Alle Einträge von "Triton1" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Triton1"

Skippertraining mit großem Boot

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 30.10.2021 - Di, 02.11.2021 (4 Tage) ab/an Primosten, Plätze frei 449 €
NovMi, 03.11.2021 - Sa, 06.11.2021 (4 Tage) ab/an Primosten, Platz frei 449 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 7

Training mit Profiskipper. Ein großes Boot sicher bewegen. Die Möwe II, eine Hanse 545 ist 16,08m lang, 4,91m breit und hat einen Tiefgang von 2,8m. Sie hat ca. 20 Tonnen und ist ein sehr schneller Segler. Max. 6 Teilnehmer, so ist eine individuelle Betreuung garantiert.

Trainer: ca. 110.000 bis 120.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Motto: Sail fast and live slow.

Boot:

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Automatikwesten, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Laminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker.mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w

Weiteres auf www.mowe2.at

Programm:

- Ausführliche Sicherheits- und Technikeinweisung

- Sicherheit, Risikoverminderung

- Spezielle Hafenmanöver; Nutzung des Radeffekts; Einsatz von Springs

- POB Manöver nach RYA Vorgaben inklusive Bergung einer passiven Person von Wasserlinienniveau

- Navigation und Logbuch

- Starkwindtaktik

- Nachtansteuerungen von unbekannten Häfen

- Gebrauch von Radar in der Praxis

- Wetterberichte, Wetterkarten und deren Interpretation

auf individuelle Wünsche der Teilnehmer wird eingegangen.

Bordkasse: beinhaltet Verpflegung, Diesel, und Liegegebühren, Restaurantbesuche an Land sind nicht eingerechnet. Skipper geht frei

nicht im Preis enthalten: € 250.- Endreinigung (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

An- und Abreise: Primosten ist ca. 40 km vom Flughafen Split entfernt.

Vorraussetzung: negativer PCR-Test, Impfung oder durchgemachte Infektion

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #067614, gültig bis 02.11.2021 (veröffentlicht am 15.03.2021, zuletzt aktualisiert am 25.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz