Alle Einträge von "Anastasia" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Anastasia"

Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Contest 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 17 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulDi, 16.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (12 Tage) ab/an Stockholm, keine Plätze frei 990 €
JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab/an Stockholm, keine Plätze frei 680 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Stockholm, Platz frei 680 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Stockholm, Platz frei 680 €
AugSa, 17.08.2024 - Mi, 28.08.2024 (12 Tage) ab Stockholm, an Karlskrona, Platz frei 990 €
AugMi, 28.08.2024 - Mi, 04.09.2024 (8 Tage) ab Karlskrona, an Heiligenhafen, Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ostküste Schwedens und Stockholmer Schärengarten Bild 6

Wir segeln dieses Jahr wieder an der schwedischen Ostküste. Ab Nynnäshamn, kurz vor Stockholm, beginnt der Stockhomer Schärengarten. Im Juni zu Midsommernacht am 21.6. befinden wir uns etwa 260 sm nördliche von Stockholm, nur etwa 3 Breitengrade vom Polarkreis entfernt. Die Sonne geht hier nur kurz unter um gleich darauf wieder zu erscheinen. Dunkel wird es nicht. Dieser Tag hat einen großen Stellenwert in den skandinavischen Ländern.Die Ostseeküste Schwedens zwischen Stockholm und Umeå erstreckt sich über eine Strecke von etwa 800 Kilometern und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft. Von der pulsierenden Hauptstadt Stockholm aus führt die Küstenlinie entlang malerischer Schäreninseln, idyllischer Fischerdörfer und weitläufiger Sandstrände. Die Region ist geprägt von einer reichen Geschichte, geprägt von alten Schlössern, historischen Städten und traditionellen Holzhäusern. Naturfreunde können sich an den zahlreichen Nationalparks und Naturreservaten erfreuen, die eine Vielzahl von Wander- und Outdoor-Aktivitäten bieten. Die Ostseeküste Schwedens zwischen Stockholm und Umeå ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet eine einzigartige Mischung aus Kultur, Geschichte und atemberaubender Landschaft. Im Juli segeln wir dann zu den Alandinseln, wo vom 24.-27.7. die Windjammer der "talship race" ankern werden. Die 1 1/2 Wochentörns ab und von Stockholm gehen jeweills zu den Alandinseln. Anschließend segeln wir wieder in den Stockholmer Schärengarten. Eine geschützte Inselwelt, in der fast kein Seegang zu beobachten ist, die daher auch für weniger seefeste Mitsegler geeignet ist und wo man in naturbelassenen, lauschigen Buchten vor Anker geht. Anschließend geht die Fahrt von Stockholm mit einem Abstecher über Gotland zurück nach Karlskrona und weiter nach Fehmarn. Unsere Contest 48 ist sehr komfortabel ausgestattet und bietet mit ihren 15 m Länge und über 4 m Breite sehr viel Platz unter und auf Deck. Auf dieser großen Yacht werden wir maximal (incl. Skipper) 6 Per

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097978, gültig bis 27.08.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 17.06.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

dänische Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 17 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMi, 04.09.2024 - Mi, 11.09.2024 (8 Tage) ab Heilligenhafen, an Fehmarn, Plätze frei 560 €
Mitsegeln und Kojencharter: dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: dänische Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: dänische Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: dänische Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: dänische Südsee Bild 5

Eine Rundreise durch die dänische Südsee.

Die Dänische Südsee trägt ihren Namen vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die im Sommer an die Südsee erinnert. Davon abgesehen, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum mondänen Stadthafen ist alles dabei.

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099826, gültig bis 03.09.2024 (veröffentlicht am 07.02.2024, zuletzt aktualisiert am 05.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz