Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Bahía de Caráquez, Ecuador, Río Chone

Segeln ab Bahía de Caráquez Ecuador, Río Chone

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Bahía de Caráquez

Reise um die Erde in 80 Monaten

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 01.03.2020 - Di, 31.03.2020 (31 Tage) ab Bahía de Caráquez, an Nukuhiva, keine Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Reise um die Erde in 80 Monaten Bild 7

Die Pazifik-Etappen ab Papeete nach Neuseeland werde ich später planen und ins Netz stellen. Detaillierte Informationen zu den geplanten einzelnen Reiseabschnitten findet Ihr auf meiner Webseite www.jabulo-sailing.de.

Das Schiff

JABULO ist ein südafrikanischer DEAN Katamaran 13,5 x 7,4 m groß, gebaut im Jahre 2002, konstruiert für Hochseesegeln und An-Bord-Leben. JABULO verfügt über ausreichend Platz und Komfort für 4-6 Personen (4 sind ideal).

Der Eigner/Skipper

Ich bin 66 Jahre alt, geborener Nordfriese und nach einem interessantem Berufsleben als Ingenieur ab dem 01.03.2017 Rentner. Mit JABULO erfülle ich mir meinen langjährigen Traum von einer Weltumsegelung.

Die Reise

Jules Verne schrieb 1873 den Roman „Die Reise um die Erde in 80 Tagen“. Ich möchte es etwas langsamer angehen, unterwegs verweilen und Land und Leute kennenlernen. Da sind dann anstelle von 80 Tagen eher 80 Monate angemessen. Den gesamten Törn habe ich in Reiseabschnitte unterteilt, die wiederum aus Etappen mit sehr viel Reservezeit und vernünftig erreichbaren Flughäfen an Start und Ziel bestehen. Deshalb haben alle genannten Termine ein paar Tage Flexibilität.

Mitsegeln

Alleine Segeln ist langweilig und anstrengend, auf der gesamten Tour sind Mitsegler immer willkommen, sowohl für einzelne Etappen als auch für längere Reiseabschnitte. Mitsegeln kann jeder, der sich das gesundheitlich zutraut. Es gilt das Prinzip Hand gegen Koje sowie Zahlung der Bordkasse zu gleichen Teilen. An Bord herrscht Arbeitsteilung in allen Bereichen. Jeder ist mal dran mit Einkaufen, Kochen, Abwaschen, Putzen und natürlich Navigieren und Segeln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054636, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 06.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Panama-Stadt ca. 577 sm Luftlinie entfernt

SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 56'),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMo, 18.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (6 Tage) ab PANAMA CITY, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
MaiMo, 25.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (6 Tage) ab PANAMA CITY, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JunMo, 01.06.2020 - Sa, 06.06.2020 (6 Tage) ab PANAMA CITY, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JunMo, 08.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (6 Tage) ab PANAMA CITY, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JunMo, 15.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (6 Tage) ab PANAMA CITY, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JulMo, 27.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (6 Tage) ab PANAMA CITY, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 7

Von Portobelo laufen wir nach San Blas aus-( kurz nach Deinem an Bord gehen, denn alle Lebensmittel sind inkludiert und bereits an Bord, das spart 1-2 Urlaubstage, da nicht erst gemeinschaftlich eingekauft wird- keine Bordkasse!) besuchen Inseln abseits des Touristikstroms, einsame Ankerplätze, intakte Korallenriffe zum Schnorcheln und Langustenfangen. Wir segeln nach Banedup, Esnarsdup, Ogopucidup, Salarsdup/ La Piscina, Elefante, Chichime, Coco Bandero, Cayos Holandeses. Beim 6 Tage Törn nehmen die Gäste das Guna Boot nach Carti (ca.25.- p.P.) und gelangen dann mit einem 4x4 Gunataxi innerhalb 3-4 Stunden auf einer neuen, aufregenden Dschungelstrasse nach Panama City (ca. 30.-p.Pers.). Diese Rück- od. hinfahrt ist fast jeden Tag möglich, also kann der Törn so an Eure Wünsche angepasst werden.

Die Vollverpflegung beinhaltet frischen Fisch, Königskrabben, Langusten, langsam gewachsenes Roastbeef, tropische Früchte im Netz zur Eigenentnahme, und feine, frische Gemüse, wir haben Freude am Kochen! Limonade, Eistee,Kaffee, Wasser, Tee, Eis unbegrenzt inkludiert. An Bord gebackenes Sauerteig-Vollkornbrot zum Frühstück! (der Eigner ist ausgebildeter Koch, segelt seit 1987 seine eigenen Katamarane durchs Rote Meer, Mittelmeer,Atlantik, seit 1991 in der Karibik) 

Luftige Kabinen mit queensize Betten, grosse Einzel- und Doppelkojen, zwei Trampoline an Deck zum Sonnenbaden, Entspannen, auch nachts unterm Sternenehimmel! Schnorchel - und Angelzeug ist an Bord inkludiert! Alkoholische Getränke bitte mitbringen (in Portobelo einkaufen), das Eis dazu kommt von uns....

AM 4. Mai queren wir den Panama Kanal und besuchen die Las Perlas Inseln (183 zumeist unbewohnte Inseln!) im Pazifik!

Ab JULI einwöchige WHALE WACHING TÖRNS: Panama City -Las Perlas Archipel.

Vegan, Vegetarische, Lactosefreie und Glutenfreie Verpflegung auf Bestellung möglich (60.- extra). 

Tauchflasche gefüllt+ Blei 35.- Tauchbegleitung ( auf Wunsch) 65.-

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #057057, gültig bis 26.07.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Puerto Ayora ca. 593 sm Luftlinie entfernt

World-ARC: Puerto Ayora (Galapagos) > Taiohae (Nuka Hiva)

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärDi, 03.03.2020 - So, 29.03.2020 (27 Tage) ab Puerto Ayora (Galapgos), an Taiohae (Nuka Hiva/Marquesas), (+) Plätze frei 2998 €
Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Puerto Ayora (Galapagos) > Taiohae (Nuka Hiva) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Puerto Ayora (Galapagos) > Taiohae (Nuka Hiva) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: Puerto Ayora (Galapagos) > Taiohae (Nuka Hiva) Bild 3

Reisezeit: 26 Tage

Highlights: #Süd Pazfik pur #Längste Pazifiketappe

Nach Verlassen der Galapagos Inseln heißt es ca. 3000 sm puren Südpazifik zu genießen, bevor die wunderschöne Bergkulisse der Marquesas erreicht wird. Ein idealer Törn für die Langstreckenliebhaber! Die Marquesas sind eine Gruppe von 12 Inseln, wovon 6 Inseln bewohnt sind. Sie liegen im Nordosten von Französisch-Polynesien, knapp südlich des Äquators. Auf den Inseln leben ca. 3000 Menschen. Durch den vulkanischen Ursprung weist die Insel ein ausgeprägtes Berg-Relief auf. Typisch sind die sehr steilen, üppig bewachsenen Berghänge und -kämme.

Weitere Destination: >Hiva Oa (Marquesas/Französisch-Polynesien)

Dieses Leg ist eins von von 28 Legs aus dem Programm: World-ARC, ARC-Classic, ARC-Shuttle.

Bei den Legs der World-ARC sind wir dem World Cruising Club (WCC) angeschlossen. Der WCC ist dafür bekannt, dass er seit vielen Jahren die ARC und World-ARC sehr professionell und mit höchsten Sicherheitsanforderung an Schiffsführer, Crew und Yacht organisiert.

Unsere Yacht, eine Bavaria 51, ist entsprechend der hohen Ausrüstungs- und Sicherheitsstandards des World Cruising Clubs (WCC) ausgestattet.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler sind, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052667, gültig bis 02.03.2020 (veröffentlicht am 02.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn)

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 09.03.2020 - Mo, 06.04.2020 (29 Tage) ab Puerto Ayora (Galapagos), an Hiva Oa (Marquesas), Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Pazifiküberquerung: Galapagos-Marquesas (Meilentörn) Bild 7

Hallo,

nach einem ausgiebigen Aufenthalt auf den Galapagosinseln werden wir Anfang März in Richtung Marquesas aufbrechen. Für diesen langen Törn haben wir für die Meilenhungrigen unter euch noch einige Plätze frei.

Achtung: Auf diesem Stück werden 3000 sm non-stop gesegelt, es ist mit etwa 25 Tagen auf See zu rechnen.

Im Anschluss kann der Aufenthalt an Bord gerne verlängert werden, eventuell auch bis auf die Tuamotus oder die Gesellschaftsinseln.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #057636, gültig bis 08.03.2020 (veröffentlicht am 09.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Portobelo ca. 612 sm Luftlinie entfernt

SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 56'),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 24.02.2020 - Sa, 07.03.2020 (13 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS, (+) Plätze frei 1625 €
MärMo, 09.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (13 Tage) ab Portobelo, an SAN BLAS, (+) Plätze frei 1625 €
MärMo, 23.03.2020 - Mo, 30.03.2020 (8 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS, (+) Plätze frei 875 €
AprMi, 01.04.2020 - Sa, 11.04.2020 (11 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS, (+) Plätze frei 1540 €
MaiMo, 04.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (13 Tage) ab PORTOBELO, an PANAMA CITY, (+) Plätze frei 1850 €
Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 7

Von Portobelo laufen wir nach San Blas aus-( kurz nach Deinem an Bord gehen, denn alle Lebensmittel sind inkludiert und bereits an Bord, das spart 1-2 Urlaubstage, da nicht erst gemeinschaftlich eingekauft wird- keine Bordkasse!) besuchen Inseln abseits des Touristikstroms, einsame Ankerplätze, intakte Korallenriffe zum Schnorcheln und Langustenfangen. Wir segeln nach Banedup, Esnarsdup, Ogopucidup, Salarsdup/ La Piscina, Elefante, Chichime, Coco Bandero, Cayos Holandeses. Beim 6 Tage Törn nehmen die Gäste das Guna Boot nach Carti (ca.25.- p.P.) und gelangen dann mit einem 4x4 Gunataxi innerhalb 3-4 Stunden auf einer neuen, aufregenden Dschungelstrasse nach Panama City (ca. 30.-p.Pers.). Diese Rück- od. hinfahrt ist fast jeden Tag möglich, also kann der Törn so an Eure Wünsche angepasst werden.

Die Vollverpflegung beinhaltet frischen Fisch, Königskrabben, Langusten, langsam gewachsenes Roastbeef, tropische Früchte im Netz zur Eigenentnahme, und feine, frische Gemüse, wir haben Freude am Kochen! Limonade, Eistee,Kaffee, Wasser, Tee, Eis unbegrenzt inkludiert. An Bord gebackenes Sauerteig-Vollkornbrot zum Frühstück! (der Eigner ist ausgebildeter Koch, segelt seit 1987 seine eigenen Katamarane durchs Rote Meer, Mittelmeer,Atlantik, seit 1991 in der Karibik) 

Luftige Kabinen mit queensize Betten, grosse Einzel- und Doppelkojen, zwei Trampoline an Deck zum Sonnenbaden, Entspannen, auch nachts unterm Sternenehimmel! Schnorchel - und Angelzeug ist an Bord inkludiert! Alkoholische Getränke bitte mitbringen (in Portobelo einkaufen), das Eis dazu kommt von uns....

AM 4. Mai queren wir den Panama Kanal und besuchen die Las Perlas Inseln (183 zumeist unbewohnte Inseln!) im Pazifik!

Ab JULI einwöchige WHALE WACHING TÖRNS: Panama City -Las Perlas Archipel.

Vegan, Vegetarische, Lactosefreie und Glutenfreie Verpflegung auf Bestellung möglich (60.- extra). 

Tauchflasche gefüllt+ Blei 35.- Tauchbegleitung ( auf Wunsch) 65.-

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #057057, gültig bis 26.07.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Linton Bay Marina ca. 615 sm Luftlinie entfernt

Segeln im letzten Paradies der Erde. San Blas- Kuna Yala

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 380 Owners Version),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 07.05.2020 - Di, 19.05.2020 (13 Tage) ab/an Linton Bay Marina, (+) Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im letzten Paradies der Erde. San Blas- Kuna Yala Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im letzten Paradies der Erde. San Blas- Kuna Yala Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im letzten Paradies der Erde. San Blas- Kuna Yala Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im letzten Paradies der Erde. San Blas- Kuna Yala Bild 4

Seien Sie unterwegs in einem der letzten Paradiese der Erde. Palmen, weisser Sand, Relaxen, Segeln. Wir bieten einen Rundtoern auf einer Lagoon 380 . Eigene Doppelbettkoje mit Nasszelle. Panama zwischen Linton Bay Marina und dem San Blas Archipel (Kuna Yala). Flexible Zeiteinteilung noch möglich, es wird im Mai nur einen Törn geben. Wir bieten einen individuellen Segeltrip für maximal 4 erwachsene Gäste oder eine Familie mit maximal 3 Kindern. Alternativ steht das Schiff auch exklusiv für 1-2 Personen zur Verfügung. Alternative Anreise per Privatflug von Panama nach Nargana möglich. (ca. 400 USD p.P)

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #057833, gültig bis 06.05.2020 (veröffentlicht am 13.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Isla Grande ca. 616 sm Luftlinie entfernt

SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 17 Meter),

am besten geeignet für Mitsegler von 1 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärDi, 03.03.2020 - Mo, 16.03.2020 (14 Tage) ab Isla Grande / Panama, an Isla Grande /Panama, (+) Plätze frei 1700 €
Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS INSELN vor PANAMA auf GEPFLEGTEM KATAMARAN Bild 7

Auf dem GEPFLEGTEN Katamaran JONATHAN segeln wir durch die unberührten SAN BLAS INSELN. Diese wunderschönen palmenbesetzten Sandinseln sind von Korallenriffen umgeben und von den Guna Indios teilweise besiedelt. Die Guna Kultur ist weltweit die einzige selbstverwaltete Indiokultur, die den Genozid der Spanier unbeschadet überstand.

AUSGEZEICHNETES ESSEN (auf Wunsch mit lokalen Langusten, Königskrabben, oder vegetarisch….) unter Segel, schöne Weine, karibische Cocktails und gute Laune gehören zu unserer Genusswelt, die wir gerne teilen.

Das SCHIFF ist ein 17 Meter langer KATAMARAN mit Tauchkompressor, Divemaster, Kajak, Stand Up Paddelboard, und Kite an Bord.

Wir SEGELN, Schnorcheln, … auf Wunsch wandern mit einem Häuptling im subtropischen Dschungel und befahren mit Erlaubnis der Indigenes sagenumwobene Flüsse.

Das CREWPÄRCHEN besteht aus der Bord Feh und dem Skipper. Beide hängten ihren einträglichen Beruf an den Nagel leben und lieben die schönen Dinge am Wasser. Karl Heinz (Carlos) ausgebildeter Flugzeugtechniker lebt über 27 Jahren auf den Weltmeeren und segelte weit mehr als 200.000 Meilen auf Katamaranen. Sabine die BORDFEE und Lebensgefährtin von Carlos war (ist) selbständige Wirtschaftsprüferin mit dem Hang zum gestalterischen. Beide sind ein einfühlsames und kompetentes Team.

Wir organisieren auf Wunsch einzelner Häuptlinge von Kommunen SOZIALE PROJEKTE in den San Blas Inseln (GUNA YALA). Aktuelles Projekt: „Brillen für Guna Kinder und Albinos“. Wir bringen auf unsere Kosten Optikermeister in abgeschiedene Dörfer um Augen von Kindern und Erwachsenen zu vermessen. Die Brillengläser werden von RODENSTOCK gespendet, die Rahmen von der Firma CYRCEL aus Bad Duisburg. Wir organisieren den Ablauf, die Firmen und liefern die Brillen persönlich direkt und kostenlos an Guna Kinder und Erwachsene.

Paketpreis auf dem gepflegten Katamaran: AB 880,-- / Woche

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #051635, gültig bis 02.03.2020 (veröffentlicht am 16.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz