Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Transatlantik

Mitsegelangebote Transatlantik ( Auswahl verfeinern )

Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 10.04.2021 - Sa, 05.06.2021 (57 Tage) ab Grenada, an Almerimar, Plätze frei 1800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 7

Wir bringen eine Segelyacht mit 14 m Länge von Grenada, Karibik, nach Almerimar, Südküste Spanien. Das Schiff ist überkomplett ausgestattet, um damit die Welt zu umsegeln.

Transatlantik West - Ost. Für alle, die schon immer den Atlanik queren wollen.

Es können auch Teilstrecken mitgesegelt werden:

20.4. - 18.5.2021, 4 Wochen, Martinique, Karibik - Horta, Faial, Azoren

19.5. - 5.6.2021, 2,5 Wochen, Horta, Faial, Azoren - Almerimar, Spanien

Nach einigen Vorbereitungen segeln wir mit einem Probeschlag von Grenada durch die Karibische See nach Martinique. Hier werden wir uns verproviantieren und die letzten Vorbereitungen treffen. Dann geht es los - ca. 3000 Seemeilen in ca. 3 Wochen bis auf die Azoren. In Horta auf Faial legen wir ein Pause ein. Besuchen das berühmte Peter Cafe Sport, verproviantieren uns und malen unser Bild auf die Hafenmauer. Von hier geht es weiter Richtung Osten, ca. 1200 Seemeilen bis nach Gibraltar. Von Gib sind es noch 130 Seemeilen bis Almerimar.

Zu überführen ist ein Bavaria 44, Baujahr 2003, die in den vergangenen zwei Jahren zur Weltumsegelung ausgerüstet wurde. Es wurde so ziemlich alles ausgetauscht, gewartet, verbessert, verstärkt und zeitgemäß ausgestattet mit zwei Seekartenplottern, Radar, AIS, Wassermacher, Solarzellen, Windgenerator, Satellitentelefon und vieles mehr. Eine ausführliche Ausstattungsliste liegt vor.

Segelkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Jeder wird aktiv in den Wachplan eingebunden und muss Seewache gehen können. Wir werden mehrere Tage durchsegeln - auch nachts.

Zum Bordleben gehört auch Backschaft, soll heißen, dass auch Kochen, Ordnung und Saubermachen dazu gehören (Wer nicht kochen kann, muss nicht. Wäre ja keinem zuzumuten;-))

Weitere Infos auf www.helmsail.de und direkt bei mir per Mail oder telefonisch +49 151 / 25 20 81 91.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #065226, gültig bis 09.04.2021 (veröffentlicht am 14.12.2020, zuletzt aktualisiert am 14.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung New York zu den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 12.04.2021 - Mo, 03.05.2021 (22 Tage) ab New York, USA, an Porto das Lajes, Flores, Azoren, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 7

Transaltlantik 2021, 2000nm, 3 Wochen, New York zu den Azoren (Flores):

Hinsichtlich Routenplanung etwas anspruchsvoller als in die andere Richtung entlohnt diese Route mit abwechslungsreichem Segeln. Meist hat man auf dieser Strecke jedes Wetter - Sonne, Regen Wind und Flaute. Auf Beiden vergangenen Törns hatten wir Buckelwale und Orcas gesichtet.

Mit Startpunkt New York für die Atlantiküberquerung habt Ihr einerseits eine einfache und günstige Anreise und andererseits werden wir soweit nördlich schon die Westwinde und so eine rasche Überfahrt mit Rückenwind zu den Azoren haben. Mit den geplanten 3 Wochen haben wir genug Reserve um ein passendes Wetterfenster abzuwarten falls erforderlich. Ankunft auf den Azoren ist die meiner Ansicht nach schönste Insel Flores, von wo man täglich mit TAP günstig zum internationalen Flughafen nach S. Miguel kommt.

Wer neben Segeln auch Inselhüpfen möchte und ausreichend Urlaub hat kann mit uns noch den Azorentörn mitmachen wo wir die schönen Inseln Flores, Graziosa, Pico, Sao Jorge, Terciera und Sao Miguel erkunden werden.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und serviciert - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061695, gültig bis 11.04.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik: Antigua - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 16.04.2021 - Mi, 05.05.2021 (20 Tage) ab Antigua, an Azoren, (+) Plätze frei 2620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 6

Eine Atlantiküberquerung steht schon lange auf Ihrem seglerischen Wunschzettel?

Dann sind Sie bei dem Törn von Antigua nach Hamburg - mit Zwischenstopp auf den Azoren - genau richtig. Über mehr als 4.000 Seemeilen segeln wir über den Atlantischen Ozean und erleben dabei die verschiedensten Klimazonen - von den Tropen über die Azoren bis zum Frühling unserer Breiten. Natürlich ist in Horta der Besuch des berühmten Weltumseglertreffs „Peter Cafe Sport“ obligatorisch.

Antigua - Azoren - Hamburg

Datum: 16.04. - 21.05.2021

Dauer: ca. 30 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 4.080,- €

Zweigeteilt...

Auf den Azoren besteht die Möglichkeit zum Crewwechsel - somit kann auch eine Teiletappe gesegelt werden.

Etappe 1 | Antigua - Azoren

Datum: 16.04. - 05.05.2021

Dauer: 14 - 18 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren

Seegebiet: Atlantik

Törnpreis: 2.620,- €

Etappe 2 | Azoren - Hamburg

Datum: 06.05. - 21.05.2021

Dauer: 11 -14 Seetage

Etappe: Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 1.960,- €

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058932, gültig bis 09.03.2021 (veröffentlicht am 09.03.2020, zuletzt aktualisiert am 27.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik: Azoren - Hamburg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 06.05.2021 - Fr, 21.05.2021 (16 Tage) ab Azoren, an Hamburg, Plätze frei 1960 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 4

Eine Atlantiküberquerung steht schon lange auf Ihrem seglerischen Wunschzettel?

Dann sind Sie bei dem Törn von Antigua nach Hamburg - mit Zwischenstopp auf den Azoren - genau richtig. Über mehr als 4.000 Seemeilen segeln wir über den Atlantischen Ozean und erleben dabei die verschiedensten Klimazonen - von den Tropen über die Azoren bis zum Frühling unserer Breiten. Natürlich ist in Horta der Besuch des berühmten Weltumseglertreffs „Peter Cafe Sport“ obligatorisch.

Antigua - Azoren - Hamburg

Datum: 16.04. - 21.05.2021

Dauer: ca. 30 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 4.080,- €

Zweigeteilt...

Auf den Azoren besteht die Möglichkeit zum Crewwechsel - somit kann auch eine Teiletappe gesegelt werden.

Etappe 1 | Antigua - Azoren

Datum: 16.04. - 05.05.2021

Dauer: 14 - 18 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren

Seegebiet: Atlantik

Törnpreis: 2.620,- €

Etappe 2 | Azoren - Hamburg

Datum: 06.05. - 21.05.2021

Dauer: 11 -14 Seetage

Etappe: Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 1.960,- €

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059333, gültig bis 27.03.2021 (veröffentlicht am 27.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 08.05.2021 - Mi, 09.06.2021 (33 Tage) ab St. Maarten, Simpson Bay, an Azoren, Horta, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer Atlantiküberquerung: Karibik - Azoren Bild 7

Einmal frei sein und aus allen Zwängen fliehen. Die endlose Weite des Meeres aufsaugen, dem Sonnenaufgang entgegen segeln, den Sonnenuntergang im Rücken spüren. Delphine, Angeln, Sternenhimmel. Gemeinschaftsgefühl und ein Segelerlebnis der ganz besonderen Art. 2.200 Seemeilen, ca. 15 - 18 Tage und Nächte auf dem Wasser...

Wenn ihr das erleben möchtet, seid ihr auf unserer Atlantiküberquerung von der Karibik nach Europa genau richtig. Für uns ist es bereits die fünfte Überquerung, jede einzelne bisher unvergesslich.

Sicherheit steht dabei für uns ebenso im Vordergrund wie eine harmonische Crew-Zusammensetzung. Wir wollen keine Rekorde brechen, sondern gemeinse eine gute Zeit haben.

Daher akklimatisieren wir auf St. Maarten zunächst auch ein paar Tage, lernen uns als Crew kennen, leben uns an Bord ein, machen ausführliche Sicherheitseinweisungen inkl. wichtigen Handgriffen und Einteilung/Besprechung der Wachteams, und dann geht´s los.

Wir segeln mit Jo, einem 51 Fuß (15,5 m) langen Privilege Katamaran. Mit fünf Doppelkabinen jeweils mit eigenem Bad, zwei großen Trapezen und einem geräumigen Salon und Cockpit hat jeder ausreichend Platz und auch mal eine Rückzugsmöglichkeit, um einen ruhigen Moment zu genießen.

Wenn ihr mehr wissen möchtet über uns, die Erfahrungen der letzten Atlantiküberquerungen, Fragen habt zum Schiff oder dem Leben an Bord, meldet euch gerne per Mail und mit eurer Telefonnummer. Oder schaut auch einfach mal auf unserem Blog oder Facebook (www.facebook.de/sailandchill) vorbei für einen ersten Eindruck.

Wir freuen uns, von euch zu hören und mit euch gemeinsam auf den Azoren anzukommen, wo uns spektakuläre Landschaften, eine einmalige Flora & Fauna und natürlich das ein- oder andere verdiente kalte Bier erwarten.

Liebe Grüße,

Katrin & Peter (Skipper)

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #063834, gültig bis 07.05.2021 (veröffentlicht am 15.10.2020, zuletzt aktualisiert am 11.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 15.05.2021 - Di, 08.06.2021 (25 Tage) ab Sint Maarten, Simpson Bay, an Faial, Horta, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

www.barfuss-segelreisen.de

Der Törn startet in der Simpson Bay Marina in der Lagune des holländischen Teils, nicht weit vom Flughafen. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, gehen wir in ein nahe gelegenes, hübsches Restaurant am Hafen und genießen ein schönes, karibisches Abendessen. Die folgenden 2 Tage stehen ganz im Zeichen der Törnvorbereitung und eines ausgiebigen Provianteinkaufs. Nach einer ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung führt uns ein erster Schlag zum Einsegeln zur Nachbarinsel Anguilla, wo wir noch einmal karibisches Flair, weißen Strand, türkisfarbenes Wasser und ein letztes Essen an Land genießen.

Abschied von der Karibik

Am nächsten Morgen geht es los. Da hier der Passat ehr östlich weht, segeln wir am Wind zunächst einen nördlichen Kurs Richtung Bermudas. Obwohl wir hier einen „Umweg“ fahren, ist mal so in der Regel schneller am Ziel. Hier sind Strömung und Wind günstiger als auf einem Kurs direkt zu den Azoren. Dabei würden wir länger durch Flautengebiete kommen. Die sogenannten Rossbreiten. Sobald wir nach etwa 800 sm die Westwinddrift erreichen, steuern wir nun einen östlicheren Kurs Richtung Azoren.

Da auf dieser Route die Winde wechselhafter sind als bei der Atlantiküberquerung Ost-West, segelt man auch häufiger mit Lage. Auch die Windgeschwindigkeit und die Wellen können deutlich höher sein. Dieser Törn gilt als der seglerisch anspruchsvollere. Nach ein paar Tagen hat sich die Bordroutine eingestellt und jeder hat seinen Rhythmus in den Nachtwachen gefunden. Wir werfen die Schleppangel aus und bereichern die Bordküche durch frischen Fisch, wir sehen grandiose Sternenhimmel und beobachten wie Delphine unser Schiff begleiten. Nach etwa drei Wochen erreichen wir die ersten Inseln der Azoren.

„Nur derjenige, der die Azoren von Deck einer Yacht aus sieht, erkennt die Schönheit.....die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #057407, gültig bis 02.02.2021 (veröffentlicht am 02.02.2020, zuletzt aktualisiert am 24.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 17.05.2021 - Mo, 31.05.2021 (15 Tage) ab Ponta Delgada, Sao Miguel, Azoren, an Malaga, Spanien, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 7

Transaltlantik 2021, 1100nm - Azoren nach Malaga

Startpunkt ist die Insel S Miguel wo sich auch der internationale Flughafen mit sehr preiswerten Flügen aus Deutschland befindet. Für die 1100nm werden wir etwa 8 bis 10 Tage benötigen und erwarten wechselnde Winde die häufige Segelwechsel notwendig machen werden. Erster Landfall wird an der portugiesischen Atlantikküste sein wo es an der Steilküste einige schöne Dörfer und Strände zu entdecken gibt. Eindrucksvoll ist ein Strandabschnitt der mit Höhlen durchsetzt ist, die mit dem Dingi befahrbar sind. Nachdem wir bei passendem Westwind die Strasse von Gibraltar passiert haben erreichen wir rasch den Endpunkt des Törns Malaga wo der internationale Flughafen mit guten Verbindungen zu den meisten Städten Europas liegt.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und instand gehalten - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061709, gültig bis 16.05.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Abenteuer pur auf der "Alten Lady"

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Traditionssegler (Stagsegelketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 24.05.2021 - So, 20.06.2021 (28 Tage) ab Horta, Azoren, an Freest/Kröslin (Peenemünde), (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 7

Wir wollen doch noch die Atlantik-Runde angehen.

Los geht es Anfang November von Peenemünde/Usedom durch den NOK, Nordsee, englicher Kanal über di

Weitere Reisen und

ALLE TÖRNS MÜSSEN LEIDER WEGEN KRANKHEIT GESTRICHEN WERDEN

Vielen Dank an alle für das rege Interesse und ich hoffe, dass ich die Reisen in der nächsten Saison wieder anbieten kann

Tut mir sehr Leid

Segeln auf einer 122 Jahre alten 28m Stagsegelketsch ist keine Luxusreise. 6 Segel mit insgesamt 270qm möchten bedient werden.

Auf dieser Reise stehen eine 4-Bett-Kabine und zwei 2-Bett-Kabinen (alles Einzelkojen) zur Verfügung,

2 WC's, eine Innen- und eine Außendusche, gut ausgestattete Kombüse und ein großer gemütlicher Salon.

Der Unkostenbeitrag für diese Reise beinhaltet alle anfallenden Kosten (Bordkasse, Hafengebühren und Diesel)

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #063239, gültig bis 23.05.2021 (veröffentlicht am 23.09.2020, zuletzt aktualisiert am 29.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 20.06.2021 - Do, 01.07.2021 (12 Tage) ab Terceira, Azoren, an Vigo, Spanien, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Azoren > Vigo, Spanien (ca. 900NM) Bild 7

Wir treffen uns am 20. Juni in der Marina d'Angra auf der Azoreninsel Terceira auf der Montana.

Ein 900 Meilen Törn für alle, die mal Hochseeluft schnuppern möchten, aber nicht gleich mit einer Atlantiküberquerung anfangen möchten.

Je nach Wetterlage haben wir mehrere Optionen. Es geht entweder gleich auf den Atlantik Richtung Vigo, oder wir legen noch einen Zwischenstopp in der Hauptstadt Ponta Delgada ein. Kommen wir gut voran und liegen wir gut in der Zeit, können wir auch noch die Galizische Küste erkunden, mit ihren schönen Buchten und kleinen, hübschen Marinas.

Nach Ankunft in Vigo beschließen wir unsere Überführung in einem "open air" Restaurant in der Altstadt.

Mehr Informationen gibt es auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | weitere Sportart an Land

Eintrag #065277, gültig bis 19.06.2021 (veröffentlicht am 19.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 10.07.2021 - Fr, 23.07.2021 (14 Tage) ab Ponta Delgada / Azoren, an A Curuña / Galizien, Plätze frei 1240 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik mit maximal 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Dieser Törn ist vor allem für diejenigen interessant, die schon lange von einer Atlantiküberquerung träumen. Viele haben aus beruflichen Gründen nicht die Möglichkeit, vier Wochen am Stück Urlaub zu nehmen. Auch ist dieser Hochseetörn eine ideale Vorbereitung für eine Überquerung, um zu sehen, wie man damit klarkommt, fünf oder sechs Tage auf See zu sein.

Törnbeginn

Der Törn beginnt in Ponta Delgada, auf der Insel Sao Miguel. Nachdem alle Kojen bezogen sind, gehen wir gemeinsam einkaufen, um uns für unsere Hochseefahrt zu verproviantieren. Sobald alles verstaut ist, lernen wir uns bei einem schönen Abendessen besser kennen.

Leinen los

Am nächsten Morgen, nach ausgiebigem Frühstück und Sicherheitseinweisung, heißt es „Leinen los“ für unseren ersten Schlag an Sao Miguels Südküste. Alle können sich mit dem Schiff vertraut machen und je nach Wind kehren wir am Abend nach Ponta Delgada zurück oder besuchen bei ruhiger See Vila Franca Do Campo, ein hübsches kleines Örtchen, ein paar Seemeilen weiter östlich. Natürlich haben wir auch die Möglichkeit, die Insel mit einem Mietwagen zu erkunden.

Auf geht’s, Richtung Festlandeuropa

Dann werden aber spätestens die Segel gesetzt und die InsPIRATion läuft Kurs A Coruña. Es folgen Tage, die von Wachwechseln und Rudergehen geprägt sind. Nach spätestens 2-3 Tagen hat sich an Bord alles eingespielt und der Alltag ist weit entrückt. Amwindkurs liegt an, der uns gute Etmale beschert. Die Nachtwachen werden Routine und wir genießen das Segeln unter dem Sternenhimmel. Delphine begleiten uns und wenn wir Glück haben, wird der eine oder andere Wal gesichtet, was um die Azoren herum keine Seltenheit ist. Täglich wird die Angel.....die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #065427, gültig bis 09.07.2021 (veröffentlicht am 23.12.2020, zuletzt aktualisiert am 24.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 18.09.2021 - Sa, 02.10.2021 (15 Tage) ab Vilamoura, Algarve, an Las Palmas, Gran Canaria, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Vilamoura, Algarve > Las Palmas, Gran Canaria (ca. 850NM) Bild 7

Wir treffen uns am 18. September auf der Montana in der Marina de Vilamoura,15km westlich vom Flughafen Faro.

Wir legen Kurs auf Madeira. Je nachdem wie wir zeitlich liegen könne wir einen ersten Stopp auf Puerto Santo einlegen, eine nette kleine Insel mit schönen Strand. Weiter geht es die 30 Meilen nach Madeira, die Blumeninsel. Wir werden in Quinta do Lorde anlegen, eine saubere Marina mit angeschlossenem Hotel und perfekt gelegen für eine Wanderung zum Cap Sao Lourenco. Ein Ausflug in die Hauptstadt Funchal ist auch möglich.

Von Madeira segeln wir nach Santa Cruiz auf Tenereffa. Danach geht es in die "ARC Hauptstadt" Las Palmas auf Gran Canaria.

Mehr Informationen gibt es auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065297, gültig bis 17.09.2021 (veröffentlicht am 19.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 42 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 01.11.2021 - Sa, 01.01.2022 (62 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2021 (Ost-West) Bild 6

Ich, m, 49 J, werde mit meiner eigenen Yacht an der ARC 2021 teilnehmen und die Atlantiküberquerung machen, genaue Zeiten stehen noch nicht fest. Es handelt sich um eine Bavaria 42 Cruiser, Bj. 2007, mit Radar, Plotter, NAVTEX, EPIRB, SART, Sat-Telefon, neue Segel, Parasailor etc. Im Sommer 2021 sollte zusammen getestet werden, ob die Chemie stimmt, Kostenteilung nach Absprache.

Ich suche vor allem Mitsegler die yacht-technisch sehr versiert und ehrfahren sind.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #064528, gültig bis 31.10.2021 (veröffentlicht am 20.11.2020, zuletzt aktualisiert am 25.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung.

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 19.11.2021 - Di, 21.12.2021 (33 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St. Lucia, (+) Plätze frei 3900 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2021 plus Karibiksegeln bis zur Siegerehrung. Bild 7

Mit der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia. Auch in diesem Jahr findet wieder eine ARC statt.

Ein „Must Do“ für jeden Segler. Wir segeln mit ca. 200 Booten über den Atlantik. Immer noch unvergleichlich die Atmosphäre, die Kameradschaft, das Erlebnis. Auf dieser Atlantiküberquerung kann man traditionell mit guten Wetterbedingungen rechnen.

Der Starttermin wird wahrscheinlich der 22. November sein. Ab dem 15. November ist die Montana bereits in Las Palmas und ein Einchecken ist möglich.

Für die Überfahrt rechnen wir mit maximal 20 Tage, bei guten Winden auch deutlich schneller.

Siegerehrung ist wahrscheinlich am 19. Dezember, wer die zeitliche Möglichkeit hat kann bis zum 21.Dezember an Bord bleiben. Bei entsprechend früher Ankunft in der Karibik werden wir natürlich auch hier noch etwas segeln.

Auf dem Atlantik ist unsere Montana in ihrem Element. Hierfür ist dieses besondere Schiff, welches auch schon mal als Ikone des Yachtbaus bezeichnet wird, von Sparkman & Stevens konstruiert und Nautors in Finnland gebaut worden. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung.

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta sind im Törnpreis inbegriffen.

Weitere Informationen auf www.swan-montana.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #065325, gültig bis 18.11.2021 (veröffentlicht am 21.12.2020, zuletzt aktualisiert am 23.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Puerto Rico - Azoren - Portugal

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 126 43 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 30.04.2022 - Sa, 04.06.2022 (36 Tage) ab Puerto Rico, an Portimao Portugal, (+) Plätze frei 2300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Puerto Rico - Azoren - Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Puerto Rico - Azoren - Portugal Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Puerto Rico - Azoren - Portugal Bild 3

Ich biete eine Atlantiküberquerung von West nach Ost an. Ausgangspunkt wird die Insel Puerto Rico sein. Nach einer Einweisung und Kennenlernen, werden wir Richung Azoren aufbrechen. Diese Etappe wird etwa 14 Tage dauern. Wir haben dort reichlich Zeit, die Natur dieser einzigartigen Inselwelt zu erkunden, Wale und Delfine beobachten, und vieles mehr. Alternativ können wir auch die Abfahrt ein wenig herauszögern und die Virgin Islands zu besuchen, die nur wenige Seemeilen östlich von Puerto Rico beginnen.

Nach einem Aufenthalt auf den Azoren fahren wir weiter nach Portimao in Portugal. diese Etappe dauert etwa 5-6 Tage.

Ich nehme maximal 4 Gäste mit, wodurch es nicht zu eng wird und jeder einen gemütlichen und eigenen Schlafplatz bekommt.

PS: Skipper zahlt in die gemeinsame Bordkasse ein

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #066078, gültig bis 15.01.2022 (veröffentlicht am 15.01.2021, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung mit der ARC 2022

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 126 43 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 12.11.2022 - Sa, 17.12.2022 (36 Tage) ab Las Palmas de Gran Canaria, an Saint Lucia, (+) Plätze frei 2800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC 2022 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC 2022 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC 2022 Bild 3

Lass den Traum von einer Atlantiküberquerung wahr werden!

Im Rahmen der ARC segeln wir mit einer maximalen Belegung von 5-6 Personen von Gran Canaria nach Saint Lucia. Etwa 3 Wochen werden wir auf hoher See verbringen, vermutlich viel frischen Fisch essen und die Seele baumeln lassen.

Die Anreise kann ab dem 12.11.2022 erfolgen. In der Woche vor dem Start werden wir die Gelegenheit haben, Seminare der ARC zu besuchen und uns gut kennenzulernen. Wir werden einige Male rausfahren, um Rettungsmanöver zu trainieren und verschiedene Notfallszenarien durchspielen, um für den unwahrscheinlichen Fall der Fälle vorbereitet zu sein. Nach der Ankunft haben wir noch etwa eine weitere Woche Zeit, einige Ziele rund um Saint Lucia anzusegeln.

Im Preis inklusive sind alle ARC-Gebühren sowie die Gebühren pro Crewmitglied. Außerdem werden alle weiteren Kosten für Seminare und sicherheitsrelevante Ausrüstung sowie Versicherungen übernommen.

Der Eigner und Skipper zahlt ebenfalls in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #065960, gültig bis 11.01.2022 (veröffentlicht am 11.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz