Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Brest ( Département Finistère ), Frankreich, Bretagne

Segeln ab Brest ( Département Finistère ) Frankreich, Bretagne

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Brest ( Département Finistère )

Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis48/ Oceanis45),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 10.06.2022 - Di, 21.06.2022 (12 Tage) ab Brest, an Southampton, Plätze frei 1220 €
Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 7

Wir planen einen Mini-Flottillen-Törn im Traumrevier:

Wenn Du

● unkompliziert bist u. Dich in eine Gruppe einbringen kannst

● mit anderen herzlich lachen, aber auch mal einen Sonnenuntergang schweigend genießen kannst

● Dich segelerisch weiterentwickeln u. einen tollen Urlaub verbringen möchtest

● Mehr Wert auf Qualität u. Niveau legst als auf den billigsten Preis

● mit einem professionellen Skipper, der mit Dir seinen Urlaub verbringt u. damit nicht seinen Lebensunterhalt verdienen muss, segeln möchtest

dann lies gerne weiter:

Hardfacts:

● Mini-Flottillentörn: Brest, engl. Kanal, Scilly-Islands, Solent, britische Kanalinseln, St.Malo, Brest

● moderne Segelyacht Oceanis45 (2012), Oceanis48 (2019)

● max. 7 Mitsegler plus Skipper (Salon bleibt frei)

● für Singles, Pärchen und Freunde geeignet.

● Preis beinhaltet bereits alle Nebenkosten

Highlights:

● Traumhaftes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Revier

● Gezeitensegeln, einzelne Nachtfahrten, Gennaker-Segeln

● Querung englischer Kanal

● Anleitung durch erfahrenen Skipper

● Trainingsmanöver d. RYA Yachtmaster

Wir verfügen über alle erforderlichen Scheine u. Qualifikationen (u.a. SSS, SRC), Erfahrung aus vielen Törns sowie der jahrelangen Tätigkeit als Segellehrer im Segelzentrum d. Uni Kiel u. jeweils mehr als 10.000 SM im Kielwasser. Wir bringen vor allem auch die sozialen Skills mit; die sollten bei euch auch vorhanden sein; soll ja ein netter Törn mit netten Leuten (die meisten sind in den 30ern) werden. Wichtig ist uns ein respektvoller u. harmonischer Umgang an Bord; wir praktizieren eine moderne, feedbackorientierte u. transparente Crewführung. Safety first; gehandelt wird nach den Grundsätzen guter Seemannschaft.

Eine Beschreibung eines typischen Törnablaufs u. Törnberichte zu Ostseetörns findet ihr auf der HP des Segelzentrums d. Uni Kiel. Diese u. eine ausführliche Törnbeschreibung schicke ich gerne auf Anfrage zu, da hier nur 2000 Zeichen.

Bei Interesse oder Fragen melde

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073788, gültig bis 20.06.2022 (veröffentlicht am 15.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis45 / 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 10.06.2022 - Di, 21.06.2022 (12 Tage) ab Brest, an Southampton, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 7

Wenn Du

● unkompliziert bist und Dich in eine Gruppe einbringen kannst

● mit anderen herzlich lachen, aber auch mal einen Sonnenuntergang schweigend genießen kannst

● Dich segelerisch weiterentwickeln und einen tollen Urlaub verbringen möchtest

● Mehr Wert auf Qualität u. Niveau legst als auf den billigsten Preis

● mit einem professionellen Skipper, der mit Dir seinen Urlaub verbringt und damit nicht seinen Lebensunterhalt verdienen muss, segeln möchtest

dann lies gerne weiter:

Hardfacts:

● Mini-Flottillentörn, Route: Brest, engl. Kanal, Scilly-Islands, Solent, britische Kanalinseln, St.Malo, Brest

● moderne Segelyacht Oceanis45 (2012), Oceanis48 (2019)

● max. 7 Mitsegler plus Skipper (Salon bleibt frei)

● keine Segelerfahrung notwendig; für Singles, Pärchen und Freunde geeignet.

Highlights:

● Traumhaftes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Revier

● Gezeitensegeln, einzelne Nachtfahrten, Gennaker-Segeln

● Querung englischer Kanals

● Anleitung durch erfahrenen Skipper

● Trainingsmanöver des RYA Yachtmaster

Wir verfügen über alle erforderlichen Scheine u. Qualifikationen (u.a. SSS, SRC), Erfahrung aus vielen Törns sowie der jahrelangen Tätigkeit als Segellehrer im Segelzentrum d. Uni Kiel u. jeweils mehr als 10.000 SM im Kielwasser. Wir bringen vor allem auch die sozialen Skills mit; die sollten bei euch auch vorhanden sein; soll ja ein netter Törn mit netten Leuten (die meisten sind in den 30ern) werden. Wichtig ist uns ein respektvoller u. harmonischer Umgang an Bord; wir praktizieren eine moderne, feedbackorientierte u. transparente Crewführung. Safety first; gehandelt wird nach den Grundsätzen guter Seemannschaft.

Eine Beschreibung eines typischen Törnablaufs u. weitere Infos u. Törnberichte zu Ostseetörns findet ihr auf der HP des Segelzentrums d. Uni Kiel. Diese u. eine ausführliche Törnbeschreibung schicke ich gerne auf Anfrage zu.

Bei Interesse meldet euch gerne, dann können wir Einzelheiten klären und schauen, ob die Tei

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073655, gültig bis 20.06.2022 (veröffentlicht am 09.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (SWAN 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 78 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 03.07.2022 - Sa, 16.07.2022 (14 Tage) ab Brest, an Lissabon, (+) Plätze frei 1330 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 7

Mitsegelvoraussetzung ist die Mitgliedschaft im SEGELCLUB ALSTER e.V. (s. auch www.segelclubalster.de)

Der SEGELCLUB ALSTER e.V. segelt seit 37 Jahen mit eignen Yachten in Ostsee, Nordsee, Engl. Kanal, Ostatlantik und Mittelmeer. Im FRÜHJAHR 2022 segeln wir an vielen Wochenenden und länger in der westlichen Ostsee und "Rund Fünen". Eine gute Gelegenheit, das Schiff und die Besatzung kennenzulernen.

Am 3. JUNI 2022 startet das Schiff von Hamburg aus in mehreren Etappen durch den Englischen Kanal und die Biskaya über Lissabon, Madeira zu den AZOREN. Hier planen wir zweimal eine 14-tägige Rundreise - bevor es wieder zurück nach Lissabon/Portugal geht.

Von hier bieten wir im Herbst viele Kurzreisen zu und an der ALGARVE an. Wobei auch CADIZ/Spanien und GIBRALTAR Ziel sein kann.

Die werftgepflegte Swan 51 ist mit allem Erdenklichen ausgerüstet. Automatische Schwimmwesten mit Lifebelts, Rettungsinsel, Gasanlage usw. werden in den vorgeschriebenen Intervallen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Aus den Instandsetzungs- und Pflege-, den Finanzierungs-, Winterlager- und Sommerliegeplatzkosten sowie den Versicherungsprämien ergibt sich die Höhe des Segelgeldes für alle Mitglieder von z.Zt. 95,00 pro Tag und Person.

Die vier Kabinen (je zwei Kojen) werden max. mit acht Personen belegt. Dabei bleibt der Salon und die Vorschiffskabine frei.

Die Yacht führen erfahrene und qualifizierte Skipper aus dem Verein, die das knapp 16 m lange Schiff sowie das Revier bereits jahrzehntelang kennen. Sie beteiligen sich an der Bordkasse.

Ausreichende Info über unsere wunderschöne Swan 51 und den vollständigen SEGELPLAN 2022 findet ihr in unserer Website "www.segelclubalster.de".

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073588, gültig bis 08.10.2022 (veröffentlicht am 06.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 24.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Der Onewaytörn von Brest nach Lorient bietet eine ideale Gelegenheit sich mit Gezeiten und Strömungen vertraut zu machen, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073144, gültig bis 23.08.2022 (veröffentlicht am 26.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab Brest, an Saint Malo, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Detailierte Informationen auf der Website: tradewind-yachting.de

Sommertörn 2022 von Belgien in die Normandie, zu den Kanalinseln und die Bretagne bis La Rochelle

Erneut startet SY. HAITHABU Anfang Juni zunächst entlang der belgischen Küste Nordfrankreich, passiert die Straße von Dover hin zu den Steilküsten in der Normandie. Wir machen einen Stopp n Fecamp und dem mondänen Badeort Deauville.

Weiter geht es entlang der normannischen Landungsküste nach Cherbourg und dann über die nördlichste Kanalinsel Alderney nach Guernsey. Der Besuch dieser Inseln ist extrem lohnend und gehört zu den favorisierten Zielen des Skippers.

Von Guernsey geht es weiter nach Südwesten an die Nordküste der Bretagne. Tiefe Buchten schneiden tief hinein ins Land. Die Küste des rosa Granit lädt zur Klippenwanderung ein. Nach Roscoff wird es dann spannend. Wir erreichen den wilden Westen der Bretagne.

Wenn dann der Point du Raz gerundet ist, wird die Landschaft lieblich und mit etwas Glück fahren wir in einem nahezu mediterranen Klima. Der Golf von Morbihan und die davor gelegenen Inseln sind ein weiterer Höhepunkt auf der Reise. Ziel und Wendepunkt ist die alte Hafenstadt La Rochelle, gleichzeitig ein Segelmekka an der Atlantikküste Frankreichs. Die Rückreise führt entlang der gleichen Küstenabschnitte, besucht aber andere Häfen, andere Buchten und führt uns in die Korsarenstadt Saint Malo.

Wieder auf dem Weg nach Norden, besuchen wir die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Danach geht es in sportlichen Abschnitten wieder zurück bis Amsterdam.

Obwohl die einzelnen Etappen als Urlaubstörn geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder machen kleine Landausflüge.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich. Die angegebenen Preise gelten immer ab/ bis Hafen.

Detailierte Infos:

https://www.tradewind

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, zuletzt aktualisiert am 30.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 17.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (15 Tage) ab Brest, an Cascais/Lissabon, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1

Brest – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Ouessant eine bretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre ist der kleine Hafen Viano do Castello, wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073129, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 25.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Lorient ca. 60 sm Luftlinie entfernt

Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 23.04.2022 - Sa, 07.05.2022 (15 Tage) ab Lorient, an Falmouth, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 7

Lorient - Falmouth

Von Lorient aus, das in einer Flussmündung liegt, geht es Richtung Westen - Ile de Sein, Ile de Quessant und die Küstenstädte der westlichen Bretagne liegen auf unserem Weg. Sobald sich ein Wetterfenster ergibt, starten wir zur Überfahrt nach Südengland. Dort laufen wir berühmte Häfen wie Salcombe, Plymouth oder Fowey an. Der Törn endet in Falmouth, dem klassischem Absprunghafen für viele Atlantiktörns.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/17-lorient-falmouth/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074369, gültig bis 22.04.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 25.06.2022 - Sa, 09.07.2022 (15 Tage) ab Lorient, an La Rochelle, Plätze frei 990 €
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Lorient, an Brest, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Detailierte Informationen auf der Website: tradewind-yachting.de

Sommertörn 2022 von Belgien in die Normandie, zu den Kanalinseln und die Bretagne bis La Rochelle

Erneut startet SY. HAITHABU Anfang Juni zunächst entlang der belgischen Küste Nordfrankreich, passiert die Straße von Dover hin zu den Steilküsten in der Normandie. Wir machen einen Stopp n Fecamp und dem mondänen Badeort Deauville.

Weiter geht es entlang der normannischen Landungsküste nach Cherbourg und dann über die nördlichste Kanalinsel Alderney nach Guernsey. Der Besuch dieser Inseln ist extrem lohnend und gehört zu den favorisierten Zielen des Skippers.

Von Guernsey geht es weiter nach Südwesten an die Nordküste der Bretagne. Tiefe Buchten schneiden tief hinein ins Land. Die Küste des rosa Granit lädt zur Klippenwanderung ein. Nach Roscoff wird es dann spannend. Wir erreichen den wilden Westen der Bretagne.

Wenn dann der Point du Raz gerundet ist, wird die Landschaft lieblich und mit etwas Glück fahren wir in einem nahezu mediterranen Klima. Der Golf von Morbihan und die davor gelegenen Inseln sind ein weiterer Höhepunkt auf der Reise. Ziel und Wendepunkt ist die alte Hafenstadt La Rochelle, gleichzeitig ein Segelmekka an der Atlantikküste Frankreichs. Die Rückreise führt entlang der gleichen Küstenabschnitte, besucht aber andere Häfen, andere Buchten und führt uns in die Korsarenstadt Saint Malo.

Wieder auf dem Weg nach Norden, besuchen wir die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Danach geht es in sportlichen Abschnitten wieder zurück bis Amsterdam.

Obwohl die einzelnen Etappen als Urlaubstörn geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder machen kleine Landausflüge.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich. Die angegebenen Preise gelten immer ab/ bis Hafen.

Detailierte Infos:

https://www.tradewind

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, zuletzt aktualisiert am 30.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Saint-Malo ca. 98 sm Luftlinie entfernt

Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab Saint Malo, an Cherbourg, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Detailierte Informationen auf der Website: tradewind-yachting.de

Sommertörn 2022 von Belgien in die Normandie, zu den Kanalinseln und die Bretagne bis La Rochelle

Erneut startet SY. HAITHABU Anfang Juni zunächst entlang der belgischen Küste Nordfrankreich, passiert die Straße von Dover hin zu den Steilküsten in der Normandie. Wir machen einen Stopp n Fecamp und dem mondänen Badeort Deauville.

Weiter geht es entlang der normannischen Landungsküste nach Cherbourg und dann über die nördlichste Kanalinsel Alderney nach Guernsey. Der Besuch dieser Inseln ist extrem lohnend und gehört zu den favorisierten Zielen des Skippers.

Von Guernsey geht es weiter nach Südwesten an die Nordküste der Bretagne. Tiefe Buchten schneiden tief hinein ins Land. Die Küste des rosa Granit lädt zur Klippenwanderung ein. Nach Roscoff wird es dann spannend. Wir erreichen den wilden Westen der Bretagne.

Wenn dann der Point du Raz gerundet ist, wird die Landschaft lieblich und mit etwas Glück fahren wir in einem nahezu mediterranen Klima. Der Golf von Morbihan und die davor gelegenen Inseln sind ein weiterer Höhepunkt auf der Reise. Ziel und Wendepunkt ist die alte Hafenstadt La Rochelle, gleichzeitig ein Segelmekka an der Atlantikküste Frankreichs. Die Rückreise führt entlang der gleichen Küstenabschnitte, besucht aber andere Häfen, andere Buchten und führt uns in die Korsarenstadt Saint Malo.

Wieder auf dem Weg nach Norden, besuchen wir die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Danach geht es in sportlichen Abschnitten wieder zurück bis Amsterdam.

Obwohl die einzelnen Etappen als Urlaubstörn geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder machen kleine Landausflüge.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich. Die angegebenen Preise gelten immer ab/ bis Hafen.

Detailierte Infos:

https://www.tradewind

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, zuletzt aktualisiert am 30.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Segelboot),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOkt
2022

Typischer Ausgangshafen: Saint-Malo, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 7

Für meine Mirage MKII, Kimmkieler, 4 Kojen, neuem Gross, neuer Genau und neuem Genacker mit Bugsprit und Furler, AIS, Garmin-Farbplotter, Rettungsinsel, Zodiac, AB, usw. suche ich einen oder zwei gestandene Mitsegler; vielleicht wie ich im Unruhestand mit Interessse an regelmässigen Törns.

Jersey, Guernsey, Shark, Alderney, die Scilly Islands, die Südküste Englands und natürlich die Bretagne sind das Revier.

Die Törndauer sollte ca. 3 Wochen nicht unterschreiten, sonst lohnt es sich nicht so sehr (1 Tag hin, 1 Tag einkaufen/Boot fertig machen, 1 Tag Boot säubern, 1 Tag Rückfahrt).

Schicken Sie mir Ihre E-Mail und Sie erhalten kurzfristig eine ausführliche Beschreibung.

Handbreit Elimar Simon

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073829, gültig bis 30.10.2022 (veröffentlicht am 16.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Falmouth ca. 110 sm Luftlinie entfernt

Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (15 Tage) ab Falmouth, an Kinsale, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 7

Cornwall - Scillys - Kerry

Cornwall, der berühmteste Küstenabschnitt der Insel ist vielleicht der schönste Teil Englands. Wir segeln immer Richtung Westen und laufen kleine Häfen wie St. Michaels Mount und Mousehole an. Mit viel Wetterglück können wir einen Theaterabend im berühmten Minack Freilufttheater über den Klippen erleben - ein kultureller Höhepunkt in Cornwall.

Sobald es Wind und Welle zulassen, setzen wir zu den Isles of Scilly über, einem Archipel von mehr als 140 Inseln und historischer Vorposten an der Westküste Englands. Von den Scillys aus segeln wir an die nördliche Küste Cornwalls, wo uns einer der romantischen Küstenorte als Absprunghafen nach Irland dienen wird. Die Überquerung der Irischen See wird sicher einer der Höhepunkte dieser Saison. Der Törn endet in der irischen Hafenstadt Kinsale.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074377, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

der Norden ruft...!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 07.08.2022 - Sa, 13.08.2022 (7 Tage) ab Falmouth, an Dublin, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 7

In Ponta Delgada auf den Azoren startet unsere Reise in das traumhafte Südengland nach Falmouth. Von dort geht es über Lands-end nach Irland und Nordirland bis in das Seegebiet der faszinierend Hybriden. Über den legendären Caladonian Kanal erreichen wir die Orkney bevor Fair Isle und die Shetlands auf unserem Kurs liegen.

Bergen in Norwegen wird nach vielen Monaten unser erster festlandeuropäischer Hafen sein bevor unsere Segelreise uns entlang der imposanten norwegischen Küste nach Oslo bringt. Über Kattegat und Skagerak erreichen wir in dann in herbstlicher Wetterlage unser Ziel Rostock in der deutschen Ostsee.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073328, gültig bis 08.10.2022 (veröffentlicht am 31.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Cherbourg-Octeville ca. 137 sm Luftlinie entfernt

Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 11.06.2022 - Sa, 25.06.2022 (15 Tage) ab Cherbourg, an Lorient, Plätze frei 990 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab Cherbourg, an Deauville, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Detailierte Informationen auf der Website: tradewind-yachting.de

Sommertörn 2022 von Belgien in die Normandie, zu den Kanalinseln und die Bretagne bis La Rochelle

Erneut startet SY. HAITHABU Anfang Juni zunächst entlang der belgischen Küste Nordfrankreich, passiert die Straße von Dover hin zu den Steilküsten in der Normandie. Wir machen einen Stopp n Fecamp und dem mondänen Badeort Deauville.

Weiter geht es entlang der normannischen Landungsküste nach Cherbourg und dann über die nördlichste Kanalinsel Alderney nach Guernsey. Der Besuch dieser Inseln ist extrem lohnend und gehört zu den favorisierten Zielen des Skippers.

Von Guernsey geht es weiter nach Südwesten an die Nordküste der Bretagne. Tiefe Buchten schneiden tief hinein ins Land. Die Küste des rosa Granit lädt zur Klippenwanderung ein. Nach Roscoff wird es dann spannend. Wir erreichen den wilden Westen der Bretagne.

Wenn dann der Point du Raz gerundet ist, wird die Landschaft lieblich und mit etwas Glück fahren wir in einem nahezu mediterranen Klima. Der Golf von Morbihan und die davor gelegenen Inseln sind ein weiterer Höhepunkt auf der Reise. Ziel und Wendepunkt ist die alte Hafenstadt La Rochelle, gleichzeitig ein Segelmekka an der Atlantikküste Frankreichs. Die Rückreise führt entlang der gleichen Küstenabschnitte, besucht aber andere Häfen, andere Buchten und führt uns in die Korsarenstadt Saint Malo.

Wieder auf dem Weg nach Norden, besuchen wir die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Danach geht es in sportlichen Abschnitten wieder zurück bis Amsterdam.

Obwohl die einzelnen Etappen als Urlaubstörn geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder machen kleine Landausflüge.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich. Die angegebenen Preise gelten immer ab/ bis Hafen.

Detailierte Infos:

https://www.tradewind

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, zuletzt aktualisiert am 30.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz