Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Portsmouth / Gosport (Vereinigtes Königreich, Solent)

Segeln ab Portsmouth / Gosport Vereinigtes Königreich, Solent

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Portsmouth / Gosport

Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 26.08.2017 - Mi, 06.09.2017 (12 Tage) ab Portsmouth, an Nieuwport, (+) Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn zurück nach Nordfrankreich.. mit Ex Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Ende August geht es zurück nach Hause in Belgien.
Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Das bedeutet das wir definitiv am 06.09.2017 in Nieuwport zurück sind. Um das sicherzustellen haben wir 3 Reservetage eingeplant, um auf eine günstige Windrichtung für den Törn zu haben. Was auch bedeutet das wir 3 Hafentage verbringen werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032607, gültig bis 25.08.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Portsmouth / Gosport ca. 11 sm Luftlinie entfernt:

X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf X41, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 14.10.2017 - Fr, 20.10.2017 (7 Tage) ab/an Port Hamble Marina, Plätze frei 699 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Prüfungs- & Ausbildungstörns im Solent Bild 1

Diese Törns werden von unserem Ausbildungskipper so ausgelegt, dass alle Anforderungen für den Erwerb der österreichischen FB2 Lizenz erfüllt werden. Zusätzlich können in diesem Tidenrevier mit Tidenhub von teilweise über 5 Metern einmalige Tidenerfahrungen gesammelt werden damit nach bestandener Prüfung auch einem Törn an der wunderschönen Atlantikküste nichts mehr im Wege steht.

Schwerpunkte sind Hafenmanöver unter Motor, Segelmanöver, Nachtfahrten, Navigationsübungen und theoretische Themen wie z.B. Kollisionsverhütungsregeln und Wetterkunde. In den letzten beiden Tagen kommt ein ÖSV-Prüfer an Bord und nimmt die praktische Prüfung ab. Voraussetzung um zur praktischen Prüfung antreten zu dürfen ist eine bestandene FB2 Theorieprüfung im Vorfeld.

Dieser Törn eignet sich aber auch perfekt als Skippertraining bzw Ausbildungstörn für all jene, die sich noch in Ausbildung befinden (z.B. SKS oder SSS) und die Prüfung am Ende deises Törn nicht machen.

Im Kurspreis selbst sind event. Hafengebühren, Bordkassa sowie die An- und Rückreise und die ÖSV-Prüfungsgebühren und Prüferspesen nicht inbegriffen!

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #035322, gültig bis 13.10.2017 (veröffentlicht am 15.02.2017, zuletzt aktualisiert am 22.07.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf X41, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 21.10.2017 - Sa, 28.10.2017 (8 Tage) ab Hamble Marina (Southhampton), an Moulin Blanc Marina (Brest), (+) Plätze frei 499 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Mitsegeln auf einer X41 Bild 1

Unsere Regatta- und Ausbildungsyacht namens "GODSPEED" segelt von 21. Oktober bis 11. November mit einem professionellen Skipper entlang der kompletten europäischen Atlantikküste von Südengland zu den Kanaren.
Dieser Törn eignet sich perfekt um Meilen und Erfahrungen in einem Tidenrevier zu sammeln.
Die 1700 Meilen werden in 3 Etappen gesegelt.
Im Preis sind keine An- und Rückreisekosten, Verpflegung, Bordkasse, sowie event. Hafengebühren inkludiert. Diese Kosten werden über die Bordkassa abgewickelt.

All the very best and GODSPEED!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #034950, gültig bis 27.10.2017 (veröffentlicht am 26.01.2017, zuletzt aktualisiert am 22.07.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Portsmouth / Gosport ca. 119 sm Luftlinie entfernt:

SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Nautors SWAN 48 S6S Design, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 09.09.2017 - Fr, 22.09.2017 (14 Tage) ab Plymouth, an Lissabon, Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 48 segelt ENGLISCHER KANAL > ATLANTIK Bild 1

Newcastle > Cowes 22.07.2017 > 29.07.2017, 1 Wo., pro Person 1080,- €
Plymouth > Lissabon 09.09.2017 > 22.09.2017, 2 Wo., pro Person 2160,- €
Lissabon > Las Palmas,Gran Canaria 23.09.2017 > 06.10.2017, 2 Wo., pro Person 2160,- €
ARC 2017 Las Palmas > St.Lucia 13.11. > 18.12.17 5 Wo., pro Person 4400,-€

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #037393, gültig bis 08.09.2017 (veröffentlicht am 11.06.2017, zuletzt aktualisiert am 15.06.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Portsmouth / Gosport ca. 135 sm Luftlinie entfernt:

Irland, Scilly, Kanalinseln, GBR / F 26.08. - 06.10.17

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Segelboot, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 26.08.2017 - Fr, 06.10.2017 (42 Tage) ab/an Saint-Malo, Platz frei 300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Irland, Scilly, Kanalinseln, GBR / F 26.08. - 06.10.17 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Irland, Scilly, Kanalinseln, GBR / F 26.08. - 06.10.17 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Irland, Scilly, Kanalinseln, GBR / F 26.08. - 06.10.17 Bild 1

Suche noch einen estandenen Mitsegler für Törns ab Saint-Malo, Bretagne, Frankreich, für diesen Törn.

Ungeeignet für Anfänger!

Stäbiges, vollständig ausgerüstetes Schiff, 2015 neue Genua, 2014 neuer Gennacker, 2013 neues Gross,, AIS, Farbplotter usw... Jean-Pierre, ehemaliger Yanmar Motormechanikerpflegt den Motor, Bertrand, aktiver Marineoffizier, das übrige Boot und Daniel die Elektrik; was an Bord ist, funktioniert.

Gezeitenrevier: Tiedenhub bis zu 14 m, Strömungsgeschwindigkeiten bis zu 9 kn. Wer extreme Tiedengewässer mit starken Störmungen kennenlernen möchte, kann es nicht besser antreffen.

Chausey, Jersey, Guernsey, Shark, Alderney, die Scilly Islands, Irland und die Südküste Englands und die Nordküste Frankreichs sind sehr interessante Ziele.

Unser Hauptziel auf diesem Törn ist Irland, sofern Crew, Wind und Wellen dies ermöglichen.
Daher werden wir versuchen zuerst die Scillies anzulaufen und dann ein günstiges Wetterfenster abpassen um über die Irische See Irland anzulaufen

Die geplante Törndauer sind ca. 5 Wochen, sonst lohnt es sich bei diesem Ziel nicht.

Teilstrecken sind möglich, allerdings nur ab Saint-Malo und für mindestens 2-3 Wochen.

Reservetage müssen notfalls "drin" sein.

Kostenbeitrag € 300,-- Person / Woche plus Bordkasse, Skipper zahlt alles mit.

Ich wohne in Düsseldorf, wir können uns aber auch direkt am Boot treffen.

Sehr gerne höre ich von Euch.

Handbreit
Elimar Simon

PS.:
Der erste Törn in 2016: Saint-Malo, Saint-Quay Portrieux, Tregier, Roscoff, Scilly Islands, Newlyn, Falmouth, Fowey, Yealm, Salcombe, Dartmouth, Guernsey, Jersey, Saint-Malo. 518 sm. ca. 4 Wochen.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032044, gültig bis 21.08.2017 (veröffentlicht am 21.08.2016, zuletzt aktualisiert am 31.07.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Portsmouth / Gosport ca. 146 sm Luftlinie entfernt:

Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 16.09.2017 - Sa, 23.09.2017 (8 Tage) ab/an Nieuwport, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn auf Privatyacht mit Ex-Profiskipper Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Bei diesem Törn besuchen wir die Picardie (Normandie) in Frankreich. Alternativ kann auch ein Abstecher nach England oder in das Scheldegebiet erfolgen. Das machen wir dann vom Wetter abhängig.

Dies ist kein Ausbildungstörn, wer aber gerne mehr lernen möchte, darf immer Fragen stellen. Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.

Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #032609, gültig bis 15.09.2017 (veröffentlicht am 15.09.2016, zuletzt aktualisiert am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz