Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Lissabon, Portugal, Tejo

Segeln ab Lissabon Portugal, Tejo

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Lissabon

Mittelmeer auf dem privaten Segelyacht (max 8 Leute)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSo, 21.04.2019 - Di, 30.04.2019 (10 Tage) ab Lisboa, an Malaga, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer auf dem privaten Segelyacht (max 8 Leute) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer auf dem privaten Segelyacht (max 8 Leute) Bild 1

Herzlich Willkommen an Board der SY PILIGRIM.
Anfänger und erfahrener Segler, Sigle und Pärchen.
Wir werden gemütlich segeln, snorcheln, zusammen kochen und kleine Städten besuchen.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter: 0048 504 227 637 und kzderen@gmail.com und kate@sail.deals.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047993, gültig bis 01.06.2019 (veröffentlicht am 19.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Dufour 50 SY AVALON Lissabon - Brest

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 11.05.2019 - Fr, 24.05.2019 (14 Tage) ab Lissabon, an Brest, Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON Lissabon - Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON Lissabon - Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON Lissabon - Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 SY AVALON Lissabon - Brest Bild 1

Die SY AVALON ist von der BG Verkehr als Ausbildungsfahrzeug zertifiziert für weltweite Fahrt und damit sehr gut augerüstet. Alle Skipper verfügen über den Sportseeschiffer/Sporthochseeschiffer und langjährige Erfahrung.

Gut geeignet für Segler, die Seemeilen als Erfahrungsnachweis für weiterführende Segelscheine benötigen. Ausführliche Informationen:
www.segelyacht-avalon.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #046996, gültig bis 10.05.2019 (veröffentlicht am 24.10.2018, zuletzt aktualisiert am 28.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

3 Kontinente und viel Meer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamic Express 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 02.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (7 Tage) ab/an Lissabon, (+) Plätze frei 750 €
JunSo, 09.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (7 Tage) ab Lissabon, an Porto, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1

Ein Segel-Highlight steht bevor!

Die Törnplanung ist abgeschlossen.

Für 2019 und 2020 haben Sie die Wahl zwischen 34 Segeltörn-Etappen von je 7 bis 28 Tagen im Nordatlantik sowie der Karibik, die wir zum Jahreswechsel mit der Atlantic Rally for Cruiser (ARC) in St. Lucia erreichen.

Wir segeln mit der Santa Maria, einer Dynamique Express 50. Die Santa Maria ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Weitere Informationen auf meiner Homepage unter:
http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047303, gültig bis 03.08.2019 (veröffentlicht am 14.11.2018, zuletzt aktualisiert am 20.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab Lisabone, an Faro, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen vier Wochen erkundet NEJIA die Biskaya und Portugal auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.


Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047229, gültig bis 26.07.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (X41 One Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 22.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (7 Tage) ab Lissabon Portugal, an Madeira, (+) Plätze frei 525 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1

Bei unseren ONEWAY-TÖRNs sammelst du viele neue Eindrücke und segelst oft größere Distanzen. Dabei kannst Du unseren Profis über die Schulter schauen, vieles Lernen, Seemeilen sammeln, Nachtansteuerungen üben und von den Erfahrungen unserer Skipper profitieren. Benötigst Du noch Seemeilen für deine Praxisprüfung? Willst Du neue Seegebiete erforschen und nicht nur vor Ort im Kreis herum segeln? Dann ist das genau der richtige Törn für dich!

Unsere Regatta- und Ausbildungsyacht namens "GODSPEED" segelt von 1. September bis 5. Oktober 2019 von Plymouth (UK) nach Las Palmas (Gran Canaria).
Die 1750 Seemeilen werden in 5 Etappen gesegelt.

Cowes - Brest: 200 nm
Brest - A Coruna: 350 nm
A Coruna - Lissabon: 350 nm
Lissabon - Madeira: 550 nm
Madeira - Las Palmas: 300 nm

Im Produktpreis inkludiert ist:
Die Teilnahme als Crewmitglied, ein Unkostenbeitrag für die Segelyacht, ein professioneller GODSPEED-Skipper sowie die Versicherungskosten für Vollkasko und Haftpflicht der Yacht.

Nicht inkludiert sind alle anderen Kosten:
Beispielsweise Verpflegung, Liegeplatzgebühren, Diesel, Endreinigung, …

Diese Kosten werden über die Bordkassa abgerechnet, welche zu gleichen Teilen unter allen Crewmitgliedern (ausgenommen Skipper) aufgeteilt wird.

Als Permit wird pro Buchung und Person ein Betrag von € 70,00 für Event-Teilnahmen auf unserer x41 One Design eingehoben, der das Bereitstellen der Yacht vor Ort gewährleistet, eine Kautionsabdeckung auf maximal 1.000 € Selbstbehalt reduziert sowie das Gas und die Reinigung der Bettwäsche beinhaltet.

Die An- und Abreise ist individuell zu organisieren.

Für Fragen steht das GODSPEED-Team gerne zur Verfügung!

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #046621, gültig bis 28.09.2019 (veröffentlicht am 09.10.2018, zuletzt aktualisiert am 21.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn Kanaren (Teneriffa) - Madeira - Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 19.10.2019 - Sa, 02.11.2019 (15 Tage) ab Lissabon, an San Miguel/Teneriffai, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Kanaren (Teneriffa) - Madeira - Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Kanaren (Teneriffa) - Madeira - Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Kanaren (Teneriffa) - Madeira - Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Kanaren (Teneriffa) - Madeira - Lissabon Bild 1

Gut geeignet für erfahrene Segler, die Seemeilen als Erfahrungsnachweis für weiterführende Segelscheine benötigen.

www.segelyacht-avalon.de
Überführungstörns

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #048035, gültig bis 18.10.2019 (veröffentlicht am 23.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Lissabon ca. 12 sm Luftlinie entfernt:

Durch die Strasse von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 55),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 18.05.2019 - Fr, 31.05.2019 (14 Tage) ab Casscais, an Malaga, (+) Plätze frei 695 €
Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1

Starthafen für diesen Törn ist der eleganten Badeort Cascais, etwa 25 km westlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Eine S-Bahn Linie führt von Cascais direkt zu Lissabons Endbahnhof Cais do Sodré. Eine alternative, einfache Taxifahrt vom Flughafen Lissabon nach Cascais schlägt mit rund 40.- EUR zu Buche, parallel wird vom Flughafen selbst aber auch ein pauschaler Taxigutschein angeboten. Ein regelmässig verkehrender Airport-Shuttlebus des lokalen Anbieters ScottUrb bringt die Reisenden, ohne Aufschlag für den Gepäcktransport, noch günstiger nach Cascais bzw. Estoril.
Die Küste der Algarve läßt sich in drei Regionen unterteilen: wer weite Dünenstrände sucht, der liegt an der "Sandalgarve" (dem "Sotavento") zwischen der Distrikthauptstadt Faro und der Grenze zu Spanien richtig. Westlich von Faro erstreckt sich dann die zigtausendfach fotografierte "Felsalgarve" (der "Barlavento") mit langen, feinsandigen Stränden oder kleinen Buchten mit pittoresken Felsen, bizarren Grotten (eines der schönsten Beispiele ist am Praia da Falesia nahe Albufeira zu bewundern) - und den bedeutenderen Badeorten.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046461, gültig bis 17.05.2019 (veröffentlicht am 01.10.2018, zuletzt aktualisiert am 04.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 09.11.2019 - Sa, 23.11.2019 (15 Tage) ab Lissabon/ Cascais, an Marina San Miguel/ Teneriffa, (+) Plätze frei 555 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 1

Überführungstörn Atlantik
Überführungstörn ab Lissabon/ Cascais bis San Miguel / Teneriffa


Beschreibung

Anspruchsvolles Hochsee-Segeln auf einer schnellen Segelyacht. Da wir bereits im Einzugsbereich der Passatwinde liegen, werden unseren Spitzengeschwindigkeiten zwischen 8 und 14 Knoten liegen. Yacht-Racing Pur. Am Ende dieses Törns legen wir in der Marina San Miguel auf Teneriffa an.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Zusatz-Besegelung

Gennaker, Code Zero mit Furler

Yacht & Strecke
Gesegelt wird mit der Hanse Varianta 44 „WET & WILD“
Zu segelnde Strecke ca. 900 Seemeilen
Ziele auf diesem Törn

Wir segeln von Lissabon / Portugal -> Porto Santo -> Funchal / Madeira -> Tazacorte / La Palma -> San Sebastian / La Gomera -> San Miguel / Teneriffa.

Mehr unter:
www.skippercrew.de
info@skippercrew.de
It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #049323, gültig bis 08.11.2019 (veröffentlicht am 19.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Lissabon ca. 99 sm Luftlinie entfernt:

ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bénéteau Oceanis Clipper 331, LOA 10.35m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 11.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (22 Tage) ab Lagos, Portugal, an Las Palmas, Gran Canaria, Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Portugal 2020 und von Lagos bis Gran Canaria Bild 1

Ab 3.6.2020 geht es zuerst von La Coruna nach Baiona. Hier werden Zwischenstopps in Camarinas, Muros und Sanxenxo eingelegt, bevor wir zur ARC Portugal 2020 in Baiona stossen. Von Baiona geht es dann bis Lagos mit dem World Cruising Club. Hier werden auch Nachtfahrten gesegelt. Auf dieser gesamten Strecke sollten sich nur Interessenten mit mind. SKS-Schein und bereits Erfahrung im Nachtsegeln melden. Ich nehme keine Anfänger mit. Die Regatte, die jährlich durch den World Cruising Club stattfindet, hat freundschaftlichen und sportlichen Charakter. Am 25.6.2020 findet dann die Preisverleihung statt. Eine weitere Fahrt steht dann ab 11.7.2020 an: Segelyacht wird von Lagos via Porto Santo, Funchal, Ilhas Salvagem, Isla Graciosa, Lanzarote, Fuerteventura nach Las Palmas überführt und für die ARC 2020 bereitgestellt. Übrigens sind in meinen Preisen die Hafengebühren, Gas, Diesel, Skipper, Verpflegung, Bettwäsche, Duschtücher inbegriffen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #049133, gültig bis 11.02.2020 (veröffentlicht am 11.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Lissabon ca. 100 sm Luftlinie entfernt:

Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Traditionssegler (Stagsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 26.05.2019 - Mo, 10.06.2019 (16 Tage) ab Portimao, an Alicante, (+) Plätze frei 880 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt ins Mittelmeer Bild 1

Vom Atlantik ins Mittelmeer und dazu, Sonne satt.
Der Traditionelle Schoner segelt von der Portugiesischen Südküste über Cadiz durch die Straße von Gibraltar an Malaga vorbei bis nach Alicante.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Yogis, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen auf der Qualle ist in Portimao bei Faro. Nach gemeinsamen Großeinkauf segeln wir durch die Algarve ins Mittelmeer. Wir machen ausgedehnte Hafentage um das Land zu erkunden.
Die Unterbringung auf der Qualle ist in fünf Doppelkabinen. Alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede Doppelkabine hat ihren kleinen Wellnessbereich (Waschbecken und Lüftung).
In der Pantry gibt es ALLES um die feinsten und gesündesten Gerichte zu zaubern, nur keinen Koch. Doch in der Gruppe ist Kochen kreativ und lustig schön.
Auf einigen Törns ist unsere Bootsfrau und Yogalehrerin Jana mit, dann wird an Hafentagen Yoga unter fachkundiger Anleitung angeboten. Außerdem könnt Ihr bei Ihr eine AyurYogaMassage buchen.
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir wollen nur mit 8 Gästen segeln, haben aber Platz für zwölf.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPEZIAL. Wohin der Wind uns weht.
Herzlich willkommen an Bord.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #047818, gültig bis 25.05.2019 (veröffentlicht am 07.12.2018, zuletzt aktualisiert am 24.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Lissabon ca. 109 sm Luftlinie entfernt:

Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 12.10.2019 - Sa, 19.10.2019 (8 Tage) ab Vilamoura / Portugal, an Arrecife / Lanzarote / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Überung Malloca > Malaga > Vilamoura > Lanzarote Bild 1

Die Reise von Mallorca nach Lanzarote führt uns an der der spanischen Küste entlang, über Malaga Gibraltar, Vilamoura nach Arrecife in Lanzarote.
Ein Meilentörn durch Mittelmeer und Atlantik aber ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, es ist die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen.
Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, wo dennoch stets Sicherheit und Gesundheit an aller erster Stelle stehen.
Anfragen und Buchungen bitte über info@sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.
Die Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse!
Der Katamaran eine 42“ Lagoon ist ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 1 Tiefkühl.- und 2 Kühlschränken, Wassermacher, Generator, MIELE Wasch.- und Spülmaschine, Kompressor, 10 Tauchflaschen, 10Pers. Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker.
Die Yacht hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC.
Belegung max 8 Pers.
Es wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt, Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS und hat 100.000sm Segelerfahrung.
Törnplan:
Start > Ende sm Tag Starttag ab 17Uhr Tage Endtag bis 10Uhr
Guadeloupe > St. Maarten 300sm Di - Sa 30.04.11.05.19 1180€
St. Maarten > Azoren 2500sm So- Sa 12.05.-08.06.19 1180€
Azoren > Malaga 1100sm So - Sa 09.06.-22.06.19 980€
Mallorca > Mallorca 150sm Sa - Sa 29.06.-06.07.19 580€
ab hier wöchentlich Segeln + Tauchen Sa-Sa Mallorca
Gran Canaria > St. Lucia ARC 2019 2900sm 23.11.-21.12.19 2780€
Martinique > Martinique 300sm So-Sa 22.12.19-4.1.20 u. 5.1.-18.1.20 je 1280€
Martinique > St. Maarten 300sm Sa-Sa 18.1.-25.1.20 680€
im Nov.-Dez. 19 die ARC von Gran Canaria nach St. Lucia
und im März / April 2020 Kuba an/ab Cienfoegos

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049337, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 20.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Lissabon ca. 116 sm Luftlinie entfernt:

Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ...

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lavezzi 40, Eignerversion),

am besten geeignet für Mitsegler von 9 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab Faro, an Portimao, Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Darf's ein bisschen "Meer" sein ? Zimmer mit Meerblick ... Bild 1

Katamaran Törns Ibiza und Formentera....

Wir dürfen uns kurz vorstellen.
"Wir", das sind an Bord die beiden Skipper,
Robert und Martina. Wir segeln auf unserem eigenen Katamaran, Eignerversion von Mai bis Ende Juli 2019 zuerst in den Balearen, Ende Juni entlang der spanischen Küste, Andalusien, Gibraltar, mit dem Endziel Portugal .
Das Segeln ist unsere Leidenschaft. Wir lieben das Meer und freuen uns, mit dir diese Passion teilen zu dürfen.

Wir bieten Dir eine unvergleichliche Kombination aus entspanntem, aber aktivem Segeln ohne festen Fahrplan, von Bucht zu Bucht, Baden von Bord aus, auf unserer privaten Yacht Freestyle, in Verbindung mit einem umfassenden Service. Doch auch Menschen, die gerade ihre "Scheine" mchen, können viel von uns lernen, (müssen aber nicht ;-) ) Gerne geben wir uns Wissen auch weiter, auch Meilenbescheinigungen stellen wir selbstverständlich aus.

Ihr seid zu Gast auf einer Foutaine Pajot Lavezzi 40, Eignerversion. Unser Katamaran verfügt über ein umfangreiches Sicherheitsequipment. Eine Hochseeyacht der Kategorie A und bietet neben allen Sicherheitsfeatures, vor allem eins..... nämlich Platz !
Ihr könnt absolute Einsteiger sein oder aber auch schon über Segelerfahrung verfügen.... wir bieten euch eine unvergessliche Zeit bei uns an Bord und auf dem Meer.

Inklusive Stand-Up-Paddle. Da es an Bord eine gute ausgestattete Küche gibt, können wir auch an Bord gemeinsam kochen oder abends auch mal in ein kleines Restaurant am Wasser gehen.Unser Dinghi hat 20 PS und ermöglicht uns einen schnellen und sicheren Zugang zu abgelegenen Buchten und Stränden.

Die spanische Küste ist für Segler sehr gut ausgestattet. Häfen und Marinas sind ausreichend vorhanden und somit ist für ein entspanntes und sicheres Weiterkommen gesorgt.

Hier ein paar Highlights auf unserer langen Reise:
Cartagena. Die Stadt hat eine über 3.000 Jahre langen Geschichte und mischt die römischen Einflüsse mit dem Modernen. Die Altstadt ist wunderschön mit vi

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #046502, gültig bis 19.07.2019 (veröffentlicht am 03.10.2018, zuletzt aktualisiert am 06.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Nordafrika auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 03.08.2019 - Sa, 10.08.2019 (8 Tage) ab Faro, an Tanger, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen Etappen erkundet NEJIA die Küsten Marokkos und Algeriens auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.



Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047232, gültig bis 04.10.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz