Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Lissabon, Portugal, Tejo

Segeln ab Lissabon Portugal, Tejo

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Lissabon

Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (15 Tage) ab Marina Alcantara/ Lissabon, an Marina Du Chateau/ Brest, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 5

Wir segeln entlang der Atlantikküste und Biskaya.

Das ist unsere „ Königsetappe“, da wir die Biscaya überqueren, wo wir in der Regel 3 Tage für brauchen

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da die Biscaya manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Lissabon

Es werden die Häfen: Cascais/ Portugal – Peniche/ Portugal – Porto/ Portugal – La Coruna/ Spanien – Camaret- Sur Mer/ Frankreich angefahren

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht.

Die Segel High Lights sind die Lissabon, Porto, La Coruna, Camaret- Sur Mer

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Lissabon in der Marina Alcantara von wo wir auch starten.

Die Häfen Peniche, Porto, La Coruna, werden wir jeweils 1 Tag bleiben, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Städte zu Erkunden.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Städte Lissabon, Porto, La Coruna zeigen.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat die Kanarische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #054076, gültig bis 01.05.2020 (veröffentlicht am 05.10.2019, zuletzt aktualisiert am 26.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lissabon und seine Umgebung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 9 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Lissabon, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon und seine Umgebung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon und seine Umgebung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon und seine Umgebung Bild 3

Je nach Wetter werden wir kleinere Segelstrecken vor der Küste Portugals zurücklegen oder einfach einen Tag mit Schwimmen und schnorcheln genießen. Als Alternative bietet sich auch eine Fahrt über den Tejo entlang der Hauptstadt Portugals an. Mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten eine gute Alternative um diese aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058982, gültig bis 07.08.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Lissabon Richtung Süden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab Lissabon, an Portimao/Portugal, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon Richtung Süden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon Richtung Süden Bild 3

Mitte des Monats machen wir uns auf den Weg um weiter nach Süden zu segeln. Entlang der Atlantikküste Portugals mit Städten wie Setubal, Sines und Azenha geht es bis nach Portimao, wo noch genug Zeit für einen Landgang bleiben wird. Der Ort ist vielleicht dem einen oder anderen durch die Portimão Global Ocean Race bekannt.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058986, gültig bis 14.08.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Lissabon zum Affenfelsen von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 30.08.2020 - Sa, 12.09.2020 (14 Tage) ab Lissabon, an Gibraltar, (+) Plätze frei 1580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Lissabon zum Affenfelsen von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Lissabon zum Affenfelsen von Gibraltar Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Lissabon zum Affenfelsen von Gibraltar Bild 3

Wir treffen uns am 30. August in Lissabon auf der Montana.

Bevor wir unseren Törn beginnen, sollten wir uns noch etwas Zeit für Lissabon nehmen. Nach Meinung Vieler eine der schönsten Städte Europas.

Von Lissabon aus geht es in einem ersten Schlag nach Sines, ein kleines, verschlafenes Städtchen und der Geburtsort von Vasco da Gama. Danach ruft das Cap Sao Viencente, wo wir Richtung Algarve abbiegen. Mögliche Stopps sind hier Lagos, Portimao und Vilamoura. Danach verlassen wir Portugal und segeln wieder in spanischen Gewässern. Ein lohnenswertes Ziel ist die Bucht von Cadiz. Danach geht es über Barbate zu "The Rock", dem Affenfelsen von Gibraltar, eine durchaus anspruchsvolle Strecke durch die Straße von Gibraltar, immer in Sichtweite von Afrika.

Wir legen in der spanischen Marina von La Linea direkt an der Grenze zu Gibraltar an.

Auf dem Weg zum Affenfelsen überqueren wir die Startbahn des Flughafens - falls gerade kein Flugzeug landet natürlich.

Eintrag #056328, gültig bis 29.08.2020 (veröffentlicht am 10.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 18.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (14 Tage) ab Lissabon, an Kanaren, Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 7

Datum: 18.10. - 31.10.2020

Dauer: 2 Wochen

Etappe: Lissabon - Las Palmas

Seegebiet: Atlantik

Törnpreis: 2.160,- €

Dieser Törn steht für echtes Atlantiksegeln bei sehr angenehmen Klima und überschaubaren Distanzen. Es lockt nach ca. 600 sm die Blumeninsel Madeira. Hier ist genug Zeit, um die umwerfende Schönheit der Natur und das Flair der traditionsreichen Hauptstadt Funchal zu geniessen. Zu den Kanaren - den Inseln des ewigen Frühlings - segeln wir nochmals knapp 300 sm. Nach einem wunderbaren Blauwassertörn erreichen wir unseren Zielhafen Las Palmas auf Gran Canaria.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058920, gültig bis 17.10.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 24.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (15 Tage) ab Marina Alcantara/ Lissabon, an Marina San Miguel/ Teneriffa, (+) Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon/Cascais nach San Miguel/ Teneriffa Bild 5

Meilentörn Atlantik

Atlantiksegel zwischen dem Porugisischen Festland und den Inseln Porto Santo – Madeira - La Palma - La Gomera- Teneriffa.

Segel mit Sonne und Wind. Die richtige Entspannung für Geist und Seele. Lassen Sie sich fallen und segeln Sie mit uns von Lissabon - Porto Santo - Madeira - La Palma - La Gomera - Teneriffa

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein anspruchsvoller Segeltörn.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Beschreibung:

Wir werden nach ca 6 Seetagen Porto Santo erreichen, wo wir 1 Tag bleiben.

Anschliessend segeln wir nach Madeira

Hier werden wir noch 1 Tage im Hafen von Funchal liegen, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Insel zu Erkunden.

Ihr sollten auch das einzigartige Nachtleben von Madeira kennenlernen mit ihren vielen Clubs und Restaurants. Besonders das Nationalgetränk Poncha sollte man unbedingt probieren.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken von Madeira und werden euch als Fremdenführer, die Insel Madeira zeigen.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit der Hanse Varianta 44 „WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 900 Seemeilen

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #054175, gültig bis 10.10.2020 (veröffentlicht am 10.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktFr, 15.10.2021 - So, 24.10.2021 (10 Tage) ab Lissabon, an Vilamoura, Plätze frei 1098 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 5

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang September 2021 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 7-, 10- oder 14-tägigen Etappen von Hamburg über Cowes, Portugal und Madeira bis zu den Kanarischen Inseln. Anfang März 2022 führt es uns wieder zurück über Madeira, Portugal und Frankreich mit Stop-over in London. Alle weiteren Etappen finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich gut für Gezeitenkunde und Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058592, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lanzarote-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 20.03.2022 - Di, 29.03.2022 (10 Tage) ab Lissabon, an La Coruna, Plätze frei 1098 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 4

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang März 2022 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 10- und 14-tägigen Etappen von Lanzarote über Madeira, Portugal und Spanien mit nach Brest. Alle weiteren Etappen von Brest über die Kanalinseln, Portsmouth, Cowes, London, Ijmuiden bis Hamburg, auch die Reise 2021 von Hamburg nach Lanzarote finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich besonders für Gezeitenkunde und deren Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Generator

N

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058596, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Cascais ca. 12 sm Luftlinie entfernt

Heinrich der Seefahrer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlsegelexpeditionsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 30.05.2020 - Fr, 12.06.2020 (14 Tage) ab Cascais Lissabon, an Portimao, (+) Plätze frei

Segeln und Erkunden…Die Gelegenheit seglerisches Wissen aufzufrischen und/ oder

zu vertiefen.

Schwerpunkte: Routenplanung, terrestrische Navigation, Gezeiten- und

Stromnavigation, Wetterkunde, Seemannschaft…

Anreise am SA, 30.05. in Lissabon.

Nach einer ordentlichen Erkundung von Lissabon legen wir ab und segeln entlang der Küste

in Tagesetappen nach Süden. Wir erkunden die Küstenorte Südportugals, möglich sind

Sesimbra, Setúbal, Sines und umrunden dann das Kap Sao Vicente, den westlichen Punkt

Europas, auf den Spuren Heinrich des Seefahrers bei Sagres.

Der Törn endet in Portimão.

Die Heimreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist über Flughafen Faro oder Lissabon

möglich.

An- Abreise:

Lissabon: Der Flughafen Lissabon-Portela liegt nördlich des Stadtzentrums.

Porimão: Internationale Flüge gehen ab Faro, welches ca. 70 Kilometer entfernt ist.

Weitere Infos, Bordkasse:

Wir suchen Mitsegler*innen, die Spaß am Segeln haben, neugierig auf Natur und Abenteuer

sind und sich mit Expeditionsfeeling anfreunden können. Neben Segel-Etappen ist für uns

die Erkundung von Land und Leuten ein weiterer Schwerpunkt. Wir begleiten bei Berg-

touren und können meeresbiologische Workshops, Seevogel-, Meeressäugerbeobachtung

sowie Infos zu den meisten historischen Sehenswürdigkeiten anbieten.

Der Beitrag für die Reisen berechnet sich nach unseren Selbstkosten und ist nicht

profitorientiert!

Es fallen Kosten für die Bordkasse, inklusive Treibstoff, Liegegebühren, Verpflegung, Seekarten, etc.,… an. Plant bitte ca. 350,- Euro pro Person und Woche ein.

Solltet ihr nur eine Woche mitfahren können oder gar lieber drei bis vier Wochen mitsegeln

wollen, sprecht uns an.

Von uns bekommt ihr revierspezifische Empfehlungen zur Ausrüstung und Segelkleidung und

auch Hilfe bei der Anreise.

Zudem raten wir eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Übrigens: Wir haben unsere Hündin Maja an Bord, die mit uns reist!

Es handelt sich um eine Sportreise.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #057353, gültig bis 29.05.2020 (veröffentlicht am 31.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Lagos ca. 99 sm Luftlinie entfernt

Algarve im Frühling

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Lagos, an Faro, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Lagos – Faro: Wir wollen von Lagos zum Kap Sao Vicente, dem westlichsten Punkt Festland-Europas segeln. Danach könnte es über die windumtoste Flussmündung von Alvor über Portimao und Albufeira weiter nach Culatra in der Lagune von Faro gehen. Endlos lange Sandstrände, traumhafte portugiesische Küche und ein Sommerbeginn vom Feinsten erwarten uns.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/algarve/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055462, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 30.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Portimão ca. 100 sm Luftlinie entfernt

Madeira unter Segeln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Endurance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab Portimao/Portugal, an Funchal/Madeira, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Madeira unter Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Madeira unter Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Madeira unter Segeln Bild 3

Nach Südwest zu segeln sollte eine reine Freude werden. Wenn sich der Wind an die langjährigen Erfahrungswerte hält haben wir vier bis fünf Nächte auf offenem Meer mit raumen Winden. Dies verspricht eine ruhige Überfahrt auf die im Atlantik gelegene Insel. Ankerplätze sind selten weshalb wir unser Boot in Funchal festmachen werden. Auf dem Weg dorthin werden wir Ilha de Porto Santo passieren. Wenn es die Zeit erlaubt nutzen wir dies für eine Zwischenstation.

Für Gäste steht eine Vorschiffkabine sowie eine Backbordkabine mit je zwei Schlafplätzen zur Verfügung.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die SY Samira vom Voreigner in mehreren Jahren ausgebaut, viele Jahre im Mittelmeer gesegelt um dann damit zur großen Langfahrt aufzubrechen. Das Boot hat schon die ganze Welt gesehen und ist entsprechend gut ausgestattet. Der Charme einer Langfahrtyacht ist in vielen kleinen Details zu spüren.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058990, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Vilamoura (Quarteira) ca. 109 sm Luftlinie entfernt

Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 528 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 528 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 528 €
JunSa, 13.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 7

Bei einem Segeltörn entlang der Küste des Festlands die wilde und atemberaubende natürliche Schönheit der Algarve kennenlernen

Euer Start- und Zielhafen ist die Marina Vilamoura an der Algarve. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen heißt es "Leinen los und hinaus auf`s Meer. Je nach Wünschen der Crew, Windrichtung und Wettervorhersage segelt Ihr entweder Richtung Westen oder Osten. Bei beiden Segeltörns werdet Ihr schöne Hafenstädte und traumhafte Ankerbuchten kennen lernen.

Richtung Westen - an der eindruckvollsten Küste Europas entlang segeln.

Typisch für diesen Küstenabschnitt sind die zerklüfteten Felsen, die aus dem Meer empor ragen mit Grotten und zahlreichen Sandbuchten.

Mögliche Stationen können dabei Albufeira, die große, energiegeladene Hafenstadt sein; mit einer Altstadt zum Verlieben.

Portimao, ursprünglich ein Zentrum für Schiffsbau, Sardinenfischerei und Fischverarbeitung ist nun mit seiner malerischen Promenade, die in die reizende Altstadt führt, ein sehenswertes Städtchen an der Westalgarve.

Lagos überrascht mit atemberaubenden Stränden und spektakulärer Naturlandschaft. Ihren ursprunglichen Charakter und Charme hat sich die Stadt trotz wachsendem Tourismus bewahrt.

Ponta die Pedale, die Felsen der Landzunge gehören zu den Schönsten der Algarve. Die Schönheit dieser Region lässt sich am besten vom Wasser aus genießen. Die spektakuläre Kalksteinküste umfasst Steinsäulen und Bögen, die aus dem Meer ragen und zahlreiche versteckte Grotten.

Richtung Osten bis zum Rio Guadina oder Gibraltar

Dieser Küstenabschnitt zeichnet sich durch lange traumhaft lange Sandstrände, liebenswerte Hafentsädtchen mit echtem potugiesischem Charme und ruhigerer Atmosphäre aus. Der Grenzfluss Rio Guadina zwischen Portugal und Spanien ist 20km landeinwärts befahrbar und bietet ein ruhiges, landschaftlich traumhaftes Segelrevier.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann schaut Euch unsere Seite an: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #057384, gültig bis 14.08.2020 (veröffentlicht am 01.02.2020, zuletzt aktualisiert am 11.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 588 €
SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 428 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 428 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 428 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 428 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 6

Bei einem Segeltörn entlang der Küste des Festlands die wilde und atemberaubende natürliche Schönheit der Algarve kennenlernen

Euer Start- und Zielhafen ist die Marina Vilamoura an der Algarve. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen heißt es "Leinen los und hinaus auf`s Meer. Je nach Wünschen der Crew, Windrichtung und Wettervorhersage segelt Ihr entweder Richtung Westen oder Osten. Bei beiden Segeltörns werdet Ihr schöne Hafenstädte und traumhafte Ankerbuchten kennen lernen.

Richtung Westen - an der eindruckvollsten Küste Europas entlang segeln.

Typisch für diesen Küstenabschnitt sind die zerklüfteten Felsen, die aus dem Meer empor ragen mit Grotten und zahlreichen Sandbuchten.

Mögliche Stationen können dabei Albufeira, die große, energiegeladene Hafenstadt sein; mit einer Altstadt zum Verlieben.

Portimao, ursprünglich ein Zentrum für Schiffsbau, Sardinenfischerei und Fischverarbeitung ist nun mit seiner malerischen Promenade, die in die reizende Altstadt führt, ein sehenswertes Städtchen an der Westalgarve.

Lagos überrascht mit atemberaubenden Stränden und spektakulärer Naturlandschaft. Ihren ursprunglichen Charakter und Charme hat sich die Stadt trotz wachsendem Tourismus bewahrt.

Ponta die Pedale, die Felsen der Landzunge gehören zu den Schönsten der Algarve. Die Schönheit dieser Region lässt sich am besten vom Wasser aus genießen. Die spektakuläre Kalksteinküste umfasst Steinsäulen und Bögen, die aus dem Meer ragen und zahlreiche versteckte Grotten.

Richtung Osten bis zum Rio Guadina oder Gibraltar

Dieser Küstenabschnitt zeichnet sich durch lange traumhaft lange Sandstrände, liebenswerte Hafentsädtchen mit echtem potugiesischem Charme und ruhigerer Atmosphäre aus. Der Grenzfluss Rio Guadina zwischen Portugal und Spanien ist 20km landeinwärts befahrbar und bietet ein ruhiges, landschaftlich traumhaftes Segelrevier.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann schaut Euch unsere Seite an: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #058650, gültig bis 23.10.2020 (veröffentlicht am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab Vilamoura / Portugal, an Arrecife / Lanzarote / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 7

Die Route:

Wir starten in Vilamoura und segeln in einem Rutsch bis nach Lanzarote. Wenn genügend Zeit bleibt werden wir einen Zwischenstopp auf La Graciosa einlegen. Wir segeln im Abstand von nur 100 – 140sm von der marokkanischen Küste Richtung Kanaren. Der Schlag im Westatlantik hat den Charme schlechthin.

Die Anreise:

Faro wird von vielen Gesellschaften und vielen deutschen Flughäfen angeflogen. Von dort fährt man mit dem Taxi zur Marina Vilamoura. Zurück vom Hafen Arrecife fährt man für 15€ mit dem Taxi zum Flughafen, von dort fliegen ebenso viele Fluggesellschaften Deutschland direkt an.

Für Wen:

Ein Überführungstörn ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, aber immer steht Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle stehen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Der Törnplan:

St.De Cuba / Kuba > St. George’s Town / Bermuda, Di, 28.4. > Sa, 16.5.20, 1200sm, auf Anfrage

St. George’s Town / Bermuda > Sao Miguel / Azoren, So, 17.5. > Sa, 13.6.20, 2100sm, 1080€

Sao Miguel / Azoren > Malaga / Spanien, So, 14.6. > Sa. 27.6.20, 1200sm, 1080€

Malaga / Spanien > Palmanova / Mallorca / Spanien, Sa, 27.6. > Sa, 4.7,20, 500sm, 580€

Mallorca / Spanien > Olbia / Sardinien Sa, 25.7. > Sa, 1.8.2020, 400sm, 580€

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056004, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 30.12.2019, zuletzt aktualisiert am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 04.12.2021 - Fr, 17.12.2021 (14 Tage) ab Vilamoura, an Rubicon Lanzarote, Plätze frei 1498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 5

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang September 2021 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 7-, 10- oder 14-tägigen Etappen von Hamburg über Cowes, Portugal und Madeira bis zu den Kanarischen Inseln. Anfang März 2022 führt es uns wieder zurück über Madeira, Portugal und Frankreich mit Stop-over in London. Alle weiteren Etappen finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich gut für Gezeitenkunde und Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058592, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Faro ca. 116 sm Luftlinie entfernt

Algarve - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab Faro, an Sao Miguel, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Algarve - Azoren Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Faro/Algarve – Ponta Dlegada/Sao Miguel/Azoren: 850 Seemeilen, sieben oder mehr Tage keine Landsicht - ein echtes Abenteuer auf dem Atlantik. Wir werden, je nach Wetterlage, von Faro nach Lagos und von dort zur kleinen Azoreninsel Santa Maria gehen. Sternenklare Nächte, beständige Winde und eine wirklich große Überfahrt erwarten uns. Als Belohnung dürfen wir die abgelegenen Azoreninseln erforschen. Der Törn endet in Ponta Delgada auf San Miguel, von wo aus es gute Flugverbindungen nach Festlandeuropa gibt.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/algarve-azoren/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055465, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz