Alle Einträge von "Adrienne_at" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Adrienne_at"

Transatlantik Azoren-Irland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 18.06.2022 - Sa, 09.07.2022 (22 Tage) ab Horta Faial, an Kinsale Irland, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 7

Atlantik von West nach Ost

Für FB4/SHS Anwärter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktionieren konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, Erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden, wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Strömungen und Astronavigation beschäftigen. Auch das lesen von Wetterdaten und das Erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Törn alles bieten. Von Motoren über traumhaften Segelwind bis hin zum Setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnen Auf- und Untergänge werden uns auf der Reise begleiten.

1200 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir in Kinsale bei Lifemusik in einem der zahlreichen Pub‘s.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073109, gültig bis 17.06.2022 (veröffentlicht am 25.10.2021, zuletzt aktualisiert am 09.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Keltische See

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 16.07.2022 - Sa, 30.07.2022 (15 Tage) ab Kinsale, an Prtsmouth Gosport, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 6

Start dieser Reise quer durch die keltische See ist Kinsale ist ein charmantes Städtchen in der Nähe von Cork. Bunte Häuserfassaden säumen die schmalen Gassen, in denen liebevoll dekorierte Schaufenster zum Bummel einladen. Gemütliche Cafés und Pubs mit Livemusik spiegeln das irische Leben wieder.

Nach einer Nachtfahrt machen wir Halt auf den Scilly Islands. Mitten im Atlantik hat der milde Golfstrom diese schon fast subtropischen Inseln geprägt und schon Promis wie Angelina Jolie, Jude Law und die Backham Family angezogen.

St.Mary's ist die Hauptinsel und in den zahlreichen Cafés und Pubs treffen sich Besucher und Einheimische bei dem einen oder anderen Pint während man durch die Panoramafenster das Meer beobachtet.

Nach der verdienten Ruhezeit geht es weiter ostwärts Richtung Cornwal. . Cornwall wird oft als die schönste Region Englands bezeichnet. Steile Klippen und malerische Fischerdörfer erwarten uns - nicht zu vergessen Newlyns berühmte Krabbensuppe.

Von Newlyn nach Gosprt bestimmen Gezeiten und Strömungen den weitern Törnverlauf. interessant ist dieses Gebiet auf Grund der starken Strömungen und Gezeiten. Strömungsatlanten und Gezeitentafeln gehören hier zur täglichen Lektüre, um den nächsten Hafen sicher und rechtzeitig zu erreichen.

Im Solent angelangt ist Gosport, eine schmucke Marina gegenüber von Portsmouth, unser Endhafen.Wer englische maritime Geschichte liebt kommt hier auf seine Kosten.

Wir, Thomas und Tanja seit 2010 ständig auf der Adrienne unterwegs, mit mehr als 140 000 Meilen Erfahrung auf allen Weltmeeren würden uns freuen Euch an Bord begrüßen zu können.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände-

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.

Wir sind oft länger auf See, Antworten können sich verzögern.

Alternatif e-Mail Adresse sy-adrienne@onsatmail.com

Achtung keine Fotos mitschicken Dateien größe ist

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #076948, gültig bis 15.07.2022 (veröffentlicht am 04.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Englische Kanal,Kanalinseln, Brest

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 06.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (15 Tage) ab Portsmouth/Gosport, an Brest, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Englische Kanal,Kanalinseln, Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Englische Kanal,Kanalinseln, Brest Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Englische Kanal,Kanalinseln, Brest Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Englische Kanal,Kanalinseln, Brest Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Englische Kanal,Kanalinseln, Brest Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Englische Kanal,Kanalinseln, Brest Bild 6

Start dieser Reise ist Gosport, eine schmucke Marina gegenüber von Portsmouth. Wer englische maritime Geschichte liebt kommt hier auf seine Kosten.

Ein erster kurzer Schlag führt uns nach Cows die Wiege des englischen Segelsports kleine Gässchen und unzählige Geschäfte laden zum Flanieren ein.

Nach eine Gründlichen Vorbereitung peilen wir die Kanalinseln an. Gezeiten und Strömungen bestimmen den Törnverlauf Guernsey, Jersey aber auch kleinere Inseln wie Alderney stehen auf dem Programm.

Die Lektüre und richtige Interpretation von Gezeitentafeln und Strömungsatlanten sind ein absoluter muss in diesem Revier.

Guernsey voraussichtlich der Letzte Halt auf den Kanalinseln dient als Sprungbrett zu bretonischer Küste. Rosscoff ,Aber-Wrac´h aber auch kleinere Ankerplätze liegen auf unseren Weg nach Westen. Auch hier gilt es, Gezeitenkalender und Stömungsatlanten, sind unsere ständigen Begleiter und ein Muss der Abend Lektüre.

Letzter Halt vor Brest ist die Insel Ouessant bekannt nicht nur wegen des riesigen Verkehrstrennungsgebiet, das nach dieser Insel benannt ist, aber auch für seine Schafe und den Bienen, die hier fernab vom Kontinent Zuflucht finden.

Brest Marine Stützpunkt und Heimathafen der Abeille de Bourbon ein Hochseeschlepper ist der End Hafen unserer Reise quer durch den englischen Kanal.

Wir, Thomas und Tanja seit 2010 ständig auf der Adrienne unterwegs, mit mehr als 140 000 Meilen Erfahrung auf allen Weltmeeren würden uns freuen Euch an Bord begrüßen zu können.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände-

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.

Antworten können sich verzögern da wir öfters auf See sind

Alternative-Mailadresse sy-adrienne@onsatmail.com Achtung keine Fotos Datenmenge ist limitiert.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #076952, gültig bis 05.08.2022 (veröffentlicht am 04.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 24.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Der Onewaytörn von Brest nach Lorient bietet eine ideale Gelegenheit sich mit Gezeiten und Strömungen vertraut zu machen, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073144, gültig bis 23.08.2022 (veröffentlicht am 26.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 17.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (15 Tage) ab Brest, an Cascais/Lissabon, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1

Brest – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Ouessant eine bretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre ist der kleine Hafen Viano do Castello, wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073129, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 25.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 08.10.2022 - Sa, 22.10.2022 (15 Tage) ab Cascais/Lissabon, an Las Palmas, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 7

Lissabon - Madeira - Las Palmas /Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Die zwei Etappen von Lissabon nach Madeira und weiter nach Las Palmas sind seglerisch leicht zu bewältigen, was jedoch die eine oder andere Schlechtwetterfront nicht ausschließt. Ca 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Auf unserem Weg von Cascais (Lissabon) nach Las Palmas sind Stopps auf Porto Santo und Madeira geplant.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073125, gültig bis 07.10.2022 (veröffentlicht am 25.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz