Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Falmouth Harbour, Antigua und Barbuda, Insel Antigua

Segeln ab Falmouth Harbour Antigua und Barbuda, Insel Antigua

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Falmouth Harbour

Antigua Classic Yacht Regatta

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 01.04.2020 - Di, 07.04.2020 (7 Tage) ab/an Falmouth, Antigua, (+) Plätze frei 1190 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 4

Eine Regatta, die jedes Seglerherz höher schlagen lässt.

Seit über 30 Jahren treffen sich viele der schönsten klassischen Yachten im April in Antigua. Eine einzigartige Stimmung am Steg und wunderschöne Bilder auf dem Wasser. Diese Oldtimer der Meere unter Vollzeug im Passatwind aus nächster Nähe beobachten zu können. Ein wahrer Genuss.

Seit letztem Jahr können auch wir mit unserer Old Lady Montana in der History Class an diesem tollen Event teilnehmen. Da ließen wir uns nicht zweimal bitten.

Die Crew kann auch mit Gästen die an Land übernachten ergänzt werden. Bei Interesse biete bei uns melden.

Eintrag #053884, gültig bis 31.03.2020 (veröffentlicht am 23.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik von Antigua zu den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Di, 02.06.2020 (25 Tage) ab Falmouth, Antigua, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik von Antigua zu den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik von Antigua zu den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik von Antigua zu den Azoren Bild 3

Für alle, die eine neue seglerische Herausforderung suchen - die Rückreise über den Atlantik.

Hier hilft kein Passatwind mit stabilem Wetter und Wind. Ein tägliches Wetter-Routing ist absolut wichtig, um sich den wechselnden Verhältnissen anzupassen. Unsere Montana zeigt hier ihre wahren Fähigkeiten, ist sie doch genau für solche Passagen konstruiert worden.

Nachdem wir uns zu Beginn Richtung Norden halten, um in den Bereich der zu erwartenden Westwinde zu gelangen, biegen wir nach einigen Tagen Richtung Osten ab und legen Kurs auf Faial.

Die Ankunft in Horta mit einem ersten Drink in "Peter Cafe Sport" ist ein unvergesslicher Moment in einem jeden Seglerleben.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #053886, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 23.09.2019, zuletzt aktualisiert am 30.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Jolly Harbour Marina ca. 7,6 sm Luftlinie entfernt

Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMi, 18.03.2020 - Di, 31.03.2020 (14 Tage) ab Jolly Marina, Antigua, an Simpson Bay, St. Maarten, Platz frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 7

Wir starten unseren Törn auf Antigua. Wer vorher noch Zeit hat, sollte sich hier unbedingt English Harbour, die alte Befestigungsanlage im Süden der Insel, anschauen. Ein geschichtsträchtiger Ort mit einmaliger Marina.

Unsere Marina verlassen wir jedoch schnell, um hinein zu segeln ins türkise Wasser. Je weiter wir Richtung Norden kommen, desto türkiser und klarer wird es. Kitischige Postkartenmotive garantiert :-)

An der Küste Antiguas entlang geht es zunächst nach Barbuda. Dort erwartet uns ein 15 km langer feiner Sandstrand, fast menschenleer und perfekt für ein Lagerfeuer am Abend. Mit unserem Schiff können wir außerdem bis kurz vor den Strand fahren und von hier los schnorcheln.

Nach Barbuda erreichen wir St. Barth, die Karibikinsel der Stars & Sternchen und unbedingt einen Stopp wert. Leckere Drinks in der „Bar des Vergessens“ inklusive :-)

Von St. Barth ist es nicht mehr weit zu unserem Ziel St. Maarten, eine halb niederländische, halb französische Insel mit unzhäligen Lagunen im Wasser und Kolonialbauten an Land.

Der Törn ist mit ca. 150 sm perfekt für alle, die zwar ein bisschen segeln wollen, auch gerne mal den ein oder anderen Tag am Strand chillen.

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.

Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort, um einen herrlich entspannten Urlaub zu genießen.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 140,- € - 170.-€/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne jederzeit oder schaut auch mal auf unserer Homepage oder auf Facebook (https://www.facebook.com/sailandchill/) vorbei.

Liebe Grüße,

Katrin & Peter

Eintrag #052274, gültig bis 17.03.2020 (veröffentlicht am 15.07.2019, zuletzt aktualisiert am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Brandneuer Katamaran Lagoon 42, Bj. 2020),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 27.11.2020 - Fr, 11.12.2020 (15 Tage) ab/an Saint Mary’s, Antigua, Platz frei 1998 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 7

ANTIGUA: Entdecken Sie mit uns Antiguas Küste und die scheinbar unendlichen einsamen, pudrig-weichen Strände. Navigieren Sie auf denselben Gewässern wie damals Nelson. Tauchen und Schnorcheln von den Decks unserer Yachten auf den gleichen Korallenriffen, die einst das Verhängnis marodierender feindlicher Schiffe waren. Eines der begehrtesten Segelreviere der Welt.

BARBUDA: glänzt mit einem sehenswerten Vogelschutzgebiet, einsamen Traumstränden und historischen Sehenswürdigkeiten. Es ist eine ruhige weitgehend unberührte und naturbelassene Koralleninsel. Glasklare Lagunen und weitläufige, palmengesäumte Strände glitzern in zartem Rosa oder strahlendem Weiß.

Weitere denkbare Ziele sind das tolle GUADELOUPE und MONSERRAT mit seiner bizzaren Szenerie eines Hotels und der ehemaligen Hauptstadt Plymouth, die aufgrund von Vulkanausbrüchen in 1995 & '97 aufgegeben wurden.

Yacht:

Ein neuer moderner Hochsee-Katamaran Lagoon 42 Bj. 2020 mit Solarpanel, Inverter, el. Winsch (für Großsegel). Die Yacht hat 4 Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad. Einzelnutzung auf Anfrage.

(Änderungen vorbehalten)

ab/an Saint Mary’s, Antigua

Beispiel-Flüge: mit Air France ab FRA über Paris nach Antigua und zurück ca. 900 EUR mit Gepäck

Anreise zur Schiff: Am Fr. 27. Nov. 2020 im Laufe des Nachmittags

Abreise: Am Fr. 11. Dez. 2020 um spätestens 10:00 gehen wir von Bord

Bonus:

Die 10 Schritte zu einem unvergesslichen Segeltörn

Sie wollten schon immer einmal einen Segeltörn live erleben? Sie sind unsicher? Wissen nicht wie alles abläuft, worauf Sie achten müssen?

Holen Sie sich dazu jetzt kostenlos unsere professionelle Schritt für Schritt Anleitung:

http://pagomo-sailing.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055117, gültig bis 20.11.2020 (veröffentlicht am 20.11.2019, zuletzt aktualisiert am 23.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Saint John's ca. 7,7 sm Luftlinie entfernt

Transatlantik West-Ost

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 01.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (37 Tage) ab St. John's Antigua, an Gibraltar, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 7

Vom Wind treiben ...

Vom Wasser tragen lassen ...

Den Alltag vergessen, die Weite des Ozeans genießen ...

Transatlantik von Antigua nach Gibraltar

Start Anfang Mai in Antigua. In etwa 4 bis 5 Wochen von Antigua nach Gibraltar mit einem Zwischenstop auf den Azoren

Wegen einer kurzfristigen Absage suche ich noch ein Crewmitglied. Ich wünsche mir jemanden mit Segelerfahrung und handwerklichen Fähigkeiten.

Das Boot ist eine Alubat Ovni 43, eine stabile, hochseetaugliche, 43 Fuß Yacht aus Aluminium mit Schwenkkiel. Es gibt 2 Doppelkojen plus 2 Schlafgelegenheiten im Salon. Die Steuerbordkoje ist als Werkstätte umgebaut.

Es sollen 4 Personen an Bord sein.

Die Yacht ist aktuell komplett überholt und gut ausgerüstet (Rollgenua, Rollfog am Kutterstag, Rollgroß, Radar, aktives AIS, UKW mit DSC, Satelitenhandy, KW Funk, SSB mit Wetterfax und Email (die Kurzwellenfunkanlage ist installiert, muß noch in Betrieb genommen werden), Watermaker, Tauchausrüstung, Epirb, Rettungsinsel, Dinghi mit Außenborder, 700 Amperstunden Servicebatterien, 540 Watt Solar, Generator, alle wichtigen Werkzeuge und einige Ersatzteile...)

Zu meiner Person: Mein Name ist Christian. Ich bin 65 Jahre alt, von Beruf Arzt, gut verträglich, segele seit 10 Jahren, habe den SKS und SSS Segelschein, Erfahrung auf Nordee, Ostsee, Atlantik und Karibik.

Kosten: Rein Hand gegen Koje mit Beteiligung an der Bordkasse (Verpflegung, Liegegebühren, Diesel). Die Flüge müssen selbst gekauft werden

Aufgabe an Bord sind für jeden; Wachegehen, Kochen, Abspülen, falls nötig Reparaturarbeiten, Putzen, Fischen, Bordunterhaltung, die Seele baumeln lassen usw.

Ich freue über dein Interesse und darauf, dich kennen zu lernen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058398, gültig bis 30.04.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz