen von den BVIs auf die Bermudas. Hier legen wir einen Zwischenstop ein; die ARC Flotte wird durch weitere Schiffe aus den USA ergänzt.

Dann kommt der lange Schlag mit ca. 1.800 Meilen von den Bermudas zu den Azoren,

wo uns spektakuläre Landschaften, eine einmalige Flora & Fauna und natürlich das ein- oder andere verdiente kalte Bier erwarten.

Auf der Strecke genießen wir das Leben auf dem Wasser besonders. Delphine & Wale am Tage, Sternenhimmel bei Nacht, Zeit zum Angeln, Träumen, Gedanken schweifen lassen...

Wir segeln mit Jo, einem 51 Fuß (15,5 m) langen Privilege Katamaran. Mit zwei großen Trapezen, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz und auch mal ruhige Momente und Rückzugsmöglichkeiten.

Die Kosten betragen 2.950,-€ plus Bordkasse i.H. von 400,-€ für diesen 4,5 Wochen Törn. Wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein.

Wenn ihr mehr wissen möchtet über uns, die Erfahrungen der letzten Atlantiküberquerungen, Fragen habt zum Schiff oder dem Leben an Bord, meldet euch gerne per Mail und mit eurer Telefonnummer. Oder schaut acuh einfach mal auf unserer Homepage, Blog (www.sailandchill.segelnblogs.de) oder Facebook (www.facebook.de/sailandchill) vorbei für einen ersten Eindruck.

Wir freuen uns!

Liebe Grüße,

Katrin & Peter (Skippe

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #052283, gültig bis 03.05.2020 (veröffentlicht am 15.07.2019, zuletzt aktualisiert am 10.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 19m / 60"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Do, 28.05.2020 (20 Tage) ab Bermudas St Georges, an Azoren Horta, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Leg 2 Bermudas - Azoren Bild 7

So. „Anker Auf.“ Endlich geht es los. Die Schapps sind voll, die Dieseltanks auch, mit zollfreiem Treibstoff. Auch wenn es eine Flaute erwischt, würden wir quasi mit der Strömung und unter Motor bis auf die Azoren kommen. 1.789 Meilen liegen vor uns. Der logische Weg. Erst einmal machen wir weiter Nord um günstige Winde aus West zu bekommen. Nach der ersten Nacht auf See, legt sich die Aufregung, die Transat Blase legt sich über unser Schiff. Weich drückt der Wind den Mast auf die Seite, lässt das Schiff krängen. Was für ein tolles Gefühl. Wer einmal dem Rausch einer Atlantiküberquerung verfallen ist, will es immer wieder. Es ist wie eine Droge. Ein Einrumpfboot ist das bessere Schiff für die Transat. Du vertraust dem Schiff, schon nach wenigen Stunden, nach der ersten Nacht auf See. Du merkst, wenn der Wind zu stark wird oder zu schwach ist an der Neigung des Mastes. Nicht zwei Rümpfe kämpfen gegen unterschiedliche Wellen und die Bewegungen, sind abrupt, so wie bei den Katamaran Platzmonstern, die an den Ankerplätzen der Karibik in der Mehrzahl sind. Hier auf der West-Ost-Transat sind Schiffe unterwegs und Du bist dabei…

Auf der MARLIN genießt ihr den Luxus von 18 Meter Schiff mit Stehhöhe mit höchstens 5 anderen netten Gästen. Die großzügigen Kabinen, der geräumige Salon und das 360° Rundumblick-Deckshaus garantieren genügend Privatsphäre für jeden. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Skipper erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056971, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik von Antigua zu den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Di, 02.06.2020 (25 Tage) ab Falmouth, Antigua, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik von Antigua zu den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik von Antigua zu den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik von Antigua zu den Azoren Bild 3

Für alle, die eine neue seglerische Herausforderung suchen - die Rückreise über den Atlantik.

Hier hilft kein Passatwind mit stabilem Wetter und Wind. Ein tägliches Wetter-Routing ist absolut wichtig, um sich den wechselnden Verhältnissen anzupassen. Unsere Montana zeigt hier ihre wahren Fähigkeiten, ist sie doch genau für solche Passagen konstruiert worden.

Nachdem wir uns zu Beginn Richtung Norden halten, um in den Bereich der zu erwartenden Westwinde zu gelangen, biegen wir nach einigen Tagen Richtung Osten ab und legen Kurs auf Faial.

Die Ankunft in Horta mit einem ersten Drink in "Peter Cafe Sport" ist ein unvergesslicher Moment in einem jeden Seglerleben.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #053886, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 23.09.2019, zuletzt aktualisiert am 30.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 11.05.2020 - Mo, 25.05.2020 (15 Tage) ab Ponta Delgada, Sao Miguel, Azoren, an Malaga, Spanien, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bahamas - Bermudas - Azoren - Malaga Bild 7

Atlantiküberquerung von West nach Ost in 3 Etappen.

Bahamas – Bermudas:

Wir starten in Nassau, wo auch der internationale Flughafen mit guten Flugverbindungen direkt nach Europa liegt. Die Überfahrt ist nur 750nm und etwa 5 bis 7 Tage was uns erlaubt auf den Bahamas und den Bermudas schöne Ankerplätze sowie Land und Leute zu erkunden sowie zu Schnorcheln oder zu Tauchen.

Bermudas – Azoren:

Wir starten von St Georges Harbour, wo auch gute Infrastruktur für die Verproviantierung besteht. Für die rund 1770 Meilen werden wir 12 bis 14 Tage benötigen. Von Flores gibt es täglich peiswerte Flüge zu der Hauptinsel S Miguel, wo sich der internationale Flughafen befindet. Wer neben Segeln auch Inselhüpfen möchte und ausreichend Urlaub hat kann mit uns noch den Azorentörn mitmachen - Details siehe unten.

Azoren durch Gibraltar nach Malaga:

Startpunkt ist die Insel Sao Miguel. Für die 1100nm werden wir etwa 8 bis 10 Tage benötigen. Erster Landfall wird an der portugiesischen Atlantikküste sein wo es an der Steilküste einige schöne Dörfer und Strände zu entdecken gibt. Eindrucksvoll ist ein Strandabschnitt der mit Höhlen durchsetzt ist, die mit dem Dingi befahrbar sind. Via Gibraltar erreichen wir den Endpunkt Malaga wo der internationale Flughafen mit guten Verbindungen zu den meisten Städten Europas liegt.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #050915, gültig bis 05.05.2020 (veröffentlicht am 05.05.2019, zuletzt aktualisiert am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Fahrten-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 17.05.2020 - Sa, 13.06.2020 (28 Tage) ab Saint George's Town / Bermuda, an Santiago de Cuba / Kuba, (+) Plätze frei 1880 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Katamaran Bermuda - Azoren 2100sm Bild 7

Der Ausgangshafen Saint George’s Town eine riesige ruhige Bucht liegt im Nord Osten der Insel Bermuda. Die Insel genießt einen hohen Lebensstandard alles ist sauber wie geleckt. Mit vielen Buchten mit teils üppiger Vegetation, rauschenden Palmen. Ein gewaltiger Reichtum an exotischer Unterwasserwelt. Im türkisblauen, glasklaren Wasser tummeln sich Fischschwärme um farbige Korallenriffe. Ein Anblick, der sicherlich unvergesslich bleiben wird. Der Golfstrom des Nordatlantiks mit seiner konstanten Strömung und dem gleichmäßigen Winden nimmt uns mit zu den Azoren. Vor den Azoren sind Wale an der Tagesordnung. Dann einen Abstecher in Horta / Faial in das legendäre Peters Cafe sind Pflicht, bevor es weitergeht nach Sao Miguel.

Die Route:

Der Katamaran-One-Way-Segel-Törn startet in Saint George’s Town von Bermuda. Dann mit dem Golfstrom durch den Nordatlantik zu den Azoren vorbei an Flores der ersten Azoren-Insel, nach einem Zwischenstopp in Faial weiter nach Ponta Delgada dem Zielhafen auf Sao Miguel.

Die An,- und Abreise:

Von Deutschland nach Bermuda zum International Airport LF Wade (ITA: BDA) von dort mit dem Bus einer der Linien 1, 3, 10, 11 nach Saints George‘s Town dort wartet die Baharii. Zurück vom Aeroporto Joao Paulo II (IATA: PDL) mit Direktflügen zu vielen deutschen Flughäfen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #052901, gültig bis 16.05.2020 (veröffentlicht am 10.08.2019, zuletzt aktualisiert am 29.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran, Nautitech 47 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 01.06.2020 - Di, 30.06.2020 (30 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Gibraltar, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörns auf 47ft Katamaran Nautitech 47 Bild 7

Segle zwischen März und Mai 2020 mit uns über via Bahamas, Bermudas und Azoren über den Atlantik nach Spanien!

Detailbeschreibung zu den einzelnen Törns sind in meinen anderen Handgegenkoje Inseraten zu finden.

Der Katamaran ist gut ausgestattet - Wassermacher, Genaker, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir um einen Kostenbeitrag bitten. Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Wir unterstützen dabei.

Übersicht Routenplan 2019/20

30.3.2020 - 13.4.2020 Bahamas und Bermudas (ca 5 Tage Inselhüpfen auf den Bahamas, ca 5 Tage Blauwassersegeln - dann Segeln auf den Bermudas)

13.4.2020 - 27.4.2020 Bermudas nach Azoren

27.4.2020 - 11.5.2020 Azoren - Inselhüpfen Flores nach Sao Miguel

11.5.2020 - 25.5.2020 Azoren durch Gibraltar nach Mallaga

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054117, gültig bis 31.05.2020 (veröffentlicht am 07.10.2019, zuletzt aktualisiert am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Fahrten-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 08.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (28 Tage) ab Las Palmas / Gran Canaria, an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 2780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 7

Dieses Mal, etwas vor der ARC.

Eine Atlantiküberquerung:

ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen. Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, und dennoch stehen die Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle.

Die Route:

Nachdem der Einkauf verstaut und das Schiff aufgetankt ist, werden wir lossegeln. I.d.R. werden wir Barbados anlaufen, dort baden, Bridgetown ansehen, tanken, bevor wir den Schlag nach St. Lucia, erst Marigot Bay und dann Rodney Bay machen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Rückflug mit Condor für unter 500€

Der Törnplan:

Tortola BVI > Tortola BVI Sa-Sa 1.2.-8.2.20 980€

Tortola BVI > Dom.-Rep. Sa-Sa 8.2.-17.2.20 780€

Dom.-Rep. > Jamaika Sa-Sa 17.2.-23.2.20 680€

Jamaika > Kuba Sa-Di 23.2.-3.3.20 980€

Ab hier zweiwöchentlich Di-Di an/ab Cienfuegos 1280€

St. De Cuba Kuba > Bermuda Di-Sa 28.4.-16.5.20 1080€

Bermuda > Sao Miguel Azoren So-Sa 17.5.-13.6.20 1880€

Sao Miguel Azoren > Malaga Spanien 14.6.-27.6.20 1080€

Ab hier wöchentlich Sa-Sa an/ab Palmanova Mallorca 680€

Palmanova Mallorca > Olbia Sardinien Sa-Sa 25.7.-6.8.20 580€

Ab hier wöchentlich Sa-Sa an/ab Olbia Sardinien 680€

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056983, gültig bis 07.11.2020 (veröffentlicht am 25.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 16.11.2020 - So, 20.12.2020 (35 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, (+) Plätze frei 3250 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 7

Der Traum den Atlantik zu überqueren

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.

Nach unserer Weltumsegelung 2018/2019 nehmen wir mit unserer Yacht Adrienne schon zum 10.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.

Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.

Täglich gibt es ein Briefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist dafür bestens geeignet

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 120 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch bei uns an Bord zu begrüssen .

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056354, gültig bis 15.11.2020 (veröffentlicht am 11.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Ost - West ARC

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovDi, 17.11.2020 - Mi, 16.12.2020 (30 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St. Lucia, Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost - West ARC Bild 7

Atlantiküberquerung von Ost nach West mit der ARC

Es geht zurück in die Karibik!

Für Peter wird es die dann fünfte, für Katrin die dritte

Atlantiküberquerung sein. Dabei schließen wir uns wieder der ARC

an, da wir im vergangenen Jahr von der Organisation, dem

Rahmenprogramm, den Seminaren, Sicherheitschecks

und dem gesamten Spirit absolut angetan waren.

Auch dieses Mal sind wir mit der Crew schon ein paar Tage eher vor

Ort, um ausreichend Zeit für die Vorbereitungen zu haben.

Dann ertönt der Startschuss, und ca. 200 Schiffe aller Art brechen

gemeinsam auf über den Atlantik.

Ca. 18 - 23 Tage (und Nächte) werden wir auf See sein, die

unendliche Weite des Meeres genießen, den Sternenhimmel - und

dann irgendwann die Pitons sichten, die Wahrzeichen Saint Lucias.

Ziel der Atlantiküberquerung ist in der Rodney Bay Marina, unserem

Heimathafen. Wir freuen uns jetzt schon auf die Party ;-)

ca. 2.800 Seemeilen

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.

Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz, Komfort und Rückzugsmöglichkeiten.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/sailandchill/ vorbei. Oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #052319, gültig bis 16.07.2020 (veröffentlicht am 16.07.2019, zuletzt aktualisiert am 04.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 20.11.2020 - Do, 17.12.2020 (28 Tage) ab San Miguel/Teneriffa, an Fort de France/Martinique, (+) Plätze frei 2200 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG => Teneriffa - St.Lucia - Martinique Bild 7

Teneriffa/Kanaren, Puerto Deportivo San Miguel/Teneriffa - Rodney Bay/St. Lucia - Fort de France/Martinique (Etang Z' Abricot Marina)

Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität.

Wir starten zur selben Zeit wie die "Atlantic Rally for Cruisers" (ARC) und segeln begleitend mit dem Regattafeld.

Unser Starthafen "Puerto San Miguel" auf der Kanareninsel Teneriffa ist für den Absprung auf einen transatlantischen Hochseetörn optimal gelegen. Dort bunkern wir unsere Vorräte, stauen die Seesäcke und bringen den Göttern nach seemännischem Brauch ein Opfer dar, um uns dann dem scheinbar unendlichen Blauwasser des Atlantiks zu übergeben.

Mit vom Wind gefüllten Segeln und ca. 2800 Seemeilen vor dem Bug steuern wir unsere Yacht in die Kanaren-Strömung, einem Ausläufer des Golfstroms, und lassen uns in süd-westlicher Richtung in offenes Wasser tragen. Mit Eintritt in die nord-östlichen Passatwinde des nordatlantischen Windsystems schieben uns achterliche Winde auf Schmetterlingskurs immer weiter Richtung Westen. Die lange und oft meterhohe Atlantikdünung rollt hinter unserem Heck heran und lässt uns durch ihre Täler und über ihre Kämme gleiten.

Die Atlantiküberquerung schenkt uns aufregende Stunden des Segelns durch Wind und See. Wir genießen Blauwasser in allen erdenklichen Farbschattierungen, blutrote Sonnenuntergänge und ungetrübte nächtliche Sternenhimmel, verwehende Gischt über der rollenden See, knarrende Schoten und das Lied des Windes im Rigg oder leise plätschernde Bugwellen unter den Füßen beim Sonnen im Bugkorb, selbst geangelten Hochseefisch mit einem Spritzer Zitrone, Im-Cockpit-liegen und Sich-von-den-Wellen-wiegen-lassen. Kurz: Wir werden der Natur, dem Meer und dem Segeln ganz nahe sein. Das ist, was man nur bei der Überquerung eines großen Ozeans erlebt und was wahre Seglerherzen höher schlagen lässt.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Eintrag #056480, gültig bis 19.11.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantic Rally for Cruisers 2020

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 23.11.2020 - So, 13.12.2020 (21 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St Lucia, Plätze frei 4480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantic Rally for Cruisers 2020 Bild 6

Datum: 23.11. - 13.12.2020

Etappe: Las Palmas - St. Lucia

Seegebiet: Atlantik, Passatroute

Veranstalter: www.worldcruising.com

Törnpreis: 4.480,- € zzgl. Regattagebühren und Bordkasse

Mit der Atlantik Rally for Cruisers 2020 segelt die PETER von SEESTERMÜHE bereits zum fünfzehnten Mal die 2.800 Seemeilen mit dem Passatwind in die Karibik.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052608, gültig bis 30.07.2020 (veröffentlicht am 30.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skipper für Transatlantiktörn - West - Ost - gesucht!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Fountaine Pajot Casamance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 24 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 01.05.2021 - Do, 01.07.2021 (62 Tage) ab Nassau, an Hamburg, (+) Plätze frei

Wir suchen auf diesem Weg einen zuverlässigen, erfahrenen Skipper, der unseren Katamaran 2021 in die Ostsee, bzw. nach Hamburg überführt.

Start kann im Norden der Karibik oder von Nassau aus stattfinden.

Zeitlich sind wir flexibel.

Crew kann über uns gesucht und vermittelt werden oder in Eigenregie .

Die Kostenbeteiligung von der Crew steht dann Euch als Überführungsentlohnung zu.

Verproviantierung muss selbst getragen werden.

Zum Schiff:

Es handelt sich um einen Katamaran, Fountaine Pajot, Casamance 44. Gut geschnitten und seegängig.

Das Rigg ist in 2017 erneuert worden, inkl. Rollanlage. Die Segel sind aus 2019.

Das Boot ist in einem gepflegten Zustand und Vollkasko versichert.

Es verfügt über eine neue Rettungsinsel, einen Watermaker und einen neuen Autopiloten (2021).

Die Maschinen sind aus 2009 und gewartet. Es befindet sich diverses Werkzeug, wie z.B, Akkuflex und Schrauber an Bord.

Ebenfalls gibt es einen Vorrat an Ersatzteilen.

Was wir erwarten:

Einen erfahrenen Skipper. Jemand, der seit drei Wochen seinen SKS hat und seit einem Jahr segelt, scheidet bei uns leider aus.

Zuverlässigkeit. Auch für uns ist alles mit Kosten verbunden und Unzuverlässigkeit kostet Geld und Ärger.

Unser Schiff soll schonend gesegelt werden - sprich wir suchen keine Regatta-Crew.

Du solltest als Skipper die Seemannschaft beherrschen, handwerkliches Geschick mit bringen und für den Nordatlantik eine gute Portion kräftige Nerven.

Bringst Du das mit, dann schreib uns. Gerne auch mit alternativen Vorstellungen - darüber können wir diskutieren.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056374, gültig bis 11.01.2021 (veröffentlicht am 11.01.2020, zuletzt aktualisiert am 23.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz