Suchergebnis für "Insel Irland" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Irland

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Baltimore ( Cork ), Irland Insel Irland

Bangor (Nordirland), Vereinigtes Königreich Nordirland, Insel Irland

Belfast, Vereinigtes Königreich Nordirland, Insel Irland

Crosshaven, Irland Insel Irland

Dublin, Irland Insel Irland

Londonderry, Vereinigtes Königreich Insel Irland

Portrush, Vereinigtes Königreich Nordirland, Insel Irland

Kavieng, Papua-Neuguinea Insel Neuirland

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugMo, 24.08.2020 - Mo, 31.08.2020 (8 Tage) ab Lorient, an Gijon, (+) Plätze frei 820 €
SepDi, 01.09.2020 - Do, 10.09.2020 (10 Tage) ab Gijon, an La Coruna, (+) Plätze frei 949 €
SepFr, 11.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (9 Tage) ab La Coruna, an Vigo, (+) Plätze frei 839 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 7

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen?

Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”?

Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland Inseln, Färöer inseln, Spanien und Portugal.

Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.

Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.

https://www.offshore-yacht-charter.com/segeltoern/?lang=de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #055333, gültig bis 10.09.2020 (veröffentlicht am 04.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 07.04.2021 - Mo, 19.04.2021 (13 Tage) ab Ponta Delgada (Azoren), an Dublin (Irland), (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 7

Wir verlassen die Insel São Miguel, vor uns liegen 1100 sm bis zum Fastnet Rock an der SW-Spitze von Irland, Kurs NE. Wir haben auf dieser Strecke genug Raum und Zeit, unsere Navigation der Wetterprognose anzupassen, um uns einen angenehmen Kurs zu ermöglichen. Starkwinde sollten aus westlichen Richtungen kommen, sie stellen also für unseren Kurs kein Problem dar. 7 Tage planen wir für diese Überfahrt ein, vielleicht sind wir etwas schneller, vielleicht auch langsamer. Als ersten Landfall in Irland bietet sich Kinsale an, ein schöner Ort mit Pubs, vorzüglichen Restaurants und allen Annehmlichkeiten, die man nach einer solchen Reise gerne hat.

Uns fehlen jetzt noch 90 sm bis Carnsore Point, der SE-Spitze Irlands und gleichzeitig der Einfahrt in die Irische See. Von hier aus sind es noch 70 sm bis Dun Laoghaire, dem Ziel unserer Reise. Falls wir den ersten Teil der Reise schnell bewältigen, haben wir noch viel Zeit, die wir uns an den irischen Küsten vertreiben können.

Anforderungsstufe 5: Segelkenntnisse erforderlich - mehr als 4 Tage am Stück auf See -

Teilnahme an Seewachen obligatorisch - das Schiff ist über einen längeren Zeitraum auf sich selbst gestellt - nur begrenzt möglich, den Wind- und Wetterverhältnissen auszuweichen.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060132, gültig bis 06.04.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Das folgende passende Gesuch wurde gefunden:

Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht Bild 2

ich segel seit ein paar Jahren, habe unter anderem Schweden, Island, Shetland und Färöer Inseln besucht und bin letzten Herbst über die Biskaya gefahren.

Ich bin 29 Jahre alt, promoviere in einem naturwissenschaftlichen Fach und bereit viel zu leisten und zu lernen. Neben Segelerfahrung bringe ich Wissen über Wetter mit, ich koche gerne und bin Fotograf (https://rauepfa.de/)

Ich bin weniger auf der Suche nach einem Urlaubstörn bei dem man jeden Abend im Hafen liegt. Lieber Langfahrt mit viel Wind und auch bei schlechtem Wetter. Ziele die mich interessieren sind Skandinavien, England/ Schottland, Irland oder Grönland. Oder Langstrecke auf dem Atlantik.

Durch meine Arbeit kann ich auch kurzfristig einen Törn zusagen wenn er mir gefällt. Ich freue mich auf eure Nachrichten.

Eintrag #060047, gültig bis 29.04.2021 (veröffentlicht am 15.05.2020, zuletzt aktualisiert am 15.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz