Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Scalloway, Vereinigtes Königreich, Insel Mainland

Segeln ab Scalloway Vereinigtes Königreich, Insel Mainland

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Scalloway

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Scalloway.

(B) Segeln ab Kolding ca. 442 sm Luftlinie entfernt

Oktobertörn rund Fünen

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau, Sun Odyssey 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 40 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 23.10.2021 - Fr, 29.10.2021 (7 Tage) ab Kolding (DK), an Heiligenhafen, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oktobertörn rund Fünen Bild 7

Der Monat Oktober ist für guten Wind und raues Wetter bekannt. Doch die Sonne wärmt noch gut und es herrscht eine besondere Stimmung auf der Ostsee. Diese wollen wir einfangen und gemeinsam genießen!

Törn-Etappe 1: Warnemünde > Kolding (16.10. - 22.10.)

Wir segeln über Gedser, den Goldborgsund, zwischen Lolland und Sjaelland in den Norden der Insel Fyn. Von hier geht es weiter gen Westen nach Kolding. Wir werden einige Häfen und mit Sicherheit auch die eine oder andere Bucht anlaufen. Wir kochen an Bord gemeinsam und genießen den goldenen Oktober.

Törn-Etappe 2: Kolding > Heiligenhafen (23.10. - 29.10.)

Jetzt geht es zurück entlang der süddänischen und deutschen Ostseeküste. Wir kommen an Flensburg, Kiel und Fehmarn vorbei und werden nach einer intensiven Segelwoche in Heiligenhafen einlaufen. Wir werden das eine oder andere Manöver unter Segel üben, bei Wind An- und Ablegen üben und uns dem Wetter stellen. Natürlich nächtigen wir in Häfen oder bei ruhigem Wetter auch mal in einer ruhigen Bucht vor Anker.

Wir stellen für dich Bettwäsche, Duschgel und Haarshampoo. Zu deiner Ausrüstung sollten ein Handtuch, Sonnenbrille und Sonnenschutz, Regenjacke und Regenhose, zwei paar Turnschuhe mit heller abriebfester Sohle, Ski-Unterwäsche sowie Segelhandschuhe gehören. Es kann an Bord auch mal kalt werden. Doch wir haben in jeder Kabine zusätzlich Kuscheldecken und im Hafen können wir mit Landstrom unseren Ölradiator betreiben.

Wir freuen uns auf Dich und heißen dich an Bord der Segelyacht Avalon herzlich willkommen!

Beste Grüße Dein Skipper Sebastian

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit junger Crew

Eintrag #070500, gültig bis 22.10.2021 (veröffentlicht am 16.07.2021, zuletzt aktualisiert am 14.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Marina Minde (Egernsund) ca. 470 sm Luftlinie entfernt

Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (BALTIC Sloop 51 Ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 66 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktFr, 29.10.2021 - So, 31.10.2021 (3 Tage) ab/an Marina-Minde, (+) Plätze frei
AprFr, 08.04.2022 - So, 10.04.2022 (3 Tage) ab/an Marina-Minde, Plätze frei
AprDo, 14.04.2022 - Di, 19.04.2022 (6 Tage) ab/an Marina-Minde, (+) Plätze frei
JunSa, 25.06.2022 - Sa, 06.08.2022 (43 Tage) ab/an Marina-Minde, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit Mithilfe - WE-Törns Sommer 22 - Kanalinseln Bild 7

Hallo Segler,

- Kurztörn - Absegeln. Ab 27. oder 29.10.21. sowie auf Anfrage.

- Sommer-Törn - Englischer Kanal - Kanalinseln......2 x Crewwechsel vorgesehen.

Evtl. Teilung mit Charterer

- Segelzeit bei Mithilfe Innenholzarbeiten/Schleifen-Lackieren möglichst dieses Jahr, ab 1. Nov.

Polieren/Antifouling im Frühjahr (ca.8.-10.04.22)

- weitere Kurztörns WE oder verlängerte WE

-----

Tolle Gelegenheit auf einer Baltic 51 Mitsegeln zu können. Es ist eine Segelyacht, auf der man sich einfach sicher fühlt. Vorkenntnisse sollten vorhanden sein. Wenn erfahrene Segler Mitsegeln, sind auch Einsteiger willkommen. Mit dieser schnellen Yacht ist eine größere Range möglich.

4 Kabinen mit versetzten Einzelkojen, im Vorschiff zum Doppelbett umbaubar. 2 Plichten und

2 Niedergänge. Ein Schlauchboot ist an Bord, so dass auch geankert werden könnte.

Bordkasse ist für Liegegebühren, Gas, Wasser, Strom, Sprit, Proviant pro Tag/Person.

Zur Entlastung der hohen Kosten, der Gewährleistung des Schiffsbetriebes, Insassenversicherung, Bootszeugnis, der Instandhaltung und Versicherung des Schiffes, ist Mitsegeln nicht kostenfrei.

Die Anreise ist am Abend vorher oder nach Absprache. Proviantierung, macht die Crew, je nach Zeit auch wir. Mit 4-7++ Leuten insgesamt segeln wir, je nach Segelkenntnissen.

------

Wir freuen uns auf nette Mitsegler. Ihr könnt euch auch die HP ansehen.

baltic-51-segeln.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #072854, gültig bis 24.06.2022 (veröffentlicht am 16.10.2021, zuletzt aktualisiert am 18.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Flensburg ca. 471 sm Luftlinie entfernt

Schwerwettertraining

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (32-51 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 23.10.2021 - Mi, 27.10.2021 (5 Tage) ab Flensburg, an Breege, (+) Plätze frei 448 €
NovSa, 06.11.2021 - Mi, 10.11.2021 (5 Tage) ab Flensburg, an Breege, (+) Plätze frei 448 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining Bild 1

Bei diesen Törns wird ge­zielt die Vor­berei­tung der Crew und der Yacht auf Stark­wind und Sturm ge­übt. Se­gel­er­fah­run­gen sind bei die­sen Törns un­be­dingt er­for­der­lich!

Die Schwer­wetter­törns wer­den als One-Way-Törns zwi­schen Bre­ege und Flens­burg durch­ge­führt und fin­den auf mo­der­nen GFK- Segel­yachten statt, wo für je­den Mit­seg­ler ei­ne Ko­je be­reit­steht. Je­der Törn­teil­neh­mer er­hält auf Wunsch ei­ne Meilen­bestä­ti­gung am Törn­ende.

Zum Programm bei den Schwerwettertörns gehören:

» garantiertes Auslaufen bis 7 Bft., Nachtfahrten

» Motor- und Segelmanöver, Reffen

» Wetterkunde ...

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #067086, gültig bis 05.11.2021 (veröffentlicht am 23.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

4 Tage Skippertraining Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 34 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 30.10.2021 - Di, 02.11.2021 (4 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: 4 Tage Skippertraining Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 4 Tage Skippertraining Ostsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 4 Tage Skippertraining Ostsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 4 Tage Skippertraining Ostsee Bild 4

Bei dem 4 Tage Intensiv-Skippertraining stehen vor allem Hafenmanöver auf dem Programm! Bei diesem Training legen wir besonderen Wert auf ein individuelles, auf die Teilnehmer abgestimmtes Training. Zu Beginn des Skippertrainings werden die persönlichen Ziele besprochen. Schwerpunkte des Törns können neben den Hafenmanövern auch besondere Segelmanöver, Navigation, MOB-Manöver oder die Törnplanung sein. Da in einer kleinen Crew mit max. 4 Personen gesegelt wird, ist ein maximaler Trainingserfolg garantiert.

Törnablauf:

1. Tag: Ankunft zwischen 9 – 11 Uhr in Flensburg, Kennenlernen der Crew, Sicherheitseinweisung, Briefing mit dem Skipper und Festlegen der individuellen Trainingsziele. Auslaufen und intensives Training, abends wird gekocht oder Essen gegangen

2. Tag: zeitiges Auslaufen und intensives Training, abends wird gekocht oder Essen gegangen

3. Tag: zeitiges Auslaufen und intensives Training, Abreise gegen 17:00 Uhr

4. Tag: zeitiges Auslaufen und intensives Training, Abreise gegen 17:00 Uhr

Leistungen:

4-tägiges Intensiv-Skippertraining

3 Übernachtungen in 2er-Kabinen inkl. Bettwäsche

Meilenbestätigung

eigene An- und Abreise

Der erfahrene Skipper ist langjährig als Ausbilder und Skipper tätig.

www.loop-sailing.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit junger Crew

Eintrag #068957, gültig bis 29.10.2021 (veröffentlicht am 18.05.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Den Helder ca. 474 sm Luftlinie entfernt

Transatlantik/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSo, 24.04.2022 - Sa, 30.04.2022 (7 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Azoren/Westeuropa Bild 1

Karibik - Azoren

Wir starten dieses ein­malige Segel­event auf Saint Mar­tin, der größeren Hälf­te ei­ner zau­berhaf­ten und leb­haf­ten kari­bischen In­sel, die sich die Nieder­lande und Frank­reich fried­lich tei­len. Nach aus­giebi­gem Kennen­lernen und Ver­provian­tieren der Yacht ma­chen wir uns auf die 2.500 sm lange Rei­se über den Nord­atlan­tik. Wir lassen die Leeward Islands west­lich lie­gen, bald ver­schwin­den die Gipfel der Karibik­inseln am Hori­zont und wir sind allein auf dem offe­nen Atlan­tik. Er­fahrungs­gemäß wäh­len wir zu­erst ei­nen nörd­lichen Kurs, der bis auf 200-300 sm an den Ber­mudas vorbei­führt. Erst auf der Höhe zwi­schen 30° und 40° N dre­hen wir mit den dort ein­setzen­den West­win­den auf unse­ren Ost­kurs in Rich­tung Azo­ren. Wie weit nörd­lich wir da­bei fah­ren, ist ab­hän­gig von der Groß­wetter­lage und der Ein­schätzung des Skip­pers. Ein direk­ter Kurs auf die Azoren ist oft nicht rat­sam, da man hier­bei in groß­flächige Gebie­te mit Wind­stille ge­raten kann.

Auf der Route von den Ber­mudas zu den Azoren herr­schen vor­nehm­lich west­liche oder süd­west­liche Win­de, die durch die Tief­druck­zone im Nor­den so­wie durch das Hoch­druck­gebiet über dem mitt­leren Atlan­tik bestimmt wer­den. Be­günsti­gend wirkt auch der Golf- bzw. Nord­atlantik­strom, der mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu 0,5 Knoten in Rich­tung Ost be­ziehungs­weise Nord­ost setzt.

Die Ansteuerung der Azo­ren ist ver­gleichs­weise ein­fach. Weder Flores noch Faial ha­ben ir­gend­welche Un­tie­fen oder Vor­lage­rungen, die für Yach­ten rele­vant sind. Die 200 Meter-Tiefen­linie um­gibt alle Azoren­inseln in kom­for­tablem Ab­stand von 0,5 bis 5 See­meilen, auch die Gezei­ten fallen auf den Azoren eher ge­ring aus. Der Tiden­hub über­steigt an kei­ner Stelle 1,80 Meter...

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066834, gültig bis 16.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Gelting ca. 482 sm Luftlinie entfernt

Mitsegelkameradin für die Zukunft gesucht

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Najad 340),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache im Monat:

Okt
2021

Typischer Ausgangshafen: Gelting Mole, maximal Platz frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelkameradin für die Zukunft gesucht Bild 1

Liebe Segelfreunde,

ich bin durch glückliche Umstände dieses Frühjahr stolze Yachteignerin geworden. Da ich selbst noch wenige praktische Erfahrungen habe, bin ich nun auf der Suche nach einer Segelkameradin, die Zeit und Lust und bestenfalls auch Erfahrung mitbringt, um gemeinsam dazuzulernen und einfach Spaß auf dem Wasser zu haben...

Ich bin 39 Jahre, lebe in Gelting und besitze den SBF und den SRC.

Wenn Du vielleicht in der Nähe wohnst, auf jeden Fall aber Lust hast eine feste Größe auf meinem Boot und eine zuverlässige Mitseglerin zu werden, um die nächsten Jahre auch mal auf längere Fahrt zu gehen...dann melde Dich bitte zum Kennenlernen!!

Eintrag #071483, gültig bis 30.10.2021 (veröffentlicht am 25.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(G) Segeln ab Schleswig ca. 486 sm Luftlinie entfernt

Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben!

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 16.07.2022 - Fr, 22.07.2022 (7 Tage) ab Schleswig, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 7

Die Segelreise startet in Schleswig oder in Kappeln. Schon der Törnstart ist etwas für Naturliebhaber und die Schlei zählt zu den schönsten Landschaften Deutschland und bildet einen Kontrast zu den Inseln der Dänischen Südsee. Die Route wird individuell nach Wetterlage angepasst. Aufeinander folgende Törns können auch als One-Way-Törns gestaltet werden.

Die "Am Wind" verfügt auch über ein hochwertiges Highfield Dinghy mit wahlweise einem 2,3 PS oder einem 20 PS Honda.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit. Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht „Am Wind“ durch und chartere Boote je nach Bedarf bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren (Mittelmeer / Atlantik / Karibik).

*** Mehr Info auf FinSail.de. Die "Am Wind" ist ein Nichtraucher Boot. Einzelpersonen kann gegen einen Aufpreis eine Einzelkajüte angeboten.***

Die „Am Wind“ wurde für die Nord- und Ostsee gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen notwendig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (Jefa-Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff, Elektrowinschen usw.), die jeden begeistern.

Man kann auf der „Am Wind“, ohne Vorkenntnisse Mitsegeln, aber auch sein Wissen um vieles erweitern. Der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor (Motorkunde), der Sicherheitsausrüstungen (AIS, EPIRB usw.), den Trimmmöglichkeiten, der Wetterkunde, dem Ankermanöver, Prüfungsrelevante Themen (Navigation SKS und SSS) und natürlich mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver wird nach Bedarf anschaulich erklärt.

Die „Am Wind“ hat ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr), ist gewerblich angemeldet und legal unterwegs. Wer mehr darüber erfahren möchte kann auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich gerne beantworte

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #072510, gültig bis 22.07.2022 (veröffentlicht am 04.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(H) Segeln ab Stavoren ca. 487 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Biga 330),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

OktMärAprMaiJunJul
20212022

Typischer Ausgangshafen: Stavoren, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Nordsee, Ijsselmeer, Waddenzee Bild 7

2021 werde ich auf dem Ijsselmeer auf vollständig ausgerüsteter Biga 330 unterwegs sein. Ich suche interessierte Mitsegler, die gegen Kostenbeteiligung mitsegeln möchten. Auch Einsteiger in den Segelsport sind willkommen und jeder Törn wird entsprechend vorbereitet. Spi und Genakersegeln auch möglich. Bin absolut flexibel und auch immer kurzfristig verfügbar und offen für Tagestouren, Wochenenden und Wochentörns. 40 Jahre Segelerfahrung auf weltweiten Revieren vorhanden. Sportliches wie auch entspanntes Segeln möglich, je nach Interesse, Wetter und individuellen Wünschen. Kabinen werden nur mit einer Person oder zwei Personen (bei gleichem Hausstand) belegt. Maximal sind 3 - 4 Mitsegler möglich.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #066620, gültig bis 06.02.2022 (veröffentlicht am 06.02.2021, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(I) Segeln ab Warns (Nijefurd) ca. 487 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln in den Niederlanden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 17.06.2022 - Fr, 24.06.2022 (8 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 01.07.2022 - Fr, 08.07.2022 (8 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 15.07.2022 - Fr, 29.07.2022 (15 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 800 €
AugFr, 05.08.2022 - Fr, 12.08.2022 (8 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 19.08.2022 - Fr, 26.08.2022 (8 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 26.08.2022 - Fr, 02.09.2022 (8 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 7

Mitsegeltörns für Anfänger und erfahrene Mitseglerinnen und Mitsegler.

Alle Törns haben zwei Schwerpunkte: Natürlich Segeln, aber auch verweilen, da wo es schön ist. Segelerfahrung ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Wir werden mit der "Bora" - eine GibSea 126 - unterwegs sein, ein für die Nordsee gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wenn Wind und Wetter mitspielen, könnte der Törn so aussehen:

Wir übernehmen am Freitag Nachmittag die Bora in Warns am Ijsselmeer. Am Samstag segeln wir nach Enkhuizen. Weiter geht´s nach Amsterdam. Abends machen wir einen Gang durch Amsterdam. Von dort segeln wir über die Nordsee bis Texel. Hier nehmen wir uns einen Tag Zeit, die Insel mit Fahrrädern zu erkunden. Von hier geht es durch die Waddensee und das Ijsselmeer nach Medemblik und dann zurück nach Warns.

Der 14-Tage-Törn vom 15. bis 29.7.2022 soll uns nach England führen und natürlich auch wieder zurück.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #071576, gültig bis 25.08.2022 (veröffentlicht am 28.08.2021, zuletzt aktualisiert am 07.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(J) Segeln ab Kappeln ca. 488 sm Luftlinie entfernt

Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben!

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 16.04.2022 - Fr, 22.04.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
AprSa, 23.04.2022 - Fr, 29.04.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
MaiSa, 21.05.2022 - Fr, 27.05.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
MaiSa, 28.05.2022 - Fr, 03.06.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
JunSa, 04.06.2022 - Fr, 10.06.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
JunSa, 11.06.2022 - Fr, 17.06.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
JulSa, 23.07.2022 - Fr, 29.07.2022 (7 Tage) ab Kappeln, an Dänische Südsee, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller SY Deutsche und Dänische Inselwelt erleben! Bild 7

Die Segelreise startet in Schleswig oder in Kappeln. Schon der Törnstart ist etwas für Naturliebhaber und die Schlei zählt zu den schönsten Landschaften Deutschland und bildet einen Kontrast zu den Inseln der Dänischen Südsee. Die Route wird individuell nach Wetterlage angepasst. Aufeinander folgende Törns können auch als One-Way-Törns gestaltet werden.

Die "Am Wind" verfügt auch über ein hochwertiges Highfield Dinghy mit wahlweise einem 2,3 PS oder einem 20 PS Honda.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit. Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht „Am Wind“ durch und chartere Boote je nach Bedarf bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren (Mittelmeer / Atlantik / Karibik).

*** Mehr Info auf FinSail.de. Die "Am Wind" ist ein Nichtraucher Boot. Einzelpersonen kann gegen einen Aufpreis eine Einzelkajüte angeboten.***

Die „Am Wind“ wurde für die Nord- und Ostsee gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen notwendig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (Jefa-Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff, Elektrowinschen usw.), die jeden begeistern.

Man kann auf der „Am Wind“, ohne Vorkenntnisse Mitsegeln, aber auch sein Wissen um vieles erweitern. Der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor (Motorkunde), der Sicherheitsausrüstungen (AIS, EPIRB usw.), den Trimmmöglichkeiten, der Wetterkunde, dem Ankermanöver, Prüfungsrelevante Themen (Navigation SKS und SSS) und natürlich mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver wird nach Bedarf anschaulich erklärt.

Die „Am Wind“ hat ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr), ist gewerblich angemeldet und legal unterwegs. Wer mehr darüber erfahren möchte kann auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich gerne beantworte

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #072510, gültig bis 22.07.2022 (veröffentlicht am 04.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(K) Segeln ab Arnis ca. 489 sm Luftlinie entfernt

SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (SWAN 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 78 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktDo, 21.10.2021 - So, 24.10.2021 (4 Tage) ab ARNIS/Schlei, an Svendborgsund, (+) Plätze frei 320 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Skagen" + Süddänischer Inselarchipel Bild 7

Mitsegelvoraussetzung ist die Mitgliedschaft im SEGELCLUB ALSTER e.V. (s. auch www.segelclubalster.de)

Die Herbstreisen beschränken sich auf eine Überführungsfahrt von ARNIS durch den Kiel-Kanal nach Hamburg, anschließend auf 14 Tage "Skagen Rund" und vier verlängerte Wochenenden in den Süddänischen Inselarchipel - alles mit unserer wunderschönen Swan 51 des SEGELCLUB ALSTER e.V. Siehe u.a. auch Schiffsbeschreibung und SEGELPLAN in unserer Website "www.segelclubalster.de".

Die Yacht führen erfahrene und qualifizierte Skipper aus dem Verein, die das knapp 16 m lange Schiff sowie das Revier bereits jahrzehntelang kennen. Sie beteiligen sich an der Bordkasse.

Der Segelclub Alster e.V. ist ein aus einer langjährigen Segelgruppe entstandener kleiner Hamburger Segelverein, der seit 38 Jahren mit Hochseeyachten auf Ost-, Nordsee, Mittelmeer und Atlantik sowie auf der Hamburger Außenalster mit Jollen segelt. Ziel ist es, möglichst umfangreiche Sommertörns mit mehreren Crews und zugleich Törns an Wochenenden und andere Kurzreisen durchzuführen.

Die werftgepflegte Swan 51 ist mit allem Erdenklichen ausgerüstet. Automatische Schwimmwesten mit Lifebelts, Rettungsinsel, Gasanlage usw. werden in den vorgeschriebenen Intervallen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Aus den Instandsetzungs- und Pflege-, den Finanzierungs-, Winterlager- und Sommerliegeplatzkosten sowie den Versicherungsprämien ergibt sich die Höhe des Segelgeldes für alle Mitglieder von z.Zt. € 80,00 bis 95,00 pro Tag und Person.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #064020, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 22.10.2020, zuletzt aktualisiert am 09.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(L) Segeln ab Lemmer ca. 494 sm Luftlinie entfernt

28.10.2021 ab Lemmer, Charteryacht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 37 oder 34 o. ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktDo, 28.10.2021 - So, 31.10.2021 (4 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: 28.10.2021 ab Lemmer, Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 28.10.2021 ab Lemmer, Charteryacht Bild 2

Zum Saisonabschluss wäre ein Törn noch in der Zeit vom 28. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021 ab Lemmer möglich, IJsselmeer, 2 Mitsegler könnten mit. Wer sich dafür interessiert, möge sich schnell melden.

Dieses Angebot gilt, soweit die Charteryacht noch verfügbar ist, für Donnerstag, 28. Oktober, ab 14:00 Uhr, bis Sonntag, 31. Oktober, Abend oder Spätnachmittag.

Alternative Planung: Start evtl. schon ab Mi., 27.10., oder erst ab Fr., 29.10.

Anschlussübernachtung von Sonntag auf Montag wäre möglich, Yacht verfügbar bis Mo, 10.00 Uhr, ich muss jedoch nach derzeitiger Planung (15.10.) am Sonntagabend abreisen.

Corona-Doppelimpfung ist Voraussetzung.

Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

Skipper mit SSS, 62 Jahre, Wohnsitz NRW.

Eintrag #072812, gültig bis 27.10.2021 (veröffentlicht am 15.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skippertraining Ijsselmeer

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Kielyacht 2 - 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärFr, 18.03.2022 - So, 20.03.2022 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 398 €
MärFr, 25.03.2022 - So, 27.03.2022 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 398 €
AprFr, 01.04.2022 - So, 03.04.2022 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 398 €
AprFr, 22.04.2022 - So, 24.04.2022 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 398 €
AprMo, 25.04.2022 - Do, 28.04.2022 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 498 €
AprFr, 29.04.2022 - So, 01.05.2022 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 398 €
MaiMo, 02.05.2022 - Do, 05.05.2022 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 498 €
MaiFr, 06.05.2022 - So, 08.05.2022 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 398 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 4

Ein Skippertraining in Kleingruppen von 2 bis 4 Personen auf dem Ijsselmeer.

Perfekt geeignet auch als Manövertraining für die komplette Crew oder Segeltraining für Paare.

Gerne gehen wir bei diesem Training auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer ein.

In der Regel sind aber folgende Manöver Bestandteil:

- Handling der Yacht unter Motor

- An- und Ablegen unter verschiedenen Bedingungen

- Leinenmanöver: Eindampfen die die Vor- oder Achterspring, Verholen der Yacht nach Luv

- Segelmanöver: Wenden & Halsen, Reffen, Beidrehen

- Schleusen

- Ankern

- Navigation

Die Skippertrainings finden jeweils am Wochenende (Freitag 17:00 h bis Sonntag 17:00 h) oder als Kurzwoche (Montag 15:00 h bis Donnerstag 17:00 h) statt.

Einzelkabinen gegen Aufpreis verfügbar. Wir segeln auf Yachten mit 2-3 Kabinen je nach Crewgröße.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #064719, gültig bis 25.11.2021 (veröffentlicht am 25.11.2020, zuletzt aktualisiert am 11.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Chartery. jetzt konkret: ab 28. Oktober

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 33, 36, 37 o. vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

OktNov
2021

Typischer Ausgangshafen: Lemmer/NL, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Chartery. jetzt konkret: ab 28. Oktober Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Chartery. jetzt konkret: ab 28. Oktober Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Chartery. jetzt konkret: ab 28. Oktober Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Chartery. jetzt konkret: ab 28. Oktober Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Chartery. jetzt konkret: ab 28. Oktober Bild 5

Zum Saisonabschluss wäre ein Törn noch in der Zeit vom 28. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021 ab Lemmer möglich, IJsselmeer, 2 Mitsegler könnten mit. Wer sich dafür interessiert, möge sich schnell melden.

Dieses Angebot gilt, soweit die Charteryacht noch verfügbar ist, für Donnerstag, 28. Oktober, ab 14:00 Uhr, bis Sonntag, 31. Oktober, Abend oder Spätnachmittag.

Alternative Planung: Start evtl. schon ab Mi., 27.10., oder erst ab Fr., 29.10.

Anschlussübernachtung von Sonntag auf Montag wäre möglich, Yacht verfügbar bis Mo, 10.00 Uhr, ich muss jedoch nach derzeitiger Planung (15.10.) am Sonntagabend abreisen.

Corona-Doppelimpfung ist Voraussetzung.

Wir sind regelmäßig zu zweit (alternativ: ich alleine) unterwegs und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden auf 30-, 33 oder 37-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen/4 Kojen bzw. 3 Kabinen/6 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

62/61 Jahre, er als Skipper (SSS), sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am späteren Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Gute Revierkenntnisse IJsselmeer, auch Nordsee, Ostsee. Wenn man sich dann kennt, wäre auch ein längerer Törn (Urlaub) denkbar.

Aufgrund unserer eigenen Planung können wir einen Törn voraussichtlich nur noch in der Nachsaison zu Stande bringen. Von Ende September bis Mitte Oktober sind wir verhindert. Es verbleibt die Restsaison ab Mitte/Ende Oktober, vielleicht für Hartgesottene noch bis Mitte November.

Eintrag #069043, gültig bis 29.11.2021 (veröffentlicht am 20.05.2021, zuletzt aktualisiert am 15.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(M) Segeln ab Eckernförde ca. 495 sm Luftlinie entfernt

Skippertraining;Yachtführung: Eckernförde - NOK - Hamburg

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 39, Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 02.04.2022 - Sa, 09.04.2022 (8 Tage) ab Eckernförde, an Hamburg, (+) Plätze frei 640 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining;Yachtführung: Eckernförde - NOK - Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining;Yachtführung: Eckernförde - NOK - Hamburg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining;Yachtführung: Eckernförde - NOK - Hamburg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining;Yachtführung: Eckernförde - NOK - Hamburg Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining;Yachtführung: Eckernförde - NOK - Hamburg Bild 5

Wir segeln zunächst vom Stadthafen Eckernförde über Maasholm und Begenkop (DK) nach Kiel, wo wir in den NOK einfahren werden. Den Diesel im NOK bezahlt der Veranstalter! In Brunsbüttel setzen wir wieder Segel und segeln, durch eines der anspruchvollsten Reviere überhaupt- die Elbe über Glückstadt nach Hamburg. Vorbei an den Landungsbrücken, den Docks von Blohm&Voss, Sankt Pauli zum City Sporthafen direkt neben der Elbphilharmonie. Ein Törn mit sehr vielen interessanten Eindrücken und Erlebnissen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #072734, gültig bis 01.04.2022 (veröffentlicht am 13.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 04.06.2022 - Sa, 11.06.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 11.06.2022 - Sa, 18.06.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 18.06.2022 - Sa, 25.06.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 25.06.2022 - Sa, 02.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 16.07.2022 - Sa, 23.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 23.07.2022 - Sa, 30.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 30.07.2022 - Sa, 06.08.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
AugSa, 06.08.2022 - Sa, 13.08.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
SepSa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln in der Dän. Südsee Bild 7

Segeln in der Dänischen Südsee

Südsee?? Ja, die Dänische Südsee trägt ihren Namen ganz zu recht. Einmal weil man so die Gewässer im südwestlichen Bereich Dänemarks bezeichnet und dann vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die im Sommer oftmals an die Südsee erinnert. Abgesehen davon, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum modernen Stadthafen ist alles dabei.

Unsere „Indigo“ liegt in Eckernförde im Hafen „Im Jaich“, wo wir uns zu Törnbeginn treffen. Am Sonntag morgen laufen wir nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die dänische Südsee zu erkunden. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen sowie malerische Sunde, können wir jeden Törn ganz individuell gestalten.

Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können wir längere oder kürzere Schläge segeln.

In den ländlichen, oft kleineren und sehr familiären Häfen stehen überall Grills bereit, für die hungrigen Segler. Da wird dann schnell ein bunter Salat angemacht, frisches Baguette dazu oder Kartoffeln in der Alufolie und leckeres Fleisch für den Grill. Der eiskalte „Anleger“ darf dann natürlich auch nicht fehlen.

Segeln in der Dänischen Südsee ist sehr abwechslungsreich, weil man immer Land sieht. Wo sonst kann man stundenlang an Inseln und durch Sunde segeln. Auch navigatorisch hat die Ostsee viel zu bieten: es gibt weite Wasserflächen und dann wieder schmale Sunde, enge Durchfahrten zwischen den Inseln und ausgedehnte Flachs, die es zu umschiffen gilt. Betonte Fahrwasser und Hafeneinfahrten sind Leckerbissen für all jene, die sich für die Navigation interessieren. Und immer wieder werden wir auch Fähren und Traditionsschiffen begegnen, bis hin zum stolzen Dreimaster. Und meistens treffen wir auch die „Delfine der Ostsee“, die Schweinswa

Eintrag #072947, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 18.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù 50, Cyclades),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 04.06.2022 - Sa, 11.06.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 11.06.2022 - Sa, 18.06.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 18.06.2022 - Sa, 25.06.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 25.06.2022 - Sa, 02.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 16.07.2022 - Sa, 23.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 23.07.2022 - Sa, 30.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 23.07.2022 - Sa, 30.07.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
JulSa, 30.07.2022 - Sa, 06.08.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
AugSa, 06.08.2022 - Sa, 13.08.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 545 €
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 7

Abgesehen davon, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum mondänen Stadthafen ist alles dabei.

Das Schiff liegt in Eckernförde im Hafen „Im Jaich“, wo wir uns zu Törnbeginn treffen. Am Sonntag morgen laufen wir nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die Dänische Südsee zu erkunden. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einige malerische Sunde, können wir jeden Törn ganz individuell gestalten.

Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können wir längere oder kürzere Schläge segeln. Bei schönem Wetter ankern wir dann zwischendurch auch mal in einer schönen Badebucht und wenn es uns gefällt bleiben wir einfach über Nacht.

In den größeren Stadthäfen gibt es überall gute Restaurants, die von frischem Fisch bis zum deftigen Burger alles anbieten was das Herz begehrt. Da liegen wir dann mit etwas Glück an der Promenade und betrachten das muntere Treiben in der Stadt, bevor wir zum Essen gehen.

In den ländlichen, oft kleineren und sehr familiären Häfen stehen überall Grills bereit, für die hungrigen Segler. Da wird dann schnell ein bunter Salat angemacht, frisches Baguette dazu oder Kartoffeln in der Alufolie und leckeres Fleisch für den Grill. Der eiskalte „Anleger“ darf dann natürlich auch nicht fehlen.

Segeln in der Dänischen Südsee ist auch deshalb so abwechslungsreich, weil man immer Land sieht. Wo sonst kann man stundenlang an Inseln und Ufern entlang segeln, malerisch gelegene Gehöfte und weite Rapsfelder in leuchtendem Grün und sogar Steilküsten sehen?!

Und immer wieder werden wir auch Fähren und Traditionsschiffen begegnen, bis hin zum stolzen Dreimaster. Und manchmal treffen wir auch die „Delfine der Ostsee“, die Schweinswale.

https://www.meridian-yachting.de

Eintrag #072722, gültig bis 09.09.2022 (veröffentlicht am 13.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 02.07.2022 - Sa, 16.07.2022 (15 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 990 €
AugSa, 13.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (15 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn nach Göteborg Ab,- an Eckernförde Bild 7

Vielseitiger kann Segeln kaum sein, auf diesem ganz besonderen Törn:

Wir segeln entlang der malerischen Küsten von Sunden und Belt durch die Dänische Ostsee.

Gemeinsam erkunden und erleben wir die Welt der Schären und Fjorde Südwestschwedens.

Wir ankern in verträumten Buchten oder laufen interessante Häfen und Stadthäfen an.

Dörfliche Landschaften und kulturelle Highlights werden wir auf Landgängen erleben.

Spannende Begegnungen mit der Großschifffahrt entlang der internationalen Seeschifffahrtsstraßen.

Gemütliches und sportliches Segeln wechseln sich ab, falls nötig mit Nachtfahrt.

Wir werden insgesamt ca. 500 Seemeilen zurück legen und dabei alle Facetten des Segelns erleben: Zum Anfang gemütliches Segeln durch Dänemark. Sportlicher wird es dann auf dem Kattegat und navigatorisch noch anspruchsvoller vor der schwedischen Küste und in den Schären.

Dieser Törn eignet sich daher sowohl für Anfänger als auch für Segler die neue Erfahrungen suchen oder bestehendes Wissen auffrischen möchten. Bei diesen Törn sollte eine Nachtfahrt mit eingeplant werden.

Aufgrund der Vielzahl der seglerischen Aufgaben eignet sich dieser Törn auch sehr gut zum „ersegeln“ von Meilen für den SKS und SSS oder für den Schweizer Hochseeschein.

Der Seemeilennachweis kann auf jeden unserer Törn's bestätigt werden.

Eintrag #072969, gültig bis 12.08.2022 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50, Cyclades),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 02.07.2022 - Sa, 16.07.2022 (15 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 990 €
AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 7

Von Eckernförde segeln wir bis Göteborg, je nach Wind und Crew-Wunsch über die West- oder über die Ostroute:

Westroute: Von Eckernförde startet die Crew mit der SeaStar nach Norden in den kleinen oder Großen Belt und wir segeln durch die Belte und Sunde der Dänischen Ostsee. Bevor wir die schwedische Küste ansteuern, besuchen wir die Inseln Samsö oder Tunö und laufen die europäische Kulturhauptstadt 2017, Aarhus an. Der nächste Schlag führt uns auf die malerische Insel Anholt oder (falls es die Crew möchte und Wind und Wetter mitspielen) in einem langen Nachtschlag direkt in den größten schwedischen Fjord am Kattegat, den Kungabacka-Fjord.

Ostroute: Wenn Poseidon und der Wind es möglich machen, können wir alternativ über den Fehmarnsund, Gedser und Klintholm nach Malmö oder Kopenhagen segeln, um beide Städte bei einem Zwischenstopp zu erkunden. Weiter geht’s dann durch den Sund, zwischen den Küsten Dänemarks und Schwedens, nach Helsingborg und (falls es die Crew möchte und Wind und Wetter mitspielen) in einem langen Nachtschlag direkt in den größten schwedischen Fjord am Kattegat, den Kungabacka-Fjord.

weitere Infos findet Ihr auf unserer Homepage: www.meridian-yachting.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #072730, gültig bis 12.08.2022 (veröffentlicht am 13.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù 50, Cyclades),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
SepSa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 530 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 7

Abgesehen davon, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum mondänen Stadthafen ist alles dabei.

Das Schiff liegt in Eckernförde im Hafen „Im Jaich“, wo wir uns zu Törnbeginn treffen. Am Sonntag morgen laufen wir nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die Dänische Südsee zu erkunden. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einige malerische Sunde, können wir jeden Törn ganz individuell gestalten.

Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können wir längere oder kürzere Schläge segeln. Bei schönem Wetter ankern wir dann zwischendurch auch mal in einer schönen Badebucht und wenn es uns gefällt bleiben wir einfach über Nacht.

In den größeren Stadthäfen gibt es überall gute Restaurants, die von frischem Fisch bis zum deftigen Burger alles anbieten was das Herz begehrt. Da liegen wir dann mit etwas Glück an der Promenade und betrachten das muntere Treiben in der Stadt, bevor wir zum Essen gehen.

In den ländlichen, oft kleineren und sehr familiären Häfen stehen überall Grills bereit, für die hungrigen Segler. Da wird dann schnell ein bunter Salat angemacht, frisches Baguette dazu oder Kartoffeln in der Alufolie und leckeres Fleisch für den Grill. Der eiskalte „Anleger“ darf dann natürlich auch nicht fehlen.

Segeln in der Dänischen Südsee ist auch deshalb so abwechslungsreich, weil man immer Land sieht. Wo sonst kann man stundenlang an Inseln und Ufern entlang segeln, malerisch gelegene Gehöfte und weite Rapsfelder in leuchtendem Grün und sogar Steilküsten sehen?!

Und immer wieder werden wir auch Fähren und Traditionsschiffen begegnen, bis hin zum stolzen Dreimaster. Und manchmal treffen wir auch die „Delfine der Ostsee“, die Schweinswale.

https://www.meridian-yachting.de

Eintrag #072726, gültig bis 23.09.2022 (veröffentlicht am 13.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(N) Segeln ab Cuxhaven ca. 497 sm Luftlinie entfernt

ab Cuxhaven in die Nordsee (2022) ca. 180 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDo, 03.03.2022 - So, 06.03.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, Plätze frei 650 €
MärDo, 17.03.2022 - So, 20.03.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
MärDo, 31.03.2022 - So, 03.04.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
AprDo, 07.04.2022 - So, 10.04.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
AprDo, 28.04.2022 - So, 01.05.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, Plätze frei 650 €
MaiDo, 26.05.2022 - So, 29.05.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
JunDo, 02.06.2022 - So, 05.06.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
JunDo, 09.06.2022 - So, 12.06.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
AugDo, 25.08.2022 - So, 28.08.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: ab Cuxhaven in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ab Cuxhaven in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ab Cuxhaven in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ab Cuxhaven in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 4

Törnlevel*:

von März - April: Crew

Mai, August-September: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Von Cuxhaven aus segeln wir durch den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, der Nordsee/deutschen Bucht nach Helgoland, den nordfriesischen Inseln, Häfen und Halligen.

Bei Schietwetter geht es in die Elbe an und Nebenarme (Oste, Schwinge) bis nach Hamburg und zurück.

Die Natur ist der "Boss" und bestimmt mit den Gezeiten und den jeweiligen Wetterverhältnissen unsere Route. Anders als in gezeitenfreien Revieren ist hier eine sorgfältige Berechnung und eine vorausschauende Routenplanung unabdingbar. Und genau das macht den Reiz aus und schafft eine ganz neue Perspektive auf die Seefahrt.

Einzigartige Naturerlebnisse, Robbenbeobachtungen und die Möglichkeit Deutschlands einzige Hochseeinsel zu besuchen stehen auf unserem Programm. Die Gezeiten bestimmen den Segelalltag.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Gegen einen Aufpreis von € 90,-- (also €740,- statt € 650,-) besteht die Möglichkeit eine eigene Kabine zu buchen - bitte unbedingt bei der Buchung mit angeben.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065509, gültig bis 25.12.2021 (veröffentlicht am 25.12.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 09.04.2022 - Fr, 15.04.2022 (7 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 5

Jeder Segler seegehender Yachten sollte wissen, wie seine Yacht in schwerem Wetter reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, unter extremen Bedingungen das Schiff zu händeln. Hierzu bieten wir unsere beliebten einwöchigen Übungstörns auf der Nordsee an. Die Törns werden im Frühjahr und im Herbst, also in der windreichsten Zeit unserer Küsten, durchgeführt. Die speziellen praktischen Übungen beinhalten das Beidrehen unter Segeln, reffen bei Starkwind und Seegang, Mann- über- Bord- Manöver, An- und Ablegemanöver unter stürmischen Bedingungen.

Ausgangs und Zielhafen: Cuxhaven

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #071262, gültig bis 08.04.2022 (veröffentlicht am 17.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

GEZEITENTÖRN IN DER NORDSEE auf swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Fr, 13.05.2022 (7 Tage) ab/an Cuxhaven, Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: GEZEITENTÖRN IN DER NORDSEE auf swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: GEZEITENTÖRN IN DER NORDSEE auf swan 48 Bild 2

Jeder Segler seegehender Yachten sollte wissen, wie seine Yacht in schwerem Wetter reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, unter extremen Bedingungen das Schiff zu händeln. Hierzu bieten wir unsere beliebten einwöchigen Übungstörns auf der Nordsee an. Die Törns werden im Frühjahr und im Herbst, also in der windreichsten Zeit unserer Küsten, durchgeführt. Die speziellen praktischen Übungen beinhalten das Beidrehen unter Segeln, reffen bei Starkwind und Seegang, Mann- über- Bord- Manöver, An- und Ablegemanöver unter stürmischen Bedingungen.

Ausgangs und Zielhafen: Cuxhaven

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Crewed Charter

Eintrag #071525, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 27.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiDo, 12.05.2022 - So, 15.05.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, Plätze frei 1000 €
JulDo, 28.07.2022 - So, 31.07.2022 (4 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 4

Lust statt Frust - als Paar an Bord brillieren.

Wir sind der Überzeugung, dass gerade Paare die ideale Besetzung für eine Segelyacht sind. Wenn dann das Rollenverständnis vorhanden ist, beide aufeinander vertrauen können, die Andersartigkeit des anderen Geschlechts willkommen geheissen wird, dann steht dem Segelspaß zu zweit nichts mehr im Wege. Wir trainieren hier gezielt den Umgang mit einer Segelyacht als Paar. An Bord sind ein bis zwei Paare und der Skipper als Trainer. Trainiert werden die kritischen An- und Ablegemanöver, das MOB-Manöver (was ist, wenn ER über Bord geht?), alle Segelmanöver aus beiden Sichtweisen. Reffen, wann und wie und die Törnplanung. Welchen Beitrag kann gerade das andere Geschlecht für einen gelungenen Törn leisten? Unsere Absicht ist es viele AHA-Effekte zu erzeugen, Tips und Tricks im Umgang mit der Segelyacht und dem jeweils anderen Geschlecht zu geben, damit aus Frust wieder Lust am gemeinsamen Segeln entsteht.

Für Paare, die zusammen chartern wollen, oder Eigner einer Yacht. Paarpreis: € 2.000,-- (nicht einzeln buchbar).

Wünscht ein Paar das Training allein/exklusiv, erhöht sich der Paarpreis um € 200,-- auf € 2.200,- (bitte unbedingt bei der Buchung mit angeben).

Wenn Ihr an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Jeweils ein großes und ein kleines Handtuch sind für Euch an Bord, so dass Ihr nur noch einen Schlafsack und die Segelsachen mitbringen müsst - und schon geht es los.

Die AHOI ist eine eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #071281, gültig bis 27.07.2022 (veröffentlicht am 17.08.2021, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Coachingtörn zur persönlichen Weiterentwicklung

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 18.06.2022 - Sa, 25.06.2022 (8 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1950 €
JulSa, 02.07.2022 - Sa, 09.07.2022 (8 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1950 €
JulSa, 16.07.2022 - Sa, 23.07.2022 (8 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Coachingtörn zur persönlichen Weiterentwicklung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Coachingtörn zur persönlichen Weiterentwicklung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Coachingtörn zur persönlichen Weiterentwicklung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Coachingtörn zur persönlichen Weiterentwicklung Bild 4

Du lernst eine Segelyacht sicher von A nach B zu führen und kannst Dich spielerisch weiterentwickeln,

während Du Dich auf Deine persönlichen Ziele neu ausrichtest.

Unsere Coachingtörns gehen von Cuxhaven aus in die Nordsee, durch den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer über Helgoland zu den nordfriesischen Inseln, Häfen und Halligen.

Kennst Du vielleicht das eine oder andere der folgenden Themen auch in Deinem Leben?

- Persönliche Weiterentwicklung ist Dir wichtig.

- Du bist beruflich zwar erfolgreich, aber Du steckst im Hamsterrad.

- Du erreichst Deine Ziele, aber das erwartete Glücksgefühl hält nur kurze Zeit.

- Das, was Du hast, willst Du nicht, und das was Du willst, bekommst Du nicht.

- Du weißt nicht, was Dir fehlt, um glücklich zu sein, aber Du bist sicher, es nicht zu haben.

- Du hast schon viel probiert, aber irgendwie ist das Ergebnis immer das Gleiche.

- Du hast zwar nicht erreicht, was Du wirklich wolltest, aber irgendwie hast Du Dich damit arrangiert.

- Geld ist zwar kein Problem, aber egal wie viel Du hast, reicht es nicht.

- Du wünschst Dir erfüllte Partnerschaft, aber irgendwie wiederholen sich Deine Erfahrungen.

- Der Partner, den Du hast ist nicht der/die Richtige, aber Du willst/kannst ihn nicht verlassen.

Auf dieser Reise unterstützt Dich der Skipper und Coach Rainer Tatenhorst bei der Beantwortung Deiner Fragen und Findung Deiner Lösungen.

Die Natur ist hier der "Boss" und sie wirkt wesentlich am Erkenntnisprozess mit - für nachhaltige Lösungen.

Die AHOI ist eine eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird. Der Törn findet mit max. 4 Teilnehmer + Skippercoach statt.

Die sympathische Skipper und Eigner ist seit Jahren ein erfolgreicher Coach und Businesscoach, hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS), kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche und besitzt die erforderliche"unerbittliche

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #071295, gültig bis 15.07.2022 (veröffentlicht am 17.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz