Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Sonstige

Mitsegelangebote Sonstige

( Auswahl verfeinern )

Ansicht:

Sortierung:

Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Katamaran, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunMi, 28.06.2017 - Mi, 12.07.2017 (15 Tage) ab Charleston, an Morehead-City, Platz frei 899 €
JulMi, 12.07.2017 - Mi, 26.07.2017 (15 Tage) ab Morehead-City, an Norefolk, Platz frei 899 €
JulMi, 26.07.2017 - Mi, 09.08.2017 (15 Tage) ab Norefolk, an Atlantic City, Platz frei 899 €
AugMi, 09.08.2017 - Mi, 23.08.2017 (15 Tage) ab Atlantic City, an New York, Platz frei 899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran VAVA-U die Ostküste der USA bis New York Bild 1

Mitsegeln sowohl für Erfahrene als auch für Nicht-Segler/innen.
Mit Ruhe und sehr viel Erfahrung (200.000 sm) steuert Skipper Martin den Hochseekatamaran und freut sich das Segelerlebnis mit seinen Mitseglern zu teilen.
Vor Anker gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Schnorcheln, für Wassersport oder zum Relaxen auf dem großzügigen Deck und Trampolin.
An Bord der VAVA-U haben Sie die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Segelurlaub zu verbringen.
Wir segeln entlang der Ostküste der USA und auch im Intra-Coastal-Waterway mit seiner einzigartigen Flora und Fauna sowie historischen Städten, Naturparks, diversen Sehenswürdigkeiten und seinen glitzernden Küstenorten.
Lassen Sie sich von der fünfteiligen arte Dokumentation "Die Ostküste der USA" inspirieren. (arte Mediathek oder YouTube: https://youtu.be/2Fafv5IRAPo)

Ausstattung / Inklusivleistungen
- 2 Doppel-/ Zweiergästekabinen (Auf Anfrage 6 Gäste in 3 Kabinen möglich)
- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine
- 2 seperate Toiletten mit elektrischen WCs
- 2 Außenduschen
- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen
- Waschmaschine
- 50 PS Beiboot
- Wasserski, Monoski, Wakeskate, Knieboard, Stand Up Paddle
- 3x Tauchausrüstung und Kompressor an Bord (Benutzung gegen Gebühr und Tauchschein)
- 230 V Bordstrom, Wassermacher
- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand
- Flagge Malta, zugelassen gemäß den Bestimmungen der TM Malta
- Alleinreisende willkommen, Einzelunterbringung möglich

Weitere Informationen + gesamter Törnplan
- www.blu-venture.de

Bilder + Blogeinträge vergangener Törns
- blog.blu-venture.de
(Suche im Törntagebuch Archiv)
- instagram.com/katamaransegeln

Bei Fragen gerne erreichbar
- +49-172-8531647
- toerns@blu-venture.de

DIESER TÖRN IST TEIL DER WELTUMSEGLUNG VON VAVA-U
WEITERE ZIELE: KUBA - JAMAIKA - SAN BLAS INSELN - GALAPAGOS - SÜDPAZIFIK - TAHITI - MARQUESAS - TONGA - NEUSEELAND...

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #035898, gültig bis 08.08.2017 (veröffentlicht am 18.03.2017, zuletzt aktualisiert am 16.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf X41, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMi, 28.06.2017 - So, 02.07.2017 (5 Tage) ab/an Marina Hamble, (+) Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - J.P. Morgan Round The Island Race Bild 1

Im Rahmen der GODSPEED Sail Racing Academy nimmt unsere Regattayacht am J.P. MORGAN ROUND THE ISLAND RACE teil. Im Anschluss an ein mehrtägiges Training mit einem professionellen Trainer mit jahrzehntelanger Regattaerfahrung nimmt die so geformte und trainierte Crew an der Regatta teil.

Bei dieser Regatta gehen über 1700 Yachten an den Start. Gesegelt wird rund um die "Isle of White". Die "Isle of White" und der "Solent" (jenes Revier in dem Trainiert und gestartet wird) gelten als absolutes TOP-Segelrevier weltweit.

Der Produktpreis bezieht sich auf die Teilnahme als Crewmitglied am J.P.MORGAN ROUND THE ISLAND inkl. Trainerkosten und Regattayacht X41 One Design.

Unterbringung am Schiff kann nur für die ersten 6 gemeldeten Crewmitglieder gewährt werden. Maximalcrew 10 Personen.

Zusätzliche Kosten wie Veranstaltungspaket pro Person werden als Allgemeinkosten behandelt.

Der Preis inkludiert KEINE Reisekosten. Allgemeinkosten wie Startgelder für die Yacht, Veranstaltungspaket pro Person, Liegeplatzgebühr, Sprit, .... werden über die Bordkassa abgerechnet und durch die Crewmitglieder (OHNE Trainer) geteilt.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #035288, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 13.02.2017, zuletzt aktualisiert am 15.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

RUND BRITANNIA 2017 (verworfen) und 2018 (geplant)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf JEANNEAU Sun Odyssee 439, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 01.07.2017 - Sa, 08.07.2017 (8 Tage) ab Falmouth (SW-England), an Portsmouth, Plätze frei
JulSa, 08.07.2017 - Sa, 15.07.2017 (8 Tage) ab Portsmouth, an Dover, Plätze frei
JulSa, 15.07.2017 - Sa, 29.07.2017 (15 Tage) ab Dover, an Port Edgar - Edinburgh, (+) Plätze frei
JulSa, 29.07.2017 - Sa, 19.08.2017 (22 Tage) ab Port Edgar - Edinburgh, an Hirtshals (DK), Plätze frei
AugSa, 19.08.2017 - Sa, 02.09.2017 (15 Tage) ab Hirtshals (DK), an Flensburg, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: RUND BRITANNIA 2017 (verworfen) und 2018 (geplant) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RUND BRITANNIA 2017 (verworfen) und 2018 (geplant) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RUND BRITANNIA 2017 (verworfen) und 2018 (geplant) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RUND BRITANNIA 2017 (verworfen) und 2018 (geplant) Bild 1

Ein neuer Meilentraum wird Wirklichkeit - wer möchte dabei sein?

ACHTUNG:
Wegen einer gesundheitlichen Komplikation ist das Ganze um ein Jahr auf 2018 verschoben, das Inserat dient derzeit nur zur Information und Interessenbekundung!
Von Ende April bis Anfang September geht es von der deutschen Ostseeküste über Kattegat und Skagerrak nach Südnorwegen, dann zu den Shetlands und den Orkneys, anschließend gegen den Uhrzeigersinn um Großbritannien und auf dem gleichen Wege ab Nordschottland zurück in die Heimat.
Wer Interesse an einer Teilnahme hat - auch gern für einzelne oder mehrere Etappen, bitte melden. Lange Abschnitte können auch noch unterteilt werden, bitte entsprechende Anfragen stellen, noch ist vieles möglich.

Einige freie Plätze auf diversen Abschnitten sind noch zu haben. Die genannten Törns können noch leicht variieren, sowohl in den Datumsangaben als auch in den Häfen.
Zudem sind die nautischen und meteorologischen Bedingungen zu beachten, die nicht immer eine "Punktlandung" ermöglichen.

Es handelt sich nicht um einen kommerziellen Törn, alle Kosten werden auf die Crewmitglieder umgelegt, der Skipper ist an Charter und Bordkasse voll beteiligt.

Kurz etwas zu mir:
Bin 67 Jahre, segele seit 1995, habe rund 30.000 Meilen auf Ostsee (Lieblingsrevier), Kanaren, Côte, Kykladen, Sporaden, Kroatien, Türkei und Englischem Kanal samt Channel Islands im Kielwasser, aber alles auf Charteryachten. Als Skipper habe ich über 20.000 sm absolviert.
Vor vier Jahren habe ich als Krönung meiner "Skipper-Laufbahn" den Yachtmaster Offshore der RYA in Southampton abgelegt und schließlich im Jahre 2013 während vierer Monate die volle Ostseerunde gedreht, weit über 4000 sm, samt Russland, der gelben Tonne von Törehamn, Westschweden und Norwegen.
Ich habe nie mit Gewinnabsicht geskippert, nur Törns mit voller Kostenteilung unter allen Crewmitgliedern, incl. mir.
Meine Brötchen habe ich mir als IT-ler verdient und nun bummle ich meine Lebensüberstunden ab.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #032300, gültig bis 18.08.2017 (veröffentlicht am 04.09.2016, zuletzt aktualisiert am 16.11.2016)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Flensburg-Island-Flensburg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Sigma 38, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 02.07.2017 - Fr, 21.07.2017 (20 Tage) ab Seydisfjördur (Island), an Reykjavik, Platz frei
JulSa, 22.07.2017 - Sa, 12.08.2017 (22 Tage) ab Reykjavik, an Flensburg, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Flensburg-Island-Flensburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Flensburg-Island-Flensburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Flensburg-Island-Flensburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Flensburg-Island-Flensburg Bild 1

Island 2017


09.06.2017 – 01.07.2017 Flensburg – Seydisfjördur ca 1200 sm
02.07.2017 – 21.07.2017 Seydisfjördur – Reykjavik ca 700 sm
22.07.2017 – 12.08.2017 Reykjavik – Flensburg ca 1400 sm

Eine seltene Gelegenheit. Nach mehreren Jahren und sehr guten Erfahrungen mit HgK-Törns, biete ich im Sommer 2017 diesen besonderen Törn an.

Es soll nach Island gehen. Aber nicht nur das. Wir wollen Island umrunden, die „Nase“ über den Polarkreis strecken und die einsame Region der Westfjorde im Bereich der von Land unerreichbaren Halbinsel Hornstrandir erkunden.

Ich möchte hierfür eine besonders geeignete Crew zusammenstellen, die vor allem begeistert an die Sache herangeht.
Ich selbst bin 41 Jahre alt und habe mehr als 45000 sm Segelerfahrung auf Yachten.
Gesegelt wird der Törn auf meiner gut ausgerüsteten, seetüchtigen und hochseeerprobten Sigma 38.

Zur Vorbereitung wird es mindestens ein Trainingswochenende geben, daß für Teilnehmer, die ich noch nicht persönlich kenne, obligatorisch ist.
Dieser Törn ist für Segelneulinge nicht geeignet!
An den einzelnen Etappen kann nur am Stück teilgenommen werden.
Also mindestens 3 Wochen!
Die Kosten für den Törn sind im Rahmen der Bordkasse ca. € 150,- bis € 200,- pro Woche.
Da dieser Törn erheblich höhere Kosten als ein gewöhnlicher Ost- oder Nordseetörn für mich bedeutet (Seekarten, Handbücher, Erweiterung des Versicherungsgebietes, Sicherheitsausrüstung, etc.), erhebe ich darüberhinaus von berufstätigen Mitseglern einen Unkostenbeitrag von
€ 100,- pro Woche.
Schüler und Studenten zahlen wie immer nur die Bordkasse!

Falls Ihr Interesse habt, schreibt mir doch eine Email über das Kontaktformular, dann bekommt Ihr genauere Infos!

Ich freue mich über Euer Interesse und bin gespannt auf Eure Rückmeldungen!


Viele Grüße

Götz-M. Kalthoff

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit junger Crew

Eintrag #034332, gültig bis 21.07.2017 (veröffentlicht am 25.12.2016, zuletzt aktualisiert am 28.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Zweimaster Ketch 72' mit Deckhouse, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 02.07.2017 - So, 09.07.2017 (8 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 695 €
JulSo, 09.07.2017 - So, 16.07.2017 (8 Tage) ab/an Oban, Plätze frei 695 €
AugSo, 06.08.2017 - So, 13.08.2017 (8 Tage) ab Oban, an Inverness, Plätze frei 645 €
AugMi, 16.08.2017 - So, 27.08.2017 (12 Tage) ab Inverness, an Hoorn, Platz frei 595 €
MaiDi, 01.05.2018 - Sa, 12.05.2018 (12 Tage) ab Hoorn, an Inverness, (+) Plätze frei 795 €
MaiSa, 12.05.2018 - Sa, 19.05.2018 (8 Tage) ab Inverness, an Oban, (+) Plätze frei 895 €
MaiSa, 19.05.2018 - Sa, 26.05.2018 (8 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 895 €
MaiSa, 26.05.2018 - Sa, 02.06.2018 (8 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 895 €
JunDi, 05.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (12 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1250 €
JunSo, 17.06.2018 - Di, 24.07.2018 (38 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN: NORDSEE-WEST SCHOTTLAND-NORWEGEN-SCHWEDEN-DÄNEMARK Bild 1

**Achtung: 2018 Reisen sind INKLUSIVE BORDKASSE**
Juli und August 2018: von Orkney nach Norwegen, Sweden, Dänemark, Kiel, Hoorn.

Die Schottische Westküste ist ein spektakuläres Revier mit Garantie auf besondere Segelerlebnisse. Kommen Sie auch mit auf eine der Reisen mit der Steady unter anderem uber die Nordsee nach Inverness, Caledonian Canal, den Hebriden und den „Small Isles“.

Mit viel Liebe und Leidenschaft organisieren wir Segelreisen nach Schottland. Die Steady ist eine 1993 gebaute, 22 Meter lange Stahlketsch mit allem Komfort. Das Schiff is in allen Teilen geräumig und bequem eingerichtet. Mit Einem Großen Deck und Decksalon, 4 Doppel-Kabinen, insgesamt 8 Gäste. Dusche und Toilette werden geteilt.

Kommen Sie an Bord und segeln Sie zusammen mit dem Holländisches Eignerpaar Jan-Willem und Marielle entlang den rauen Küsten Schottlands mit seinen atemberaubenden Panoramas und geheimnisvollen Inseln. Die tiefen Gewässer West-Schottlands, eingerahmt durch hohe Berge mit ihrer reichen Flora und Fauna, bieten segeltechnisch viel Abwechslung. In der ursprünglichen Natur kann man stundenlang wandern. Von Wasser aus lässt sich dies wunderschöne Land zweifellos am Besten erleben. Die Reise hinterlässt sicher unvergessliche Erinnerungen.

Wir bieten Ihnen eine abenteuerliche und unvergessliche Tour in eine fast magische Region. Eine Tour durch Schottland ist aktiv und spannend. Genießen Sie Ihre Reise durch ein Schottland voll von Mystik, Whisky, Wildlife, Schlössern und atemberaubender unberührter Natur.


DIE REISE IST INKLUSIVE:
2 Mann Besatzung
Endreinigung, Buchungsgebühren, Mehrwertsteuer
Rettungswesten
Bettlaken, Kissen + Kissen Fall
Der Buchungsvertrag wird unter den allgemeinen Bedingungen der Branchenvereine BBZ/TCN geschlossen.

DIE REISE IST EXKLUSIVE:
Bordkasse (wir kochen fur die Gäste!)
Transfer zum und vom Schiff
Alkoholische Getränke an Bord


MIETE:
MUSTO BR1 Segelanzug €45,-
Deckbett + Bettbezug €12,50
Handtücher €

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #033482, gültig bis 03.11.2017 (veröffentlicht am 03.11.2016, zuletzt aktualisiert am 14.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Hochseeyacht Aikane, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 09.07.2017 - Sa, 15.07.2017 (7 Tage) ab/an La Coruña, Platz frei
JulSa, 29.07.2017 - Sa, 12.08.2017 (15 Tage) ab La Coruña, an Santiago de Compostela, Plätze frei
AugSo, 13.08.2017 - Sa, 19.08.2017 (7 Tage) ab La Coruña, an Camariñas, (+) Plätze frei
AugSo, 20.08.2017 - Sa, 26.08.2017 (7 Tage) ab Camariñas, an Wandern&Segeln, (+) Plätze frei
AugSo, 27.08.2017 - So, 10.09.2017 (15 Tage) ab Noia, an Familie, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Aikane - Segeltörns, auch für Familien, Galizien Bild 1

Von der Biskaya gen Südenwesten nach La Coruña und dann weiter südlich in die Buchten von Galizien segeln wir diesen Sommer. Das Revier ist entlang der Küste landschaftlich einmal schön in die Granithügel geschnitten. Pinienwälder, Wasserfälle und grüne Natur liegen um die leuchtenden Muschelstrände an karibikblauem Wasser. Der Segelspaß ist in jedem Fall garantiert, da die Winde westlich vom Atlantik als auch östlich von Land her kommen. Die Nächte sind im Sommer lau und der Sternenhimmel erleuchtet den Ozean. Funkelnde Wellen gleiten am Rumpf entlang und üben die Faszination des Atlantiks aus. Delfine, Wale, Schildkröten. Am Nordkap von Ortegeira und Finisterre vorbei geht es in die Welt der "Rias". Tief eingeschnittene Buchten mit vorgelagerten Inseln bieten geschützte Ankerplätze vor weißen Stränden. Es kommen Badefreuden im klaren Wasser des Atlantiks auf. Fliegen Sie nach La Coruña, Vigo oder Santiago de Compostela. La Coruña bietet als Weltstadt einen nahe gelegenen Flughafen mit Busservice in alle Richtungen. Zudem ist sie eine zauberhafte Hafenstadt, die leibt und lebt. Inmitten der Altstadt festgemacht, sind nächtliche Ausflüge in die Gassen mit den Bodegas ein einmaliges Vergnügen. Urlaub - so wie es sich gehört und wovon jeder träumt. Sie müssen nicht segeln können, wenn Sie mit uns kommen - Sportlichkeit genügt. Gerade die charmanten Törns in Galizien eignen sich hervorragend für die Familie, die herzlichst bei uns willkommen sind.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #034437, gültig bis 26.08.2017 (veröffentlicht am 02.01.2017, zuletzt aktualisiert am 20.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gibraltar - Amsterdam : Mitsegler gesucht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Gib Sea 442, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulFr, 14.07.2017 - Mo, 31.07.2017 (18 Tage) ab Gibraltar, an Amsterdam, Plätze frei

Hallo, ich habe mir soeben in der Nähe von Alicante meine Traumyacht gekauft, einne Gib Sea 442 mit 4 Doppelkabinen.
Maximal vorstellbar sind für mich dementsprechend drei Mitsegler, bei Paaren evtl mehr. Erwünscht wird nur eine Kostenbeteiligung für die Bordkasse (Lebensmittel etc.)
Mitsegeln könnte man evtl auch schon ab Alicante ( ca. 10.7.)
Gesegelt werden soll möglichst ohne Zwischenstopp, außerhalb der Großschifffahrtslinien mit ordentlich Wasser unterdem Kiel.
Über mich: Bitte einfach bei youtube meinen Namen eingeben:
Torsten Agena
Ich freue mich über Antworten!

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #037320, gültig bis 13.07.2017 (veröffentlicht am 06.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Überstellungstörn Frankreich über Mallorca nach Kroatien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Lagoon 380, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 15.07.2017 - Do, 27.07.2017 (13 Tage) ab Les Sables, an Palma de Mallorca, Plätze frei 900 €
JulDo, 27.07.2017 - Sa, 05.08.2017 (10 Tage) ab Palma de Mallorca, an Dubrovnik, (+) Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Frankreich über Mallorca nach Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Frankreich über Mallorca nach Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Frankreich über Mallorca nach Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Frankreich über Mallorca nach Kroatien Bild 1

SONDERAKTION BEI BUCHUNG BEIDER STRECKEN.

Ein Überstellertörn von Les Sables über Mallorca nach Dubrovnik in 3 Wochen
2.500 Seemeilen, das meiste wird gesegelt, bei Flaute auch unter Motor

Die Route führt von Les Sables/La Rochelle Richtung spanische Westküste vorbei an Corona, entlang der portugiesischen Küste bis nach Gibraltar.
Von dort geht es entlang der spanischen Südküste bis nach Palma de Mallorca, wo der Crewwechsel stattfindet (es können auch beide Abschnitte gebucht werden).
Ab Palma segeln wir direkt Richtung Sizillien, bevor es entlang der ital. Südküste Richtung Dubrovnik geht.

Die Route bedingt mehrere Nachtfahrten. Je nach Wetter und Vorankommen werden mehr oder weniger Häfen, in Absprache mit dem Skipper, angelaufen.

Teil 1 findet größtenteils im Atlantik (Tidenmeilen (RYA) sind ca. 950sm) statt.
Teil 2 ist ideal für Segler, die das Mittelmeer entdecken möchten.

Zur Vorbereitung findet ca. einen Monat vor Abreise eine (Online-)Törnbesprechung mit dem Skipper (deutschsprachig) statt, um Details wie Anreise, Provisionierung und Einschiffen abzustimmen.

Wir stellen auch gerne Meilenbestätigung aus, daher kann der Törn hervorragend als Vorbereitung für RYA Yachtmaster, SSS, FBIII oder IV o.ä. Lizenzen dienen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #036040, gültig bis 26.07.2017 (veröffentlicht am 28.03.2017, zuletzt aktualisiert am 23.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaubstörn in den Solent auf Privatyacht mit Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 19.07.2017 - Sa, 29.07.2017 (11 Tage) ab Nieuwport, an Portsmouth, (+) Plätze frei 500 €

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Im Juni starten wir zum diesjährigen Sommertörn an die englische Süd-Küste.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Das bedeutet das wir definitiv am 22.6.2017 in Portsmouth sind. Um das sicherzustellen haben wir 3 Reservetage eingeplant, um auf eine günstige Windrichtung für den Törn zu haben. Was auch bedeutet das wir 3 Hafentage verbringen werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032601, gültig bis 18.07.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegler gesucht für Bootsüberführung Griechenland-Hamburg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dynamique Express 50 DS, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulDo, 20.07.2017 - Di, 15.08.2017 (27 Tage) ab Preveza Griechenland, an Alicante, Platz frei
AugMi, 16.08.2017 - Do, 31.08.2017 (16 Tage) ab Alicante, an Lisboa, Platz frei
SepFr, 01.09.2017 - Sa, 30.09.2017 (30 Tage) ab Lisboa, an Hamburg, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler gesucht für Bootsüberführung Griechenland-Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler gesucht für Bootsüberführung Griechenland-Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler gesucht für Bootsüberführung Griechenland-Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler gesucht für Bootsüberführung Griechenland-Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler gesucht für Bootsüberführung Griechenland-Hamburg Bild 1

Wir, Kirstine und Merten plus 3 Kinder Emilia, Luca und Max sind eine Patchwork Familie und haben uns den Traum vom eigenen Boot als zukünftiges segelndes Heim erfüllt.
Diesen Sommer soll die Anori aus Griechenland nach Hamburg überführt werden. Bis Mitte August werden im Mittelmeer die 3 Kinder (10, 9 und 7) dabei sein. Trotzdem Strecke gemacht werden wird soll das Urlaubsgefühl also nicht zu kurz kommen. Die Route grob: Lefkas - Sizilien/Messina - Palermo - Sardinien/Bucht von Cagliari, Menorca - Ibiza - Alicante.
Ab Mitte August soll es dann in längeren Schlägen über Malaga - Gibraltar - Lisboa - La Coruña - Brest oder Falmouth - Amsterdam nach Hamburg gehen.
Wir suchen für alle Etappen zeitlich flexible, nette, offene und gern erfahrene Mitsegler die uns helfen unser Boot sicher nach Hamburg zu bringen. Wir selbst haben SBF See und SRC sowie einige Segelerfahrung auf der Ostsee, freuen uns also über erfahrene Unterstützung!
Unsere finanziellen Mittel gehen dieses Jahr für die Überholung des Bootes drauf, wir können Hand gegen Koje mit Beteiligung an der Bordkasse bieten.
Die genaue Route, Häfen, Verpflegung etc stimmen wir in der Crew gemeinsam ab. Nach Möglichkeit teilen wir Wachen und alle anderen Aufgaben an Bord unter allen Crewmitgliedern fair auf.
Zum Boot:
Die Anori ist eine 50ft Decksalon-Yacht, Typ Dynamique Express 50 DS Bj1984.
Segel, Maschine und Ausrüstung sind recht aktuell und in gutem Zustand gehalten.
Sie bekommt vor der Abreise neues stehendes Gut und einiges mehr.
800l Diesel, 700l Wasser.
8Pax-Rettungsinsel, Epirb, AIS-MOB-Sender, DSC/UKW, AIS, Navtex, GPS, Sturmbesegelung, Treibanker, umfangreiches Ankergeschirr, Sturmsegel, Generator, Windgenerator/Solar, E-Winschen etc.

Im Juni (ca. 10. - 19.6., evtl. auch länger) werden wir das Boot für die Reise fit machen.
Handwerklich Begabte die uns dabei helfen wollen sind uns sehr willkommen!

Wir sprechen DE, DK, ENG, ES, FR, ein wenig NL, IT.
Wir freuen uns auf eure Fragen p

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #036779, gültig bis 31.08.2017 (veröffentlicht am 08.05.2017, zuletzt aktualisiert am 24.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gezeitentörns

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Gibsea 51, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 22.07.2017 - Mi, 02.08.2017 (12 Tage) ab/an Southampton, (+) Plätze frei 1000 €
AugSa, 05.08.2017 - Sa, 19.08.2017 (15 Tage) ab Southampton, an Brest, (+) Plätze frei 1200 €
AugMi, 23.08.2017 - Sa, 02.09.2017 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeitentörns Bild 1

Diesen Sommer segeln wir mit unserer Gibsea 51 durch den Solent nach Oslo, von Southampton zu den Kanalinseln Guernsey/Jersey nach Brest und entlang der rauhen bretonischen Küste von Brest nach Lorient. Uns erwarten fantastische Landschaften, sowohl idyllische also auch geschichtsträchtige Häfen wie Cowes, Portsmouth, Southampton, Oslo, Belle isle, Vannes, und viele mehr. Außerdem werden wir die kulinarischen Köstlichkeiten der bretonischen Küche genießen und uns in dem einen oder andern Pub ein Guinness gönnen.
Sehr interessant in diesen Segelrevieren sind die Strömungen und Tiden. Hafenöffnungszeiten, Strömungsatlanten und Gezeitentafeln werden hier zur Pflichtlektüre.
Wer glaubt das ist zu schwer irrt! Mit ein bischen Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hinderniss mehr und falls doch stehen wir während des ganzen Törns für Fragen und Erklärungen zur Verfügung.
.
Wir, Thomas und Tanja seit 2010 ständig auf der Adrienne unterwegs, würden uns freuen Euch an Bord begrüßen zu können.
Mehr zu uns und unserem Boot findet ihr unter Adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #035505, gültig bis 22.08.2017 (veröffentlicht am 22.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf STIC 47.5 (One Off), auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 23.07.2017 - Mi, 02.08.2017 (11 Tage) ab Dublin, an Southampton, Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DUBLIN - ENGLISCHE SÜDKÜSTE (CORNWALL) - SOUTHAMPTON Bild 1

Von Dublin aus segeln wir ein Stück entlang der irischen Küste nordwärts, bevor wir dann den Schlag nach England machen. Genauer, treffen wir dort auf das England Rosamunde Pilchers.

Das ZDF hat ihre Romane in einer 89-teiligen TV-Serie verfilmt, welche überwiegend im südenglischen Cornwall spielen. Die Drehorte finden sich über die ganze Region verteilt. Idyllische kleine Häfen, Herrenhäuser, weiße Sandstrände und glutrote Sonnenuntergänge bieten die perfekte Kulisse für die vielfältigen Geschichten.

Hier eine schöne Reportage aus der Yacht über das Fahrtgebiet (der Törn fand im Mai statt):

Teil 1: http://www.yacht.de/article/a107163.html

Teil 2: http://www.yacht.de/article/a108639.html

Wenn wir in Southampton ankommen ist gerade Cowes Week, eines der weltweit größten Segelevents.

Dublin ist per Flugzeug gut zu erreichen. Von Southampton kann man in durchaus akzeptabler Zeit mit der Bahn nach Deutschland zurückreisen.

Es handelt sich hier auch um einen Schnuppertörn für alle, die uns, die Freisegler und unser tolles Boot, die SY Logoff gerne mal kennenlernen wollen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #037587, gültig bis 22.07.2017 (veröffentlicht am 20.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf X41, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 23.07.2017 - Sa, 29.07.2017 (7 Tage) ab/an Port Hamble Marina, (+) Plätze frei 699 €
OktSa, 14.10.2017 - Fr, 20.10.2017 (7 Tage) ab/an Port Hamble Marina, (+) Plätze frei 699 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1

Diese Törns werden von unserem Ausbildungskipper so ausgelegt, dass alle Anforderungen für den Erwerb der österreichischen FB2 Lizenz erfüllt werden. Zusätzlich können in diesem Tidenrevier mit Tidenhub von teilweise über 5 Metern einmalige Tidenerfahrungen gesammelt werden damit nach bestandener Prüfung auch einem Törn an der wunderschönen Atlantikküste nichts mehr im Wege steht.

Schwerpunkte sind Hafenmanöver unter Motor, Segelmanöver, Nachtfahrten, Navigationsübungen und theoretische Themen wie z.B. Kollisionsverhütungsregeln und Wetterkunde. In den letzten beiden Tagen kommt ein ÖSV-Prüfer an Bord und nimmt die praktische Prüfung ab. Voraussetzung um zur praktischen Prüfung antreten zu dürfen ist eine bestandene FB2 Theorieprüfung im Vorfeld.

Dieser Törn eignet sich aber auch perfekt als Skippertraining bzw Ausbildungstörn für all jene, die sich noch in Ausbildung befinden (z.B. SKS oder SSS) und die Prüfung am Ende deises Törn nicht machen.

Im Kurspreis selbst sind event. Hafengebühren, Bordkassa sowie die An- und Rückreise und die ÖSV-Prüfungsgebühren und Prüferspesen nicht inbegriffen!

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #035322, gültig bis 13.10.2017 (veröffentlicht am 15.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Hanse 400e, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 30.07.2017 - So, 06.08.2017 (8 Tage) ab Portsmouth, an Brest, Plätze frei
AugMo, 07.08.2017 - Mi, 16.08.2017 (10 Tage) ab Brest, an La Rochelle, Plätze frei
AugMo, 21.08.2017 - Sa, 02.09.2017 (13 Tage) ab La Rochelle, an La Coruna, Plätze frei
SepSo, 03.09.2017 - Sa, 09.09.2017 (7 Tage) ab La Coruna, an Porto, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee, Kanal, Biskaya, Transatlantik, Karibik und zurück Bild 1

Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Geplant ist ein Jahresrundtörn Hamburg-Karibik-Hamburg…!

Zunächst führt uns der Törn über die Nordsee, den englischen Kanal in die Biskaya. Abseits der großen Schiffsrouten geht es weiter nach Spanien, Portugal, ggf. Marokko und zu den Kanaren. Von hier der Start zur Transatlantiktour ggf. über Kap Verde in die Karibik. Dort überwintern und dann die Rücktour ggf. über Bermuda, die Azoren und nach Portugal und dann zurück in Etappen nach Hamburg.

Einiges ist natürlich vom Wetter abhängig. Insofern sind die Etappen mit Reserven auf geplant. Es können aber dennoch kleinere Abweichungen eintreten. Es wird im Gezeiten-Zeitfenster gesegelt. Das kann auch mal ungünstig liegen, so dass wir früh raus müssen oder erst am Nachmittag aus dem Hafen gehen. Dafür endet der Törn meistens 6 bis 8 Stunden später im nächsten Hafen.
Je nach Lust und Wetter kann es auch mal einen Hafen Tag geben. Hier steht die freie Zeit und das segeln im Vordergrund! Und es gibt jede Menge schöne Hafenstädte zu entdecken…!

Das Schiff ist 12 Meter lang und hat „nur“ 2 Doppelkabinen, und bietet ausreichend Stehhöhe unter Deck (für große wie mich perfekt). Somit sollte es also ein sehr entspanntes Segeln für 4 Personen ermöglichen (ein Charterboot hat normaler weise drei Doppelkabinen). Etappenweise werden Freunde von mir mit an Bord sein, so dass ihr eine Doppelkabine belegen könnt und die andere ist für mich + ggf. ein weiterer Mitsegler.
Die Manwë ist ein „Eigner Boot“ Bj. 2006, das heißt hervorragend gepflegt und für große Fahrt ausgestattet. Sie bietet zudem ein Bad mit Dusche und eine schöne Kombüse (was man auf Langfahrt zu schätzen lernt).

Unerfahrenheit ist normalerweise kein Problem, aber Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sind auf einer Langfahrt mit kleiner Crew natürlich unerlässlich. Aber dass kennt ihr ja… :-) Also bis Bald...

Freue mich auf Eure Anfragen zu den Etappen! Weiteres folgt…

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #037594, gültig bis 02.09.2017 (veröffentlicht am 21.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Rolex Fastnet Race 2017

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf STIC 47.5 (One Off) Logoff, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 02.08.2017 - So, 13.08.2017 (12 Tage) ab Port Hamble, an Plymouth, Plätze frei 2800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rolex Fastnet Race 2017 Bild 1

Das legendäre Fastnet Race, seit 1925 im Zweijahresrythmus ausgetragen, ist für Segler was ein 8.000er für einen passionierten Bergsteiger ist: Eine unbeschreibliche Erfahrung!

Er ist nur ein steiler, karger, einsamer Felsen mit einem schlanken, weißen Leuchtturm drauf. Und doch ist der Fastnet Rock vor der irischen Südküste in der Seglerwelt ein absoluter Mythos. Die kleine Felseninsel ist nämlich Namensgeber und zugleich die einzige Wendemarke im wohl legendärsten Hochseerennen auf der gesamten Nordhalbkugel.

Für das vom Royal Ocean Racing Club (RORC) veranstaltete Rennen braucht es ein speziell ausgerüstetes und nach IRC vermessenes Boot. Die Anforderungen sind sehr hoch und streng, musste man doch nach dem Fastnet Race 1979 auf eine der größten Katastrophen des weltweiten Yachtsports reagieren. Auch für die Qualifikation der Crew gibt es ein klares Reglement.

Mit unserer SY Logoff haben wir ein bestens ausgestattetes und von den RORC-/Nordseewoche-Inspektoren abgenommenes Boot zur Verfügung. Was die Racing Crew angeht, so ist es uns aus Sicherheits- und sportlichen Gründen wichtig, mit einem möglichst eingespielten Team an den Start zu gehen. Deshalb besteht unser Regattapaket aus folgenden Bausteinen:

- Regattatraining

- Qualifikationsregatta Helgoland-Edinburgh – Nordseewoche 2017

- Rolex Fastnet Race 2017

Der angegeben Preis in Höhe von 4.190 Euro gilt für das komplette Paket, bestehend aus Training und beiden Regatten!

Außerdem inklusive: Melde- und Hafengebühren, Treibstoff, Gas, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung.

Weitere Infos unter: http://www.freisegler.de/leinen-los/regatten/rolex-fastnet-race/

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #035058, gültig bis 01.08.2017 (veröffentlicht am 31.01.2017, zuletzt aktualisiert am 20.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn Englische Riviera/ Conrwall

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 12.08.2017 - Sa, 19.08.2017 (8 Tage) ab Falmouth, an Dartmouth, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Englische Riviera/ Conrwall Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Englische Riviera/ Conrwall Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Englische Riviera/ Conrwall Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Ab Ende Juli geht es die englische Südküste in 2 Etappen zurück nach Portsmouth.
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032603, gültig bis 11.08.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn englische Riviera/ Cornwall

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 19.08.2017 - Sa, 26.08.2017 (8 Tage) ab Dartmouth, an Portsmouth, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn englische Riviera/ Cornwall Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn englische Riviera/ Cornwall Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn englische Riviera/ Cornwall Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Ab Ende Juli geht es die englische Südküste in 2 Etappen zurück nach Portsmouth.
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032605, gültig bis 18.08.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Katamaran, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugMi, 23.08.2017 - Mi, 06.09.2017 (15 Tage) ab/an New York, Platz frei 899 €
SepSo, 10.09.2017 - So, 24.09.2017 (15 Tage) ab/an New York, Platz frei 899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund New York u. Ostküste gen Süd mit Katamaran VAVA-U Bild 1

Mitsegeln sowohl für Erfahrene als auch für Nicht-Segler/innen.
Mit Ruhe und sehr viel Erfahrung (200.000 sm) steuert Skipper Martin den Hochseekatamaran und freut sich das Segelerlebnis mit seinen Mitseglern zu teilen.
Vor Anker gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Schnorcheln, für Wassersport oder zum Relaxen auf dem großzügigen Deck und Trampolin.
An Bord der VAVA-U haben Sie die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Segelurlaub zu verbringen.
Wir segeln in und um New York, Manhattan und entlang der Ostküste der USA und auch im Intra-Coastal-Waterway mit seiner einzigartigen Flora und Fauna sowie historischen Städten, Naturparks, diversen Sehenswürdigkeiten und seinen glitzernden Küstenorten.
Lassen Sie sich von der fünfteiligen arte Dokumentation "Die Ostküste der USA" inspirieren. (arte Mediathek oder YouTube: https://youtu.be/2Fafv5IRAPo)

Ausstattung / Inklusivleistungen
- 2 Doppel-/ Zweiergästekabinen (Auf Anfrage 6 Gäste in 3 Kabinen möglich)
- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine
- 2 seperate Toiletten mit elektrischen WCs
- 2 Außenduschen
- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen
- Waschmaschine
- 50 PS Beiboot
- Wasserski, Monoski, Wakeskate, Knieboard, Stand Up Paddle
- 3x Tauchausrüstung und Kompressor an Bord (Benutzung gegen Gebühr und Tauchschein)
- 230 V Bordstrom, Wassermacher
- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand
- Flagge Malta, zugelassen gemäß den Bestimmungen der TM Malta
- Alleinreisende willkommen, Einzelunterbringung möglich

Weitere Informationen + gesamter Törnplan
- www.blu-venture.de

Bilder + Blogeinträge vergangener Törns
- blog.blu-venture.de
(Suche im Törntagebuch Archiv)
- instagram.com/katamaransegeln

Bei Fragen gerne erreichbar
- +49-172-8531647
- toerns@blu-venture.de

DIESER TÖRN IST TEIL DER WELTUMSEGLUNG VON VAVA-U
WEITERE ZIELE: KUBA - JAMAIKA - SAN BLAS INSELN - GALAPAGOS - SÜDPAZIFIK - TAHITI - MARQUESA

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #035900, gültig bis 09.09.2017 (veröffentlicht am 18.03.2017, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 26.08.2017 - Mi, 06.09.2017 (12 Tage) ab Portsmouth, an Nieuwport, (+) Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Ende August geht es zurück nach Hause in Belgien.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Das bedeutet das wir definitiv am 06.09.2017 in Nieuwport zurück sind. Um das sicherzustellen haben wir 3 Reservetage eingeplant, um auf eine günstige Windrichtung für den Törn zu haben. Was auch bedeutet das wir 3 Hafentage verbringen werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032607, gültig bis 25.08.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Spanien, Portogal, Madeira, kanarischen Inseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria 44, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 03.09.2017 - Sa, 16.09.2017 (14 Tage) ab La Curuna, an Lissabon, Plätze frei 780 €
SepSo, 17.09.2017 - Sa, 30.09.2017 (14 Tage) ab Lissabon, an Madeira, Plätze frei 780 €
OktSo, 01.10.2017 - Sa, 14.10.2017 (14 Tage) ab Madeira, an Kanaren, Plätze frei 780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Spanien, Portogal, Madeira, kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanien, Portogal, Madeira, kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanien, Portogal, Madeira, kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanien, Portogal, Madeira, kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Spanien, Portogal, Madeira, kanarischen Inseln Bild 1

Nach der Weltumsegelung ( 2011 bis 2013) und vielen Törns auf der Ostsee hat uns das Fernweh nie verlassen. Die Sehnsucht nach unbekannten und bekannten Ufern, nach dem Meer, nach den Menschen, die unsere Welt bewohnen und gestalten, treibt uns in die Ferne. Wer uns begleiten möchte ist immer gerne willkommen . Der Törn ist besonders für Segler die einen SBF-See,SKS,oder SSS haben oder noch erwerben möchten gut geeignet. Die Erweiterung und Festigung der theoretischen und praktischen Kenntnisse durch aktives Segeln ist besonders auf dieser Strecke gegeben.
Urlaub und Erholung ist aber immer noch das Wichtigste
Wir segeln ab 08.07.2017 ( Start Ralswiek auf Rügen) nach Las Palmas um an der ARC 2017 teilzunehmen. Es ist unsere fünfte Atlantiküberqurung. Wer auf dem Weg nach Las Palmas (Kanaren) mitsegeln möchte (auch in Etappen) mailt einfach oder ruft uns an. Telefon 015203779813 oder 015227191141. . Es sind auch noch einiige Kojen auf der Strecke von Ralswiek( Rügen) nach Las Palmas frei
Weitere Infos unter www:Juba-Sailing.de

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #036269, gültig bis 08.08.2017 (veröffentlicht am 10.04.2017, zuletzt aktualisiert am 03.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Nautors SWAN 48 S6S Design, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 09.09.2017 - Fr, 22.09.2017 (14 Tage) ab Plymouth, an Lissabon, Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1

Newcastle > Cowes 22.07.2017 > 29.07.2017, 1 Wo., pro Person 1080,- €
Plymouth > Lissabon 09.09.2017 > 22.09.2017, 2 Wo., pro Person 2160,- €
Lissabon > Las Palmas,Gran Canaria 23.09.2017 > 06.10.2017, 2 Wo., pro Person 2160,- €
ARC 2017 Las Palmas > St.Lucia 13.11. > 18.12.17 5 Wo., pro Person 4400,-€

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #037393, gültig bis 08.09.2017 (veröffentlicht am 11.06.2017, zuletzt aktualisiert am 15.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die besonderen Orte des Kommissar Dupin

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf STIC 47.5 (One Off), auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 09.09.2017 - Sa, 23.09.2017 (15 Tage) ab Brest, an La Rochelle, Plätze frei 1800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin Bild 1

Boot Düsseldorf 2016: Ein Segler zieht seine Freunde zum Stand der Bretagne und schwärmt von den Büchern von Jean-Luc Bannalec. So gerne würde er dieses wunderbare Revier besegeln. Auch wir sind gleich dem ersten Band verfallen und waren just in Concarneau, als dort die Außenaufnahmen zur Verfilmung von Bretonische Verhältnisse entstanden.

Auf dieser Segelreise wollen wir mit unserer SY Logoff die wichtigsten Schauplätze der Reihe besuchen. Kommissar Dupin mit dem Boot folgen? Eigentlich ein Widerspruch! Kennern der Reihe ist wohlbekannt: Kommissar George Dupin, der Pariser, liebt zwar das Meer, läßt sich aber nur sehr widerwillig auf Bootsfahrten ein. Doch wer an der bretonischen Küste lebt, kann dem Meer nicht entkommen und der Autor schickt seinen Dupin deshalb immer wieder zu Schauplätzen, die nur über die See erreichbar sind.

Der Törn wird auf unserer SY Logoff gefahren, die für solch eine Reise bestens ausgestattet ist: https://www.freisegler.de/schiff/sy-logoff/.

Die ausgewiesenen Kosten verstehen sich inkl. Hafengebühren, Treibstoff, Gas, Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung. Über die Bordkasse werden lediglich die Lebensmitteleinkäufe auf die Törnteilnehmer inkl. Skipper umgelegt.

Eintrag #036314, gültig bis 08.09.2017 (veröffentlicht am 12.04.2017, zuletzt aktualisiert am 13.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 16.09.2017 - Sa, 23.09.2017 (8 Tage) ab/an Nieuwport, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Bei diesem Törn besuchen wir die Picardie (Normandie) in Frankreich. Alternativ kann auch ein Abstecher nach England oder in das Scheldegebiet erfolgen. Das machen wir dann vom Wetter abhängig.

Dies ist kein Ausbildungstörn, wer aber gerne mehr lernen möchte, darf immer Fragen stellen. Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.

Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032609, gültig bis 15.09.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Katamaran, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 24.09.2017 - Sa, 07.10.2017 (14 Tage) ab New York, an Morehead City, (+) Plätze frei 750 €
OktSo, 08.10.2017 - Fr, 03.11.2017 (27 Tage) ab Morehead-City, an Nassau, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: New York Ostküste nach Süd zu den Bahamas Bild 1

Mitsegeln sowohl für Erfahrene als auch für Nicht-Segler/innen.
Mit Ruhe und sehr viel Erfahrung (200.000 sm) steuert Skipper Martin den Hochseekatamaran und freut sich das Segelerlebnis mit seinen Mitseglern zu teilen.
Vor Anker gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Schnorcheln, für Wassersport oder zum Relaxen auf dem großzügigen Deck und Trampolin.
An Bord der VAVA-U haben Sie die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Segelurlaub zu verbringen.
Wir segeln ab New York, entlang der Ostküste der USA gen Süden und dann zu einigen Bahamas Inseln bis Nassau. Insgesamt sind es auf beiden Törns zusammen ca. 1600 sm - also wie quer durchs Mittelmeer.
(NY-MHC: 500sm; MHC-Nassau: 1100sm)
Soweit möglich benutzen wir auch denIntra-Coastal-Waterway mit seiner einzigartigen Flora und Fauna sowie historischen Städten, Naturparks, diversen Sehenswürdigkeiten und seinen glitzernden Küstenorten.
Siehe auch YouTube: https://youtu.be/2Fafv5IRAPo).

Ausstattung / Inklusivleistungen
- 2 Doppel-/ Zweiergästekabinen (Auf Anfrage 6 Gäste in 3 Kabinen möglich)
- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine
- 2 seperate Toiletten mit elektrischen WCs
- 2 Außenduschen
- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen
- Waschmaschine
- 50 PS Beiboot
- 230 V Bordstrom, Wassermacher
- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand
- Flagge Malta, zugelassen gemäß den Bestimmungen der TM Malta
- Alleinreisende willkommen, Einzelunterbringung möglich

Weitere Informationen + gesamter Törnplan
- www.blu-venture.de

Bilder + Blogeinträge vergangener Törns
- blog.blu-venture.de
(Suche im Törntagebuch Archiv)
- instagram.com/katamaransegeln

Bei Fragen gerne erreichbar
- +49-172-8531647
- toerns@blu-venture.de

DIESER TÖRN IST TEIL DER WELTUMSEGLUNG VON VAVA-U
WEITERE ZIELE: BAHAMAS - KUBA - JAMAIKA - SAN BLAS INSELN - GALAPAGOS - SÜDPAZIFIK - TAHITI - MARQUESSAS ....

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #037669, gültig bis 07.10.2017 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Katamaran, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktMo, 09.10.2017 - Fr, 03.11.2017 (26 Tage) ab Morehead City, an Nassau, (+) Plätze frei 900 €
NovSo, 05.11.2017 - So, 19.11.2017 (15 Tage) ab/an Nassau, Platz frei 1150 €
NovSo, 19.11.2017 - So, 03.12.2017 (15 Tage) ab/an Nassau, Platz frei 1150 €
DezSo, 03.12.2017 - So, 17.12.2017 (15 Tage) ab/an Nassau, Platz frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Katamaransegeln auf den Bahamas + Exumas Bild 1

Mitsegeln sowohl für Erfahrene als auch für Nicht-Segler/innen.
Mit Ruhe und sehr viel Erfahrung (200.000 sm) steuert Skipper Martin den Hochseekatamaran und freut sich das Segelerlebnis mit seinen Mitseglern zu teilen.
Vor Anker gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Schnorcheln, für Wassersport oder zum Relaxen auf dem großzügigen Deck und Trampolin.
An Bord der VAVA-U haben Sie die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Segelurlaub zu verbringen.
Weisser Sand, türkises kristallklares Wasser soweit das Auge reicht.
Bahamas mit seinen unzaehligen Perlen im Meer. Treiben lassen.... geniessen....
Schwimmen mit den berühmten Schweinchen auf den Exuma Cays,
im Wasser spielen mit den freilebenden Delphinen auf Bimini Island,
und es gibt sogar auch ein bisschen Zivilisation im kunterbunten Nassau.


Ausstattung / Inklusivleistungen
- 2 Doppel-/ Zweiergästekabinen (Auf Anfrage 6 Gäste in 3 Kabinen möglich)
- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine
- 2 seperate Toiletten mit elektrischen WCs
- 2 Außenduschen
- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen
- Waschmaschine
- 50 PS Beiboot
- Wasserski, Monoski, Wakeskate, Knieboard, Stand Up Paddle
- 3x Tauchausrüstung und Kompressor an Bord (Benutzung gegen Gebühr und Tauchschein)
- 230 V Bordstrom, Wassermacher
- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand
- Flagge Malta, zugelassen gemäß den Bestimmungen der TM Malta
- Alleinreisende willkommen, Einzelunterbringung möglich

Weitere Informationen + gesamter Törnplan
- www.blu-venture.de

Bilder + Blogeinträge vergangener Törns
- blog.blu-venture.de
(Suche im Törntagebuch Archiv)
- instagram.com/katamaransegeln

Bei Fragen gerne erreichbar
- +49-172-8531647
- toerns@blu-venture.de

DIESER TÖRN IST TEIL DER WELTUMSEGLUNG VON VAVA-U
WEITERE ZIELE: KUBA - JAMAIKA - SAN BLAS INSELN - GALAPAGOS - SÜDPAZIFIK - TAHITI - MARQUESAS - TONGA - NEUSEELAND...

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #035416, gültig bis 02.12.2017 (veröffentlicht am 18.02.2017, zuletzt aktualisiert am 16.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf X41, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 21.10.2017 - Sa, 28.10.2017 (8 Tage) ab Hamble Marina (Southhampton), an Moulin Blanc Marina (Brest), (+) Plätze frei 499 €
OktSa, 28.10.2017 - Sa, 04.11.2017 (8 Tage) ab Moulin Blanc Marina (Brest), an Marina Parque Das Nações (Lissabon), (+) Plätze frei 499 €
NovSa, 04.11.2017 - Sa, 11.11.2017 (8 Tage) ab Marina Parque Das Nações (Lissabon), an Marina Las Palmas (Grand Canaria), (+) Plätze frei 499 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1

Unsere Regatta- und Ausbildungsyacht namens "GODSPEED" segelt von 21. Oktober bis 11. November mit einem professionellen Skipper entlang der kompletten europäischen Atlantikküste von Südengland zu den Kanaren.
Dieser Törn eignet sich perfekt um Meilen und Erfahrungen in einem Tidenrevier zu sammeln.
Die 1700 Meilen werden in 3 Etappen gesegelt.
Im Preis sind keine An- und Rückreisekosten, Verpflegung, Bordkasse, sowie event. Hafengebühren inkludiert. Diese Kosten werden über die Bordkassa abgewickelt.

All the very best and GODSPEED!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #034950, gültig bis 03.11.2017 (veröffentlicht am 26.01.2017, zuletzt aktualisiert am 15.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Beneteau First 47.7, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 21.10.2017 - Sa, 04.11.2017 (15 Tage) ab Malaga/Benalmadena/Spanien, an San Miguel/Teneriffa, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Bei uns steht natürlich das Segeln im Vordergrund. Das bedeutet dass ihr Hand mit anlegen könnt, euer Wissen und Können weiter ausbaut und mehr Sicherheit erlangt, vielleicht sogar mal eure Grenzen testet. Für Anfänger bedeutet dies von Anfang an so viel wie möglich über das Segeln kennen zulernen und euch in diese Art zu Reisen zu verlieben.

Im Vordergrund steht bei unseren Segeltörns natürlich auch der Spaß: der Spaß auf einer Yacht mit gesetzten Segeln eine aufregende Tour durch Wellen, Gischt und Meer zu erleben. Mit seinen Mitseglern ein geselliges Zusammensein zu genießen und mit der Natur eng verbunden zu sein. Das Gefühl des Glücks und des Freiseins zu spüren und einfach viele unvergessliche Momente zu erleben.

Unsere Yacht BeeBee- Euer zu Hause für den Segeltörn

Euer zu Hause während des Segeltörns über den Atlantik ist unsere Beneteau First 47.7, die "BeeBee". Sie hat 2 Kabinen mit Doppelkojen, zwei Kabinen mit je zwei Stockbetten und 2 Nasszellen, einen gemütlichen und großzügigen Salon, eine gut ausgestattet Küchenzeil und alles was ein Navigator braucht am Kartentisch.

Die First 47.7 ist eine kraftvolle Yacht, sowohl für Segelprofis, als auch für- Anfänger, da sie extrem leicht zu handhaben und auf Kurs zu halten ist. Sie bietet höchsten Segelkomfort und auch bei Leichtwind pures Segelvergnügen. Unter Deck ist der vorhandene Raum optimal genutzt. Das Interieur ist bestechend solide und elegant. Es bietet viel Platz für die Crew und hat ein konfortables Ambiente.

Wir starten unseren Atlantik -Törn in Malaga- Marina Benalmadena. Von Malaga geht es dann über Gibraltar in den Nordatlantik mit südsüdwestlichen Kurs nach Madeira. Nach einer kleinen Verschnaufpause steuern wir dann die Kanaren an, mit Stop's auf Gran Canaria. Insgesamt legen wir bis Teneriffa die stolze Summe von ca. 1050 sm zurück.

Sicherungsschein für Pauschalreisen der R+V Versicherung.

Eintrag #034396, gültig bis 20.10.2017 (veröffentlicht am 31.12.2016)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dufour 460 GL, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 02.12.2017 - Sa, 16.12.2017 (15 Tage) ab Palma de Mallorca, an Teneriffa/Las Galletas, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Mallorca-Kanaren mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1

Charakteristik
Überstellungstörn unseres Schulschiffes “Athi” Dufour 460 GL BJ 2017 von Mallorca auf die kanarischen Inseln-Teneriffa.
Dies ist die zweite Etappe von zwei 14-tägigen Törns mit Crewwechsel in Mallorca.

Meilentörn mit mindestens 1200 ausgewiesenen Seemeilen (davon 700 Tidenmeilen) und 12 Nachfahrten. Gilt als Nachweis für die 50 Stunden Nonstop-Fahrt für die Erlangung des FB3.

Reiseroute:

Mallorca (ESP) - Gibraltar (GB) - Kanarische Inseln/Teneriffa (ESP)

Schiff:
Unser Schulschiff Athi ist eine Dufour 460 GL BJ 2017 mit 4 Kabinen (davon 2 Stockbettkabinen ) und Lattengroß.
Sie wurde von uns für Segeltörns im Offshorebereich extra ausgerüstet.

4 Doppelkabinen, jedes mit Toilette und Dusche
Tiefgang, 2,2 m
Kutterstag und Backstagen
RADAR
Epirb
Kartenplotter
AIS
Heizung
Bugstrahlruder
220V in jeder Kabine

Zum Skipper: Alex ist RYA Yachtmaster Offshore mit 60.000 Meilen Erfahrung. Er leitet Österreichs grösste Hochsee-Segelschule in Kroatien - b3onWater und wird Euch sicher zu den Kanaren bringen.

Voraussetzung:
körperliche Fitness, Schwimmkenntnisse, elementare Segel- und Seefahrtskenntnisse

Im Preis enthalten:
Unterbringung in Doppelkabinen, Skipper, Seefahrtsbestätigung

Auf www.b3-onwater.at gibts weitere Infos.
Online buchen unter: https://b3-onwater.at/modul-c2/

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #034429, gültig bis 01.12.2017 (veröffentlicht am 01.01.2017, zuletzt aktualisiert am 27.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Katamaran, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMi, 20.12.2017 - Mi, 10.01.2018 (22 Tage) ab Nassau, an Key West, Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Bahamas und Florida auf Katamaran VAVA-U Bild 1

Mitsegeln sowohl für Erfahrene als auch für Nicht-Segler/innen.
Mit Ruhe und sehr viel Erfahrung (200.000 sm) steuert Skipper Martin den Hochseekatamaran und freut sich das Segelerlebnis mit seinen Mitseglern zu teilen.
Vor Anker gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Schnorcheln, für Wassersport oder zum Relaxen auf dem großzügigen Deck und Trampolin.
An Bord der VAVA-U haben Sie die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Segelurlaub zu verbringen.

Ausstattung / Inklusivleistungen
- 2 Doppel-/ Zweiergästekabinen (Auf Anfrage 6 Gäste in 3 Kabinen möglich)
- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine
- 2 seperate Toiletten mit elektrischen WCs
- 2 Außenduschen
- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen
- Waschmaschine
- 50 PS Beiboot
- Wasserski, Monoski, Wakeskate, Knieboard, Stand Up Paddle
- 3x Tauchausrüstung und Kompressor an Bord (Benutzung gegen Gebühr und Tauchschein)
- 230 V Bordstrom, Wassermacher
- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand
- Flagge Malta, zugelassen gemäß den Bestimmungen der TM Malta
- Alleinreisende willkommen, Einzelunterbringung möglich

Weitere Informationen + gesamter Törnplan
- www.blu-venture.de

Bilder + Blogeinträge vergangener Törns
- blog.blu-venture.de
(Suche im Törntagebuch Archiv)
- instagram.com/katamaransegeln

Bei Fragen gerne erreichbar
- +49-172-8531647
- toerns@blu-venture.de

DIESER TÖRN IST TEIL DER WELTUMSEGLUNG VON VAVA-U
WEITERE ZIELE: KUBA - JAMAIKA - SAN BLAS INSELN - GALAPAGOS - SÜDPAZIFIK - TAHITI - MARQUESAS - TONGA - NEUSEELAND...

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #035418, gültig bis 19.12.2017 (veröffentlicht am 18.02.2017, zuletzt aktualisiert am 18.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dufour 460 GL, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 24.02.2018 - Sa, 10.03.2018 (15 Tage) ab Las Galletas, an Malaga, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Kanaren-Malaga mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1

Charakteristik:

Überstellungstörn unseres Schulschiffes “Athi” Dufour 460 GL BJ 2017 von den kanarischen Inseln-Teneriffa nach Malaga. Stopps sind in Madeira möglich und geplant.

Dies ist die erste Etappe von 3 Törns mit Crewwechsel in Malaga und Mallorca.

Meilentörn mit mindestens 1000 ausgewiesenen Seemeilen (davon 700 Tidenmeilen) und 12 Nachfahrten. Gilt als Nachweis für die 50 Stunden Nonstop-Fahrt für die Erlangung des FB3.

Reiseroute:

Teneriffa - Madeira - Malaga

Schiff:
Unser Schulschiff "Athi" ist eine neue Dufour 460 GL BJ 2017 mit 4 Kabinen (davon 2 Stockbettkabinen ) und Lattengroß.
Sie wurde von uns für Segeltörns im Offshorebereich extra ausgerüstet.

4 Doppelkabinen, jedes mit Toilette und Dusche
Tiefgang, 2,2 m
Kutterstag und Backstagen
RADAR
Kartenplotter
AIS
Epirb
Heizung
Bugstrahlruder
220V in jeder Kabine
Sturmfock
Trysegel

Zum Skipper: Alex ist RYA Yachtmaster Offshore mit 60.000 Meilen Erfahrung. Er leitet Österreichs grösste Hochsee-Segelschule in Kroatien - b3onWater und wird Euch sicher führen. Als Instructor kann er Euch auch am Schiff in allen Belangen unterrichten!

Voraussetzung:
körperliche Fitness, Schwimmkenntnisse, Basis-Segel- und Seefahrtskenntnisse

Im Preis enthalten:
Unterbringung in Doppelkabinen, Skipper, Seefahrtsbestätigung

Auf www.b3-onwater.at gibts weitere Infos.
Online buchen unter: https://b3-onwater.at

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #034980, gültig bis 27.01.2018 (veröffentlicht am 27.01.2017, zuletzt aktualisiert am 21.03.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dufour 460 GL, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 10.03.2018 - Sa, 17.03.2018 (8 Tage) ab Malaga, an Mallorca, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungstörn Malaga-Mallorca mit Dufour 460 GL-Eigner Bild 1

Charakteristik:

Überstellungstörn unseres Schulschiffes “Athi” Dufour 460 GL BJ 2017 von Malaga nach Mallorca.

Dies ist die zweite Etappe von 3 Törns mit Crewwechsel in Malaga und Mallorca.

Meilentörn mit mindestens 450 ausgewiesenen Seemeilen

Reiseroute:

Malaga-Mallorca

Schiff:
Unser Schulschiff "Athi" ist eine neue Dufour 460 GL BJ 2017 mit 4 Kabinen (davon 2 Stockbettkabinen ) und Lattengroß.
Sie wurde von uns für Segeltörns im Offshorebereich extra ausgerüstet.

4 Doppelkabinen, jedes mit Toilette und Dusche
Tiefgang, 2,2 m
Kutterstag und Backstagen
RADAR
Kartenplotter
AIS
Epirb
Heizung
Bugstrahlruder
220V in jeder Kabine
Sturmfock
Trysegel

Zum Skipper: Alex ist RYA Yachtmaster Offshore mit 60.000 Meilen Erfahrung. Er leitet Österreichs grösste Hochsee-Segelschule in Kroatien - b3onWater und wird Euch sicher führen. Als Instructor kann er Euch auch am Schiff in allen Belangen unterrichten!

Voraussetzung:
körperliche Fitness, Schwimmkenntnisse, Basis-Segel- und Seefahrtskenntnisse

Im Preis enthalten:
Unterbringung in Doppelkabinen, Skipper, Seefahrtsbestätigung

Auf www.b3-onwater.at gibts weitere Infos.
Online buchen unter: https://b3-onwater.at

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #035947, gültig bis 09.03.2018 (veröffentlicht am 21.03.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Relaxen und Genießen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Segel Katamaran Lagoon 400, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOktNovFebMärApr
20172018

Typischer Ausgangshafen: Lissabon Portugal, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Relaxen und Genießen Bild 1

Unter Segel im Revier von Lissabon, auf einem komfortablem Segel - Katamaran Lagoon 400, das wäre doch was!

2 komfortable Kabinen mit je einer Dusche und einem WC stehen zur Verfügung.

Annehmlichkeiten wie eine komplett eingerichtete Küche, so wie Kleiderwaschmaschine, TV, Wassermacher, Stromgenerator und ein vielfältiges Navigation System .

Mit nur 4 Gästen wird das Boot belegt, also Platz genug zum Relaxen und Genießen, was primär im Vordergrund stehen sollte, begleitet werden wir von der Vierpfoten, Kira, sehr Lieb und anhänglich!

Unser Heimathafen liegt im Rio Tejo, keine 15 Minuten zu Fuß, ins Centrum von Lissabon.

Euer Aufenthalt und Ablauf wird ganz nach Eure Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt!

Die Touren werden wir gemeinsam planen, ob wir die Altstadt von Lissabon besichtigen, mit seinen Weltberühmten Uralten Trams, seine vielen Cafés und Restaurants, Museen, Schlösser und Burgen, es gibt viel zu erkunden und zu sehen!
Auch das Nachtleben ist in Lissabon vielfältig und Exklusiv, für die nimmer Müden, ist es möglich bis in den frühen Morgenstunden zu feiern, und das direkt vor dem Hafen!
oder
Wir verlassen den Hafen, welcher im Rio Tejo liegt, und Segeln auf den Atlantik, an wunderschöner Steilküste entlang, welche dann wieder über gehen in unendlichen langen Sandstrände und Dünen, welche zum Ankern, Baden und Tauchen einladen.
Ein Köstliches Essen auf dem Grill zu bereiten, bei einem schönen Glas Wein rundet unser Abend ab!

Kostenbeteiligung;
pro Kabine und 1 Tag und eine Nacht € 98.-, mindest Buchung 4 Nächte, Bettwäsche und Handtücher inbegriffen.

plus Bordkasse, für eventuelle Hafengebühren, Diesel, Getränke und Lebensmittel, je nach Verbrauch variieren diese zwischen € 100.- / 160.-. pro Woche. Der Skipper zahlt ebenfalls in die Bordkasse ein!

Ich hole Euch gern vom Flughafen ab: Transfer hin und zurück € 38.-
Schickt mir doch bitte ein Foto, so kann ich Euch erkennen, Danke!

Wir bieten kein Ausbildungsprogram an!

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #036260, gültig bis 10.04.2018 (veröffentlicht am 10.04.2017, zuletzt aktualisiert am 23.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Individueller Urlaubstörn für Paare an der Algarve

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Oceanis 40 CC, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOktMärAprMaiJunJulAug
20172018

Typischer Ausgangshafen: Albufeira Portugal/Algarve, maximal Plätze frei

Gesegelt wird auf einer eignergepflegten Centercockpityacht. Dem Paar steht die sehr großzügige und geräumige Eignerkajüte mit eigenem Bad zur Verfügung. Der Aufenthalt und Ablauf wird individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste abgestimmt. Sei es einfach Buchteln, Baden und die Seele baumeln lassen oder auch sportive Törns. Es ist Zeit und Raum für beliebig viele Aktivitäten an Land, wie der Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Tanzlokale oder sportlichen Aktivitäten (Wanderungen, Mountainbiketouren, ...).

Der Skipper ist gebildet, nett, freundlich, kommunikativ, sportlich, lebenserfahren und professionell. Verfügt über die erforderlichen nautischen Qualifikationen und war mehr als 10.000 sm auf verschiedenen Yachten in Ost-/Nordsee, dem gesamten Mittelmeer, Kanaren, Karibik und Transatlantik unterwegs.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #035835, gültig bis 12.07.2017 (veröffentlicht am 14.03.2017, zuletzt aktualisiert am 22.03.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(Mit) Segeln wie Gott in Frankreich

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Malö 50, schöne + sichere Fahrtenyacht, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOktNovDezMärAprMaiJun
20172018

Typischer Ausgangshafen: Vannes, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1

Die Bretragne ist ein herrliches Segelrevier! Es gibt sehr gute Windbedingungen, viel Sonne und moderate Temperaturen; und das auch schon vor und noch nach der eigentlichen Saison.

Ausgangsort ist die prächtige Stadt "Vannes", die per Thalys und TGV bequem in ca. 8 Stunden erreichbar ist. Die Segeltörns beginnen direkt mit einem Highlight: der Fahrt durch den Golf de Morbihan, wo man viele kleine Inseln bestaunen kann. Dazu hat man allerdings nicht viel Zeit, denn es gibt hier beachtliche Strömungen ... die wir natürlich nutzen und so sind wir bereits nach kurzer Rauschefahrt im Atlantik.

Dort segeln wir auf der sehr sicheren und komfortablen "My Way" entlang einer prachtvollen Küsten- und Insellandschaft zu bezaubernden Ankerplätzen und Hafenorten. Wir erleben zauberhafte Sandstrände, grandiose Felslandschaften und mit etwas Glück sogar Delphine!

Meine Frau und ich nehmen "nur" zwei Gäste mit (bevorzugt Paare oder Freund/innen) und sind dann zu viert an Bord (+ Knuddelbordhund "Skip"). Du kannst Dich - wenn es gewünscht ist - gerne aktiv und viel am Bordgeschehen beteiligen (Steuern, Segel- und Leinenhandling,...). Vorerfahrungen oder "Scheine" sind keine erforderlich; alles Notwendige wird in angenehmer und ruhiger Atmosphäre erklärt.

Die Törnkosten betragen i n k l u s i v e guter Verpflegung 600 € pro Person; auch alkoholfreie Getränke und die Endreinigung sind darin enthalten! Hinzu kommen anteilige Kosten für Hafengebühren und den Schiffsdiesel; für 8 Tage ca. 60 – 120 € pro Person. Die Bordfrau zahlt mit ein; der Skipper bleibt frei.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zu Schiff, Skipper und dem Segelrevier findest Du aber auch auf:

www.beidrehen.de
.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #034994, gültig bis 29.01.2018 (veröffentlicht am 29.01.2017, zuletzt aktualisiert am 14.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Swan 57, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache im Monat:

Sep
2017

Typischer Ausgangshafen: Lübeck, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan segeln - Überführungsplanung Deutschland-Spanien Bild 1

Wir planen eine Überführung unserer Swan 57 in den Sommerferien 2017 von Deutschland (Lübeck-Travemünde) nach Spanien (Alicante/Torrevieja), voraussichtlicher Start 29.07.2017, alternativer Termin ca. 16.09.2017).
Zwei erfahrene Skipper sind an Bord. Gesucht werden 2-3 Mitsegler mit Segelerfahrung, die sich zu zweit jeweils eine Koje teilen. Natürlich ist es möglich in bestimmten Abschnitten zu- oder auszusteigen. Vor dem Zielhafen kann ein "Erholungsurlaub" geplant werden.
Eine Kostenbeteiligung ist nur für Lebensmittel und "Sonderwünsche" geplant.
Kontakt bitte per Mail wolfgang.kusche@web.de, SMS/What`s app oder Anruf 0172/3910822.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #036848, gültig bis 08.09.2017 (veröffentlicht am 11.05.2017, zuletzt aktualisiert am 23.05.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz