Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Italien. Westküste, Sizilien

Mitsegelangebote Italien. Westküste, Sizilien ( Auswahl verfeinern )

Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärDo, 16.03.2023 - Do, 30.03.2023 (15 Tage) ab/an Castellammare di Stabia, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Winterarbeit für einen Urlaubstörn im Sommer Bild 7

Meine geliebte Segelyacht Avalon, eine Jeanneau Sun Odyssey 44, von 1991, benötigt im Winter wieder mal viel liebevolle Zuwendung. Die To-Do-Liste ist über die vergangene Saison angewachsen.

Gerade in den Bereichen ...

- Bordelektronik,

- Süßwasser-System,

- Yanmar Dieselmotor und

- Edelstahl-Arbeiten (schweißen, flexen, etc.)

... kann ich dringend Unterstützung gebrauchen. Aber viele andere Arbeiten sind ebenfalls nötig und daher freue ich mich über jede helfende Hand.

Zeitraum für Arbeiten im Winterlager:

16.03. - 30.03.2023

Wir schlafen an Bord, egal ob die Yacht an Land oder im Wasser liegt. Die Bordkasse teilen wir uns gleichmäßig auf.

Im Gegenzug lade ich dich auf einen Urlaubstörn im Sommer ein. Lediglich die Bordkasse fällt an.

Ich freue mich über deine Anfrage.

Beste Grüße

Sebastian

Eintrag #083772, gültig bis 15.03.2023 (veröffentlicht am 13.10.2022, zuletzt aktualisiert am 20.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 598 €
JunSa, 17.06.2023 - Sa, 24.06.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 678 €
JulSa, 08.07.2023 - Sa, 15.07.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 748 €
AugSa, 05.08.2023 - Sa, 12.08.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 848 €
AugSa, 12.08.2023 - Sa, 19.08.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 848 €
SepSa, 09.09.2023 - Sa, 16.09.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 698 €
OktSa, 07.10.2023 - Sa, 14.10.2023 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 6

DIE BUNTE KULISSE KAMPANIENS

Mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens und des Golfes von Neapel. Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

ECHTES ITALIENISCHES FLAIR

Die Westküste Italiens am Golf von Salerno ist als Amalfiküste bekannt und liegt ca. 40 km südlich von Neapel. Die zerklüftete Küste mit den Weinhängen und den bunten Häusern stellt einen wunderschönen Kontrast zu den satten Blautönen des Meeres dar.

POSITANO

Die einzigartige Kulisse Kampaniens gipfelt im malerischen Hafenort Positano. Hier schlängeln sich bunte Häuser in allen Farben des Regenbogens den Hang herauf. Wenn die Sonne darauf scheint, erinnern die Farben mehr an fantastische Märchenbücher als an die Realität. Der ehemalige Fischerort ist zu einer DER Sehenswürdigkeiten aufgestiegen. Kleine Gässchen mit Cafés, Bars und Restaurants laden zum Erkunden und Verweilen ein. Wer die Aussicht noch verbessern möchte, folgt dem "Sentiero degli dei" - dem Pfad der Götter, einem 8km Wanderweg. Positano ist ein einziges Postkartenmodell.

CAPRI

Die berühmt berüchtigte Insel Capri ist nicht nur der High Society vorbehalten. Hier gibt es schöne Ankerplätze, von denen wir mit dem Beiboot zur Insel übersetzen können. Es erwarten uns Gaumenfreuden in exquisiten Restaurants, charmante Gassen und das pure Dolce Vita. Die immergrüne Vegetation schwängert die Luft mit dem Duft von Zitrus und prächtigen Blumengärten. Die einmaligen Sonnenuntergänge werden nicht umsonst in einem Lied besungen: "Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt"

SEGELREVIER

Das Segelrevier lebt von Gegensätzen. Ob karge, schroffe Steilküste, überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, ob unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, oder aber quirliges Nachtleben, mit „Sehen und gesehen werden“ auf Capri.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #083886, gültig bis 06.10.2023 (veröffentlicht am 17.10.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 48 - 5 Kab),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 13.05.2023 - Sa, 20.05.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
OktSa, 14.10.2023 - Sa, 21.10.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
OktSa, 21.10.2023 - Sa, 28.10.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 7

Soul-Sail ist Euer sympathischer Anbieter von Segeltörns in den schönsten Revieren im Mittelmeer und Übersee. Von einwöchigen Segeltörns bei denen Segeln, Schwimmen und Landausflüge im Vordergrund stehen, bis hin zu anspruchsvollen Oneway-Törns und Skippertrainings, bieten wir Euch ein breites Spektrum rund ums Segeln an.

In Portorosa im Norden Siziliens startet dieser einwöchige Segeltörn zu den schönsten Plätzen der liparischen Inseln. Diese Inselgruppe ist auch unter dem Namen Äolische Inseln bekannt und befindet sich im Tyrrhenischen Meer. Auf uns warten u.a. die heißen Quellen auf Vulcano, der aktive Vulkan Stromboli, das Naturschutzgebiet Filicudi und viele traumhafte Blicke über die bunte und hügelige Landschaft.

Ein erster Zwischenstopp auf der Felseninsel Basiluzzo, mit den römischen Ruinen und dem fantastische Ausblick, verschafft einen Eindruck über das was noch kommen wird. San Pietro mit den ca. 50°C warmen Heilquellen, Lipari mit zahlreichen kulturellen Highlights, Vulkan mit gleich drei Vulkanen und den bekannten Thermalgärten, sowie die schönen Sandstrände mit Schnorchel- und Bademöglichkeit im Süden einiger Inseln. Die Woche wird wie im Flug vergehen.

Wer es gerne vielfältig mag - kommt hier voll auf seine Kosten. Die Lipparischen Inseln gelten immernoch als Geheimtip und wurden vom Massentourismus glücklicherweise noch nicht entdeckt.

Highlights

An Land: die Stadt Lipari, Thermalgärten, Römische Ruinen, bunte Flora

Fürs Auge: Ausblick auf Inselgruppe, Stromboli, traumhafte Buchten

Segeln: mäßige Winde, mehrere Ankerbuchten

Wir segeln auf einer Oceanis 48 mit max. 10 Personen (inkl. Skipper).

Weitere Infos und Impressionen gibt es auf der Website: www.soul-sail.com/de

anfrage@soul-sail.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #075888, gültig bis 26.01.2023 (veröffentlicht am 26.01.2022, zuletzt aktualisiert am 20.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 490 o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 27.05.2023 - Sa, 03.06.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 698 €
JunSa, 17.06.2023 - Sa, 24.06.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 698 €
JulSa, 08.07.2023 - Sa, 15.07.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 798 €
JulSa, 29.07.2023 - Sa, 05.08.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 16.09.2023 - Sa, 23.09.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 748 €
SepSa, 23.09.2023 - Sa, 30.09.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 698 €
SepSa, 30.09.2023 - Sa, 07.10.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 698 €
OktSa, 07.10.2023 - Sa, 14.10.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 628 €
OktSa, 14.10.2023 - Sa, 21.10.2023 (8 Tage) ab/an Capo d Orlando, (+) Plätze frei 628 €
Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 6

Die Liparischen Inseln, auch Äolische Inseln genannt, liegen nördlich von Sizilien im Tyrrhenischen Meer. Unser Start-/Zielhafen, die Marina Capo d'Orlando, ist nur einen kurzen Segelschlag von ihnen entfernt.

Dieser Törn versetzt Segler stets in ehrfürchtiges Staunen. Aktive Vulkane ragen dunkel und faszinierend vor einem auf und lassen einen bewusst werden, wie klein der Mensch doch ist und wie groß und atemberaubend die Natur unserer Erde sein kann. Der Stromboli, der aktivste Vulkan Europas, leuchtet feurig in den Abendstunden, der gut zu erreichende Kraterrand der Insel Vulcano ist in Schwefel- und Vulkandämpfe gehüllt und bizarre geologische Formationen bieten großartige Anblicke. Doch dieses Revier hat auch eine sanftere Seite mit grünen Inseln mit üppiger Vegetation, türkisfarbenem Wasser, das im fesselnden Kontrast zu den schwarzen Stränden steht und hübschen Orten und Buchten. Und das alles kann man in Ruhe genießen, haben die sieben Inseln sich doch ihre Ursprünglichkeit bewahrt und sind touristisch kaum frequentiert. Übrigens kann man hier Garnelen und Fisch direkt vom Fischerboot auf dem Wasser kaufen – fangfrisch und herrlich lecker.

Lipari ist die Hauptinsel und ein Badeparadies. Hier geht es etwas touristischer zu, aber noch lange nicht so wie in vielen anderen Orten Italiens. Die quirlige Insel bietet eine wunderschöne Altstadt mit kleinen Gassen und der Kathedrale San Bartolomeo, tolle Restaurants und Cafés und zahlreiche traumhafte Buchten mit glasklarem Wasser.

Die grüne Insel Salina lockt mit üppiger Vegetation, Zeugnissen römischer und griechischer Herrschaft, dem bekannten Wein „Malvasia“ und einer artenreichen Unterwasserwelt.

Auch die Insel Alicudi leuchtet in satten grünen Farben und ist ein wahres El Dorado für Ruhesuchende.

Die Sommer sind hier heiß und trocken, es gibt Sonne satt.

Ø Wassertemp. Juni - Sept. 25-28°C

Ø Lufttemp. Juni - Sept. 30-35°C

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #083728, gültig bis 12.10.2023 (veröffentlicht am 12.10.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Törn Sizilien-Kroatien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 24.06.2023 - Fr, 30.06.2023 (7 Tage) ab Portorosa, an Marina Kastela/Split, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 5

Segeltörn von Portorosa nach Kastela

Die moderne und große Marina Portorosa liegt an der Nordostküste Siziliens. Von hier aus habt Ihr einen Blick auf die Liparischen Inseln, die eine Woche vor diesem Törn besegelt werden. Es geht los, durch die unweit gelegene Straße von Messina ins Ionische Meer und weiter Richtung Adria in die alte Hafenstadt Brindisi.

Die Jahrtausend alte Hafenstadt Brindisi gehört zu Apulien und hat bis heute eine große Bedeutung für den internationalen Fährverkehr...

Weitere Informationen unter: https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/sizilien-kroatien/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #084476, gültig bis 23.06.2023 (veröffentlicht am 01.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 15.07.2023 - Sa, 29.07.2023 (15 Tage) ab Milazzo, an Neapel / Torre del Greco, (+) Plätze frei 1460 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Dieser Törn ist wieder einer, bei dem wir gerne sagen, er sei einer der Schönsten der ganzen Saison. Und das aus gutem Grund. Er bietet einfach Alles, wovon man als Fahrtensegler träumt. Interessante Städte, malerische kleine Orte, herrliche Buchten zum Schwimmen und Schnorcheln, sowie wunderschöne Inselgruppen. Dazu ein vierundzwanzig Stunden Schlag mit Nachtfahrt vorbei am aktiven Stromboli. Die Namen Amalfi und Capri sprechen für sich selbst und am Ende der Reise hat man noch die Möglichkeit Pompeji und/oder den Vesuv zu besichtigen.

Beginn in Milazzo

Der Törn beginnt im Hafen von Milazzo, mitten im Herzen der Altstadt. Sobald alle ihre Kojen bezogen haben, versorgen wir uns mit den nötigen Lebensmitteln im nahegelegenen Supermarkt, bevor wir uns am Abend in einem schönen Lokal auf unsere Reise einstimmen.

Auf zu den Inseln

Am nächsten Morgen geht es nach „Königsfrühstück“ und Sicherheitseinweisung los und vor dem Hafen werden Segel gesetzt. Ziel sind die Liparischen Inseln, einer der schönsten Archipele des gesamten Mittelmeers. Filicudi, Salina, Lipari, Vulcano oder Panarea sind mögliche Ziele unseres Islandhoppings, das die nächsten Tage bestimmen wird. Wir baden in heißen Quellen und unternehmen eine kleine Wanderung zum Kraterrand von Vulcano. Wie spazieren durch pittoreske Gässchen in Lipari, Salina oder Panarea.

Auf nach Amalfi

Dann folgt ein langer Schlag von hundertzwanzig Seemeilen Richtung Amalfi. Über uns der Sternenhimmel, von vorne das Rauschen der Bugwelle und an Steuerbord bestaunen wir das älteste Leuchtfeuer der Welt, den Stromboli, der mit seinen fortwährenden Eruptionen schon den Seefahrern der Antike den Weg gewiesen hat……den Rest der Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #084638, gültig bis 14.07.2023 (veröffentlicht am 07.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 29.07.2023 - Sa, 05.08.2023 (8 Tage) ab Neapel / Torre del Greco, an Ostia / Porto di Roma, (+) Plätze frei 730 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Der Törn startet in Torre del Greco, einem kleinen, völlig untouristischen Städtchen zwölf Kilometer südlich von Neapel, in der Mitte des Golfes. Nachdem die Kojen bezogen sind, verproviantieren wir uns in dem nahegelegenen Supermarkt und lassen uns anschließend in einem guten Lokal kulinarisch verwöhnen. Am nächsten Morgen werden, nach ausgiebigem Frühstück und Sicherheitseinweisung, die Segel gesetzt. Ziel ist die Insel Capri, die beeindruckend steil aus dem Meer ragt. Ob der Anker im Norden oder im Süden fällt, entscheidet der Wind für uns. Nachdem das Eiland erkundet wurde, segeln wir nach Ischia, der Urlaubsinsel unserer Kanzlerin, wo wir am Abend durch das gleichnamige Städtchen schlendern und dabei testen, welche Eisdiele die Beste ist! Unser nächstes Ziel ist der Pontinische Archipel. Hoch am Wind kreuzen wir nach Ventotene, wo wir am Abend im Porto Nuovo einlaufen und uns etwas Leckeres in der Bordküche brutzeln.

Der nächste Tag sieht uns wieder unter Segel und wir laufen Ponza an, wo wir inmitten einer beeindruckenden Felsenlandschaft ankern. Das ist genau die richtige Umgebung um Flossen und Schnorchel auszupacken und auf Erkundung zu gehen. Am Folgetag erwartet uns ein etwas längerer Schlag, Ziel ist Porto di Roma in Ostia, gleich neben der Mündung des Tibers, wo wir am Abend, bei einem letzten schönen Essen, diesen abwechslungsreichen Törn ausklingen lassen.

p.s. Wenn Interesse besteht, kann entweder am ersten Tag ein Ausflug nach Pompeij oder am letzten Tag ein Besuch von Rom mit eingebaut werden!

Eintrag #084642, gültig bis 28.07.2023 (veröffentlicht am 07.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Nordküste Sizilien, Äolische und Liparische Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Victoire 933),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunSepOkt
2023

Typischer Ausgangshafen: Palermo, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Nordküste Sizilien, Äolische und Liparische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Nordküste Sizilien, Äolische und Liparische Inseln Bild 2

In 2023 möchte ich gerne im Frühjahr und Herbst wieder die Nordküste Siziliens und natürlich auch die Ägadischen sowie Liparischen Inseln erkunden (Wochentörns oder auch Tagestörns) Ausgangshafen wird Palermo oder Trapani sein. Ich suche dafür ein oder zwei Mitsegler die gerne aktiv segeln wollen und darüber hinaus auch Land und Leute kennenlernen möchten. Landgänge sind genauso geplant wie das liegen vor Anker, je nachdem wie weit man die Bordkasse belasten möchte. Kosten enstehen nur durch die geplante Bordkasse in die auch ich einzahle. Die Höhe der Einzahlungen ist aber natürlich aus vorher genannten Gründen variabel und wird gemeinsam festgelegt. Zum Segelboot noch eine kurze Beschreibung. Die Victoire 933 ist ein seegängiges, schnelles, klassisches Segelboot (von Dick Koopmans gezeichnet). Es ist sehr gepflegt und erhielt 2022 weitere upgrades was Sicherheit und Komfort anbelangt: laufendendes und stehendes Gut, komplette Segelgarnitur, Solaranlage, Bimini, Funkgerät (DSC), AIS für senden und empfangen, Kartenplotter in der Plicht, Epirb mit AIS … Trotz alledem ist das Boot natürlich älter und verfügt nicht über eine überdimensionale Badeplattform wie viele Schiffe heutiger Bauart. Gebadet wird immer noch über die damals gängige Badeleiter am Heck. Wer das Boot kennenlernen möchte, sucht die Seite des Victoire clubs (NL) auf in dem ich Mietglied bin und wo das Boot auch gelistet ist (Victoire 933, „Janna“). Die Victoire verfügt über eine vordere Kajüte die ich dem Mitsegler zur Verfügung stellen würde. Sollte man zu dritt segeln, müßte ein Segler die im Salon umzubauende Koje benutzen. Über eine Heckkajüte verfügt die Victoire 933 leider nicht, so das sich dort nur eine Hundekoje befindet. Ich selbst (Frank, 59 Jahre alt) segele seit 30 Jahren, auf den friesischen Seen Hollands, dem IJsselmeer, der Waddensee und der Nordsee, und nun von Frankreich aus kommend vor Sizilien. Ein persönliches Kennenlernen halte ich vor einem gemeinsamen Törn für sinnvoll.

Eintrag #083870, gültig bis 16.10.2023 (veröffentlicht am 16.10.2022, zuletzt aktualisiert am 17.10.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz