Mitsegeln und Kojencharter: SSS-Praxis mit abschließender Prüfung

SSS-Praxis mit abschließender Prüfung

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (ca. 45 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
OktSa, 12.10.2019 - Sa, 19.10.2019 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
Mitsegeln und Kojencharter: SSS-Praxis mit abschließender Prüfung Bild 1

Große Version des Fotos am Ende der Seite!

Diese anspruchsvolle Ausbildung bieten wir jeweils im Frühjahr und Herbst in einwöchigen Törns an, welche mit der praktischen Prüfung zum Sportseeschifferschein enden. Diese Ausbildung dient einer intensiven Prüfungsvorbereitung, zu der u.a. die Radarnavigation gehören.

Der SSS-Anwärter sollte idealerweise bereits über den Sportküstenschifferschein und die erforderlichen Seemeilen verfügen oder aber nach dem Erwerb des Sportbootführerscheins See eine nicht unbeträchtliche Erfahrung im Führen von seegängigen Yachten gesammelt haben. Diese Ausbildung führen wir auf Yachten mit mehr als 40 Fuß durch. Die Termine wurden so gelegt, dass auch das Meistern widriger Witterungsbedingungen zum Ausbildungsprogramm gehört und eine intensive Radarausbildung stattfinden kann aber auch die Kenntnisse und Übungen mit den elektronischen Navigationshilfen wie GPS und Navtex vertieft werden.

Eine bestandene Theorieprüfung ist für die Absolvierung der praktischen Prüfung jedoch nicht notwendig. Aufgrund der notwendigen längerfristigen Prüfungsanmeldung (4 Wochen vorher) sollte die Anmeldung mindestens 5 Wochen vor Ausbildungsbeginn erfolgen.

Merkmal: mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #052178, gültig bis 17.09.2019 (veröffentlicht am 11.07.2019)

Auf die Merklisteexterne Homepage des Inserenten

Formular zur Kontaktaufnahme

Füllen Sie das Formular aus, um Kontakt zum Inserenten des Eintrags aufzunehmen. Ihre Mitteilung wird per E-Mail direkt an den Inserenten weitergeleitet. Der Inserent erhält dabei eine Kopie des Eintrags und weiß sofort, worum es geht. Sie selbst erhalten eine Kopie der Nachricht, ebenfalls mit Kopie des Eintrags.

Sie müssen an dieser Stelle eine Auswahl treffen.

Maximal 2000 Zeichen zur Verfügung.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen diesen Punkt bestätigen.

HandGegenKoje.de ist weder Veranstalter noch Vermittler von Segeltörns, sondern stellt lediglich den Kontakt zu Inserenten her. Entsprechend wird Ihre Mitteilung direkt an den Inserenten des Eintrags weitergeleitet. Ihre E-Mail-Adresse wird weder gegen Entgelt noch unentgeltlich jemals an Dritte weitergegeben: Kein SPAM – versprochen! Sie wird allerdings in den Newsletter von HandGegenKoje.de aufgenommen, der in der Regel zwölfmal im Jahr erscheint und von dem Sie sich jederzeit formlos abmelden können. Indem Sie nachstehend auf den Button "Mitteilung abschicken" klicken, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und AGB an und erklären sich mit den in den Hinweisen zum Datenschutz erläuterten Grundsätzen und Verfahrensweisen einverstanden.

Mitsegeln und Kojencharter: SSS-Praxis mit abschließender Prüfung

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz