Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Bormes-les-Mimosas, Frankreich, Côte d’Azur

Segeln ab Bormes-les-Mimosas Frankreich, Côte d’Azur

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Bormes-les-Mimosas

Segeln wie Gott in Frankreich!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria C45),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 638 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 568 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 7

Azurblaue Küste, strahlend weiße Segel, mondäne Yachthäfen...

Frankreichs Sonnenküste lässt als „Wiege“ des modernen Segelsports das Seglerherz höher schlagen.

Unser Segelrevier an der Côte d'Azur erstreckt sich von Marseille im Westen bis Monaco im Osten. Hier findet jede Crew Törnalternativen nach ihrem Geschmack, vom gemütlichen Tagestrip bis hin zu windigen längeren Segelschlägen.

Die Palette der Liege- und Ankermöglichkeiten reicht von geschützten Buchten über urige Fischerhäfen bis zu mondänen Marinas. Besonders in den Marinas ist eine perfekte Infrastruktur mit allen Versorgungsmöglichkeiten für Segler gegeben.

Unsere Starthäfen mitten an der Côte d'Azur sind hervorragende Ausgangspunkte für unsere Törns. Wunderbar kann man zu den pittoresken Îles de Porquerolles segeln, wo morgens auch mal das Bäckerboot mit den Croissants längsseits kommt. Begeisternd ist die Vielfalt von bezaubernden Ankerbuchten wie die vielen Calanques bei Cassis, die Hafenorte mit pulsierendem Flair wie St. Tropez oder Marinas in noblen Städten wie Cannes und Monaco.

Segelanfänger, wie auch alte Segelhasen, finden sich mit Hilfe unserer erfahrenen Skipper schnell auf dem Boot zurecht und legen getreu dem Motto: „Mitsegeln, Mitanfassen, Miterleben“ an Bord mit Hand an.

Unsere Segelyachten z.B. eine Bavaria Cruiser 46 (2014) oder eine SunLoft 47 (2020) sind sichere Fahrtenschiffe mit sportlichen Segeleigenschaften.

Weitere Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055675, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Hyères ca. 9,5 sm Luftlinie entfernt

Segeln rund um Korsika

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Korsika auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 455 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 27.06.2020 - Sa, 11.07.2020 (15 Tage) ab/an Hyeres, Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln rund um Korsika Bild 1

Segeln und baden im Mittelmeer bei sonnigen Temperaturen und dabei schöne Ziele ansteuern und erforschen.

Wir segeln mit einem erfahrenen Skipper mit Ausbildungslizenz und viel Segelerfahrung in Griechenland und auch um Korsika herum. Er lebt in der Schweiz und spricht Deutsch, Französisch und Englisch.

Die Route startet in dem Hafen von Hyerses mit einem langen Schlag zur Halbinsel Cap Corse und wir laufen unseren ersten Hafen Port Centuri an.

Von da aus segeln wir die Westküste runter und einmal rings um Korsika herum auf Entdeckertour nach traumhaften Naturbuchten und idyllischen Häfen. Ein Stopp in den Häfen Ajaccio, Bonifacio und Porte Veccio sind auch in unserem Plan.

Nachdem wir einmal um Korsika herum gesegelt sind, geht es wieder zurück nach Hyeres.

Je nach Bedarf, Wind und Wetter werden wir die Ziele gemeinsam mit der Crew absprechen und aktualisieren.

Auf dem Schiff befinden sich vier Doppelkabinen mit 8 Kojen, drei Badezimmer, Küche und Salon. Kissen und Bettdecke sind vorhanden, für die Bettwäsche ist jede/r selbst zuständig.

Schwimmwesten gibt es für jede/n an Bord. Auf dem Boot sind wir Selbstversorger und möchten möglichst frisch kochen. In der Bordkasse sind die Zusatzkosten für Hafengebühren und Diesel enthalten.

Je nachdem, wo wir ankern, steht uns ein Beiboot mit Außenborder für die Landgänge zur Verfügung.

Bisher sind wir zu fünft, Anfang 50 bis Mitte 60 J, der Skipper, ein segelbegeistertes Paar und zwei Frauen, beide mit Segelerfahrung in ähnlichen neuen Crews, und beide mit Binnenführerscheinen. Wir suchen noch zwei segelfreudige Menschen, mit oder ohne Segelkenntnissen, die Lust auf einen gemeinsamen Törn haben, bei Bedarf Segelerfahrung sammeln möchten und Wind und Sonne lieben.

Wir freuen uns auf Mitsegler.

Eintrag #058670, gültig bis 26.06.2020 (veröffentlicht am 02.03.2020, zuletzt aktualisiert am 10.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Toulon ca. 20 sm Luftlinie entfernt

Côte d’Azur und ihre Inseln erleben

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 9 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Côte d’Azur und ihre Inseln erleben Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Côte d’Azur und ihre Inseln erleben Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Côte d’Azur und ihre Inseln erleben Bild 3

Ob Ile de Porquerolles, Ile de Port - Cros oder die Buchten um Pointe du Diable (vor dem Urlaubssitz des französischen Präsidenten), Les Sablettes, alles liegt in Tagesentfernung und lädt zum Verweilen ein. Saint-Tropez liegt fast um die Ecke und kann bei günstigem Wetter angelaufen werden. Der Start und Zielhafen Toulon ist leicht erreichbar und bietet mit seinem Markt vielfältige Möglichkeiten zum Einkaufen. Eine Woche die nicht nur segeln sondern auch Baden, Schnorcheln und Landausflüge bietet.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #058946, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 09.03.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Toulon nach Korsika

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Korsika auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab Toulon, an Ajaccio, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Toulon nach Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Toulon nach Korsika Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Toulon nach Korsika Bild 3

In der Woche nach Neumond haben wir die Chance auf eine wunderbare Nachtfahrt mit einem traumhaften Sternenhimmel. Immer wieder phantastisch wie viele Sterne zu sehen sind wenn keine anderen Lichter stören. Dies zu erleben gehört für mich mit zu den schönsten Erfahrungen auf See. Nach Möglichkeit werden wir diese Etappe unter Segel absolvieren. Ein bisschen vom Langfahrtsegeln ist dabei schon zu spüren. Und für die Piraten unter uns bietet sich ein Besuch im Golfe de Girolata an. Die Bucht daneben ist ideal zum Ankern geeignet und das ehemalige Piratendorf kann über einen kleinen Hügel leicht erreicht werden.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058950, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 09.03.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Golf de Lion in zwei Nächten

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab Toulon, an Palma/Mallorca, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Golf de Lion in zwei Nächten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Golf de Lion in zwei Nächten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Golf de Lion in zwei Nächten Bild 3

Ausgehend von der Marina in Toulon werden wir den Golf de Lion in zwei Nächten überqueren. Auf dem offenen Meer den Balearen entgegen, das ist unser Ziel. Erster Stopp wird auf Menorca sein. Je nach Wetterlage werden wir dann entweder entlang der beeindruckenden Nordküste oder der nicht minder reizvollen Südküste nach Palma weitersegeln. Mit Sicherheit ein Erlebnis für jeden Segelbegeisterten.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058966, gültig bis 26.06.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Saint-Mandrier-sur-Mer ca. 20 sm Luftlinie entfernt

SKS Praxistörn Cote d'Azur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 76 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), Plätze frei 645 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), Plätze frei 645 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), Plätze frei 645 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an St.Mandrier (Toulon), (+) Plätze frei 645 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SKS Praxistörn Cote d'Azur Bild 7

St. Tropez, Nizza, Cannes, Antibes, Hyères - was will man mehr?

Im Sommer haben wir wieder unsere Ausbildungstörns zur Erlangung des Sportküstenschifferscheins entlang der Côte d´Azur (auch französische Riviera genannt). Ab Toulon bzw. dem "Vorort" St. Mandrier werfen wir die Leinen los zu unseren einwöchigen SKS-Ausbildungs- und Mitsegeltörns entlang der azurblauen Küste.

Der im Sommer vorherrschende Wind entlang der französischen Riviera ist eine auflandige Seebriese aus SE bis E, die sich hervorragend für einen Ausbildungstörn eignet. Die Durschnittstemperatur an der Côte d´Azur liegt im September bei 25° C und die Wassertemperatur beträgt 22° C (Klimawert für Marseille).

Die Törnroute führt uns auf den einwöchigen Reisen meist in den westlichen Teil der Côte d´Azur mit der traumhaft schönen Inselgruppe Iles d´Hyères (Ile de Porquerolles, Ile de Bagaud, Ile de Port-Cros und Ile du Levant), den berühmten Orten Bandol, Sanary oder Cassis und dem großen, rundum geschützten Naturhafen von Toulon. Je nach Zeit haben wir auch einen Ausflug in die wunderschönen Calanques bei Cassis geplant.

Fahren wir eine östliche Route, kommen wir sicherlich auch nach Hyeres, Cannes oder ins wunderschöne Antibes.

Ausgangs- und Endhafen ist der wunderschöne, idyllische Ort St. Mandrier bei Toulon. Von Toulon aus bringt Euch eine Fähre in wenigen Minuten von Toulon direkt in den Yachthafen.

Gefahren wir dabei auf unserer Segelyacht "magic SPIRIT" vom Typ Bavaria 50. Die SKS-Ausbildungswoche wird abgeschlossen mit der praktischen Prüfung vor einer amtlichen Prüfungskommission.

In diesem tollen Gebiet fahren wir ausschließlich im Sommer. Insofern sind die Plätze für einen Ausbildungstörn in Frankreich begrenzt.

Weitere Informationen findet Ihr auch auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #055868, gültig bis 14.08.2020 (veröffentlicht am 24.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 76 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (15 Tage) ab St.Mandrier (Toulon), an Arenal (Mallorca), (+) Plätze frei 995 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Von der Cote d'Azur nach Mallorca mit SKS-Ausbildung Bild 7

Dies ist nicht nur ein sehr schöner Törn, es ist ein Törn durch unterschiedliche Kulturen. Wir starten in St. Mandrier bei Toulon an der Cote d'Azur. St. Mandrier befindet sich südöstlich von Marseille. Wir segeln durch den Golf di Lion und über die offene See des Mittelmeeres nach Mallorca. Am Ende des Törns kann an der praktischen Prüfung zum Sportküstenschifferschein SKS teilgenommen werden. Dazu wird unterwegs auch das entsprechende Training gefahren.

Wir verweilen zunächst noch ein paar Tage und werden sicherlich eine Nacht in der Calanque übernachten. Die Calanques sind fjordartige Einschnitte in das kalkhaltige Gestein und haben an den Rändern Erhebungen von bis zu knapp über 500 Meter.

In dieser Gegend finden wir den "Absprung" durch den Golf di Lion (Löwengolf) nach Banyuls in Nord-Katalonien. Von der Cote d'Azur bis hierhin haben wir bereits ca. 130 Seemeilen offene See hinter uns. Dort ist ein Besuch des berühmten Weingutes und -kellerei "Terres des Templiers" mit dortiger Führung und Verkostung geplant. Dort wird der einmalige Banyuls, ein ganz besonderer Vin-Doux-Naturel, angebaut und gekeltert .... ein echtes Erlebnis!

Von dort brechen wir auf nach Mallorca. Mehr als 200 Seemeilen offene See des Mittelmeeres liegen dann vor uns. Ziel ist Cala Ratjada, der östlichste Ort von Mallorca. In diesem wunderschönen Hafenstädtchen werden wir uns von dem langen Schlag (wir waren dann ca. 48 Stunden unterwegs) etwas erholen und den Ort erkunden.

Danach geht es entlang der Ostküste von Malloca zum Zielhafen. Wer will kann dort die Prüfung zum SKS ablegen.

Dieser Törn ist eine Segelreise mit Lokalkolorit. Das bedeutet wir wollen nicht nur voraussichtlich 450 Seemeilen segeln, sondern auch an den unterschiedlichen Orten Sightseeing unternehmen oder auch einfach mal in einer malerischen Bucht "abhängen". Hierzu haben wir auch ausreichende Zeit eingeplant.

Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Crewed Charter

Eintrag #055870, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 24.12.2019, zuletzt aktualisiert am 14.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Marseille ca. 46 sm Luftlinie entfernt

Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 22 bis 41 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 7

Segelurlaub in Frankreich mit lockeren, jungen Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Wir segeln entlang der Côte d’Azur ab Toulon/Marseille. (Wir bieten auch noch weitere Törns im gesamten Sommer 2019 an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:

- Du benötigst keine Segelerfahrung

- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen

- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Im Juni sind wir noch in der Vorsaison und die Franzosen haben keine Sommerferien. Die Schönen und Reichen sind hier nicht nur einfach so. Der Küstenabschnitt zwischen Marseille und Monte Carlo ist einfach einzigartig.

Am ersten Tag werden wir nach einer kurzen Segeldistanz die Leinen im kleinen Hafen von Porquerolles festmachen. Die Aktiven unter uns können sich Mountainbikes leihen und die Insel erkunden.

Am Montag segeln wir nach ein bisschen Badespaß nach Le Lavandou. Von hier aus nehmen wir einen kleinen Bus und fahren in das Blumenörtchen Bormes-les-Mimosas und schlendern durch die Gassen und genießen den Ausblick über die Bucht auf die vorgelagerten Inseln Iles d’Hyères.

Heute geht es in die Bucht von St. Tropez zu Brigitte Bordeaux ;-)

Nachdem wir mit dem Wassertaxi von Port Grimaud nach St. Tropez gefahren sind, schauen wir uns die Megayachten in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf St. Tropez an.

Heute steht Funsegeln im Golf von St. Tropez an. Danach legen wir uns für 2-3 Stunden vor den Strand Pampelonne und wer das nötige Kleingeld hat, fährt mit dem Beiboot zur Bar „Kon Tiki“ und trinkt sich einen Cocktail und hofft auf einen Star. Nach dem Badestopp geht es in die Doppelbucht am Cap Taillat.

Am nächsten Tag schmeißen wir den Anker vor der Insel Port-Cros. Wer will kann an Land einen Spaziergang machen oder in einen der zwei Bars einen Sundowner genießen.

Am Freitag segeln wir zurück nach Toulon.

Weitere Infos: www.sailwithus.de/reviere/frankreich/

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053760, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 17.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Sanremo ca. 74 sm Luftlinie entfernt

Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Pronavia 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 05.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (9 Tage) ab Sanremo, an Genova, (+) Plätze frei 1550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020 Bild 7

Hallo Liebe Segel-Freunde und Begeisterte, 

Der Giraglia Rolex Cup, der im Jahr 2020 zum 68. Mal ausgetragen wird, zählt zu den renommiertesten Regatten im Mittelmeer und ist eines der legendären Rolex-Races, welche jedes Jahr weltweit ausgetragen werden. Für viele Segler ist die Teilnahme an dieser Regatta ein Traum. Eine der schönsten Regatten der Welt - Der grosse Mittelmeerklassiker: GIRAGLIA ROLEX CUP 2020

Das höchste aller Segelgefühle:

In2wind Sailing ermöglicht die Regatta-Teilnahme, egal ob Einzelperson oder Team, jeder kann teilnehmen. Wir werden wir mit unserer Hochleistungs Yacht Pronavia 38, „Seawolf“, an diesem prestigeträchtigen, von Rolex gesponserten Segel Regatta dieses Jahr wieder teilnehmen 05 - 13 Juni 2020.

Den Anfang macht jeweils freitagnachts die Überführungsregatta, die im Anschluss an die Oyster Party in San Remo (Italien) startet. Samstag folgen drei Tage Inshore- Regatten mit Up- und Down-Kursen vor der Küste Saint Tropez, an denen die Teams auf das Offshore-Rennen heiss gemacht werden und die mit der Crew Party zu Ende geht. Am Tag darauf folgt dann das Highlight: das Rennen um den berühmten Giraglia-Felsen mit Zieleinfahrt in Genoa. Der krönende Abschluss ist die Crew-party mit Preiszeremonie.

05-06 Juni: Freitagnacht Überführungsregatta von Sanremo - Saint Tropez

07-08-09 Juni: Drei Tage Inshore- Regatten vor der Küste Saint Tropez

10 Juni: Offshore-Rennen um den Giraglia-Felsen mit Zieleinfahrt in Genoa

13 Juni: Crew party mit Preiszeremonie in Genoa

2 Profi Skipper sind an board.

Im Preis inbegriffen: Liegegebühren, Regattateilnahme/Startgeld, Verpflegung an Bord während der Regattatage, Safety Equipment.

Willst du ein Teil der Crew sein? Sichern Sie sich Ihren Platz an Bord unserer rennfertigen Yacht. Segelerfahrung vom Vorteil, Regatta Erfahrung nicht erforderlich. 

Jetzt anmelden: info@in2windsailing.com 

http://www.in2windsailing.com/yacht-racing/giraglia-rolex-cup-2020/

Beste Grüsse 

Agnès + in2

Eintrag #055456, gültig bis 10.04.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz