Alle Einträge von "FinSail" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "FinSail"

Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben!

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Hochwertige Segelyacht Stila 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 09.07.2022 - Fr, 15.07.2022 (7 Tage) ab Schleswig, an nach Absprache, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 06.08.2022 - Fr, 12.08.2022 (7 Tage) ab/an Schleswig, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 13.08.2022 - Fr, 19.08.2022 (7 Tage) ab/an Schleswig, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 20.08.2022 - Fr, 26.08.2022 (7 Tage) ab Schleswig, an nach Absprache, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 27.08.2022 - Fr, 02.09.2022 (7 Tage) ab Schleswig, an nach Absprache, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 03.09.2022 - Fr, 09.09.2022 (7 Tage) ab/an Schleswig, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 10.09.2022 - Fr, 16.09.2022 (7 Tage) ab/an Kappeln, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 17.09.2022 - Fr, 23.09.2022 (7 Tage) ab Schleswig, an nach Absprache, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! Bild 7

Die Schleiregion zählt zu den schönsten Landschaften Deutschland und bildet den Auftakt zu den urigsten Inseln Dänemarks.

Mitmachen, Skipper - Training, Erfahrungen sammeln und Spaß haben ist das Ziel des Törns. Mitsegeln ist aber auch ohne Vorkenntnisse problemlos möglich. Lerneinheiten wie: Seewetter, Routenplanung, Segel-, Hafenmanöver, Trimmen der Segel, Sicherheitseinweisung und Navigation sind üblich. Der richtige Umgang mit dem ICOM DSC-Funkgerät, dem Radar, AIS, EPIRB, NAVTEX, Peilscheibe, Motorkunde, Rettungsmanöver, Ankermanöver und auch Prüfungsthemen werden nach Bedarf anschaulich erklärt. Und wer darüber nachdenkt ein Boot zu kaufen, hat eine prima Gelegenheit sich vor Ort über die Vor- und Nachteile der Bootstypen beraten zu lassen.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin DSV - geprüfter Segellehrer, habe über 30 Jahre Segelerfahrung und führe ganzjährig Segelreisen durch. Im Herbst und über den Winter chartere ich nach Bedarf Boote in den schönsten Segelrevieren (Mittelmeer / Atlantik / Karibik).

Die Törns in der Ostsee können als Rundtörn oder auch als One-Way-Törn gestaltet werden. Details dazu anfragen an: berndzuttermeister@finsail.de

Die SY „Am Wind“ wurde für die Hochsee gebaut. Sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für die SKS, SSS, UBI, und SRC Prüfungen wichtig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (optimiertes Unterwasserschiff, Jefa-Ruderanlage, Faltpropeller, Elektrowinschen, Selbstwendefock, Solarpanel usw.), die jeden begeistern. Außerdem verfügt die "Am Wind" über ein hochwertiges Dingi mit festem Aluboden und einem starken 20 PS Honda Motor, damit auch der Landgang ein Freude ist.

Die „Am Wind“ hat ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr). Es lohnt sich darüber mehr zu wissen. Auf Finsail.de unter SY „Am Wind“, und der Skipper kann man mehr darüber lesen.

Einzelpersonen kann gegen Aufpreis eine Einzelkajüte angeboten werden.

Die "Am Wind" ist ein Nichtraucherboot.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #072510, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 04.10.2021, zuletzt aktualisiert am 16.05.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz