Alle Einträge von "Stefan_Grosenick" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Stefan_Grosenick"

A Coruña-spanischer Atlantikhafen über Mallorca nach Trogir

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMi, 22.05.2024 - Mi, 12.06.2024 (22 Tage) ab A Coruña, an Portocolom, Platz frei
JunDo, 13.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (17 Tage) ab Portocolom, an Trogir, Platz frei

Hallo!

Für eine Überführung eines werftneuen Katamarans von Les Sables nach Kroatien suchen wir einen erfahrenen Mitsegler auf Teilstrecken, der in der Lage ist selbstständig eine Wache zu übernehmen. Du solltest seefest sein.

Skipper, Co-Skipper und ein weiteres Crewmitglied sind bereits an Bord und unterwegs von Les Sables. Es bestände auch die Möglichkeit in A Coruña (Spanien) nach Mallorca oder von dort nach Trogir (Kroatien) an Bord zu sein.

Wir möchten zügig vorankommen und Wetterfenster nutzen. Stopps sind nur die nautisch notwendigen und für Crewwechsel geplant.

Kosten fallen lediglich für die anteilige Verpflegung an.

Merkmal: Überführung

Eintrag #102905, gültig bis 12.06.2024 (veröffentlicht am 17.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SKS-Praxis und Prüfungstörn - Südliche Ostsee 2024

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Delphia),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunDi, 25.06.2024 - Fr, 05.07.2024 (11 Tage) ab/an Segelschule Greifswald, (+) Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Praxis und Prüfungstörn - Südliche Ostsee 2024 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Praxis und Prüfungstörn - Südliche Ostsee 2024 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Praxis und Prüfungstörn - Südliche Ostsee 2024 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Praxis und Prüfungstörn - Südliche Ostsee 2024 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Praxis und Prüfungstörn - Südliche Ostsee 2024 Bild 5

Es ist soweit, wir setzen die Segel und erleben die Ostsee in den schönen Sommermonaten. Wir segeln Meilen für die Zulassung zur SKS-Praxisprüfung und diese wird am Ende vom Segeltörn durch den amtlichen Prüfungsausschuss an Bord der Segelyacht abgenommen.

Wir segeln auch mal durch die Nacht, trainieren Hafenmanöver, Rettungsmanöver und lernen das Boot mit seinen Besonderheiten kennen, um gut auf die Prüfung vorbereitet zu sein. Die Voraussetzung zur Praxisprüfung für den SKS ist der SBF-See und die Theorieprüfung kann auch gerne im Anschluss abgelegt werden, wie es persönlich am besten passt.

Gestartet wird an der Segelschule Greifswald. Wohin wir segeln entscheidet der Wind, jedoch ist ein Hafen in Skandinavien eines der Ziele. Sei dabei, komm an Bord und lass uns eine schöne und erfahrungsreiche Zeit auf der Ostsee verbringen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #094321, gültig bis 24.06.2024 (veröffentlicht am 13.08.2023, zuletzt aktualisiert am 17.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SKS-Prüfungstörn - Mallorca im September 2024

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 76 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 16.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (13 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Prüfungstörn - Mallorca im September 2024 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Prüfungstörn - Mallorca im September 2024 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Prüfungstörn - Mallorca im September 2024 Bild 3

Sei dabei, wenn wir ablegen und die Balearischen Inseln im Spätsommer und Herbst 2024 von Bord der Segelyacht aus erkunden. Wir segeln gemeinsam mehr, als die zur SKS-Prüfung notwendigen 300 Seemeilen und am Ende vom Segeltörn besteht durch den amtlichen Prüfungsausschuss an Bord die Möglichkeit zur Teilnahme an der praktischen SKS-Prüfung.

Wir segeln mal durch die Nacht, zu einer Bucht oder einer anderen Insel. Wir trainieren Hafen- und Rettungsmanöver, lernen das Boot kennen und bereiten uns gut auf die SKS-Praxisprüfung vor. Um an der Praxisprüfung für den SKS Teilnehmen zu können ist der SBF-See Voraussetzung. Die Theorieprüfung zum SKS kann auch gerne im Anschluss abgelegt werden, wie es persönlich am besten passt.

Alle sind im Bordalltag eingebunden, die Übernachtung findet an Bord statt. So lässt es sich gut Leben und neben der Ausbildung haben wir eine schöne Zeit auf dem Mittelmeer. Der Wind entscheidet wohin wir segeln, jedoch sind wir am Ende wieder nach Palma de Mallorca, zur amtlichen SKS-Prüfung.

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #094325, gültig bis 13.08.2024 (veröffentlicht am 13.08.2023, zuletzt aktualisiert am 17.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Vom Mittelmeer auf die Kanaren oder eine Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktMo, 14.10.2024 - Di, 29.10.2024 (16 Tage) ab Portocolom Mallorca, an San Miguel Teneriffa, (+) Plätze frei 1190 €
OktMo, 14.10.2024 - Fr, 22.11.2024 (40 Tage) ab Portocolom Mallorca, an BVIs Britische Jungferninseln, (+) Plätze frei 3680 €
OktMi, 30.10.2024 - Fr, 22.11.2024 (24 Tage) ab San Miguel Teneriffa, an BVIs Britische Jungferninseln, (+) Plätze frei 2980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vom Mittelmeer auf die Kanaren oder eine Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vom Mittelmeer auf die Kanaren oder eine Atlantiküberquerung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vom Mittelmeer auf die Kanaren oder eine Atlantiküberquerung Bild 3

Segel mit uns im Herbst 2024 über den Atlantik, mit Katamaranen von Lagoon, von Mallorca durch die Straße von Gibraltar zur kanarischen Insel Teneriffa.

Starte mit uns dein Abenteuer der Atlantiküberquerung. Auf der Barfußroute geht es mit dem Passatwind bei besten Temperaturen in die Karibik.

Dank umfangreicher Ausstattung, wie Kühl- und Gefrierschrank, Wassermacher, Solarzellen, Stromgenerator, Autopilot und einem sehr geringen Bootsalter, aber viel Erfahrung kommen wir gemeinsam über den Ozean.

Es wird aktiv im Wachsystem gesegelt und jeder beteiligt sich am Bordalltag.

Bereits gedeckt sind die Kraftstoffkosten, diese sind auch nicht Teil der Bordkasse.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #094313, gültig bis 13.08.2024 (veröffentlicht am 13.08.2023, zuletzt aktualisiert am 17.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ibiza -> Teneriffa und/oder eine Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktMo, 21.10.2024 - Di, 05.11.2024 (16 Tage) ab Ibiza Sant Antoni, an San Miguel Teneriffa, (+) Plätze frei 1190 €
OktMo, 21.10.2024 - Fr, 06.12.2024 (47 Tage) ab Ibiza Sant Antoni, an Road Town BVIs, (+) Plätze frei 3680 €
NovMi, 06.11.2024 - Fr, 06.12.2024 (31 Tage) ab San Miguel Teneriffa, an Road Town BVIs, (+) Plätze frei 2980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ibiza -> Teneriffa und/oder eine Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ibiza -> Teneriffa und/oder eine Atlantiküberquerung Bild 2

Gemeinsam startet unsere große Fahrt auf Ibiza. Wir segeln in einer kleinen Flottille mit Katamaranen von Lagoon durch die Straße von Gibraltar und dann hinaus auf dem Atlantik. Hier genießen wir die Weiten und gestalten gemeinsam den Bordalltag. Wir segeln im Wachsystem und Verpflegen uns selbst.

Auf Teneriffa wird ein Crewwechsel durchgeführt, wer genug Zeit findet, kann natürlich gerne mit uns über den Atlantik segeln. Ob wir auf den Kap Verden einen Stopp einlegen, hängt von Wind und Wetter ab. Am Ende sind die Britischen Jungferninseln in der Karibik unser Ziel.

Die Segelkatamarane sind umfangreich ausgestattet und recht neu. An Bord sind Wassermacher, Autopilot, elektronische Navigationseinrichtungen, Funksysteme, Solarzellen, Kühlschränke, Bettwäsche und so weiter.

Die Bordkasse wird von der Crew gebildet, davon verpflegen wir uns und zahlen die Hafengebühren. Nicht zu zahlen ist der Kraftstoff.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #100452, gültig bis 05.11.2024 (veröffentlicht am 19.02.2024, zuletzt aktualisiert am 17.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz