Sail-the-Spirit: Bewertungen für den Inserenten

Bewertungen für den Inserenten "Sail-the-Spirit"

Für den Inserenten wurden bisher 23 Bewertungen abgegeben. Inserenten können festlegen, ob für sie alle jemals abgegebenen Bewertungen oder nur die Bewertungen der letzten zwei Jahre angezeigt werden sollen. Für diesen Inserenten werden alle jemals abgegebenen Bewertungen angezeigt.

Bodensee...vor der Haustür und einfach gut
  • Törn im Juli 2016, Seegebiet/Strecke: Bodensee

Ein Wochenende auf dem Bodensee.

Nach mehreren Hochsee-Urlaubstörns mit Sail-the-Spirit stand ein Wochenend-Segeln am Bodensee an. Naja ist ja nix besonderes...dachte ich. Aber hier lag ich falsch.
Die paar Tage haben mich echt vom Gegenteil überzeugt. !

Der Bodensee bietet eine unglaubliche Kulisse. Man segelt in türkisblauem Wasser mit den Bergen im Hintergrund. Das Wasser ist klar und wenn man sich mal kurz abkühlen möchte springt eben einfach mal rein. Rund um den Bodensee ist viel los. So kann man kurzfristig dahin fahren wo es die Crew wünscht.
So wird es nie langweilig und die relativ kurzen Entfernungen lassen es auch zu mal schnell woanders hinzusegeln. Mit einem ortskundigen Skipper von Sail-the spirit ist das auch kein Problem.

Segeln mit Sail-the-spirit ist immer ein Erlebnis. Spaß und Action kommen nie zu kurz. Aber auch chillen und Entspannung. Jeder kann und darf sich am Segeln beteiligen. Wie immer wird dabei auf die Sicherheit viel Wert gelegt.

Wir haben uns Freitags nach der Arbeit am Bodensee getroffen. Nach einem gemeinsamen Abendessen sind wir Samstags bei wunderschönem Wetter den ganzen Tag unterwegs gewesen. Sonntags am Nachmittag haben wir das Boot wieder abgegeben.

Organisation und Ablauf des Trips waren perfekt organisiert. Das Boot war in einem TOP-Zustand.

Bewertung abgegeben am 10.08.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Und wieder ein traumhafter Törn
  • Törn im März 2016, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Mittlerweile mein dritter Törn mit STS und definitiv nicht mein letzter! Es waren zwei Wochen Urlaub im Paradies, anders kann man die Inselwelt der Seychellen nicht beschreiben. Bereits im Vorfeld wurde gemeinsam mit uns als Crew die Route besprochen und organisatorische Dinge geklärt. Jeder hatte seinen Job an Bord, was den Segelalltag wesentlich entspannter macht.
Auf die Wünsche der Crew wurde jederzeit eingegangen und ich habe mich an Bord stets sicher gefühlt...getreu dem Motto "Safety first".
Die wenig Segelerfahrenen, so wie ich, konnten viel lernen, da Andreas ein sehr geduldiger Lehrer war.
Es war der perfekte Mix aus segeln, beim Schnorcheln die Unterwasserwelt bestaunen, bei den vielen Landgängen die Inseln erkunden und einfach nur an Bord chillen...eben sail and chillax :-)
Alles in allem wieder ein traumhafter Törn mit einer tollen Crew und einer super Organisation im Vorfeld!! Danke!
TOP!!
Ich freue mich schon auf den nächsten!!!

Bewertung abgegeben am 13.07.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Urlaub im Paradies!
  • Törn im März 2016, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Für 2 Wochen hatte ich die Möglichkeit gehabt ,mit `Sail the spirit ' die traumhafte Inselgruppe der Seychellen zu erleben! Grandios! Der Skipper & Coskipper haben mich mit ihren Segelkenntnissen sehr positiv beeindruckt. Ein Teil der Segelcrew kannte sich bereits & doch ist die Gruppe sehr offen für neue Teilnehmer. Nach 4 Segelreisen mit Sail the spirit u.a.nach Cuba/ Cote de Azur & Karibik kann ich nur sagen, dass Sicherheit, Organisation an Bord ( wer macht welchen Job, Einkauf, Bootskasse. ..) die Reise auf einem Katamaran unglaublich erleichtern & dieses Anliegen von Sail the spirit sehr professionell umgesetzt wird! Urlaub auf einer Yacht setzt ja auch ganz aktive Teamarbeit & Kommunikation voraus ,egal ob bereits Segelkenntnisse vorhanden sind oder nicht. Jeder sollte sich bewusst sein, dass eine Reise auf dem Meer auch immer ungeahnte Situationen mit sich bringt & da ist es sehr von Vorteil, wenn es Sicherheitseinweisungen gibt & die Crew zusammen arbeitet. Danke an Sail the spirit für die interessantesten Reisen in meinem Leben!

Bewertung abgegeben am 11.07.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Traumhafter Törn
  • Törn im März 2016, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Ein traumhafter Törn in einem fantastischen Revier mit einem professionellen Skipper und einer herzlichen Crew. Was will man mehr?
Vielen Dank an Skipper Andreas und an die gesamte Crew für den wirklich gelungenen Törn!!!

Bewertung abgegeben am 15.04.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Traumhafter Törn mit traumhafter Landschaft und traumhaten Leuten!!!
  • Törn im März 2016, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Seychellen - Eine Postkartenlandschaft!
Es ist unser 5. Törn mit Sail the Spirit gewesen. Und schon wieder kommen wir mit unglaublich schönen Erinnerungen zurück. Unser Skipper Andreas hat wieder die richtigen Leute zusammen gewürfelt und ging auf jeden Wunsch ein: spontane Routenänderung, Landausflüge (unbedingt auf den Seychellen machen, denn fast jede Insel hat eine andere Vegetation), alles was das herz begehrt, nach dem ewigen Motto: Safety first, und dann hoch die Tassen!!! Einfach top!

Bewertung abgegeben am 15.04.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Besser geht es nicht!
  • Törn im März 2016, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Herzlichen Dank für diesen grandiosen Segeltörn! Nicht nur das die Seychellen mit Sicherheit einer der schönsten Flecken dieser Erde sind, nein, erst das ersegeln auf einem tollen Katamaran und mit einer unglaublich tollen Crew, machte dies zu einem unvergesslichen Erlebnis! Herzlichen Dank an Skipper Andreas für seine warme und verständige Art. Ich habe mich immer sehr sicher und bestens aufgehoben gefühlt! Vielen Dank und bis zum nächsten Mal :))

Bewertung abgegeben am 12.04.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

2 Wochen im Paradies
  • Törn im April 2015, Seegebiet/Strecke: Martinique südlich bis Tobago Cays und zurück

Einfach nur schön, guter Kat, supernette Leute (da hat der Skipper wohl ein Händchen für das Zusammenstellen der Crew), kompetente Planung von Törnstrecke und Ankerplätzen, man hatte immer das Gefühl, da weiß jemand genau, was er tut. Ich hatte jedenfalls immer ein sicheres Gefühl, was mir extrem wichtig ist. Und dazu lernen kann man auch viel, da machen sogar MoB-Manöver Spass. Die richtige Mischung von Segeltagen, Landausflügen und Relaxen/Schwimmen/Schnorcheln, also rundum ein gelungener Urlaub! Sehr zu empfehlen!!!

Bewertung abgegeben am 29.04.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Wieder mal ein Traum
  • Törn im März 2015, Seegebiet/Strecke: Karibik

Für uns beide War es bereits der 4. Törn mit segelmit oder Sail-the-Spirit. Wir hatten abermals eine super Crew und die Organisation War wie gewohnt klasse. Wir hatten eine gute Mischung aus Land und Meer, so blieben keine Wünsche offen.
Wir freuen und schon auf das nächste Abenteuer.

Bewertung abgegeben am 17.04.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

Stellungnahme des bewerteten Inserenten:

Herzlichen Dank für die tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, euch auch im nächsten Abenteuer sicher über die Meere zu segeln! Bis bald, euer Sail the Spirit-Team

Stellungnahme abgegeben am 29.01.2016

zum Seitenanfang

Einfach traumhaft schön!!! :-)))
  • Törn im April 2015, Seegebiet/Strecke: Karibik - Martinique bis Tobago Cays und zurück

Hi,

Ich segle jedes Jahr mindestens eine Woche, habe einen SKS und bin schon mit verschiedenen Veranstaltern unterwegs gewesen.

Der Törn mit Segelmit war super: perfekte Organisation und Vorbereitung! Hervorragender Skipper, der auf alle möglichen Vorkenntnisse und Wünsche eingegangen ist, super schönes Gebiet, klasse Katamaran.

Viel Spaß beim selber Ausprobieren!

Bewertung abgegeben am 16.04.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

perfekter Trip
  • Törn im Januar 2015, Seegebiet/Strecke: Karibik Windward Islands

das war unser erster Trip und wir wussten überhaupt nicht was uns erwartet … hätte nicht besser laufen können … einfache Buchung, Superrevier, alles nett und freundlich und problemlos … wir sind dann vor lauter Begeisterung noch eine Woche auf Martinique geblieben …

Bewertung abgegeben am 10.03.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Völlig entspannt!
  • Törn im Dezember 2014, Seegebiet/Strecke: Teneriffa-La Gomera-Teneriffa

Wir haben über Silvester einen Törn auf den Kanaren gemacht. Das Wetter war wie zu erwarten um diese Jahreszeit völlig gemischt: Mal Sonne, mal Wolken, kein Wind, zu viel Wind... Aber wir hatten auch einige tolle Segelstunden und das Wasser war super!

Das Boot war okay und geräumig. Arnd, der Skipper hatte dieses und die Crew voll im Griff, konnte gut anweisen und hat alle Manöver besonnen vorbereitet und besprochen.

Dier Vorabinformationen waren prima, das ganze Team von Sail the Spirit jederzeit sehr aufmerksam und hilfreich.

Eine wirklich schöne und sehr erholsame Woche!

Bewertung abgegeben am 08.01.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Mallorca Törn Sail the spirit
  • Törn im September 2014, Seegebiet/Strecke: Mallorca

Sehr entspannter Törn mit Skipper Andreas, der die fehlende Revierkenntnis durch persönliches Engagement wettmacht. Leider war das Wetter mit Starkregen und Gewittern sehr schwierig und daher auch das Segeln - sehr schade.
Beim nächsten Mal bitte vorab den Zustand des Bootes mit dem lokalen Charterer klären.
Jederzeit wieder mit Skipper Andreas und Saul the spirit !

Bewertung abgegeben am 01.10.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Meeehr segeln geht nicht :)
  • Törn im August 2014, Seegebiet/Strecke: Griechenland / Kykladen

Der Törn startete in der ersten Woche in Athen und führte an den westlichen Kykladeninseln entlang nach Santorin. Hurra, endlich einmal kam ich bis nach Milos und Folegandros! Wir segelten vor dem Wind durch den "Vulkankrater" von Santorin und genossen die traumhafte Steilküste.

Nach einer Woche erfolgte ein Teilcrewchange und die segelintensivere Woche zurück nach Norden auf einer östlicheren Route rundete diesen phantastischen Törn ab. Auf die Bucht von Naoussa hatte ich mich schon im Vorfeld gefreut, immer wieder ein Traum!

Skipper Rolf vermittelte von der ersten Sekunde an Ruhe & Sicherheit sowie extrem viel Spaß & Urlaubsfeeling, wir fühlten uns sofort gut aufgehoben und wuchsen rasch zu einer echten Crew zusammen. Selten habe ich auf einem Törn soooo schöne Musik gehört und sooo viel gelacht. Den morgendlichen "Sonnen-Begrüßungsruf" hab ich jetzt noch im Ohr. :D

In den Hafenstädtchen entdeckten wir unglaublich leckere Fisch-Restaurants, tanzten mit den Einheimischen auf der Straße, verbrachten einen sehr lustigen Cocktail-Backgammon-Abend oder genossen den nächtlichen Sternenhimmel in spiegelglatten Buchten.

Hervorzuheben ist die langjährige Erfahrung von Sail the Spirit.
Unser Hafenhandbuch war gespickt von persönlichen Notizen des Firmeninhabers, so dass wir stets die schönste Badebucht, die urigste Taverne und einen ruhigen Liegeplatz ansteuern konnten.

Der Windgott war uns hold, zwar stimmten die griechischen Wetterberichte in diesem Sommer so gut wie nie (statt Flaute satte 6 Windstärken, statt dem angekündigten Meltemi ein Tag Flaute) - aber wir hatten definitiv viel Segelaction, genau wie man sich das in den Kykladen wünscht.

Die Segelkundigeren unter uns durften sich jederzeit am Segeltrimm austoben und unser armer "Skippi" durfte fast gar nicht mehr selbst ans Ruder, weil auch die Neulinge das Segelfieber packte. :)

Danke an Sail the Spirt & besonders Shanaya aus dem Frankfurter Team für die tolle Organisation im Vorfeld und die ausführliche Info-Mappe!

Bewertung abgegeben am 19.09.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

warum in die ferne schweifen...........?
  • Törn im Mai 2014, Seegebiet/Strecke: Bodensee

Super Törn, erstmal danke an die fa.mindsail für die gute organisation v.der parkkarte im hafen bis zum gemeinsamen abschluss frühstücksbüffet.!!
Nach kurzer zeit wurden wir eine harmonische crew, das war nicht zuletzt skipper
michael zu verdanken, der uns mit rat und tat zur seite stand,und uns half
-anfänger bis scheininhaber(in) unsere ( segel-) fähigkeiten zu erweitern und uns lust auf den nächsten törn machte .vielen dank!!
der bodensee ist bestimmt eines der schönsten segel reviere in deutschland
und mit den schneebedeckten alpen im hintergrund einfach klasse.
mast und schottbruch und immer eine handbreit wasser unter den kiel. detlef

Bewertung abgegeben am 03.06.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

Stellungnahme des bewerteten Inserenten:

Danke Detlef, wir freuen uns sehr über dein Feedback. Du bist mit segelmit/ Sail the Spirit gesegelt. Die MindSail GmbH ist lediglich unsere Mutterfirma. Auf bald, Lieben Gruss, deine Crew von Sail the Spirit/ segelmit

Stellungnahme abgegeben am 04.06.2014

zum Seitenanfang

Klasse Urlaub auf Mallorca
  • Törn im Mai 2014, Seegebiet/Strecke: Mallorca

Der Urlaub war wirklich schön und sehr erholsam. Wir denken noch oft und gerne an die Woche auf Mallorca zurück. Mit der gesamten Betreuung waren wir sehr zufrieden. Angefangen mit der Buchung, über die Proviantisierung bis hin zum Team vor Ort in Palma war alles zu unserer besten Zufriedenheit.
Es hat uns super gefallen und wird sicher nicht der letzte Törn auf Mallorca und mit Sail the Spirit gewesen sein.

Bewertung abgegeben am 28.05.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Traumspots im Überfluss
  • Törn im März 2013, Seegebiet/Strecke: Karibik - St.Lucia, St.Vincent & The Grenadines

Das war im Frühjahr mein erster Segeltörn - ich konnte nicht segeln - und es war wirklich ein Traum. Auch für Nicht-Segler wie mich gibt es immer einen sinnvollen Job an Bord und tatsächlich hab ich richtig Spaß am Segeln gefunden. Das lag aber auch daran, dass sich die Skipper - Andreas und Annika - Zeit fürs Erklären nahmen und jeder, der wollte, mit ans Ruder konnte. Wir waren mit 2 Yachten unterwegs und das war echt klasse organisiert – wir waren immer in Funkkontakt und haben auch die Abende auch zusammen gestaltet. Mir hat der Nachtschlag besonders gut gefallen: Bei Mondschein die Nacht durch segeln, bei Morgengrauen ankommen - in Marigot Bay. Ok, etwas müde, aber hey, es war Sommer in der Karibik! Wirklich super nette Leute an Bord – ich hab viel gelacht. Schöne Landgänge - sogar auf private Inseln ließ man uns - viel schnorcheln, einige waren tauchen, leckeres Essen - was will man mehr. Vielleicht mach ich sogar die Nordroute oder Kuba im März 2014 ;)

Bewertung abgegeben am 23.09.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Segeln auf höchstem Niveau
  • Törn im August 2013, Seegebiet/Strecke: rund Mallorca

In allen Punkten kann ich diesen Törn und segelmit nur empfehlen:
- der Skipper hat ein außergewöhnliches Talent für die Zusammenstellung der Crew, die sehr harmonierte
- der Törn war sehr gut vorbereitet mit Hafenreservierungen, ausgearbeiteter Route etc.
- Skipper Andreas und Coskipperin Susanne vermitteln gerne ihr Segelwissen und ermutigten die Crew ihre Segelkenntnisse zu vertiefen. War sehr lehrreich
- Skipper ist ein sehr erfahrener Segler, bei dem ich mich sicher fühlte.
- die gute Stimmung kam auch nicht zu kurz
- das war mein 3. Törn mit segelmit, und auch die vorhergehenden waren sehr sehr schön

Bewertung abgegeben am 13.09.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Unvergessliche Mallorca Umrundung
  • Törn im August 2013, Seegebiet/Strecke: Balearen - Mallorca

Die Mallorca Umrundung 2013 war einfach ein klasse Törn mit segelmit. Hatten super viel Spass, alles war top organsiert, ein ganz hervorragender Skipper und wirklich jedem zu empfehlen. Viel Spass!

Bewertung abgegeben am 05.09.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

viel Spaß, super Wetter, super Skipper
  • Törn im Juli 2013, Seegebiet/Strecke: Cote d'Azur von Marseille nach Nizza

Unsere Segelwoche an der Cote d'Azur mit Andreas als Skipper war super. Ich habe mich bei Wind und Wetter immer sehr sicher auf dem Boot gefühlt. Und obwohl Sicherheit an erster Stelle stand, hatten wir jede Menge Spaß und Abenteuer. Der Segeltörn war der perfekte Mix aus Baden im Meer, guten Gesprächen mit sehr netten Menschen, Einführung ins Segeln, Stadt- und Barbesichtigungen ;) am Abend, Tanzen und Chillen. Einfach ein traumhafter Urlaub!!

Bewertung abgegeben am 24.08.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

zu wenig genau informationen auf der website, abweichungen in der realität
  • Törn im August 2013, Seegebiet/Strecke: Kroatien

der segeltörn war im allgemeinen eine erfahrung wert, jedoch gibt es nennenswert negative punkte. diese beginnen schon bei den unzureichenden und falschen informationen, bezüglich des altersdurchschnittes an bord! es wurde ausdrücklich danach gefragt ob kinder teilnehmen, und es wurde gesagt die teilnehmer seien zwischen 30-50 jahren! viele teilnehmer hätten nicht an diesem törn teilgenommen, wenn sie gewusst hätten, dass auch kinder an bord sind. auch wurde nicht genau informiert, dass man mehr zu arbeiten (kochen, putzen,...) hat als den segeltörn zu genießen. jedoch habe ich einen guten einblick zum segeln bekommen. liebe grüße

Bewertung abgegeben am 22.08.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

Stellungnahme des bewerteten Inserenten:

Es gab eine Erwachsenen-Yacht mit dem o.g. Alter und eine Family-Yacht mit Kindern. Beim Check-in wäre es möglich gewesen, den Yacht-Wunsch zu äussern. Es gibt Teilnehmer, die gerne mitsegeln und mitmachen, und so versteht sich auch das beschriebene Konzept.

Stellungnahme abgegeben am 09.09.2013

zum Seitenanfang

Rundrum gelungener Törn, gute Organisation
  • Törn im August 2011, Seegebiet/Strecke: Kroatien

Ich schwärme von unserem Törn und vermisse vor allem die Zeit mit der Crew (einschließlich des Skippers, versteht sich!). Ich hätte nie gedacht, daß man so schnell als Team zusammenwachsen kann. Wir haben tatsächlich irgendwann begonnen, nicht nur für die eigene Person, sondern auch noch für die ganze Crew mitzudenken. Das war eine tolle Erfahrung! Sehr gut gefallen hat mir auch, wie Du die Segelinteressierten unter uns gefördert hast. Daß Du viele Aufgaben und Kompetenzen auch an uns Neulinge vergeben hast, hat unglaublich motiviert! Ich habe das Gefühl sehr viel gelernt zu haben. Danke, bis zum nächsten Törn, Laura.

Bewertung abgegeben am 14.06.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Toller Segelurlaub mit vielen Erinnerungen
  • Törn im April 2012, Seegebiet/Strecke: Türkei

Das erste Mal Segeln- was für ein Abenteuer! An Bord haben alle mitgeholfen, wodurch wir schnell zu einem guten Team zusammengewachsen sind. Wirklich eine tolle Crew, samt Skipper. Hinter mir liegen also sehr spannende und interessante zwei Wochen. Segeln als Urlaubsvariante ist nicht nur interessant, sondern auch sehr entspannend. Bei der Törngestaltung durften wir im Vorfeld maßgeblich teilhaben und unsere Wünsche konnten immer wieder berücksichtigt werden. Danke an das Segelmit- Team für die Ermöglichung eines tollen Urlaubs mit ebenso tollen Erinnerungen. Es hat super viel Spaß gemacht, erste Segelerfahrungen zu sammeln. Und es wird bestimmt nicht mein letzter Segelurlaub sein.

Bewertung abgegeben am 27.05.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

2 paradiesische Wochen auf See
  • Törn im März 2013, Seegebiet/Strecke: Karibik Martinique - Grenada - Martinique

Ich bin zwar nicht besonders urlaubserfahren, aber diese zwei Wochen im Paradies waren die schönsten bislang. Wo sonst am Ende eines Urlaubs Heimweh nach einem guten Bett oder dem deutschen Brot oder sonstwas war, gab es diesmal nur ein Verlangen, nämlich für immer dort zu bleiben. Unterwegs mit einem tollen Team auf zwei schnittigen Katamaranen durchkreuzten wir von Martinique bis zu den Tobago Cays die wohl schönsten Flecken dieser Erde. Vielen Dank an alle, die das ermöglicht haben, insbesondere das Segelmit!-Team, daß hier einen Törn der Superlative organisiert hat.

Bewertung abgegeben am 01.05.2013 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz