Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Palermo, Italien, Insel Sizilien

Segeln ab Palermo Italien, Insel Sizilien

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Palermo

Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Bénétéau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 18.04.2020 - Mo, 27.04.2020 (10 Tage) ab Palermo, an Malta, Plätze frei 1222 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Sizilien - Malta April 2020. Alles inkusive Bild 7

Mittelmeer 2020: Palermo – Malta

Das Mittelmeer ist im Frühjahr eines der schönsten Segelreviere. Deshalb segeln wir mit Ihnen zu dieser Zeit von Sizilien nach Malta. Hierbei haben Sie ausreichend Zeit für Häfen und Landgänge. In einer angenehmen Mischung aus kurzen Distanzen, beschaulichen Buchten und ursprünglichen Häfen segeln Sie mit uns entlang der Ostküste Siziliens. Vorher machen wir noch einen Abstecher nach Lipari und Vulkano. Weiter geht es dann zum Beispiel über Riposto, Taormina und Syracusa.

Segeltörn Palermo – Malta. 10 Tage alles inklusive

Zunächst ist das Wetter in der Vorsaison hier für uns schon angenehm warm, weshalb es sicher auch Gelegenheit zum Planschen gibt. Beiboot und Grill sind ebenso im Einsatz. Wir haben, wie übrigens auf allen unseren Törns, eine zweiköpfige Stammcrew an Bord. Diese ist neben der Sicherheit des Schiffes auch für das leibliche Wohl zuständig. Gleichwohl hält sie sich gern dezent im Hintergrund, wenn Sie das Ruder selbst in die Hand nehmen wollen. Ansonsten finden Sie an Bord neben einer Gitarre noch eine Spielesammlung sowie verschiedense Bücher. Fans der Astronavigation können sich von unserem Skipper sogar den Sextanten erklären lassen. Genießen Sie einen unbeschwerten Urlaub beim Mitsegeln im Mittelmeer!

Mitsegeln Sizilien – Malta zum Festpreis.

Im Preis für den Segeltörn Sizilien-Malta enthält alles, was mit dem Schiff zu tun hat. Sowohl Vollverpflegung an Bord (umfangreiches Frühstück, Tagesimbiss, Abendessen) als auch alle Getränke an Bord sind die Basis. Desweiteren sind alle Nebenkosten des Schiffsbetriebes dabei. Dazu gehören auch die Hafengebühren, Treibstoff und die Beibootnutzung. Deshalb gibt es bei uns keine extra Bordkasse. Ihr Flug ist nicht im Preis enthalten, wobei wir Ihnen gern bei der Organisation Ihrer Flüge helfen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #057472, gültig bis 17.04.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41 Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 06.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (11 Tage) ab Palermo, an Catania, Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn um Sizilien, von Palermo nach Catania Bild 6

Segeltörn von Palermo über die Liparischen Inseln nach Catania

Wer Lust hat kann bei diesem Segeltörn segeln und wandern verbinden. Nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Zunächst segeln wir Richtung Norden bis zur 26 Seemeilen entfernten Vulkaninsel Ustica. Wir tauchen ein in eine andere Welt, die den totalen Kontrast zu Palermo bildet. Die Landschaft ist von Vulkangestein und saftig grüner Vegetation geprägt.

Weiter geht es mit 60 Seemeilen zu dem einsamen Außenposten der Liparis, Filicudie. Sie ist für seine wilde Schönheit bekannt und steht zu Dreiviertel unter Naturschutz. Touristisch ist die Insel noch wenig erschlossen.

Unser nächstes Ziel auf unserer Segelreise ist die 35 Seemeilen entfernte Insel Stromboli - dem ältesten "Leuchtturm" der Welt. Er ist der aktivste Vulkan Europas, liegt 926 m über dem Meeresspiegel und es erfordert etwas Anstrengung ihn zu besteigen, ist aber sehr lohnenswert.

Nun steht Lipari, die Geschäftstüchtige auf dem Programm. Als Hauptstadt und Namensgeberin des Archipels ist sie die größte Insel. Nach der aufregenden Bergbesteigung des gestrigen Abends lassen wir es hier mit einem Stadtbummel gemütlich angehen.

Der nächste Stopp unseres Segeltörns ist die Insel Vucano. Wir ankern in der Bucht der bekannten Schwefelbäder und schwimmen in einem "nätürlichen Whirlpool." Wir besteigen den nur 500 m hoch gelegenen Vulkan und werden mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

Wir segeln durch die sagenumwobene Straße von Messina, die Meerenge zwischen dem italienischen Festland und Sizilien.

Die letzte Etappe (40 sm) unseres Segeltörns bringt uns in die historische Hafenstadt Catania, an der Ostküste Siziliens. Sie liegt am Fuße des Ätnas, dem aktiven Vulkan, den Ihr nach dieser Segelreise auf Wanderwegen nach Lust und Laune besteigen könnt.

Mehr erfahrt Ihr unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053675, gültig bis 05.05.2020 (veröffentlicht am 14.09.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bénétéau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 07.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (10 Tage) ab Palermo/Sizilien, an Bastia/Korsika, (+) Plätze frei 1111 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Mittelmeer 2020 - Sizilien bis Korsika all incl. Bild 7

Segeltörn Mittelmeer im 2020 - mediterrner Frühling

Unser Segeltörn von Sizilien über Sardinien nach Korsika findet im Mai statt. Dabei haben Sie genug Zeit, um Häfen und Umgebung zu erkunden. In einer angenehmen Mischung aus kurzen bis mittleren Distanzen, Buchten und ursprünglichen Häfen heißt Segelurlaub im Mittelmeer hier vor allem Entspannung. Dieser Segeltörn führt Sie unter anderem nach Ustica, weiter an den Ostküsten Sardiniens sowie Korsikas entlang. Desweiteren segeln Sie neben spektakulären Ankerplätzen zu Orten wie Bonifacio oder Bastia. Keine Bordkasse, keine Extrakosten!

Segeltörn Sizilien Sardinien Korsika – 10 Tage Segelurlaub

Zunächst ist das Wetter in der Vorsaison hier für uns schon sommerlich warm. Sie können Baden gehen; Beiboot und Grill sind ebenso im Einsatz. Eine zweiköpfige Stammcrew kümmert sich sowohl um die Sicherheit des Schiffes als auch um Ihr leibliches Wohl. Gleichsam hält sie sich bereitwillig im Hintergrund, wenn Sie das Ruder selbst in die Hand nehmen wollen. Steuerleute und Navigatoren sind immer willkommen. Ansonsten finden Sie an Bord eine Gitarre , eine Spielesammlung und diverse Bücher. Fans der Astronavigation können sich mit unserem Skipper am Sextanten vergnügen.

Mitsegeln Sizilien Sardinien Korsika – Segeltörn mit Vollpension

Im Preis ist alles enthalten, was mit dem Schiff zu tun hat. Sowohl Vollverpflegung an Bord (umfangreiches Frühstück, Tagesimbiss, Abendessen) als auch alle Getränke an Bord, einschließlich alkoholische, sind im Preis enthalten. Desweiteren sind alle Nebenkosten des Schiffsbetriebes während des Segeltörns dabei. Dazu gehören beispielsweise die Hafengebühren und Treibstoff. Deshalb gibt es bei uns keine extra Bordkasse. Wenn Sie bei uns ankommen, ist Ihr Bett bezogen und die Getränke stehen bereit. Ihr Flug und der Flughafentransfer sind nicht im Preis enthalten.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056258, gültig bis 06.05.2020 (veröffentlicht am 09.01.2020, zuletzt aktualisiert am 03.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 22.05.2020 - Mo, 01.06.2020 (11 Tage) ab Palermo, an Trappani, (+) Plätze frei 499 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II, einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Sizilienträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die Inselwelt um Sizilien.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Ziele: die Inseln Ustica, Marettimo, Levanzo und Favignana. Sonderwünsche werden wetterabhängig berücksichtigt.

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Abholung vom Flughafen von Palermo kann auf Wunsch organisiert werden

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056484, gültig bis 21.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020, zuletzt aktualisiert am 17.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Sizilien nach Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 05.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (15 Tage) ab Palermo,Sizilien, an Mahon, Menorca, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 5

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Menge interessanter Restaurants.

Unsere Reise führt uns von Palermo in Sizilien an die Süd- und Westküste von Sardinien und von dort nach Mahon auf Menorca. Zum Herbst wollen wir wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Ach ja, der Skipper lebt jetzt seit dreizehn Jahren auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert und weiß Einiges zu erzählen. Er hat als Journalist und Autor gearbeitet.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056418, gültig bis 02.10.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020, zuletzt aktualisiert am 19.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Marina di Portorosa (Furnari) ca. 82 sm Luftlinie entfernt

Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Cyclades 50.4),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 628 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 628 €
SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 7

Wöchentlich Törns - Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, erfreut sich unter Seglern wachsender Beliebtheit. Die Orte und die Landschaften haben ihren ursprünglichen Charakter bewahrt und an der Nordküste und den davorgelagerten Liparischen Inseln finden wir eine fantastische Landschaft und kristallklares, sauberes Wasser.

Von der Marina in Portorosa segelt unsere Yacht direkt zu den Liparischen Inseln. Zum Archipel gehören die sieben bewohnten Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Die Entfernungen zwischen den Buchten und Häfen lassen sich gut in kleineren und größeren Etappen zurücklegen, so dass genügend Zeit zum Baden und Relaxen bleibt.

Sizilien ist bekannt für seine warmen und trockenen Sommermonate. Der Wind weht in den Sommermonaten meist moderat.

Die eingesetzte Yacht vom Typ Cyclades 50.4 Cruiser, Baujahr 2007, verfügt über 4 Doppelkabinen mit eigenem Bad und einer separaten Skipperkabine im Bug.

Die Yacht ist mit kompletter Bettwäsche und einem großen Handtuch für jeden Gast ausgestattet. Die Endreinigung des Schiffes sowie die Reinigung der Bettwäsche ist für Samstags in Portorosa organisiert. Hierfür werden vor Ort 35 Euro/pro Person und Woche aus der Bordkasse direkt an den Vercharterer gezahlt.

Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust und Interesse der Mitsegler, aber auch Wind und Wetter werden dabei berücksichtigt.

Bei Törnbeginn wird für alle laufenden Törnkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Gas, Verpflegung an Bord) eine Bordkasse (ca. 200 EUR p.P.) eingerichtet und der Crewvertrag, der das gemeinsame Leben und die Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein.

Die Törns beginnen und enden in Portorosa. Bis spätestens 17 Uhr sollte man zum Einchecken an.

Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053607, gültig bis 11.09.2020 (veröffentlicht am 11.09.2019, zuletzt aktualisiert am 03.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Cyclades 50.4 Siz., Lipari 41 Kat Sard.),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 69 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 5

5 Routen:- Amalfi Küste ab Salerno- Cilento Küste ab Salerno- Golf von Neapel ab Procida Island- Sizilien-Törn ab Tropea- Ägadische Inseln ab Lipari/Milazzo

Mitsegeltörns Italien, ab sofort laufen wir für euch wöchentlich zu 5 verschiedenen Segeltörns aus. Jede Woche, Törn ab jedem Hafen. Termine oben sind nur Beispiele, jede Woche bis

Selbstversorgung (Bordkasse- Lebensmittel, Schiffsdiesel und eventuelle Hafengebühren)

Bei Fragen meldet euch einfach unter +49-69-138 190 60 oder info@sail-the-spirit.com

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055058, gültig bis 17.07.2020 (veröffentlicht am 19.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Catania ca. 90 sm Luftlinie entfernt

Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 12.05.2020 - Fr, 22.05.2020 (11 Tage) ab Catania, an Palermo, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Sizilienträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die Inselwelt um Sizilien.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Ziele: die Inseln Vulcano, Lipari, Salina, Stromboli, Panarea, Filicudi und Alicudi. Sonderwünsche werden wetterabhängig berücksichtigt.

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Abholung vom Flughafen von Palermo kann auf Wunsch organisiert werden

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056476, gültig bis 11.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41 Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab Catania, an Korfu, Platz frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Catania nach Korfu. Nur noch 1 Koje für 1 Frau Bild 7

Segeltörn von Catania/Sizilien nach Korfu/Griechenland

Wir starten unseren Segltörn in der geschäftigen Stadt Catania.Sie ist die zweitgrößte Stad Siziliens und am Fuße des noch immer rauchenden Ätnas gelegen. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen setzen wir die Segel und segeln in nördliche Richtung, bis zu der bezaubernden Hügelstadt Taormina(25 sm). Sie liegt auf einer 250 m über dem Meeresspiegel gelegene Naturterrasse und ist mit der Seilbahn erreichbar. Die mittelalterliche Stadtstruktur und ihre starke alt-griechische Seele mit den Farben und Düften einer reichhaltigen Vegetation ist ein Ort, dessen Schönheit einen beeindruckt. Die Aussicht auf das blaue Meer von dem, umgeben von Zypressen und Kaktusfeigen, alten griechischen Theater ist atemberaubend.

Am nächsten Morgen lichten wir früh den Anker, denn eine lange Segeletappe liegt vor uns. Wir werden Tag und Nacht segeln bis wir La Castella in Kalabrien erreichen. Schon von weitem erblicken wir das Aragonesische Castell, dass für einige Filme als Kulisse diente.

Unser Segeltörn führt uns weiter die kalabrische Küste hinauf bis in das 35 Seemeilen entfernte Crotone. Das unter Meeresschutz erklärte Gebiet bietet uns eine landschaftlich einzigartige Küste mit Farben von himmelblau bis smaragdgrün.

Nun liegt der wunderschöne Golf von Taranto vor uns. Seine Spitze gehört noch zu Kalabrien und der Absatz zu Apulien. Die Gewässer sind eher ruhig und wir nehmen uns hier Zeit zur Erkundung. Die Stadt, die Namensgeberin dieser Region ist, hat eine sehenswerte Altstadt, die auf einer kleinen künstlichen Insel ein wunderschönes Castello beherbergt.

Die nächste Station auf unserem Segeltörn ist Leuca, am äußersten Süden der Halbinsel Salento gelegen. Hier wo das Wasser der Adria mit dem ionischen Meer verschmilzt, begegnet uns hundertjähruge Geschichte: Felsensiedlungen, Grotten, Krypten, Kirchen, Schlösser, hundertjährige Olivenhaine und...

Mehr erfahrt Ihr unter:https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053677, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 14.09.2019, zuletzt aktualisiert am 08.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ionisches Meer, Malta und Sizilien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (15 Tage) ab Catania, an Palermo, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 6

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Haufen hübsche und gute Tavernen.

Unsere Reise führt uns durch das Ionische Meer nach Catania, nach Malta und südlich um Sizilien herum nach Palermo. Von dort wollen wir über Sardinien nach Menorca segeln. Zum Herbst wollen wir wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Ach ja, der Skipper lebt jetzt seit dreizehn Jahren auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert und weiß Einiges zu erzählen. Er hat als Journalist und Autor gearbeitet.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056414, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020, zuletzt aktualisiert am 19.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Messina ca. 103 sm Luftlinie entfernt

One-Way-Törn von MESSINA nach MONTE NEGRO bis DUBROVNIK

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (FARR 520 PERFORMANCE),

am besten geeignet für Mitsegler von 19 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 05.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (7 Tage) ab MESSINA, an DUBROVNIK, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MESSINA nach MONTE NEGRO bis DUBROVNIK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MESSINA nach MONTE NEGRO bis DUBROVNIK Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MESSINA nach MONTE NEGRO bis DUBROVNIK Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MESSINA nach MONTE NEGRO bis DUBROVNIK Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MESSINA nach MONTE NEGRO bis DUBROVNIK Bild 5

Die STRASSE VON MESSINA ist nicht nur wegen des Schiffsverkehrs sehenswert, auch Strömungen bis zu 5 Knoten sind keine Seltenheit. Von dort segeln wir über das Ionische Meer nach LEUCA mit seinem riesigen und imposanten Leuchtturm. Von dort nach OTRANTO einer Festungsstadt und dann queren wir die Adria auf Nordkurs nach MONTE NEGRO. Nach einem Aufenthalt in der neuen Marina Porto Monte Negro und im Royal Monte Negro Yacht Club, geht es dann weiter nach DUBROVNIK (Weltkulturerbe) und einer der wohl schönsten Altstädte der Adriaküste.

Unser Untersatz ist eine FARR 520 PERFORMANCE. Ein Voll-Carbon-Racer mit 2 Coffe-Grindern unter Deck voll komfortabel mit 3 ausgebauten Kabinen, Watermaker, E-Ofen, Generator mit 220 V und Klimaanlage. Unser Profi-Skipper hat dabei alles im Griff.

Bei unseren ONEWAY-TÖRNs sammelst du viele neue Eindrücke und segelst oft größere Distanzen. Dabei kannst Du unseren Profis über die Schulter schauen, vieles Lernen, Seemeilen sammeln, Nachtansteuerungen üben und von den Erfahrungen unserer Skipper profitieren. Benötigst Du noch Seemeilen für deine Praxisprüfung? Willst Du neue Seegebiete erforschen und nicht nur vor Ort im Kreis herum segeln? Dann ist das genau der richtige Törn für dich!

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057198, gültig bis 04.07.2020 (veröffentlicht am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz