Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Weipa, Australien, Queensland

Segeln ab Weipa Australien, Queensland

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Weipa

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Weipa.

(B) Von Weipa ca. 1089 sm Luftlinie entfernt:

3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 24.10.2020 - Sa, 14.11.2020 (22 Tage) ab Brisbane in Queensland, Australien, an Sydney in New South Wales, Australien, (+) Plätze frei 2050 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen - Neukaledonien und/oder Australien 18m-Kat VAVA-U Bild 1

Seit 2013 sind Katamaran VAVA-U und Skipper Martin gemeinsam unterwegs.
In den vergangenen 35 Jahren sammelte der ehemalige Skipper-Trainer und Segellehrer über 200.000 Seemeilen Erfahrung in vielen verschiedenen Segelrevieren und auf Ozeanpassagen. 2016 ließ er Griechenland hinter sich. Auf Kurs West geht es seitdem ohne Unterbrechung in gemächlichem Tempo um die Welt - immer auf der Suche nach den schönsten Buchten, Stränden und Schnorchel-Spots des Mittelmeers, der Karibik und seit Mai 2018 der Südsee – nun kannst du auf den oben genannten Etappen mitsegeln.
Alleinreisende, Paare oder kleine Gruppen, Segelanfänger/innen und Seemeilensammler/innen sind alle gleichermaßen willkommen. Das Schiff bietet dir und max. vier Mitseglern (Komplettcharter bis 6 Personen) viel Platz und Komfort für das gemeinsame Segeln, Kochen und Essen, aber auch genügend Rückzugsräume für Lesen, Sonnenbaden und Entspannung.

Abfahrtsort, Zielort und die jeweiligen Reisedaten stehen verbindlich fest.

Weitere Informationen zum Verlauf der Törns, über Martin und über seine Weltumsegelung findest du auf www.blu-venture.de

Ausstattung / Inklusivleistungen
- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine
- 2 separate Toiletten mit elekt. Spülung
- 2 Außenduschen
- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen
- Waschmaschine
- 50-PS-Beiboot
- Wasserski, Wakeskate, 2x Stand Up Paddle, 2x Kajak
- 3x Tauchausrüstung (gegen Gebühr)
- Polsterliegeflächen, Sonnensegel, Hängematten
- 230 V Strom auch in allen Kabinen
- Wassermacher (150 L/h)
- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand

Blog:
- blog.blu-venture.de

Aktuelle Schiffsposition:
- sailblogs.com/member/vava-u

Kontakt:
- +49 172 85 31 647
- toerns@blu-venture.de

Weitere Törnziele 2019-2021:
Neuseeland, Fidschi, Neukaledonien, Australien, Tasmanien, Vanuatu, Papua-Neuguinea

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #048475, gültig bis 14.01.2020 (veröffentlicht am 14.01.2019, zuletzt aktualisiert am 18.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Weipa ca. 1171 sm Luftlinie entfernt:

Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Segelkatamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunDezJanFebMärAprMaiJunJul
20192020

Typischer Ausgangshafen: Wangiwangi, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Indonesien, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1

Das erste Tageslicht hat uns aus den Kojen gekitzelt. Pastellig blau mit rosa Schlieren präsentiert sich der zeitige Himmel. Großsegel setzen als Morgengymnastik. Anker auf. Kettenknattern macht müde Segler munter. Eine sanfte Brise schiebt uns aus der Ankerbucht. Vorsegel setzen, Schoten dicht. Von dem Schutzwall der Inselabdeckung befreit, übernimmt der Nordostmonsun die Führung. Dunkelblaues Wasser atmet weiße Schaumkronen. Am Horizont drängt Rot das sanfte Rosa zur Seite. Die Sonne quillt hervor, schickt Venus endgültig hinter die Kulissen. Inselkonturen wie Dinosaurier. Emma Peel gleitet durch die Klarheit des jungen Tages, als gehörte er nur ihr allein. Die Büge der beiden Rümpfe drängen durch’s Wasser. Wir sitzen am Vorschiff, ohne ein Wort, schauen nur, schauen, schauen, schauen.
Am frühen Nachmittag fällt der Anker in die türkis leuchtende Herrlichkeit vor den geheimnisvoll schimmernden Konturen eines Saumriffes. Spucke in die Tauchmaske gerieben, Flossen an, hinein ins verlockende Nass. Korallen, Fische, Seesterne – bunt, üppig, tropisch.
Kein Zentimeter, auf dem es nichts zu sehen gibt. Südostasien gilt als Zentrum der Evolution, ober, wie auch unter Wasser. Nirgend wo sonst gedeihen so viele Arten, wie hier, zwischen Thailand, Malaysia, Philippinen und Indonesien. Jeder Blick in die Natur ist eine Belohnung, eine Genugtuung für den Drang nach Wissen, Schönheit und Abenteuer.
Unsere Touren führen abseits des Alltäglichen. Wir sind nicht auf der Jagd nach Touristenattraktionen, sondern nach Ursprünglichkeit. Ein Sprung in die nasse Klarheit eines jungen Morgens ist gelungener Tagesbeginn. Beim Frühstück über Kaffee und tropischen Früchten das Meer, die Küste, die Vögel, das Springen der Fische betrachten. Den Zauber hören, wenn die Kraft der Segel den Motor verstummen lässt. Die Brise spüren, welche vom Vorsegel ins Großsegel strömt und das Boot vorwärts drängt. Die Aufregung erleben, wenn die angepeilte Insel aus dem Dunst taucht. Die Entspannung ....

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #049188, gültig bis 15.02.2020 (veröffentlicht am 15.02.2019, zuletzt aktualisiert am 20.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz