Alle Einträge von "Herbie" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Herbie"

Törn/ Überführung o.ä. gesucht als Mitsegler/ Co-Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

FebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMär
20242025
Mitsegeln und Kojencharter: Törn/ Überführung o.ä. gesucht als Mitsegler/ Co-Skipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn/ Überführung o.ä. gesucht als Mitsegler/ Co-Skipper Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn/ Überführung o.ä. gesucht als Mitsegler/ Co-Skipper Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Törn/ Überführung o.ä. gesucht als Mitsegler/ Co-Skipper Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Törn/ Überführung o.ä. gesucht als Mitsegler/ Co-Skipper Bild 5

Auf Segel- oder Motorboot.

Hand gegen Koje. Das

Zu meiner Person: Männlich, 67 Jahre ( tja die Zeit vergeht), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

2023 war ich mit einem 23 Fuß Motorboot ( 6 kw Elektromotor) auf Unterweser, Hunte, Ems Jade Kanal unterwegs…mal was Neues.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #095731, gültig bis 01.10.2024 (veröffentlicht am 01.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also ich würde mich schon mitnehmen

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

FebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMär
20242025
Mitsegeln und Kojencharter: Also ich würde mich schon mitnehmen  Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Also ich würde mich schon mitnehmen  Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Also ich würde mich schon mitnehmen  Bild 3

Törn/ Überführung gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, gerne auch auf Motorboot,

Nordsee, Ostsee, europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 67 Jahre ( tja die Zeit vergeht), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

2023 war ich mit einem 23 Fuß Motorboot ( 6 kw Elektromotor) auf Unterweser, Hunte, Ems Jade Kanal unterwegs…mal was Neues.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #095727, gültig bis 01.10.2024 (veröffentlicht am 01.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz