Angebote von "Kommunikation-Lentes" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Kommunikation-Lentes"

Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 473),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 06.04.2019 - Sa, 13.04.2019 (8 Tage) ab Lefkas, an Korfu Mandraki, (+) Plätze frei 480 €
JunSa, 01.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (8 Tage) ab Lefkas, an Kefalonia, (+) Plätze frei 480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Mann-SEIN: Segeln im Ionischen Meer Bild 1

Eine Woche Segeln unter Männern mit der Möglichkeit, die Gewaltfreie Kommunikation kennen zu lernen und zu erleben. (Skipper Jörn ist Trainer für Gewaltfreie Kommunikation). Viel Spaß beim Segeln und Zeit für Gespräche unter Männern: Was bedeuted Mann-SEIN für dich als Mann, als Partner, als Vater, als Mitarbeitender oder Führungskraft?
Dazu gibt es jeden Morgen einen Impuls. Da Segeln eine langsame Art der Fortbewegung ist, gibt es immer wieder Zeit für Reflektion und abends können wir uns dazu austauschen.
Wir segeln auf unserer Yacht Variopinto, einer Beneteau Oceanis 473. Die Yacht ist 14,15 m lang, und 4,31 m breit, hat 4 Kabinen mit je zwei Kojen, 3 Bäder, einem Salon mit großer Sitzecke und Küche.

Es sind keine Vorkenntnisse im Segeln erforderlich. Ihr lernt es von uns praktisch, indem wir segeln.

Bei uns an Bord ist uns ein respektvoller achtsamer menschlichen Umgang miteinander wichtig. Daher bemühen wir uns, die Gewaltfreie Kommunikation zu leben und Konflikte auf der Basis der GFK zu lösen. Auch Entscheidungen werden so getroffen, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten gehört und berücksichtigt werden.
Nach eigener Anreise könnt ihr am Samstag ab 15.00 Uhr in der Marina Lefkas an Bord gehen. Dann gibt es ein Kennenlerntreffen und die Sicherheitseinweisung. Wir segeln eine Woche gemeinsam als Team, das heißt alle Entscheidungen, die anfallen, einschließlich der Segelroute, werden gemeinsam getroffen.
Am Sonntag segeln wir los. Nach dem Morgenimpuls segeln wir tagsüber, ankern in Buchten, gehen baden und unternehmen Landgänge. Nach dem Abendessen schließen wir den Tag gemeinsam ab. Ziel ist es den Tag zu reflektieren, zu feiern und zu bedauern. Am Freitag legen wir im Port Mandriki (Korfu Stadt) an und genießen den letzten Abend an Land.
Bitte beachten: Da wir von Lefkas nach Korfu segeln sind ggf. unterschiedliche Flughäfen für An- und Abreise zu buchen.
Von Bord gehen ist am Abreisetag Samstag um 9.00 Uhr.
Ich freue mich über eure Kontaktaufn

Eintrag #048288, gültig bis 07.05.2019 (veröffentlicht am 07.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 473),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab Lefkas, an Kreta-Chania, (+) Plätze frei 480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln vom Ionischen Meer in die Ägäis Bild 1

Eine Woche gemeinsam segeln, die Gewaltfreie Kommunikation kennen lernen und leben, die Seele baumeln lassen, sich selbst näher kennen lernen. Bei dieser Segelreise möchten wir zwei Leidenschaften, die unser Leben bereichern, miteinander verbinden: die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und das Segeln.
Wir, das sind Melanie und Jörn, segeln mit unserer Segelyacht VARIOPINTO, einer Beneteau Oceanis 473. Die Yacht ist 14,15 m lang, und 4,31 m breit, hat 4 Kabinen mit je zwei Kojen, 3 Bäder, einem Salon mit großer Sitzecke und Küche.
Es sind keine Vorkenntnisse im Segeln erforderlich. Ihr lernt es von uns praktisch, indem wir segeln.

Bei uns an Bord möchten wir im menschlichen Umgang miteinander die Gewaltfreie Kommunikation leben und Konflikte auf der Basis der GFK lösen. Auch Entscheidungen werden so getroffen, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten gehört und berücksichtigt werden.

Nach eigener Anreise könnt ihr ab 15.00 Uhr in der Marina Lefkas an Bord gehen. Dann gibt es ein Kennenlerntreffen und die Sicherheitseinweisung. Wir segeln eine Woche gemeinsam als Team, das heißt alle Entscheidungen, die anfallen werden gemeinsam getroffen.

Unsere Segelreise führt uns durchs ionische Meer zu den Inseln Meganisi, Ithaki, Kefalonia, Zakynthos und dann zum Schluss nach Kreta. In Absprache mit allen Crewmitgliedern ist auch eine Nachtfahrt von Zakynthos nach Kreta möglich.

Am Sonntag segeln wir los. Jeden Morgen wird es nach dem Frühstück als Angebot einen Einstimmungsimpuls geben. Das kann eine Meditation, eine Geschichte, ein Lied, eine Fragestellung oder ein Gesprächsimpuls sein. Tagsüber segeln wir, gehen baden, unternehmen Landgänge. Nach dem Abendessen schließen wir den Tag gemeinsam mit einem Abschlussimpuls ab. Ziel ist es den Tag zu reflektieren.
Am Vorabend des Abreisetages legen wir im Hafen von Kreta-Chania an und genießen den letzten Abend an Land.
Von Bord gehen ist am Abreisetag um 9.00 Uhr.
Wir freuen uns auf eure Kontaktau

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #048290, gültig bis 07.05.2019 (veröffentlicht am 07.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Abenteuer Segeln rund um Kreta

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 473),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 03.08.2019 - Sa, 10.08.2019 (8 Tage) ab/an Kreta-Chania, (+) Plätze frei 480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Segeln rund um Kreta Bild 1

Eine Woche gemeinsam segeln, die Gewaltfreie Kommunikation kennen lernen und leben, die Seele baumeln lassen, sich selbst näher kennen lernen. Bei dieser Segelreise möchten wir zwei Leidenschaften, die unser Leben bereichern, miteinander verbinden: die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und das Segeln.
Wir, das sind Melanie und Jörn, segeln mit unserer Segelyacht VARIOPINTO, einer Beneteau Oceanis 473. Die Yacht ist 14,15 m lang, und 4,31 m breit, hat 4 Kabinen mit je zwei Kojen, 3 Bäder, einem Salon mit großer Sitzecke und Küche.
Es sind keine Vorkenntnisse im Segeln erforderlich. Ihr lernt es von uns praktisch, indem wir segeln.

Bei uns an Bord möchten wir im menschlichen Umgang miteinander die Gewaltfreie Kommunikation leben und Konflikte auf der Basis der GFK lösen. Auch Entscheidungen werden so getroffen, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten gehört und berücksichtigt werden.
Nach eigener Anreise könnt ihr ab 15.00 Uhr im Hafen von Chania an Bord gehen. Dann gibt es ein Kennenlerntreffen und die Sicherheitseinweisung. Unsere Segelreise führt uns rund um Kreta herum. Die Insel Kreta ist von vielen kleinen Inseln umgeben, die einen Besuch wert sind. Auf Kreta selbst befinden sich einige malerische Fischerdörfchen sowie beiindruckende historische Städte.

Am Sonntag segeln wir los. Jeden Morgen wird es nach dem Frühstück als Angebot einen Einstimmungsimpuls geben. Das kann eine Meditation, eine Geschichte, ein Lied, eine Fragestellung oder ein Gesprächsimpuls sein. Tagsüber segeln wir, gehen baden, unternehmen Landgänge. Nach dem Abendessen schließen wir den Tag gemeinsam mit einem Abschlussimpuls ab. Ziel ist es den Tag zu reflektieren.
Am Vorabend des Abreisetages legen wir wieder im Hafen von Chania an und genießen den letzten Abend an Land. Von Bord gehen ist am Abreisetag um 9.00 Uhr.
Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #048292, gültig bis 07.05.2019 (veröffentlicht am 07.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz