Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote zuletzt aktualisiert

Zuletzt aktualisierte Mitsegelangebote

Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 54 DS),

am besten geeignet für Mitsegler von 4 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 11.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 450 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 450 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 500 €
MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, keine Plätze frei 550 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 550 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, keine Plätze frei 550 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 600 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 600 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, Plätze frei 600 €
JunSa, 13.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, Plätze frei 600 €
JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 600 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Marina Frapa, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Mitsegeln auf 17 Meter Yacht in Kroatien Bild 6

Der Heimathafen der Cesarica ist die Marina Frapa in Rogoznica, Kroatien. Sie liegt nur 20 Min. vom Flughafen Split entfernt und ist ideal für Törns in die Kornaten oder in die mitteldalmatische Inselwelt.

Unsere Cesarica ist fast 17 Meter lang, 5 Meter breit und 20 Tonnen schwer. Jede Kabine hat ihre eigene Nasszelle. Es gibt genügend Platz im Cockpit, an Deck und unter Deck. Aufgrund der Stehhöhe ist sie zudem für sehr große Personen geeignet. Wir hatten bereits Crew-Mitglieder mit einer Körpergröße von 2.05 Metern an Bord, die sich sehr wohl fühlten.

Unser Ziel ist es, Euch einen wunderschönen, erholsamen Urlaub und viel Segelspaß zu bieten. Überbelegte Yachten zu Schnäppchenpreisen gehört nicht zu unserer Philosophie. Bei einer Überbelegung entsteht erfahrungsgemäß mehr Konfliktpotential. Daher lasten wir unsere Yacht nicht bis auf den letzten Winkel aus. Der Salon bleibt frei. Der Zuwachs an Komfort ist enorm. Es geht nicht so chaotisch zu und sieht nicht unaufgeräumt aus. 6 Crewmitglieder plus Skipper ermöglichen genügend Privatsphäre für jeden an Bord.

Ungewöhnlich? Vielleicht. Doch Geiz ist bei einem Segelurlaub meist nicht geil.

Wir legen nicht jeden Tag in teuren Marinas an, wir „ankern" auf Wunsch unserer Crew in wunderschönen Buchten, besuchen verträumte Stadthäfen oder suchen eine Boje. Man kann sich bei uns noch wie Seenomaden fühlen, "der Sonne entgegen, frei wie der Wind."

Gennaker Segeln: 189 qm Segelfläche sehen beeindruckend aus. Die Cesarica ist dadurch zum beliebten Fotomotiv geworden. Bis 14 Knoten wird er gesegelt.

Ein weiteres Plus: Mitsegeln bei Sunrise-Sail heißt sorgenfreies Segeln. Die Kaution für die Cesarica wird in voller Höhe von Sunrise-Sail getragen.

Im Preis inklusive:

- Profiskipper (geht frei)

- Kaution = sorgenfreies Segeln

- Bettwäsche

- 2,70 Meter Dinghi/ 6 PS Außenborder

- 189 qm Gennaker

- Gas

nicht inklusive:

An,- und Abreise

Bordkasse: Diesel, Transit-Log pro Woche, Kurtaxe, Lebensmittel

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #050901, gültig bis 05.05.2020 (veröffentlicht am 05.05.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sommertörn über den Polarkreis zu den Lofoten

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSo, 31.05.2020 - Do, 11.06.2020 (12 Tage) ab Bergen / Norwegen, an Alesund, (+) Plätze frei 1090 €
JunFr, 12.06.2020 - Di, 23.06.2020 (12 Tage) ab Alesund, an Roervik, (+) Plätze frei 1090 €
JunMi, 24.06.2020 - Fr, 10.07.2020 (17 Tage) ab Roervik, an Bodoe, (+) Plätze frei 1635 €
JulDo, 30.07.2020 - Mo, 10.08.2020 (12 Tage) ab Roervik, an Alesund, (+) Plätze frei 1090 €
AugDi, 11.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (12 Tage) ab Alesund, an Bergen / Norwegen, (+) Plätze frei 1090 €
AugSo, 23.08.2020 - So, 06.09.2020 (15 Tage) ab Bergen / Norwegen, an Norddeutschland, Plätze frei 1260 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sommertörn über den Polarkreis zu den Lofoten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommertörn über den Polarkreis zu den Lofoten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sommertörn über den Polarkreis zu den Lofoten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sommertörn über den Polarkreis zu den Lofoten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sommertörn über den Polarkreis zu den Lofoten Bild 5

2020 segeln wir wieder nach Norwegen: unser Sommertörn führt uns diesmal entlang der Küste über Bergen, Alesund und Bodö bis zu den Inseln der Lofoten. Norwegen ist reich an überwältigender Natur, und diese Gegend wird selbst in Norwegen nur mit Superlativen beschrieben. Trotz der langen Distanzen, die wir segeln werden, soll daher auch Zeit für diese Natur bleiben: auf unserem Törnplan liegen mit dem Svartisen der zweitgrößte Gletscher Skandinaviens und mit dem Moskenstraumen der angeblich stärkste Gezeitenstrom weltweit. Auch spektakuläre Fjorde, einsame Schären und atemberaubende Motive wie die legendäre Lofotwand warten. Dabei ist das Klima durch den Einfluss des Golfstroms viel milder als die hohe nördliche Breite erwarten ließe -- schließlich segeln wir über den Polarkreis hinaus ins Land der Mitternachtssonne.

Die Törnabschnitte führen von Bremen zur alten Hansestadt Bergen in Norwegen, von Bergen zur Jugendstilstadt Alesund und von dort in zwei weiteren Etappen weiter über Trondheim und Roervik nach Bodö. Nach den Lofotentörns geht es von Bodö über Roervik, Alesund und Bergen wieder zurück nach Norddeutschland. In gewissen Grenzen sind die Törnzeiträume und -häfen flexibel bzw. können in Absprache noch nach Interessen angepasst werden.

Endgültig zum seglerischen Leckerbissen wird der Törn durch das Boot: die von Sparkman & Stephens gezeichnete Swan 48 gilt vielerorts als der gelungenste Entwurf der Edelwerft und vereint hohen Komfort mit exzellenten Segeleigenschaften – gerade auch bei schwererem Wetter. Eine Heizung und zwei Duschen mit Warmwasser vervollständigen die umfassende Ausstattung. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht und die wieder und wieder in Häfen zum Blickfang wird.

Eintrag #054677, gültig bis 22.08.2020 (veröffentlicht am 02.11.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

RUND KRETA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45 cruiser (2013)),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab/an Chania (Kreta), (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: RUND KRETA Bild 7

2 Wochen RUND KRETA

16.05. – 30.05.2020

Preis pro Koje: 1200,-€

Ganze Kabine: 2150,-€

!! DIESEL UND HAFENGEBÜHREN INKLUSIVE !!

Es ist so weit. Kreta hat lange genug gewartet. Wir segeln einmal um die größte griechische Insel. In zwei Wochen lernen wir den wilden Süden und den vom Wetter gegerbten Norden kennen. Wir haben genügend Zeit, um auch mal einen Landausflug zu machen oder um gegebenenfalls einen Hafentag einzulegen, falls das Wetter Mal nicht mitspielen sollte.

Generell aber ist das Frühjahr für einen Kreta-Törn sehr gut geeignet, da die Winterstürme nachgelassen, der Meltemi in aber noch nicht zu wehen angefangen hat.

Ausgangshafen ist das wunderschöne Städtchen Chania (Flughafenkürzel: CHQ).

Von dort aus gehen wir je nach Wetter im oder gegen den Uhrzeigersinn auf die Reise.

Kojen-Preis für 2 Wochen: 1200,-€

Es besteht die Möglichkeit, eine ganze (vergünstigte) Kabine allein oder zu zweit zu buchen.

Kabinen-Preis für 2 Wochen: 2150,-€

Im Preis inbegriffen sind Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung sowie Diesel und Hafengebühren. Bordkasse ist extra... Von dort aus gehen wir je nach Wetter im oder gegen den Uhrzeigersinn auf die Reise.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #054519, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 28.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KRETA - KORFU (one way)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45 cruiser (2013)),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 13.06.2020 (15 Tage) ab Chania (Kreta), an Mandraki (Korfu-Stadt), Platz frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: KRETA - KORFU (one way) Bild 7

2 Wochen von CHANIA nach KORFU

!! DIESEL UND HAFENGEBÜHREN INKLUSIVE !!

Eine Seereise zwischen alten Kulturen und zeitlosen Naturwundern.

Dieser Törn ist etwas besonderes. Rechtzeitig vor dem großen Ansturm der Saison haben wir die Chance, sowohl die bekannten , als auch die abseits der Fahrwasser liegenden Sehenswürdigkeiten Griechenlands zu besuchen.

Die Route führt uns zunächst gen Norden. Abhängig vom Wetter und der Laune der Crew können wir entweder durch den Saronischen Golf, durch dem Kanal von Korinth und den Golf von Patras, oder gegen den Uhrzeigersinn südwestlich um den Peloponnes vorbei an den drei Fingern. Dann können wir einen Eindruck der gesamten Ionischen Inselwelt gewinnen während wir uns Schritt für Schritt in Richtung Korfu bewegen, dort kommen wir spätestens am Freitag im pittoresken Hafen Mandraki an.

Kojen-Preis für 2 Wochen: 1200,-€

Es besteht die Möglichkeit, eine ganze (vergünstigte) Kabine allein oder zu zweit zu buchen.

Kabinen-Preis für 2 Wochen: 2150,-€

Im Preis inbegriffen sind Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung sowie Diesel und Hafengebühren. Bordkasse ist extra..

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #054522, gültig bis 29.05.2020 (veröffentlicht am 28.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Einen Katamaran ausprobieren bzw. üben

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lipari 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 69 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (8 Tage) ab/an Pula , Platz frei 525 €
Mitsegeln und Kojencharter: Einen Katamaran ausprobieren bzw. üben Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einen Katamaran ausprobieren bzw. üben Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Einen Katamaran ausprobieren bzw. üben Bild 3

Ich bin ein begeisterter Segler. Möchte aber nicht bis zum Sommer warten, sondern so Früh als möglich mit einem Kat Segeln. Bei diesem Törn kann jeder mithelfen, lernen oder auch nur mitsegeln. Es sollte aber kein Meilenfresser Törn werden, sondern ein Genußsegeln, mit schönen Ankerbuchten, interessanten Marinas und natürlich gehört auch gutes Essen und ein angenehmer Schluck dazu. Es wird nach dem Wind gesegelt, das bedeutet das der Kurs für den nächsten Tag mit der Crew nach dem Wetterbericht besprochen wird. Freu mich auf anfragen, lg Helmut

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #056100, gültig bis 01.05.2020 (veröffentlicht am 05.01.2020, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-)

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 37/2 Bj. 2017),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 19.06.2020 - Fr, 19.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunSa, 20.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, Plätze frei 125 €
JunSo, 21.06.2020 - So, 21.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunMo, 22.06.2020 - Mo, 22.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunDi, 23.06.2020 - Di, 23.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunMi, 24.06.2020 - Mi, 24.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunDo, 25.06.2020 - Do, 25.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunFr, 26.06.2020 - Fr, 26.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, (+) Plätze frei 125 €
JunSo, 28.06.2020 - So, 28.06.2020 (1 Tag) ab/an Laboe / Kieler Förde, Plätze frei 125 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Kieler Woche, mittendrin statt nur dabei...:-) Bild 7

Mitsegelangebote:

* Halbtages - & Tagestörns zur Kieler Woche (keine Bordkasse!)

Kieler Woche --- Mitten drin, statt nur dabei !!

Unsere Segelyacht "Offline" ist eine hochseetaugliche Bavaria Cruiser 37/2.

Technische Daten: BJ. 2017, Länge 11,30m, Breite 3,67m, Tiefgang 1,95m

Sie überzeugt durch ein gemütliches Ambiente im Inneren sowie gute und sichere Segeleigenschaften.

Ausgelegt ist sie für große Fahrt auf allen Weltmeeren.

Und natürlich von der BG Verkehr sicherheitstechnisch abgenommen.

Weitere Infos unter: www.offline-segeln.de

Ablauf Tagestörn:

Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr

incl. Begrüßungsgetränk, Mittag (Fingerfood, Antipasti etc.), Kaffee

Nach der Begrüßung an Bord um 09:00 Uhr beginnen wir mit der Sicherheitseinweisung.

Abhängig von den Wetterverhältnissen geht's dann auch gleich los.

Ablegen, raus auf die Förde, Segel setzen und auf die offene Ostsee.

Eine aktive Segelbeteiligung ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Mögliche Ziele:

* Kieler Förde

* Kieler Außenförde

* Regattabegleitung

Nach ca. 8 Stunden erreichen wir ausgeruht, entspannt und zufrieden wieder unseren Hafen in der Kieler Förde. Ein schöner Segeltag geht zu Ende

Bitte warme Kleidung (Zwiebelprinzip), Sonnen-/Regenschutz & Schuhe mit weißer Sohle mitbringen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #055284, gültig bis 27.06.2020 (veröffentlicht am 30.11.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 37/2 Bj. 2017),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 10.04.2020 - Mo, 13.04.2020 (4 Tage) ab Baltic Bay Marina Laboe, an Gelting-Mole, Platz frei 300 €
AprMi, 15.04.2020 - Mi, 15.04.2020 (1 Tag) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 100 €
AprDo, 16.04.2020 - Do, 16.04.2020 (1 Tag) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 100 €
AprFr, 17.04.2020 - Fr, 17.04.2020 (1 Tag) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, Platz frei 100 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (1 Tag) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, Plätze frei 100 €
AprSo, 19.04.2020 - Do, 23.04.2020 (5 Tage) ab/an 0Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 375 €
AprFr, 24.04.2020 - Fr, 24.04.2020 (1 Tag) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, Plätze frei 100 €
AprSa, 25.04.2020 - Do, 30.04.2020 (6 Tage) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 450 €
MaiFr, 01.05.2020 - So, 03.05.2020 (3 Tage) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 250 €
MaiMo, 04.05.2020 - Fr, 08.05.2020 (5 Tage) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 375 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (1 Tag) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, Plätze frei 100 €
MaiSo, 10.05.2020 - So, 17.05.2020 (8 Tage) ab/an Flensburger Förde / Gelting-Mole, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Das Segelerlebnis mit dem etwas anderen Meerblick Bild 7

*** Solange noch 4(+) Plätze frei angezeigt wird, sind auch andere Zeiträume möglich !! ***

*** Nachfragen lohnt sich. Wir machen es möglich. ***

Angebote:

* Halbtages (Schnupperesegeln) - & Tagestörns (keine Bordkasse!)

* Mehrtages & Wochenendtörns

* Firmenevents

Unsere Segelyacht "Offline" ist eine hochseetaugliche Bavaria Cruiser 37/2.

Technische Daten: BJ. 2017, Länge 11,30m, Breite 3,67m, Tiefgang 1,95m

Sie überzeugt durch ein gemütliches Ambiente im Inneren sowie gute und sichere Segeleigenschaften.

Ausgelegt ist sie für große Fahrt auf allen Weltmeeren.

Und natürlich von der BG Verkehr sicherheitstechnisch abgenommen.

Weitere Infos unter: www.offline-segeln.de

Ablauf Tagestörn:

Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr

incl. Begrüßungsgetränk, Mittag (Fingerfood, Antipasti etc.), Kaffee

Nach der Begrüßung an Bord um 09:00 Uhr beginnen wir mit der Sicherheitseinweisung.

Abhängig von den Wetterverhältnissen geht's dann auch gleich los.

Ablegen, raus auf die Förde, Segel setzen und auf die offene Ostsee.

Eine aktive Segelbeteiligung ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Mögliche Ziele:

* Flensburger Förde

* Sonderborg

* Als Fjord

* Schleimünde

Nach ca. 8 Stunden erreichen wir ausgeruht, entspannt und zufrieden wieder unseren Hafen Gelting Mole. Ein schöner Segeltag geht zu Ende.

Ablauf Mehrtages- & Wochentörn:

Nach der Begrüßung an Bord um 09:00 Uhr beginnen wir mit der Sicherheitseinweisung.

Nachdem wir die Getränke und Verpflegung verstaut haben, planen wir gemeinsam abhängig von den Wetterverhältnissen und Ihren Wünschen die kommenden Tage und legen dann auch gleich ab.

Festmacher ein, raus auf die Förde, Segel setzen und ab auf die offene Ostsee.

Törnbeispiel 7 Tage:

Sonderborg, durch den Als Fjord rund Als in die dänische Südsee über Maasholm zurück.

Zurück in Gelting erinnern wir uns an ein paar unvergessliche Segeltage.

Bitte warme Kleidung (Zwiebelprinzip), Sonnen-/Regenschutz & Schuhe mit weiß

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #054614, gültig bis 09.05.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Bahia 46 / Lagoon 420 / 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebDi, 04.02.2020 - Di, 11.02.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
FebDi, 11.02.2020 - Di, 18.02.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
FebDi, 18.02.2020 - Di, 25.02.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
FebDi, 25.02.2020 - Di, 03.03.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
MärDi, 03.03.2020 - Di, 10.03.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
MärDi, 10.03.2020 - Di, 17.03.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
MärDi, 17.03.2020 - Di, 24.03.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
MärDi, 24.03.2020 - Di, 31.03.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
MärDi, 31.03.2020 - Di, 07.04.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
AprDi, 07.04.2020 - Di, 14.04.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
AprDi, 14.04.2020 - Di, 21.04.2020 (8 Tage) ab/an Cientuegos, (+) Plätze frei 695 €
AprDi, 21.04.2020 - Di, 28.04.2020 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 695 €
Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Cuba - Mitsegeln in einer anderen Welt Bild 7

Selbst erfahrene KaribikseglerInnen erleben in Cuba ein unvergleichliches Segelrevier. Gut, weiße Strände, Sonne, Palmen, Musik und karibisches Meer finden wir nicht nur in Cuba. Allerdings müssen wir hier dieses Erlebnis nicht mit so vielen anderen Schiffen teilen. Außerhalb der wenigen Marinas treffen wir eher selten andere Yachten. Häufiger kommen da schon Fischer an unser Boot, um uns für kleines Geld mit Fisch oder Lobster zu versorgen. Diese Nahrungsquelle ist ein wichtiger Bestandteil unserer Reise, denn außerhalb der größeren Orte sind die Einkaufsmöglichkeiten sehr beschränkt. So ist auch bei uns der erste Tag ein wenig durch das „Einkaufserlebnis“ geprägt, das nicht immer nur Freude bereitet. Verhungert ist aber bislang noch keine/r.

Auch sonst ist in Cuba Organisations- und Improvisationstalent gefragt, da es an vielen Dingen mangelt. Gleichwohl steht dieses Land in vielen Bereichen besser da, als die meisten Nachbarstaaten. Neben einem sehr hohen Standard im Bildungs- und Gesundheitswesen, gelingt es dem Staat die Bevölkerung zumindest ausreichend mit Lebensmitteln zu versorgen. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, wenn wir uns nur einmal die benachbarte Insel Haiti/Dom. Rep. betrachten. Die Kindersterblichkeitsrate ist geringer, als in den USA. Ansonsten ist die Versorgungslage noch sehr stark durch die Blockadepolitik der Amerikaner geprägt. Trotz Mangelwirtschaft haben wir es hier mit der wohl geringsten Kriminalitätsrate in der Karibik zu tun. Seit 10 Jahren sind wir Veranstalter mit jährlich 24 Reisen in Cuba und haben entsprechend viel Erfahrung in diesem - nicht immer ganz einfachen - Revier.

Klimatisch ist Cuba relativ konstant. Zwischen November und April regnet es durchschnittlich an ca. drei Tagen im Monat. Zwischen Mai und Okt. erhöht sich dieser Wert auf bis zu 10 Tage. Die größte Gefahr von Hurrikanen besteht zwischen August und Oktober. Mit durchschnittlichen 8 bis 12 Knoten Wind ist Cuba ansonsten alles andere als ein Starkwindrevier

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055515, gültig bis 20.04.2020 (veröffentlicht am 13.12.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 / Lagoon 420 / Lagoon 450),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 08.02.2020 - Sa, 22.02.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, Plätze frei 1390 €
FebSa, 22.02.2020 - Sa, 07.03.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 07.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
NovSa, 07.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
NovSa, 21.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 05.12.2020 - Sa, 19.12.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 02.01.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
JanSa, 02.01.2021 - Sa, 16.01.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
JanSa, 16.01.2021 - Sa, 30.01.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
JanSa, 30.01.2021 - Sa, 13.02.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
FebSa, 13.02.2021 - Sa, 27.02.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 7

Ein Paradies für jeden Segler! Segeln im T-Shirt bei rauschender Fahrt. Ein unsagbar großer Reichtum an exotischen Unterwasserwelten. Im türkisblauen, glasklaren Wasser tummeln sich Fischschwärme um farbige Korallenriffe. Ein Anblick, der sicherlich unvergesslich bleiben wird. Da durch die Passatwinde sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, bleibt uns genügend Zeit, in der riesigen Badewanne zu schnorcheln, zu baden und zu relaxen. Aber auch auf den Inseln erwarten uns viele beeindruckende Erlebnisse. Die Unterschiede der einzelnen Inselstaaten liegen nicht nur in den verschiedenen Kulturen und Lebensweisen der Bewohner, sondern ebenso in der unglaublich üppigen und andersartigen Vegetation. Gesegelt wird hier mit Katamaranen mit einer Länge von 40 ft und mehr. Diese verfügen über 4 Doppelkabinen, alle mit eigener Du./WC. In den Kab. ist Stehhöhe deutlich höher, als in einem Einrumpf-Schiff. Auch die Bettengröße entspricht eher dem heimatlichen Bett, als der "Enge" auf einem Segelboot.

Von Martinique startend, segeln wir meist gen Süden. Der Wind bringt uns in schneller Fahrt über St. Lucia und St. Vincent zu den Tobago Cays. Natürlich nicht in einem Rutsch, sondern mit Zwischenstopps, z. b. bei Törns Ende Jan. zum Mustique Blues Festival. Da hat schon Mick Jagger ohne Vorankündigung Auftritte gehabt. In den Grenadinen angekommen, hat jeder Mitsegler den Stress der Arbeit erledigt und beschäftigt sich mit Schwimmen und Schnorcheln. Das Horse Shoe Riff ist ein Highlight. Fünf Inselchen, geschützt durch ein vorgelagertes Riff, können erkundet werden. Großen Echsen sind auf einer der Inseln zu entdecken. Schildkröten in "unserem Pool" zeigen sich wieder häufiger. Unvermutet tauchen sie auf, sind aber auch genauso schnell verschwunden. Gelegentlich geht´s auch nach Nord. Hier steuern wir die Inseln Dominica, Les Saintes, Guadeloupe und Antigua an. Nächster Termin auf Nachfrage. Preiswerte Flüge gibt es durchaus häufig, sind aber nicht einfach zu finden. Wir helfen

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055519, gültig bis 13.12.2020 (veröffentlicht am 13.12.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Amel fango de luxe),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 08.02.2020 - Sa, 22.02.2020 (15 Tage) ab Funchal Madeira, an Faro, Plätze frei

Seit dem 1. Juni 2019 befinde ich mich auf eigenem Kiel auf dem Wasser. Ausgangspunkt war der Hafen Lignano in der nördlichen Adria. Von dort ging es durch die kroatische Inselwelt nach Bari und über Palermo, Sardinien die Balearen über das spanische Festland und entlang von Nordafrika weiter zu den Kanaren.

Von dort führt mich die Reise über Madeira zurück an das europäische Festland und weiter ins Mittelmeer. Dies auf einem sehr Langfahrt tauglichen und Schwerwetter sicherem Schiff. Es ist mit 33 Fuß eine kleine Yacht die jedoch sehr sicher gebaut ist und auch bei schwerem Wetter angenehm durch die Wellen geht. Mit Solaranlage und Windsteueranlage (Hydrovane) ist diese über Wochen autark. Die Segelgarderobe umfast vom Orangen Sturmsegel über Gennaker bis hin zu einem großen Parasailor alles notwendige . Das Schiff fährt unter deutscher Flagge und trägt den Namen FALEMA es ist mit zwei Doppelkojen ausgerüstet. 4 Leute können hier bequem leben und segeln. Neben Küche mit großem Kühlschrank und Eisfach ist üppig Stauraum vorhanden.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #054544, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 28.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 01.05.2020 - So, 31.05.2020 (31 Tage) ab Antigua, an Gibraltar, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost. Skipper und Crew gesucht Bild 6

Vom Wind treiben lassen ...

Vom Wasser tragen lassen ...

Den Alltag vergessen, die Weite des Ozeans genießen ...

Transatlantik von Antigua nach Gibraltar

Skipper gegen Bezahlung und 2 Crewmitglieder auf der Basis Hand gegen Koje. (mit Beteiligung an der Bordkasse) gesucht.

Start Anfang Mai in Antigua. In etwa 4 Wochen von Antigua nach Gibraltar (eventuell Zwischenstop auf den Azoren)

Der Skipper sollte aufreichend Erfahrung nachweisen können.

Bei den Crewmitgliedern sind etwas Segelerfahrung und handwerkliche Fähigkeiten (falls unterwegs etwas kaputt geht) erwünscht. Falls jemand Erfahrung im Amateurfunk hätte, wäre das wunderbar.

Ich werde im April mit meiner Frau von Curacao über die British Vergin Islands nach Antigua segeln. Für den Skipper gäbe es da auch die Möglichkeit vor dem Atlantiktörn ein Stück mitzusegeln, um das Boot kennen zu lernen.

Das Boot ist eine Alubat Ovni 43, eine stabile, hochseetaugliche, 43 Fuß Yacht aus Aluminium mit Schwenkkiel. Es gibt 2 Doppelkojen, plus 2 Schlafgelegenheiten im Salon. Die Steuerbordkoje ist als Werkstätte umgebaut.

Es sollen 3 bis 4 Personen an Bord sein.

Die Yacht ist aktuell komplett überholt und gut ausgerüstet (Rollgenua, Rollfog am Kutterstag, Rollgroß, Radar, aktives AIS, UKW mit DSC, Satelitenhandy, KW Funk, SSB mit Wetterfax und Email (die Kurzwellenfunkanlage ist installiert, muß noch in Betrieb genommen werden), Watermaker, Tauchausrüstung, Epirb, Rettungsinsel, Dinghi mit Außenborder, 700 Amperstunden Servicebatterien, Solar, Generator, alle wichtigen Werkzeuge und einige Ersatzteile...)

Ich freue über dein Interesse und darauf dich kennen zu lernen.

Merkmal: Überführung

Eintrag #056905, gültig bis 30.04.2020 (veröffentlicht am 23.01.2020, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (SY Logoff - Einzelbau Stahl/Holz 47.5 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 17.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (14 Tage) ab Brest, an La Rochelle, keine Plätze frei 1800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 7

Die Bestseller von Jean-Luc Bannalec um Kommissar Dupin vom Kommissariat in Concarneau haben einen wahren Bretagne-Boom ausgelöst. Auf dieser Segelreise wollen wir die wichtigsten Schauplätze der Reihe besuchen. Kommissar Dupin mit dem Boot folgen? Eigentlich ein Widerspruch! Kennern der Reihe ist wohlbekannt: Kommissar George Dupin, der Pariser, liebt zwar das Meer, läßt sich aber nur sehr widerwillig auf Bootsfahrten ein. Doch wer an der bretonischen Küste lebt, kann dem Meer nicht entkommen und der Autor schickt seinen Dupin deshalb immer wieder zu Schauplätzen, die nur über die See erreichbar sind.

Ralf Paschold, Autor des liebevoll recherchierten Törnführers Süd-Bretagne, hat uns noch mit vielen schönen Insider-Tipps versorgt. Als kleines Dankeschön an Ralf ist bei jeder Törnbuchung ein von ihm handsigniertes Exemplar des Törnführers inklusive. So kann man sich zu Hause schon richtig vorfreuen.

Doch auch wer die Bücher noch nicht kennt, wird an dem Törn seine Freude haben. Neben den Schauplätzen auf dem Festland gibt es Inselhopping par excellence: Île de Sein, Glénan-Inseln, Île de Groix, Belle-Île, Île d’Yeu, Île de Ré, Île-d’Aix usw. Ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis ist eine rasante Stromfahrt im Golfe du Morbihan.

Der Törn startet im Marinehafen Brest und endet, außerhalb des Dupin-Gebiets, in La Rochelle. Beide Städte sind von Deutschland aus sehr gut mit dem TGV erreichbar, wobei die Bahnhöfe sich in Laufdistanz zum Hafen befinden.

Auf unserer Homepage wir ein paar literarische Kostproben zu Jean-Luc Bannalec und seinem Commissaire zusammengestellt (alle Bücher gibt es während des Törns auch an Bord der Logoff).

Hafengebühren, Treibstoff, Gas, Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung sind im Kojenpreis enthalten. Proviant und Verpflegung werden auf die Crew inkl. Skipper umgelegt.

Eintrag #055342, gültig bis 16.05.2020 (veröffentlicht am 05.12.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln, schnocheln, entspannen mit netten Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 50DS),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSep
2020

Typischer Ausgangshafen: Athen, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, schnocheln, entspannen mit netten Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, schnocheln, entspannen mit netten Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln, schnocheln, entspannen mit netten Gästen Bild 3

Ich bin Wolfgang, 62 Jahre alt, arbeite nur noch temporär, und verbringe den Sommer über viel auf meinem Schiff. Segle seit mehr als 30 Jahren, und habe viele tausend Seemeilen hinter mir. Ich bevorzuge schönes Segelwetter, anken in Buchten, gutes Essen, Land und Leute. Auf schlechtes Wetter oder sonstige seemännische Herausforderungen verzichte ich gerne, komm aber damit klar.

Meine Segelyacht Savanna, eine Jeanneau 50 DS, ist mir viel Komfort ausgestattet, Generator, Klima und bietet Platz für 6 Personen in 3 Kabinen.

Freuen würde ich mich über Mitsegler mit ähnlichen Interessen, Segelerfahrung wäre super,denn auch ich lerne immer wieder gerne etwas dazu. Rechthaber, Lehrmeister, Hardcore Segler und Egozentriker passen nicht in mein Konzept.

Gesucht sind sozial gut angepasste Gäste, gebildet, hilfsbereit und doch in der Lage, jedem seinen Freiraum zu lassen.

Das Sommerrevier ist Griechenland, Ausgangspunkt Athen, dann Richtung Kykladen, runter nach Kreta und wenn des die politische Lage zulässt rüber in die Türkei.

So, wenn du / ihr euch angesprochen fühlt, freue ich mich sehr über eine Nachricht, aber bitte keinen Einzeiler.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #056917, gültig bis 29.09.2020 (veröffentlicht am 23.01.2020, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (2 und 3-Kabinen Yachten),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

MärAprMaiJunJulAugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Kiel, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SBF-See oder SKS-Ausbildung als Segeltörn Theorie und Praxis Bild 7

Wir sind ein Wassersport- Fullservice-Anbieter mit Sitz in Kiel und seit über 10 Jahren am Markt und bieten verschiedene Ausbildungsmodule an. Durch das große (Partner)netzwerk im Kieler Raum, mit über 10 Ausbildungstrainer (Theorie) und über 70 Skipper für die Ausbildungstörns und ein Portfolio von mehr als einem Dutzend zugelassenen Ausbildungsyachten haben wir für jeden die passende Ausbildung zur fast jeder Zeit in einer kleinen Gruppen.

Die hier aufgeführten Wochentörn starten alle von Kiel aus.

Eckdaten für alle Törns:

- boarding: samstags bis 16:00 - ausborden samstags bis 10:00

- Die Prüfungen findet am Ende des (Praxis)-Törns statt (DSV oder DMYV)

Für alle Kurse gilt: Nach der Vorstellungsrunde von Crew und Skipper geht es zum Einkaufen in den nahegelegenen Supermarkt. Nach der Sicherheitseinweisung heißt es auch dann „Leinen los“ und Kurs Richtung Dänemark.

SBF-See:

Jeder muss mit anpacken: ob Steuern, Navigieren oder Segelmanöver – hier lernst du das praktische und theoretische Handwerkszeug für den sicheren und seemännischen Umgang mit einem Boot. Am letzten Tag lernst du noch im Heimathafen lernst du auf dem RIB-Boat die Manöver für deine Prüfungsfahrt: Anlegen, Ablegen, Aufstoppen und das „Mann über Bord“-Manöver. Ein weiteres Highlight in der Woche, die sogenannte „Nachtfahrt“ zeigt Dir, wie die ganzen Tonnen und Leuchtfeuer bei Nacht aussehen.

Preis: 659 EUR/Person

2. Sportküstenschifferschein (SKS)

Wir vermitteln die gebräuchlichen Verfahren terrestrischer Navigation, Kenntnisse über Radar, GPS, Strom und Gezeiten, die sichere Beherrschung der Gesetze und solide Seemannschaft, Wetterkenntnisse und Motorkunde. Prüfung zu Törnschluss.

Törnpreis Modul 1: Eine Woche Theorie an Bord mit Prüfung am Törnende 659,- €/Person

Modul 2: Eine Woche Praxis-Ausbildungstörn 499,- €/Person ODER

2-Wochen Praxisausbildung auf See intensiv: 899,-€/Person

Weitere Kurse, wie SSS oder SRC-Funkausbildung auf unserer Seite Yachtcharter-Kiel

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #057126, gültig bis 30.10.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Türkische Südküste auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht 55 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Marmaris, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln im östl. Mittelmeer auf einer autarken 17 m Yacht Bild 7

Klares Wasser, blauer Himmel, reizvolle Landschaften, malerische Buchten, traumhafte Sonnenuntergänge, entspanntes Segeln auf einer 17 m elegant und luxuriös ausgestatteten Eigneryacht (2-Kabinen-Version).

Es steht Ihnen die Eignerkabine achtern, die über eine eigene Dusche sowie separatem elektr. WC und Waschraum verfügt, zur Verfügung.

Unsere Yacht ist komplett ausgerüstet, hat Klimaanlage sowie deutsches Fernsehen an Bord und richtet sich an anspruchsvolle Gäste die auch auf dem Schiff auf Qualität und Komfort Wert legen.

Wir nehmen nur 2 Personen mit und der Preis beträgt 2.500,00 € pro Woche für die Eignerkabine.

Wir segeln voraussichtlich von August bis September in den Gebieten Türkische Südküste, Dodekanes, Kykladen, Saronischen sowie Argolischen Golf. Der Anreise-/Abreise-Flughafen kann dementsprechend abgestimmt werden.

Alle Touren werden individuell nach Wind und Wetter geplant.

Der Skipper verfügt über mehrere Jahrzehnte Segelerfahrung und gibt sein Wissen gerne weiter

Im Preis enthalten sind ein reichhaltiges Frühstück, Mittagssnack sowie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)

Hochwertige Bettwäsche, Badetuch und Handtücher werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Hafengebühren, Transitlog, Beiboot mit Außenborder, Benzin und Diesel sowie die Benutzung des SUP sind ebenfalls im vorgenannten Preis enthalten.

Nicht im Preis enthalten sind alkoholische Getränke sowie Abendessen, welches an Land in gemütlichen Tavernen eingenommen werden kann

Weitere Informationen über unser Schiff senden wir gerne auf Anfrage zu.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #056999, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 26.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Aphrodite 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JanFebMärAprMaiJunJul
2020

Typischer Ausgangshafen: San Blas, Panama, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Paradies: San Blas Inseln, Panama Bild 7

Dieser Törn ist ein Traum fűr Segler, Strandträumer, Schnorchelfans, Taucher, Angler oder nur Sonnenbaden, der auf der Segeljacht „Rafiki“ wirklichkeit wird. Segeln zwischen den Inseln von der San Blas in Panama ist der Traum für den Anfänger und auch erfahrenen Segler.

Wir, Marlene und Loud (Holländer) segeln seit mehr als 20 Jahren und sind seit 7 Jahren in der Karibik. Wir sprechen Holländisch, Deutsch und Englisch.

An Bord haben wir für unsere Gäste eine private Doppelkabine mit eigener Dusche / WC.

Mit der "Rafiki" segeln wir von der Ankerplatz Isla Linton oder Portobello in die romantischen Gewässern zwischen die San Blas Inseln.

Da Sie die einzige Gästen sind (max 2), kann der Törn ganz individuell auf Sie abgestimmt werden. Neben einem motorisierten Schlauchboot hat die "Rafiki" ein Kanu, komplettes Windsurfset, Angelausrüstung, Schnorchelausrüstung und Tauchausrüstung (Hookah). Die Benutzung ist Kostenfrei.

Kochen ist fűr uns sowieso sehr wichtig (eigenes frisches Brot) und viele kulinarische Feinheiten.

Nach Möglichkeit können wir auch Termine nach Euren Bedürfnissen anpassen. Anreise früher oder später, 10 oder 14 Tage Törn etc. Fragen kostet nichts.

Im Preis inkludiert:

Komplette Verpflegung an Bord (Frühstück, ein köstliches warmes Mittag- oder Abendessen und eine zweite kalte Mahlzeit, Getränke), Treibstoffe, Gas, Bettwäsche und Endreinigung sind inkludiert. All Inklusive ist wirklich All Inklusive.

Die Kosten betragen € 140,- pro Tag pro Person.

Für weitere Informationen oder Fragen zu dieser wunderschöne Reise schreiben Sie bitte eine E-Mail an rafikiopreis@gmail.com. Durch eine Anzahlung wird dann der Törn fixiert.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #051052, gültig bis 13.05.2020 (veröffentlicht am 13.05.2019, zuletzt aktualisiert am 25.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Der Traum vom Aussteigen..

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

NovDezJan
20202021

Typischer Ausgangshafen: Martinique / Fort de France, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Der Traum vom Aussteigen.. Bild 7

Träumst du davon selber einmal auszusteigen?

Auf einem eigenen Schiff zu leben, einmal um die Welt zu segeln oder mindestens einmal über einen Ozean, ganz alleine oder auch mit Familie?

Viele Menschen hegen diesen Traum ein Leben lang, ohne es je zu tun.

Andere machen es einfach, ohne zu ahnen worauf sie sich wirklich einlassen.

Durch Bücher und Internet kann man sich etwas vorbereiten, aber die Realität ist sehr individuell, was für den einem die Erfüllung und Glück, ist für den anderen der Horror.

Möchtest du einmal realitätsnah in das Leben einer Familie hinein schnuppern, die diesen Traum seit acht Jahren konsequent lebt. Antworten auf tausend Fragen finden, die nur das Leben beantwortet, nicht aber Bücher.

Welches Schiff wäre für dich das Richtige, Energie und Technik an Bord, welche Scheine braucht man wirklich, Seerecht, Proviant und Versorgung, können auch Frauen so leben und wie geht das mit Kindern, mit welchen Kosten muss man wirklich rechnen usw?

Da wir jeweils nur eine Doppelkabine verchartern, können wir die Törnplanung ganz individuell nach euren Wünschen, ausrichten.

Vor dem Ablegen gehen wir gemeinsam auf den Markt, wo wir uns für die Reise bevorraten und jeder nach seinen Wünschen entsprechend selbst einkaufen kann. An Bord kochen wir gemeinsam. So könnt ihr auch lernen, wie man karibische Gerichte selbst zubereitet.

Für zwei Personen in der Doppelkabine verrechnen wir pro Nacht €190.-

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #053184, gültig bis 25.08.2020 (veröffentlicht am 25.08.2019, zuletzt aktualisiert am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht, Monohull, Beneteau 40 CC),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JanFebMär
2020

Typischer Ausgangshafen: St. Georges, Grenada, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 50% Rabatt im Febr. und März 2020, exklusiv nur 2 Gäste! Bild 7

Wir bieten Ihnen 50% Rabatt für Buchungen im Februar und März 2020!

D.h. sie bezahlen nur 80 Euro für zwei Personen pro Übernachtung.

Wir, Rosi (59 Jahre) und Markus (56 Jahre), segeln von Anfang Dezember bis Ende März im südlichen Teil der Karibik. Von Grenada bis ca. St. Vincent zeigen wir ihnen die schönsten Inseln.

Gerne heißen wir, ein Paar (2 Personen), oder Einzelpersonen willkommen.

So wird das Abstimmen sehr einfach und man kann auf die individuellen Wünsche der Gäste besser eingehen.

Ausführliche Information über das Schiff, das Segelgebiet und andere Dinge erfahren SIe unter:

www.sy-rossy.com.

Sie wissen schon wann die Reise losgehen soll? Fragen Sie einfach nach Ihrem Wunschtermin.

Noch Fragen? Dann, einfach eine Email an: info@sy-rossy.com.

Wir freuen uns wieder von Ihnen zu hören.

Ihre,

Rosi und Markus

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #051240, gültig bis 30.03.2020 (veröffentlicht am 23.05.2019, zuletzt aktualisiert am 23.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skipper mit Nauticat 331 sucht Mitsegler/innen f. die Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Nauticat 331),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSep
2020

Typischer Ausgangshafen: Orth auf Fehmarn, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Skipper mit Nauticat 331 sucht Mitsegler/innen f. die Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skipper mit Nauticat 331 sucht Mitsegler/innen f. die Ostsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skipper mit Nauticat 331 sucht Mitsegler/innen f. die Ostsee Bild 3

Moin Moin, seit 18 Monaten habe ich (58 Jahre) nach zahlreichen Chartertörns inzwischen eine eigene Yacht und suche nun Mitsegler/innen um von Mitte Mai bis Anfang Oktober möglichst viel zu segeln. Meine Yacht ist eine Nauticat 331 - slupgetakelt ( also nur ein Mast ). Einige Törns mit Freunden in diesem Jahr stehen bereits fest aber Anfang Juni und ab Mitte Juli sowie im August und September sind noch etliche Wochen sehr flexibel vereinbar. Von Fehmarn aus bieten sich z.B. einwöchige Törns an in die dänische Südsee und zweiwöchige Törns rund Rügen und Hiddensee oder rund Fünen.

Eintrag #056865, gültig bis 29.09.2020 (veröffentlicht am 21.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren !

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Taiwan Clipper, ketchgetakelt),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JanFebMärApr
2020

Typischer Ausgangshafen: San Miguel, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Ab Teneriffa: Entspanntes segeln auf den Kanaren ! Bild 7

Segeln Sie in entspannter Atmosphäre auf einer klassischen, traditionellen Blauwasseryacht

Eigneryacht, keine Charteryacht!!

Da die Yacht ein Langkieler ist, taucht sie wesentlich weicher in die Wellen ein und hat dementsprechend ein wesentlich angenehmeres Seeverhalten als die üblichen Kurzkieler.

Sie schauen auf echtes Holz und nicht wie üblicherweise auf weißen Kunststoff

Im Revier der Inseln des ewigen Frühlings segeln wir gemütlich zwischen den Inseln umher, bzw. umrunden diese..

Es wird ausreichend Zeit geben, um zu ankern , Wale zu beobachten und Landausflüge zu unternehmen

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, werden aber gerne vermittelt.

Inhaber von Segelscheinen können neue Skills erfahren und ihre Performance verbessern

Da der Skipper die Kanaren seit 1989 bereist, kennt er bereits eine Menge interessanter Plätze ...

Ebenfalls viele Menschen dort : Vom Aussteiger bis zum Ziegenhirten ...

Lassen sie sich überraschen oder fragen sie ihn aus...

Er ist monatelang auf einem Whalewatchboot als Skipper unterwegs gewesen

Landausflüge werden gerne ins gemeinsam zu gestaltende Törnprogramm aufgenommen..

Ich bin bei der Wahl des Anreise-bzw Abreisehafens sehr flexibel..

Einfach per Email melden oder anrufen.

Max: 4 Mitsegler

Auf Wunsch werden die Seemeilen gerne offiziel bestätigt.

Interessiert?

Für Anfragen und Infos erreichbar..

+49 172 5645826

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #056681, gültig bis 29.04.2020 (veröffentlicht am 17.01.2020, zuletzt aktualisiert am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

FebMärAprMai
2020

Typischer Ausgangshafen: Gordons Bay, Richards Bay Südafrika, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Projekt Weltumseglung Partner/in alles gemeinsam Bild 7

bin in suedafrika, und Namibia bis mitte Mai

Auf einem Fahrtenkatamaran

mindestens sieben Jahre um die Welt.

angefahrene Länder bereisen

wir zusammen Motto:

TRÄUME nicht !!! sondern LEBE deine TRÄUME !!!

Zur Disposition stehen

2 bis 4 Kabinen Anteile mit

4 bis 8 Kojen für Eigner und Nichteigner,

Willkommen sind sympathische ältere Langfahrtsegler,

auch mit Einschränkungen sowie Personen mit denen die Chemie stimmt

Bereich Blauwasser und Fahrtensegeln,

lang währende Freundschaften sollen aufgebaut werden.

im Anschluss Gründung einer Selbstversorgergemeinschaft geplant in warmen gefielden.

Kosten für die verschiedenen Teilnehmerkreise

je nach Törnlänge und Fahrgebiet unterschiedlich,

für die Instandhaltung ist ein Beitrag im eigenen ermessen immer gerne gesehen.

laufende kosten auf Bordkasse ca. 150.-€ p.W+P. (Real nur was Verbraucht wird)

Dieser Lanzeittörn ist geeignet für Teilnehmer die sich das nicht alleine zutrauen,

und dennoch schon immer davon träumten,

Unternehme seit 1998 besondere Reisen und Aktivitäten,

Habe lange Erfahrungen mit extrem Hilfe und Pflegebedürftigen Menschen

Realität ist:

betätige mich nur noch nach sozialen Aspekten,

ohne Finanziellen Interessen,

Lasse mich nicht ausnutzen.

Unternehme nichts für Profit.

Die Welt muss Umdenken lernen,

sonst wird das alles nichts mehr.

Projekt Weltumseglung:

bootsgrösse und marke,

Bootsmarken - Hersteller,

Wharram, Outrimer und Catana eingependelt,

Bootsgröße zwischen 36 und 47ft.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Tagessegeln

Eintrag #054110, gültig bis 30.05.2020 (veröffentlicht am 07.10.2019, zuletzt aktualisiert am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Vindö40 de Luxe / Jason),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Flensburg, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segler/Anfänger/Menschen mit Interesse am Segeln gesucht Bild 7

Schwedische Original Vindö40 de Luxe für bis zu 6 Personen

Hallo See-Segel-Volk, ich würde mich freuen Segel - Natur - LebensVerrückte zu finden, für Törns und Langfahrt auf Monats, Wochen oder Tages Basis, aber auch 2 Monate Sommer Törn.

- Dänische Südsee Richtung Oslo

- Schwedische Schären Richtung Bornholm

- Finnische Schären Aland - Turku

- Bottnischer Meerbusen

- Ostseeküste Richtung Rügen - Haff

...........

für die kommenden 3 - 5 Jahre zwischen Oslo und St. Petersburg, zwischen Ost-West Ostsee und Samenland.....mal länger mal kürzer, kann auch mal 2 -3 Monate sein.

Danach den Atlantik bis runter ins Mittelmeer.

Mehr STRESSLESS und COOL als REGATTA und ......

Jason hat alles an Bord was Törn oder Langfahrt braucht, außer Rettungsinsel und Autopilot, beides kommt 2020. Autopilot Raymarin Hydraulisch oder WindFahne, Rettungsinsel 4 Personen.

Navigation Wireless Raymarine Plotter + i70 NEU + TriData + Navionics+

alle sonstigen Instrumente, Wasser, Temperatur, Diesel, Spannung, .. Original.

Toilette NEU, Sperrhahn zwischen Grauwasser und Außenbord, Aussendurchlässe NEU Chromstahl

IPad on Bord

Motor Original MD2B GR

Batterie NEU Start 65W + Verbraucher 100W

Jason ist ein gutmütiger seetüchtiger Segler, Tourer, Cruiser, kein Renn oder Regatta Typ.

Eine Jahresbeteiligung für ca. 2200 Euro kann ich mir bei Eignung auch vorstellen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #054228, gültig bis 13.10.2020 (veröffentlicht am 13.10.2019, zuletzt aktualisiert am 12.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Hydra- Stahlyacht 15 Mtr.),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MärAprMaiJunJulAugSep
2020

Typischer Ausgangshafen: Nürnberg, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: TRÄUME LEBEN- WELTUMSEGLUNG Bild 7

Boot jetzt endlich wieder im Wasser für die große Reise, Suche noch nach passender Crew, Mitsegler + Skipper, wer hat Interesse + Zeit?

Nach 30 Jahren Bootsbau soll nun endlich dieser Traum Wirklichkeit werden. Wer möchte mit mir auch diesen Traum leben (oder teilweise)? Vom Wind und Wellen treiben lassen, neugierig auf fremde Kulturen, Leute und Länder kennen lernen.

Ohne Zeitplanung- Termine- ohne Stress !

Für mich, als Ästhet,war es wichtig, eine Wohlfühlatmosphäre zum langfristigen gemeinsamen Leben auf dem Schiff zu gestalten. Etwas für Genießer mit Sinn für Stiel +Niveau. Deshalb habe ich auch viel Zeit darauf verwendet eine nicht nur sehr sichere, sondern auch eine sehr schöne 15Mt. Stahlyacht "Typ Hydra" zu bauen (Inn. wie Auß.). 3 Kabinen a 2 Koj., 2 Nasszellen z.B. Nachdem Kälte nicht so mein Ding ist, geht die Route in warme, südl. Regionen.

Einhandsegeln muss auch nicht sein. Deshalb würde ich mich freuen 2 - 3 freundliche, lebenslustige und tolerante Mitsegler-in und Skipper zu finden, die mit mir diesen Traum erleben möchten. (Gerne auch weiblich)

Wichtig ist das die Chemie und die Wellenlänge passt.

Grundsätzlich sind für mich auch TOLERANZ - EHRLICHKEIT - HILFSBEREITSCHAFT und besonders ZUVERLÄSSIGKEIT !

Erfahrungsnachweise sollten vorhanden sein. Könnte gern Hilfe bei Install. für Navigationsinstrum. gebrauchen. Ist leider nicht meine Stärke.

Die Reise sollte eigentlich schon 2018 starten. war aber wegen verschiedenen Hindernissen nicht möglich.

ROUTENPLANUNG: Start ca.Mai/Junj 2020 in Nürnberg auf Main-Donau-Kanal; Donau runter, Rumänien Mast stellen und segeln, schwarzes Meer, Mittelmeer und dann weiter Griechenland ..und, und.

Diese Überführung soll dann eine angenehme, genüssliche Einstimmung auf die nächsten schönen Segeltouren sein, ohne Zeitdruck mit Besichtigungen etc..

Vorheriges persönl. kennen lernen wäre sehr wichtig +notwendig !

Freue mich auf Eure Zuschriften und bitte mit Foto von Euch !

Grüße von

Sascha

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052211, gültig bis 13.07.2020 (veröffentlicht am 13.07.2019, zuletzt aktualisiert am 10.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Wharram Tiki 31),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 45 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Mai
2020

Typischer Ausgangshafen: Coron, Philippinen, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuersegeln auf den Philippinen - Ganzjährig Bild 7

Erkunde die Inselwelt der Philippinen mit uns!

Wir sind ein Pärchen und wir leben auf unserem Wharram Tiki 31 Katamaran. Wer die Umgebung von Coron und El Nido, oder saisonal auch andere Gebiete der Philippinen erkunden möchte, wer Wind und Wetter nicht scheut, wer es liebt abgelegene Inseln und Riffe zu erkunden und die Freiheit des Segelns zu spüren, der ist bei uns an der richtigen Adresse.

Wir planen alle Routen individuell mit unseren Gästen und passen uns euren Bedürfnissen an. Ihr liebt Kiteboarding? Freediving? Surfing? SCUBA? Oder wollt ihr einfach nur im türkisblauen Wasser schnorcheln, an Bord im Netz liegen oder Muscheln am Strand sammeln?

Was immer eure Vorlieben sind, wir bringen euch zu den besten Spots!

An Bord bekommt ihr eure eigene Doppelkabine. Wir versorgen euch mit 3 Mahlzeiten plus Snacks. Unser Minimum sind 3 Tage und 2 Personen und unsere Trips sind ideal für Paare. Wir richten uns eher an ein jüngeres und aktives Publikum, da wir selbst noch relativ jung sind und das Leben auf unserem Boot eine gewisse körperliche Fitness verlangt. Es ist aber jeder willkommen, der sich die Herausforderung unserer Abenteuer-Törns zutraut.

Mehr Infos zu unseren Trips könnt ihr auf Instagram finden: @barefootsailingworld

Noch Fragen? Bitte schickt uns eine Email mit all euren Fragen an go@barefootsailing.world

Wir bieten unsere Törns das ganze Jahr durch an. Je nach Jahreszeit sind wir in verschiedenen Gebieten auf den Philippinen unterwegs. Kontaktiert uns einfach wenn ihr mehr erfahren wollt.

Wir freuen uns von euch zu Hören!

Eintrag #055174, gültig bis 22.03.2020 (veröffentlicht am 23.11.2019, zuletzt aktualisiert am 07.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz