Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Salerno, Italien, Amalfiküste

Segeln ab Salerno Italien, Amalfiküste

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Salerno

Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 439),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab/an Salerno, (+) Plätze frei 520 €
Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 5

Aktiv segeln! Mit Anpacken und Steuern. Urlaub vom Feinsten - Entspanntes Segeln und Baden am Rande des Cilento. "La dolce vita" und viel Kultur gemischt mit Sonne und Wind! Capri und Ischia sowie die Almalfiküste - geankert wird meist in ruhigen Buchten. Die teuren Marinas werden im Sommer nur selten angefahren.

Besonders auch für Familien geeignet. Teilweise neue Yachten!

Profiskipper zeigt die schönsten Plätze umgeben von grandiose Natur.

Nach dem Törn laden der Vesuv, das antike Pompei und das quirlige Neapel (das wesentlich besser ist als sein Ruf) noch zu ein paar Tagen Landurlaub ein.

.

Auf Wunsch kombinierbar mit seglerischer Aus- und Weiterbildung.

Die Nebenkosten betreffen die Crewkasse und die Bootskosten (Diesel, Endreinigung, Liegegebühren..)

Weitere Infos auf meiner homepage.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #056036, gültig bis 11.09.2020 (veröffentlicht am 01.01.2020, zuletzt aktualisiert am 19.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Castellammare di Stabia ca. 13 sm Luftlinie entfernt

Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugDi, 04.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (12 Tage) ab Castellammare di Stabia, an Agropoli, (+) Plätze frei 788 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 7

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln.

Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

„One-Way“ entdecken wir auf zwei 10- und 11-tägigen Segeltörns die schönsten Plätze rund um den Golf von Neapel. Amalfi, Sorrent, Capri, Ischia und die Pontinischen Inseln liegen auf unserem Weg. Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen. Karge und schroffe Steilküste, überbordende Mandarinen- und Limonenhaine, unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade und quirliges Nachtleben auf Capri oder in Positano - hier ist für jeden etwas dabei!

Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der Amalfiküste mit ihren pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht. Unzählige Buchten säumen sich entlang der Steilküste, das Meer schimmert zwischen himmelblau und smaragdgrün und zahlreiche Grotten laden zu Entdeckungstouren ein. An keinem anderen Ort der Erde wären die Farben so klar und so leuchtend, so sagt man.

Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust, Laune und verschiedene Interessen der Mitsegler, aber auch Wind, Wetter und organisatorische Aspekte werden dabei berücksichtigt. Auf diesen sportlichen Urlaubstörns zeigt der Skipper sowohl Anfängern als auch "alten Segelhasen" gerne Navigation und seemannschaftliches Know-how: Sie erleben Segeln zum Mitanfassen und Miterleben!

One Way Segeltörns:

25.07. - 04.08.: Starthafen Agropoli / Zielhafen Neapel (vorauss. Castellammare)

04.08. - 15.08.: Starthafen Neapel (vorauss. Castellammare) / Zielhafen Agropoli

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055685, gültig bis 03.08.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 15.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Torre del Greco ca. 19 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab Torre del Greco, Neapel, an Rom, Ostia Porto di Roma, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Der Törn startet in Torre del Greco, einem kleinen, völlig untouristischen Städtchen zwölf Kilometer südlich von Neapel, in der Mitte des Golfes. Nachdem die Kojen bezogen sind, verproviantieren wir uns in dem nahegelegenen Supermarkt und lassen uns anschließend in einem guten Lokal kulinarisch verwöhnen. Am nächsten Morgen werden, nach ausgiebigem Frühstück und Sicherheitseinweisung, die Segel gesetzt. Ziel ist die Insel Capri, die beeindruckend steil aus dem Meer ragt. Ob der Anker im Norden oder im Süden fällt, entscheidet der Wind für uns. Nachdem das Eiland erkundet wurde, segeln wir nach Ischia, der Urlaubsinsel unserer Kanzlerin, wo wir am Abend durch das gleichnamige Städtchen schlendern und dabei testen, welche Eisdiele die Beste ist! Unser nächstes Ziel ist der Pontinische Archipel. Hoch am Wind kreuzen wir nach Ventotene, wo wir am Abend im Porto Nuovo einlaufen und uns etwas Leckeres in der Bordküche brutzeln.

Der nächste Tag sieht uns wieder unter Segel und wir laufen Ponza an, wo wir inmitten einer beeindruckenden Felsenlandschaft ankern. Das ist genau die richtige Umgebung um Flossen und Schnorchel auszupacken und auf Erkundung zu gehen. Am Folgetag erwartet uns ein etwas längerer Schlag, Ziel ist Porto di Roma in Ostia, gleich neben der Mündung des Tibers, wo wir am Abend, bei einem letzten schönen Essen, diesen abwechslungsreichen Törn ausklingen lassen.

p.s. Wenn Interesse besteht, kann entweder am ersten Tag ein Ausflug nach Pompeij oder am letzten Tag ein Besuch von Rom mit eingebaut werden!

Eintrag #057532, gültig bis 17.07.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Agropoli ca. 21 sm Luftlinie entfernt

Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 13.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 538 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 598 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 538 €
OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 6

Termine: wöchentlich Mai bis Oktober

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln.

Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

Von Agropoli aus segelt unsere Yacht entlang der abwechslungsreichen Küste Kampaniens und den vorgelagerten Inseln.

Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen: Ob karge, schroffe Steilküste, überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, ob unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, oder aber quirliges Nachtleben, mit „Sehen und gesehen werden“ auf Capri oder in Positano: hier ist für jeden etwas dabei! Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der „Costiera Amalfitana“ mit ihren kleinen pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht, von der man sagt, dass an keinem anderen Ort der Erde die Farben so klar und so leuchtend wären.

Unzählige kleine Buchten säumen sich entlang der Steilküste, das Meer schimmert in allen Nuancen zwischen himmelblau und smaragdgrün und die zahlreichen Grotten laden zu Ausflügen und Entdeckungstouren ein.

Nur zwei der sechs Pontinischen Inseln sind bewohnt: Ponza und Ventotene, die ehemalige Strafgefangenenkolonie, in deren römischen Galeerenhafen man heute noch liegen kann. St. Stefano, Gavi, Palmerola und Zannone sind allesamt Fragmente von Vulkanen und haben sich ihre vulkanische Ursprünglichkeit bewahrt.

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne.

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #054539, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 28.10.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 25.07.2020 - Di, 04.08.2020 (11 Tage) ab Agropoli, an Castellammare di Stabia, (+) Plätze frei 788 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 7

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln.

Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

„One-Way“ entdecken wir auf zwei 10- und 11-tägigen Segeltörns die schönsten Plätze rund um den Golf von Neapel. Amalfi, Sorrent, Capri, Ischia und die Pontinischen Inseln liegen auf unserem Weg. Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen. Karge und schroffe Steilküste, überbordende Mandarinen- und Limonenhaine, unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade und quirliges Nachtleben auf Capri oder in Positano - hier ist für jeden etwas dabei!

Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der Amalfiküste mit ihren pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht. Unzählige Buchten säumen sich entlang der Steilküste, das Meer schimmert zwischen himmelblau und smaragdgrün und zahlreiche Grotten laden zu Entdeckungstouren ein. An keinem anderen Ort der Erde wären die Farben so klar und so leuchtend, so sagt man.

Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust, Laune und verschiedene Interessen der Mitsegler, aber auch Wind, Wetter und organisatorische Aspekte werden dabei berücksichtigt. Auf diesen sportlichen Urlaubstörns zeigt der Skipper sowohl Anfängern als auch "alten Segelhasen" gerne Navigation und seemannschaftliches Know-how: Sie erleben Segeln zum Mitanfassen und Miterleben!

One Way Segeltörns:

25.07. - 04.08.: Starthafen Agropoli / Zielhafen Neapel (vorauss. Castellammare)

04.08. - 15.08.: Starthafen Neapel (vorauss. Castellammare) / Zielhafen Agropoli

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055685, gültig bis 03.08.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 15.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz