Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Transatlantik

Mitsegelangebote Transatlantik ( Auswahl verfeinern )

Transatlantik/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MärSo, 05.03.2023 - Sa, 01.04.2023 (28 Tage) ab Cole Bay/St. Maarten, an Horta/Faial/Azoren, (+) Plätze frei 1498 €
AprSo, 02.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (14 Tage) ab Horta/Faial/Azoren, an La Coruna, (+) Plätze frei 598 €
AprSo, 16.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (14 Tage) ab La Coruna, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSo, 30.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (7 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Azoren/Westeuropa Bild 1

Karibik - Azoren

Wir starten dieses ein­malige Segel­event auf Saint Mar­tin, der größeren Hälf­te ei­ner zau­berhaf­ten und leb­haf­ten kari­bischen In­sel, die sich die Nieder­lande und Frank­reich fried­lich tei­len. Nach aus­giebi­gem Kennen­lernen und Ver­provian­tieren der Yacht ma­chen wir uns auf die 2.500 sm lange Rei­se über den Nord­atlan­tik. Wir lassen die Leeward Islands west­lich lie­gen, bald ver­schwin­den die Gipfel der Karibik­inseln am Hori­zont und wir sind allein auf dem offe­nen Atlan­tik. Er­fahrungs­gemäß wäh­len wir zu­erst ei­nen nörd­lichen Kurs, der bis auf 200-300 sm an den Ber­mudas vorbei­führt. Erst auf der Höhe zwi­schen 30° und 40° N dre­hen wir mit den dort ein­setzen­den West­win­den auf unse­ren Ost­kurs in Rich­tung Azo­ren. Wie weit nörd­lich wir da­bei fah­ren, ist ab­hän­gig von der Groß­wetter­lage und der Ein­schätzung des Skip­pers. Ein direk­ter Kurs auf die Azoren ist oft nicht rat­sam, da man hier­bei in groß­flächige Gebie­te mit Wind­stille ge­raten kann.

Auf der Route von den Ber­mudas zu den Azoren herr­schen vor­nehm­lich west­liche oder süd­west­liche Win­de, die durch die Tief­druck­zone im Nor­den so­wie durch das Hoch­druck­gebiet über dem mitt­leren Atlan­tik bestimmt wer­den. Be­günsti­gend wirkt auch der Golf- bzw. Nord­atlantik­strom, der mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu 0,5 Knoten in Rich­tung Ost be­ziehungs­weise Nord­ost setzt.

Die Ansteuerung der Azo­ren ist ver­gleichs­weise ein­fach. Weder Flores noch Faial ha­ben ir­gend­welche Un­tie­fen oder Vor­lage­rungen, die für Yach­ten rele­vant sind. Die 200 Meter-Tiefen­linie um­gibt alle Azoren­inseln in kom­for­tablem Ab­stand von 0,5 bis 5 See­meilen, auch die Gezei­ten fallen auf den Azoren eher ge­ring aus. Der Tiden­hub über­steigt an kei­ner Stelle 1,80 Meter...

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #077351, gültig bis 16.03.2023 (veröffentlicht am 16.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Leopard 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 88 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 15.04.2023 - Sa, 27.05.2023 (43 Tage) ab Marina Fort Louis, Staint Martin, an Torrevieja, Spanien, Plätze frei 1900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Yacht Überführung Karibik - Mittelmeer Bild 7

Eine Atlantiküberquerung von West nach Ost ist eine echte Herausforderung. Der Traum für alle, die schon immer mal den Atlantik überqueren und die Weite des Ozeans erleben wollen.

Wir bringen einen Segel Katamaran mit 12 m Länge von St. Martin, Karibik, nach Torrevieja, Spanien, in der Nähe von Alicante. Der Katamaran ist Baujahr 2000 und wurde von 2016-2018 umfänglich überholt mit neuen Motoren, Vorsegel, Trampolin, LazyBag, stehendes Gut, Anker und Ankerwinsch, Außenborder. Das Schiff hat 3 Kabinen, 3 Bäder, Spinnaker, Solarzellen, Wassermacher, Waschmaschine, 220 V Inverter.

Transatlantik West - Ost, ca. 4000 Seemeilen

Es können auf Teilstrecken mitgesegelt werden:

15.4. - 6.5.2023, 3 Wochen, St. Martin, Karibik - Horta, Faial, Azoren

13.5. - 27.5.2023, 2 Wochen, Horta, Faial, Azoren - Torrevieja, Spanien

Nach dem Kennenlernen des Schiffs, einigen Vorbereitungen und Verproviantierung segeln wir von St. Martin in der Karibischen See auf den offenen Atlantik in nördliche Richtung. Wir werden ca. drei Wochen benötigen bis wir auf den Azoren landen. In Horta auf Faial legen wir ein Pause ein. Besuchen das berühmte Peter Cafe Sport, verproviantieren uns und malen unser Bild auf die Hafenmauer, wie das hier üblich ist. Von hier geht es weiter Richtung Osten, ca. 1200 Seemeilen bis nach Gibraltar. Der letzte Schlag von Gibraltar nach Torrevieja sind es noch 280 Seemeilen.

Segelkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Jeder wird aktiv in den Wachplan eingebunden und muss Seewache gehen können. Wir werden mehrere Tage durchsegeln - auch nachts.

Zum Bordleben gehört auch Backschaft, soll heißen, dass auch Kochen, Ordnung und Saubermachen dazu gehören (Wer nicht kochen kann, muss nicht. Wäre ja keinem zuzumuten.

Weitere Infos unter www.helmsail.de und direkt bei mir per Mail info(at)helmsail.de oder +49 511 / 365 4701.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #086772, gültig bis 14.04.2023 (veröffentlicht am 07.01.2023, zuletzt aktualisiert am 22.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++ Soul Sail Open Ocean Törn Guadeloupe - Azoren+++

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 15.04.2023 - Mi, 10.05.2023 (26 Tage) ab Guadeloupe (Marina Bas-du Fort), an Azoren (Ponta Delgada), (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Open Ocean Törn Guadeloupe - Azoren+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Open Ocean Törn Guadeloupe - Azoren+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Open Ocean Törn Guadeloupe - Azoren+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Open Ocean Törn Guadeloupe - Azoren+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Open Ocean Törn Guadeloupe - Azoren+++ Bild 5

Soul-Sail ist Euer sympathischer Anbieter von Segeltörns in den schönsten Revieren im Mittelmeer und Übersee. Von einwöchigen Segeltörns bei denen Segeln, Schwimmen und Landausflüge im Vordergrund stehen, bis hin zu anspruchsvollen Oneway-Törns und Skippertrainings, bieten wir Euch ein breites Spektrum rund ums Segeln an.

Guadeloupe gehört mit den vorgelagerten Inseln Marie Galante und Terre de Haut, zu dem Schönsten was die Karibik zu bieten hat. Nachdem wir uns vor der langen Überfahrt in karibischen Ankerbuchten etwas ausgeruht haben und das Schiff proviantiert wurde, setzen wir Segel mit Kurs Nord-Ost.

Am Horizont verschwindet langsam die Kontur von Antigua und Barbuda und vor uns liegt der atlantische Ozean mit reichlich Wasser vor dem Bug.

Unser erstes Ziel ist, wie für viele andere Karibik-Rückkehrer auch, die Inselgruppe der Azoren. Von weitem sind die saftigen Berge dieses portugiesischen Vorpostens zu erkennen und zum ersten mal nach längerer Zeit heißt es: “Land in Sicht”. Besonders Horta ist ein bekannter Anlaufpunkt für Segler aus aller Welt. Im “Peter Cafe Sport” tauscht man sich allabendlich mit Gleichgesinnten über zurückliegende und kommende Erlebnisse aus und erfreut sich der Gesellschaft vieler Segler*innen. Unser Ziel und Endhafen für diesen Törn ist Punta del Gada. Von hier aus gibt es gute Fluganbindungen auf das europäische Festland.

Die Azoren laden in den kommenden zwei Tagen zu Ausflügen ein und sind eine willkommene Abwechslung zum seglerischen “Alltag”.

Wir segeln auf einer Beneteau 50 mit max. 8 Personen (inkl. Skipper).

Weitere Infos und Impressionen gibt es auf der Website www.soul-sail.com/de und anfrage@soul-sail.de

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #080563, gültig bis 14.04.2023 (veröffentlicht am 28.06.2022, zuletzt aktualisiert am 12.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 79 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 25.04.2023 - Di, 16.05.2023 (22 Tage) ab Falmouth Harbour, Antigua, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei 2900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: ANTIGUA > AZOREN Bild 7

Für die Überfahrt rechnen wir maximal 20 Tage, bei guten Winden deutlich schneller. Die Überfahrt 2021 dauerte genau 17 Tage.

Für alle, die eine neue seglerische Herausforderung suchen - die Rückreise über den Atlantik. Hier hilft kein Passatwind mit stabilem Wetter und Wind. Ein tägliches Wetter-Routing ist absolut wichtig, um sich den wechselnden Verhältnissen anzupassen. Unsere Montana zeigt hier ihre wahren Fähigkeiten. Hierfür ist dieses besondere Schiff, welches auch schon mal als Ikone des Yachtbaus bezeichnet wird, von Sparkman & Stevens konstruiert und von Nautors in Finnland gebaut worden. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung

Nachdem wir uns zu Beginn Richtung Norden halten, um in den Bereich der zu erwartenden Westwinde zu gelangen, biegen wir nach einigen Tagen Richtung Osten ab und legen Kurs auf Faial.

Die Ankunft in Horta mit einem ersten Drink in "Peter Cafe Sport" ist ein unvergesslicher Moment in einem jeden Seglerleben.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter

Eintrag #077597, gültig bis 24.03.2023 (veröffentlicht am 24.03.2022, zuletzt aktualisiert am 23.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skipper Gesuch für eine Atlantik Überführung (zu den Azoren)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38 Ocean),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 01.05.2023 - Di, 02.05.2023 (2 Tage) ab St. Maarten Karibik, an Azoren, Horta, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Skipper Gesuch für eine Atlantik Überführung (zu den Azoren) Bild 1

Hallo Segelfreunde,

wir suchen einen erfahrenen Skipper, der unsere Yacht, eine Blauwasser ausgestattete Bavaria 38 Ocean, von St. Maarten über den Atlantik auf die Azoren überführt und eventuell noch weiter, Endziel ist die Ostsee. Die Crew steht noch nicht und muss noch gecastet werden. Vorschläge werden gerne angenommen. Die Reise soll im Mai/ Juni 2023 losgehen. Über Rückmeldungen würden wir uns sehr freuen.

Details zur Yacht:

Baujahr: 1999

Gesamtlänge: 11,75m

Breite: 3,95m

Tiefgang: 1,95m

Maschine: Volvo MD 22 L mit 50PS

Kojenanzahl: 4

Großsegel: Rollgroß 31,5m²

Vorsegel: Genua 40,7m² Rollreffanlage

Geräteträger mit Solar und Windgenerator

Eine umfassende Ausstattungsliste sowie Fotos sind auf Anfrage erhältlich.

E-Mail: thomas.rossmann@gmail.com

Tel.: 0162 9554979

Viele Grüße,

Thomas

Merkmal: Überführung

Eintrag #083280, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 29.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik St.Martin -Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 27.05.2023 (22 Tage) ab St. Martin/Marigot, an Azoren/Horta, (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St.Martin -Azoren Bild 7

Atlantik von West nach Ost

Für FB4/SHS Anwärter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktionieren konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, Erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden, wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Strömungen und Astronavigation beschäftigen. Auch das Lesen von Wetterdaten und das Erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Törn alles bieten. Von Motoren über traumhaften Segelwind bis hin zum Setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnen Auf- und Untergänge werden uns auf der Reise begleiten.

2300 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir auf Horta, mit anderen Seglern, in der berühmten Peter's Sports Bar unseren Erfolg.

Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir sind mit Sextant und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@uuplus.net empfangen. Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #083913, gültig bis 05.05.2023 (veröffentlicht am 18.10.2022, zuletzt aktualisiert am 13.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlexpeditionsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 20.05.2023 - Fr, 09.06.2023 (21 Tage) ab Galway, an Grönland, (+) Plätze frei
JunSa, 10.06.2023 - Fr, 30.06.2023 (21 Tage) ab/an Grönland, (+) Plätze frei
JulSa, 01.07.2023 - Fr, 21.07.2023 (21 Tage) ab Grönland, an St. Johns, (+) Plätze frei
JulSa, 22.07.2023 - Fr, 11.08.2023 (21 Tage) ab St. Johns, an Halifax?, (+) Plätze frei
AugSa, 12.08.2023 - Fr, 01.09.2023 (21 Tage) ab Halifax?, an Horta, (+) Plätze frei
SepSa, 02.09.2023 - Fr, 15.09.2023 (14 Tage) ab Horta, an Azoren, (+) Plätze frei
SepSa, 16.09.2023 - Sa, 07.10.2023 (22 Tage) ab Azoren, an Paimpol, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 5

Wir werden die Navigationsmethoden der Wikinger testen und die Maschine nur im Notfall benutzen.

Ihr müsst nicht segeln können, solltet aber Seefest sein und das Meer auch bei schlechtem Wetter mögen. wenn ihr "nass kalt und weit" dem Sofa vorzieht, willkommen an Bord!

Wir segeln nicht nur sondern wollen auch das Land erkunden.

1.Törn Bretagne - Irland, ca. 500 nm

Ab dem 06.05, Paimpol bis 19.05 Galway

2.Törn Irland - Grönland, über Rockall? ca. 1300 nm

Ab dem 20.05., Galway - 09.06., Narsaq oder ein anderer Ort, von dem aus ein Rückflug

erreicht werden kann.

3.Törn Grönland

Ab dem 10.06. bis zum 30.06???. Falls sich jemand gut mit Gletschern auskennt... willkommen an Bord!

4.Törn Grönland - Neufundland, ca. 800 nm

Ab dem 1.07. bis 21.07.

5.Törn Neufundland und Neuschottland

Ab dem 22.07. - 11.08.

6. Törn Neuirgendwas - Azoren, ca. 1600

12.08. bis 01.09. Faial

7. Törn Azoren, ca. 300 nm

02.09., Faial bis 15.09., São Miguel oder Terceira

8. Törn Azoren - Bretagne, ca. 1200 nm

16.09. bis wir da sind

Wir segeln gerne in Gesellschaft und es hilft uns ungemein die Kosten nicht komplett alleine tragen zu müssen. Daher legen wir einen Teil der Kosten mit der Bordkasse um. Falls ihr euch anders in das Projekt einbringen wollt, sprecht uns an.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #086456, gültig bis 15.09.2023 (veröffentlicht am 03.01.2023, zuletzt aktualisiert am 14.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 20.05.2023 - Sa, 03.06.2023 (15 Tage) ab Horta, Azoren, an Portsmouth, GB, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: AZOREN > PORTSMOUTH, GB (ca. 1400NM) Bild 7

Wir treffen uns am 20. Mai in der Marina da Horta, auf der Azoreninsel Faial an Bord der der Montana.

Ein 1400 Meilen Törn für alle, die mal Hochseeluft schnuppern möchten, aber nicht gleich mit einer Atlantiküberquerung anfangen möchten.

Es geht gleich richtig los auf den Atlantik Richtung Portsmouth. Ich rechne mit einer Dauer von 9-10 Tagen für die Überfahrt.

Weitere Einzelheiten zum Schiff, Skipper und Törn unter www.swan-montana.de oder nach Kontaktaufnahme.

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter

Eintrag #077601, gültig bis 24.03.2023 (veröffentlicht am 24.03.2022, zuletzt aktualisiert am 23.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 17.06.2023 - Sa, 08.07.2023 (22 Tage) ab Azoren/Horta, an Kinsale, (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland/Kinsale Bild 7

Atlantik von West nach Ost

Für FB4/SHS Anwärter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktionieren konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, Erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden, wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Strömungen und Astronavigation beschäftigen. Auch das lesen von Wetterdaten und das Erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Törn alles bieten. Von Motoren über traumhaften Segelwind bis hin zum Setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnen Auf- und Untergänge werden uns auf der Reise begleiten.

1200 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir in Kinsale bei Lifemusik in einem der zahlreichen Pub‘s.

Auf dem Weg nach Kinsale sind (je nach verbleibender Zeit) Stopps an der irischen Südküste geplant.

Auch nicht so erfahrene Sehler sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir sind mit Sextanten und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@uuplus.net empfangen. Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #083941, gültig bis 16.06.2023 (veröffentlicht am 18.10.2022, zuletzt aktualisiert am 13.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2023

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 68 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 11.11.2023 - Sa, 16.12.2023 (36 Tage) ab Las Palmas, an Rodney Bay, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 2

Wir segeln mal wieder ( dritte Überfahrt) mit unserem Katamaran, einem Privilege 37, mit der ARC 2023 in die Karibik. Wir wollen wie auch zuletzt ( 2014 zweitplatziert) möglichst schnell, aber auch komfortabel segeln. Der große Spinnaker, wie auch der Sturmspi werden für die schnelle Überfahrt für den nötigen Vortrieb sorgen und für den Komfort sorgt der Autopilot, der auch bei gesetzten Strumspi perfekt arbeitet, zwei Kühlungen, 20 Liter Tiefkühler, Watermaker, Brotbackautomat etc. etc.

Für diesen Törn sind umfängliche Segelerfahrung nötig.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #086364, gültig bis 01.05.2023 (veröffentlicht am 01.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC 2023

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovDi, 14.11.2023 - So, 17.12.2023 (34 Tage) ab Las Palmas, an St Lucia, (+) Plätze frei 3450 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2023 Bild 7

Der Traum den Atlantik zu überqueren

2022 sind wir schon ausgebucht also schnell einen Platz für 2023 sichern!

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.

Nach unserer Weltumsegelung 2018/2019 nehmen wir mit unserer Yacht Adrienne schon zum 12.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.

Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.

Täglich gibt es ein Briefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist dafür bestens geeignet

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 140 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch bei uns an Bord zu begrüssen .

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@uuplus.net empfangen.Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #079864, gültig bis 10.06.2023 (veröffentlicht am 10.06.2022, zuletzt aktualisiert am 13.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 18.11.2023 - Sa, 25.11.2023 (8 Tage) ab Arrecife / Lanzarote, an Le Marín / Martinique, Platz frei 3600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

www.barfuss-segelreisen.de

Die Atlantiküberquerung Ost-West, also in die Karibik, ist der Traum vieler Segler. Wer hat noch nie im kalten deutschen Winter mal daran gedacht, sich vom Nordostpassat quer über den Atlantik in die Karibik tragen zu lassen, auf der sogenannten Barfuss-Route. Wir starten unseren Törn in Arrecife auf Lanzarote. Erste Herausforderung ist die Verproviantierung für 4 Wochen. Wir werden uns mit leckeren spanischen Spezialitäten eindecken. Da man lang genug unterwegs ist, lohnt es sich endlich mal, einen kompletten Iberico Schinken einzupacken, den man sonst immer nur in den Bars und Feinschmeckerläden bestaunt. Nachdem alles verstaut und gecheckt ist, gibt es ein letztes Abendessen in unserem Lieblings-Restaurant La Bodega.

Leinen los

Am nächsten Morgen segeln wir Richtung Südwest, bis die Butter schmilzt, wie man so schön sagt und biegen dann „rechts“ ab. Ca. 2800 sm liegen vor uns, je nach Wind werden wir ca. 3 Wochen kein Land sehen. Nach ein paar Tagen haben sich die Wachwechsel und das Leben an Bord eingespielt. Es erwartet uns wundervolles Vor-dem-Wind Segeln, getragen von der langen Atlantik-Dünung.

Wir werden Goldmakrelen und kleinere Thunfische angeln, die wir uns in der Bordküche lecker zubereiten. Unvergessen werden die sternklaren Nächte auf See sein, in denen uns zu dieser Jahreszeit viele Sternschnuppen erwarten. Wir machen Bekanntschaft mit den immer wieder kehrenden Squalls. Das sind kleine lokale Tiefs, die kurzzeitig die Windgeschwindigkeit erhöhen und uns mit ihren warmen Regenschauern das Schiff immer wieder süß spülen! Wir holen den Sextanten raus und “schießen” die Mittagsbreite und -höhe. Immer wieder werden wir von Delphinen begleitet........den Rest der Beschreibung findest du unter barfuss-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #084669, gültig bis 07.11.2023 (veröffentlicht am 07.11.2022, zuletzt aktualisiert am 17.12.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++Soul Sail Atlantiküberquerung+++

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 55 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDi, 21.11.2023 - Do, 21.12.2023 (31 Tage) ab Teneriffa Süd, an Martinique, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Atlantiküberquerung+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Atlantiküberquerung+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Atlantiküberquerung+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Atlantiküberquerung+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Atlantiküberquerung+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Atlantiküberquerung+++ Bild 6

Soul-Sail ist Euer sympathischer Anbieter von Segeltörns in den schönsten Revieren im Mittelmeer und Übersee. Von einwöchigen Segeltörns bei denen Segeln, Schwimmen und Landausflüge im Vordergrund stehen, bis hin zu anspruchsvollen Oneway-Törns und Skippertrainings, bieten wir Euch ein breites Spektrum rund ums Segeln an.

Eine Atlantiküberquerung auf der Passatroute gehört zu den Highlights eines jeden Seglers. Wenn in Mitteleuropa die Tage kurz werden und häufig auch der erste Schnee fällt, heißt es bei uns: “Leinen Los” ab in die Wärme. Auf den Spuren von Christoph Kolumbus steuern wir mit achterlichen Winden der neuen Welt entgegen. Am Anfang sieht man noch am Horizont das ein oder anderer Schiff: ein Frachter, ein Segler oder ein Trawler der weit draußen die Fanggründe absucht. Nach ein paar Tagen wird es aber sehr ruhig um uns herum und man bemerkt was es wirklich heißt mehr als 2000 Seemeilen zurückzulegen. Sternenklare Nächte, kräftiger Passatwind, Flaute, evtl.. Wale, sicher aber Delphine. Das sind nur ein paar der Zutaten für solch eine faszinierende Reise.

Es wird täglich wärmer und die Vorfreude auf die wunderschöne Inselwelt der Karibik steigt. Bis es irgendwann heißt: “Land in Sicht”! Dieser Auspruch löst auch in Zeiten moderner Navigationmethoden große Freude aus.

Nach der intensiven und teils auch anstrengenden Zeit während der Überfahrt, relaxen wir dann in der letzten Woche in karibischen Buchten, schlürfen Cocktails, essen Hummer und entdecken die Inselwelten. Kanaren bis Karibik – ein Törn den Ihr nie vergessen werdet.

Weitere Infos unter: www.soul-sail.com/de

anfrage@soul-sail.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #085656, gültig bis 20.11.2023 (veröffentlicht am 05.12.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 126 43 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2024 - So, 16.06.2024 (51 Tage) ab Guadeloupe Marina Bas du Fort, an Portugal Lagos, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung mit der ARC Europe 2024 Bild 7

Ich biete eine Atlantiküberquerung von West nach Ost an. Ausgangspunkt wird die Insel Guadeloupe sein. Nach einer Einweisung und Kennenlernen, werden wir Richung Saint Martin. Dies wird einen Tag dauern. Dort werden wir uns der ARC Europe anschließen. Von Saint Martin geht es zunächst nach Bermuda. Diese 1. Etappe dauert etwa 7 Tage. Nach kurzen Aufenthalt geht es weiter zu den Azoren und dann nach Portugal, wo die ARC Europe endet. Ich werde anschließend weiter bis Griechenland fahren und meine Mitsegeler können gerne bis dahin an Bord bleiben oder unterwegs auf den Zwichenstops, bsp. Mallorca oder Sardinien aussteigen.

Neben der Bordkasse werden die Kosten für die ARC anteilig unter allen Mitsegler (ich eingeschlossen) aufgeteilt.

Ich nehme maximal 4 Gäste mit, wodurch es nicht zu eng wird und jeder einen gemütlichen und eigenen Schlafplatz bekommt.

PS: Skipper zahlt in die gemeinsame Bordkasse ein.

Ausstattung (Navigation):

• Multifunktionsplotter

• AIS-Transponder

• VHF- DSC Funkanlage

• SSB-Kurzwellenfunkanlage für Seefunk und Amateurfunk

• Pactor-Modem zum Senden und Empfangen von Emails über die Kurzwellenanlage

• Satellitentelefon Iridium

• Autopilot

• Hydrovane Windsteueranlage

• NMEA 2000 Netzwerk

• Wetterrouting

Sicherheit:

• Automatische Rettungswesten 275N (Spinlock Deckvest 6D) für alle Crewmitglieder

• AIS Notsender in allen Rettungswesten (OCEAN SIGNAL - AIS-MOB1)

• Rettungsinsel für 8 Personen Hochseetauglich

• Unabhängiges Handfunkgerät mit DSC

• EPIRB

• Markierungsboje (Dan Bouey) mit Rettungsring

• Wurfleine mit Bergeschlaufe

• Relingsnetz

• Rauchmelder

Weitere Ausstattung:

• TV - Verfügbar (Internet vorausgesetzt): Netflix, Sky mit sämtlichen Paketen via SkyGo, DAZN, Zattoo

• WLAN-Antenne TravelConnector Hotspotverstärkung (Reichweite kann mehrere Kilometer betragen)

• Solarpanele

• 3000 Watt Inverter

• Windgeneratoren

• 2-mal Tauchausrüstung für Gerätetauchen (nur nutzbar mit Tauchschein)

• Stand up Padel

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #085419, gültig bis 28.11.2023 (veröffentlicht am 28.11.2022, zuletzt aktualisiert am 06.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 18.05.2024 - Mo, 10.06.2024 (24 Tage) ab Le Marín, an Horta, (+) Plätze frei 2400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

www.barfuss-segelreisen.de

Der Törn startet in Le Marín, dem Segelzentrum auf Martinique. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, gehen wir in ein nahe gelegenes, hübsches Restaurant am Hafen und genießen ein schönes, karibisches Abendessen. Die folgenden 2 Tage stehen ganz im Zeichen der Törnvorbereitung und eines ausgiebigen Provianteinkaufs. zum Einsegeln zur Nachbarinsel Anguilla, wo wir noch einmal karibisches Flair, weißen Strand, türkisfarbenes Wasser und ein letztes Essen an Land genießen.

Abschied von der Karibik

Nach einer ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung geht es los. Der erste Schlag führt uns nach Süd, Richtung Nachbarinsel St. Lucia. Dann Wird gewendet und die nächsten Tage segeln wir auf Backbordbug. Da hier der Passat ehr östlich weht, segeln wir am Wind zunächst einen nördlichen Kurs Richtung Bermudas. Obwohl wir hier einen „Umweg“ fahren, ist mal so in der Regel schneller am Ziel. Hier sind Strömung und Wind günstiger als auf einem Kurs direkt zu den Azoren. Dabei würden wir länger durch Flautengebiete kommen. Die sogenannten Rossbreiten. Sobald wir nach etwa 800 sm die Westwinddrift erreichen, steuern wir nun einen östlicheren Kurs Richtung Azoren.

Da auf dieser Route die Winde wechselhafter sind als bei der Atlantiküberquerung Ost-West, segelt man auch häufiger mit Lage. Auch die Windgeschwindigkeit und die Wellen können deutlich höher sein. Dieser Törn gilt als der seglerisch anspruchsvollere. Nach ein paar Tagen hat sich die Bordroutine eingestellt und jeder hat seinen Rhythmus in den Nachtwachen gefunden. Wir werfen die Schleppangel aus und bereichern die Bordküche durch frischen Fisch, wir sehen grandiose Sternenhimmel und beobachten wie Delphine unser Schiff begleiten. Nach etwa drei Wochen erreichen wir die…

„Nur derjenige, der die Azoren von Deck einer Yacht aus sieht, erkennt die Schönheit.....die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #085955, gültig bis 16.12.2023 (veröffentlicht am 16.12.2022, zuletzt aktualisiert am 22.12.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2023 - Wir suchen noch 1-2 erfahrene Mitsegler

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 505),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOktNov
2023

Typischer Ausgangshafen: Damp, maximal Plätze frei

Hallo, im November 2023 nehme ich an der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia teil. Wir fahren mit eigenem Boot und suchen noch 1-2 erfahrene Mitsegler, wichtig wäre uns technische Erfahrung. LG

Eintrag #084447, gültig bis 01.11.2023 (veröffentlicht am 01.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz