Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote zuletzt aktualisiert

Zuletzt aktualisierte Mitsegelangebote

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepMi, 05.09.2018 - So, 09.09.2018 (5 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
SepMo, 10.09.2018 - Sa, 15.09.2018 (6 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
SepSo, 16.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
SepSo, 23.09.2018 - Sa, 29.09.2018 (7 Tage) ab Flensburg, an Meldorf, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? So wird dasd Schiff auch zu einer schwimmenden Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #040875, gültig bis 22.09.2018 (veröffentlicht am 02.01.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 11.08.2018 - Fr, 17.08.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
AugSa, 18.08.2018 - Fr, 24.08.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? So wird das Schiff auch zu einer schwimmenden Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041013, gültig bis 17.08.2018 (veröffentlicht am 08.01.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 07.07.2018 - Fr, 13.07.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
JulSa, 14.07.2018 - Fr, 20.07.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? Sow ird dasd Schiff auch zu einer schwimmenden Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041011, gültig bis 13.07.2018 (veröffentlicht am 08.01.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 18.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (6 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? So wird dasd Schiff auch zu einer schwimmenden Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Ffür die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen einen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041009, gültig bis 17.06.2018 (veröffentlicht am 08.01.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMi, 09.05.2018 - Do, 17.05.2018 (9 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei
MaiFr, 18.05.2018 - Fr, 25.05.2018 (8 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
MaiSa, 26.05.2018 - Fr, 01.06.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? So wird das Schiff auch zu einer schwimmenden Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Wartung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe da für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #040988, gültig bis 25.05.2018 (veröffentlicht am 07.01.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat

Mitsegeln im Revier Karibik auf High-Performance-Katamaran vom Typ TS42, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 13.05.2018 - Sa, 26.05.2018 (14 Tage) ab/an Le Marin/Martinique, Platz frei 1800 €
Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CSW: Caribbean Speed Weeks auf High Performance Cat Bild 1

… Caribbean Speed Weeks: 2 Wochen mit Pansails auf einem Hochleistungskatamaran bei besten Windbedingungen durch die Karibik gleiten. Wir werden mit 1-2 Katamaranen vom Typ TS42 des Herstellers Marsaudon Composites den Geschwindigkeitsrausch testen, die direkte Pinnensteuerung geniessen, das Gefühl der Beschleunigung nach dem Ausrollen des Gennakers spüren. – UND natürlich Inselwelt, Drinks sowie Land und Leute erleben.

Die vielfältigen Windward Islands zwischen Dominica und Grenada mit Stopps auf St. Lucia, St. Vincent und den Grenadinen sind mögliche Routen. Die Inseln bieten alles, was zur Karibik gehört: Regenwald, Traumstrände, Unterwasserwelten und historische Orte.

Kommen Sie mit uns an Bord!

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #041853, gültig bis 12.05.2018 (veröffentlicht am 15.02.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf GibSeae51, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 31.03.2018 - Sa, 07.04.2018 (8 Tage) ab/an Porto Rotondo, (+) Plätze frei 428 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien auf 16m Segelyacht vor der Saison entdecken Bild 1

Segeln Sie auf einer GibSea 51 im Frühjahr an der Costa Smeralda durchs Maddalena-Archipel und wenn es das Wetter erlaubt nach Bonifacio und Korsika.
Die Nimba, eine GibSea 51, Bj 2001, ist mit allen für das Hochseesegeln nötigen Ausrüstungen versehen. Sie bietet auf 16m Länge und 4,90m Breite reichlich Platz zum Erholen und Träumen.
Das Schiff hat 5 Kabinen von denen nur 4 mit Gästen belegt werden.
Jede der 5 Doppelkabinen hat ein eigenes WC mit Dusche. Das Schiff wird mit maximal 8 Gästen belegt.
Der Törn startet und endet in der Marina di Olbia auf Sadinien.
Olbia ist von fast allen deutschen Flughäfen sehr gut zu erreichen.
Die Bordkasse beträgt ca 180€ bis 220€

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041326, gültig bis 30.03.2018 (veröffentlicht am 21.01.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Dufour Gibsea 51 jede Kabine 1 Naßzelle, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 25.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (11 Tage) ab Porto Rotondo Italien, an Cannes Frankreich, (+) Plätze frei 250 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln von Porto Rotondo nach Cannes ca 300SM Bild 1

Am 25.4. Starten wir zu unserem Törn von Porto Rotondo (Sardinien) nach Cannes.
Je nach Wetter werden wir die Westküste von Korsika in Richtung Norden befahren, und dann mit einem Nachtörn nach Menton und von dort aus nach Cannes segeln.
Unsere Segelyacht GibSea 51 bietet auf fast 16m Länge und 4,90m Breite viel Komfort, vgl. den Grundriss und die vielen Fotos der Innenausstattung auf

www.nimba-yachting.de.


Für die Bordkasse fallen je nach Saison und Crew zwischen 150 € und 180 € an.

Weitere Informationen auf www.nimba-yachting.de in unserem Blog.

Wir sind auch telefonisch zu erreichen:
01725638704

Veranstalter ist: Klaus Wöllenweber, Roggemark 3, 48143 Münster

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #041321, gültig bis 24.04.2018 (veröffentlicht am 21.01.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf DUFOUR GIB'SEA 51, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 09.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (8 Tage) ab Milos, an Kalamata, Platz frei 555 €
JunSa, 16.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (8 Tage) ab Kalamata, an Preveza, Platz frei 555 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise in die Kykladen und zu den Küsten der Peloponnes Bild 1

Mitsegeln in Griechenland: im Juni 2018 segeln wir mit unserer sportlichen und komfortablen 16 m - Yacht einige interessante One - Way - Törns. Genieße die professionell organisierte Segelreise zum fairen Preis auf einem großzügigen Schiff. Die Yacht steht im 6. Jahr ausschliesslich für unsere Reisen bereit - ist also wie eignergepflegt und entsprechend ausgestattet. Bei diesen Törns kann man viel Segelpraxis und viele Seemeilen sammeln. Mitmachen ist natürlich bei uns an Bord angesagt. Gut, wenn ihr Vorkenntnissse habt - aber diese sind nicht Bedingung. Sportlich segeln - in Traumbuchten (wie Elafonissos) ankern und entspannen, Sehenswürdigkeiten (z.B. Monemvassia) besuchen. So wird dieser Segeltörn ein bunter Mix. Skipper Frank ist sehr erfahren und schon viele Jahre in Griechischen Gewässern unterwegs. Tipps zur Organisation der An- und Abreise gibt es, wenn gewünscht, selbstverständlich von uns, aber natürlich könnt ihr eure Flüge auch selbst buchen. Dass wir mit offizieller griechischer Charterlizenz unterwegs sind, versteht sich von selbst. Und es gibt für jede/n Mitsegler/in unseren Reisepreissicherungsschein. Legal versteuert wird das Ganze auch noch. Für weitere Infos und Reisetermine: schaut einfach mal vorbei auf meiner Seite: www.toern-around.de
Willkommen an Bord, Skipper Frank

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #035628, gültig bis 02.03.2018 (veröffentlicht am 02.03.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Unterwegs in der Griechischen Karibik

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf DUFOUR GIB'SEA 51, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 23.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, Platz frei 555 €
JunSa, 30.06.2018 - Sa, 07.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, Plätze frei 555 €
JulSa, 14.07.2018 - Sa, 21.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, Platz frei 555 €
JulSa, 21.07.2018 - Sa, 28.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, Platz frei 555 €
JulSa, 28.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 555 €
AugSa, 04.08.2018 - Sa, 11.08.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 555 €
Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Unterwegs in der Griechischen Karibik Bild 1

Mitsegeln zu den Ionischen Inseln von Zakynthos über Ithaka und Kefalonia bis nach Lefkas, Paxos und Korfu. Im Kielwasser von Odysseus gehen unsere Segelreisen zu phantastischen, türkisfarbenen Buchten. Wir laufen hübsche Dörfer am Fuß vegetationsreicher Küsten an. Diese Törns sind besonders für Segel – Einsteiger/innen und Leute geeignet, die ganz entspannt und relaxt auf einer Segel - Yacht Urlaub machen möchten. In den Sommermonaten ist das Ionische Meer für seine moderaten Winde und Wellenhöhen bekannt. Einzelne Törns führen auch an die Westküste der Peloponnes zu den historischen Orten Pylos, Methoni und Koroni. Die Yacht steht im 6. Jahr ausschliesslich für unsere Reisen bereit - ist also wie eignergepflegt und entsprechend ausgestattet. Weitere Infos und Ägäistörns auf meiner homepage: www.toern-around.de und natürlich von mir persönlich, Ahoi - Skipper Frank.

Eintrag #038579, gültig bis 03.08.2018 (veröffentlicht am 24.08.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf DUFOUR GIB'SEA 51, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 28.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (8 Tage) ab/an Athen, Plätze frei 495 €
MaiSa, 05.05.2018 - Sa, 12.05.2018 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 515 €
JunSa, 02.06.2018 - Sa, 09.06.2018 (8 Tage) ab Athen, an Milos, Platz frei 535 €
OktSa, 20.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 515 €
OktSa, 27.10.2018 - Sa, 03.11.2018 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 495 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ägäische Inseln - Impressionen in Weiß und Blau Bild 1

Mitsegeln in Griechenland: im Frühjahr und Herbst 2018 segeln wir mit unserer sportlichen und komfortablen Yacht ab Athen. Attraktive Ziele sind die Küsten des Peloponnes, die Inseln im Saronischen Golf sowie die Inseln der Kykladen. Diese Törns sind ideal um Segelpraxis und Segelerfahrung zu sammeln. Genieße die professionell organisierte Segelreise zum fairen Preis auf einem großzügigen 16 m - Schiff. Die Yacht steht im 6. Jahr ausschliesslich für unsere Reisen bereit - ist also wie eignergepflegt und entsprechend ausgestattet. Selbstverständlich segelt ihr bei uns mit Reisepreissicherungsschein, offizieller griechischer Chartererlaubnis und legal versteuert. Mitmachen ist an Bord natürlich angesagt. Sportlich segeln - in schönen Buchten (z.B. am Kap Sounio oder nahe Mykonos) ankern und entspannen, Sehenswürdigkeiten (z.B. auf Santorin, Paros oder Naxos) besuchen. Wir werden ab und an einige Meilen machen, aber die Reise wird ein bunter Mix. Skipper Frank ist sehr erfahren und kennt die Ägäis 'wie seine Westentasche'. Die Anreise kann selbst organisiert werden oder ihr bucht die Flüge über uns. Einfacher Transfer: vom Flughafen Athen zur Alimos Marina fährt ein Linienbus (Ticket € 6,-) . Weitere Infos und weitere Reisetermine im Ionischen Meer auf meiner homepage: www.toern-around.de oder bei mir persönlich, so long - Skipper Frank.

Eintrag #039918, gültig bis 26.10.2018 (veröffentlicht am 04.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitseglerin f. Crew(w/m): Nordsee / Belg. Küste / Engl.Kanal

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 09.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (22 Tage) ab/an Nieuwpoort(Belgien), Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitseglerin f. Crew(w/m): Nordsee / Belg. Küste / Engl.Kanal Bild 1

Zeitraum Zurück: 10.6(So), für ca. 2-3 Wochen

Mein Name ist Norbert(65+,SSS-Segelschein) und mein Schiff ist einer Beneteau Oceanis393 (ca. 12m*4m) mit 3 Doppelkojen, Roll-Groß, Roll-Fock, Radar und weiterer guter Ausstattung. Für eine gemischte Crew(w/m) aus 4 Personen, suche ich noch motivierte und nette Mitseglerinnen, bei Hand gegen Koje + Bordkasse(ca.125EUR/Woche), die nicht unter Zeitdruck stehen. Die Fahrt ist geplant in gemütlichen Etmale von ca. 40sm am Tag, von Hafen zu Hafen (geht aber nicht immer!), mal mehr mal weniger, selten auch mal Nachtfahrten.

Grobe Hin-Planung: !! ist schon alles belegt !!
ab Hooksiel (29.4 oder 13.5)(So), für ca. 2-3 Wochen,
in Richtung Belgien / Engl. Kanal.
Ende des Törns voraussichtlich in Nieuwpoort(Belgien)

Grobe Zurück-Planung am 10.6(So):
ab wahrscheinlich Nieuwpoort(Belgien), für ca. 2-3 Wochen,
in Richtung Hooksiel.
Ende des Törns Hooksiel.

Hand gegen Koje bedeutet bei mir:
Die Reise ist eine rein private. Außer der üblichen Bordkasse, in die ich auch meinen Anteil zahle, entstehen euch keine Kosten für die Mitbenutzung des Bootes.
Als Gegenleistung erwarte ich, dass sich jeder seinem Können und seinen Fähigkeiten gemäß, bei allen Tätigkeiten engagiert und aktiv, für eine erfolgreiche, vergnügliche und schöne Reise einsetzt.
Da es sich bei meinem Boot nicht um ein Charterboot handelt, muß das Boot immer von mir selbst gepflegt, geputzt und poliert werden. Ich erwarte daher, daß jeder sich regelmäßig beim Putzen und an der Pflege des gesamten Schiffes beteiligt.

Mit freundlichen Seglergruß, Skipper Norbert

Eintrag #040534, gültig bis 08.04.2018 (veröffentlicht am 09.12.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili "

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Wharram-Katamaran, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 16.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, Plätze frei 400 €
JunSa, 23.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (8 Tage) ab/an Preveza, Plätze frei 400 €
JunSa, 30.06.2018 - Sa, 07.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
JulSa, 07.07.2018 - Sa, 14.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza /Corfu, Plätze frei 400 €
JulSa, 14.07.2018 - Sa, 21.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
JulSa, 21.07.2018 - Sa, 28.07.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
JulSa, 28.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
AugSa, 04.08.2018 - Sa, 11.08.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
SepSa, 01.09.2018 - Sa, 08.09.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
SepSa, 01.09.2018 - Sa, 08.09.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
SepSa, 08.09.2018 - Sa, 15.09.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
SepSa, 15.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (8 Tage) ab/an Preveza/Corfu, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln pur auf einem Klassiker, dem Katamaran "Chehili " Bild 1

Herrliche Buchten, sauberes Wasser, wenig Tourismus, dazu gute Windverhältnisse durch die Thermik, die sich ab Mittag regelmäßig bis ca. 4bft aufbaut. Es bleibt also viel Zeit für Frühstück und Baden, ideal für einen entspannten Segelurlaub auf einem Kat, der für den Süden gebaut ist.
Chehili ist ein 12,40m Wharram konstruiert nach den Vorbildern der Südsee, Baumaterial ist Mahagoni. Als Open-Bridge-Kat hat er sehr viel Platz zum Sonnen und Relaxen. Es gibt kein Herumturnen zwischen Stagen und sonstigen Hindernissen. Deshalb ist Chehili auch ein sehr kinderfreundliches Schiff. Zwischen den Rümpfen fährt der "mobile Pool" zum Blauwasser- Baden bei Flaute und als Sprungbrett für Wasserratten dient der ganze Kat. Unterwegs sitzt man im großen Cockpit, liegt im Netz oder bequem auf dem Vordeck im Schatten der Segel und läßt sich vom Seewind kühlen.
Mit nur 70 Zentimetern Tiefgang stehen uns viele Buchten offen, die für Kielschiffe zu flach sind. Das erhöht die Zahl der Bade-und Übernachtungsbuchten ganz erheblich! Inseln gibt es genug von Corfu bis Zakyntos und die Festlandseite südl. Levkas ist hochinteressant, Griechenland pur und unverdorben.
Jeder darf bei mir ans Steuer und meine Mitsegler konnten immer viel aus der Praxis lernen. Entschleunigung und Freude am aktiven Segeln stehen im Vordergrund, und was gibt es Schöneres, als nach einem Segeltag den Abend in einer guten griechischen Taverne zu beschließen. Oder wir ankern in einer stillen Bucht, kochen selber und schlafen auf Deck unter den Sternen. Immer ein unvergessliches Erlebnis!

Bitte ab Mitte Juni bei Anfragen per Mail Geduld haben. Schneller geht es über SMS und folgende Nummer: 0049 17678867478
Chehili ist auch auf Facebook, eine Homepage gibt es natürlich auch - einfach"Chehili" googeln.Längere Törns sind empfehlenswert, um das Revier und den Katamaran gut kennen zu lernen. Weitere Häfen wie Corfu, Patras, Athen nach Törnplan, Zusteigehäfen bitte erfragen.

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #039358, gültig bis 14.09.2018 (veröffentlicht am 03.10.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 04.08.2018 - Sa, 11.08.2018 (8 Tage) ab Guernsey, an Yarmouth, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es von der Nordküste Frankreichs in den Solent nach England. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039905, gültig bis 03.08.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 28.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (8 Tage) ab Cherbourg, an Guernsey, Platz frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es von Cerbourg aus über die Kanalinseln und Amour-Bucht nach Roscoff. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039903, gültig bis 27.07.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln von den Kanalinseln bis nach Belgien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 19.05.2018 - Sa, 26.05.2018 (8 Tage) ab St. Peter Port/ Guernsey, an Nieuwpoort, (+) Plätze frei 400 €

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf meiner Segelyacht an.
Ende Mai geht es wieder nach Hause für die "Morgane". Wir starten auf Jersey und fahren via Guernsex, Alderney und Cherbourg nach Bolougne sur mer und dann nach Nieuwpoort.

Die "Morgane" ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also sehr viel Platz an Bord. Bei nur 4 Gästen ist der Törn eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.

Dafür habt Ihr eine große Doppelkabine, (Aussage eines Mitseglers: „In der Kabine ist mehr Platz als in einem VW Bus“).
Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039899, gültig bis 18.05.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn Solent in die Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 05.05.2018 - Sa, 12.05.2018 (8 Tage) ab Yarmouth, an Paimpol, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Solent in die Bretagne Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es vom Solent aus an die Nordküste Frankreichs, über die Kanalinseln in die Amour-Bucht. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039895, gültig bis 04.05.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 28.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (8 Tage) ab Nieuwpoort, an Yarmouth, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Im Mai starte ich zum ersten Törn an die englische Süd-Küste.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039893, gültig bis 27.04.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn Bretagne nach Jersey

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 12.05.2018 - Sa, 19.05.2018 (8 Tage) ab Paimpol, an St. Peter Port/ Guernsey, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es vom westlichen Ende der Amour Bucht zu den Kanalinseln.
Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039897, gültig bis 11.05.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSo, 15.04.2018 - Sa, 21.04.2018 (7 Tage) ab Las Palmas, an Funchal, (+) Plätze frei 750 €
AprSo, 22.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (14 Tage) ab Funchal, an Horta, (+) Plätze frei 1490 €
MaiSo, 06.05.2018 - Sa, 19.05.2018 (14 Tage) ab Horta, an Ponta Delgada, (+) Plätze frei 1490 €
MaiSo, 20.05.2018 - Sa, 02.06.2018 (14 Tage) ab Ponta Delgada, an Falmouth, (+) Plätze frei 1490 €
JunSo, 03.06.2018 - Sa, 09.06.2018 (7 Tage) ab Falmouth, an Bristol, (+) Plätze frei 750 €
JunSo, 10.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (7 Tage) ab Bristol, an Dublin, (+) Plätze frei 750 €
JunSo, 17.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (7 Tage) ab Dublin, an Belfast, (+) Plätze frei 750 €
JunSo, 24.06.2018 - Sa, 30.06.2018 (7 Tage) ab Belfast, an Oban, (+) Plätze frei 750 €
JulSo, 01.07.2018 - Sa, 14.07.2018 (14 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1490 €
JulSo, 15.07.2018 - Sa, 21.07.2018 (7 Tage) ab Oban, an Inverness, (+) Plätze frei 750 €
JulSo, 22.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (14 Tage) ab Inverness, an Bergen, (+) Plätze frei 1490 €
AugSo, 05.08.2018 - Sa, 18.08.2018 (14 Tage) ab Bergen, an Oslo, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040490, gültig bis 04.08.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSo, 19.08.2018 - Sa, 01.09.2018 (14 Tage) ab Oslo, an Stockholm, (+) Plätze frei 1490 €
SepSo, 09.09.2018 - Sa, 15.09.2018 (7 Tage) ab Stockholm, an Helsinki, (+) Plätze frei 750 €
SepSo, 16.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (7 Tage) ab Helsinki, an St Petersburg, (+) Plätze frei 750 €
SepSo, 23.09.2018 - Sa, 29.09.2018 (7 Tage) ab St Petersburg, an Tallinn, (+) Plätze frei 750 €
SepSo, 30.09.2018 - Sa, 06.10.2018 (7 Tage) ab Tallinn, an Riga, (+) Plätze frei 750 €
OktSo, 07.10.2018 - Sa, 13.10.2018 (7 Tage) ab Riga, an Danzig, (+) Plätze frei 750 €
OktSo, 14.10.2018 - Sa, 20.10.2018 (7 Tage) ab Danzig, an Sassnitz, (+) Plätze frei 750 €
OktSo, 21.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (7 Tage) ab Sassnitz, an Travemünde, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040492, gültig bis 20.10.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Swan 51 - Nautor, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 16.03.2018 - Mo, 02.04.2018 (18 Tage) ab/an Le Marin, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-Minute - Segeln in den Windwards - Karibik Bild 1

Hallo Segler
1 Koje ist noch frei, da ein Segler ausgefallen ist. Die Anreise ist am Freitag. Am 17. wollen wir starten. Wir sind 2 Segler, 1 Deckshand, 2 Nichtsegler. Nur 6 Leute insgesamt.
Es ist eine Eigner-Yacht - Swan 51 von einem guten Bekannten, die wir gechartert haben.

Bereits das 4. x sind wir auf verschiedenen Yachten in der Karibik. Zuletzt auf einer
Swan 65. Das Revier kennen wir inzwischen ganz gut.
Über Ostern in den Windwards - oder überhaupt in der Karibik- zu segeln ist doch toll.
Traumhafte Buchten, warmes Wasser, tropische Wälder. Morgens, abends vom Boot aus Baden. Eine tolle Gelegenheit die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Eine gepflegte Yacht mit 2 Bädern, Außendusche, KS, Generator, AiS, Sonnensegel u.a.
Charter-Kosten-Anteil und Bordkasse

Die Ziele hängen vom Wind und euch ab. Vorschläge:
Martinique - St. Lucia, St. Vincent mit den Grenadinen Bequia, Union-Island, evtl. Guadeloupe, Antigua, Mariegalante ++

Die Bordkasse ist für Proviantierung, Diesel, Gas, Wasser, Strom, Moorings, Ein- und ausklarieren. Charterkostenanteil für den Gesamt-Törn ist ein Superpreis.

Melde dich, wenn du mehr wissen willst.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #041920, gültig bis 15.03.2018 (veröffentlicht am 18.02.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Baltic 51 - Sloop, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 27.04.2018 - Di, 01.05.2018 (5 Tage) ab/an Marina-Minde, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten Bild 1

Moin Segler

In der Zeit 13. - 16.04.18 habt ihr die Möglichkeit beim Refiten mit zu helfen. Vorausgesetzt, das Wetter spielt auch entsprechend mit.
Das heißt: Segel anschlagen, Deck schrubben, Polieren, Antifouling. Falls sich jemand gut mit Gelcoat-Arbeiten auskennt, gibt es da auch kleine Aufgaben. Je nach Mithilfe, gibt es Segelzeit.
20.-22.04. und 27.04. - 01.05.18 vorgesehen. Andere WE möglich auf Nachfrage.
------------
Bordkasse ist für Liegegebühren, Gas, Wasser, Strom, Sprit, Proviant pro Tag/Person. Mit 6-8 Leuten insgesamt segeln wir, je nach Segelkenntnissen. Zur Entlastung der hohen Kosten, der Gewährleistung des Schiffsbetriebes, der Instandhaltung und der Versicherung des Schiffes gibt es eine Kaffeekasse, da darf gern was angemessenes rein :)

Ziele nach Absprache mit der Crew, abhängig von Wind und Wetter.
-------------
Eine Baltic ist schon was Besonderes, die Gelegenheit mit ihr zu Segeln erst recht, es gibt nur 24. Eine großartige Segelyacht, auf der man sich sicher fühlt. Hat wieder den 1 Platz in Yardklasse 5 bei der Schifffahrtsregatta gemacht.
Mit 15,5 t und einer Segelfläche von 114 qm sowie 17 Winschen ist es nicht einfach nur ein Mitsegeln, man wird sich einbringen können und neue Erkenntnisse gewinnen. Man sollte sich darüber im Klaren sein, das es auch mal ruppig werden kann. Bei Windstärke 7 gehen wir normal nicht aus dem Hafen.
Backschaft und Klarschiff machen unter und über Deck sollte selbstverständlich sein.
Es gibt 2 Bäder, 4 Kabinen mit 10 versetzten Einzelkojen, im Vorschiff zum Doppelbett umbaubar.

Es ist die "Gatsby" auf der bereits Wilfried Erdmann, "Ein unmöglicher Törn" gesegelt ist.
--------
Eine seglerische Vita wäre schön mit Informationen wie:
Alter, Fitness, Bild, Wohnort, Segelerfahrung-/Kenntnisse

Schaut euch einfach die HP an. http://www.baltic-51-segeln.de.
Wenn noch Fragen sind, werden sie gern beantwortet.

Eintrag #041915, gültig bis 26.04.2018 (veröffentlicht am 17.02.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf 63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 26.05.2018 - Do, 07.06.2018 (13 Tage) ab Bergen (NOR), an Bodø (NOR), (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bergen - Polarkreis - Lofoten - Bodø) Bild 1

Auslaufend aus Bergen (Norwegen) bewegen wir uns erst noch, vom Seegang geschützt, in den Fjorden und Sunden in Richtung Norden. In einer Tagestour können wir die Insel Fedje erreichen, die im Sommer von vielen (auch norwegischen) Touristen besucht wird. Ende Mai wird es allerdings noch ruhig sein. Nur 10 sm weiter nördlich ist unser nächstes Ziel, der längste und tiefste Fjord Europas, der Sognefjord. Die Gesamtlänge beträgt 110 sm, er verästelt sich in viele Seitenarme, wie z.B. den Lustrafjord, den Nærøyfjord und den Aurlandsfjord, an dessen Ende der Ort Flåm liegt. Von dort startet die Flåmsbana nach Myrdal, eine spektakuläre Eisenbahnstrecke durch die norwegische Bergwelt. Wie weit wir in den Sognefjord einlaufen, entscheidet das Wetter. Wieder zurück an der Küste geht es weiter in Richtung Ålesund, das ca. 90 sm entfernt liegt. Von hier verlassen wir die Küste. Es liegen 390 sm bis zur Südspitze der Lofoten vor uns. Auf dieser Strecke überqueren wir den Polarkreis, wir sind jetzt in der Zeit der Mitternachtssonne, die Sonne geht also nicht mehr unter. Auf den Lofoten verbringen wir noch ein paar Tage, zu unserem Törnziel Bodø sind es jetzt noch ca. 60 sm.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich, Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück, Möglichkeit der
Routenplanung nach den Wetterbedingungen.

Informationen zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop.
• Sparkman & Stephens Aluminium Einzelbau.
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Während der Törns wird die ATALANTA mit maximal 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

Informationen zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich tätig als Skipper / Segellehrer.

----- Besucht uns von 13.01.18 bis 14.01.18 auf der CMT in Stuttgart (Halle 10, Stand 10H90) -----

Eintrag #040120, gültig bis 25.05.2018 (veröffentlicht am 15.11.2017, zuletzt aktualisiert am 21.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz