Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Vilamoura (Quarteira), Portugal, Algarve

Segeln ab Vilamoura (Quarteira) Portugal, Algarve

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Vilamoura (Quarteira)

Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 528 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 528 €
JunSa, 13.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 7

Bei einem Segeltörn entlang der Küste des Festlands die wilde und atemberaubende natürliche Schönheit der Algarve kennenlernen

Euer Start- und Zielhafen ist die Marina Vilamoura an der Algarve. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen heißt es "Leinen los und hinaus auf`s Meer. Je nach Wünschen der Crew, Windrichtung und Wettervorhersage segelt Ihr entweder Richtung Westen oder Osten. Beides hat seinen ganz besonderen Reiz. Bei beiden Segeltörns werdet Ihr schöne Hafenstädte und traumhafte Ankerbuchten kennen lernen.

Richtung Westen - an der eindruckvollsten Küste Europas entlang segeln.

Typisch für diesen Küstenabschnitt sind die zerklüfteten Felsen, die aus dem Meer empor ragen mit Grotten und zahlreichen Sandbuchten.

Mögliche Stationen können dabei Albufeira, die große, energiegeladene Hafenstadt sein; mit einer Altstadt zum Verlieben.

Portimao, ursprünglich ein Zentrum für Schiffsbau, Sardinenfischerei und Fischverarbeitung ist nun mit seiner malerischen Promenade, die in die reizende Altstadt führt, ein sehenswertes Städtchen an der Westalgarve.

Lagos überrascht mit atemberaubenden Stränden und spektakulärer Naturlandschaft. Ihren ursprunglichen Charakter und Charme hat sich die Stadt trotz wachsendem Tourismus bewahrt.

Ponta die Pedale, die Felsen der Landzunge gehören zu den Schönsten der Algarve. Die Schönheit dieser Region lässt sich am besten vom Wasser aus genießen. Die spektakuläre Kalksteinküste umfasst Steinsäulen und Bögen, die aus dem Meer ragen und zahlreiche versteckte Grotten.

Richtung Osten bis zum Rio Guadina oder Gibraltar

Dieser Küstenabschnitt zeichnet sich durch lange traumhaft lange Sandstrände, liebenswerte Hafentsädtchen mit echtem potugiesischem Charme und ruhigerer Atmosphäre aus. Der Grenzfluss Rio Guadina zwischen Portugal und Spanien ist 20km landeinwärts befahrbar und bietet ein ruhiges, landschaftlich traumhaftes Segelrevier.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann schaut auf unsere Homepage: https://www.meridian-ya

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #057384, gültig bis 14.08.2020 (veröffentlicht am 01.02.2020, zuletzt aktualisiert am 11.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab Vilamoura / Portugal, an Arrecife / Lanzarote / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 7

Die Route:

Wir starten in Vilamoura und segeln in einem Rutsch bis nach Lanzarote. Wenn genügend Zeit bleibt werden wir einen Zwischenstopp auf La Graciosa einlegen. Wir segeln im Abstand von nur 100 – 140sm von der marokkanischen Küste Richtung Kanaren. Der Schlag im Westatlantik hat den Charme schlechthin.

Die Anreise:

Faro wird von vielen Gesellschaften und vielen deutschen Flughäfen angeflogen. Von dort fährt man mit dem Taxi zur Marina Vilamoura. Zurück vom Hafen Arrecife fährt man für 15€ mit dem Taxi zum Flughafen, von dort fliegen ebenso viele Fluggesellschaften Deutschland direkt an.

Für Wen:

Ein Überführungstörn ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, aber immer steht Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle stehen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Der Törnplan:

Martinique > Grenadinen > Martinique So-Sa 5.1.-18.1.20 1280€

Martinique > Antigua > St. Maarten Sa-Sa 18.1.-25.1.20 680€

St. Maarten > Tortola BVI Sa-Sa 25.1.-1.2.20 680€

Tortola BVI > Tortola BVI Sa-Sa 1.2.-8.2.20 980€

Tortola BVI > Dom.-Rep. Sa-Sa 8.2.-17.2.2020 780€

Dom.-Rep. > Jamaika Sa-Sa 17.2.-23.2.2020 680€

Jamaika > Kuba Sa-Di 23.2.-3.3.2020 980€

Ab hier zweiwöchentlich Kuba Di-Di an/ab Cienfuegos

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056004, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 30.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Faro ca. 9,5 sm Luftlinie entfernt

Algarve - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab Faro, an Sao Miguel, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Faro/Algarve – Ponta Dlegada/Sao Miguel/Azoren: 850 Seemeilen, sieben oder mehr Tage keine Landsicht - ein echtes Abenteuer auf dem Atlantik. Wir werden, je nach Wetterlage, von Faro nach Lagos und von dort zur kleinen Azoreninsel Santa Maria gehen. Sternenklare Nächte, beständige Winde und eine wirklich große Überfahrt erwarten uns. Als Belohnung dürfen wir die abgelegenen Azoreninseln erforschen. Der Törn endet in Ponta Delgada auf San Miguel, von wo aus es gute Flugverbindungen nach Festlandeuropa gibt.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/algarve-azoren/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055465, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 30.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Portimão ca. 20 sm Luftlinie entfernt

Algarve Frühlingstörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 9 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 28.03.2020 - Sa, 04.04.2020 (8 Tage) ab Portimao, an Faro, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Algarve Frühlingstörn Bild 7

Hallo Segelfreunde,

Wir segeln in der o.g. Woche an der Algarve entlang bis nach Faro. Wir sind keine "Hardcore Segler" und lieben die Abwechslung zwischen aktivem Segeln, Delfine beobachten und entspannen in malerischen Häfen.

Hast Du Interesse? Wir haben noch zwei Kabinen für maximal 4 Mitsegler frei.

Mach Dir ein Bild von uns und was Dich erwartet. unter Kojeundmeer.de

Wir freuen uns auf unsere "AUSZEIT"

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #055946, gültig bis 27.03.2020 (veröffentlicht am 27.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Lagos ca. 26 sm Luftlinie entfernt

Algarve im Frühling

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Lagos, an Faro, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Lagos – Faro: Wir wollen von Lagos zum Kap Sao Vicente, dem westlichsten Punkt Festland-Europas segeln. Danach könnte es über die windumtoste Flussmündung von Alvor über Portimao und Albufeira weiter nach Culatra in der Lagune von Faro gehen. Endlos lange Sandstrände, traumhafte portugiesische Küche und ein Sommerbeginn vom Feinsten erwarten uns.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/algarve/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055462, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 30.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

die Küsten & Strände von Portugal & Spanien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 20.06.2020 - Fr, 03.07.2020 (14 Tage) ab Lagos, Portugal, an La Linea, Gibraltar, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: die Küsten & Strände von Portugal & Spanien Bild 7

Ein entspannter Törn entlang der portugiesischen und

spanischen Küste, bei dem wir uns von Bucht zu Bucht in

Tagesetappen weiter bewegen, den Ausblick auf die Landschaft zu

unserer Linken (backbord) und den Atlantik zu unserer Rechten

(steuerbord) genießen und am Abend gerne ein paar Tapas und Vino

dazu.

Erster markanter Wegpunkt ist Cádiz, die historische Hafenstadt, die

wir uns natürlich auch ansehen werden. Weiter geht es, vorbei an

Tarifa, dem gechillten Hippie-Dorf, Kite-Surfer-Paradies und

südlichster Stadt Spaniens... Hinein in die Straße von Gibraltar, die

Hauptverkehrsader zwischen Atlantik und Mittelmeer.

Unser Ziel liegt in La Línea auf spanischer Seite, wo wir aus der

Marina den besten Blick auf den Felsen von Gibraltar haben.

Die Törns dauern jeweils 14 Tage/13 Nächte.

Die Kosten betragen pro Person & Woche 690,-€ + Bordkasse (ca. 140,-€ bis 170,-€/Woche).

Wir segeln mit Jo, einem Privilege Katamaran.

Mit 51 Fuß (15,5 m) Länge, zwei großen Trapezen am Bug, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort, um einen herrlich entspannten Urlaub zu genießen.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf https://www.facebook.com/sailandchill/ vorbei. Oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Eintrag #052309, gültig bis 19.06.2020 (veröffentlicht am 16.07.2019, zuletzt aktualisiert am 30.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz